Kader 2019/2020

Alles rund um unsere Blauen aus sportlicher Sicht

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon lion2009 » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 19:02

Ich hoffe es wird auch diskutiert ob wir wirklich einen Sportdirektor brauchen. In meinen Augen muss man da schon ein sehr gutes oder glückliches Händchen haben (beides hat man bei uns nicht) damit diese Personalie wirklich einen Mehrwert generiert und mit dem jeweiligen Trainer harmoniert.
lion2009
Kickers-Fan
 
Beiträge: 111
Registriert: Dienstag, 12.Mär 2013 - 18:37

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Blue Cap » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 19:15

Hier ein Artikel (+ Bildergalerie mit Infos zu Spielern):
https://www.stuttgarter-nachrichten.de/ ... 90f1f.html

Niedermann hat anscheinend verlängert. Für mich neben Stepcic absolut nicht nachvollziehbar. Ein Spieler der zwei entscheidende Elfmeter (Villingen, Alzenau) verursacht hat und meiner Meinung wenig nervenstark ist. Für mich wird teilweise wieder weiter gewurstelt mit Spielern, die der Mannschaft nicht weiterhelfen. Es würde mich nicht wundern, wenn Schaller auch noch bleibt.
Benutzeravatar
Blue Cap
Kickers-Fan
 
Beiträge: 460
Registriert: Montag, 12.Jul 2010 - 21:13

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Rigotti » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 19:22

Jules hat geschrieben:
NeckarWache hat geschrieben:
Ramon Castellucci wird in der neuen Spielzeit nicht mehr das Kickers-Tor hüten. Der Vertrag des 22-jährigen Torhüters läuft aus und er wird sich in der kommenden Spielzeit einer neuen Herausforderung beim 1. FC Saarbrücken widmen.
Ramon Castellucci kam im Sommer 2018 von der U23-Mannschaft vom VfB Stuttgart auf die Waldau zurück, absolvierte insgesamt inklusive der Pokal- und Relegationsspiele 37 Partien im Kickers-Trikot und blieb dabei in 19 Spielen ohne Gegentor.

https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.stuttgarter-kickers-ramon-castellucci-wechselt-in-die-regionalliga.96b3bedf-62ee-4829-ab15-01438fe13be7.html

Ein für den Verein, die Mannschaft und uns Fans ein ganz besonders schmerzthafter Abgang! Wir müssen weit zurück blicken, um einen vergleichbar guten Torwart in unserer Historie zu finden! Mir fällt spontan Yeldell (05/06-07/08) ein.

Bleib gesund, erfolgreich und behalte uns in guter Erinnerung, Roman!


Yelldell, Salz, Güvenc

Sorry, den Ball bitte extrem flach halten: Für diejenigen, die sich im B-Block schon einige Jahrzente lang die Beine wundgestanden haben ist immer noch Claus Reitmaier (1991-1993) unsere Legende. Guckst du: https://www.youtube.com/watch?v=fGCupFQ-Fug.Gegenüber unseren Weicheiern auch ein Mental-Gigant!
Zuletzt geändert von Rigotti am Mittwoch, 12.Jun 2019 - 19:28, insgesamt 2-mal geändert.
"Du suchst Dir nicht Deinen Verein aus, sondern Dein Verein sucht sich Dich aus." (Nick Hornby)
Rigotti
Kickers-Fan
 
Beiträge: 954
Registriert: Sonntag, 06.Dez 2009 - 16:04

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Bluebyte » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 19:26

Norris hat geschrieben:´...
Deine Aussage ist eine Frechheit, sorry! Der Junge ist 22, steht am Anfang seiner Karriere und soll nicht die Chance nutzen, bei einem potenziellen Drittligaaufsteiger die Nummer 1 zu werden? Wer ihn kennt weiß, dass er am liebsten geblieben wäre. Aber durch Fußballromantik und Liebe zum Verein hat noch niemand seine Miete zahlen können! An seiner Stelle würde jeder genau gleich handeln (müssen)!
...

Das darfst du gerne so sehen. Mir steht dieses Verständnis-Gelaber bis Unterkante Oberlippe. Alles zum Schaden der Kickers, aber egal. Um die geht es ja nicht.
Wenn der Fan kräht auf dem Mist, ändert sich's Wetter oder es bleibt wie´s ist.
Benutzeravatar
Bluebyte
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1087
Registriert: Montag, 06.Mär 2017 - 14:37

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon lion2009 » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 19:30

Blue Cap hat geschrieben:Hier ein Artikel (+ Bildergalerie mit Infos zu Spielern):
https://www.stuttgarter-nachrichten.de/ ... 90f1f.html

Niedermann hat anscheinend verlängert. Für mich neben Stepcic absolut nicht nachvollziehbar. Ein Spieler der zwei entscheidende Elfmeter (Villingen, Alzenau) verursacht hat und meiner Meinung wenig nervenstark ist. Für mich wird teilweise wieder weiter gewurstelt mit Spielern, die der Mannschaft nicht weiterhelfen. Es würde mich nicht wundern, wenn Schaller auch noch bleibt.

Dem Artikel entnehme ich, dass Kleinmann aufgrund der Personalie Landeka das Präsidium verlassen hat. Da Landeka bei Kleinmann in der Kanzlei gearbeitet hat nehme ich an, dass Landeka den Posten nicht bekommt?
Oder, was noch viel kurioser wäre, Kleinmann kennt Landeka aus der Arbeit in der Kanzlei und kann ihn sich daher nicht als sportlichen Leiter vorstellen, wurde aber im Präsidium überstimmt
Zuletzt geändert von lion2009 am Mittwoch, 12.Jun 2019 - 19:37, insgesamt 1-mal geändert.
lion2009
Kickers-Fan
 
Beiträge: 111
Registriert: Dienstag, 12.Mär 2013 - 18:37

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon noblesseoblige » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 19:30

"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher". (Albert Einstein).
Benutzeravatar
noblesseoblige
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2764
Registriert: Sonntag, 05.Sep 2010 - 15:45

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Rigotti » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 19:34

lion2009 hat geschrieben:
Blue Cap hat geschrieben:Hier ein Artikel (+ Bildergalerie mit Infos zu Spielern):
https://www.stuttgarter-nachrichten.de/ ... 90f1f.html

Niedermann hat anscheinend verlängert. Für mich neben Stepcic absolut nicht nachvollziehbar. Ein Spieler der zwei entscheidende Elfmeter (Villingen, Alzenau) verursacht hat und meiner Meinung wenig nervenstark ist. Für mich wird teilweise wieder weiter gewurstelt mit Spielern, die der Mannschaft nicht weiterhelfen. Es würde mich nicht wundern, wenn Schaller auch noch bleibt.

Dem Artikel entnehme ich das Kleinmann aufgrund der Personalie Landeka das Präsidium verlassen hat. Da Landeka bei Kleinmann in der Kanzlei gearbeitet hat nehme ich an das Landeka den Posten nicht bekommt?
Oder, was noch viel kurioser wäre, Kleinmann kennt Landeka aus der Arbeit in der Kanzlei und kann ihn sich daher nicht als sportlichen Leiter vorstellen, wurde aber im Präsidium überstimmt

Na ja, bei Landeka bin ich skeptisch. War nie einer, der voranging, sondern eher einer der angepassten stillen Mitläufer. Eher bei der Fraktion "hinten quer oder zurück, dann Langholz" ... klingt nicht nach aggresivem Umschaltspiel in der neuen Saison...
"Du suchst Dir nicht Deinen Verein aus, sondern Dein Verein sucht sich Dich aus." (Nick Hornby)
Rigotti
Kickers-Fan
 
Beiträge: 954
Registriert: Sonntag, 06.Dez 2009 - 16:04

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon kickerssticker » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 19:42

lion2009 hat geschrieben:
Blue Cap hat geschrieben:Hier ein Artikel (+ Bildergalerie mit Infos zu Spielern):
https://www.stuttgarter-nachrichten.de/ ... 90f1f.html

Niedermann hat anscheinend verlängert. Für mich neben Stepcic absolut nicht nachvollziehbar. Ein Spieler der zwei entscheidende Elfmeter (Villingen, Alzenau) verursacht hat und meiner Meinung wenig nervenstark ist. Für mich wird teilweise wieder weiter gewurstelt mit Spielern, die der Mannschaft nicht weiterhelfen. Es würde mich nicht wundern, wenn Schaller auch noch bleibt.

Dem Artikel entnehme ich, dass Kleinmann aufgrund der Personalie Landeka das Präsidium verlassen hat. Da Landeka bei Kleinmann in der Kanzlei gearbeitet hat nehme ich an, dass Landeka den Posten nicht bekommt?
Oder, was noch viel kurioser wäre, Kleinmann kennt Landeka aus der Arbeit in der Kanzlei und kann ihn sich daher nicht als sportlichen Leiter vorstellen, wurde aber im Präsidium überstimmt

Das wäre alles ziemlich schräg.
Benutzeravatar
kickerssticker
Kickers-Fan
 
Beiträge: 161
Registriert: Mittwoch, 19.Dez 2018 - 18:19

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Blinky Bill » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 19:44

Wäre auch komisch, wenn Landeka mit seinen Ex-Mitspielern plötzlich über deren Verträge verhandelt.
"Football is a simple game. Twenty-two men chase a ball for 90 minutes and most of the time, Stuttgarter Kickers leave their supporters disappointed."
Gary Lineker, Juni 2019
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2725
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Waldenbuch

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Buddy » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 19:46

Blue Cap hat geschrieben:Hier ein Artikel (+ Bildergalerie mit Infos zu Spielern):
https://www.stuttgarter-nachrichten.de/ ... 90f1f.html

Niedermann hat anscheinend verlängert. Für mich neben Stepcic absolut nicht nachvollziehbar. Ein Spieler der zwei entscheidende Elfmeter (Villingen, Alzenau) verursacht hat und meiner Meinung wenig nervenstark ist. Für mich wird teilweise wieder weiter gewurstelt mit Spielern, die der Mannschaft nicht weiterhelfen. Es würde mich nicht wundern, wenn Schaller auch noch bleibt.




Und ich frage mich immer wieder warum man Vertragsverlängerungen aus der Presse erfährt und nicht von der Kickers HP.
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 23967
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Tobi78 » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 19:53

Was den Abgang von Castellucci angeht, sollten wir uns jeden negativen Kommentar verkneifen. Wir haben den Kader mit dem klaren Ziel Aufstieg zusammengestellt und den Spielern ein Engagement bei uns mit der Chance auf eine höhere Liga und ordentliche Gehälter schmackhaft gemacht. Castellucci hat seinen Part dazu abgeliefert. An ihm lag es nicht und hätte eine größere Anzahl von Spielern so abgeliefert, wären wir aufgestiegen. Insofern hat er sich die Regionalliga redlich verdient, zumal Saarbrücken sicherlich auch Ambitionen auf die 3. Liga hat. Ich wünsche ihm, dass er sich dort durchsetzt und werde ihn in guter Erinnerung behalten!
Tobi78
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3862
Registriert: Montag, 14.Aug 2006 - 14:43
Wohnort: Kraichgau

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Bluebyte » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 20:11

Tobi78 hat geschrieben:Was den Abgang von Castellucci angeht, sollten wir uns jeden negativen Kommentar verkneifen. Wir haben den Kader mit dem klaren Ziel Aufstieg zusammengestellt und den Spielern ein Engagement bei uns mit der Chance auf eine höhere Liga und ordentliche Gehälter schmackhaft gemacht. Castellucci hat seinen Part dazu abgeliefert. An ihm lag es nicht und hätte eine größere Anzahl von Spielern so abgeliefert, wären wir aufgestiegen. Insofern hat er sich die Regionalliga redlich verdient, zumal Saarbrücken sicherlich auch Ambitionen auf die 3. Liga hat. Ich wünsche ihm, dass er sich dort durchsetzt und werde ihn in guter Erinnerung behalten!

Aus der Sicht seines Spielerberaters Norris gebe ich Dir recht. :wink: Er hat das Zeug für höhere Ligen, er hat diese Saison geliefert wozu er verpflichtet wurde, an ihm lag es nicht. Alles wahr. Aber ein Blauer ist er für mich nicht. Für mich ein Söldner. Damit ecke ich an - ist mir bewusst.
Wenn der Fan kräht auf dem Mist, ändert sich's Wetter oder es bleibt wie´s ist.
Benutzeravatar
Bluebyte
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1087
Registriert: Montag, 06.Mär 2017 - 14:37

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Rigotti » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 20:29

Blue Cap hat geschrieben:Hier ein Artikel (+ Bildergalerie mit Infos zu Spielern):
https://www.stuttgarter-nachrichten.de/ ... 90f1f.html

Niedermann hat anscheinend verlängert. Für mich neben Stepcic absolut nicht nachvollziehbar. Ein Spieler der zwei entscheidende Elfmeter (Villingen, Alzenau) verursacht hat und meiner Meinung wenig nervenstark ist. Für mich wird teilweise wieder weiter gewurstelt mit Spielern, die der Mannschaft nicht weiterhelfen. Es würde mich nicht wundern, wenn Schaller auch noch bleibt.

Das ist genau einer der Spielertypen, die uns überhaupt nicht weiterbringen ... was soll der Quatsch?
"Du suchst Dir nicht Deinen Verein aus, sondern Dein Verein sucht sich Dich aus." (Nick Hornby)
Rigotti
Kickers-Fan
 
Beiträge: 954
Registriert: Sonntag, 06.Dez 2009 - 16:04

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon stoitschkov » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 20:30

Bluebyte hat geschrieben:Er hat das Zeug für höhere Ligen, er hat diese Saison geliefert wozu er verpflichtet wurde, an ihm lag es nicht. Alles wahr. Aber ein Blauer ist er für mich nicht. Für mich ein Söldner. Damit ecke ich an - ist mir bewusst.


dann will ich mal nicht nachstehen mit dem anecken :D :wink: :
Castellucci war insgesamt solide, für mich aber kein "moderner" Torwart. Fussballerisch schwach, braucht ewig um den Ball ins Spiel zu bringen. Dazu Defizite im Herauskommen, sowohl bei langen Bällen des Gegners als auch bei Flanken/Ecken.
Wären wir aufgestiegen und wir hätten nur eine Position tauschen können, hätte ich nicht lange überlegen müssen.
Ich bin mal gespannt wie er sich in Saarbrücken macht und wo sein Weg noch hingeht. Vielleicht widerlegt er mich ja.....
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3079
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon s-erg42 » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 20:49

Blinky Bill hat geschrieben:Wäre auch komisch, wenn Landeka mit seinen Ex-Mitspielern plötzlich über deren Verträge verhandelt.


warum?
Wer andern eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät
s-erg42
Kickers-Fan
 
Beiträge: 931
Registriert: Samstag, 28.Okt 2006 - 15:59
Wohnort: Münster (Hessen)

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Blinky Bill » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 21:05

s-erg42 hat geschrieben:
Blinky Bill hat geschrieben:Wäre auch komisch, wenn Landeka mit seinen Ex-Mitspielern plötzlich über deren Verträge verhandelt.


warum?

Freundschaften, Sympathie/Antipathie, Befangenheit :?:
"Football is a simple game. Twenty-two men chase a ball for 90 minutes and most of the time, Stuttgarter Kickers leave their supporters disappointed."
Gary Lineker, Juni 2019
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2725
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Waldenbuch

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Blinky Bill » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 21:11

Rigotti hat geschrieben:
Blue Cap hat geschrieben:Hier ein Artikel (+ Bildergalerie mit Infos zu Spielern):
https://www.stuttgarter-nachrichten.de/ ... 90f1f.html

Niedermann hat anscheinend verlängert. Für mich neben Stepcic absolut nicht nachvollziehbar. Ein Spieler der zwei entscheidende Elfmeter (Villingen, Alzenau) verursacht hat und meiner Meinung wenig nervenstark ist. Für mich wird teilweise wieder weiter gewurstelt mit Spielern, die der Mannschaft nicht weiterhelfen. Es würde mich nicht wundern, wenn Schaller auch noch bleibt.

Das ist genau einer der Spielertypen, die uns überhaupt nicht weiterbringen ... was soll der Quatsch?

Die wollen noch den letzten Fan im Stadion vergraulen. :(
"Football is a simple game. Twenty-two men chase a ball for 90 minutes and most of the time, Stuttgarter Kickers leave their supporters disappointed."
Gary Lineker, Juni 2019
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2725
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Waldenbuch

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon s-erg42 » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 21:43

Blinky Bill hat geschrieben:
s-erg42 hat geschrieben:
Blinky Bill hat geschrieben:Wäre auch komisch, wenn Landeka mit seinen Ex-Mitspielern plötzlich über deren Verträge verhandelt.

warum?

Freundschaften, Sympathie/Antipathie, Befangenheit :?:

ist alles auch total ungewöhnlich im fußballgeschäft :lol:
Wer andern eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät
s-erg42
Kickers-Fan
 
Beiträge: 931
Registriert: Samstag, 28.Okt 2006 - 15:59
Wohnort: Münster (Hessen)

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon HansOlafHenkel » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 21:56

stoitschkov hat geschrieben:
Bluebyte hat geschrieben:Er hat das Zeug für höhere Ligen, er hat diese Saison geliefert wozu er verpflichtet wurde, an ihm lag es nicht. Alles wahr. Aber ein Blauer ist er für mich nicht. Für mich ein Söldner. Damit ecke ich an - ist mir bewusst.


dann will ich mal nicht nachstehen mit dem anecken :D :wink: :
Castellucci war insgesamt solide, für mich aber kein "moderner" Torwart. Fussballerisch schwach, braucht ewig um den Ball ins Spiel zu bringen. Dazu Defizite im Herauskommen, sowohl bei langen Bällen des Gegners als auch bei Flanken/Ecken.
Wären wir aufgestiegen und wir hätten nur eine Position tauschen können, hätte ich nicht lange überlegen müssen.
Ich bin mal gespannt wie er sich in Saarbrücken macht und wo sein Weg noch hingeht. Vielleicht widerlegt er mich ja.....


Prinzipiell teile ich deine Analyse. In der Spieleröffnung und im Herauskommen hat Castellucci Defizite. Trotzdem war er für mich eine der positiven Erscheinungen in dieser Saison, weil er für mich auf der Linie und im eins gegen eins für oberligaverhältnisse extrem gut war. In den letzten Jahren war doch die Torhüterposition immer ein Problemfall. Dieser Saison hatten wir einen sicheren Rückhalt. Ich befürchte wir werden ihn nächste Saison sehr vermissen. Für mich sehr ärgerlich, dass er nicht gehalten werden konnte. So ist eine neue Baustelle entstanden. Stattdessen dürfen wir uns nächste Saison auf Niedermann und Stepcic freuen. Das sind ja wahrlich rosige Aussichten.
HansOlafHenkel
Kickers-Fan
 
Beiträge: 316
Registriert: Dienstag, 31.Jul 2012 - 17:58
Wohnort: Degerloch

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Kula » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 22:00

Niedermann und Stepcic bleiben, so sieht Aufbruchstimmung aus :evil: Es wird fleißig weiter gewurschtelt wie gehabt :!:
Kula
Kickers-Fan
 
Beiträge: 400
Registriert: Sonntag, 24.Feb 2013 - 18:49

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon DirtyToby » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 22:25

Blue Cap hat geschrieben:Hier ein Artikel (+ Bildergalerie mit Infos zu Spielern):
https://www.stuttgarter-nachrichten.de/ ... 90f1f.html

Niedermann hat anscheinend verlängert. Für mich neben Stepcic absolut nicht nachvollziehbar. Ein Spieler der zwei entscheidende Elfmeter (Villingen, Alzenau) verursacht hat und meiner Meinung wenig nervenstark ist. Für mich wird teilweise wieder weiter gewurstelt mit Spielern, die der Mannschaft nicht weiterhelfen. Es würde mich nicht wundern, wenn Schaller auch noch bleibt.

Sorry, aber so kann man sich kaum verbessern. Bei Niedermann wird mir jedes Mal Angst und Bange, wenn der Ball in seine Richtung kommt und Stepcic hat auch nach der Winterpause ("bester Winterneuzugang") überhaupt nichts gezeigt. Verstehe nicht, warum man da verlängert, wenn nicht mal der neue Trainer feststeht. Am Ende muss der neue Trainer eine komplette Mannschaft übernehmen, die schon in der Vorsaison nicht harmoniert hat.

Und Amachaibou war unser teuerster Spieler??!!?? :shock: bitter...
Stuttgarter Kickers - Der Ex-Profiverein für alle, die keinen Profiverein brauchen.
Benutzeravatar
DirtyToby
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6827
Registriert: Samstag, 16.Okt 2004 - 18:36
Wohnort: Ostfildern

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon magge » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 23:11

wer führt die vertragsverhandlungen?
For the loser now will be later to win
Benutzeravatar
magge
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4793
Registriert: Samstag, 23.Aug 2003 - 10:12
Wohnort: Hohengehren

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Tobi78 » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 23:23

Bluebyte hat geschrieben:
Tobi78 hat geschrieben:Was den Abgang von Castellucci angeht, sollten wir uns jeden negativen Kommentar verkneifen. Wir haben den Kader mit dem klaren Ziel Aufstieg zusammengestellt und den Spielern ein Engagement bei uns mit der Chance auf eine höhere Liga und ordentliche Gehälter schmackhaft gemacht. Castellucci hat seinen Part dazu abgeliefert. An ihm lag es nicht und hätte eine größere Anzahl von Spielern so abgeliefert, wären wir aufgestiegen. Insofern hat er sich die Regionalliga redlich verdient, zumal Saarbrücken sicherlich auch Ambitionen auf die 3. Liga hat. Ich wünsche ihm, dass er sich dort durchsetzt und werde ihn in guter Erinnerung behalten!

Aus der Sicht seines Spielerberaters Norris gebe ich Dir recht. :wink: Er hat das Zeug für höhere Ligen, er hat diese Saison geliefert wozu er verpflichtet wurde, an ihm lag es nicht. Alles wahr. Aber ein Blauer ist er für mich nicht. Für mich ein Söldner. Damit ecke ich an - ist mir bewusst.


Ich denke nicht, dass es nur nach den Interessen des Beraters geht. Wenn jemand ambitioniert ist und seinen Weg in Richtung Profifußball gehen will, dann muss er solche Gelegenheiten insbesondere als junger Spieler nutzen. Ein 22jähriger, dessen Leistung und Einstellung zweifelsfrei klasse waren als Söldner zu bezeichnen, finde ich schwierig. Es gibt auch für ihn keine Garantie, dass er es schafft, trotzdem würde ich einem jungen Spieler wie ihm empfehlen, den Schritt zu gehen. Wenn er in 2 Jahren merken sollte, dass es nicht reicht, stehen ihm außerhalb des Sports noch alle Türen offen. Söldner sind für mich eher Spieler, die deutlich älter sind, viele Vereinswechsel vollzogen haben und nirgends sportlich richtig überzeugt oder Verantwortung übernommen haben. Ich nehme ihm ab, dass er sich stark mit den Kickers identifiziert. Trotzdem finde ich es zuviel verlangt, dass er deshalb auf eine deutlich bessere sportliche Perspektive und Geld verzichten sollte. Verlangst du das auch von einem "normalen" Arbeitnehmer? Wenn er es täte, wäre es natürlich toll für uns, anderenfalls ist es völlig legitim und nachvollziehbar.
Tobi78
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3862
Registriert: Montag, 14.Aug 2006 - 14:43
Wohnort: Kraichgau

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Tobi78 » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 23:32

@Stoitschkov: Dein Urteil über Castellucci ist zwar hart aber absolut gesehen nachvollziehbar. Dass du (wenn ich das richtig verstanden habe) von allen unseren Spielern ihn als erstes ersetzt hättest, verstehe ich nicht. Man darf seine Leistung natürlich nicht verklärt sehen und er hat seine Schwächen und auch dumme Tore bekommen. Aber erstens spielen wir in der Oberliga, zweitens hat er in seinem Alter gerade als Torwart noch genug Zeit sich zu verbessern und drittens hat er uns regelmäßig mit durchaus bemerkenswerten Paraden Punkte gesichert oder uns im Spiel gehalten. Ich habe ihn als überdurchschnittlichen Spieler bei uns gesehen, auch wenn er altersbedingt noch nicht die Autorität und Sicherheit ausstrahlen kann, die ich mir von einem Torwart auch wünsche. Aber wie gesagt, wir müssen uns an Oberligamaßstäben orientieren.
Zuletzt geändert von Tobi78 am Mittwoch, 12.Jun 2019 - 23:35, insgesamt 1-mal geändert.
Tobi78
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3862
Registriert: Montag, 14.Aug 2006 - 14:43
Wohnort: Kraichgau

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Blinky Bill » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 23:34

Tobi78 hat geschrieben:Söldner sind für mich eher Spieler, die deutlich älter sind, viele Vereinswechsel vollzogen haben und nirgends sportlich richtig überzeugt oder Verantwortung übernommen haben.

Genau so ein Spieler war für Alzenau Torschützenkönig, hat sie in die Regionalliga geschossen und konnte richtig Fußball spielen. Dann bitte mehr Söldner. Oder z. B. Marvin Pourié vom KSC ist auch so ein Spieler. Wir fischen immer nur im eigenen Sumpf und wundern uns, dass nichts dabei rumkommt.
Zuletzt geändert von Blinky Bill am Mittwoch, 12.Jun 2019 - 23:45, insgesamt 1-mal geändert.
"Football is a simple game. Twenty-two men chase a ball for 90 minutes and most of the time, Stuttgarter Kickers leave their supporters disappointed."
Gary Lineker, Juni 2019
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2725
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Waldenbuch

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Tobi78 » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 23:45

Blinky Bill hat geschrieben:
Tobi78 hat geschrieben:Söldner sind für mich eher Spieler, die deutlich älter sind, viele Vereinswechsel vollzogen haben und nirgends sportlich richtig überzeugt oder Verantwortung übernommen haben.

Genau so ein Spieler war für Alzenau Torschützenkönig, hat sie in die Regionalliga geschossen und konnte richtig Fußball spielen. Dann bitte mehr Söldner.


Experimente mit hochveranlagten aber verletzungsanfälligen oder charakterlich fragwürdigen Spielern hatten wir bei uns in der Vergangenheit auch zur Genüge. Das kann funktionieren, ist aber eher Zockerei als nachhaltige Planung. Schön für Alzenau, dass es mit ihm so gut funktioniert. Unter anderen Umständen hat es in der Vergangenheit aber auch schon ganz und gar nicht funktioniert, obwohl er zweifellos viel mitbringt. Von seinen Möglichkeiten her könnte er mindestens eine, wenn nicht zwei Klassen höher spielen. Woran es wohl gelegen hat, dass er "nur" bei Alzenau kickt?
Tobi78
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3862
Registriert: Montag, 14.Aug 2006 - 14:43
Wohnort: Kraichgau

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Blue Fritz » Donnerstag, 13.Jun 2019 - 0:32

stoitschkov hat geschrieben:
Bluebyte hat geschrieben:Er hat das Zeug für höhere Ligen, er hat diese Saison geliefert wozu er verpflichtet wurde, an ihm lag es nicht. Alles wahr. Aber ein Blauer ist er für mich nicht. Für mich ein Söldner. Damit ecke ich an - ist mir bewusst.


dann will ich mal nicht nachstehen mit dem anecken :D :wink: :
Castellucci war insgesamt solide, für mich aber kein "moderner" Torwart. Fussballerisch schwach, braucht ewig um den Ball ins Spiel zu bringen. Dazu Defizite im Herauskommen, sowohl bei langen Bällen des Gegners als auch bei Flanken/Ecken.
Wären wir aufgestiegen und wir hätten nur eine Position tauschen können, hätte ich nicht lange überlegen müssen.
Ich bin mal gespannt wie er sich in Saarbrücken macht und wo sein Weg noch hingeht. Vielleicht widerlegt er mich ja.....


Da bin ich deiner Meinung! Ich sehe seinen Weggang nicht sonderlich schlimm für die Blauen!
Einmal Blauer - immer Blauer
Blue Fritz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4588
Registriert: Mittwoch, 20.Aug 2003 - 0:06
Wohnort: Nürtingen

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Blaues Gold » Donnerstag, 13.Jun 2019 - 1:49

Sorry, den Ball bitte extrem flach halten: Für diejenigen, die sich im B-Block schon einige Jahrzente lang die Beine wundgestanden haben ist immer noch Claus Reitmaier (1991-1993) unsere Legende. Guckst du: https://www.youtube.com/watch?v=fGCupFQ-Fug.Gegenüber unseren Weicheiern auch ein Mental-Gigant![/quote]

Nun landen wir spätestens jetzt bei Waldemar Cimander. :!:
Ich gehörte zum "Optimisten Lager Saison 2013/2014". Das habe ich auch 2015/2016 so gehalten. Auf ein Neues: 2016/2017, 2017/2018. Dann 2018/2019 .... wohl auch wieder. Usw. usf.: 2019/2020 -> Wieder (r)auf die Blaue!
Benutzeravatar
Blaues Gold
Kickers-Fan
 
Beiträge: 493
Registriert: Montag, 07.Mai 2007 - 17:17
Wohnort: Ostfildern.

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon s-erg42 » Donnerstag, 13.Jun 2019 - 6:47

ich bin ein bisschen enttäuscht, daß sich km01 noch nicht zur torwartfrage geäußert hat :mrgreen:
Wer andern eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät
s-erg42
Kickers-Fan
 
Beiträge: 931
Registriert: Samstag, 28.Okt 2006 - 15:59
Wohnort: Münster (Hessen)

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon stoitschkov » Donnerstag, 13.Jun 2019 - 7:21

Tobi78 hat geschrieben:@Stoitschkov: Dein Urteil über Castellucci ist zwar hart aber absolut gesehen nachvollziehbar. Dass du (wenn ich das richtig verstanden habe) von allen unseren Spielern ihn als erstes ersetzt hättest, verstehe ich nicht. Man darf seine Leistung natürlich nicht verklärt sehen und er hat seine Schwächen und auch dumme Tore bekommen. Aber erstens spielen wir in der Oberliga, zweitens hat er in seinem Alter gerade als Torwart noch genug Zeit sich zu verbessern und drittens hat er uns regelmäßig mit durchaus bemerkenswerten Paraden Punkte gesichert oder uns im Spiel gehalten. Ich habe ihn als überdurchschnittlichen Spieler bei uns gesehen, auch wenn er altersbedingt noch nicht die Autorität und Sicherheit ausstrahlen kann, die ich mir von einem Torwart auch wünsche. Aber wie gesagt, wir müssen uns an Oberligamaßstäben orientieren.


zur Erklärung: ich hätte ihn deswegen als erstes ersetzt, weil Du auf der Position mit einem "upgrade" (sorry :wink: ) am einfachsten einen signifikanten Mehrwert für das Team erreichen kannst. Nicht weil Castellucci zu schlecht war (wobei ich mich fast in jedem Spiel über ihn geärgert habe, wegen seiner unglaublich lahmarschigen Art den Ball im Spiel zu halten bzw. ins Spiel zu bringen/ das Spiel gleich wieder schnell zu machen).
Etwas überspitzt hat Korbi unsere Aufstiegschancen reduziert, das Wechselspiel Sattelmaier/Klaus den Absturz angeschoben und die Nichtverpflichtung eines TW nach dem Ortag-Ausfall fast schon fahrlässig zum Abstieg beigetragen. Hätte man jedes Mal mit einem soliden, mehr oder weniger kompletten TW besser machen können. Und davon gibt es genug in Deutschland, auch in der RL/OL. Königshofer war für mich noch der Beste in den letzten Jahren, aber der hat das Dorfmerkingen-Desaster mit auf dem Gewissen...
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3079
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Bluebyte » Donnerstag, 13.Jun 2019 - 7:42

Tobi78 hat geschrieben:...Verlangst du das auch von einem "normalen" Arbeitnehmer? Wenn er es täte, wäre es natürlich toll für uns, anderenfalls ist es völlig legitim und nachvollziehbar.

Ein junger Arbeitnehmer der alle 1 bis 2 Jahre den Arbeitgeber wechselt hat keine große Karriere in Unternehmen vor sich. Wer weit nach oben kommen will, der muss sicher Karrieresprünge in anderen Unternehmen wahrnehmen. Aber Zuverlässigkeit und Durchhaltevermögen sind gesuchte Eigenschaften. Ich hätte ihm geraten noch 1-2 Saisons bei den Blauen zu bleiben. Das Kontingent schneller Wechsel hat Castellucci früh ausgereizt. Wenn er so weiter macht wird aus ihm ein Nomade, der eher als Notverpflichtung unterkommt. Vielleicht kann er ja in Saarbrücken nachweisen, dass auf ihn mittelfristig gesetzt werden kann. Schaun mer mal.
Wenn der Fan kräht auf dem Mist, ändert sich's Wetter oder es bleibt wie´s ist.
Benutzeravatar
Bluebyte
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1087
Registriert: Montag, 06.Mär 2017 - 14:37

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon stuttgartwizard » Donnerstag, 13.Jun 2019 - 8:03

Blaues Gold hat geschrieben:Sorry, den Ball bitte extrem flach halten: Für diejenigen, die sich im B-Block schon einige Jahrzente lang die Beine wundgestanden haben ist immer noch Claus Reitmaier (1991-1993) unsere Legende. Guckst du: https://www.youtube.com/watch?v=fGCupFQ-Fug.Gegenüber unseren Weicheiern auch ein Mental-Gigant!


Nun landen wir spätestens jetzt bei Waldemar Cimander. :!:[/quote]

Das waren noch Zeiten unterm Turm mit Reitmaier.... Aber solche Spielertypen gibt es nicht mehr.
Für mich wäre es echt an der Zeit das es eine klare Nummer 1 gibt die auch mal länger da ist.
Einfach anfangen etwas aufzubauen und nicht ständig mit den Ar... wieder einreißen.

Den Anspruch runter schrauben und an Oberliga Tristesse anpassen, ja ich hatte ganz ehrlich damit gerechnet das wir a la Homburg durch die Oberliga marschieren, aber in Mathe war ich nie gut.

Ich hoffe nun, dass Personalentscheidungen zügig fallen, damit eine vernünftige Vorbereitung mit komplettem Kader stattfinden kann.
Wegen Betriebsunfall - Reparatur bis auf weiteres in der
Oberliga erstklassig fünftklassig
stuttgartwizard
Kickers-Fan
 
Beiträge: 797
Registriert: Mittwoch, 23.Sep 2009 - 11:53
Wohnort: LB

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon hansbergmann » Donnerstag, 13.Jun 2019 - 8:31

Aus der Sicht seines Spielerberaters Norris gebe ich Dir recht. :wink: Er hat das Zeug für höhere Ligen, er hat diese Saison geliefert wozu er verpflichtet wurde, an ihm lag es nicht. Alles wahr. Aber ein Blauer ist er für mich nicht. Für mich ein Söldner. Damit ecke ich an - ist mir bewusst.[/quote]
Wer aus unserer Mannschaft ist ein Blauer? Nur fünf sind länger als zwei Jahre da, das sind Arbeitnehmer wie du und ich.
hansbergmann
Kickers-Fan
 
Beiträge: 113
Registriert: Samstag, 06.Mai 2017 - 10:52

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Blinky Bill » Donnerstag, 13.Jun 2019 - 9:01

stuttgartwizard hat geschrieben:Ja ich hatte ganz ehrlich damit gerechnet das wir a la Homburg durch die Oberliga marschieren.

Das ist in der Oberliga normalerweise auch möglich. Siehe Gießen und Koblenz. Nur nicht bei den Blauen. Da stellt man eine Mannschaft zusammen, von der man von Anfang an weiß, dass es ihr an der erforderlichen Dynamik fehlen wird und sitzt es eine Saison lang aus. Sorry, aber wer glaubt, dass man die Oberliga mit Badiane, Tunjic und Klauß offensiv rocken kann, der hat wirklich keine Ahnung. Man konnte die Inkonstanz und Ineffizienz schon in der Regionalliga ausgiebig beobachten.
Zuletzt geändert von Blinky Bill am Donnerstag, 13.Jun 2019 - 9:05, insgesamt 1-mal geändert.
"Football is a simple game. Twenty-two men chase a ball for 90 minutes and most of the time, Stuttgarter Kickers leave their supporters disappointed."
Gary Lineker, Juni 2019
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2725
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Waldenbuch

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon SVK_svk » Donnerstag, 13.Jun 2019 - 9:04

Blinky Bill hat geschrieben:
stuttgartwizard hat geschrieben:Ja ich hatte ganz ehrlich damit gerechnet das wir a la Homburg durch die Oberliga marschieren.

Das ist in der Oberliga normalerweise auch möglich. Siehe Gießen und Koblenz. Nur nicht bei den Blauen. Da stellt man eine Mannschaft zusammen, von der man von Anfang an weiß, dass es ihr an der erforderlichen Dynamik fehlen wird und sitzt es eine Saison lang aus.


Im Nachhinein hat es natürlich jeder von Anfang an gewusst :wink:
Liebe kennt keine Liga - auf die Blaue!
SVK_svk
Kickers-Fan
 
Beiträge: 996
Registriert: Montag, 03.Nov 2014 - 16:40

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Blinky Bill » Donnerstag, 13.Jun 2019 - 9:06

SVK_svk hat geschrieben:
Blinky Bill hat geschrieben:
stuttgartwizard hat geschrieben:Ja ich hatte ganz ehrlich damit gerechnet das wir a la Homburg durch die Oberliga marschieren.

Das ist in der Oberliga normalerweise auch möglich. Siehe Gießen und Koblenz. Nur nicht bei den Blauen. Da stellt man eine Mannschaft zusammen, von der man von Anfang an weiß, dass es ihr an der erforderlichen Dynamik fehlen wird und sitzt es eine Saison lang aus.


Im Nachhinein hat es natürlich jeder von Anfang an gewusst :wink:

Nein, das stimmt nicht. Viele hatten mit dieser Mannschaft schon vor der Saison ein ungutes Gefühl.
"Football is a simple game. Twenty-two men chase a ball for 90 minutes and most of the time, Stuttgarter Kickers leave their supporters disappointed."
Gary Lineker, Juni 2019
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2725
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Waldenbuch

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Blue Tiger » Donnerstag, 13.Jun 2019 - 9:32

Die Vertragsverlängerung mit Niedermann schlägt dem Fass wirklich den Boden aus. Braun stellt sein Ego über die Interessen der Kickers. Eine Nichtverlängerung hätte ja das Eingeständnis seines Villinger Transferflops bedeudet. Ein verantwortlich handelnder Sportlicher Leiter hätte doch auch diese Personalie zunächst mit dem neuen Trainer abgestimmt. Die Interessenten für Spieler wie Niedermann dürften nicht Schlange stehen.
Blue Tiger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1937
Registriert: Freitag, 06.Apr 2012 - 15:58

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon DirtyToby » Donnerstag, 13.Jun 2019 - 10:10

Blinky Bill hat geschrieben:
SVK_svk hat geschrieben:
Blinky Bill hat geschrieben:Das ist in der Oberliga normalerweise auch möglich. Siehe Gießen und Koblenz. Nur nicht bei den Blauen. Da stellt man eine Mannschaft zusammen, von der man von Anfang an weiß, dass es ihr an der erforderlichen Dynamik fehlen wird und sitzt es eine Saison lang aus.


Im Nachhinein hat es natürlich jeder von Anfang an gewusst :wink:

Nein, das stimmt nicht. Viele hatten mit dieser Mannschaft schon vor der Saison ein ungutes Gefühl.

Ich hatte auf Platz 3-6 getippt, was am Ende auch der Leistung mehr oder weniger entsprochen hätte.
Stuttgarter Kickers - Der Ex-Profiverein für alle, die keinen Profiverein brauchen.
Benutzeravatar
DirtyToby
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6827
Registriert: Samstag, 16.Okt 2004 - 18:36
Wohnort: Ostfildern

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Blau Blauer kickers » Donnerstag, 13.Jun 2019 - 11:11

Wenn ich die letzten 10-15 Spiele von Ludmann bewerten müsste war es leider
auch viel zu wenig. Miftari für mich auch eine absolute Katastrophe. ..
Eckbälle und Freistöße von Klauss nicht mal Bezirksliganiveau.
Null Torgefahr aus dem Mittelfeld.
Die Sündenböcke sind aber Niedermann, Stepcic und Diakite...
Ich denke eher es war von ALLEN zu wenig.
Blau Blauer kickers
Kickers-Fan
 
Beiträge: 300
Registriert: Mittwoch, 10.Dez 2014 - 23:22

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon DirtyToby » Donnerstag, 13.Jun 2019 - 12:53

Blau Blauer kickers hat geschrieben:Wenn ich die letzten 10-15 Spiele von Ludmann bewerten müsste war es leider
auch viel zu wenig. Miftari für mich auch eine absolute Katastrophe. ..
Eckbälle und Freistöße von Klauss nicht mal Bezirksliganiveau.
Null Torgefahr aus dem Mittelfeld.
Die Sündenböcke sind aber Niedermann, Stepcic und Diakite...
Ich denke eher es war von ALLEN zu wenig.

Natürlich war es von allen zu wenig, aber von manchen halt noch ein bisschen weniger ;-)
Stuttgarter Kickers - Der Ex-Profiverein für alle, die keinen Profiverein brauchen.
Benutzeravatar
DirtyToby
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6827
Registriert: Samstag, 16.Okt 2004 - 18:36
Wohnort: Ostfildern

VorherigeNächste

Zurück zu Erste Mannschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Alder, Blauer1602, derPeterII, harry-azul, magge, Majestic-12 [Bot], SVK_svk und 29 Gäste