Kader 2020/21

Alles rund um unsere Blauen aus sportlicher Sicht

Re: Kader 2020/21

Beitragvon steve75 » Samstag, 23.Mai 2020 - 9:59

Hätte Ludmann gerne behalten, war ja zuletzt eher Backup. Diese Rolle hätte ich mir weiter vorstellen können. Ich halte ihn für einen guten Spieler, zumal auch altersmäßig noch gut dabei. Bei den anderen beiden sehe ich es auch so, dass die Zeit einfach vorbei war. Klauss steigt in Maichingen als Funktionär ein, insofern war das vielleicht auch nicht unbedingt nur einseitig bedingt.

Kolbe sicherlich eine gute Verpflichtung. Überhaupt macht auf dem Papier nach wie vor viel Sinn was unsere Oberen entscheiden. Alleine es muss halt auf dem Platz auch mal zu sehen sein!
steve75
Kickers-Fan
 
Beiträge: 650
Registriert: Sonntag, 21.Aug 2011 - 20:37

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Heiko K. » Samstag, 23.Mai 2020 - 10:15

So weit alles nachvollziehbare Entscheidungen.

Aber 1860 würde ich mir dreimal überlegen. Ein Chaosverein und bei zwei Parteien schon vom ersten Tag keine Rückendeckung von der anderen Seite.
Historische Kickers-Bücher zum Download: www.kickers-stuttgart.de - Mittlerweile 2241 originalgetreue Seiten verfügbar.
Benutzeravatar
Heiko K.
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4024
Registriert: Mittwoch, 21.Jun 2006 - 13:28
Wohnort: 97999 Igersheim

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Heiner » Samstag, 23.Mai 2020 - 10:50

Bluebyte hat geschrieben:
B. hat geschrieben:Hmmm…

Ludmann. Finde ich einen sehr großen Fehler. Immer gelaufen, gekämpft, ein Vorbild an Einsatz, super Typ.
Klauss. Finde ich einen großen Fehler. Tore null aber viele Vorbereitungen, ein Vorbild an Einsatz, Kampfmaschine.
Feisthammel. Finde ich einen Fehler. Bei ihm hat man erst gemerkt als er gefehlt hat, wie wichtig er doch wohl ist.

Da wären mir andere eingefallen...

Ich bin komplett anderer Meinung.

Ludmann hat zuletzt nachgelassen, sich eher in der Wohlfühlzone bewegt.
Klauss ist der personifizierte Ineffizienz-Kicker. Renn- und Kampfmaschine ohne entscheidenden Ertrag.
Feisthammel ganz stark auf dem absteigenden Ast. Physis reicht nicht mehr für Oberliga.

.


Klauss 13 Scorerpunkte. Klar total Ineffizient :lol:
Benutzeravatar
Heiner
Kickers-Fan
 
Beiträge: 997
Registriert: Samstag, 29.Jul 2006 - 14:18
Wohnort: 69256 Mauer

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Heiko K. » Samstag, 23.Mai 2020 - 11:18

Klauss war dieses Jahr effizienter als im Vorjahr. Giles als zusätzliche Anspielstation hat da sicher beigetragen.

Ob das jetzt die richtige Entscheidung ist hängt wie immer auch am Ersatzmann.
Historische Kickers-Bücher zum Download: www.kickers-stuttgart.de - Mittlerweile 2241 originalgetreue Seiten verfügbar.
Benutzeravatar
Heiko K.
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4024
Registriert: Mittwoch, 21.Jun 2006 - 13:28
Wohnort: 97999 Igersheim

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Matze » Samstag, 23.Mai 2020 - 11:33

Die teils negative Stimmung kann ich zum jetzigen Zeitpunkt nicht nachvollziehen.

Klar ist, dass in der aktuellen Situation ein Umbruch stattfinden muss.
Vor der Konsequenz und der offenen Kommunikation habe ich Respekt.

LS macht das zum jetzigen Zeitpunkt sehr ordentlich.
Dass einzelne Personalien kontrovers diskutiert werden, gehört zur Natur der Sache.

Insbesondere dann, wenn neben sportlichen (die uns unbekannten) finanziellen Aspekten in die Entscheidungen mit einspielen.
Mit Blick auf meine bisherige Kickers-Vergangenheit verfügen wir aktuell über eine sehr hohe sportliche Kompetenz im Verein.

Das ist in der Oberliga keine Selbstverständlichkeit.
Am Ende der Saison (oder neuerdings auch dazwischen) zählt aber einzig der sportliche Erfolg.

Den Prozess bis dahin empfinde ich als spannend.
Für Schwarzmalerei sehe ich aktuell allerdings gar keinen Anlass.

Im Gegenteil!

Wenn sich die Lücke bis zum Restart der Liga noch etwas streckt, ist eben wieder das Umfeld gefragt, um zu zeigen, welches Potential in den Blauen noch immer steckt.

(R)auf die Blaue!
... jetzt Fansponsor werden und unvergessliche Kickers-Momente erleben. Einzigartig im deutschen Fußball! www.12fuer11.de
Benutzeravatar
Matze
Administrator / Moderator
 
Beiträge: 4267
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 12:05
Wohnort: Stuttgart

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Kari Laukkanen » Samstag, 23.Mai 2020 - 12:32

Heiko K. hat geschrieben:So weit alles nachvollziehbare Entscheidungen.

Aber 1860 würde ich mir dreimal überlegen. Ein Chaosverein und bei zwei Parteien schon vom ersten Tag keine Rückendeckung von der anderen Seite.

Ich hoffe für MNP und uns (er wäre ein herber Verlust, auch menschlich), dass er diesen Schritt nicht macht. Wenn man die Berichterstattung über die 60er verfolgt, dann scheint dort wirklich das Dauer-Chaos zu herrschen: hohe Fluktuation in den Führungspositionen und innerhalb der Gremien ein Hauen und Stechen, jeder gegen jeden. Und wenn´s da offenbar im Vorfeld schon Gegenwind gibt....
Kari Laukkanen
Kickers-Fan
 
Beiträge: 164
Registriert: Freitag, 29.Apr 2016 - 12:02

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Buddy » Samstag, 23.Mai 2020 - 12:55

Heiko K. hat geschrieben:... Aber 1860 würde ich mir dreimal überlegen. Ein Chaosverein und bei zwei Parteien schon vom ersten Tag keine Rückendeckung von der anderen Seite.



Da hast du recht. Zu einem Verein zu gehen in dem so viel gestritten wird (zumindest wenn die Presseberichte stimmen) ist keine gute Idee.
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 24635
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 16:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Kader 2020/21

Beitragvon DirtyToby » Samstag, 23.Mai 2020 - 15:04

blue-white worldwide hat geschrieben:Kommentar im Löwenmagazin: "Was die Entwicklungsmöglichkeiten bei den Stuttgarter Kickers mit 2.200 Mitgliedern angeht, muss man auch realistisch sein. Wo ich meine Jugend auf dem Land verbracht hab, hatten die örtliche Raiffeisengenossenschaft und das Alpenkranzl mehr Mitglieder. Sechzig ist eine ganz andere Hausnummer als Stuttgart-Degerloch." :oops: Das stimmt wohl, so schnell wie man da anfängt ist man auch wieder weg! :D . Für uns wäre das leider ein großer Verlust, aber verständlich im 3. Jahr Oberliga...

Sorry, aber der Kommentar ist unter aller Sau. Das kann man sich so denken, gibt man aber nicht zu Protokoll, während man noch bei ebendiesen Verein angestellt ist... Oder wer soll das gesagt haben?
Stuttgarter Kickers - Der Ex-Profiverein für alle, die keinen Profiverein brauchen.
Benutzeravatar
DirtyToby
Kickers-Fan
 
Beiträge: 7024
Registriert: Samstag, 16.Okt 2004 - 17:36
Wohnort: Ostfildern

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Blinky Bill » Samstag, 23.Mai 2020 - 15:32

DirtyToby hat geschrieben:
blue-white worldwide hat geschrieben:Kommentar im Löwenmagazin: "Was die Entwicklungsmöglichkeiten bei den Stuttgarter Kickers mit 2.200 Mitgliedern angeht, muss man auch realistisch sein. Wo ich meine Jugend auf dem Land verbracht hab, hatten die örtliche Raiffeisengenossenschaft und das Alpenkranzl mehr Mitglieder. Sechzig ist eine ganz andere Hausnummer als Stuttgart-Degerloch." :oops: Das stimmt wohl, so schnell wie man da anfängt ist man auch wieder weg! :D . Für uns wäre das leider ein großer Verlust, aber verständlich im 3. Jahr Oberliga...

Sorry, aber der Kommentar ist unter aller Sau. Das kann man sich so denken, gibt man aber nicht zu Protokoll, während man noch bei ebendiesen Verein angestellt ist... Oder wer soll das gesagt haben?

Scheint von einem 60er-Fan zu sein. Wer schon mal in Giesing in einem Gasthaus war, weiß wie hemdsärmlig es dort zugeht.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3322
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 19:03
Wohnort: Waldenbuch

Re: Kader 2020/21

Beitragvon DirtyToby » Samstag, 23.Mai 2020 - 15:36

Blinky Bill hat geschrieben:
DirtyToby hat geschrieben:
blue-white worldwide hat geschrieben:Kommentar im Löwenmagazin: "Was die Entwicklungsmöglichkeiten bei den Stuttgarter Kickers mit 2.200 Mitgliedern angeht, muss man auch realistisch sein. Wo ich meine Jugend auf dem Land verbracht hab, hatten die örtliche Raiffeisengenossenschaft und das Alpenkranzl mehr Mitglieder. Sechzig ist eine ganz andere Hausnummer als Stuttgart-Degerloch." :oops: Das stimmt wohl, so schnell wie man da anfängt ist man auch wieder weg! :D . Für uns wäre das leider ein großer Verlust, aber verständlich im 3. Jahr Oberliga...

Sorry, aber der Kommentar ist unter aller Sau. Das kann man sich so denken, gibt man aber nicht zu Protokoll, während man noch bei ebendiesen Verein angestellt ist... Oder wer soll das gesagt haben?

Scheint von einem 60er-Fan zu sein. Wer schon mal in Giesing in einem Gasthaus war, weiß wie hemdsärmlig es dort zugeht.

Achso, dann ist es natürlich halb so wild. Wirkte in dem Post etwas, als hätte MNP das gesagt.
Stuttgarter Kickers - Der Ex-Profiverein für alle, die keinen Profiverein brauchen.
Benutzeravatar
DirtyToby
Kickers-Fan
 
Beiträge: 7024
Registriert: Samstag, 16.Okt 2004 - 17:36
Wohnort: Ostfildern

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Blau Blauer kickers » Samstag, 23.Mai 2020 - 15:40

DirtyToby hat geschrieben:Also bei Klauss und besonders Ludmann muss man auf der Position erst mal bessere finden. Auch wenn wenn die Standards von Klauss schlimm waren. Von Feisthammel war ich ja noch nie ein großer Fan ;-)


Sehr viele Spiele hast du sicherlich nicht gesehen.
Mit Sicherheit waren es auch für mich sympathische Spieler die immer versucht haben ihr Bestes zu geben.
Das Ergebnis bzw. die Leistung unter dem Strich war jedoch doch leider recht dürftig und in Summe viel zu wenig.

Die Trennung ist eine absolut nachvollziehbare Entscheidung.
Blau Blauer kickers
Kickers-Fan
 
Beiträge: 357
Registriert: Mittwoch, 10.Dez 2014 - 22:22

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Hasenberg » Samstag, 23.Mai 2020 - 16:59

Dass Klauss gehen muss ist für mich völlig unverständlich und macht mich richtig sauer
Hasenberg
Kickers-Fan
 
Beiträge: 135
Registriert: Samstag, 20.Jul 2019 - 5:20
Wohnort: Stuttgart - West

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Heiner » Samstag, 23.Mai 2020 - 17:05

Blau Blauer kickers hat geschrieben:
DirtyToby hat geschrieben:Also bei Klauss und besonders Ludmann muss man auf der Position erst mal bessere finden. Auch wenn wenn die Standards von Klauss schlimm waren. Von Feisthammel war ich ja noch nie ein großer Fan ;-)


Sehr viele Spiele hast du sicherlich nicht gesehen.
Mit Sicherheit waren es auch für mich sympathische Spieler die immer versucht haben ihr Bestes zu geben.
Das Ergebnis bzw. die Leistung unter dem Strich war jedoch doch leider recht dürftig und in Summe viel zu wenig.

Die Trennung ist eine absolut nachvollziehbare Entscheidung.


Keine Ahnung was du gesehen hast wenn du im Stadion warst.
Wenn 13 Scorerpunkte zu wenig sind.
Benutzeravatar
Heiner
Kickers-Fan
 
Beiträge: 997
Registriert: Samstag, 29.Jul 2006 - 14:18
Wohnort: 69256 Mauer

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Ford K » Samstag, 23.Mai 2020 - 17:53

Hallimi hatte halt noch mehr :wink:
Trainer, Spieler und Spielsysteme kommen und gehen - die Fehler, die gemacht werden, sind immer die gleichen
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 14596
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 18:28

Re: Kader 2020/21

Beitragvon ueberlinger » Samstag, 23.Mai 2020 - 18:27

Hasenberg hat geschrieben:Dass Klauss gehen muss ist für mich völlig unverständlich und macht mich richtig sauer


Für mich nicht. Das Sandhausen-Spiel hat einen Teil der Problematik aufgezeigt. Statt als erfahrener Spieler der Mannschaft in schwierigen Situationen mit einer konstanten Leistung halt zu geben, fällt Klauß bei einer desolaten Mannschaftsleistung nochmals deutlich ab und gehört mit weitem Abstand zu den zwei schlechtesten Akteuren auf dem Platz.

Rein von den Assists hätte man verlängern müssen, ja. Aber das bringt er nächste Rückrunde mit 34 doch nicht mehr. Das ist das Geld dann nicht wert.

Eine Verpflichtung von Leutenecker könnte für die nächsten beiden Jahre nochmals Sinn machen. Qualitativ ist er sicherlich vor Ludmann, größer, offensiver und flexibler einsetzbar. Ludmann im Mittelfeld ist eher ein Notnagel. Leuteneckers offensivere Spielweise dürfte besser zu Gehrmann passen. Im Fall Ludmann ging es meiner Einschätzung nach nicht einzig um's Alter.
Benutzeravatar
ueberlinger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 679
Registriert: Sonntag, 05.Feb 2012 - 18:26
Wohnort: Überlingen

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Buddy » Samstag, 23.Mai 2020 - 20:40

Kolbe wechselt ans Degerloch!
https://www.fupa.net/berichte/sv-stuttgarter-kickers-kolbe-wechselt-ans-degerloch-2658019.html


Wer ist da bitte für die Überschrift verantwortlich :twisted:
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 24635
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 16:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Kader 2020/21

Beitragvon DirtyToby » Samstag, 23.Mai 2020 - 20:56

Blau Blauer kickers hat geschrieben:
DirtyToby hat geschrieben:Also bei Klauss und besonders Ludmann muss man auf der Position erst mal bessere finden. Auch wenn wenn die Standards von Klauss schlimm waren. Von Feisthammel war ich ja noch nie ein großer Fan ;-)


Sehr viele Spiele hast du sicherlich nicht gesehen.
Mit Sicherheit waren es auch für mich sympathische Spieler die immer versucht haben ihr Bestes zu geben.
Das Ergebnis bzw. die Leistung unter dem Strich war jedoch doch leider recht dürftig und in Summe viel zu wenig.

Die Trennung ist eine absolut nachvollziehbare Entscheidung.

Na wenn DU das sagst, dann nehme ich natürlich alles zurück und behaupte das Gegenteil :roll:
Stuttgarter Kickers - Der Ex-Profiverein für alle, die keinen Profiverein brauchen.
Benutzeravatar
DirtyToby
Kickers-Fan
 
Beiträge: 7024
Registriert: Samstag, 16.Okt 2004 - 17:36
Wohnort: Ostfildern

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Marc D » Samstag, 23.Mai 2020 - 21:00

Buddy hat geschrieben:Kolbe wechselt ans Degerloch!
https://www.fupa.net/berichte/sv-stuttgarter-kickers-kolbe-wechselt-ans-degerloch-2658019.html


Wer ist da bitte für die Überschrift verantwortlich :twisted:


Stimmt eigentlich müsste es ins Degerloch heißen.
Gefühlt fallen wir in den letzten Jahren von einem Degerloch ins andere.
Oder vielleicht wurden die Degerlöcher auch immer größer. Nicht nur finanziell :wink:
Benutzeravatar
Marc D
Kickers-Fan
 
Beiträge: 449
Registriert: Mittwoch, 28.Mär 2012 - 17:42

Re: Kader 2020/21

Beitragvon hoha » Samstag, 23.Mai 2020 - 23:11

Die Trennung von diesen 3 Spielern ist absolut nachvollziehbar und notwendig, alle sind über 30 und somit über Ihrem sportlichen Höhepunkt.
Mich hat keiner letztendlich überzeugt aber man sollte jetzt auch nicht nachkarteln.
LS hat offensichtlich klare Vorstellungen und zieht diese auch durch.
hoha
Kickers-Fan
 
Beiträge: 286
Registriert: Donnerstag, 18.Jul 2013 - 18:10

Re: Kader 2020/21

Beitragvon ADM » Sonntag, 24.Mai 2020 - 6:05

Hätte Klauß als eine Art Podolski trotzdem dabei gelassen. Er spielte gegen Völklingen damals richtig gut...vor dem Alzenau Endspiel aber in Echterdingen war er nix. Ging aber auch um nix.

Klauß würde ich beim Verein integrieren, da er wie Auracher einer der wenigen Führungsspieler ist auch wenn es manchmal sportlich und auch sonst nicht ganz reichte. Mir fehlt er...

Feisthammel schwierig, da wir ohne ihn schon vor ein 2 Jahren aufgestiegen wären (sorry). Zu viele technische Fehler in den letzten Jahren obwohl er immer fit aussah.

Auracher würe ich noch ein Jahr geben damit er mit uns den Aufstieg feiern kann.

Fabio bitte komme zurück und bringe noch 2 Granaten von Türkgücü mit, die die in der 3. Liga nicht benötigen. :wink:
ADM
Kickers-Fan
 
Beiträge: 535
Registriert: Mittwoch, 05.Okt 2016 - 13:59

Re: Kader 2020/21

Beitragvon ADM » Sonntag, 24.Mai 2020 - 6:28

Wußte gar nicht dass Tunjic Holländer und BH ist.

Dann könnte er sich doch als Mentor um den

https://www.transfermarkt.de/ivan-cabra ... ler/481516

kümmern.....noch ein junger Mann für LS, oder?

Das ist der, der im Pokalspiel durch seine Schlitzohrigkeit auffiel und uns den Sieg kostete...wohnhaft im LK RT :!:
ADM
Kickers-Fan
 
Beiträge: 535
Registriert: Mittwoch, 05.Okt 2016 - 13:59

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Tobi78 » Sonntag, 24.Mai 2020 - 7:14

Alle drei Entscheidungen sind für mich aus sportlicher Sicht nachvollziehbar, auch wenn ich Ludmann und besonders Klauss für ihren Einsatz und ihre Professionalität sehr schätze. Sie sind sicherlich Vorbilder was anständiges und teamorientiertes Verhalten anbelangt und haben auf mich auch immer einen austrainierten Eindruck gemacht. Ludmann ist diese Saison eben nicht mehr so zum Zug gekommen und bei Klauss sind auch 13 Assists zwar ein guter Wert, dennoch gehen ihm Torgefahr und Effizienz leider ziemlich ab. Die Trennung von Feisthammel ist für mich auch verständlich. Er war nie der erhoffte Stabilisator und doch recht schwankend in seinen Leistungen. Ich vermute, dass zumindest Klauss und Feisthammel zu den Topverdienern gehören. Insofern gibt es auch finanzielle Gründe, die Zusammenarbeit nicht mehr zu verlängern. Allen drei Spielern wünsche ich alles Gute und hoffe, dass Sie einen guten Verein finden!
Tobi78
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3962
Registriert: Montag, 14.Aug 2006 - 13:43
Wohnort: Kraichgau

Re: Kader 2020/21

Beitragvon ADM » Sonntag, 24.Mai 2020 - 12:21

Kling ist auch 30, aber ist unser Techniker Nr. 1 und langsam wie einst Hansi Müller. Muß man aber behalten da sonst alle Skills 8) top.

Wer hatte eigentlich immer zu viele Schnitzelweggä gässäh? Das muß aufhören :roll: :shock:
ADM
Kickers-Fan
 
Beiträge: 535
Registriert: Mittwoch, 05.Okt 2016 - 13:59

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Bluebyte » Sonntag, 24.Mai 2020 - 14:37

Heiner hat geschrieben:...

Klauss 13 Scorerpunkte. Klar total Ineffizient :lol:

13 Scorerpunkte bei 158 Versuchen.
Wenn der Fan kräht auf dem Mist, ändert sich's Wetter oder es bleibt wie´s ist.
Benutzeravatar
Bluebyte
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1239
Registriert: Montag, 06.Mär 2017 - 13:37

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Ford K » Sonntag, 24.Mai 2020 - 14:39

Wenn unsere Kickersspieler so gut kontern könnten... :wink:
Trainer, Spieler und Spielsysteme kommen und gehen - die Fehler, die gemacht werden, sind immer die gleichen
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 14596
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 18:28

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Mantel » Sonntag, 24.Mai 2020 - 14:41

Blinky Bill hat geschrieben:Die letzte Saison war für mich noch keine Wende, sondern die Fortsetzung des Abwärtstrends der letzten Jahre. Der Auftritt in Sandhausen war der Tiefpunkt, und ich sehe nicht, dass wir personell besser werden. Wir etablieren uns immer mehr in der Oberliga und der Mythos Kickers verdunstet zunehmend.


Sehe ich genauso; hatte gehofft der Vostand nutzt die Zeit und erkennt, daß German absoluter Untertan von Siebrecht und als Trainer unfähig ist, das Gekicke unter Ihm noch viel, viel schlechter als letztes Jahr ist. Kein Wunder wenn sich die Kaderplanung nur auf die Verpflichtung von Kleiderschränken, die nicht kicken können, beschränkt. Mit Siebrecht und German ist der Weg in die Verbandsliga näher als in die Regionalliga. Von den sogenannten "Neuen" hat doch keiner überzeugt!! Die spielten nur, weil Sie "neu" waren und hätten nach 5-8 Spielken wieder raus gehört . Das Training unter German muß richtig schlecht sein (konzeptlos, kein Spielsystem etc ). Demzufolge verwundert es auch nicht, daß er als U19-Trainer in Karlsruhe während der Saison zur U17 degradiert und nach der Saison geschaßt wurde. In Freiberg hat er doch auch nichts gerissen. Eigentlich sollte der Erfolg zählen und nicht die Schnauze.

Der Fisch stinkt vom Kopf her - der Spruch trifft hier absolut zu. Hier hätte man ansetzen müssen. Der Kader incl. Trainer und Sportdirektor ist doch schlechter wie der letztes Jahr um diese Zeit. Für mich rettet diesem Duo Corona der Job. Mit denen wären wir nie und nimmer aufgestiegen und werden dies auch im nächsten Jahr nicht schaffen. Es fehlt diesem Duo schlichtweg das Können um die gestellte Aufgabe zu leisten.
Mantel
Kickers-Fan
 
Beiträge: 10
Registriert: Samstag, 15.Okt 2016 - 18:31

Re: Kader 2020/21

Beitragvon noblesseoblige » Sonntag, 24.Mai 2020 - 15:50

Für den aktuellen Kader sind LS und RG nur teilweise verantwortlich, sie mussten auch zu einem guten Teil mit dem vorhanden Personal arbeiten. Wirklich schade, dass wir die Saison mutmaßlich nicht mehr zu Ende spielen werden können. Ein Vergleich mit der Vorsaison verbietet sich daher, weil die Zeiträume und Anzahl der Spiele auch deutlich auseinander klaffen.

Mit Ausnahme des letzten (etwas) überheblichen Auftritts in Sandhausen sehe ich uns spielerisch und taktisch durchaus auf einem guten Wege. Kein Vergleich zum „Catenaccio“ unter TF. Auch die weiteren Veränderungen im Kader stimmen mich da durchaus wieder etwas optimistisch. Dieser Abgesang und Defätismus ist bei Teilen der Blauen Gemeinde leider mal wieder virulent, wird aber den Gegebenheiten und den aktuellen Sachzwängen nicht gerecht. Etwas mehr Zurückhaltung in der Bewertung der abgebrochenen Saison erscheint mir daher durchaus angebracht.
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher". (Albert Einstein).
Benutzeravatar
noblesseoblige
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2912
Registriert: Sonntag, 05.Sep 2010 - 14:45

Re: Kader 2020/21

Beitragvon brublue » Sonntag, 24.Mai 2020 - 15:57

Zu den Aufgaben eines Trainers gehört auch die Weiterentwicklung von Jungen Spielern. Das konnte ich den letzten Jahren nicht erkennen. Gehrmann ist zwar ein netter Mensch, jedoch konnte er mich bis jetzt noch nicht überzeugen. Auf Flitsch wurde im Forum fürchterlich rein gehauen, aber einen zweiten Platz in der Tabelle muss Gehrmann erst mal schaffen. Diesem Trainer traue ich einen Aufstieg mit den Kickers nicht zu. Auch in Freiberg hat er es nicht geschafft, über die gesamte Saison eine gewisse Kontinuität abzuliefern. Manchmal frage ich mich schon, was unsere Mannschaft eigentlich trainiert. Die Ergebnisse der Vorbereitungsspiele waren zum Abwinken. Das erste Punktspiel in den Sand gesetzt und das unter Profi Bedingungen.
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1441
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 12:11

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Ford K » Sonntag, 24.Mai 2020 - 17:35

Das gegenwärtige Trainer-Manager-Duo ist halt jedes Mal das schlechteste ever. Finde den Fehler!
Trainer, Spieler und Spielsysteme kommen und gehen - die Fehler, die gemacht werden, sind immer die gleichen
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 14596
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 18:28

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Heiko K. » Sonntag, 24.Mai 2020 - 18:57

Ich habe mal alle Kaderbewegungen seit Siebrechts Amtsantrieb zusammengestellt und soweit möglich nach Positionen gegenübergestellt. Kann ja mal jeder durchzählen ob er alt oder neu für die bessere Wahl hält.
Castellucci - Trautner
Hermann - Bromma
Schneck - Gashi bzw jetzt Otto
Feisthammel - Kolbe
Jäger - Rieg
Karastergios - Jukic
Landeka - Kammerbauer
Niedermann - Reisig
Ahmeti - Braun
Amachaibou - Giles
Astray - Weiss
Diakite - Viventi
Schaller - Moos
Vochatzer - Lulic
Badiane - Braig
Stepcic - Obernosterer
Soultani - Trkulja
Miftari - Visoka
Dazu noch Freitas und Benkeser.

Ich sehe da deutliche Verbesserung, aber zählt mal selbst durch.
Historische Kickers-Bücher zum Download: www.kickers-stuttgart.de - Mittlerweile 2241 originalgetreue Seiten verfügbar.
Benutzeravatar
Heiko K.
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4024
Registriert: Mittwoch, 21.Jun 2006 - 13:28
Wohnort: 97999 Igersheim

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Heiko K. » Sonntag, 24.Mai 2020 - 19:04

brublue hat geschrieben:Zu den Aufgaben eines Trainers gehört auch die Weiterentwicklung von Jungen Spielern. Das konnte ich den letzten Jahren nicht erkennen. Gehrmann ist zwar ein netter Mensch, jedoch konnte er mich bis jetzt noch nicht überzeugen. Auf Flitsch wurde im Forum fürchterlich rein gehauen, aber einen zweiten Platz in der Tabelle muss Gehrmann erst mal schaffen. Diesem Trainer traue ich einen Aufstieg mit den Kickers nicht zu. Auch in Freiberg hat er es nicht geschafft, über die gesamte Saison eine gewisse Kontinuität abzuliefern. Manchmal frage ich mich schon, was unsere Mannschaft eigentlich trainiert. Die Ergebnisse der Vorbereitungsspiele waren zum Abwinken. Das erste Punktspiel in den Sand gesetzt und das unter Profi Bedingungen.


Nicht nur unter Gehrmann (der den zweiten Platz zum Ende der Halbserie sehr wohl geholt hatte) sondern auch unter seinen Vorgängern lief in der Nachwuchsförderung nicht viel. Das nur um anzuzeigen dass es sich eher um ein systemisches Problem handelt.

Dass es Gehrmann nicht geschafft hat die Mannschaft konstant "unter Dampf" zu halten steht für mich ausser Frage. Und das kann so auch nicht weiterlaufen.
Historische Kickers-Bücher zum Download: www.kickers-stuttgart.de - Mittlerweile 2241 originalgetreue Seiten verfügbar.
Benutzeravatar
Heiko K.
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4024
Registriert: Mittwoch, 21.Jun 2006 - 13:28
Wohnort: 97999 Igersheim

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Local Hero » Montag, 25.Mai 2020 - 22:51

Mantel hat geschrieben:Sehe ich genauso; hatte gehofft der Vostand nutzt die Zeit und erkennt, daß German absoluter Untertan von Siebrecht und als Trainer unfähig ist, das Gekicke unter Ihm noch viel, viel schlechter als letztes Jahr ist. Kein Wunder wenn sich die Kaderplanung nur auf die Verpflichtung von Kleiderschränken, die nicht kicken können, beschränkt. Mit Siebrecht und German ist der Weg in die Verbandsliga näher als in die Regionalliga. (...)

Der Fisch stinkt vom Kopf her - der Spruch trifft hier absolut zu. Hier hätte man ansetzen müssen. Der Kader incl. Trainer und Sportdirektor ist doch schlechter wie der letztes Jahr um diese Zeit. Für mich rettet diesem Duo Corona der Job. Mit denen wären wir nie und nimmer aufgestiegen und werden dies auch im nächsten Jahr nicht schaffen. Es fehlt diesem Duo schlichtweg das Können um die gestellte Aufgabe zu leisten.

Noch viel, viel schlechter als letztes Jahr?

Mantel hat geschrieben:Das Statement von Flitsch treibt mir die Wut ins Gesicht.

Herr Flitsch,

haben Sie nicht gesehen,

daß Ihre Mannschaft absolut keine Spielanlage oder Plan hat ein Spiel zu gestalten bzw. zu gewinnen,
daß Ihre Mannschaft absolut keine Standards drauf hat,
daß die Spieler Amachaibou, Astray, Stepcic, Schaller mit Einschränkung Miftari, Klauß
für das Spiel nach vorne absolut wirkungslos sind!!!
daß Spieler wie Vochatzer, Soultani durchaus Offensivkraft gehabt hätten! (...)

Es ist erbärmlich und niveaulos, wie Sie nun versuchen Ihr Versagen bzw. die Offenbarung Ihres Nichtkönnens weiter
auf Kosten anderer (Braun und Mannschaft) zu kaschieren.
Beschränken Sie sich bitte künftig auf das Verkaufen von Kickschuhen und trainieren bitte, bitte
keine Mannschaften mehr. Sie haben dies nicht drauf!!!!!

So langsam beginne ich mich ernsthaft zu fragen, die Heimspiele welcher Mannschaft ich die letzten 2 Jahre eigentlich gesehen habe... :roll:
Local Hero
Kickers-Fan
 
Beiträge: 324
Registriert: Montag, 06.Jan 2014 - 16:12

Re: Kader 2020/21

Beitragvon stoitschkov » Dienstag, 26.Mai 2020 - 6:19

Local Hero hat geschrieben:So langsam beginne ich mich ernsthaft zu fragen, die Heimspiele welcher Mannschaft ich die letzten 2 Jahre eigentlich gesehen habe... :roll:


das frage ich mich schon lange. Danke für das Heraussuchen des gar nicht mal so alten Posts zum Flitsch-Fussball :lol: :lol:
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3358
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 16:00
Wohnort: Remshalden

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Franz » Dienstag, 26.Mai 2020 - 8:22

Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6550
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 1:46

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Heiko K. » Dienstag, 26.Mai 2020 - 9:05

Aktueller Stand der Dinge nach dem heutigen SN-Artikel:

Kader 2020/2021

Tobias Trautner -> Vertrag für die kommende Saison laut SN
Thomas Bromma -> Vertrag für die kommende Saison laut SN
Maximilian Otto -> hat bis 2023 verlängert, darf nächstes Jahr auch noch U19 spielen

Malte Moos -> Vertrag für die kommende Saison laut SN
David Kammerbauer -> Vertrag für die kommende Saison laut SN
Theo Rieg -> Vertrag läuft aus, offen
Patrick Auracher -> Vertrag läuft aus, Verhandlungen laufen
Ruben Reisig -> Vertrag für die kommende Saison laut SN
Tino Jukic -> Vertrag bis 2022
Marcelo Freitas -> Vertrag bis 2023
Niklas Kolbe -> Neuzugang vom FC Nöttingen

Marvin Weiss -> Vertrag bis 2021
Michael Klauß -> Vertrag läuft aus, wird nicht verlängert
Markus Obernosterer -> Vertrag bis 2021
Nico Blank -> Vertrag für die kommende Saison laut SN
Nikola Trkulja -> Vertrag für die kommende Saison laut SN
Leon Braun -> Vertrag für die kommende Saison laut SN, evtl Wechselkandidat
Niklas Benkeser -> Vertrag für die kommende Saison laut SN
Lukas Kling -> Vertrag für die kommende Saison laut SN
Aron Viventi -> Vertrag läuft aus, Verbleib unklar

Noah Lulic -> Vertrag bis 2021
Cristian Giles -> Vertrag für die kommende Saison laut SN
Mijo Tunjic -> Vertrag läuft aus, Verhandlungen laufen
Bleron Visoka -> Vertrag für die kommende Saison laut SN
David Braig -> Vertrag bis 2022


Im Gespräch...

Denis Zagaria (zuletzt SGV Freiberg) https://www.transfermarkt.de/denis-zaga ... ler/185701
Nick Hellmann (1.FC Heidenheim U19) https://www.transfermarkt.de/nick-hellm ... ler/518582


Feststehende Abgänge:

Plator Gashi -> zur TSG Balingen
Tobias Feisthammel - > Vertrag läuft aus, laut Presse in Gesprächen mit dem SSV Reutlingen
Johannes Ludmann -> Vertrag läuft aus, wird nicht verlängert
Michael Klauß -> Vertrag läuft aus, wird nicht verlängert



Mit der Bitte um Korrektur und Ergänzung!
Historische Kickers-Bücher zum Download: www.kickers-stuttgart.de - Mittlerweile 2241 originalgetreue Seiten verfügbar.
Benutzeravatar
Heiko K.
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4024
Registriert: Mittwoch, 21.Jun 2006 - 13:28
Wohnort: 97999 Igersheim

Re: Kader 2020/21

Beitragvon ueberlinger » Dienstag, 26.Mai 2020 - 9:47

Die Personalplanungen lassen schon durchblicken, dass beim Etat offenbar abgespeckt wird.
Die Mannschaft wird wohl im Vergleich zur Rückrunde einen Tick weniger individuelle Qualität besitzen.


Pfeifer scheint schon eindeutig abwanderungswillig zu sein:

...Pfeifer wiederum hat die Investorenvertreter um ein Vorstellungsgespräch gebeten...


:arrow: https://www.sueddeutsche.de/sport/tsv-1860-muenchen-vorstellungsrunden-1.4915515
Benutzeravatar
ueberlinger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 679
Registriert: Sonntag, 05.Feb 2012 - 18:26
Wohnort: Überlingen

Re: Kader 2020/21

Beitragvon kickerssticker » Dienstag, 26.Mai 2020 - 10:32

Rieg läuft aus? Hat er überhaupt schon ein Spiel gemacht seit er kam?
Benutzeravatar
kickerssticker
Kickers-Fan
 
Beiträge: 324
Registriert: Mittwoch, 19.Dez 2018 - 17:19

Re: Kader 2020/21

Beitragvon noblesseoblige » Dienstag, 26.Mai 2020 - 11:50

stoitschkov hat geschrieben:
Local Hero hat geschrieben:So langsam beginne ich mich ernsthaft zu fragen, die Heimspiele welcher Mannschaft ich die letzten 2 Jahre eigentlich gesehen habe... :roll:


das frage ich mich schon lange. Danke für das Heraussuchen des gar nicht mal so alten Posts zum Flitsch-Fussball :lol: :lol:


Finde ich auch. Sehr schön! Daran lässt sich gut erkennen, dass der Mensch zur Vergesslichkeit neigt. Oder anders gesagt: Was geht mich mein (törichtes) Geschwätz von gestern an? :D

"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont." - Markus R. Ronner: Die treffende Pointe, Ott Verlag Thun 1974.
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher". (Albert Einstein).
Benutzeravatar
noblesseoblige
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2912
Registriert: Sonntag, 05.Sep 2010 - 14:45

Re: Kader 2020/21

Beitragvon noblesseoblige » Dienstag, 26.Mai 2020 - 11:52

Zur Kaderplanung: in der heutigen Ausgabe der StN wird Ilias Soultaini mit den Blauen und dem SSV RT in Verbindung gebracht. Er hat seine Ausbildung bei der Polizei absolviert und arbeitet nun in einem Revier in Stuttgart.

Von der Qualität der Einzelspieler bin ich überzeugt. Sie müssen es eben als Team auf den Rasen bringen.
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher". (Albert Einstein).
Benutzeravatar
noblesseoblige
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2912
Registriert: Sonntag, 05.Sep 2010 - 14:45

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Buddy » Dienstag, 26.Mai 2020 - 12:35

noblesseoblige hat geschrieben:Zur Kaderplanung: in der heutigen Ausgabe der StN wird Ilias Soultaini mit den Blauen und dem SSV RT in Verbindung gebracht. Er hat seine Ausbildung bei der Polizei absolviert und arbeitet nun in einem Revier in Stuttgart. ...




Laut dem Artikel macht er gerade immer noch seine Ausbildung und ist zur Zeit in Feuerbach tätig. :wink:
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 24635
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 16:31
Wohnort: Ostfildern

VorherigeNächste

Zurück zu Erste Mannschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 4 Gäste