Enzo und Müller in die zweite Mannschaft abgeschoben

Alles rund um unsere Blauen aus sportlicher Sicht

Enzo und Müller in die zweite Mannschaft abgeschoben

Beitragvon EliteSued » Montag, 08.Feb 2016 - 19:35

Hat, denke ich, einen eigenen Thread verdient:
http://www.stuttgarter-kickers.de/profis/news/4253


KICKERS BÜNDELN KRÄFTE IM ABSTIEGSKAMPF
Marchese und G. Müller trainieren ab sofort in 2. Mannschaft

Zwei Tage nach dem wichtigen 2:0-Heimsieg gegen den F.C. Hansa Rostock und dem tabellarischen Anschluss an die unmittelbaren Mitkonkurrenten haben die Stuttgarter Kickers am Montag weitere Entscheidungen getroffen, um die Kräfte, die für den Klassenerhalt benötigt werden, zu bündeln. Der Kader der ersten Mannschaft wird reduziert: Enzo Marchese und Gerrit Müller werden ab sofort und bis auf weiteres am Trainingsbetrieb der zweiten Mannschaft teilnehmen. Kickers-Sportdirektor Michael Zeyer erklärt: „Der Verein ist zu der Erkenntnis gekommen, dass die beiden Spieler in der jetzigen Verfassung die Mannschaft und die sportliche Leitung nicht so unterstützen können, wie es für den Kampf um den Klassenverbleib notwendig ist.“

Der Entschluss sei, so Zeyer, in enger Abstimmung mit dem Präsidium des Vereins getroffen und werde von diesem voll mitgetragen. Präsident Prof. Dr. Rainer Lorz: „Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht. Aber in unserer Lage geht es nur noch um Mannschafts- und Vereinsinteressen. Und dazu gehört ein Trainings- und Spielbetrieb, bei dem wir uns auf das Wesentliche und auf die Spieler konzentrieren, die uns im Moment weiterbringen.“

Michael Zeyer: „Wir haben in dieser Saison noch 14 Spiele, in denen 42 Punkte vergeben werden. Aber wir können den Klassenerhalt nur schaffen, in dem wir bestimmte Voraussetzungen schaffen: Neben der entsprechenden Stimmung gehört dazu auch das konzentrierte Arbeiten mit der Mannschaft.“
kickers rauf - bahnhof runter

szene f - ffm
Benutzeravatar
EliteSued
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1886
Registriert: Samstag, 18.Sep 2004 - 21:57
Wohnort: ffm

Re: Enzo und Müller in die zweite Mannschaft abgeschoben

Beitragvon magge » Montag, 08.Feb 2016 - 19:42

Der Umbruch geht weiter. Ist -denke ich- keine große Überraschung.
keinen Fußbreit den Faschisten
Benutzeravatar
magge
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4902
Registriert: Samstag, 23.Aug 2003 - 9:12
Wohnort: Hohengehren

Re: Enzo und Müller in die zweite Mannschaft abgeschoben

Beitragvon Kickers-Louis » Montag, 08.Feb 2016 - 19:46

Das habe ich irgendwie erwartet. Ein fitter Gerrit Müller - gehört zu 100 % in die erste Elf. Doch zur Fitness gehört auch die 100 % ige
Einstellung zum Verein. Wie man in der STZ u.a. las, gehörten Enzo und Gerrit zu den Spielern, die dem Ausscheiden von Steffen mit am meisten nachtrauerten. Diese und die andere " Steffen Leidenden " hätten Ihre Leistung für den Verein und Ihren Lieblingstrainer
bringen müssen, dann wäre Steffen heute noch unser Trainer. Es hört sich bitter an, aber ich stehe zu dieser Entscheidung.
Es ist eine Unverschämtheit von den Spielern.Bei anderen Vereinen wäre sie vorauss. entlassen worden.
Kickers-Louis
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2153
Registriert: Montag, 19.Dez 2005 - 23:16
Wohnort: Stuttgart

Re: Enzo und Müller in die zweite Mannschaft abgeschoben

Beitragvon Ford K » Montag, 08.Feb 2016 - 19:49

Wahrscheinlich hat man nur noch gewartet, ob es ohne Enzo auch geht. Und am Samstag ging es ohne Enzo. Ob es aber auf Dauer ohne ihn geht kann ich nicht sagen.
Trainer, Spieler und Spielsysteme kommen und gehen - die Fehler, die gemacht werden, sind immer die gleichen
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 14601
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 18:28

Re: Enzo und Müller in die zweite Mannschaft abgeschoben

Beitragvon blauweissschwarz » Montag, 08.Feb 2016 - 19:58

Erst Soriano auf der Flucht, jetzt Enzo und Müller in die Zwote. Langsam kann man erahnen wo der Bruch durch die Truppe ging.

Gerade bei Enzo neige ich zu Dank und Sentimentalität. Er war über Jahre DAS Gesicht unserer Blauen. Allerdings muss ich feststellen dass meine Empfindungen im Abstiegskampf ziemlich irrelevant sind. So schnell kanns gehen.
In jedem Kader gibt es 5 richtig blöde Spieler. Von denen würde einer auf jeden Fall unter der Brücke landen wenn er nicht Fußball spielen würde. (Hans Meyer)
Benutzeravatar
blauweissschwarz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1618
Registriert: Sonntag, 20.Nov 2005 - 22:36
Wohnort: Nürtingen

Re: Enzo und Müller in die zweite Mannschaft abgeschoben

Beitragvon stoitschkov » Montag, 08.Feb 2016 - 20:08

das ist ein Trauerspiel und passt ins Bild. Soriano 2 Tage vor RR-Beginn abgeschoben, Enzo schon längst ausgebootet und als Sahnehäufchen die Annahme, auf einen G.Müller verzichten zu können :? Aber natürlich nur konsequent, da faule Äpfel den ganzen Korb verderben!! Liegt natürlich ausschliesslich am erbärmlichen Charakter der Spieler und nullkommanull am Trainer. Was für ein Armutszeugnis, schlimmer als 08/09.
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3359
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 16:00
Wohnort: Remshalden

Re: Enzo und Müller in die zweite Mannschaft abgeschoben

Beitragvon Thomas L. » Montag, 08.Feb 2016 - 20:10

Schon das Enzo nicht mit ins Trainingslager flog war merkwürdig.Seine Verletzungen bzw. Krankheiten wohl vorgeschoben. Ein G. Müller gehört auf jeden Fall in die
erste Mannschaft. Bin gespannt wie es weitergeht. Sollte der Sieg vom Samstag nur eine Eintagsfliege gewesen sein, ist Stipic bald weg und was passiert dann?Rückholaktion der Beiden?Himmelfahrtskommando Kickers!
Thomas L.
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2217
Registriert: Freitag, 22.Sep 2006 - 16:55

Re: Enzo und Müller in die zweite Mannschaft abgeschoben

Beitragvon magge » Montag, 08.Feb 2016 - 20:10

keinen Fußbreit den Faschisten
Benutzeravatar
magge
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4902
Registriert: Samstag, 23.Aug 2003 - 9:12
Wohnort: Hohengehren

Re: Enzo und Müller in die zweite Mannschaft abgeschoben

Beitragvon Weissaldo » Montag, 08.Feb 2016 - 20:14

ich dachte ja kurz drüber nach, nun doch mal aus dem Verein auszutreten.
allerdings ist die Halbwertszeit von Stipic und Zeyer im Verein jetzt auch nicht mehr so lang, ich denke also, als Fan kann man die Beiden jetzt auch noch überstehen
Weissaldo
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2175
Registriert: Sonntag, 17.Sep 2006 - 15:31

Re: Enzo und Müller in die zweite Mannschaft abgeschoben

Beitragvon Henno10 » Montag, 08.Feb 2016 - 20:16

Mir wäre lieber gewesen, der Stipic trainiert ab sofort die zweite Mannschaft. Aber meiner Meinung nach die richtige Maßnahme den Kader zu verkleinern.
Henno10
Kickers-Fan
 
Beiträge: 44
Registriert: Freitag, 20.Nov 2015 - 13:54

Re: Enzo und Müller in die zweite Mannschaft abgeschoben

Beitragvon magge » Montag, 08.Feb 2016 - 20:17

Der hier leider nicht mehr aktive skv4forever würde nun sicher schreiben: TAUBENZÜCHTERVEREIN
keinen Fußbreit den Faschisten
Benutzeravatar
magge
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4902
Registriert: Samstag, 23.Aug 2003 - 9:12
Wohnort: Hohengehren

Re: Enzo und Müller in die zweite Mannschaft abgeschoben

Beitragvon EliteSued » Montag, 08.Feb 2016 - 20:17

Wenn dieses Experiment schief geht, können wir den Laden eh erst mal dicht machen.
kickers rauf - bahnhof runter

szene f - ffm
Benutzeravatar
EliteSued
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1886
Registriert: Samstag, 18.Sep 2004 - 21:57
Wohnort: ffm

Re: Enzo und Müller in die zweite Mannschaft abgeschoben

Beitragvon Kickers-Louis » Montag, 08.Feb 2016 - 20:18

Schon länger beobachtet - sagt alles.................................
Kickers-Louis
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2153
Registriert: Montag, 19.Dez 2005 - 23:16
Wohnort: Stuttgart

Re: Enzo und Müller in die zweite Mannschaft abgeschoben

Beitragvon Vollmer » Montag, 08.Feb 2016 - 20:19

ich bin sehr traurig.mir gehen die Spieler aus mit denen ich mich identifiziere .
auch mit der rausekelpolitik der sportlichen Leitung kann ich mich nicht anfreunden.
wenn schwache Vereinsarkeit bestraft wird,steigen wir ab
Vollmer
Kickers-Fan
 
Beiträge: 798
Registriert: Samstag, 03.Nov 2007 - 19:02

Re: Enzo und Müller in die zweite Mannschaft abgeschoben

Beitragvon PapaSchlumpf » Montag, 08.Feb 2016 - 20:21

Jetzt wird wieder unruhe in der Zweiten reingebracht.
Junge Talente können sich jetzt wieder ganz hinten anstellen. :evil: :evil: :evil: :evil: :evil:
Manche Personen hatten echt eine schwierige Kindheit. Bei anderen wurde die Schaukel einfach zu nah an der Hauswand gebaut.
PapaSchlumpf
Kickers-Fan
 
Beiträge: 215
Registriert: Dienstag, 03.Sep 2013 - 8:20
Wohnort: Daheim

Re: Enzo und Müller in die zweite Mannschaft abgeschoben

Beitragvon Wagimen » Montag, 08.Feb 2016 - 20:26

Also erwarten mussten man so was. Aber wenn die Nummer schief geht...
Enzo war und ist für mich das Gesicht dieses Teams. Da fällt es mir auf Anhieb schwer einen Ersatz zu finden.
Da hätte man aber besser Müller und Enzo samt Soriano verkauft.
Benutzeravatar
Wagimen
Kickers-Fan
 
Beiträge: 5378
Registriert: Donnerstag, 21.Aug 2003 - 11:06
Wohnort: Rülzheim

Re: Enzo und Müller in die zweite Mannschaft abgeschoben

Beitragvon magge » Montag, 08.Feb 2016 - 20:28

Klar, es ist und bleibt mein Verein, aber als ich am Samstag nach dem Spiel unten am Zaun stand und die Spieler jubeln sah, fragte ich mich: "Ist das noch meine Mannschaft?"
keinen Fußbreit den Faschisten
Benutzeravatar
magge
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4902
Registriert: Samstag, 23.Aug 2003 - 9:12
Wohnort: Hohengehren

Re: Enzo und Müller in die zweite Mannschaft abgeschoben

Beitragvon Raul » Montag, 08.Feb 2016 - 20:32

magge hat geschrieben:Klar, es ist und bleibt mein Verein, aber als ich am Samstag nach dem Spiel unten am Zaun stand und die Spieler jubeln sah, fragte ich mich: "Ist das noch meine Mannschaft?"

Das gibt einem schon einen kleinen Stich. Bin fast ein wenig sprachlos...
Benutzeravatar
Raul
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1362
Registriert: Freitag, 21.Nov 2003 - 19:10
Wohnort: Konstanz

Re: Enzo und Müller in die zweite Mannschaft abgeschoben

Beitragvon Thomas L. » Montag, 08.Feb 2016 - 20:35

Wenn nun am Samstag verloren wird, ist bestimmt der Teufel los unter den Fans. Aber wir haben dann ja noch 13 Spiele......
Thomas L.
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2217
Registriert: Freitag, 22.Sep 2006 - 16:55

Re: Enzo und Müller in die zweite Mannschaft abgeschoben

Beitragvon noblesseoblige » Montag, 08.Feb 2016 - 20:38

Die Begründung für das Aussortieren der beiden Spieler klingt nach der üblichen Sprachregelung, wenn es atmosphärische Störungen gab und die Gräben nicht mehr zugeschüttet werden können. Sportlich ist die Entscheidung bei Gerrit eigentlich nicht nachvollziehbar. Aber was sich schon bei den Trennungen von Elia und nun auch Enzo abzeichnet, ist die Tatsache, dass sich in der Vergangenheit im Team eine riesengroße Kluft aufgetan hat, die nicht mehr zu kitten war. Die Vereinsführung macht nun offensichtlich reinen Tisch und sortiert ohne Ansehen von Rang und Namen aus, um das neuformierte Team wieder zusammen zu schweißen.

Es bleibt zu hoffen, dass die Verantwortlichen das notwendige Geschick für die Personalentscheidungen haben. Im Ergebnis ist die Entscheidung für mich nicht überraschend, da die Mannschaft bereits unter HS offensichtlich auseinander gefallen ist. Lediglich die Namen sind bemerkenswert, denn es waren im Wesentlichen die Leistungsträger und Publikumslieblinge, die offenbar für den Leistungsabfall verantwortlich waren. Da war wohl der eine oder andere zu sehr vom Erfolg verwöhnt.
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher". (Albert Einstein).
Benutzeravatar
noblesseoblige
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2912
Registriert: Sonntag, 05.Sep 2010 - 14:45

Re: Enzo und Müller in die zweite Mannschaft abgeschoben

Beitragvon Vollmer » Montag, 08.Feb 2016 - 20:39

es ist unfassbar.für mich ist ts der hauptverantwortliche.ich kann ihn nicht mehr sehen und höheren
auf meiner sympathieskala ist er punktgleich mit trump und edaty
Vollmer
Kickers-Fan
 
Beiträge: 798
Registriert: Samstag, 03.Nov 2007 - 19:02

Re: Enzo und Müller in die zweite Mannschaft abgeschoben

Beitragvon Buddy » Montag, 08.Feb 2016 - 20:41

Ich verstehe die Entscheidung nicht und finde das sie falsch ist.
Dann hätte man sich auch schon in der Winterpause trennen können. Die hätten doch sicher einen anderen Verein gefunden.



stoitschkov hat geschrieben:... Was für ein Armutszeugnis, schlimmer als 08/09.



Etwas ähnliches gab es auch 2008/09.
Damals wurde 6 Spieltage vor Schluss Landeka, Schürg und Parmak in die 2.Mannschaft abgeschoben
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 24637
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 16:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Enzo und Müller in die zweite Mannschaft abgeschoben

Beitragvon Raul » Montag, 08.Feb 2016 - 20:41

Petar Sliskovic und Stephane Mvibudulu waren in der Offensive so gefährlich wie zwei Perserkatzen, die ein Zebra reißen wollen, Nebihi und Edisson Jordanov gelang es zu selten, Struktur ins Spiel zu bringen

Wenn man das so in den Stuttgarter Nachrichten liest, fragt man sich umso mehr ob man auf die beiden mal eben so verzichten kann.
Benutzeravatar
Raul
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1362
Registriert: Freitag, 21.Nov 2003 - 19:10
Wohnort: Konstanz

Re: Enzo und Müller in die zweite Mannschaft abgeschoben

Beitragvon Heiko K. » Montag, 08.Feb 2016 - 20:42

Das lässt tief blicken.

Wir sind hier (noch) im Profifussball. Da kann man eine gewisse Professionalität schon erwarten, und wenn jemand glaubt beleidigte Leberwurst spielen zu müssen während der ganze Verein auf der Kippe steht, dann muss das Konsequenzen haben.

Wenn sich Präsident, Sportdirektor und Trainer in dieser Entscheidung einig sind, dann hat das handfeste Gründe und ist mit Sicherheit nicht aus Jux und Dollerei zu Stande gekommen

PS: um die Talentförderung bei der Zweiten würde ich mir keine Sorgen machen. Da steht trainieren, nicht spielen.
Historische Kickers-Bücher zum Download: www.kickers-stuttgart.de - Mittlerweile 2241 originalgetreue Seiten verfügbar.
Benutzeravatar
Heiko K.
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4025
Registriert: Mittwoch, 21.Jun 2006 - 13:28
Wohnort: 97999 Igersheim

Re: Enzo und Müller in die zweite Mannschaft abgeschoben

Beitragvon Thomas L. » Montag, 08.Feb 2016 - 20:43

Und wann folgt Braun?
Thomas L.
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2217
Registriert: Freitag, 22.Sep 2006 - 16:55

Re: Enzo und Müller in die zweite Mannschaft abgeschoben

Beitragvon MajorTom » Montag, 08.Feb 2016 - 20:44

Als ich letzten Samstag in der Sportschau J.Leist im Ponyhof-Trikot jubeln sah, dachte ich bei mir, naja.
Jetzt denke ich, ah ja.
Und weiter: sind das meine Blaue?
Als langjähriger Kickers Fan ist man ja einiges gewöhnt, aber das.....
Schaun mir mal, wie es im Mai aussieht. Ich hab ja so meine Zweifel.
Alles wird gut.
MajorTom
Kickers-Fan
 
Beiträge: 302
Registriert: Samstag, 13.Jul 2013 - 13:11
Wohnort: Stuttgart

Re: Enzo und Müller in die zweite Mannschaft abgeschoben

Beitragvon Wagimen » Montag, 08.Feb 2016 - 20:44

Raul hat geschrieben:Wenn man das so in den Stuttgarter Nachrichten liest, fragt man sich umso mehr ob man auf die beiden mal eben so verzichten kann.

Samstag sind wir wieder einen Ticken schlauer.
Da hoffe ich jetzt tatsächlich darauf, dass Enzo und Gerrit sich für andere Vereine empfehlen können und nebenbei die 2.Mannschaft irgendwie unterstützen können.

Ne ne ne.... Das will mir nicht in den Kopf.
Benutzeravatar
Wagimen
Kickers-Fan
 
Beiträge: 5378
Registriert: Donnerstag, 21.Aug 2003 - 11:06
Wohnort: Rülzheim

Re: Enzo und Müller in die zweite Mannschaft abgeschoben

Beitragvon Vollmer » Montag, 08.Feb 2016 - 20:47

Heiko k woher weisst du denn dass die beiden beleidigt leberwurst gespielt haben

das ist vielleicht die lugengeschichte des ts.Stimmen tust deswegen noch lange nicht
Vollmer
Kickers-Fan
 
Beiträge: 798
Registriert: Samstag, 03.Nov 2007 - 19:02

Re: Enzo und Müller in die zweite Mannschaft abgeschoben

Beitragvon De Roque » Montag, 08.Feb 2016 - 20:54

Wahnsinn. Da ist man nach dem Sieg so von einem Hauch Optimismus beseelt und dann kommt der Montag :lol: ....

In jedem Fall: eine Schande für das Innenverhältnis in unserem Verein, egal jetzt mal, was dazu geführt hat.

Ansonsten...
Möglichkeit 1: die beiden Spieler hätten was "verbrochen" oder quer getrieben oder was auch immer "gegen" das Team getan :arrow: richtige Entscheidung
Möglichkeit 2: man hat Ihnen eröffnet, dass sie nicht mehr die erste Geige spielen (warum auch immer: Leistung, Spielidee, Alter; jedenfalls objektive Faktoren) :arrow: dann sollte man sich unter Erwachsenen theoretisch trotzdem einigen können, so dass der Betrieb reibungslos weiterläuft
Möglichkeit 3: man ändert was, um eben was zu ändern oder es sind subjektive Faktoren :arrow: falsche Entscheidung und zwar immer und in jeder Situation

Aus meiner Erfahrung raus würde ich sagen: der Schuss geht vermutlich nach hinten los. Hat bislang m.E. noch nie oder ganz, ganz selten funktioniert, durch so was Zeichen zu setzen.

Wie eingangs gesagt: in jedem Fall ein absolutes Armutszeugnis für den Innenzustand. Das ist nicht nur überaus bedenklich, sondern schon blamabel und extrem peinlich.
Im Normalfall führt eine derartige Aneinanderreihung von operativ zweifelhaften Entscheidungen (angefangen vor der Saison bis dato) nicht zum Erfolg bzw. darf eigentlich nicht zum Erfolg führen.

Jedenfalls rein sportlich betrachtet eine bewusst operativ vorgenommene Schwächung im sportlichen Existenzkampf.
De Roque
Kickers-Fan
 
Beiträge: 643
Registriert: Freitag, 27.Okt 2006 - 20:54
Wohnort: Kernen

Re: Enzo und Müller in die zweite Mannschaft abgeschoben

Beitragvon Heiko K. » Montag, 08.Feb 2016 - 20:58

@ Vollmer: Glaubst Du vielleicht dass sowas aus blanker Bosheit passiert? Dass TS ohne Not auf zwei wichtige und willige Spieler verzichtet? Dass unser Präsident diese Entscheidung stützt nachdem er - davon darf man ausgehen - sicher die Meinung beider Seiten ausgiebig geprüft hat?

Und wenn ja, warum? Damit wir absteigen? Damit TS und MZ ihre Karriere absichtlich an die Wand fahren? Oder was ist der Plan?
Zuletzt geändert von Heiko K. am Montag, 08.Feb 2016 - 20:58, insgesamt 1-mal geändert.
Historische Kickers-Bücher zum Download: www.kickers-stuttgart.de - Mittlerweile 2241 originalgetreue Seiten verfügbar.
Benutzeravatar
Heiko K.
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4025
Registriert: Mittwoch, 21.Jun 2006 - 13:28
Wohnort: 97999 Igersheim

Re: Enzo und Müller in die zweite Mannschaft abgeschoben

Beitragvon stoitschkov » Montag, 08.Feb 2016 - 20:58

Thomas L. hat geschrieben:Und wann folgt Braun?


war er verletzt am Samstag oder nicht? wurde er gegen Aue aus rein sportlichen Gründen ausgewechselt?

allein, dass man sich überhaupt solche Fragen stellen muss ist ein Witz!

ein Trainer, der noch nichts nachgewiesen hat darf die Hierarchie schleifen, den Kader umbauen und Neuzugänge von zweifelhaften (sportlichen) Wert verpflichten. Dazu ein Spiel nach dem anderen durch fragwürdige Aufstellungen, Auswechslungen und taktische Ausrichtungen vercoachen.
Wer das kritisiert, ist kein "guter Fan" und behindert indirekt die Mission Klassenerhalt mit Captn Stipic und Lotse MZ. Mir reichts so langsam...
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3359
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 16:00
Wohnort: Remshalden

Re: Enzo und Müller in die zweite Mannschaft abgeschoben

Beitragvon Vollmer » Montag, 08.Feb 2016 - 21:01

ts mangelt es an jeglicher sozialer Kompetenz.er ist unfähig mit den reiferen Spielern umzugehen.also müssen sie weg
Vollmer
Kickers-Fan
 
Beiträge: 798
Registriert: Samstag, 03.Nov 2007 - 19:02

Re: Enzo und Müller in die zweite Mannschaft abgeschoben

Beitragvon magge » Montag, 08.Feb 2016 - 21:04

Die Enzo-posse zieht sich ja hin seit TS am Ruder ist.
keinen Fußbreit den Faschisten
Benutzeravatar
magge
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4902
Registriert: Samstag, 23.Aug 2003 - 9:12
Wohnort: Hohengehren

Re: Enzo und Müller in die zweite Mannschaft abgeschoben

Beitragvon Wagimen » Montag, 08.Feb 2016 - 21:05

stoitschkov hat geschrieben:Mir reichts so langsam...

Ich glaube damit bist du nicht allein...
Benutzeravatar
Wagimen
Kickers-Fan
 
Beiträge: 5378
Registriert: Donnerstag, 21.Aug 2003 - 11:06
Wohnort: Rülzheim

Re: Enzo und Müller in die zweite Mannschaft abgeschoben

Beitragvon Blauer123 » Montag, 08.Feb 2016 - 21:09

Ihr glaubt doch nicht im Ernst, dass ein TS diese Entscheidung alleine trifft !?
Dazu hat er gar nicht die Macht bei einem Enzo Marchese.

Und wenn der Verein diese ganze Unruhe in der momentanen Situation zu lässt, hat das wohl seine Gründe ...

Bedauerlich aber keiner von uns weiß, was vorgefallen ist!!
Blauer123
 

Re: Enzo und Müller in die zweite Mannschaft abgeschoben

Beitragvon magge » Montag, 08.Feb 2016 - 21:11

klar wissen wir es nicht, trotzdem sch...
tolle Außendarstellung zudem.
keinen Fußbreit den Faschisten
Benutzeravatar
magge
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4902
Registriert: Samstag, 23.Aug 2003 - 9:12
Wohnort: Hohengehren

Re: Enzo und Müller in die zweite Mannschaft abgeschoben

Beitragvon Tobi78 » Montag, 08.Feb 2016 - 21:12

Braun ist verletzt!
Tobi78
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3962
Registriert: Montag, 14.Aug 2006 - 13:43
Wohnort: Kraichgau

Re: Enzo und Müller in die zweite Mannschaft abgeschoben

Beitragvon DirtyToby » Montag, 08.Feb 2016 - 21:14

Sorry, aber wenn die beiden nicht mitziehen und für schlechte Stimmung sorgen, dann finde ich diese Reaktion absolut legitim! Enzo hat uns schon länger 0,0 weitergebracht. Bei Müller ist es spielerisch zwar bitter, aber wer nicht mitziehen ist halt raus. Wer da jetzt an der Seitenlinie sitzt ist da erst mal sch... egal. Jetzt geht es nur noch um Kämpfen und beißen.
Stuttgarter Kickers - Der Ex-Profiverein für alle, die keinen Profiverein brauchen.
Benutzeravatar
DirtyToby
Kickers-Fan
 
Beiträge: 7024
Registriert: Samstag, 16.Okt 2004 - 17:36
Wohnort: Ostfildern

Re: Enzo und Müller in die zweite Mannschaft abgeschoben

Beitragvon noblesseoblige » Montag, 08.Feb 2016 - 21:21

Bitte jetzt keine Verschwörungstheorien und Untergangsszenarios in die Welt setzen. Prof. Dr. Lorz ist ein intelligenter und besonnener Mann. Er hat sich die Entscheidung zusammen mit den Verantwortlichen sicherlich nicht leicht gemacht. Da ist in der Vergangenheit mehr schief gegangen, als nach außen durchdringt. Es geht doch nicht darum, aus Jux und Tollerei die Hierarchie einer Mannschaft zu zerschlagen. Das ist keine Spielwiese; Verein, Mannschaft, Personal und Fangemeinde hängen daran.

Ich bin überzeugt, dass gehandelt werden musste. Nicht zu handeln wäre vermutlich grob fahrlässig gewesen. Mich wundert eher, dass alle Entscheidungen nicht bereits zur Winterpause getroffen wurden.
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher". (Albert Einstein).
Benutzeravatar
noblesseoblige
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2912
Registriert: Sonntag, 05.Sep 2010 - 14:45

Re: Enzo und Müller in die zweite Mannschaft abgeschoben

Beitragvon käköka » Montag, 08.Feb 2016 - 21:25

Ich kann dazu nur noch eins sagen: Amokläufer Stipic und -ja und das sage ich jetzt erstmals - Zeyer raus.

Den Kommentaren von stoitschkov ist nichts hinzuzufügen. Ich muss es aber tun, um hier mal Dampf abzulassen, bevor ich DIESER sportlichen Leitung den Rücken zukehre.

Drecksladen. Da muss man jetzt fast schon hoffen, dass wieder verloren wird, damit man diesen Möchtegern-Trainer los wird. Wenn Zeyer sowas mitträgt ist er für mich auch gegessen. Traurig, traurig. Wir müsen ja nen Top-Kader haben, wenn wir es uns leisten können, diese beiden in die Wüste zu schicken.

Leider hat Stipic jetzt durch den Sieg gegen Rostock wohl wieder drei Niederlagen in Folge ,frei', bevor er geschasst wird. Doch dann ist es zu spät, den Abstieg noch abzuwenden. Dieses Verhalten des Vereins ekelt mich an.

Da gibt es deutlich schlechtere Spieler, die man zur zweiten Mannschaft hätte schicken können. Ich denke auch dass Stipic es intellektuell und in punkto Empathie nicht schafft mit gestandenen Spielern wie Enzo und Gerrit umzugehen.
Das ist ein ABSOLUTER Witz, was hier passiert. Könnte im Strahl kotzen. Wieso macht Prof. Lorz das mit ?? Verstehe ich nicht. Stipic hat immer noch einen unterirdischen Punkteschnitt. Und Zeyer - ich hab ihm bis dato immer vertraut. Aber das lässt sich für mich nicht nachvollziehen. Da schreibt der Verein selbst, dass Nix vorgefallen sei und dass man aber auch kein Wert darauf legt, ob sie in der zweiten Mannschaft mittrainieren wollen oder nicht.

Morales war ein Traum im Vergleich zu Stipic - und das ist eigentlich unmöglich.

Was soll denn der Scheiss ??? Ich bin bedient und verabschiede mich jetzt erstmal von hier.

Und tschüß.
Zuletzt geändert von käköka am Montag, 08.Feb 2016 - 21:30, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
käköka
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2991
Registriert: Sonntag, 07.Sep 2008 - 9:50
Wohnort: Köln

Nächste

Zurück zu Erste Mannschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 34 Gäste