Kaminski übernimmt Traineramt

Alles rund um unsere Blauen aus sportlicher Sicht

Re: Kaminski übernimmt Traineramt

Beitragvon Rollrasen » Montag, 24.Okt 2016 - 8:50

Laut Bild: "Kaminski hat acht Spiele auf Bewährung, in denen er beweisen muss, dass er der richtige Mann am richtigen Platz ist" .... "Kaminski darf als Cheftrainer durchziehen- zumindest bis zu Winterpause."
Rollrasen
Kickers-Fan
 
Beiträge: 93
Registriert: Montag, 23.Jan 2012 - 12:05

Re: Kaminski übernimmt Traineramt

Beitragvon fersehturm1899 » Montag, 24.Okt 2016 - 8:54

Rollrasen hat geschrieben:Laut Bild: "Kaminski hat acht Spiele auf Bewährung, in denen er beweisen muss, dass er der richtige Mann am richtigen Platz ist" .... "Kaminski darf als Cheftrainer durchziehen- zumindest bis zu Winterpause."


hoffe mal das die STZ recht hat
mit den Mann kann und darf es nicht weiter gehen
fersehturm1899
Kickers-Fan
 
Beiträge: 999
Registriert: Freitag, 21.Aug 2015 - 11:09
Wohnort: Esslingen

Re: Kaminski übernimmt Traineramt

Beitragvon Bluetonium » Montag, 24.Okt 2016 - 8:55

Das wäre das Ende vom Ende.

Unfassbar!!
See, I reckon you're about an 8 or a 9,
maybe even 9 and a half in four beers time...
Benutzeravatar
Bluetonium
Kickers-Fan
 
Beiträge: 512
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 12:10
Wohnort: S-Vaihingen

Re: Kaminski übernimmt Traineramt

Beitragvon fersehturm1899 » Montag, 24.Okt 2016 - 8:58

hoffe inständig das sich die Blöd täuscht
fersehturm1899
Kickers-Fan
 
Beiträge: 999
Registriert: Freitag, 21.Aug 2015 - 11:09
Wohnort: Esslingen

Re: Kaminski übernimmt Traineramt

Beitragvon Tobi78 » Montag, 24.Okt 2016 - 9:03

Bis zur Winterpause auf jeden Fall warten zu wollen, ist schon riskant. Angenommen wir punkten in den 8 Spielen bis dahin kaum noch, kann die Hypothek für die wenigen nach der Winterpause anstehenden Spiele zu groß sein. Wenn man AK eine Chance geben will, dann sollte jedes Spiel in den kommenden Wochen einzeln betrachtet werden. Wenn sich so etwas wie in Nöttingen wiederholt, besteht aus meiner Sicht kurzfristig Handlungsbedarf.
Tobi78
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3672
Registriert: Montag, 14.Aug 2006 - 14:43
Wohnort: Kraichgau

Re: Kaminski übernimmt Traineramt

Beitragvon Rollrasen » Montag, 24.Okt 2016 - 9:04

Laut STZ
http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhal ... duced=true
Am Sonntagmittag verdichteten sich die Anzeichen in Degerloch immer mehr, dass sich die Blauen von Alfred Kaminski trennen werden. Zu einer Stellungnahme war aus der Führungsetage wie schon am Samstag keiner zu erreichen.
Rollrasen
Kickers-Fan
 
Beiträge: 93
Registriert: Montag, 23.Jan 2012 - 12:05

Re: Kaminski übernimmt Traineramt

Beitragvon Rollrasen » Montag, 24.Okt 2016 - 9:19

Ich frage mich, welches Spiel hier bei den Kickers gespielt wird, dass 2 Zeitungen komplett unterschiedlich berichten! Oder haben nur die Zeitungen Schuld?- Zur Zeit weiss ich bei den Kickers nicht mehr, was ich glauben soll und kann.- Es gibt seit Monaten keine klare Stellung und Haltung zu nichts! Schade ist es halt, dass im Fußball am Ende immer nur die Fans bleiben. Und die werden bei meinen Blauen die nächsten Wochen auch sehr überschaubar werden, wenn nicht bald zum Aufbruch geläutet wird. Liebe Verantwortliche gebt mir als Fan ein Zeichen, dass ich wieder mit meinen Blauen hoffen kann! Das es sich lohnt auf die Waldau zu pilgern. Sonst verliere ich noch die Lust mich in den kalten Regen des G- Blocks zustellen. Aber im Moment glaube (hoffe) ich noch, dass nach dem Regen die Sonne kommt. Auf die Blaue!!!
Rollrasen
Kickers-Fan
 
Beiträge: 93
Registriert: Montag, 23.Jan 2012 - 12:05

Re: Kaminski übernimmt Traineramt

Beitragvon jap » Montag, 24.Okt 2016 - 9:34

Vielleicht gibt es einfach keine Alternative zu Kaminski? Oder keine Kohle, um sie zu bezahlen? Oder man hat tatsächlich eine All-In-One-Lösung (Sportchef und Trainer in Personalunion) im Kopf und will die im Winter installieren. Oder oder oder. Alles Spekulation. Aber wenn ich schon wieder lese, welche kategorischen Urteile über Namen gefällt werden, die hier einfach mal so in die Runde geworfen werden, bezweifle ich, dass es irgendeinen Kandidaten gibt, der den hehren Ansprüchen des Forums auch nur ansatzweise gerecht werden kann... :mrgreen:
Benutzeravatar
jap
Kickers-Fan
 
Beiträge: 294
Registriert: Samstag, 14.Mai 2011 - 12:28
Wohnort: Stuttgart

Re: Kaminski übernimmt Traineramt

Beitragvon Rigotti » Montag, 24.Okt 2016 - 9:35

fersehturm1899 hat geschrieben:hoffe inständig das sich die Blöd täuscht

In solchen Dingen hat Blöd meistens doch ein feines Näschen ...
Benutzeravatar
Rigotti
Kickers-Fan
 
Beiträge: 510
Registriert: Sonntag, 06.Dez 2009 - 16:04

Re: Kaminski übernimmt Traineramt

Beitragvon Mitch » Montag, 24.Okt 2016 - 9:38

Super AK hat ja leider nen 2 Jahresvertrag bekommen.
Das einzige was erklärbar wäre warum gezögert wird ist das liebe Geld.
Wenn AK nicht freiwillig zurücktritt kann das halt teuer werden.
In diesem Punkt hat uns MZ nen Bärendienst erwiesen.
Kanns immer noch nicht verstehen warum er so auf AK gebaut hat.
Wird wirklich wieder alles gut ?
Mitch
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1257
Registriert: Dienstag, 11.Okt 2005 - 16:39
Wohnort: München

Re: Kaminski übernimmt Traineramt

Beitragvon Lennon » Montag, 24.Okt 2016 - 9:41

Rollrasen hat geschrieben:Laut Bild: "Kaminski hat acht Spiele auf Bewährung, in denen er beweisen muss, dass er der richtige Mann am richtigen Platz ist" .... "Kaminski darf als Cheftrainer durchziehen- zumindest bis zu Winterpause."

Was soll das? Dieser Kaminski hat doch nachhaltig bewiesen, dass er nicht der richtige Mann ist. Und jetzt nochmal paar Spiele auf Bewährung :mrgreen: Ich verstehe die Welt nicht mehr und unser Präsidium erst recht nicht. Wenn das stimmt = Supergau!!!
Ist das Wetter noch so trübe, immer hoch die blaue Rübe!
Lennon
Kickers-Fan
 
Beiträge: 631
Registriert: Sonntag, 14.Sep 2014 - 10:01

Re: Kaminski übernimmt Traineramt

Beitragvon Ford K » Montag, 24.Okt 2016 - 9:45

Rollrasen hat geschrieben:Laut Bild: "Kaminski hat acht Spiele auf Bewährung, in denen er beweisen muss, dass er der richtige Mann am richtigen Platz ist" .... "Kaminski darf als Cheftrainer durchziehen- zumindest bis zu Winterpause."


Bitte nicht! Bild
It's the end of the Kickers as we know it...
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 12300
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: Kaminski übernimmt Traineramt

Beitragvon Mitch » Montag, 24.Okt 2016 - 9:53

V.a. wird's mir auch Angst und Bange bzgl. Sa wenn das Spiel unter AK stattfindet.
die einzige Möglichkeit an Kohle zu kommen ist die Teilnahme am DFB Pokal
somit ist das Spiel für mich am Samstag IMMENS wichtig !
Und da hab ich nen ganz ganz ungutes Gefühl.
Wahnsinn - und das bei nem Gegner der Landesligist ist,....
Wird wirklich wieder alles gut ?
Mitch
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1257
Registriert: Dienstag, 11.Okt 2005 - 16:39
Wohnort: München

Re: Kaminski übernimmt Traineramt

Beitragvon Merkle » Montag, 24.Okt 2016 - 9:56

falls Kaminski wirklich bleiben darf,was ich nicht glauben kann,denn das wär vorsätzliche Vereins-Schädigung,befürworte ich einen Fan-Boykott aller Heim-spiele bis zur Winterpause..
Zuletzt geändert von Merkle am Montag, 24.Okt 2016 - 9:57, insgesamt 1-mal geändert.
Merkle
Kickers-Fan
 
Beiträge: 361
Registriert: Montag, 01.Feb 2016 - 13:00

Re: Kaminski übernimmt Traineramt

Beitragvon Lennon » Montag, 24.Okt 2016 - 9:57

Als Kickersfan ist man ja leidensfähig und demütig. Aber was zuviel ist, ist zuviel. Das ist ein besch...... Wochenbeginn :mrgreen:
Ist das Wetter noch so trübe, immer hoch die blaue Rübe!
Lennon
Kickers-Fan
 
Beiträge: 631
Registriert: Sonntag, 14.Sep 2014 - 10:01

Re: Kaminski übernimmt Traineramt

Beitragvon fersehturm1899 » Montag, 24.Okt 2016 - 10:02

Bisher meldet es bloß die bild wenn das aber wahr sein sollte ist das der Witz des Jahres was muss den bitte noch passieren das unsere Herren reagieren
fersehturm1899
Kickers-Fan
 
Beiträge: 999
Registriert: Freitag, 21.Aug 2015 - 11:09
Wohnort: Esslingen

Re: Kaminski übernimmt Traineramt

Beitragvon steve75 » Montag, 24.Okt 2016 - 10:17

Sollte das stimmen, wäre es das endgültige Ende der Glaubwürdigkeit dieses Vereins und ein erneuter Beweis des vorherrschenden Dilettantismus. Wenn ich das Wort "Bewährung" nach dem 16 Spieltag lese (!) fall ich vom Glauben ab. Hoffentlich nur eine bescheuerte Meldung der Bild.
steve75
Kickers-Fan
 
Beiträge: 504
Registriert: Sonntag, 21.Aug 2011 - 21:37

Re: Kaminski übernimmt Traineramt

Beitragvon Lennon » Montag, 24.Okt 2016 - 10:18

fersehturm1899 hat geschrieben:Bisher meldet es bloß die bild wenn das aber wahr sein sollte ist das der Witz des Jahres was muss den bitte noch passieren das unsere Herren reagieren

Ich hoffe natürlich auch inständig, dass das nur eine Ente der Blöd-Zeitung ist!
Ist das Wetter noch so trübe, immer hoch die blaue Rübe!
Lennon
Kickers-Fan
 
Beiträge: 631
Registriert: Sonntag, 14.Sep 2014 - 10:01

Re: Kaminski übernimmt Traineramt

Beitragvon SVK_svk » Montag, 24.Okt 2016 - 10:22

fersehturm1899 hat geschrieben:Bisher meldet es bloß die bild wenn das aber wahr sein sollte ist das der Witz des Jahres was muss den bitte noch passieren das unsere Herren reagieren


Leider Gottes ist die Bild in solchen Dingen normal wirklich gut informiert. Ich hoffe zwar inständig das es nicht stimmt, aber es würde doch passen wenn es stimmt.
Das schlimmste ist doch das die Mannschaft die Vorgaben des Trainers (bewusst?) nicht umsetzt. Bedeutet für mich, wenn AK tatsächlich dran bleiben darf, werden wohl ein paar Spieler suspendiert werden. Wenns dumm läuft haben wir dann zur Winterpause einen rießen Scherbenhaufen ...
Liebe kennt keine Liga - auf die Blaue!
SVK_svk
Kickers-Fan
 
Beiträge: 565
Registriert: Montag, 03.Nov 2014 - 16:40

Re: Kaminski übernimmt Traineramt

Beitragvon Butterbean » Montag, 24.Okt 2016 - 10:23

BILD BERICHT VON HEUTE:
KICKERS- SCHLUSS MIT SCHMUSEKURS
Die Stuttgarter Kickers sind im Mittelmass der 4.Liga untergetaucht doch Alfred Kaminski darf als Cheftrainer durchziehen-zumindest bis zur Winterpause.
Im Klartext Alfred Kaminski hat acht Pflichtspiele auf Bewährung in denen er beweisen muss dass er der richtige Mann am richtigen Platz ist.
Für Kaminski Grund genug in die Offensive zu gehen und seine Spieler in die Pflicht zu nehmen. "Der Schmusekurs ist vorbei, nicht immer ist der Trainer der Schuldige, viele Spieler haben sich zu lange hinter dem Trainer versteckt."
Kaminski im Klartext:"Jeder muss sich fragen ob er mit der richtigen Einstellung für die Kickers kämpft." Nach der 1:2 Pleite in Nöttingen knöpfte sich der Coach schon mal Sene und Malone vor.
Beide werden wohl den angekündigten personellen Konsequenzen zum Opfer fallen. Kaminski zum neuen Kurs: "AB sofort zaehlt nur noch der absolute und totale Siegeswillen. Ich will das absolute Sieger-Gen sehen."
Butterbean
Kickers-Fan
 
Beiträge: 214
Registriert: Freitag, 06.Mär 2009 - 21:29
Wohnort: Stuttgart

Re: Kaminski übernimmt Traineramt

Beitragvon ripiro22 » Montag, 24.Okt 2016 - 10:24

Es ist schon erstaunlich ruhig um den Verein geworden. Vielleicht getraut sich niemand eine unattraktive Meldung rauszuhauen. Langsam traue ich denen jeden Mist zu.
ripiro22
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2249
Registriert: Montag, 18.Okt 2010 - 16:10

Re: Kaminski übernimmt Traineramt

Beitragvon Merkle » Montag, 24.Okt 2016 - 10:39

BILD ist im Sport immmer dicht dran an der Wahrheit-- :) ..jemand schrieb hier,Zeyer wollte AK entlassen,aber das Präsidium legte sein Veto ein..der Bild Artikel spreche für diese These..wenn dem so ist ,dann ciao kickers,eure Lust am Untergang teile ich nicht..
Merkle
Kickers-Fan
 
Beiträge: 361
Registriert: Montag, 01.Feb 2016 - 13:00

Re: Kaminski übernimmt Traineramt

Beitragvon noblesseoblige » Montag, 24.Okt 2016 - 10:41

Ich bin schon auch dafür, dass wir einem Mitarbeiter so lange als möglich den Rücken stärken. Aber alles hat seine Grenzen.

Wer das Spiel in Nöttingen und auch die anschließende Pressekonferenz gesehen hat, kann eigentlich zu keinem anderen Schluss kommen, als dass das Verhältnis zwischen Trainer und Spieler zerrüttet ist. Hier noch weiter untätig zu bleiben, ist aus meiner Sicht grob fahrlässig.

Denkbar sind für mich nur folgende Gründe:

1. Ein neuer Trainer hat sich noch nicht finden lassen oder die präferierte Lösung steht erst zur Winterpause zur Verfügung.
2. Dieter Märkle möchte nicht aufrücken, möchte nicht interimsmäßig arbeiten oder man traut ihm die Bewältigung der Krise nicht zu.
3. Finanzielle Gründe.

Wie dem auch sei. Das Zuwarten und Aussitzen hat Potential zum Supergau. AK hat personelle Konsequenzen angedroht. Malone und Sene sind die ersten, die es trifft. Beide haben sich mittlerweile schon krank gemeldet.

Die Talfahrt könnte sich am Samstag in Ehingen noch beschleunigen. Der Gegner ist technisch und kämpferisch nicht zu unterschätzen.
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher". (Albert Einstein).
Benutzeravatar
noblesseoblige
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2187
Registriert: Sonntag, 05.Sep 2010 - 15:45

Re: Kaminski übernimmt Traineramt

Beitragvon ripiro22 » Montag, 24.Okt 2016 - 10:50

noblesseoblige hat geschrieben:Wie dem auch sei. Das Zuwarten und Aussitzen hat Potential zum Supergau. AK hat personelle Konsequenzen angedroht. Malone und Sene sind die ersten, die es trifft. Beide haben sich mittlerweile schon krank gemeldet.


Die Krankmelderei kommt mir sehr bekannt vor. Erleben wir die vergangene Saison jetzt nochmal ?
ripiro22
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2249
Registriert: Montag, 18.Okt 2010 - 16:10

Re: Kaminski übernimmt Traineramt

Beitragvon jap » Montag, 24.Okt 2016 - 10:51

Zur Ablenkung:

http://www.11freunde.de/artikel/was-mac ... erfolg-aus

Kaminski ist ganz sicher nicht Lieberknecht, und wir haben auch nicht das Umfeld der Eintracht, aber Braunschweig ist ein ganz gutes Beispiel dafür wie sich ein desolater Chaos-Klub aus der Regionalliga in wenigen Jahren zwischen erster und zweiter Liga etablieren kann. Mit Kontinuität. Und bei der in dem Beitrag formulierten Kritik (Mehr Transparenz, sich erklären, etc...) muss ich dann doch wieder an die Kickers denken.
Benutzeravatar
jap
Kickers-Fan
 
Beiträge: 294
Registriert: Samstag, 14.Mai 2011 - 12:28
Wohnort: Stuttgart

Re: Kaminski übernimmt Traineramt

Beitragvon fersehturm1899 » Montag, 24.Okt 2016 - 10:52

Sollte es wirklich so kommen werde ich kein Spiel mehr besuchen solange ksminski das sagen hat und das Vertrauen in unser Präsidium und AR hab ich dann auch verloren bitte lasst diesen Bericht eine Ente sein
fersehturm1899
Kickers-Fan
 
Beiträge: 999
Registriert: Freitag, 21.Aug 2015 - 11:09
Wohnort: Esslingen

Re: Kaminski übernimmt Traineramt

Beitragvon Blinky Bill » Montag, 24.Okt 2016 - 10:54

Der Verein geht gerade durch eine existenzielle Phase. Als Fans sollten wir momentan den Ärger vergessen und vor allem unterstützen. Wenn AK bleibt, braucht er unsere Unterstützung, ebenso die Spieler. Es ist ja nicht so, dass die Mannschaft unter AK nicht gewinnen kann.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 840
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03

Re: Kaminski übernimmt Traineramt

Beitragvon lion2009 » Montag, 24.Okt 2016 - 10:55

ripiro22 hat geschrieben:
noblesseoblige hat geschrieben:Wie dem auch sei. Das Zuwarten und Aussitzen hat Potential zum Supergau. AK hat personelle Konsequenzen angedroht. Malone und Sene sind die ersten, die es trifft. Beide haben sich mittlerweile schon krank gemeldet.


Die Krankmelderei kommt mir sehr bekannt vor. Erleben wir die vergangene Saison jetzt nochmal ?

Sind diese Krankmeldungen bestätigt?
lion2009
Kickers-Fan
 
Beiträge: 87
Registriert: Dienstag, 12.Mär 2013 - 18:37

Re: Kaminski übernimmt Traineramt

Beitragvon Tobi78 » Montag, 24.Okt 2016 - 11:02

Woher kommt die Information, dass sich Malone und Sene krankgemeldet haben? Zum Thema AK ist eines auch schade. Wir brauchen immer viel zu lange, um eine offizielle Pressemeldung zu wichtigen Themen herauszugeben. Solange das nicht passiert brauchen wir uns nicht darüber zu wundern, dass die Spekulationen sowohl medienseitig als auch fanseitig ins Kraut schießen. Hier könnte auch etwas getan werden, um mehr Transparenz zu schaffen.
Tobi78
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3672
Registriert: Montag, 14.Aug 2006 - 14:43
Wohnort: Kraichgau

Re: Kaminski übernimmt Traineramt

Beitragvon Merkle » Montag, 24.Okt 2016 - 11:06

steht in den STN heute ..im sport sind sie normalerweise kein "Lügenblättchen"..
Merkle
Kickers-Fan
 
Beiträge: 361
Registriert: Montag, 01.Feb 2016 - 13:00

Re: Kaminski übernimmt Traineramt

Beitragvon hobbesblau » Montag, 24.Okt 2016 - 11:13

Jetzt fängt der Blödsinn wieder an.
Die Oper ist erst dann zu Ende, wenn die dicke Dame gesungen hat.
Benutzeravatar
hobbesblau
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1569
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 18:23
Wohnort: 70736 Fellbach

Re: Kaminski übernimmt Traineramt

Beitragvon lion2009 » Montag, 24.Okt 2016 - 11:15

Dann lege ich den beiden einen Wechsel zur Winterpause nahe. Spieler mit diesem Charakter braucht keine Sau.
lion2009
Kickers-Fan
 
Beiträge: 87
Registriert: Dienstag, 12.Mär 2013 - 18:37

Re: Kaminski übernimmt Traineramt

Beitragvon Kickers-Louis » Montag, 24.Okt 2016 - 11:18

Einen Sauhaufen hatten wir letzte Saison - wenn das wieder so laufen sollte, dann gute Nacht Kickers
Kickers-Louis
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1934
Registriert: Dienstag, 20.Dez 2005 - 0:16
Wohnort: Stuttgart

Re: Kaminski übernimmt Traineramt

Beitragvon jox » Montag, 24.Okt 2016 - 11:25

Eine solche Situation wie jetzt habe ich in meiner langjährigen Kickers(leidens)zeit noch nie erlebt und sicherlich geht es vielen hier genauso. Ich habe einfach Angst um den Verein, der mir am Herzen liegt. Nur was ist jetzt die richtige Reaktion? Ich bin hin und hergerissen. Auch wenn es jetzt mit AK weitergehen sollte (wirklich???) denke ich, daß trotzdem ein Fanboykott absolut fatal wäre! Wenn jetzt wirklich Tacheles geredet wird und Spieler auf dem Platz stehen, die sich zu 100 % mit dem Verein identifizieren und wir Fans das auch spüren, wäre das ein gutes Zeichen. Nur hab ich irgendwie ein ungutes Gefühl, ob das in der derzeitigen Konstellation noch möglich ist, falls der Trainer die Mannschaft nicht mehr erreicht. Hoffe es kommt dann bald eine offizielle Mitteilung vom Verein wie es weitergehen soll. Es ist so bitter alles. Auch wenns nicht läuft sollte man einen gewissen Respekt vor den beteiligen Personen haben
jox
Kickers-Fan
 
Beiträge: 114
Registriert: Sonntag, 14.Feb 2016 - 1:35

Re: Kaminski übernimmt Traineramt

Beitragvon hoha » Montag, 24.Okt 2016 - 11:39

Es ist m. E. schon grob fahrlässig wie der Vorstand den Verien sehenden Auges ins Verderben führt. Und der Aufsichtsrat billigt dies offensichtlich.
Das wir keinen neuen Trainer finden liegt vielleicht auch daran, das keiner der Verantworlichen in der Fußballszene vernetzt ist und somit schlicht Ansprechpartner bzw. Telefonnummern fehlen.
hoha
Kickers-Fan
 
Beiträge: 136
Registriert: Donnerstag, 18.Jul 2013 - 19:10

Re: Kaminski übernimmt Traineramt

Beitragvon Merkle » Montag, 24.Okt 2016 - 11:53

die STN bringt die Namen Carsten Neitzel,Tomi Maric,dimi Moutas ins "Gespräch"..alle mit "Blauer" Vergangenheit..dazu Bachthaler..da würd ich sportlich Neitzel aufgrund seiner Erfahrung vorziehn..sehr fraglich aber, ob er sich die 4.Liga antun würde und überaupt dafür Geld da wär..Rehm wär mein wunsch,aber wohl nicht realistisch..
Merkle
Kickers-Fan
 
Beiträge: 361
Registriert: Montag, 01.Feb 2016 - 13:00

Re: Kaminski übernimmt Traineramt

Beitragvon ripiro22 » Montag, 24.Okt 2016 - 11:57

Merkle hat geschrieben:die STN bringt die Namen Carsten Neitzel,Tomi Maric,dimi Moutas ins "Gespräch"..alle mit "Blauer" Vergangenheit..dazu Bachthaler..da würd ich sportlich Neitzel aufgrund seiner Erfahrung vorziehn..sehr fraglich aber, ob er sich die 4.Liga antun würde und überaupt dafür Geld da wär..Rehm wär mein wunsch,aber wohl nicht realistisch..


Das würde nicht schlecht aussehen. Zur Finanzierung könnte ich mir eine Unterstützung der Sponsoren vorstellen. Die Videowand wurde ja auch mit Hilfe der Sponsoren etabliert.
ripiro22
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2249
Registriert: Montag, 18.Okt 2010 - 16:10

Re: Kaminski übernimmt Traineramt

Beitragvon wörsdörfer » Montag, 24.Okt 2016 - 12:00

hoha hat geschrieben:Das wir keinen neuen Trainer finden liegt vielleicht auch daran, das keiner der Verantworlichen in der Fußballszene vernetzt ist und somit schlicht Ansprechpartner bzw. Telefonnummern fehlen.




Genau das ist das Problem!!
kickers - der tolerante stuttgarter club
wörsdörfer
Kickers-Fan
 
Beiträge: 110
Registriert: Dienstag, 03.Okt 2006 - 16:24
Wohnort: gaisburg

Re: Kaminski übernimmt Traineramt

Beitragvon Micki Blue » Montag, 24.Okt 2016 - 12:01

Ich denke jetzt ist es an der Zeit, den richtigen Sportlichen Leiter zu suchen und die Weichen zu stellen. Wenn das geschehen ist wird das Thema Kaminski auf die Tagesordnung kommen. Lautes Geschrei und Hektik bringen hier nichts. Am meisten besorgt mich dass die lautesten Schreier auch noch Horst Steffen oder Enzo fordern, da haben wohl einige vergessen, warum und wegen wem wir abgestiegen sind. Das vielleicht berechtigte Forderungen nach einem Neustart auf der Trainerbank mit solchem Blödsinn verknüpft werden macht die Sache nicht leichter und Glaubwürdiger.
Ich würde mich freuen wenn die Verantwortlichen in aller Ruhe eine gute Nachvollziehbarre Entscheidung treffen würden. Blinder Aktionismus oder Populismus bringen nichts. Es kann ja nur darum gehen, wie es die nächsten 2 Jahre mit unserem Verein weitergeht. Da sind ein paar Tage oder Wochen nicht ausschlaggebend. Wichtiger ist es die Weichen richtig und Nachhaltig zu stellen.
Micki Blue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 65
Registriert: Freitag, 21.Mai 2010 - 12:14

Re: Kaminski übernimmt Traineramt

Beitragvon lion2009 » Montag, 24.Okt 2016 - 12:03

Merkle hat geschrieben:die STN bringt die Namen Carsten Neitzel,Tomi Maric,dimi Moutas ins "Gespräch"..alle mit "Blauer" Vergangenheit..dazu Bachthaler..da würd ich sportlich Neitzel aufgrund seiner Erfahrung vorziehn..sehr fraglich aber, ob er sich die 4.Liga antun würde und überaupt dafür Geld da wär..Rehm wär mein wunsch,aber wohl nicht realistisch..

Ich finde das in unserer jetzigen Situation eine "blaue Vergangenheit" eher ein Nachteil ist. Ich wünsche mir einen unverbrauchten Trainer der die Situation dann objektiv beurteilen und dann dementsprechend agieren könnte.
lion2009
Kickers-Fan
 
Beiträge: 87
Registriert: Dienstag, 12.Mär 2013 - 18:37

VorherigeNächste

Zurück zu Erste Mannschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 8 Gäste

cron