Neuzugang Nummer 17 Alessandro Abruscia

Alles rund um unsere Blauen aus sportlicher Sicht

Neuzugang Nummer 17 Alessandro Abruscia

Beitragvon Blauer123 » Montag, 20.Jun 2016 - 19:23

Sehr gut Junge !!! Endlich mal einer mit Charakter und ein wahrer BLAUER !!! :)
Blauer123
 

Re: Neuzugang Nummer 17 Alessandro Abruscia

Beitragvon barneygumble » Montag, 20.Jun 2016 - 19:49

Au ja, klasse! :D
Herzlich willkommen!
Das freut mich wirklich :!:
Erfolgreich zu sein, setzt zwei Dinge voraus: Klare Ziele und den brennenden Wunsch, sie zu erreichen.
- Johann Wolfgang von Goethe -

Die Mehrheit? Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen'gen nur gewesen. Der Staat muß untergehen, früh oder spät, wo Mehrheit siegt und Unverstand entscheidet.
- Friedrich Schiller -

Don't argue with idiots. They'll drag you down to their level and beat you with experience.
- empirische Untersuchungen -
Benutzeravatar
barneygumble
Kickers-Fan
 
Beiträge: 5090
Registriert: Dienstag, 02.Aug 2005 - 22:02
Wohnort: SB

Re: Neuzugang Nummer 17 Alessandro Abruscia

Beitragvon Trotzdem » Montag, 20.Jun 2016 - 20:00

Super! Auf ihn hab ich hauptsächlich gesetzt.
Trotzdem
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1395
Registriert: Donnerstag, 14.Aug 2008 - 11:24
Wohnort: Nufringen

Re: Neuzugang Nummer 17 Alessandro Abruscia

Beitragvon fersehturm1899 » Montag, 20.Jun 2016 - 20:08

super das er verlängert hat :D
fersehturm1899
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1978
Registriert: Freitag, 21.Aug 2015 - 11:09
Wohnort: Esslingen

Re: Neuzugang Nummer 17 Alessandro Abruscia

Beitragvon SVK_svk » Montag, 20.Jun 2016 - 20:08

Klasse Mensch und guter Spieler! Wird sich nun bei uns zum echten Führungsspieler entwickeln und uns mittelfristig zurück in Liga 3 führen.
Liebe kennt keine Liga - auf die Blaue!
SVK_svk
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1018
Registriert: Montag, 03.Nov 2014 - 16:40

Re: Neuzugang Nummer 17 Alessandro Abruscia

Beitragvon Ford K » Montag, 20.Jun 2016 - 20:44

Ausgerechnet derjenige, der mit am wenigsten für den Abstieg kann, bleibt uns erhalten. Super - das ist ein echter Blauer :!:
VfB - Hauptbahnhof 2:0
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 14220
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: Neuzugang Nummer 17 Alessandro Abruscia

Beitragvon Stepi » Montag, 20.Jun 2016 - 20:46

Ist zwar kein "Neuzugang" im klassischen Sinne, aber ein richtig guter Fussballer. Seine Ballsicherheit und Technik wird uns helfen die Spiele in der RL auch zu dominieren.
"Lebbe geht weider" Dragoslav Stepanovic
Stepi
Kickers-Fan
 
Beiträge: 799
Registriert: Sonntag, 28.Jan 2007 - 15:57

Re: Neuzugang Nummer 17 Alessandro Abruscia

Beitragvon Hajo » Montag, 20.Jun 2016 - 21:31

Sein Talent hatte HS völlig verkannt. Schön, dass er bleibt.
Hajo
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2166
Registriert: Samstag, 30.Aug 2003 - 11:38
Wohnort: 78333 Stockach

Re: Neuzugang Nummer 17 Alessandro Abruscia

Beitragvon ripiro22 » Dienstag, 21.Jun 2016 - 9:31

Ich wäre sehr enttäuscht gewesen, wenn man ihn nicht hier behalten hätte. Er war sicher nicht am Abstieg interessiert, wie so mancher Söldner.
Deshalb nochmal herzlich willkommen.
ripiro22
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2521
Registriert: Montag, 18.Okt 2010 - 16:10

Re: Neuzugang Nummer 17 Alessandro Abruscia

Beitragvon Franz » Dienstag, 21.Jun 2016 - 9:39

Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 5865
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: Neuzugang Nummer 17 Alessandro Abruscia

Beitragvon Blauer123 » Dienstag, 18.Jul 2017 - 14:24

Was ist eigentlich mit Sandro?
ich finde, es wird grad ziemlich ruhig um ihn.
Auch hat der Trainer ihm im Interview nicht zu den Führungsspielern gezählt. Schade, dass man da nicht nachhakt wieso. Hatte ihn eigentlich als Kapitän gesehen ....

Immerhin ist er unser längstes Eigengewächs. Würde gerne wissen, wo TK Sandro sieht. In der Startelf stand er bis jetzt noch nicht, obwohl er nach seiner Verletzung einen guten Eindruck hinterlassen hat.
Auch wurde er beim VfB spiel ein und wieder ausgewechselt. Fand ihn grad gegen VfB bockstark Hinten.

Hoffe nicht, dass er wie so viele Eigengewächse mal wieder vom Hof gejagt wird ....

Für mich ein wichtiger Spieler. Ein ruhiger und sympathischer Typ. Der immer offen mit Fans kommuniziert. Und auf dem Platz einfach immer liefert und grad in seinen letzten 2 Spielen mal wieder viel Charakter gezeigt hat, mit seinen 2 Toren ....
Blauer123
 

Re: Neuzugang Nummer 17 Alessandro Abruscia

Beitragvon Blinky Bill » Dienstag, 18.Jul 2017 - 14:27

Als Führungsspieler sehe ich ihn nicht. Letzte Saison hätte er die Chance gehabt, diese Rolle einzunehmen, und er hat sie nicht ausgefüllt. Wahrscheinlich tut man ihm keinen Gefallen damit. Aber als technisch guter Kreativspieler ist er für die Kickers sehr wertvoll.
"Football is a simple game. Twenty-two men chase a ball for 90 minutes and most of the time, Stuttgarter Kickers leave their supporters disappointed."
Gary Lineker, Juni 2019
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2832
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Waldenbuch

Re: Neuzugang Nummer 17 Alessandro Abruscia

Beitragvon Markus123 » Dienstag, 18.Jul 2017 - 14:42

Nach dem Abstieg war er der einzige Spieler, der Charakter gezeigt hat, das rechne ich ihm hoch an. Ich denke, er hat schon was zu sagen in der Mannschaft, auch wenn er vielleicht kein klassischer "Führungsspieler" ist. Trotzdem ist er ein Identifikationsspieler, der technisch und charakterlich überzeugt.
Auf gehts Kickers! Kämpfen und Siegen!
Markus123
Kickers-Fan
 
Beiträge: 932
Registriert: Samstag, 05.Mär 2016 - 17:24
Wohnort: Reutlingen

Re: Neuzugang Nummer 17 Alessandro Abruscia

Beitragvon Blaues Stuttgart » Dienstag, 18.Jul 2017 - 15:03

Abruscia ist alles (netter Kerl, intelligent, für die Regionalliga grundsätzlich ein guter Spieler etc.) aber kein Kapitän des Jahres. Er ist kein Lautsprecher und auch niemand der eine Richtung vorgibt, eine Gruppe lenkt etc. Das liegt ihm nicht. Hat man in der letzten Saison gesehen. Während andere Spieler nach dem Abstieg ein Jahr voraus dachten und zum nächsten Drittligisten wechselten dachte er an Studium und vierte Liga. Wenn man mit ihm spricht, haut der ja auch keinen Quatsch raus, überlegt lieber zweimal, was er von sich gibt, etc. und ist da komplett anders als beispielweise Staro. Zumindest mein Eindruck von den Gesprächen mit ihm, kann gerne korrigiert werden, wenn ihn jemand anders wahrnimmt und besser kennt.

Er war in der Abstiegssaison noch einer derjenigen mit ganz guten Leistungen und dazu sympathisch und eben ein Eigengewächs. Bietet sich natürlich an ihn zum Kapitän zu machen. War eine populäre Entscheidung. Ich fand sie damals auch nicht daneben. Der kannte den Laden ja schon. Wer hat sich denn sonst aufgedrängt? Nach paar Wochen macht man einen Neuzugang ja auch nicht gleich zum Kapitän. Mit der Binde hat man ihn im Rückblick eher gehemmt. Hatte nie das Gefühl, dass er mit der Rolle glücklich ist.

So kann er sich dieses Jahr aufs Kicken konzentrieren und wenn es fußballerisch bei ihm wieder aufwärts geht, ist da allen geholfen. Dann gibts auch wieder so ein Tor wie in Hoffenheim als man sich am Wochentag durch den Verkehr gequält hat und wir dank seinem Tor einen wichtigen Schritt im Aufstiegsrennen gemacht haben. Nach wir vor einer der besten Momente der letzten Jahre, wie er jubelnd auf den Zaun sprang und sich von allen Seiten Leute auf ihn stürzten.
Benutzeravatar
Blaues Stuttgart
Kickers-Fan
 
Beiträge: 7537
Registriert: Sonntag, 11.Apr 2004 - 18:34
Wohnort: B-Block

Re: Neuzugang Nummer 17 Alessandro Abruscia

Beitragvon Bluebyte » Dienstag, 18.Jul 2017 - 22:47

Der Kader wurde in der Breite verstärkt. Das bedeutet für Alessandro nichts Negatives. Wir werden den Wettbewerb unter den Spielern und gleichwertige Vertretungen bei Verletzungen brauchen.
Wenn der Fan kräht auf dem Mist, ändert sich's Wetter oder es bleibt wie´s ist.
Benutzeravatar
Bluebyte
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1119
Registriert: Montag, 06.Mär 2017 - 14:37

Re: Neuzugang Nummer 17 Alessandro Abruscia

Beitragvon DirtyToby » Mittwoch, 19.Jul 2017 - 7:10

Blinky Bill hat geschrieben:Als Führungsspieler sehe ich ihn nicht. Letzte Saison hätte er die Chance gehabt, diese Rolle einzunehmen, und er hat sie nicht ausgefüllt. Wahrscheinlich tut man ihm keinen Gefallen damit. Aber als technisch guter Kreativspieler ist er für die Kickers sehr wertvoll.

Denke auch, dass die Rolle eher passt. Fand ihn letzte Saison enttäuschend, aber vermutlich war der Anspruch der falsche. Als Leader (und damit als Kapitän) sehe ich ihn auch nicht
Stuttgarter Kickers - Der Ex-Profiverein für alle, die keinen Profiverein brauchen.
Benutzeravatar
DirtyToby
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6874
Registriert: Samstag, 16.Okt 2004 - 18:36
Wohnort: Ostfildern

Re: Neuzugang Nummer 17 Alessandro Abruscia

Beitragvon Lennon » Mittwoch, 19.Jul 2017 - 18:10

SVK_svk hat geschrieben:Klasse Mensch und guter Spieler! Wird sich nun bei uns zum echten Führungsspieler entwickeln und uns mittelfristig zurück in Liga 3 führen.

Wäre schön, Deine Theorie. Aber jetzt schon wieder von der 3. Liga träumen und dann mit Abruscia (guter Regionalligaspieler, mehr nicht) als Leader den Aufstieg anpeilen!! Realitätsverlust?
Ist das Wetter noch so trübe, immer hoch die blaue Rübe!
Lennon
Kickers-Fan
 
Beiträge: 779
Registriert: Sonntag, 14.Sep 2014 - 10:01

Re: Neuzugang Nummer 17 Alessandro Abruscia

Beitragvon SVK_svk » Mittwoch, 19.Jul 2017 - 18:15

Lennon hat geschrieben:
SVK_svk hat geschrieben:Klasse Mensch und guter Spieler! Wird sich nun bei uns zum echten Führungsspieler entwickeln und uns mittelfristig zurück in Liga 3 führen.

Wäre schön, Deine Theorie. Aber jetzt schon wieder von der 3. Liga träumen und dann mit Abruscia (guter Regionalligaspieler, mehr nicht) als Leader den Aufstieg anpeilen!! Realitätsverlust?


20. Juni 2016 ... Augen auf im Straßenverkehr :wink:
Den 2ten Satz von damals kannst du ruhig streichen.
Guter Mensch, guter Spieler sein, aber kein Leader!
Liebe kennt keine Liga - auf die Blaue!
SVK_svk
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1018
Registriert: Montag, 03.Nov 2014 - 16:40


Zurück zu Erste Mannschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], IrishKicker, Jochen K., Ranger und 28 Gäste