Mission Klassenerhalt 16/17 - check!

Alles rund um unsere Blauen aus sportlicher Sicht

Re: Mission Klassenerhalt 16/17

Beitragvon Merkle » Montag, 10.Apr 2017 - 11:52

die "Fans" haben AK nicht rausgemobbt..das Verhältnis von AK zur Mannschaft war doch zerüttet, ohne jetzt AK die Alleinschuld zu geben..da gehören immer 2 dazu ..aber 20 spieler kann man halt schlecht entlassen..
Merkle
Kickers-Fan
 
Beiträge: 391
Registriert: Montag, 01.Feb 2016 - 13:00

Re: Mission Klassenerhalt 16/17

Beitragvon BlueScorpion » Montag, 10.Apr 2017 - 19:08

4 siege in den letzten 5 Spielen-oder Konkurs
BlueScorpion
Kickers-Fan
 
Beiträge: 61
Registriert: Samstag, 04.Mär 2017 - 18:33

Re: Mission Klassenerhalt 16/17

Beitragvon svk-bibi » Montag, 10.Apr 2017 - 19:13

Merkle hat geschrieben:die "Fans" haben AK nicht rausgemobbt..das Verhältnis von AK zur Mannschaft war doch zerüttet, ohne jetzt AK die Alleinschuld zu geben..da gehören immer 2 dazu ..aber 20 spieler kann man halt schlecht entlassen..

Die Mannschaft hat ihn in Nöttingen rausgemobbt !!!! und genau diese drei Punkte werden uns das Genick brechen. :evil: :evil: :evil:
Benutzeravatar
svk-bibi
Kickers-Fan
 
Beiträge: 217
Registriert: Dienstag, 16.Sep 2014 - 20:40

Re: Mission Klassenerhalt 16/17

Beitragvon aalen-kickers 2:5 » Montag, 10.Apr 2017 - 19:59

Schwülstige Totengesänge können wir immer noch anstimmen, wenn's am Samstag gg. Pirmasens schief gehen sollte. Tut's aber nicht! Auf die Blaue!!!
Blauer aus Leidenschaft!!!
Benutzeravatar
aalen-kickers 2:5
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1618
Registriert: Montag, 07.Aug 2006 - 16:46
Wohnort: Waiblingen

Re: Mission Klassenerhalt 16/17

Beitragvon Steinenberger » Dienstag, 11.Apr 2017 - 13:20

Nachdem der FSV Frankfurt heute Insolvenzantrag gestellt hat und wohl 9 Punkte abgezogen bekommt, sind zwei Absteiger aus der 3. Liga in den Bereich Südwest wohl Fakt. Damit würden nur noch zwei Aufsteiger aus dem Südwesten dazu führen, dass nur 5 Vereine absteigen. Man muss also davon ausgehen, dass nur Platz 13 wirklich hilft.

http://www.kicker.de/news/fussball/3lig ... ntrag.html
Steinenberger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 726
Registriert: Dienstag, 03.Okt 2006 - 17:50

Re: Mission Klassenerhalt 16/17

Beitragvon Merkle » Dienstag, 11.Apr 2017 - 13:36

ist ja nicht gesagt dass die überhaupt eine RL Lizenz bekommen..obwohl,im tricksen und täuschen sind die ja geübt..
Merkle
Kickers-Fan
 
Beiträge: 391
Registriert: Montag, 01.Feb 2016 - 13:00

Re: Mission Klassenerhalt 16/17

Beitragvon noblesseoblige » Dienstag, 11.Apr 2017 - 13:36

So ist es. Die statistische Wahrscheinlichkeit, dass beide Mannshcaften aus dem Südwsten aufsteigen, liegt bei 25 %.
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher". (Albert Einstein).
Benutzeravatar
noblesseoblige
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2219
Registriert: Sonntag, 05.Sep 2010 - 15:45

Re: Mission Klassenerhalt 16/17

Beitragvon Franz » Dienstag, 11.Apr 2017 - 13:54

Merkle hat geschrieben:ist ja nicht gesagt dass die überhaupt eine RL Lizenz bekommen..obwohl,im tricksen und täuschen sind die ja geübt..

Die haben für die Lizenzierung der laufenden Saison EUR 960.000,- eingesammelt, dann wird zumindest der Hauptverein bzw. Gönner etc. die paar EUR für die RL-Lizenz bereits in der Portokasse haben.
FARBE BEKENNEN - STUTTGARTER KICKERS!
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3609
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: Mission Klassenerhalt 16/17

Beitragvon Weissaldo » Dienstag, 11.Apr 2017 - 14:52

Franz hat geschrieben:
Merkle hat geschrieben:ist ja nicht gesagt dass die überhaupt eine RL Lizenz bekommen..obwohl,im tricksen und täuschen sind die ja geübt..

Die haben für die Lizenzierung der laufenden Saison EUR 960.000,- eingesammelt, dann wird zumindest der Hauptverein bzw. Gönner etc. die paar EUR für die RL-Lizenz bereits in der Portokasse haben.

Die bekommen definitiv ihre Lizenz. Können dann ja wieder Insolvenz anmelden...
Weissaldo
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1630
Registriert: Sonntag, 17.Sep 2006 - 16:31

Re: Mission Klassenerhalt 16/17

Beitragvon Franz » Dienstag, 11.Apr 2017 - 15:08

Weissaldo hat geschrieben:
Franz hat geschrieben:
Merkle hat geschrieben:ist ja nicht gesagt dass die überhaupt eine RL Lizenz bekommen..obwohl,im tricksen und täuschen sind die ja geübt..

Die haben für die Lizenzierung der laufenden Saison EUR 960.000,- eingesammelt, dann wird zumindest der Hauptverein bzw. Gönner etc. die paar EUR für die RL-Lizenz bereits in der Portokasse haben.

Die bekommen definitiv ihre Lizenz. Können dann ja wieder Insolvenz anmelden...

Selbstverständlich, benötigen dazu nur eine weitere z.B. Spielbetriebs-GmbH für ihre Profis damit der Hauptverein samt NLZ unbelastet bleibt.
FARBE BEKENNEN - STUTTGARTER KICKERS!
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3609
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: Mission Klassenerhalt 16/17

Beitragvon ripiro22 » Dienstag, 11.Apr 2017 - 16:36

Franz hat geschrieben:Selbstverständlich, benötigen dazu nur eine weitere z.B. Spielbetriebs-GmbH für ihre Profis damit der Hauptverein samt NLZ unbelastet bleibt.


Das heißt, dass bei uns der gesamte Verein betroffen wäre ??
ripiro22
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2332
Registriert: Montag, 18.Okt 2010 - 16:10

Re: Mission Klassenerhalt 16/17

Beitragvon Franz » Dienstag, 11.Apr 2017 - 16:39

ripiro22 hat geschrieben:Das heißt, dass bei uns der gesamte Verein betroffen wäre ??
Ja
FARBE BEKENNEN - STUTTGARTER KICKERS!
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3609
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: Mission Klassenerhalt 16/17

Beitragvon tobi-svk » Dienstag, 11.Apr 2017 - 16:45

Franz hat geschrieben:
ripiro22 hat geschrieben:Das heißt, dass bei uns der gesamte Verein betroffen wäre ??
Ja

Was ich nicht ganz verstehe, wieso war dann die erste Mannschaft nicht stimmberechtigt bei der letzten Mitgliederversammlung? Sind doch eigentlich auch Vereinsmitglieder und wieso wird unter Abteilungen auf der Homepage nur Fußballnachwuchs geschrieben und nicht Fußball?
Bild
Dude for Bundesjustizminister!
Benutzeravatar
tobi-svk
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4233
Registriert: Dienstag, 31.Jul 2007 - 20:37
Wohnort: Sønderborg/Dänemark

Re: Mission Klassenerhalt 16/17

Beitragvon Franz » Dienstag, 11.Apr 2017 - 16:52

@tobi-svk:

Vereinsatzung Stand 25.11.15 (pdf)
http://www.stuttgarter-kickers.de/dokumente/verein/satzung-stand-25.11.15.pdf

Kaufmännischer Leiter
Marc-Nicolai Pfeifer
Finanzen, Marketing, Kommunikation
Telefon 0711 / 767 10 - 60
E-Mail: pfeifer@stuttgarter-kickers.de
FARBE BEKENNEN - STUTTGARTER KICKERS!
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3609
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: Mission Klassenerhalt 16/17

Beitragvon SVK_svk » Dienstag, 11.Apr 2017 - 18:55

Bin gespannt wenn Mainz absteigen sollte, ob sie die 2. Mannschaft in der Regionalliga behalten. Auch Mainz 2 befindet sich im Profitum.

Kann uns ohnehin alles egal sein, da wir den 12. Platz belegen werden :wink: naja ich will mal nicht so sein ... mit Platz 13 wäre ich auch noch zufrieden :D
Liebe kennt keine Liga - auf die Blaue!
SVK_svk
Kickers-Fan
 
Beiträge: 587
Registriert: Montag, 03.Nov 2014 - 16:40

Re: Mission Klassenerhalt 16/17

Beitragvon Blinky Bill » Dienstag, 11.Apr 2017 - 23:44

SVK_svk hat geschrieben:Kann uns ohnehin alles egal sein, da wir den 12. Platz belegen werden :wink: naja ich will mal nicht so sein ... mit Platz 13 wäre ich auch noch zufrieden :D

Dann gibt es immer noch welche, die sich darüber aufregen, dass wir das Saisonziel, unter die ersten Fünf zu kommen, verfehlt haben.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 930
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03

Re: Mission Klassenerhalt 16/17

Beitragvon Blaues Stuttgart » Mittwoch, 12.Apr 2017 - 6:59

Und zu diesen welchen gehört, unabhängig welcher Platz es jetzt schlussendlich wird, hoffentlich jeder.
Benutzeravatar
Blaues Stuttgart
Kickers-Fan
 
Beiträge: 7503
Registriert: Sonntag, 11.Apr 2004 - 18:34
Wohnort: B-Block

Re: Mission Klassenerhalt 16/17

Beitragvon s-erg42 » Mittwoch, 12.Apr 2017 - 7:01

Blinky Bill hat geschrieben:
SVK_svk hat geschrieben:Kann uns ohnehin alles egal sein, da wir den 12. Platz belegen werden :wink: naja ich will mal nicht so sein ... mit Platz 13 wäre ich auch noch zufrieden :D

Dann gibt es immer noch welche, die sich darüber aufregen, dass wir das Saisonziel, unter die ersten Fünf zu kommen, verfehlt haben.

du wärst also nach dem klassenerhalt mit der saison rundum zufrieden?
Wer andern eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät
s-erg42
Kickers-Fan
 
Beiträge: 168
Registriert: Samstag, 28.Okt 2006 - 15:59
Wohnort: Münster (Hessen)

Re: Mission Klassenerhalt 16/17

Beitragvon Ford K » Mittwoch, 12.Apr 2017 - 8:30

Rundum zufrieden ist man glaube ich erst nach einem Weltpokalsieg (auf St. Pauli auch nach einem Sieg über einen Weltpokalsieger :wink: )
It's the end of the Kickers as we know it...
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 12394
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: Mission Klassenerhalt 16/17

Beitragvon s-erg42 » Mittwoch, 12.Apr 2017 - 14:17

Ford K hat geschrieben:Rundum zufrieden ist man glaube ich erst nach einem Weltpokalsieg (auf St. Pauli auch nach einem Sieg über einen Weltpokalsieger :wink: )

ich für meinen teil messe zufriedenheit nicht ausschließlich an titeln, da gibt es noch ein paar mehr faktoren. andernfalls wär man wohl kaum kickersfan :wink: aber ja, fußball ist ein ergebnissport und darauf bezogen wird die saison - unabhängig vom finalen abschneiden - nur schwer schönzureden sein
Wer andern eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät
s-erg42
Kickers-Fan
 
Beiträge: 168
Registriert: Samstag, 28.Okt 2006 - 15:59
Wohnort: Münster (Hessen)

Re: Mission Klassenerhalt 16/17

Beitragvon Butterbean » Mittwoch, 12.Apr 2017 - 14:33

Bild von gestern schreibt:
4.Liga - Zahlen sprechen gegen Kickers
Schaffen die Blauen noch den Klassrnerhalt in der 4.Liga ?
Die Zahlen sprechen dagegen ! BILD erklärt.
Die Stuttgarter Kickers (15./32 Punkte) müssen von sechs Absteigern ausgehen.
Zwei Klubs (Mainz II und FSV Frankfurt) werden wohl aus der 3.Liga absteigen, vier kommen aus den Oberligen hoch. Macht 25 Klubs falls kein Verein aufsteigt. Um wieder auf 19 Klubs zu kommen müssten sechs Teams runter.
Der Sechsletzte würde dann viertklassig bleiben wenn bleibe Spitzenklubs (Waldhof und Elversberg) ihre Aufstiegsspiele gewinnen würden.
Ein Aufsteiger reicht nicht denn die Liga soll eigentlich auf 18 Vereine reduziert werden.
Noch fünf Mal dürfen die Bauen ran. Drei mal davon im Waldau-Stadion am Samstag gegen Pirmasens (14Uhr). Experten gehen von einem Soll von 11 aus 15 oder insgesamt 43 Punkten in der Endtabelle aus. Es wird brutal knapp.
Butterbean
Kickers-Fan
 
Beiträge: 216
Registriert: Freitag, 06.Mär 2009 - 21:29
Wohnort: Stuttgart

Re: Mission Klassenerhalt 16/17

Beitragvon Settembrini » Mittwoch, 12.Apr 2017 - 14:43

na, da sind wir mal froh, dass die "Experten" mal wieder von was "ausgehen"...
... und hinterher wissen die Experten wieder ganz genau, warum es gar nicht so kommen konnte, wie sie es selbst prophezeit haben...


Entscheidend is aufm Platz und abgerechnet wird am Schluss. GANZ am Schluss (wenn ALLE Spiel rum sind, gelle!).
Settembrini
Kickers-Fan
 
Beiträge: 829
Registriert: Dienstag, 02.Nov 2010 - 21:21

Re: Mission Klassenerhalt 16/17

Beitragvon noblesseoblige » Mittwoch, 12.Apr 2017 - 15:50

Nun, man muss nicht unbedingt Experte sein, um vorhersagen zu können, dass 43 Punkte aller Voraussicht nach reichen werden.

Entscheidend sind natürlich unsere letzten drei Heimspiele und das Auswärtsspiel in Watzenborn, da sie gegen Konkurrenten um den Klassenerhalt gespielt werden müssen.

Wenn ich auf das Spieltableau schaue, fällt mir auf, dass alle Mannschaften aus dem hinteren Tabellendrittel noch direkte Aufeinandertreffen haben. Diese werden sich also auch gegenseitig die Punkte abnehmen. Es bleibt wohl bis zum Schluss spannend.

So wie ich die Lage einschätze und auch meine Blauen kenne, werden wir wohl bis zum letzten Spieltag bangen und in Hoffenheim noch punkten müssen.
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher". (Albert Einstein).
Benutzeravatar
noblesseoblige
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2219
Registriert: Sonntag, 05.Sep 2010 - 15:45

Re: Mission Klassenerhalt 16/17

Beitragvon DirtyToby » Mittwoch, 12.Apr 2017 - 16:13

Laut Tabellenrechner bleiben wir mit 40 Punkten drin :-) Hinter uns Pirmasens, Cannstatt, Watzenborn, Lautern, Trier und Nöttingen

1 Waldhof MannheimWaldhof Mannheim 80
2 SV ElversbergSV Elversberg 75

3 1. FC Saarbrücken1. FC Saarbrücken 71
4 TSV SteinbachTSV Steinbach 67
5 TSG Hoffenheim IITSG Hoffenheim II 63
6 TuS KoblenzTuS Koblenz 56
7 Hessen KasselHessen Kassel 53
8 SSV Ulm 1846 FußballSSV Ulm 1846 Fußball 46
9 Wormatia WormsWormatia Worms 36 45
10 FC-Astoria WalldorfFC-Astoria Walldorf 45
11 Kickers OffenbachKickers Offenbach 44
12 FC 08 HomburgFC 08 Homburg 41
13 Stuttgarter KickersStuttgarter Kickers 40

14 FK PirmasensFK Pirmasens 40
15 VfB Stuttgart IIVfB Stuttgart II 39
16 Teutonia Watzenborn-Stein...Teutonia Watzenborn-Stein... 37

17 1. FC Kaiserslautern II1. FC Kaiserslautern II 34
18 Eintracht TrierEintracht Trier 27
19 FC NöttingenFC Nöttingen 25
Stuttgarter Kickers - Der Profiverein für alle, die keinen Profiverein brauchen.
Benutzeravatar
DirtyToby
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6130
Registriert: Samstag, 16.Okt 2004 - 18:36
Wohnort: Ostfildern

Re: Mission Klassenerhalt 16/17

Beitragvon Weissaldo » Mittwoch, 12.Apr 2017 - 16:45

so, so, der VfB holt in 6 Spielen also nur noch 3 Punkte... und Nöttingen 3, und Trier einen... Lautern und Pirmasens 4...
Schön, ich freu mich drauf!
Weissaldo
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1630
Registriert: Sonntag, 17.Sep 2006 - 16:31

Re: Mission Klassenerhalt 16/17

Beitragvon Azulblanco » Donnerstag, 13.Apr 2017 - 0:14

s-erg42 hat geschrieben:
Blinky Bill hat geschrieben:
SVK_svk hat geschrieben:Kann uns ohnehin alles egal sein, da wir den 12. Platz belegen werden :wink: naja ich will mal nicht so sein ... mit Platz 13 wäre ich auch noch zufrieden :D

Dann gibt es immer noch welche, die sich darüber aufregen, dass wir das Saisonziel, unter die ersten Fünf zu kommen, verfehlt haben.

du wärst also nach dem klassenerhalt mit der saison rundum zufrieden?


Aber ja! Wenn man mit einer Mannschaft aus rundum neuen Spielern in die Saison muss, dann ist die Hoffnung auf Klassenerhalt das Maximum realistischer Erwartung. Forderungen nach einem Mehr waren von Anfang an die blanke Hoffnung auf einen seltenen Glücksfall, ähnlich wie die źwingende Erwartung eines Lottosechsers.
Benutzeravatar
Azulblanco
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2239
Registriert: Freitag, 27.Okt 2006 - 22:05

Re: Mission Klassenerhalt 16/17

Beitragvon stoitschkov » Donnerstag, 13.Apr 2017 - 7:23

Azulblanco hat geschrieben:Aber ja! Wenn man mit einer Mannschaft aus rundum neuen Spielern in die Saison muss, dann ist die Hoffnung auf Klassenerhalt das Maximum realistischer Erwartung. Forderungen nach einem Mehr waren von Anfang an die blanke Hoffnung auf einen seltenen Glücksfall, ähnlich wie die źwingende Erwartung eines Lottosechsers.


dann hatte Aalen also letzte Saison einen 6er im Lotto, Aue einen 3-fachen 6er, Cottbus diese Saison in der RL Nordost auch einen 6er, Elversberg vor einigen Jahren nach ihrem 3.Liga-Abstieg genauso......und das sind nur die Beispiele, die mir aus dem Stand gerade einfallen. :roll: :wink:
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2265
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: Mission Klassenerhalt 16/17

Beitragvon Blinky Bill » Donnerstag, 13.Apr 2017 - 7:29

stoitschkov hat geschrieben:
Azulblanco hat geschrieben:Aber ja! Wenn man mit einer Mannschaft aus rundum neuen Spielern in die Saison muss, dann ist die Hoffnung auf Klassenerhalt das Maximum realistischer Erwartung. Forderungen nach einem Mehr waren von Anfang an die blanke Hoffnung auf einen seltenen Glücksfall, ähnlich wie die źwingende Erwartung eines Lottosechsers.


dann hatte Aalen also letzte Saison einen 6er im Lotto, Aue einen 3-fachen 6er, Cottbus diese Saison in der RL Nordost auch einen 6er, Elversberg vor einigen Jahren nach ihrem 3.Liga-Abstieg genauso......und das sind nur die Beispiele, die mir aus dem Stand gerade einfallen. :roll: :wink:

Aber bei der von Zeyer zusammengestellten Mannschaft war von Anfang an klar, dass sie irgendwo zwischen Regional- und Oberliga anzusiedeln ist. Nur hier im Forum wurden einige Neuverpflichtungen, die in ihrer Karriere noch gar nichts erreicht haben, unverständlicherweise abgefeiert.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 930
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03

Re: Mission Klassenerhalt 16/17

Beitragvon stoitschkov » Donnerstag, 13.Apr 2017 - 7:58

Blinky Bill hat geschrieben:Aber bei der von Zeyer zusammengestellten Mannschaft war von Anfang an klar, dass sie irgendwo zwischen Regional- und Oberliga anzusiedeln ist.


soooo klar war das sicher nicht. Wenn man ehrlich ist, dann konnte keiner damals die mögliche Leistungsstärke der Manschaft zuverlässig einschätzen. Wie gut die verschiedenen Spieler zusammenpassen sieht man eben erst nach einigen (Wettbewerbs-) Spielen. Richtig schlecht waren daher v.a. die Nachverpflichtungen (Sene, Völkl), da man zu diesem Zeitpunkt die Schwachstellen bereits ausmachen konnte. Auch Mannström ist über die Saison gesehen bisher nicht der grosse Faktor gewesen (was natürlich auch an den unterschiedlichen Spielideen/Trainern liegt).
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2265
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: Mission Klassenerhalt 16/17

Beitragvon SVK_svk » Donnerstag, 13.Apr 2017 - 9:01

stoitschkov hat geschrieben:
Blinky Bill hat geschrieben:Aber bei der von Zeyer zusammengestellten Mannschaft war von Anfang an klar, dass sie irgendwo zwischen Regional- und Oberliga anzusiedeln ist.


soooo klar war das sicher nicht. Wenn man ehrlich ist, dann konnte keiner damals die mögliche Leistungsstärke der Manschaft zuverlässig einschätzen. Wie gut die verschiedenen Spieler zusammenpassen sieht man eben erst nach einigen (Wettbewerbs-) Spielen. Richtig schlecht waren daher v.a. die Nachverpflichtungen (Sene, Völkl), da man zu diesem Zeitpunkt die Schwachstellen bereits ausmachen konnte. Auch Mannström ist über die Saison gesehen bisher nicht der grosse Faktor gewesen (was natürlich auch an den unterschiedlichen Spielideen/Trainern liegt).


Das es so eng wird dürfte keinem klar gewesen sein! Ein bisschen Hoffnung hatte doch jeder von diesem jungen Kader.

Die Beispiele die oben von dir genannt sind, stimmen ohne Frage. Mir fallen aber mindestens genauso viele Beispiele ein, die von oben nach unten durchgereicht wurden :D
Liebe kennt keine Liga - auf die Blaue!
SVK_svk
Kickers-Fan
 
Beiträge: 587
Registriert: Montag, 03.Nov 2014 - 16:40

Re: Mission Klassenerhalt 16/17

Beitragvon Vincent van Blau » Donnerstag, 13.Apr 2017 - 12:04

Ein gewisses Verletzungspech muss man auch konstatieren.
Mit zwei namhaften Regionalligastürmern sind wir ins Rennen gegangen. Nicht zuletzt deshalb konnte man ja insgeheim hoffen, die Liga zu rocken.
Tja und dann war zuerst der Eine verletzt, dann der Andere :roll:
So ist die Sturmformation halt auch immer wieder neu, und/oder man hatte oft keinen mehr draußen, der wenn er reinkommt wirklich nochmal ein Feuer entfachen kann.
:arrow: Wenn Mijo Tunjic und Bektashi wieder im Kader sind können wir vielleicht auch das eine oder andere Ergebnis mit der Brechstange noch hinkriegen.
So'n paar Joker-Tore wären nicht schlecht ...
Gerne auch wenn wir schon in Führung liegen... :D
Schon klar: Der Sturm gewinnt Spiele, die Abwehr gewinnt Meisterschaften.
Aber um die Meisterschaft geht es schon lange nicht mehr. Wir müssen jetzt Spiele gewinnen :!:
Stuttgarter Kickers forever - in guten wie in schlechten Zeiten!
Benutzeravatar
Vincent van Blau
Kickers-Fan
 
Beiträge: 57
Registriert: Montag, 30.Okt 2006 - 11:59

Re: Mission Klassenerhalt 16/17

Beitragvon Alice Bligga » Donnerstag, 13.Apr 2017 - 13:12

Wir hätten nach dem Abstieg aus der 3. Liga nie in die Situation kommen dürfen, in der wir uns jetzt befinden. Selbst, wenn wir aufgrund jetzt eintretender späte sportlicher ERfolge und dem freundlichen Zutun anderer den Abstieg noch vermeiden können, ist die aktuelle Lage nicht mehr mit den berühmten Worten "Kobra" Wegmanns vom anfänglich fehlenden Glück und dem darauf folgenden Pech zu rechtfertigen. Da ist etwas falsch gelaufen, was aufgearbeitet werden muss.
Alice Bligga
Kickers-Fan
 
Beiträge: 75
Registriert: Sonntag, 14.Feb 2016 - 10:06

Re: Mission Klassenerhalt 16/17

Beitragvon jox » Donnerstag, 13.Apr 2017 - 17:33

In der aktuellen (Fußball) Welt wird nicht mehr viel aufgearbeitet. Die Kickers sind dafür kein Paradebeispiel da wurschtelt man weiter... Man lebt im jetzt und denkt leider nicht an die Fehler von gestern. Erschreckend was wichtig ist siehe Dortmund (Kommerz über alles). So und jetzt an die Jungs:alles geben für 15 !!!! Punkte in Serie. Das reicht dann locker. Naja träumen darf man ja
jox
Kickers-Fan
 
Beiträge: 128
Registriert: Sonntag, 14.Feb 2016 - 1:35

Re: Mission Klassenerhalt 16/17

Beitragvon stuttgartwizard » Donnerstag, 13.Apr 2017 - 17:56

Vincent van Blau hat geschrieben:Ein gewisses Verletzungspech muss man auch konstatieren.
Mit zwei namhaften Regionalligastürmern sind wir ins Rennen gegangen. Nicht zuletzt deshalb konnte man ja insgeheim hoffen, die Liga zu rocken.
Tja und dann war zuerst der Eine verletzt, dann der Andere :roll:
So ist die Sturmformation halt auch immer wieder neu, und/oder man hatte oft keinen mehr draußen, der wenn er reinkommt wirklich nochmal ein Feuer entfachen kann.
:arrow: Wenn Mijo Tunjic und Bektashi wieder im Kader sind können wir vielleicht auch das eine oder andere Ergebnis mit der Brechstange noch hinkriegen.
So'n paar Joker-Tore wären nicht schlecht ...
Gerne auch wenn wir schon in Führung liegen... :D
Schon klar: Der Sturm gewinnt Spiele, die Abwehr gewinnt Meisterschaften.
Aber um die Meisterschaft geht es schon lange nicht mehr. Wir müssen jetzt Spiele gewinnen :!:


Mijo war für mich ein Fehler> Rückkehrer haben selten den Erfolg den sie mal hatten

und der ganze Kader ist so wie Zeyers Speisekarte > Kraut und Rüben
wir können nicht mal gegen Sportfreunde gewinnen-
Peinlichste Mannschaft aller Zeiten
stuttgartwizard
Kickers-Fan
 
Beiträge: 395
Registriert: Mittwoch, 23.Sep 2009 - 11:53
Wohnort: Ffm

Re: Mission Klassenerhalt 16/17

Beitragvon stuttgartwizard » Donnerstag, 13.Apr 2017 - 18:03

Alice Bligga hat geschrieben:Wir hätten nach dem Abstieg aus der 3. Liga nie in die Situation kommen dürfen, in der wir uns jetzt befinden. Selbst, wenn wir aufgrund jetzt eintretender späte sportlicher ERfolge und dem freundlichen Zutun anderer den Abstieg noch vermeiden können, ist die aktuelle Lage nicht mehr mit den berühmten Worten "Kobra" Wegmanns vom anfänglich fehlenden Glück und dem darauf folgenden Pech zu rechtfertigen. Da ist etwas falsch gelaufen, was aufgearbeitet werden muss.



Unser toller Vorstand sagte doch der Betriebsunfall müsse korrigiert werden :!:

Ich hatte bei keiner der Verpflichtungen ein AHA Erlebnis

Ich habe mehr Risiko erwartet, es gibt genug Fußballer die einen Verein suchen um nochmals den Anschluss zu schaffen wollen.
Das Ergebnis haben wir nun- und wenn es doch klappt- was dann :?:

Wursteln wir dann nächstes Jahr so weiter :?: :?:

So viel kann ich gar nicht essen wie ich ko... könnte
wir können nicht mal gegen Sportfreunde gewinnen-
Peinlichste Mannschaft aller Zeiten
stuttgartwizard
Kickers-Fan
 
Beiträge: 395
Registriert: Mittwoch, 23.Sep 2009 - 11:53
Wohnort: Ffm

Re: Mission Klassenerhalt 16/17

Beitragvon jap » Freitag, 14.Apr 2017 - 12:41

Es nervt so langsam. Wenn hier Anfangs der Saison ein paar bestimmte Leute den Trainer nierder machen, weil er angeblich nichts kann und nichts versteht und es nicht hinkriegt, die vermeintliche Qualität eine Kaders zu nutzen, um oben mitzuspielen und die gleichen Leute dann einige Monate und zwei Trainer später behaupten, diese Truppe habe ja keiner einschätzen können und eigentlich sei die auch gar nicht so gut, was man aktuell ja sehr deutlich sehe, dann frage ich mich schon, was hier eigentlich aufgearbeitet gehört. Genauso bei Leuten die einerseits gefühlt allen unseren Trainern der letzten beiden Jahre vorgeworfen haben, sie müssten mehr aus dem Kader machen, weil der ja auf dem Papier so gut sei und zugleich denjenigen der diesen angeblich so guten Kader zusammengestellt hat am liebsten zum Teufel jagen wollten, (das dann ja auch erfolgreich betrieben haben und selbst jetzt noch nachtreten müssen).

Um an den Vorgängerpost anzuschließen: Auch mir ist was die Kickers betrifft, häufiger zum Kotzen zu Mute, das hat aber nicht immer was mit dem Tabellenstand zu tun.
Benutzeravatar
jap
Kickers-Fan
 
Beiträge: 294
Registriert: Samstag, 14.Mai 2011 - 12:28
Wohnort: Stuttgart

Re: Mission Klassenerhalt 16/17

Beitragvon franky » Freitag, 14.Apr 2017 - 16:49

jap hat geschrieben:Es nervt so langsam. Wenn hier Anfangs der Saison ein paar bestimmte Leute den Trainer nierder machen, weil er angeblich nichts kann und nichts versteht und es nicht hinkriegt, die vermeintliche Qualität eine Kaders zu nutzen, um oben mitzuspielen und die gleichen Leute dann einige Monate und zwei Trainer später behaupten, diese Truppe habe ja keiner einschätzen können und eigentlich sei die auch gar nicht so gut, was man aktuell ja sehr deutlich sehe, dann frage ich mich schon, was hier eigentlich aufgearbeitet gehört. Genauso bei Leuten die einerseits gefühlt allen unseren Trainern der letzten beiden Jahre vorgeworfen haben, sie müssten mehr aus dem Kader machen, weil der ja auf dem Papier so gut sei und zugleich denjenigen der diesen angeblich so guten Kader zusammengestellt hat am liebsten zum Teufel jagen wollten, (das dann ja auch erfolgreich betrieben haben und selbst jetzt noch nachtreten müssen).

Um an den Vorgängerpost anzuschließen: Auch mir ist was die Kickers betrifft, häufiger zum Kotzen zu Mute, das hat aber nicht immer was mit dem Tabellenstand zu tun.


Danke!
franky
Kickers-Fan
 
Beiträge: 653
Registriert: Sonntag, 29.Okt 2006 - 15:15

Re: Mission Klassenerhalt 16/17

Beitragvon NeckarWache » Freitag, 14.Apr 2017 - 17:39

Der Blick auf die Tabelle macht mich ängstlich.
Vor uns stehen Homburg, Offenbach und Pirmasens.
Andererseits haben wir das leichteste Restprogramm. Dieses sollte 41 Punkte möglich machen- auch mit einer Niederlage gegen Hoppenheim. Nach meiner Kalkulation sollten sogar 39 Punkte reichen, falls das Torverhältnis passt.
Wir sollten sogar an den insgesamt deutlich stärkeren Offenbachern vorbei ziehen.
Der Tabellenrechner schickt uns weit aus der Abstiegszone- wenn wir die Spiele gegen schwächere Gegner denn auch gewinnen. Genau da kommt meine Angst auf. Wir haben gegen Mannschaften verloren, die auf dem Papier, in der Tabelle und auf dem Platz deutlich unterlegen schienen. Gegen zu viele davon! Deshalb stehen wir mit 7 Siegen aus 31 Spielen da.

Gefühlt war die gesamte Rückrunde ein Endspiel. Morgen ist es das für mich definitiv. Wir sehen uns im Stadion!

Auf geht's Degerlocher Jungs!
"Wer über sich hinauswachsen will, benötigt eine Leiter,
um beim Abstieg sicheren Trittes auf Normalhöhe zu gelangen.
"
Benutzeravatar
NeckarWache
Kickers-Fan
 
Beiträge: 267
Registriert: Montag, 08.Apr 2013 - 8:17
Wohnort: Heumaden

Re: Mission Klassenerhalt 16/17

Beitragvon svk-bibi » Freitag, 14.Apr 2017 - 18:45

Es müssen !!! alle Heimspiele gewonnen werden+einmal auf fremden Platz,sonst wars das wohl.
Davon auszugehen das andere Konkurenten fast alles verlieren-kann man nicht ausgehen.
Es wird ziemlich sicher 6 Absteiger geben-da isch man schnell dabei.
Morgen gillts-Auf die Blaue
Benutzeravatar
svk-bibi
Kickers-Fan
 
Beiträge: 217
Registriert: Dienstag, 16.Sep 2014 - 20:40

Re: Mission Klassenerhalt 16/17

Beitragvon stoitschkov » Freitag, 14.Apr 2017 - 19:42

jap hat geschrieben:Es nervt so langsam. Wenn hier Anfangs der Saison ein paar bestimmte Leute den Trainer nierder machen, weil er angeblich nichts kann und nichts versteht und es nicht hinkriegt, die vermeintliche Qualität eine Kaders zu nutzen, um oben mitzuspielen und die gleichen Leute dann einige Monate und zwei Trainer später behaupten, diese Truppe habe ja keiner einschätzen können und eigentlich sei die auch gar nicht so gut, was man aktuell ja sehr deutlich sehe, dann frage ich mich schon, was hier eigentlich aufgearbeitet gehört. Genauso bei Leuten die einerseits gefühlt allen unseren Trainern der letzten beiden Jahre vorgeworfen haben, sie müssten mehr aus dem Kader machen, weil der ja auf dem Papier so gut sei und zugleich denjenigen der diesen angeblich so guten Kader zusammengestellt hat am liebsten zum Teufel jagen wollten, (das dann ja auch erfolgreich betrieben haben und selbst jetzt noch nachtreten müssen).

Um an den Vorgängerpost anzuschließen: Auch mir ist was die Kickers betrifft, häufiger zum Kotzen zu Mute, das hat aber nicht immer was mit dem Tabellenstand zu tun.


naja :roll: :D :wink:
deine Beiträge "zum Thema" sind i.d.R. prall gefüllt mit inhaltlichen Argumenten. Und dazu immer zielführend im Sinne einer produktiven Diskussion :lol: :wink:
"Fussball ist ein einfaches Spiel, Kritik nervt grds und im Forum sowieso", usw.

das nervt aber schon lange nicht mehr, sondern ist eher zum gähnen....und dazu absolut vorhersehbar.

btw.: auch wenn Du jetzt mit Sicherheit wieder damit ankommst "mich gar nicht gemeint zu haben" :wink: : belege doch mal meine "Contra-Kaminski-Beiträge" vor ungefähr Oktober.
Das ist aber wahrscheinlich zuviel verlangt. Bewußt unterkomplexe Polemik, gewürzt mit falschen Behauptungen macht halt mehr Spass.
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2265
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

VorherigeNächste

Zurück zu Erste Mannschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast