Spielberichte Offenbach - Kickers

Alles rund um unsere Blauen aus sportlicher Sicht

Spielberichte Offenbach - Kickers

Beitragvon fersehturm1899 » Samstag, 11.Mär 2017 - 19:40

Verdiente Niederlage gegen die Offenbacher Kickers

Die Blauen verlieren das Auswärtsspiel gegen ihre Namensvetter aus Offenbach mit 2:0

http://www.stuttgarter-kickers.de/profis/news/5898

Spielbericht OFC

http://www.ofc.de/profis/spielplan/spie ... ielbericht
fersehturm1899
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1255
Registriert: Freitag, 21.Aug 2015 - 11:09
Wohnort: Esslingen

Re: Spielberichte Offenbach - Kickers

Beitragvon Maxinho » Samstag, 11.Mär 2017 - 20:17

Benutzeravatar
Maxinho
Kickers-Fan
 
Beiträge: 181
Registriert: Freitag, 23.Jul 2010 - 16:36

Re: Spielberichte Offenbach - Kickers

Beitragvon Est1899 » Samstag, 11.Mär 2017 - 20:23

Maxinho hat geschrieben:http://hessenschau.de/sport/heimspiel-v ... 29822.html

Danke - aber ich tu mir das nicht an...
Benutzeravatar
Est1899
Kickers-Fan
 
Beiträge: 572
Registriert: Montag, 23.Mär 2015 - 0:39
Wohnort: Hohenzollern-West

Re: Spielberichte Offenbach - Kickers

Beitragvon ripiro22 » Samstag, 11.Mär 2017 - 20:32

Maxinho hat geschrieben:http://hessenschau.de/sport/heimspiel-v ... 29822.html


Mit dieser Leistung haben die Stuttgarter Kickers in der Regionalliga nichts mehr verloren.
ripiro22
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2520
Registriert: Montag, 18.Okt 2010 - 16:10

Re: Spielberichte Offenbach - Kickers

Beitragvon erich schmeil » Samstag, 11.Mär 2017 - 20:43

ripiro22 hat geschrieben:
Maxinho hat geschrieben:http://hessenschau.de/sport/heimspiel-v ... 29822.html


Mit dieser Leistung haben die Stuttgarter Kickers in der Regionalliga nichts mehr verloren.


Die Stuttgarter Kickers schon,aber nicht diese Rümpeltruppe
Horst Steffen forever
erich schmeil
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1014
Registriert: Freitag, 28.Apr 2006 - 22:20

Re: Spielberichte Offenbach - Kickers

Beitragvon DirtyToby » Samstag, 11.Mär 2017 - 21:12

Maxinho hat geschrieben:http://hessenschau.de/sport/heimspiel-v ... 29822.html

Beim 1:0 sieht ausnahmsweise Königshofer mal nicht gut aus, das 2:0 ist halt unsere Innenverteidigung wie sie leibt und lebt. Malone kann jetzt wenigstens erst nicht mehr negativ auffallen und darf meinetwegen auch bis Saisonende zuschauen. Zum Rest, auch zum Trainer (Badiane auf der Bank) fällt mir einfach nichts mehr ein... Es würde mich wundern, wenn wir aus den verbleibenden 9 Spielen noch mehr als 9 Punkte holen würden. Was das bedeutet ist wohl jedem klar. Ich kann immer noch nicht fassen, wie man mit vergleichsweise viel Geld 2 Jahre hintereinander so Scheiße bauen kann, dass man einen 118 Jahre alten Verein vermutlich für immer ( oder zumindest für sehr sehr lange Zeit) zerstört... Mir fällt da schon gar keine passende Emotion mehr zu ein. Noch nicht mal mehr Fassungslosigkeit oder Wut...
Stuttgarter Kickers - Der Profiverein für alle, die keinen Profiverein brauchen.
Benutzeravatar
DirtyToby
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6201
Registriert: Samstag, 16.Okt 2004 - 18:36
Wohnort: Ostfildern

Re: Spielberichte Offenbach - Kickers

Beitragvon svk-bibi » Samstag, 11.Mär 2017 - 21:14

Dumm,dümmer-SVK
was macht dieser Malone da ?????
Benutzeravatar
svk-bibi
Kickers-Fan
 
Beiträge: 242
Registriert: Dienstag, 16.Sep 2014 - 20:40

Re: Spielberichte Offenbach - Kickers

Beitragvon s-erg42 » Samstag, 11.Mär 2017 - 21:20

geht die großchance von pfeifer rein geht das spiel vermutlich einen anderen gang...

ABER:
offenbach haben (laut meinem nebensitzer) insgesamt 8 (in worten ACHT) etatmäßige stammkräfte gefehlt. diese latzarettvideo hat das auch eindrucksvoll gezeigt. ging über 3 minuten... gespielt haben dafür 2 aus der a-jugend und der altersschnitt lag nach der auswechslung von neofytos bis zur einwechslung von taylor unter 23 jahren.
gegen eine "männermannschaft" wie koblenz tut man sich schon schwer, gegen den "kindergarten" aus offenbach ist man dann nach der (berechtigten und absolut dämlichen) roten karte gegen unseren einwurfspazialisten 5 minuten lang nicht in der lage sich zu sortieren und in der zweiten halbzeit dann sogar sang- und klanglos unterlegen.

warum unser trainerlehrling die anfangself so ausgewählt hat mag sich evtl. noch aus den trainingseindrücken unter der woche erklären. vielleicht hat ja latschi 5 tage lang die übungen geschwänzt, das könnte seine nichtberücksichtigung heute zumindest erklären. das kann ich aber nicht beurteilen, war ja schließlich nicht dabei. warum, wann und vor allem WIE dieser trainerazubi dann aber gewechselt hat zeigt m.e., daß er schon vorher keinen matchplan und erst recht keinen plan b hatte. das kollektive versagen des teams (ausgenommen königshofer, der zumindest normalform hatte) ist das eine, das spiel wurde heute aber auch durch unseren möchtegernübunsleiter "vercoacht". von impulsen etc. durch ihn ganz zu schweigen, der hat die ruhe weg :roll:
Wer andern eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät
s-erg42
Kickers-Fan
 
Beiträge: 329
Registriert: Samstag, 28.Okt 2006 - 15:59
Wohnort: Münster (Hessen)

Re: Spielberichte Offenbach - Kickers

Beitragvon fersehturm1899 » Samstag, 11.Mär 2017 - 22:35

fersehturm1899
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1255
Registriert: Freitag, 21.Aug 2015 - 11:09
Wohnort: Esslingen

Re: Spielberichte Offenbach - Kickers

Beitragvon fersehturm1899 » Samstag, 11.Mär 2017 - 22:42

er wirkt ziemlich angeschlagen und er ist der 3 Trainer und keiner hat es noch geschafft die Mannschaft in der Spur zu bringen, und er fragt sich jeden Tag wo er noch die Hebel ansetzen kann aussagen aus der Pk
fersehturm1899
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1255
Registriert: Freitag, 21.Aug 2015 - 11:09
Wohnort: Esslingen

Re: Spielberichte Offenbach - Kickers

Beitragvon svk-bibi » Samstag, 11.Mär 2017 - 23:02

Puhhh die PK sagt alles,TK ist völlig am Ende würde am liebsten wohl alles hinschmeissen.
Aber wo er absolut recht hat-er ist der 3.Trainer wo nix aber auch nix an diese Mannschaft ranbringt,der Kerl kann einen Leid tun.
Wenn am Samstag keine Antwort von diesen Memmen kommt kannst du den Laden sofort schließenInsolvenz anmelden und mit der U 23 in die neue Saison.
Meine Geduld geht ganz genau noch 7 Tage und dann können die uf em Eintrachtplatz kicken,weil eh keiner mehr kommt ! ........ ..........
Habe fertig
Benutzeravatar
svk-bibi
Kickers-Fan
 
Beiträge: 242
Registriert: Dienstag, 16.Sep 2014 - 20:40

Re: Spielberichte Offenbach - Kickers

Beitragvon ripiro22 » Samstag, 11.Mär 2017 - 23:03

fersehturm1899 hat geschrieben:er wirkt ziemlich angeschlagen und er ist der 3 Trainer und keiner hat es noch geschafft die Mannschaft in der Spur zu bringen, und er fragt sich jeden Tag wo er noch die Hebel ansetzen kann aussagen aus der Pk


Wenn nach dieser PK nicht endlich etwas von unserem Präsidium kommt, dann verstehe ich die Welt nicht mehr. Es würde mich nicht wundern, wenn der Trainer hinschmeißt. Die Mannschaft hat einfach keinen Charakter !!!!
ripiro22
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2520
Registriert: Montag, 18.Okt 2010 - 16:10

Re: Spielberichte Offenbach - Kickers

Beitragvon Markus123 » Samstag, 11.Mär 2017 - 23:10

TK ist bestimmt kein schlechter Trainer, aber die Mannschaft ist eben leider größtenteils ein charakterloser Scheißhaufen voller Möchtegernfussballern, die komplette Totalversager sind.
Ich liebe die Stuttgarter Kickers, deshalb muss ich so harte Worte schreiben.

Tut mir leid, aber WIR, die uns jede Woche den gleichen Scheiß antun, unabhängig ob live im Stadion, Waldauradio oder sonstiges Medium sind WAHRE KICKERS.

WIR sind KICKERS, was seid ihr?
Wir sind Kickers, was seid ihr?
Markus123
Kickers-Fan
 
Beiträge: 652
Registriert: Samstag, 05.Mär 2016 - 17:24
Wohnort: Reutlingen

Re: Spielberichte Offenbach - Kickers

Beitragvon svk-bibi » Samstag, 11.Mär 2017 - 23:18

Markus123 hat geschrieben:TK ist bestimmt kein schlechter Trainer, aber die Mannschaft ist eben leider größtenteils ein charakterloser Scheißhaufen voller Möchtegernfussballern, die komplette Totalversager sind.
Ich liebe die Stuttgarter Kickers, deshalb muss ich so harte Worte schreiben.

Tut mir leid, aber WIR, die uns jede Woche den gleichen Scheiß antun, unabhängig ob live im Stadion, Waldauradio oder sonstiges Medium sind WAHRE KICKERS.

WIR sind KICKERS, was seid ihr?

Genau deshalb geben wir denen am Samstag ihre letzte Chance das ehwürdige K auf dem Trikot zu tragen.
Aber denen isch des wahrscheinlich eh egal.
Trotzdem einmal Blau immer Blau.
Benutzeravatar
svk-bibi
Kickers-Fan
 
Beiträge: 242
Registriert: Dienstag, 16.Sep 2014 - 20:40

Re: Spielberichte Offenbach - Kickers

Beitragvon fersehturm1899 » Samstag, 11.Mär 2017 - 23:24

svk-bibi hat geschrieben:
Markus123 hat geschrieben:TK ist bestimmt kein schlechter Trainer, aber die Mannschaft ist eben leider größtenteils ein charakterloser Scheißhaufen voller Möchtegernfussballern, die komplette Totalversager sind.
Ich liebe die Stuttgarter Kickers, deshalb muss ich so harte Worte schreiben.

Tut mir leid, aber WIR, die uns jede Woche den gleichen Scheiß antun, unabhängig ob live im Stadion, Waldauradio oder sonstiges Medium sind WAHRE KICKERS.

WIR sind KICKERS, was seid ihr?

Genau deshalb geben wir denen am Samstag ihre letzte Chance das ehwürdige K auf dem Trikot zu tragen.
Aber denen isch des wahrscheinlich eh egal.
Trotzdem einmal Blau immer Blau.


vielleicht wäre es dann auch mal sinnvoll der Mannschaft (Söldner) nicht zu applaudieren wenn sie vor den B Block kommen den sie es definitiv wohl nicht wert das K zu tragen
Zuletzt geändert von fersehturm1899 am Samstag, 11.Mär 2017 - 23:26, insgesamt 1-mal geändert.
fersehturm1899
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1255
Registriert: Freitag, 21.Aug 2015 - 11:09
Wohnort: Esslingen

Re: Spielberichte Offenbach - Kickers

Beitragvon fersehturm1899 » Samstag, 11.Mär 2017 - 23:24

svk-bibi hat geschrieben:
Markus123 hat geschrieben:TK ist bestimmt kein schlechter Trainer, aber die Mannschaft ist eben leider größtenteils ein charakterloser Scheißhaufen voller Möchtegernfussballern, die komplette Totalversager sind.
Ich liebe die Stuttgarter Kickers, deshalb muss ich so harte Worte schreiben.

Tut mir leid, aber WIR, die uns jede Woche den gleichen Scheiß antun, unabhängig ob live im Stadion, Waldauradio oder sonstiges Medium sind WAHRE KICKERS.

WIR sind KICKERS, was seid ihr?

Genau deshalb geben wir denen am Samstag ihre letzte Chance das ehwürdige K auf dem Trikot zu tragen.
Aber denen isch des wahrscheinlich eh egal.
Trotzdem einmal Blau immer Blau.


sorry Doppelt
fersehturm1899
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1255
Registriert: Freitag, 21.Aug 2015 - 11:09
Wohnort: Esslingen

Re: Spielberichte Offenbach - Kickers

Beitragvon Markus123 » Samstag, 11.Mär 2017 - 23:27

Ich applaudiere den Pfeiffen nicht, keine Angst. Ich würde am liebsten jedem Einzelnen in seinen Arsch treten. Die können gar nichts, kein Charakter, nur Milchbubis, keine Männer.
Wir sind Kickers, was seid ihr?
Markus123
Kickers-Fan
 
Beiträge: 652
Registriert: Samstag, 05.Mär 2016 - 17:24
Wohnort: Reutlingen

Re: Spielberichte Offenbach - Kickers

Beitragvon s-erg42 » Samstag, 11.Mär 2017 - 23:29

Markus123 hat geschrieben:TK ist bestimmt kein schlechter Trainer, aber die Mannschaft ist eben leider größtenteils ein charakterloser Scheißhaufen voller Möchtegernfussballern, die komplette Totalversager sind.
Ich liebe die Stuttgarter Kickers, deshalb muss ich so harte Worte schreiben.

Tut mir leid, aber WIR, die uns jede Woche den gleichen Scheiß antun, unabhängig ob live im Stadion, Waldauradio oder sonstiges Medium sind WAHRE KICKERS.

WIR sind KICKERS, was seid ihr?


das stimmt auch nur zum teil. die aufstellung bestimmt der trainer (vermute ich zumindest) und die wechsel auch - und da hat sich der novize heute ganz schön vergriffen. weder mannschaft noch trainer verdienen nach den gezeigten leistungen gegen koblenz und offenbach eine behandlung mit samthandschuhen :evil:
Wer andern eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät
s-erg42
Kickers-Fan
 
Beiträge: 329
Registriert: Samstag, 28.Okt 2006 - 15:59
Wohnort: Münster (Hessen)

Re: Spielberichte Offenbach - Kickers

Beitragvon svk-bibi » Samstag, 11.Mär 2017 - 23:30

fersehturm1899 hat geschrieben:
svk-bibi hat geschrieben:
Markus123 hat geschrieben:TK ist bestimmt kein schlechter Trainer, aber die Mannschaft ist eben leider größtenteils ein charakterloser Scheißhaufen voller Möchtegernfussballern, die komplette Totalversager sind.
Ich liebe die Stuttgarter Kickers, deshalb muss ich so harte Worte schreiben.

Tut mir leid, aber WIR, die uns jede Woche den gleichen Scheiß antun, unabhängig ob live im Stadion, Waldauradio oder sonstiges Medium sind WAHRE KICKERS.

WIR sind KICKERS, was seid ihr?

Genau deshalb geben wir denen am Samstag ihre letzte Chance das ehwürdige K auf dem Trikot zu tragen.
Aber denen isch des wahrscheinlich eh egal.
Trotzdem einmal Blau immer Blau.


normal scho,aber isch a Derby und vielleicht das letzte.
Ich bin für ihre letzte Chance-hopp oder top Kickers also anfeuern solang sie Gas geben,wenn nicht gehen wir halt zum Paule.
Benutzeravatar
svk-bibi
Kickers-Fan
 
Beiträge: 242
Registriert: Dienstag, 16.Sep 2014 - 20:40

Re: Spielberichte Offenbach - Kickers

Beitragvon Rigotti » Samstag, 11.Mär 2017 - 23:34

fersehturm1899 hat geschrieben:PK ab der 6 Minute

https://www.youtube.com/watch?v=ZdALp1AJ_hI


Alle Achtung!!!! Eine ehrliche Haut! Arme Sau! Tut mir irgendwie leid. Das ist ihm über den Kopf gewachsen.
Benutzeravatar
Rigotti
Kickers-Fan
 
Beiträge: 560
Registriert: Sonntag, 06.Dez 2009 - 16:04

Re: Spielberichte Offenbach - Kickers

Beitragvon Laudrup » Sonntag, 12.Mär 2017 - 0:19

Rigotti hat geschrieben:
fersehturm1899 hat geschrieben:PK ab der 6 Minute

https://www.youtube.com/watch?v=ZdALp1AJ_hI


Alle Achtung!!!! Eine ehrliche Haut! Arme Sau! Tut mir irgendwie leid. Das ist ihm über den Kopf gewachsen.

Selten einen Trainer so ohnmächtig erlebt. Aber manchmal ist es eben so: du gibst dein Bestes und trotzdem klappt einfach gar nichts. Und wer weiß – vielleicht ist diese emotionale PK genau der Reizpunkt den dieser leblose Haufen (= Mannschaft) braucht?!?
Benutzeravatar
Laudrup
Kickers-Fan
 
Beiträge: 245
Registriert: Sonntag, 05.Jun 2016 - 19:50

Re: Spielberichte Offenbach - Kickers

Beitragvon blue note » Sonntag, 12.Mär 2017 - 0:37

Vielleicht sollte man von einem 4. Liga Trainer keine 1. Liga statements erwarten?
Benutzeravatar
blue note
Kickers-Fan
 
Beiträge: 533
Registriert: Donnerstag, 29.Nov 2012 - 18:33

Re: Spielberichte Offenbach - Kickers

Beitragvon am29 » Sonntag, 12.Mär 2017 - 1:06

Die PK ist das traurigste, was ich seit langer Zeit als Kickersfan gesehen habe. Wie schon gesagt: Es scheint so, als würde TK am liebsten heute noch den Verein verlassen.
Gesangliche Karriere:
2002-2003 Schulchor Filderschule Degerloch
2004-2007 Hymnus Chorknaben Stuttgart
2008-... B-Block Stuttgart
am29
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1080
Registriert: Montag, 08.Nov 2010 - 13:20

Re: Spielberichte Offenbach - Kickers

Beitragvon Ford K » Sonntag, 12.Mär 2017 - 1:43

Das stimmt. Ich habe noch nie einen Kickers-Trainer in einer PK erlebt, der dermaßen ratlos war. So holen wir wohl keinen Punkt mehr, nicht mal gegen Nöttingen.
Da erwartet man eigentlich nichts mehr und es kommt doch noch jedes Mal schlimmer...
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 12672
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: Spielberichte Offenbach - Kickers

Beitragvon Blaues Stuttgart » Sonntag, 12.Mär 2017 - 8:43

Wird halt auf seine Entlassung hoffen, weil er weiß, dass seine Karriere im Zweifel schon vorbei ist bevor sie begonnen hat.
Benutzeravatar
Blaues Stuttgart
Kickers-Fan
 
Beiträge: 7537
Registriert: Sonntag, 11.Apr 2004 - 18:34
Wohnort: B-Block

Re: Spielberichte Offenbach - Kickers

Beitragvon stuttgartwizard » Sonntag, 12.Mär 2017 - 9:02

Laudrup hat geschrieben:
Rigotti hat geschrieben:
fersehturm1899 hat geschrieben:PK ab der 6 Minute

https://www.youtube.com/watch?v=ZdALp1AJ_hI


Alle Achtung!!!! Eine ehrliche Haut! Arme Sau! Tut mir irgendwie leid. Das ist ihm über den Kopf gewachsen.

Selten einen Trainer so ohnmächtig erlebt. Aber manchmal ist es eben so: du gibst dein Bestes und trotzdem klappt einfach gar nichts. Und wer weiß – vielleicht ist diese emotionale PK genau der Reizpunkt den dieser leblose Haufen (= Mannschaft) braucht?!?



Diese Möchtegern Fußballer benötigen einen Tritt in den Arsch, finanzielle Einschnitte.

TK scheint wirklich ratlos und planlos.

Ich war vor Saisonstart der Meinung das ein Trainer mit Erfahrung helfen würde, es gab genug die keinen Job hatten und so schlecht verdienen die wohl nicht auf der Waldau.

Aber mein pers. "Freund" Pfeife Zeyer wusste ja alles besser.
Ich ziehe meine eigenen Schlüsse und kündige meine Mitgliedschaft die seit ´84 besteht nun auf.

Sollte ein sinnvoller Plan der realistisch erscheint in Bezug auf sportliche Ausrichtung, Finanzen und Nachwuchs
stehen, kann ich mir vorstellen wieder in diesen Verein einzutreten.
wir können nicht mal gegen Sportfreunde gewinnen-
Peinlichste Mannschaft aller Zeiten
stuttgartwizard
Kickers-Fan
 
Beiträge: 446
Registriert: Mittwoch, 23.Sep 2009 - 11:53
Wohnort: Ffm

Re: Spielberichte Offenbach - Kickers

Beitragvon fersehturm1899 » Sonntag, 12.Mär 2017 - 9:22

klar wirkte er ratlos und ziemlich fertig aber er hat auch eine gewisse mit schuld den er stellt die Mannschaft auf und macht die Wechsel und er hat im Winter 6 neue Spieler bekommen die was er wollte und das ein Großteil der Mannschaft (Söldner) nichts taugt und es wohl ihnen egal ist was aus unseren SVK wird ist wohl auch klar

kann evtl möglich sein das er durch die PK auf seinen Ŕauswurf hofft um einigermaßen aus der Nummer raus zukommen.
fersehturm1899
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1255
Registriert: Freitag, 21.Aug 2015 - 11:09
Wohnort: Esslingen

Re: Spielberichte Offenbach - Kickers

Beitragvon svk-bibi » Sonntag, 12.Mär 2017 - 11:15

War nie ein Kaminski Fan,aber der hätt sich nicht von dieser Schülerauswahl auf die Füße treten lassen.
Er hatte wohl recht in Nöttingen.Nicht der Trainer isch des Problem sondern eindeutig diese Luschen.
Benutzeravatar
svk-bibi
Kickers-Fan
 
Beiträge: 242
Registriert: Dienstag, 16.Sep 2014 - 20:40

Re: Spielberichte Offenbach - Kickers

Beitragvon noblesseoblige » Sonntag, 12.Mär 2017 - 12:03

Wow - TK ist angefressen und frustriert. Nach diesen Vorstellungen der Mannschaft Woche für Woche kein Wunder. Es sieht ganz danach aus, als sei Hopfen und Malz verloren.

Es zeigt sich eben, eine Mannschaft ist mehr als die Summe ihrer Einzelspieler. Einzelne Spieler mögen Qualität haben, aber es passt einfach nicht zusammen. Unsere Mannschaft wurde vor der Saison komplett neu aufgestellt. Es gibt keine gewachsenen Strukturen und Hierarchien. Das Blabla mit der Harmonie in der Mannschaft sind Worthülsen. Die Mannschaft hat sich offensichtlich bereits aufgegeben.

Nach dem Abstieg wollte man um drei bis vier Führungsspieler eine Mannschaft aufbauen. Das wäre der richtige Ansatz gewesen. Geblieben ist Allesandro. Ein netter Kerl, sicherlich ein Teamplayer, aber er war und ist kein Führungsspieler und mit der Situation vermutlich auch überfordert. Dieses sportliche Fiasko ist aus meiner Sicht ganz wesentlich von der Führungsspitze mit zu verantworten.

Lieber ein Ende mit Schrecken als eine Schrecken ohne Ende. Insolvenz anmelden und den Hühnerhaufen abmelden. Die Reset-Taste drücken und mit einem Abzug von 9 Punkten in der Oberliga einen Neuanfang wagen. Mit unseren Junioren sollten über kurz oder lang auch wieder bessere Zeiten Einzug auf Degerlochs Höhen halten. Habe fertig!
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher". (Albert Einstein).
Benutzeravatar
noblesseoblige
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2324
Registriert: Sonntag, 05.Sep 2010 - 15:45

Re: Spielberichte Offenbach - Kickers

Beitragvon Visionär » Sonntag, 12.Mär 2017 - 12:22

Wie diese Spieler,mit dem Verein umgehen ist eine absolute Frechheit.(eigentlich gehört Ihnen in die Fr..gehauen(dies ist keine Aufforderung ,zur Gewalt))
Ein Fehler würde dem Spiel jetzt gut tun!
Visionär
Kickers-Fan
 
Beiträge: 330
Registriert: Sonntag, 09.Mär 2014 - 18:55

Re: Spielberichte Offenbach - Kickers

Beitragvon s-erg42 » Sonntag, 12.Mär 2017 - 12:27

noblesseoblige hat geschrieben:Lieber ein Ende mit Schrecken als eine Schrecken ohne Ende. Insolvenz anmelden und den Hühnerhaufen abmelden. Die Reset-Taste drücken und mit einem Abzug von 9 Punkten in der Oberliga einen Neuanfang wagen. Mit unseren Junioren sollten über kurz oder lang auch wieder bessere Zeiten Einzug auf Degerlochs Höhen halten. Habe fertig!


wenn möglich, dann die insolvenz samt 9 punkte abzug schon in dieser saison - bei ebenfalls 6 möglichen absteigern aus der oberliga erahne ich da bereits die nächste katastrophe :roll:
Wer andern eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät
s-erg42
Kickers-Fan
 
Beiträge: 329
Registriert: Samstag, 28.Okt 2006 - 15:59
Wohnort: Münster (Hessen)

Re: Spielberichte Offenbach - Kickers

Beitragvon Buddy » Sonntag, 12.Mär 2017 - 13:03

Interessante PK.
Da bekomme ich den Eindruck das er amk liebsten gehen möchte.



fersehturm1899 hat geschrieben:klar wirkte er ratlos und ziemlich fertig aber er hat auch eine gewisse mit schuld den er stellt die Mannschaft auf und macht die Wechsel und er hat im Winter 6 neue Spieler bekommen die was er wollte und das ein Großteil der Mannschaft (Söldner) nichts taugt und es wohl ihnen egal ist was aus unseren SVK wird ist wohl auch klar

kann evtl möglich sein das er durch die PK auf seinen Ŕauswurf hofft um einigermaßen aus der Nummer raus zukommen.


Ob er die Spieler die er wollte bekommen hat wissen wir doch gar nicht. Das wird zwar immer so geschrieben, aber ob es dann auch wirklich stimmt bezweifle ich doch etwas.
Es würde auch schlecht aussehen wenn in einem Artikel steht "Herzlich willkommen Spieler X, ich hätte aber lieber Spieler Y geholt"
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 22462
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern


Re: Spielberichte Offenbach - Kickers

Beitragvon ADM » Sonntag, 12.Mär 2017 - 19:20

ADM
Kickers-Fan
 
Beiträge: 93
Registriert: Mittwoch, 05.Okt 2016 - 14:59

Re: Spielberichte Offenbach - Kickers

Beitragvon kodledd » Sonntag, 12.Mär 2017 - 19:26

Buddy hat geschrieben:Ob er die Spieler die er wollte bekommen hat wissen wir doch gar nicht. Das wird zwar immer so geschrieben, aber ob es dann auch wirklich stimmt bezweifle ich doch etwas.
Es würde auch schlecht aussehen wenn in einem Artikel steht "Herzlich willkommen Spieler X, ich hätte aber lieber Spieler Y geholt"

Darüber mache ich mir schon lange meine Gedanken. Der Kader wurde schon in der letzten Saison falsch zusammengestellt. Ich erinnere mich an das Vorbereitungsspiel in Rottenburg-Oberndorf gegen Balingen. Da hat ein Bihr mit einem katastrophalen Pass völlig unbedrängt ein Gegentor eingeleitet. Damals schon war erkennbar: Nicht nur Bihr, die ganze Abwehr passte nicht. Und der Verlauf der Saison hat es bestätigt. Dann in der Winterpause Spieler ausgetauscht, "verschlimmbessert"! Genau dasselbe vor dieser Saison und in der Winterpause.
Und das obwohl MZ weg ist, obwohl die Trainer gewechselt haben. Und jetzt frag ich: Wer zum Kuckuck stellt bei den Kickers den Kader zusammen? Waldi - der muss es sein, der ist immer noch da! Wer steckt da dahinter?
Im Alter stellt sich Weisheit ein...
...doch oft kommts Alter auch allein!
Benutzeravatar
kodledd
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1099
Registriert: Freitag, 17.Aug 2007 - 23:20


Re: Spielberichte Offenbach - Kickers

Beitragvon jox » Sonntag, 12.Mär 2017 - 20:56

Unser Trainer kommt sich glaub von der eigenen Mannschaft irgendwie verars..t vor. Ich gehe mal davon aus, das er zumindest die Grundtugenden wie Kampf und Einsatz einfordert. Was dann aber geboten wird ist echt Angsthasenfussball ohne richtige Zweikämpfe und vollem Körperkontakt. Den Kontakt sucht man dann, um sich eine Rote Karte abzuholen. Ich glaub TK ist nicht so ein schlechter Trainer aber was ist nur mit der Mannschaft los? So sich abschlachten lassen geht gar nicht. TK muss im Training jetzt knallhart durchziehen und wer keinen Bock hat, soll sich auf die Tribüne setzen. Lieber mit U23 auffüllen als mit leidenschaftslosen Alibikickern rumbolzen. Gegen den Vfb2 hat glaub die Mannschaft für die meistens Fans die letzte Chance endlich ein Gesicht zu zeigen. Und wenn nichts zu sehen ist sollten wir alle den Block verlassen und zum Paule über. Motto: "Kämpft oder wir gehen zu Paule!"
jox
Kickers-Fan
 
Beiträge: 170
Registriert: Sonntag, 14.Feb 2016 - 1:35

Re: Spielberichte Offenbach - Kickers

Beitragvon Franz » Montag, 13.Mär 2017 - 10:11

FARBE BEKENNEN - STUTTGARTER KICKERS!
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3851
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: Spielberichte Offenbach - Kickers

Beitragvon Settembrini » Montag, 13.Mär 2017 - 10:42

Selten gesehen, dass ein Trainer derart desillusioniert von den Zuständen ist, die er offenkundig vorfindet, wie auf dieser Pressekonferenz.
Vorsicht mit Ferndiagnosen, selbstverständlich: Aber wer sich das angesehen hat, muss zu der Vermutung kommen, dass da ganz grundsätzlich was nicht stimmt in der Truppe, und zwar nicht nur die Kaderzusammenstellung bzw. der etwas, sagen wir, zaghafte Mannschaftscharakter.

Sonderbar. Wie hier ja auch schon öfter angeklungen, MÜSSTE die durchschnittliche Qualität doch eigentlich zumindest für einen ungefährdeten Platz reichen. Sind ja nicht nur Übermannschaften in der RL unterwegs. Aber offensichtlich reicht es ja im Moment definitiv nicht.

SOLLTEN wir dem Schlamassel noch einmal entkommen - theoretisch ist es ja möglich -, was passiert eigentlich dann? Wieder ein kompletter Umbruch, wieder die komplette Wundertüte? Sackgassen, wohin man sieht...
Settembrini
Kickers-Fan
 
Beiträge: 896
Registriert: Dienstag, 02.Nov 2010 - 21:21

Re: Spielberichte Offenbach - Kickers

Beitragvon ripiro22 » Montag, 13.Mär 2017 - 11:50

fersehturm1899 hat geschrieben:https://www.youtube.com/watch?v=ZdALp1AJ_hI


Was spielt denn unser Trainer ständig während der PK an seinem Handy. Ich finde das dem Gastgeber gegenüber äußerst unhöflich. Das ist schließlich nicht das erste Mal, dass er dies macht.
ripiro22
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2520
Registriert: Montag, 18.Okt 2010 - 16:10

Nächste

Zurück zu Erste Mannschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 6 Gäste