MOTIVIEREN WIR UNSERE RENNPFERDE!

Alles rund um unsere Blauen aus sportlicher Sicht

Re: MOTIVIEREN WIR UNSERE RENNPFERDE!

Beitragvon Merkle » Donnerstag, 30.Mär 2017 - 16:19

Raulstgt hat geschrieben:
micha h. hat geschrieben:I have a dream - heute in einem Jahr:

Balingen, Neckarsulm und Sandhausen 2 vor 1000 Zuschauern. Insgesamt.

Irgendwann im November dachlos 0-0 gegen Göppingen bei starkem Schneefall.

Im Sommer 2017 schon alles Spielermaterial, was irgendwie geradeaus laufen kann, an höherklassige Teams wie Sprockhövel oder Meuselwitz verscherbelt.

Der arbeitslose Waldi irrt gerüchteweise seit Monaten betrunken und unrasiert im Degerlocher Wald umher. Anscheinend haust er in den Resten des Subaruwürfels, (nachdem einige Planenreste zuvor schon erfolglos als Behelfsdach im B-Block aufgespannt worden waren)

Und der neue Caterer vom Wikinger Stüble ist mit dem Bierumsatz ganz zufrieden. Nur irgendwie zu hell sei es oben auf der Waldau.

Willi Mast hat sich recht schnell an seinen neuen Platz S-Bahn Führerstand gewöhnt. Er sagte sei okay, nur manchmal in seinen Träumen denkt er noch an damals, gegen Pauli in Gelsenkirchen, und die Polizeieskorte nur für ihn. An Jubelschreie und an bessere Tage. Dann wacht er auf, mit einem Kloß im Hals, holt das Fotoalbum aus der Nachttischschublade, blättert ein bisschen und denkt daran wie schön es Mal war. Auf der Waldau, bei den Kickers, bevor alles so wurde wie es jetzt ist.


Ist das geil geschrieben------- Kompliment..... :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:


der Himmel steh uns bei..aber es wird wohl genauso kommen..
Merkle
Kickers-Fan
 
Beiträge: 461
Registriert: Montag, 01.Feb 2016 - 13:00

Re: MOTIVIEREN WIR UNSERE RENNPFERDE!

Beitragvon Raulstgt » Donnerstag, 30.Mär 2017 - 16:40

i have a dream ..Teil 2, Enzo kommt zurück als Spielertrainer, er erklärt exklusiv obwohl es keiner mehr hören mag, wie es damals war und wie jetzt alles besser wird.... 8) , zudem taucht ein gewisser Morales auf, der sich kuzerhand als neuer Präsidenten vorstellt, während Herr Lorz zuvor Besuch erhalten hatte von mehreren sonnengebrillten Herren die ihm in einem persönlichen Gespräch den Rücktritt nahelegten....zudem kommen jetzt alle geschassten Ex Möchtergern Kickersspieler auf die Bezirkssportanlage zurück...die leider das Fussballspielen wieder verlernt haben, es liegt wohl an der Wohlfühlatmosphäre , ähm Höhenluft in Degerloch... :lol: :lol: , der Aufstieg wird angepeilt, doch die Realität auf dem Platz ist eine andere....es droht die Landesliga, Enzo schwadroniert theatralisch von Fussball ist eine Hure..und so was... :lol: :lol: egal...es geht wieder mal schief.... :lol: :lol: mache nix.. :lol: :lol: Enzo lädt zum Saisonabschluss alle nach Malle ein..es wird gefeiert und gegröhlt bis der Arzt kommt, irgendwas von nie mehr zweite Liga, in der Presse steht danach.. der Wahnsinn hat einen Namen , Stuttgarter Kickers.. :lol: :lol: , Wurst gibt's auch keine mehr...dafür Pizza zum Abwinken... :lol: :lol:,
Raulstgt
Kickers-Fan
 
Beiträge: 355
Registriert: Freitag, 26.Sep 2014 - 11:34

Re: MOTIVIEREN WIR UNSERE RENNPFERDE!

Beitragvon Settembrini » Donnerstag, 30.Mär 2017 - 16:47

Massimo ist doch längst wieder da.
Oder was glaubt ihr, wer im Waldi-Kostüm steckt?
Zufall ist das doch alles längst nicht mehr...
Settembrini
Kickers-Fan
 
Beiträge: 966
Registriert: Dienstag, 02.Nov 2010 - 21:21

Re: MOTIVIEREN WIR UNSERE RENNPFERDE!

Beitragvon NeckarWache » Freitag, 31.Mär 2017 - 20:47

Mein Vorschlag:

"Lasst ihr uns hängen, lassen wir euch hängen“
"Wer über sich hinauswachsen will, benötigt eine Leiter,
um beim Abstieg sicheren Trittes auf Normalhöhe zu gelangen.
"
Benutzeravatar
NeckarWache
Kickers-Fan
 
Beiträge: 308
Registriert: Montag, 08.Apr 2013 - 8:17
Wohnort: Heumaden

Re: MOTIVIEREN WIR UNSERE RENNPFERDE!

Beitragvon derPeterII » Samstag, 01.Apr 2017 - 10:22

Auf zum letzten Aufgalopp.
21China - China neu verstehen mit News zu Politik, Wirtschaft und Kultur. http://www.21china.de
Benutzeravatar
derPeterII
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1371
Registriert: Sonntag, 15.Mär 2009 - 23:03
Wohnort: Berlin

Re: MOTIVIEREN WIR UNSERE RENNPFERDE!

Beitragvon Ford K » Samstag, 01.Apr 2017 - 10:38

Settembrini hat geschrieben:Massimo ist doch längst wieder da.
Oder was glaubt ihr, wer im Waldi-Kostüm steckt?


Ich tippe auf Überläufer :wink:
Da Paco al Fine? Oder gelingt endlich die Wende?
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 12829
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: MOTIVIEREN WIR UNSERE RENNPFERDE!

Beitragvon Halleluja » Samstag, 01.Apr 2017 - 12:32

Wann greifen wir zum Äußersten, Stadionverbot für Waldi? :mrgreen:

Den Lohn für eure Mühen könnt ihr euch nach dem Spiel am Zaun abholen. Tut alles dafür, dass dort fröhliche Gesichter warten.
Halleluja
Kickers-Fan
 
Beiträge: 236
Registriert: Samstag, 09.Feb 2013 - 16:24
Wohnort: Halle (Saale)

Re: MOTIVIEREN WIR UNSERE RENNPFERDE!

Beitragvon Franz » Samstag, 01.Apr 2017 - 18:49

Halleluja hat geschrieben:Wann greifen wir zum Äußersten, Stadionverbot für Waldi? :mrgreen:

Ich sehe deinen Wink, für mich ist das größte Übel, was mit dem "NEUEN" Affenfelsen daher geht.
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4009
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: MOTIVIEREN WIR UNSERE RENNPFERDE!

Beitragvon bibigrüsstdiekickers » Sonntag, 02.Apr 2017 - 20:22

Liebes Forum, wird haben es geschafft! Einmal mehr haben wir gezeigt, wie essenziell ein gut funktionierendes Forum ist und die Mannschaft mit unseren Motivationssprüchen zu einem wichtigen Sieg geführt! Ich möchte an dieser Stelle Herrn Pfeifer für die gute und fruchtbare Zusammenarbeit danken. Mir wurde gesagt, die ausgesuchten Sprüche seien ca. eine Stunde vor Spielbeginn vorgelesen worden. Viele Leute seien noch nicht im Stadion gewesen, aber die Stimmung war danach anscheinend atemberaubend.

Dieser Sieg geht zu einem grossen Teil ans Kickers Forum! Ans ganze Kickers Forum? Nein, weil sich die Teppichetage wohl zu schade war, Basisarbeit zu leisten, danke ich hier ausdrücklich NUR der Basis, dieser aber ganz besonders! Ich hoffe, bei meinen weiteren geplanten Aktionen steigt auch die Teppichetage von ihrem hohen Rennpferd herunter und hilft mit, unsere Elf zu weiteren Siegen zu führen.
Benutzeravatar
bibigrüsstdiekickers
Kickers-Fan
 
Beiträge: 262
Registriert: Donnerstag, 05.Sep 2013 - 14:20

Re: MOTIVIEREN WIR UNSERE RENNPFERDE!

Beitragvon Markus123 » Sonntag, 02.Apr 2017 - 21:01

bibigrüsstdiekickers hat geschrieben:Liebes Forum, wird haben es geschafft! Einmal mehr haben wir gezeigt, wie essenziell ein gut funktionierendes Forum ist und die Mannschaft mit unseren Motivationssprüchen zu einem wichtigen Sieg geführt! Ich möchte an dieser Stelle Herrn Pfeifer für die gute und fruchtbare Zusammenarbeit danken. Mir wurde gesagt, die ausgesuchten Sprüche seien ca. eine Stunde vor Spielbeginn vorgelesen worden. Viele Leute seien noch nicht im Stadion gewesen, aber die Stimmung war danach anscheinend atemberaubend.

Dieser Sieg geht zu einem grossen Teil ans Kickers Forum! Ans ganze Kickers Forum? Nein, weil sich die Teppichetage wohl zu schade war, Basisarbeit zu leisten, danke ich hier ausdrücklich NUR der Basis, dieser aber ganz besonders! Ich hoffe, bei meinen weiteren geplanten Aktionen steigt auch die Teppichetage von ihrem hohen Rennpferd herunter und hilft mit, unsere Elf zu weiteren Siegen zu führen.


Ab sofort vor jedem Spiel, Sprüche vorlesen?
Wir sind Kickers, was seid ihr?
Markus123
Kickers-Fan
 
Beiträge: 691
Registriert: Samstag, 05.Mär 2016 - 17:24
Wohnort: Reutlingen

Re: MOTIVIEREN WIR UNSERE RENNPFERDE!

Beitragvon Bobis » Sonntag, 02.Apr 2017 - 23:26

Eigentlich motiviert man Rennpferde nicht, man trainiert deren Willen. Sie lieben es zu "Rennen".
Es reicht bei den Vollblütern keine Fresse zu ziehen und positiv und ruhig einzuwirken.
So viel zu den majestätischen Tieren

Wenn man das Training unserer blauen Götter anschaut und die Interviews der Spieler dazu, habe ich den Eindruck, der Abstiegskampf ist angenommen.
Daher, auf die Blaue!

Zurück zu den Rennpferden, dass es Local Hero in dieses Metier geschafft hat, Respekt!
Ich drücke die Daumen, dass es fürs Kentucky Derby reicht. :wink:
Adi Preißler: "...entscheidend is auf’m Platz!"
Benutzeravatar
Bobis
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1827
Registriert: Montag, 26.Jan 2009 - 9:39
Wohnort: 주펜 하우젠

Re: MOTIVIEREN WIR UNSERE RENNPFERDE!

Beitragvon Merkle » Donnerstag, 06.Apr 2017 - 12:45

"weiter so ..immer weiter.."...
Merkle
Kickers-Fan
 
Beiträge: 461
Registriert: Montag, 01.Feb 2016 - 13:00

Re: MOTIVIEREN WIR UNSERE RENNPFERDE!

Beitragvon Markus123 » Montag, 24.Apr 2017 - 14:22

Es wird Zeit, die inkompetenten Pferde zu schlachten, obwohl die meisten "Spieler" eher lahme Esel sind :twisted:
Wir sind Kickers, was seid ihr?
Markus123
Kickers-Fan
 
Beiträge: 691
Registriert: Samstag, 05.Mär 2016 - 17:24
Wohnort: Reutlingen

Re: MOTIVIEREN WIR UNSERE RENNPFERDE!

Beitragvon Ralphonso » Montag, 24.Apr 2017 - 16:53

Situations-/Jahreszeitbedingt wäre dann anstatt des Liedes "In der Weihnachtsbäckerei ..." dann "in der Pferdemetzgerei..." anzustimmen
Benutzeravatar
Ralphonso
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3815
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 8:14

Re: MOTIVIEREN WIR UNSERE RENNPFERDE!

Beitragvon Halleluja » Montag, 24.Apr 2017 - 17:21

Text gelöscht

Sorry, da sind mit mir die Pferde durchgegangen. Aber da schon wieder vom Rennpferde schlachten die Rede war (was mir beim ersten Mal schon missfallen hat) und mit diesem Lied eine Steilvorlage geliefert wurde, hatte ich da schnell ein paar Zeilen beisammen und noch extra ganz böse gemacht, damit das niemand ernst nehmen kann. Eigentlich sollten nur einige Leute merken, was sie da verlangen. Einen Kommentar hatte ich mir dabei leider auch gespart, was ich nun bereue.
Zuletzt geändert von Halleluja am Samstag, 06.Mai 2017 - 23:55, insgesamt 1-mal geändert.
Halleluja
Kickers-Fan
 
Beiträge: 236
Registriert: Samstag, 09.Feb 2013 - 16:24
Wohnort: Halle (Saale)

Re: MOTIVIEREN WIR UNSERE RENNPFERDE!

Beitragvon Markus123 » Montag, 24.Apr 2017 - 19:23

Halleluja hat geschrieben:Dann gibt es doch gleich den Text dazu.

In der Pferdemetzgerei
seid ihr alle bald dabei
ein nervöser Huf
trommelt einen Groove
bei der riesengroßen Schlachterei
in der Pferdemetzgerei

Was habt ihr auf dem Platz getrieben
wo ist der Erfolg geblieben
was habt ihr nur gemacht
nicht gemacht

Hört ihr schon das Messerwetzen
schneiden euer Fell in Fetzten
wenn ihr es nicht packt
wird gehackt


:lol: das ist echt gut :D
Kompliment, das ist wirklich lustig :mrgreen:
Wir sind Kickers, was seid ihr?
Markus123
Kickers-Fan
 
Beiträge: 691
Registriert: Samstag, 05.Mär 2016 - 17:24
Wohnort: Reutlingen

Re: MOTIVIEREN WIR UNSERE RENNPFERDE!

Beitragvon Ford K » Montag, 24.Apr 2017 - 19:57

...und gleich noch das passende Video - einzig das Pferd im Tor fehlt :lol:

https://www.youtube.com/watch?v=DGAHWz3sqPM
Da Paco al Fine? Oder gelingt endlich die Wende?
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 12829
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: MOTIVIEREN WIR UNSERE RENNPFERDE!

Beitragvon Settembrini » Montag, 24.Apr 2017 - 20:35

Markus123 hat geschrieben:
Halleluja hat geschrieben:Dann gibt es doch gleich den Text dazu.

:lol: das ist echt gut :D
Kompliment, das ist wirklich lustig :mrgreen:



Nö. Das ist steindumm.
Settembrini
Kickers-Fan
 
Beiträge: 966
Registriert: Dienstag, 02.Nov 2010 - 21:21

Re: MOTIVIEREN WIR UNSERE RENNPFERDE!

Beitragvon magge » Montag, 24.Apr 2017 - 20:42

Jeder blamiert sich so gut er kann
Benutzeravatar
magge
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4444
Registriert: Samstag, 23.Aug 2003 - 10:12
Wohnort: Hohengehren

Re: MOTIVIEREN WIR UNSERE RENNPFERDE!

Beitragvon Blue Tiger » Montag, 24.Apr 2017 - 20:59

Widerlich. Zum Fremdschämen.
"Die Kickers werden noch groß rauskommen. Dann beginnt hier eine neue Ära". ( Jürgen Sundermann, Januar 2008 )
Blue Tiger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1436
Registriert: Freitag, 06.Apr 2012 - 15:58

Re: MOTIVIEREN WIR UNSERE RENNPFERDE!

Beitragvon SVK_svk » Montag, 24.Apr 2017 - 21:05

Das Forum schafft schon jetzt einen erneuten Abstieg. Glückwunsch
Liebe kennt keine Liga - auf die Blaue!
SVK_svk
Kickers-Fan
 
Beiträge: 737
Registriert: Montag, 03.Nov 2014 - 16:40

Re: MOTIVIEREN WIR UNSERE RENNPFERDE!

Beitragvon Blinky Bill » Montag, 24.Apr 2017 - 21:29

Bei unseren Rennpferden ist die Pferdezucht jedenfalls ziemlich gescheitert. Da ist ziemlich viel Kreisliga in den Genen. Im Pferdesport heißt das Ausgleich IV.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1458
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03

Re: MOTIVIEREN WIR UNSERE RENNPFERDE!

Beitragvon Buddy » Montag, 24.Apr 2017 - 22:09

Blue Tiger hat geschrieben:Widerlich. Zum Fremdschämen.



:!: :!: :!:
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 22630
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: MOTIVIEREN WIR UNSERE RENNPFERDE!

Beitragvon De Roque » Montag, 24.Apr 2017 - 22:48

Meilenweit erbärmlicher als jede Niederlage auf dem Platz ist so ein geistiger Dünnschiss wie weiter oben mit Begriffen wie "schlachten" oder dem abgrundtief dümmlichen umgedichteten Liedtext.
De Roque
Kickers-Fan
 
Beiträge: 643
Registriert: Freitag, 27.Okt 2006 - 21:54
Wohnort: Kernen

Re: MOTIVIEREN WIR UNSERE RENNPFERDE!

Beitragvon Bluebyte » Dienstag, 25.Apr 2017 - 20:48

Blinky Bill hat geschrieben:Bei unseren Rennpferden ist die Pferdezucht jedenfalls ziemlich gescheitert. Da ist ziemlich viel Kreisliga in den Genen. Im Pferdesport heißt das Ausgleich IV.

Na, wenigstens von Pferden verstehst du etwas. Gleich nach Marbach durchstarten und dort bleiben. :lol:
Wenn der Fan kräht auf dem Mist, ändert sich's Wetter oder es bleibt wie´s ist.
Benutzeravatar
Bluebyte
Kickers-Fan
 
Beiträge: 474
Registriert: Montag, 06.Mär 2017 - 14:37

Re: MOTIVIEREN WIR UNSERE RENNPFERDE!

Beitragvon Bluebyte » Dienstag, 25.Apr 2017 - 20:51

De Roque hat geschrieben:Meilenweit erbärmlicher als jede Niederlage auf dem Platz ist so ein geistiger Dünnschiss wie weiter oben mit Begriffen wie "schlachten" oder dem abgrundtief dümmlichen umgedichteten Liedtext.

Irgendwo müssen die Idioten geblieben sein, die zum Abstieg den Platz gestürmt und Spieler angegriffen haben. :|
Wenn der Fan kräht auf dem Mist, ändert sich's Wetter oder es bleibt wie´s ist.
Benutzeravatar
Bluebyte
Kickers-Fan
 
Beiträge: 474
Registriert: Montag, 06.Mär 2017 - 14:37

Re: MOTIVIEREN WIR UNSERE RENNPFERDE!

Beitragvon aalen-kickers 2:5 » Mittwoch, 26.Apr 2017 - 1:06

Bluebyte, du bist auswärts nie dabei! Leute wie du und buddy sind ab und zu daheim am Start und wenn wir irgendwo away sind, dann hört ihr fanradio oder hockt am ticker. Aber von Leuten wie Euch kommen die schärfsten Kommentare gg. unsere Fans!!! Wir gucken uns den Mist das ganze Jahr auch auswärts an. Und als einer von unseren Jungs versucht hat am Samstag den Linienrichter niederzustrecken, da hat fast der ganze Block gehofft, dass er es schafft! Daheim am Rechner - unvorstellbar, aber in Wetzlar war es mein innigster Wunsch,!!
Blauer aus Leidenschaft!!!
Benutzeravatar
aalen-kickers 2:5
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1703
Registriert: Montag, 07.Aug 2006 - 16:46
Wohnort: Waiblingen

Re: MOTIVIEREN WIR UNSERE RENNPFERDE!

Beitragvon aalen-kickers 2:5 » Mittwoch, 26.Apr 2017 - 1:06

Bluebyte, du bist auswärts nie dabei! Leute wie du und buddy sind ab und zu daheim am Start und wenn wir irgendwo away sind, dann hört ihr fanradio oder hockt am ticker. Aber von Leuten wie Euch kommen die schärfsten Kommentare gg. unsere Fans!!! Wir gucken uns den Mist das ganze Jahr auch auswärts an. Und als einer von unseren Jungs versucht hat am Samstag den Linienrichter niederzustrecken, da hat fast der ganze Block gehofft, dass er es schafft! Daheim am Rechner - unvorstellbar, aber in Wetzlar war es mein innigster Wunsch,!!
Blauer aus Leidenschaft!!!
Benutzeravatar
aalen-kickers 2:5
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1703
Registriert: Montag, 07.Aug 2006 - 16:46
Wohnort: Waiblingen

Re: MOTIVIEREN WIR UNSERE RENNPFERDE!

Beitragvon aalen-kickers 2:5 » Mittwoch, 26.Apr 2017 - 1:08

Sorry, doppelt, aber ernst gemeint!
Blauer aus Leidenschaft!!!
Benutzeravatar
aalen-kickers 2:5
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1703
Registriert: Montag, 07.Aug 2006 - 16:46
Wohnort: Waiblingen

Re: MOTIVIEREN WIR UNSERE RENNPFERDE!

Beitragvon Bluebyte » Mittwoch, 26.Apr 2017 - 9:03

aalen-kickers 2:5 hat geschrieben:Bluebyte, du bist auswärts nie dabei! Leute wie du und buddy sind ab und zu daheim am Start und wenn wir irgendwo away sind, dann hört ihr fanradio oder hockt am ticker. Aber von Leuten wie Euch kommen die schärfsten Kommentare gg. unsere Fans!!! Wir gucken uns den Mist das ganze Jahr auch auswärts an. Und als einer von unseren Jungs versucht hat am Samstag den Linienrichter niederzustrecken, da hat fast der ganze Block gehofft, dass er es schafft! Daheim am Rechner - unvorstellbar, aber in Wetzlar war es mein innigster Wunsch,!!

Hey, ich war in Bissingen! BTW, emotional verstehe ich das schon - aber es geht einfach gar nicht. Grundätzlich finde ich den Support vom B-Block großartig. Pyro bin ich klarer Gegner - weil es dem Verein schadet. Das gilt eben für alle emotionalen Taten, die dem Verein schaden.
Wenn der Fan kräht auf dem Mist, ändert sich's Wetter oder es bleibt wie´s ist.
Benutzeravatar
Bluebyte
Kickers-Fan
 
Beiträge: 474
Registriert: Montag, 06.Mär 2017 - 14:37

Re: MOTIVIEREN WIR UNSERE RENNPFERDE!

Beitragvon aalen-kickers 2:5 » Mittwoch, 26.Apr 2017 - 9:46

Sachlich betrachtet hast Du natürlich vollkommen recht, aber genau das meinte ich mit der Emotion wenn Du live vor Ort verschaukelt wirst. Das ist dann was komplett anderes als vom Sofa aus!
Blauer aus Leidenschaft!!!
Benutzeravatar
aalen-kickers 2:5
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1703
Registriert: Montag, 07.Aug 2006 - 16:46
Wohnort: Waiblingen

Re: MOTIVIEREN WIR UNSERE RENNPFERDE!

Beitragvon Blinky Bill » Mittwoch, 26.Apr 2017 - 9:49

Bluebyte hat geschrieben:
aalen-kickers 2:5 hat geschrieben:Bluebyte, du bist auswärts nie dabei! Leute wie du und buddy sind ab und zu daheim am Start und wenn wir irgendwo away sind, dann hört ihr fanradio oder hockt am ticker. Aber von Leuten wie Euch kommen die schärfsten Kommentare gg. unsere Fans!!! Wir gucken uns den Mist das ganze Jahr auch auswärts an. Und als einer von unseren Jungs versucht hat am Samstag den Linienrichter niederzustrecken, da hat fast der ganze Block gehofft, dass er es schafft! Daheim am Rechner - unvorstellbar, aber in Wetzlar war es mein innigster Wunsch,!!

Hey, ich war in Bissingen! BTW, emotional verstehe ich das schon - aber es geht einfach gar nicht. Grundätzlich finde ich den Support vom B-Block großartig. Pyro bin ich klarer Gegner - weil es dem Verein schadet. Das gilt eben für alle emotionalen Taten, die dem Verein schaden.

Ich verstehe Deinen Standpunkt auch. Die Mannschaft muss jetzt die Saison noch ordentlich zu Ende bringen und 6+x Punkte holen. Alles andere wird auf anderen Plätzen entschieden. Die Enttäuschung in Wetzlar war groß, weil wir mit 3 Punkten einen großen Schritt nach vorne gemacht hätten.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1458
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03

Re: MOTIVIEREN WIR UNSERE RENNPFERDE!

Beitragvon noblesseoblige » Mittwoch, 26.Apr 2017 - 9:52

Bei allem Verständnis über den Ärger des zu Unrecht annullierten Tores – aber ein (versuchter) tätlicher Angriff auf den Assistenten ist durch nichts zu rechtfertigen.

Es sind genau diese Art Vorfälle, die mich und andere mehr und mehr davon abhalten, überhaupt noch zu Auswärtsspielen mitzureisen. Durch solche Aktionen einzelner „Hirnschalen“ wird die gesamte Fangemeinde in Sippenhaft genommen. Von Polizei und Security wird man in Käfigen eingepfercht und nicht mehr als Mensch sondern einem Tier gleich behandelt.

Wir kritisieren und bemängeln hier oftmals das fußballerische Niveau unserer Spieler, das Verhalten einzelner Anhänger ist dahingegen unter aller Sau! Das meine ich ebenfalls ernst.
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher". (Albert Einstein).
Benutzeravatar
noblesseoblige
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2375
Registriert: Sonntag, 05.Sep 2010 - 15:45

Re: MOTIVIEREN WIR UNSERE RENNPFERDE!

Beitragvon tobi-svk » Freitag, 28.Apr 2017 - 1:42

noblesseoblige hat geschrieben:Bei allem Verständnis über den Ärger des zu Unrecht annullierten Tores – aber ein (versuchter) tätlicher Angriff auf den Assistenten ist durch nichts zu rechtfertigen.

Es sind genau diese Art Vorfälle, die mich und andere mehr und mehr davon abhalten, überhaupt noch zu Auswärtsspielen mitzureisen. Durch solche Aktionen einzelner „Hirnschalen“ wird die gesamte Fangemeinde in Sippenhaft genommen. Von Polizei und Security wird man in Käfigen eingepfercht und nicht mehr als Mensch sondern einem Tier gleich behandelt.

Wir kritisieren und bemängeln hier oftmals das fußballerische Niveau unserer Spieler, das Verhalten einzelner Anhänger ist dahingegen unter aller Sau! Das meine ich ebenfalls ernst.

Klar ist es die Polizei und der Sicherheitsdienst, welche die Kickers Fans in einen Käfig stecken. Bei anderen Vereinen ist es bei Auswärtsspielen ja nicht der Fall es ist allein die Schuld der Kickers Fans. Selten so einen Schwachsinn gelesen. Es steht auch jedem frei ob er sich in einen Gästeblock begibt oder einfach auf der Haupttribüne Platz nimmt. Wie Tiere wurde in Wetzlar übrigens überhaupt keine behandelt, im Gegenteil, der Ordnungsdienst war sehr freundlich bei der Einlasskontrolle. So ein Bullshit was du da schreibst!
Bild
Dude for Bundesjustizminister!
Benutzeravatar
tobi-svk
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4310
Registriert: Dienstag, 31.Jul 2007 - 20:37
Wohnort: Sønderborg/Dänemark

Re: MOTIVIEREN WIR UNSERE RENNPFERDE!

Beitragvon Est1899 » Freitag, 28.Apr 2017 - 5:58

noblesseoblige hat geschrieben:..., die mich und andere mehr und mehr davon abhalten, überhaupt noch zu Auswärtsspielen mitzureisen. ...

wer sind denn die "andere"?
Deine Meinung ist ja völlig in Ordnung...aber dann bleib doch bitte in der 'Ich-Form' ....
---
nebenbei...wenn ich dann mal mit "denen" auswärts fahre...und mir aus irgendwelchen Gründen was passieren würde,
weiss ich, dass einer dieser Jungs/Mädels mir helfen würde...gutes Gefühl
und nein ich bin kein Ultra etc...nur'n Kickers-Fan, welcher sehr gerne im Block steht...Daheim&Auswärts
Benutzeravatar
Est1899
Kickers-Fan
 
Beiträge: 573
Registriert: Montag, 23.Mär 2015 - 0:39
Wohnort: Hohenzollern-West

Re: MOTIVIEREN WIR UNSERE RENNPFERDE!

Beitragvon franky » Freitag, 28.Apr 2017 - 7:32

aalen-kickers 2:5 hat geschrieben:Bluebyte, du bist auswärts nie dabei! Leute wie du und buddy sind ab und zu daheim am Start und wenn wir irgendwo away sind, dann hört ihr fanradio oder hockt am ticker. Aber von Leuten wie Euch kommen die schärfsten Kommentare gg. unsere Fans!!! Wir gucken uns den Mist das ganze Jahr auch auswärts an. Und als einer von unseren Jungs versucht hat am Samstag den Linienrichter niederzustrecken, da hat fast der ganze Block gehofft, dass er es schafft! Daheim am Rechner - unvorstellbar, aber in Wetzlar war es mein innigster Wunsch,!!


Ich respektiere ja, dass du so ehrlich bist. Aber bevor du hier für die Mehrheit des Blocks spricht, hast du ja hoffentlich eine Umfrage unter den Anwesenden gemacht...

Ich z.B. war auch in besagtem Block und ich finde es nun mal überhaupt nicht in Ordnung, einen Schiedsrichter niederzuschlagen, weil er einen Fehler gemacht hat. Genausowenig war es o.k., einen Ordner niederzustrecken, der da vermutlich für max. Mindestlohn diesen Scheißjob macht und der trotz aller Pöbeleien und Beleidigungen am Zaun in der 2. Halbzeit immer entspannt und freundlich geblieben ist.

Ich kann natürlich auch nicht für die Mehrheit sprechen, aber zumindest kenne ich etliche Leute (und habe die auch schon zu den Kickers mitgeschleppt), die Fußball mögen aber auf die Begleiterscheinungen wie Gewalt im und ums Stadion mal grade gar keinen Bock haben. Wenn man denen dann die Kickers als die sympathische Alternative präsentieren möchte, dann hat man an Tagen wie in Wetzlar gleich wieder ein paar potentielle neue Fans verloren.

Bei den Lampen und LOK Leipzig sind das dann assige Hohlbirnen, bei den Kickersfans aber verständliche Emotionen der fleißigen Auswärtsfahrer??? Nenenee...
franky
Kickers-Fan
 
Beiträge: 680
Registriert: Sonntag, 29.Okt 2006 - 15:15

Re: MOTIVIEREN WIR UNSERE RENNPFERDE!

Beitragvon barneygumble » Freitag, 28.Apr 2017 - 12:31

franky hat geschrieben:
aalen-kickers 2:5 hat geschrieben:Bluebyte, du bist auswärts nie dabei! Leute wie du und buddy sind ab und zu daheim am Start und wenn wir irgendwo away sind, dann hört ihr fanradio oder hockt am ticker. Aber von Leuten wie Euch kommen die schärfsten Kommentare gg. unsere Fans!!! Wir gucken uns den Mist das ganze Jahr auch auswärts an. Und als einer von unseren Jungs versucht hat am Samstag den Linienrichter niederzustrecken, da hat fast der ganze Block gehofft, dass er es schafft! Daheim am Rechner - unvorstellbar, aber in Wetzlar war es mein innigster Wunsch,!!


Ich respektiere ja, dass du so ehrlich bist. Aber bevor du hier für die Mehrheit des Blocks spricht, hast du ja hoffentlich eine Umfrage unter den Anwesenden gemacht...

Ich z.B. war auch in besagtem Block und ich finde es nun mal überhaupt nicht in Ordnung, einen Schiedsrichter niederzuschlagen, weil er einen Fehler gemacht hat. Genausowenig war es o.k., einen Ordner niederzustrecken, der da vermutlich für max. Mindestlohn diesen Scheißjob macht und der trotz aller Pöbeleien und Beleidigungen am Zaun in der 2. Halbzeit immer entspannt und freundlich geblieben ist.

Ich kann natürlich auch nicht für die Mehrheit sprechen, aber zumindest kenne ich etliche Leute (und habe die auch schon zu den Kickers mitgeschleppt), die Fußball mögen aber auf die Begleiterscheinungen wie Gewalt im und ums Stadion mal grade gar keinen Bock haben. Wenn man denen dann die Kickers als die sympathische Alternative präsentieren möchte, dann hat man an Tagen wie in Wetzlar gleich wieder ein paar potentielle neue Fans verloren.

Bei den Lampen und LOK Leipzig sind das dann assige Hohlbirnen, bei den Kickersfans aber verständliche Emotionen der fleißigen Auswärtsfahrer??? Nenenee...


Vielen Dank!
Grüße aus dem Block!
Als der Vollpfosten losgelegt hat, war mein erster Gedanke: Raus aus dem Stadion.
Das sind keine Fans, auch wenn sie seit 100 Jahren jedes Spiel auswärts waren!
Erfolgreich zu sein, setzt zwei Dinge voraus: Klare Ziele und den brennenden Wunsch, sie zu erreichen.
- Johann Wolfgang von Goethe -

Die Mehrheit? Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen'gen nur gewesen. Der Staat muß untergehen, früh oder spät, wo Mehrheit siegt und Unverstand entscheidet.
- Friedrich Schiller -

Don't argue with idiots. They'll drag you down to their level and beat you with experience.
- empirische Untersuchungen -
Benutzeravatar
barneygumble
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4818
Registriert: Dienstag, 02.Aug 2005 - 22:02
Wohnort: SB/AB

Re: MOTIVIEREN WIR UNSERE RENNPFERDE!

Beitragvon noblesseoblige » Freitag, 28.Apr 2017 - 12:58

tobi-svk hat geschrieben:
noblesseoblige hat geschrieben:Bei allem Verständnis über den Ärger des zu Unrecht annullierten Tores – aber ein (versuchter) tätlicher Angriff auf den Assistenten ist durch nichts zu rechtfertigen.

Es sind genau diese Art Vorfälle, die mich und andere mehr und mehr davon abhalten, überhaupt noch zu Auswärtsspielen mitzureisen. Durch solche Aktionen einzelner „Hirnschalen“ wird die gesamte Fangemeinde in Sippenhaft genommen. Von Polizei und Security wird man in Käfigen eingepfercht und nicht mehr als Mensch sondern einem Tier gleich behandelt.

Wir kritisieren und bemängeln hier oftmals das fußballerische Niveau unserer Spieler, das Verhalten einzelner Anhänger ist dahingegen unter aller Sau! Das meine ich ebenfalls ernst.

Klar ist es die Polizei und der Sicherheitsdienst, welche die Kickers Fans in einen Käfig stecken. Bei anderen Vereinen ist es bei Auswärtsspielen ja nicht der Fall es ist allein die Schuld der Kickers Fans. Selten so einen Schwachsinn gelesen. Es steht auch jedem frei ob er sich in einen Gästeblock begibt oder einfach auf der Haupttribüne Platz nimmt. Wie Tiere wurde in Wetzlar übrigens überhaupt keine behandelt, im Gegenteil, der Ordnungsdienst war sehr freundlich bei der Einlasskontrolle. So ein Bullshit was du da schreibst!


Du hast meinen Post nicht wirklich gelesen.

Seit nunmehr 50 Jahren besuche ich die Spiele der Blauen – sowohl die Heim- als auch viele Auswärtsspiele (Stehplatz). Ich stelle einfach nur fest, dass in den vergangenen Jahren die polizeiliche Präsenz, der Ordnungsdienst und die Restriktionen erkennbar zugenommen haben. Nicht zuletzt nerven die zeitintensiven und lästigen Einlasskontrollen.

Mir ist schon klar, dass das mittlerweile überall so ist und keine Spezialität bei den Blauen darstellt. Das habe ich auch nicht behauptet. Aber das war nicht immer so und über Jahrzehnte gab es bei uns eigentlich gar keine Ultraszene.

Dieses grundsätzliche Misstrauen gegenüber den Fans hat sich leider fest etabliert. Selbst bei Verbandspokalspielen auf dem Dorf bekommen wir das zu spüren – auch wenn man nur einen blauen Schal trägt.

Ursächlich für diese Entwicklung sind Exzesse einzelner Personen, geradezu exemplarisch steht dafür der Angriff auf den SR-Assistenten in Wetzlar. Das ist nicht tolerierbar.

Eine ganz überwiegende Mehrheit will keine Pyro-Fetischisten und Krawall-Schlümpfe im Stadion haben. Aus mir unerfindlichen Gründen sehen sich die Ultras aber als die besseren und wahren Fans an; die mit dem Erwerb einer Eintrittskarte meinen, sie könnten sich mehr herausnehmen. Aber dieser Gedanke ist völlig absurd. Dieses Machogehabe und immer wieder solche Exzesse braucht kein Mensch.
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher". (Albert Einstein).
Benutzeravatar
noblesseoblige
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2375
Registriert: Sonntag, 05.Sep 2010 - 15:45

Re: MOTIVIEREN WIR UNSERE RENNPFERDE!

Beitragvon derPeterII » Freitag, 28.Apr 2017 - 13:18

noblesseoblige hat geschrieben:
Ursächlich für diese Entwicklung sind Exzesse einzelner Personen, geradezu exemplarisch steht dafür der Angriff auf den SR-Assistenten in Wetzlar. Das ist nicht tolerierbar.

Eine ganz überwiegende Mehrheit will keine Pyro-Fetischisten und Krawall-Schlümpfe im Stadion haben. Aus mir unerfindlichen Gründen sehen sich die Ultras aber als die besseren und wahren Fans an; die mit dem Erwerb einer Eintrittskarte meinen, sie könnten sich mehr herausnehmen. Aber dieser Gedanke ist völlig absurd. Dieses Machogehabe und immer wieder solche Exzesse braucht kein Mensch.


Wie kommst du darauf, dass der Täter der Ultra Szene zuzuordnen ist? Ist er nämlich nicht. Von daher eher exemplarisch der Verdacht, dass du direkt davon ausgehst. Ich will den Ultras keinen Heiligenschein aufsetzen, aber in diesem Fall ist dein Vorwurf doch eher unangebracht.
21China - China neu verstehen mit News zu Politik, Wirtschaft und Kultur. http://www.21china.de
Benutzeravatar
derPeterII
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1371
Registriert: Sonntag, 15.Mär 2009 - 23:03
Wohnort: Berlin

Re: MOTIVIEREN WIR UNSERE RENNPFERDE!

Beitragvon hobbesblau » Freitag, 28.Apr 2017 - 16:27

wer sind denn die "andere"?


Ich z.B.
Die Oper ist erst dann zu Ende, wenn die dicke Dame gesungen hat.
Benutzeravatar
hobbesblau
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1599
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 18:23
Wohnort: 70736 Fellbach

VorherigeNächste

Zurück zu Erste Mannschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste

cron