Vorschau: Kickers - FCA Walldorf (Sa., 01.04.17, 14h)

Alles rund um unsere Blauen aus sportlicher Sicht

Vorschau: Kickers - FCA Walldorf (Sa., 01.04.17, 14h)

Beitragvon Franz » Freitag, 31.Mär 2017 - 9:01

31. Spieltag Regionalliga Südwest
Sa., 01.04.2017
Kickers - FC Astoria Walldorf
Anstoß um 14.00 Uhr im GAZi-Stadion auf der Waldau, Guts-Muths-Weg 4, 70597 Stuttgart
http://www.stuttgarter-kickers.de/profis/spielplan
http://www.fussball.de/spiel/sv-stuttgarter-kickers-fc-astoria-walldorf/-/spiel/01SKM36FVS000000VS54898DVV2J9QR4#!/section/stage
FARBE BEKENNEN - STUTTGARTER KICKERS!
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3857
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: Vorschau: Kickers - FCA Walldorf (Sa., 01.04.17, 14h)

Beitragvon Ruven » Freitag, 31.Mär 2017 - 12:13

2016/2017 ist eine Saison ohne "Rumkugel-Ausfwährtsfahrten" ... SKANDAL
Benutzeravatar
Ruven
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1063
Registriert: Samstag, 17.Mai 2008 - 10:13

Re: Vorschau: Kickers - FCA Walldorf (Sa., 01.04.17, 14h)

Beitragvon Blaues Stuttgart » Freitag, 31.Mär 2017 - 13:09

„Wir setzen gegen die direkten Konkurrenten auf unsere Heimstärke.“


:arrow: http://www.weltfussball.de/spielplan/re ... g/31/heim/

:?
Benutzeravatar
Blaues Stuttgart
Kickers-Fan
 
Beiträge: 7537
Registriert: Sonntag, 11.Apr 2004 - 18:34
Wohnort: B-Block

Re: Vorschau: Kickers - FCA Walldorf (Sa., 01.04.17, 14h)

Beitragvon ripiro22 » Freitag, 31.Mär 2017 - 13:11

Blaues Stuttgart hat geschrieben:„Wir setzen gegen die direkten Konkurrenten auf unsere Heimstärke.“


Auf welche Heimstärke ??
ripiro22
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2521
Registriert: Montag, 18.Okt 2010 - 16:10

Re: Vorschau: Kickers - FCA Walldorf (Sa., 01.04.17, 14h)

Beitragvon DirtyToby » Freitag, 31.Mär 2017 - 13:25

Blaues Stuttgart hat geschrieben:
„Wir setzen gegen die direkten Konkurrenten auf unsere Heimstärke.“


:arrow: http://www.weltfussball.de/spielplan/re ... g/31/heim/

:?

Na herzlichen Glückwunsch, wenn er sich darauf verlässt..... :roll:
Stuttgarter Kickers - Der Profiverein für alle, die keinen Profiverein brauchen.
Benutzeravatar
DirtyToby
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6204
Registriert: Samstag, 16.Okt 2004 - 18:36
Wohnort: Ostfildern

Re: Vorschau: Kickers - FCA Walldorf (Sa., 01.04.17, 14h)

Beitragvon fersehturm1899 » Freitag, 31.Mär 2017 - 13:51

vom welcher Heimstärke redet da TK :(
er soll sich mal die Heimtabelle anschauen :roll:
fersehturm1899
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1255
Registriert: Freitag, 21.Aug 2015 - 11:09
Wohnort: Esslingen

Re: Vorschau: Kickers - FCA Walldorf (Sa., 01.04.17, 14h)

Beitragvon fersehturm1899 » Freitag, 31.Mär 2017 - 13:53

Kickers wollen zweiten Heimsieg in Serie

http://stuttgarter-kickers.de/profis/news/5975
fersehturm1899
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1255
Registriert: Freitag, 21.Aug 2015 - 11:09
Wohnort: Esslingen

Re: Vorschau: Kickers - FCA Walldorf (Sa., 01.04.17, 14h)

Beitragvon WaldauPilger » Freitag, 31.Mär 2017 - 14:06

fersehturm1899 hat geschrieben:vom welcher Heimstärke redet da TK :(
er soll sich mal die Heimtabelle anschauen :roll:



Psssstt.. :D das muß Walldorf doch nicht wissen und unser Team vor allem glauben :lol:
Wir sind doch schon seit dem 5.März nicht mehr zuhause besiegt worden...alles eine Frage der Darstellung

Also alles geben dann wird es auch mal was 8)
WaldauPilger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 18
Registriert: Freitag, 18.Jul 2008 - 21:09

Re: Vorschau: Kickers - FCA Walldorf (Sa., 01.04.17, 14h)

Beitragvon marc » Freitag, 31.Mär 2017 - 15:19

Zumindest haben wir zuhause mehr Punkte geholt als Walldorf auswärts :shock:
Benutzeravatar
marc
Kickers-Fan
 
Beiträge: 590
Registriert: Dienstag, 03.Jun 2008 - 22:09
Wohnort: Stuttgart - Hedelfingen

Re: Vorschau: Kickers - FCA Walldorf (Sa., 01.04.17, 14h)

Beitragvon erich schmeil » Freitag, 31.Mär 2017 - 16:01

Mir fehlt nur eines ein; reißt euch zusammen und spielt wie Männer, kein Gegenspieler darf ungestraft an euch vorbei kommen. Kämpfen und Siegen alles andere ist nicht erlaubt.
Horst Steffen forever
erich schmeil
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1014
Registriert: Freitag, 28.Apr 2006 - 22:20

Re: Vorschau: Kickers - FCA Walldorf (Sa., 01.04.17, 14h)

Beitragvon aalen-kickers 2:5 » Freitag, 31.Mär 2017 - 17:23

Wird!
Blauer aus Leidenschaft!!!
Benutzeravatar
aalen-kickers 2:5
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1675
Registriert: Montag, 07.Aug 2006 - 16:46
Wohnort: Waiblingen

Re: Vorschau: Kickers - FCA Walldorf (Sa., 01.04.17, 14h)

Beitragvon Ølli » Freitag, 31.Mär 2017 - 17:36

Muss!
Ølli
Kickers-Fan
 
Beiträge: 8120
Registriert: Donnerstag, 21.Aug 2003 - 12:56
Wohnort: Oldenburg

Re: Vorschau: Kickers - FCA Walldorf (Sa., 01.04.17, 14h)

Beitragvon Settembrini » Freitag, 31.Mär 2017 - 17:37

aalen-kickers 2:5 hat geschrieben:Wird!


Nur so!
Settembrini
Kickers-Fan
 
Beiträge: 896
Registriert: Dienstag, 02.Nov 2010 - 21:21

Re: Vorschau: Kickers - FCA Walldorf (Sa., 01.04.17, 14h)

Beitragvon BlueScorpion » Freitag, 31.Mär 2017 - 18:31

er ist nach der Niederlage am Samstag weg-der Typ leidet unter Realitätsverlust hoch drei und ist beim besten Willen nicht mehr Tragbar
BlueScorpion
Kickers-Fan
 
Beiträge: 133
Registriert: Samstag, 04.Mär 2017 - 18:33

Re: Vorschau: Kickers - FCA Walldorf (Sa., 01.04.17, 14h)

Beitragvon Weissaldo » Freitag, 31.Mär 2017 - 19:32

Wenn wir gegen Walldorf gewinnen, dann sind es zwei Heimsiege in Folge, also definitiv eine neue Heimstärke. Da kann man gerne drauf setzen!
Wenn nicht, dann, hm, ist eh alles egal... dann setzen wir auf unsere Auswärtsstärke.
Aber: ich gehe morgen von einem Heimsieg und von einer neuen Heimstärke aus!
Weissaldo
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1675
Registriert: Sonntag, 17.Sep 2006 - 16:31

Re: Vorschau: Kickers - FCA Walldorf (Sa., 01.04.17, 14h)

Beitragvon Blue Fritz » Freitag, 31.Mär 2017 - 21:30

BlueScorpion hat geschrieben:er ist nach der Niederlage am Samstag weg-der Typ leidet unter Realitätsverlust hoch drei und ist beim besten Willen nicht mehr Tragbar


Geht es noch? Vollpfosten! Du bist doch kein Kickers Fan!
Einmal Blauer - immer Blauer
Blue Fritz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4234
Registriert: Mittwoch, 20.Aug 2003 - 0:06
Wohnort: Nürtingen

Re: Vorschau: Kickers - FCA Walldorf (Sa., 01.04.17, 14h)

Beitragvon Mr.Burns » Freitag, 31.Mär 2017 - 21:42

Blue Fritz hat geschrieben:
BlueScorpion hat geschrieben:er ist nach der Niederlage am Samstag weg-der Typ leidet unter Realitätsverlust hoch drei und ist beim besten Willen nicht mehr Tragbar


Geht es noch? Vollpfosten! Du bist doch kein Kickers Fan!


Was soll denn dieser Quatsch!! Nur weil er nicht diesen "wir unterstützen diese "Mannschaft" mit allem ohne jede Art von Kritik" schwachsinn mitmacht... Diese Aussage von TK ist das lächerlichste und realitätsfremdeste was ich seit Langem gehört habe. Heimstark...Wir :x :lol: :lol:
Zuletzt geändert von Mr.Burns am Freitag, 31.Mär 2017 - 21:46, insgesamt 1-mal geändert.
Quo vadis Stuttgarter Kickers ??
Mr.Burns
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2064
Registriert: Mittwoch, 10.Aug 2005 - 16:26
Wohnort: Stuttgart

Re: Vorschau: Kickers - FCA Walldorf (Sa., 01.04.17, 14h)

Beitragvon Blinky Bill » Freitag, 31.Mär 2017 - 21:44

Ein Sieg morgen und wir sind wieder im Rennen. Wiesbaden hat es letztes Jahr vorgemacht, was im Abstiegskampf alles möglich ist. Einfach mal eine coole Einstellung auf den Platz bringen.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1253
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03

Re: Vorschau: Kickers - FCA Walldorf (Sa., 01.04.17, 14h)

Beitragvon FadSKi » Freitag, 31.Mär 2017 - 22:50

Morgen am FAdSKi Fanstand beim Paule:

Danke Paule!

Morgen betreibt Paule zum letzten Mal seinen Wurst und Bier Verkauf bei den Sportfreunden Stuttgart. Wir möchten daher DANKE sagen für über 20 Jahre :D

Wir werden am FAdSKi Fanstand ein weißes Trikot auslegen und bitten Euch darum dieses zu unterschreiben. Das unterschriebene Trikot wird dann kurz vor Spielbegin im Stadion an Paule übergeben.


Karten Vorverkauf

Ticketverkauf beim morgigen Heimspiel gegen Walldorf für das Ligaspiel gegen den 1.FC Saarbrücken und fürs wfv Pokalspiel in Bissingen:
--------------------------------------------------
Tickets Saarbrücken auswärts bei Patrick & David ab 12:00h bei Dafernando ABV, ab 13:00 beim Paule. Nach dem Spiel bis maximal 16:30 beim Paule.
--------------------------------------------------
Tickets Bissingen Pokal bei Steffen & Susi ab 13:00h beim Paule, nach dem Spiel bis maximal 16:30 beim Paule
http://fadski.de/ - die Seite für unsere Fans zur Navigation in allen Fanangeboten:
Newsletter, Auswärtsfahrten, Fanradio, Shop, Mitgliedschaft ...
Benutzeravatar
FadSKi
Kickers-Fan
 
Beiträge: 910
Registriert: Dienstag, 16.Aug 2005 - 19:18
Wohnort: ADM Sportpark

Re: Vorschau: Kickers - FCA Walldorf (Sa., 01.04.17, 14h)

Beitragvon Est1899 » Freitag, 31.Mär 2017 - 23:16

Schöne Aktion!
Benutzeravatar
Est1899
Kickers-Fan
 
Beiträge: 572
Registriert: Montag, 23.Mär 2015 - 0:39
Wohnort: Hohenzollern-West

Re: Vorschau: Kickers - FCA Walldorf (Sa., 01.04.17, 14h)

Beitragvon Buddy » Freitag, 31.Mär 2017 - 23:37

Wir haben bei Kaczmarek mehr Punkte zu Hause geholt wie auswärts. Also sind wir doch heimstark.
Und morgen werden natürlich 3 Punkte geholt :!:
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 22464
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Vorschau: Kickers - FCA Walldorf (Sa., 01.04.17, 14h)

Beitragvon fersehturm1899 » Samstag, 01.Apr 2017 - 9:07

heute muss unter allen Umständen gewonnen werden und die nächsten Heimspiele auch hab aber leider so meine zweifel ob die Mannschaft den druck standhält aber die Hoffnung stirbt ja zuletzt bis später um Station.

Auf die Blaue
fersehturm1899
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1255
Registriert: Freitag, 21.Aug 2015 - 11:09
Wohnort: Esslingen

Re: Vorschau: Kickers - FCA Walldorf (Sa., 01.04.17, 14h)

Beitragvon jox » Samstag, 01.Apr 2017 - 9:49

3.Minute Badiane tankt sich durch und schließt eiskalt zum 1:0 ab. Das beflügelt die Mannschaft und wir fahren einen souveränen Sieg ein - schön wär's - auf die Blaue. Heute von Anfang an Gas geben!
jox
Kickers-Fan
 
Beiträge: 171
Registriert: Sonntag, 14.Feb 2016 - 1:35

Re: Vorschau: Kickers - FCA Walldorf (Sa., 01.04.17, 14h)

Beitragvon Halleluja » Samstag, 01.Apr 2017 - 12:25

Heute sind wir im Zugzwang. Wir sollten unbedingt gewinnen, Walldorf muss das nicht.
Natürlich werden die versuchen, die drei Punkte mitzunehmen. Einer hilft denen momentan aber auch weiter. Also werden die ihr gewohntes Spiel durchziehen wollen und wenn das nicht gelingt, mit anderen Mitteln versuchen, zählbares mitzunehmen.
Unsere Aufgabe ist also äußerst schwierig. Wir dürfen einen womöglich besseren Gegner nicht ins Spiel kommen lassen und müssen ihn zudem noch besiegen. Da ist Willen gefragt. Und Kampf, einer für den anderen. Bei Fehlern nicht den Kopf hängen lassen, sondern motivieren, es beim nächsten mal besser zu machen. Das Gemeinschaftsgefühl ist schon da, nur leider resignieren sie bisher auch alle recht schnell gemeinsam. Dabei ist es doch so schön, sich gemeinsam zu freuen. Jeder muss für sich entscheiden, wie er das Spiel angeht. Ich würde den harten Weg gehen, der tut zwar weh, bringt aber Aufmunterung und Anerkennung. Der Gegner ist gut? Egal, heute sind wir die Besseren. Weil sie zeigen, dass elf Mann nicht nur zu einer Mannschaft gehören, sondern auch eine sind.
Halleluja
Kickers-Fan
 
Beiträge: 205
Registriert: Samstag, 09.Feb 2013 - 16:24
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Vorschau: Kickers - FCA Walldorf (Sa., 01.04.17, 14h)

Beitragvon Blauer84 » Samstag, 01.Apr 2017 - 12:58

Ich bin heute so nervös wie schon lange nicht mehr. Wenn wir heute gewinnen, bleiben wir dran! Also packen wir's an

AUF DIE BLAUE!!
Benutzeravatar
Blauer84
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1678
Registriert: Mittwoch, 27.Sep 2006 - 21:08
Wohnort: Hannover

Re: Vorschau: Kickers - FCA Walldorf (Sa., 01.04.17, 14h)

Beitragvon Blue Fritz » Sonntag, 02.Apr 2017 - 23:20

Blue Fritz hat geschrieben:
BlueScorpion hat geschrieben:er ist nach der Niederlage am Samstag weg-der Typ leidet unter Realitätsverlust hoch drei und ist beim besten Willen nicht mehr Tragbar


Geht es noch? Vollpfosten! Du bist doch kein Kickers Fan!


Schön, dass wir gewonnen haben!!! Schon allein deshalb, weil du dich sicher darüber ärgerst!
Es ist unsäglich hier unseren Trainer derart unter der Gürtellinie zu attackieren.
TK ist doch an dem ganzen Kickers Dilemma, das nun bald schon 2 Jahre andauert, nicht verantwortlich.
Einmal Blauer - immer Blauer
Blue Fritz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4234
Registriert: Mittwoch, 20.Aug 2003 - 0:06
Wohnort: Nürtingen

Re: Vorschau: Kickers - FCA Walldorf (Sa., 01.04.17, 14h)

Beitragvon Blinky Bill » Montag, 03.Apr 2017 - 9:29

Blue Fritz hat geschrieben:Schön, dass wir gewonnen haben!!! Schon allein deshalb, weil du dich sicher darüber ärgerst!
Es ist unsäglich hier unseren Trainer derart unter der Gürtellinie zu attackieren.
TK ist doch an dem ganzen Kickers Dilemma, das nun bald schon 2 Jahre andauert, nicht verantwortlich.

Er hat eine recht unaufgeregte Art, die junge Mannschaft zu stabilisieren. Mir scheint, als hätte er so langsam den Schlüssel gefunden, wie die Jungs halbwegs sicher über die 90 Minuten kommen. Gut finde ich, dass er im Gegensatz zum letzten Jahr alle einbindet. Letztes Jahr wären wir nicht abgestiegen, wenn Badiane, Bahn und Braun nicht sinnloserweise auch noch faktisch zwischenzeitlich ausgemustert worden wären.

Lhadji identifiziert sich mit den Kickers zu 100%. Er weiß das Umfeld zu schätzen, hat das Besondere der blauen Identität erkannt und gibt sehr viel zurück momentan.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1253
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03

Re: Vorschau: Kickers - FCA Walldorf (Sa., 01.04.17, 14h)

Beitragvon NeckarWache » Montag, 03.Apr 2017 - 10:52

Blinky Bill hat geschrieben:
Blue Fritz hat geschrieben: Letztes Jahr wären wir nicht abgestiegen, wenn Badiane, Bahn und Braun nicht sinnloserweise auch noch faktisch zwischenzeitlich ausgemustert worden wären. Lhadji identifiziert sich mit den Kickers zu 100%. Er weiß das Umfeld zu schätzen, hat das Besondere der blauen Identität erkannt und gibt sehr viel zurück momentan.


Beide Aussagen sind völlig richtig!

Badiane kämpft, rennt und spielt immer wieder gute Szenen heraus. Er war gestern der beste Spieler auf dem Platz. Mit mehr Spielern seines Kalibers und Einstellung wären wir nicht unten drin.

Wie Braun gegen Ende behandelt wurde, auch hier im Forum war schäbig! Er hat viele gute Spiele gemacht, ein paar schöne und wichtige Tore geschossen und sich bis zum Schluß eingesetzt. Für mich war er ein echter KICKERS Spieler. Genau solche fehlen uns seit 2 Jahren!
"Wer über sich hinauswachsen will, benötigt eine Leiter,
um beim Abstieg sicheren Trittes auf Normalhöhe zu gelangen.
"
Benutzeravatar
NeckarWache
Kickers-Fan
 
Beiträge: 286
Registriert: Montag, 08.Apr 2013 - 8:17
Wohnort: Heumaden

Re: Vorschau: Kickers - FCA Walldorf (Sa., 01.04.17, 14h)

Beitragvon noblesseoblige » Montag, 03.Apr 2017 - 11:15

Das ist ja das Tragische an unserer Situation – sie ist hausgemacht. Wie viele Spieler haben wir in den letzten Jahren vom Hof gejagt, weil sie angeblich unseren Ansprüchen nicht genügt haben: Leist, Fenell, Soriano, Kaiser, Gaiser, Ivan, Gerster, Engelbrecht u. v. a. m..

Selbst ein Patrick Auracher oder gar der geschmähte Rühle würden uns heute gut tun. Aber Hochmut kommt bekanntlich vor dem Fall.

Man träumte schließlich von Liga 2. Gefallen sind wir aber in Liga 4. Mit den genannten Spielern hätten wir aber mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit die Dritte Liga gehalten.

Wenn wir die Liga 4 halten, hoffe ich inständig, dass in der Personalpolitik wieder Vernunft und Kontinuität Einzug halten.
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher". (Albert Einstein).
Benutzeravatar
noblesseoblige
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2324
Registriert: Sonntag, 05.Sep 2010 - 15:45

Re: Vorschau: Kickers - FCA Walldorf (Sa., 01.04.17, 14h)

Beitragvon Ford K » Montag, 03.Apr 2017 - 11:46

Blinky Bill hat geschrieben:Lhadji identifiziert sich mit den Kickers zu 100%. Er weiß das Umfeld zu schätzen, hat das Besondere der blauen Identität erkannt und gibt sehr viel zurück momentan.


Daher sollten wir ihn und keinen anderen zum Spieler der Saison wählen! Wenn jemand in so miesen Zeiten zu den Kickers zurückkommt, obwohl seine einstigen Förderer MZ und HS so wie fast alle früheren Mitspieler weg sind, dann ist das aller Ehren wert.
Da erwartet man eigentlich nichts mehr und es kommt doch noch jedes Mal schlimmer...
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 12673
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: Vorschau: Kickers - FCA Walldorf (Sa., 01.04.17, 14h)

Beitragvon Tobi78 » Montag, 03.Apr 2017 - 11:57

Ford K hat geschrieben:
Blinky Bill hat geschrieben:Lhadji identifiziert sich mit den Kickers zu 100%. Er weiß das Umfeld zu schätzen, hat das Besondere der blauen Identität erkannt und gibt sehr viel zurück momentan.


Daher sollten wir ihn und keinen anderen zum Spieler der Saison wählen! Wenn jemand in so miesen Zeiten zu den Kickers zurückkommt, obwohl seine einstigen Förderer MZ und HS so wie fast alle früheren Mitspieler weg sind, dann ist das aller Ehren wert.


Für mich ist es Königshofer.
Tobi78
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3714
Registriert: Montag, 14.Aug 2006 - 14:43
Wohnort: Kraichgau

Re: Vorschau: Kickers - FCA Walldorf (Sa., 01.04.17, 14h)

Beitragvon Settembrini » Montag, 03.Apr 2017 - 13:37

noblesseoblige hat geschrieben:Das ist ja das Tragische an unserer Situation – sie ist hausgemacht. Wie viele Spieler haben wir in den letzten Jahren vom Hof gejagt, weil sie angeblich unseren Ansprüchen nicht genügt haben: Leist, Fenell, Soriano, Kaiser, Gaiser, Ivan, Gerster, Engelbrecht u. v. a. m..

Selbst ein Patrick Auracher oder gar der geschmähte Rühle würden uns heute gut tun. Aber Hochmut kommt bekanntlich vor dem Fall.

Man träumte schließlich von Liga 2. Gefallen sind wir aber in Liga 4. Mit den genannten Spielern hätten wir aber mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit die Dritte Liga gehalten.

Wenn wir die Liga 4 halten, hoffe ich inständig, dass in der Personalpolitik wieder Vernunft und Kontinuität Einzug halten.


Ist an sich der falsche Thread - da wird noch so RICHTIG zu diskutieren sein zu dem Thema -, aber dennoch schon mal:
1) Hausgemachte Situation - ja, unter allen Umständen. Ich will das gar nicht an einzelnen Spieler-/Vertragsentscheidungen festmachen, die sind wohl auch zu unterschiedlich und oft im einzelnen von uns aus schwer zu beurteilen, aber hier ist massiv was falsch gelaufen.
Was?
2) Überzogene Vorstellungen - gerade die Führungsetage hat sich ja an der Notwendigkeit(???) des Aufstiegs in die 2. Liga geradezu besoffen geredet. Und das - auf der HV 15 -, als wir schon massiv im Abwärtsstrudel waren. So etwas tut nie und nirgends gut.

3) Damit einhergehend: unrealistische Fußball-Erwartungen - eine Kader- und Spielplanung, die einen erträumten Pep-Guardiola-Fußball wünscht, aber verkennt, dass die Stuttgarter Kickers zuvor in der 3., jetzt in der 4. Liga spielen... mit allen Konsequenzen, die das hat. Fußballerisch, mental, körperlich.

4) Personalpolitik - es kann definitiv kein Zufall mehr sein, dass wir als Stuttgarter Kickers gefühlt mindestens drei Trainer verschleißen. Pro Saison. Und das seit Jahren. Kann mal passieren, klar. Wenn es ständig passiert, fehlt es an längerfristiger Überlegung.Und an Sachverstand, wer der richtige sein KÖNNTE.

5) Verantwortlichkeit - Nach dem katastrophalen Abstieg hat man versucht, einfach so weiterzuwursteln. Und nicht nur das: Man hat mit Kaminski einen Trainer installiert, der schon zuvor bei großen Teil der Fans sehr skeptisch aufgenommen worden ist. Selbstverständlich kann man Personalentscheidungen nicht a conto Forum treffen. Aber ein - absolut notwendiger - Neubeginn sah halt damals schon anders aus, und davon war und ist null zu spüren.
Das hat gar nichts mit einzelnen Personen zu tun. Aber im Grunde hat man doch geglaubt, man kann - wg. "Betriebsunfall" - einfach mal so weitermachen. Ist GRÜNDLICH schiefgegangen.

Jetzt die Klasse halten, unter allen Umständen. Und dann einen wirklichen Plan erstellen.
Settembrini
Kickers-Fan
 
Beiträge: 896
Registriert: Dienstag, 02.Nov 2010 - 21:21

Re: Vorschau: Kickers - FCA Walldorf (Sa., 01.04.17, 14h)

Beitragvon Halleluja » Montag, 03.Apr 2017 - 18:51

Tobi78 hat geschrieben:
Ford K hat geschrieben:
Blinky Bill hat geschrieben:Lhadji identifiziert sich mit den Kickers zu 100%. Er weiß das Umfeld zu schätzen, hat das Besondere der blauen Identität erkannt und gibt sehr viel zurück momentan.


Daher sollten wir ihn und keinen anderen zum Spieler der Saison wählen! Wenn jemand in so miesen Zeiten zu den Kickers zurückkommt, obwohl seine einstigen Förderer MZ und HS so wie fast alle früheren Mitspieler weg sind, dann ist das aller Ehren wert.


Für mich ist es Königshofer.


Für mich auch. Im Saisonverlauf überwiegend der beste Mann auf dem Platz und ständig gefordert. An einen schlechten Tag von ihm kann ich mich nicht erinnern. Und sollte das mal der Fall gewesen sein, fiel das nicht auf, da alle anderen noch schlechter waren.
Eigentlich traurig, wenn es bei den Feldspielern nur zu vereinzelten Lichtblicken gereicht hat.
Halleluja
Kickers-Fan
 
Beiträge: 205
Registriert: Samstag, 09.Feb 2013 - 16:24
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Vorschau: Kickers - FCA Walldorf (Sa., 01.04.17, 14h)

Beitragvon Buddy » Montag, 03.Apr 2017 - 20:44

NeckarWache hat geschrieben:
Blinky Bill hat geschrieben:
Blue Fritz hat geschrieben: Letztes Jahr wären wir nicht abgestiegen, wenn Badiane, Bahn und Braun nicht sinnloserweise auch noch faktisch zwischenzeitlich ausgemustert worden wären. Lhadji identifiziert sich mit den Kickers zu 100%. Er weiß das Umfeld zu schätzen, hat das Besondere der blauen Identität erkannt und gibt sehr viel zurück momentan.


Beide Aussagen sind völlig richtig!

Badiane kämpft, rennt und spielt immer wieder gute Szenen heraus. Er war gestern der beste Spieler auf dem Platz. Mit mehr Spielern seines Kalibers und Einstellung wären wir nicht unten drin.

Wie Braun gegen Ende behandelt wurde, auch hier im Forum war schäbig! Er hat viele gute Spiele gemacht, ein paar schöne und wichtige Tore geschossen und sich bis zum Schluß eingesetzt. Für mich war er ein echter KICKERS Spieler. Genau solche fehlen uns seit 2 Jahren!



Braun hat sich nicht bis zum Schluß eingesetzt.
Er hat sich im vorletzten Spiel die 10.Gelbe Karte abgeholt wegen völlig unnötigem Meckern.
Da konnte man den Eindruck bekommen das er nicht sehr viel wert auf eine Teilnahme am 38.Spieltag legt.
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 22464
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Vorschau: Kickers - FCA Walldorf (Sa., 01.04.17, 14h)

Beitragvon tobi-svk » Montag, 03.Apr 2017 - 20:57

Braun hat sich nicht bis zum Schluß eingesetzt. Er hat sich im vorletzten Spiel die 10.Gelbe Karte abgeholt wegen völlig unnötigem Meckern. Da konnte man den Eindruck bekommen das er nicht sehr viel wert auf eine Teilnahme am 38.Spieltag legt.

Oder er war einer der wenigen, der auch emotional dabei war, also an einer gelben Karte die Einstellung eines Spielers zu interpretieren ist Quatsch.
Bild
Dude for Bundesjustizminister!
Benutzeravatar
tobi-svk
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4284
Registriert: Dienstag, 31.Jul 2007 - 20:37
Wohnort: Sønderborg/Dänemark

Re: Vorschau: Kickers - FCA Walldorf (Sa., 01.04.17, 14h)

Beitragvon GOLeo-nberg » Montag, 03.Apr 2017 - 21:01

tobi-svk hat geschrieben:
Braun hat sich nicht bis zum Schluß eingesetzt. Er hat sich im vorletzten Spiel die 10.Gelbe Karte abgeholt wegen völlig unnötigem Meckern. Da konnte man den Eindruck bekommen das er nicht sehr viel wert auf eine Teilnahme am 38.Spieltag legt.

Oder er war einer der wenigen, der auch emotional dabei war, also an einer gelben Karte die Einstellung eines Spielers zu interpretieren ist Quatsch.


Oder der Malle Urlaub mit enzo war schon gebucht
Wer im Steinhaus sitzt, sollte nicht mit Gläsern werfen
GOLeo-nberg
Kickers-Fan
 
Beiträge: 766
Registriert: Dienstag, 30.Mai 2006 - 21:32
Wohnort: Leonberg

Re: Vorschau: Kickers - FCA Walldorf (Sa., 01.04.17, 14h)

Beitragvon Azulblanco » Montag, 03.Apr 2017 - 21:02

tobi-svk hat geschrieben:
Braun hat sich nicht bis zum Schluß eingesetzt. Er hat sich im vorletzten Spiel die 10.Gelbe Karte abgeholt wegen völlig unnötigem Meckern. Da konnte man den Eindruck bekommen das er nicht sehr viel wert auf eine Teilnahme am 38.Spieltag legt.

Oder er war einer der wenigen, der auch emotional dabei war, also an einer gelben Karte die Einstellung eines Spielers zu interpretieren ist Quatsch.


Wenn ich die TV-Bilder richtig in Erinnerung habe, dann hat er es auf die Karte angelegt. Die Sache war schon (in seinem Sinne) geklärt.
Benutzeravatar
Azulblanco
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2263
Registriert: Freitag, 27.Okt 2006 - 22:05

Re: Vorschau: Kickers - FCA Walldorf (Sa., 01.04.17, 14h)

Beitragvon Buddy » Montag, 03.Apr 2017 - 21:41

Azulblanco hat geschrieben:
tobi-svk hat geschrieben:
Braun hat sich nicht bis zum Schluß eingesetzt. Er hat sich im vorletzten Spiel die 10.Gelbe Karte abgeholt wegen völlig unnötigem Meckern. Da konnte man den Eindruck bekommen das er nicht sehr viel wert auf eine Teilnahme am 38.Spieltag legt.

Oder er war einer der wenigen, der auch emotional dabei war, also an einer gelben Karte die Einstellung eines Spielers zu interpretieren ist Quatsch.


Wenn ich die TV-Bilder richtig in Erinnerung habe, dann hat er es auf die Karte angelegt. Die Sache war schon (in seinem Sinne) geklärt.



Das hast du richtig in Erinnerung. Der Schiedsrichter hatte schon für ihn entschieden, er hat aber trotzdem "gemeckert".
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 22464
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Vorschau: Kickers - FCA Walldorf (Sa., 01.04.17, 14h)

Beitragvon barneygumble » Montag, 03.Apr 2017 - 22:29

GOLeo-nberg hat geschrieben:
tobi-svk hat geschrieben:
Braun hat sich nicht bis zum Schluß eingesetzt. Er hat sich im vorletzten Spiel die 10.Gelbe Karte abgeholt wegen völlig unnötigem Meckern. Da konnte man den Eindruck bekommen das er nicht sehr viel wert auf eine Teilnahme am 38.Spieltag legt.

Oder er war einer der wenigen, der auch emotional dabei war, also an einer gelben Karte die Einstellung eines Spielers zu interpretieren ist Quatsch.


Oder der Malle Urlaub mit enzo war schon gebucht


:lol:

Manche lernen, erkennen oder akzeptieren es wohl leider niemals... :evil:
Erfolgreich zu sein, setzt zwei Dinge voraus: Klare Ziele und den brennenden Wunsch, sie zu erreichen.
- Johann Wolfgang von Goethe -

Die Mehrheit? Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen'gen nur gewesen. Der Staat muß untergehen, früh oder spät, wo Mehrheit siegt und Unverstand entscheidet.
- Friedrich Schiller -

Don't argue with idiots. They'll drag you down to their level and beat you with experience.
- empirische Untersuchungen -
Benutzeravatar
barneygumble
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4751
Registriert: Dienstag, 02.Aug 2005 - 22:02
Wohnort: SB/AB

Re: Vorschau: Kickers - FCA Walldorf (Sa., 01.04.17, 14h)

Beitragvon tobi-svk » Dienstag, 04.Apr 2017 - 17:10

barneygumble hat geschrieben:
:lol:

Manche lernen, erkennen oder akzeptieren es wohl leider niemals... :evil:

Ah du hast da wohl Insiderinfos, oder warum weißt du das?
Manche lernen, erkennen oder akzeptieren es wohl leider niemals wer den größten Anteil am Abstieg bzw. der aktuellen Situation hat, neue Spieler, neuer Trainer zu Beginn der Saison und weiter geht es bergab, das größte Problem sind andere Personen! Aber wer gefühlt in jeden zweiten Beitrag nur Müll schreibt ala "Torwart raus" oder "Kaminski raus"...
Bild
Dude for Bundesjustizminister!
Benutzeravatar
tobi-svk
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4284
Registriert: Dienstag, 31.Jul 2007 - 20:37
Wohnort: Sønderborg/Dänemark

Nächste

Zurück zu Erste Mannschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 5 Gäste