Kader 2017/2018

Alles rund um unsere Blauen aus sportlicher Sicht

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon magge » Montag, 06.Nov 2017 - 21:35

Immerhin mal Selbsterkenntnis bei Mr. D.
Zuletzt geändert von magge am Montag, 06.Nov 2017 - 21:52, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
magge
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4451
Registriert: Samstag, 23.Aug 2003 - 10:12
Wohnort: Hohengehren

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Blue Fritz » Montag, 06.Nov 2017 - 21:40

Da verschlägt es einem doch die Sprache!
Wer noch Zweifel an der Inkompetenz bei den Kickers hatte, der hat sie jetzt sicher nicht mehr.
Stein wollte bleiben und wurde quasi vom Hof gejagt. Ich fasse es nicht.......
Einmal Blauer - immer Blauer
Blue Fritz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4294
Registriert: Mittwoch, 20.Aug 2003 - 0:06
Wohnort: Nürtingen

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Blue Tiger » Montag, 06.Nov 2017 - 21:42

magge hat geschrieben:Immerhin mal Selbsterkenntnis bei Mr. M.


Stephane Mvibudulo? :shock: Wir haben doch schon unseren As Diakite´. :wink:
"Die Kickers werden noch groß rauskommen. Dann beginnt hier eine neue Ära". ( Jürgen Sundermann, Januar 2008 )
Blue Tiger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1488
Registriert: Freitag, 06.Apr 2012 - 15:58

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Azulblanco » Montag, 06.Nov 2017 - 21:49

Blue Fritz hat geschrieben:Da verschlägt es einem doch die Sprache!
Wer noch Zweifel an der Inkompetenz bei den Kickers hatte, der hat sie jetzt sicher nicht mehr.
Stein wollte bleiben und wurde quasi vom Hof gejagt. Ich fasse es nicht.......


Mit solchen Aussagen Ehemaliger muss man vorsichtig sein. Der flockige Spruch "vom Hof gejagt" entspricht beim Fußball höchst selten der Realität. Die Leute sind in der Regel selbst gegangen. Mir kommen die (Krokodils-) Tränen, wenn jetzt im Fall Stein behauptet wird, es sei nicht ums Geld gegangen. Die Situation hat sich wohl geändert, er wäre jetzt wohl gerne wieder in Stuttgart (Beruf der Frau). Jetzt nur keine Legenden stricken!
Benutzeravatar
Azulblanco
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2298
Registriert: Freitag, 27.Okt 2006 - 22:05

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon stoitschkov » Montag, 06.Nov 2017 - 21:56

Azulblanco hat geschrieben:
Blue Fritz hat geschrieben:Da verschlägt es einem doch die Sprache!
Wer noch Zweifel an der Inkompetenz bei den Kickers hatte, der hat sie jetzt sicher nicht mehr.
Stein wollte bleiben und wurde quasi vom Hof gejagt. Ich fasse es nicht.......


Mit solchen Aussagen Ehemaliger muss man vorsichtig sein. Der flockige Spruch "vom Hof gejagt" entspricht beim Fußball höchst selten der Realität. Die Leute sind in der Regel selbst gegangen. Mir kommen die (Krokodils-) Tränen, wenn jetzt im Fall Stein behauptet wird, es sei nicht ums Geld gegangen. Die Situation hat sich wohl geändert, er wäre jetzt wohl gerne wieder in Stuttgart (Beruf der Frau). Jetzt nur keine Legenden stricken!


dann solltest Du dir zuerst an die eigene Nase packen, bezüglich der Legenden :wink:
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2447
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon brublue » Montag, 06.Nov 2017 - 21:56

Blue Fritz hat geschrieben:Da verschlägt es einem doch die Sprache!Wer noch Zweifel an der Inkompetenz bei den Kickers hatte, der hat sie jetzt sicher nicht mehr.Stein wollte bleiben und wurde quasi vom Hof gejagt. Ich fasse es nicht.......


Da wurde immer nur davon geredet, dass wir uns den einen oder anderen nicht leisten können und dabei hat man die Leistungsträger einfach nur vom Hof gejagt. Was ist denn nur mit unserem Verein los ? Was kommt denn noch alles ans Tageslicht ? Schlimmer geht's wirklich nicht mehr, es ist unfassbar !!!
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 134
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 13:11

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Blinky Bill » Montag, 06.Nov 2017 - 22:00

Gestern war heute schon morgen. Was anderes fällt mir zu diesen einfallslosen rückwärtsgewandten Planspielen nicht ein.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1507
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon stoitschkov » Montag, 06.Nov 2017 - 22:02

brublue hat geschrieben:
Blue Fritz hat geschrieben:Da verschlägt es einem doch die Sprache!Wer noch Zweifel an der Inkompetenz bei den Kickers hatte, der hat sie jetzt sicher nicht mehr.Stein wollte bleiben und wurde quasi vom Hof gejagt. Ich fasse es nicht.......


Da wurde immer nur davon geredet, dass wir uns den einen oder anderen nicht leisten können und dabei hat man die Leistungsträger einfach nur vom Hof gejagt. Was ist denn nur mit unserem Verein los ? Was kommt denn noch alles ans Tageslicht ? Schlimmer geht's wirklich nicht mehr, es ist unfassbar !!!


das ist jetzt aber nix Neues. Zeyer wollte damals einen totalen Neustart, Schulz/Kaffenberger und Pischorn sollten die IV bilden. Wahrscheinlich hat er im Kombination mit den weiten Malone-Einwürfen von haufenweise Standardtoren geträumt :wink:

ernsthaft: Stein war in der Abstiegssaison jetzt auch nicht soooo stark, das man sich dann unter sportlichen Gesichtspunkten anders entscheidet ist schon nachvollziehbar. Mit dem Wissen von heute allerdings ein kapitaler Fehler.
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2447
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Blinky Bill » Montag, 06.Nov 2017 - 22:05

Holt Akpoborie zurück!!! :lol: Nicht mehr ernstzunehmen, diese Kaderplaner.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1507
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon kodledd » Montag, 06.Nov 2017 - 23:14

Jetzt mal langsam! Einfach mal zurückblenden und nachdenken: So viel ich noch weiß, war Stein damals nicht sofort weg und schon noch im Gespräch bei den Kickers. Die Aussage "...man hätte ihn nicht gehen lassen sollen..." kann man auch so interpretieren: "Man hätte ihn mit einem besseren Angebot behalten sollen". Cottbus hat wahrscheinlich etwas mehr bezahlt, dazu noch dort die deutlich geringeren Lebenshaltungskosten.
Aber wenn die Frau einen guten Job hat, muss er das Gesamtpaket mal durchrechnen und kann vielleicht bei den Kickers ein paar Abstriche in Kauf nehmen.
Stein würde ich - in welcher Funktion auch immer - gerne wieder bei den Kickers sehen. Er ist erfahren und ein Profi durch und durch. Und Cottbus ist doch auch schon durch :wink: , also am besten gleich in der Winterpause anfragen.
Im Alter stellt sich Weisheit ein...
...doch oft kommts Alter auch allein!
Benutzeravatar
kodledd
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1134
Registriert: Freitag, 17.Aug 2007 - 23:20

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon barneygumble » Montag, 06.Nov 2017 - 23:34

Blinky Bill hat geschrieben:Holt Akpoborie zurück!!! :lol: Nicht mehr ernstzunehmen, diese Kaderplaner.


Holt Enzo zurück, dann haben wir wenigstens noch 3 neue Trainer in dieser Saison! :lol:
Nicht mehr ernstzunehmen, diese Forumsparolen.
Erfolgreich zu sein, setzt zwei Dinge voraus: Klare Ziele und den brennenden Wunsch, sie zu erreichen.
- Johann Wolfgang von Goethe -

Die Mehrheit? Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen'gen nur gewesen. Der Staat muß untergehen, früh oder spät, wo Mehrheit siegt und Unverstand entscheidet.
- Friedrich Schiller -

Don't argue with idiots. They'll drag you down to their level and beat you with experience.
- empirische Untersuchungen -
Benutzeravatar
barneygumble
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4824
Registriert: Dienstag, 02.Aug 2005 - 22:02
Wohnort: SB/AB

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon franky » Dienstag, 07.Nov 2017 - 15:29

Stein ziehen zu lassen war der vielleicht größte Fehler der vergangenen Jahre. Habe ich schon damals nicht verstanden, bzw. war davon ausgegangen, dass er einfach nicht finanzierbar war. Mittllerweile muss man wohl annehmen, dass ein Schulz incl. Rausschmiss und Abfindung wahrscheinlich teurer war.

Unfassbar, wie man sich hier auf einer zentralen Position ohne Not Stück für Stück verschlechtert hat und dabei noch einen Haufen Geld verbrannt hat!

Kleiner Seitenhieb an die wegen eines fehlenden Sportdirektors boykottierenden Ultras: diese Entwicklung haben wir einem damals bei uns tätigen Sportdirektor zu verdanken...
franky
Kickers-Fan
 
Beiträge: 681
Registriert: Sonntag, 29.Okt 2006 - 15:15

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Micha-SVK » Dienstag, 07.Nov 2017 - 15:58

magge hat geschrieben:Immerhin mal Selbsterkenntnis bei Mr. D.


Das Stein jetzt in Cottbus und nicht bei uns spielt, haben wir Mr. Z. und nicht Mr. D. zu verdanken :wink:
Benutzeravatar
Micha-SVK
Kickers-Fan
 
Beiträge: 907
Registriert: Montag, 07.Feb 2005 - 18:48
Wohnort: Steinenbronn - das Welt-Dorf

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon magge » Dienstag, 07.Nov 2017 - 16:30

Micha-SVK hat geschrieben:
magge hat geschrieben:Immerhin mal Selbsterkenntnis bei Mr. D.


Das Stein jetzt in Cottbus und nicht bei uns spielt, haben wir Mr. Z. und nicht Mr. D. zu verdanken :wink:


Klaro. Ich bin der Letzte, der MZ verteidigen würde.
Benutzeravatar
magge
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4451
Registriert: Samstag, 23.Aug 2003 - 10:12
Wohnort: Hohengehren

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Bluebyte » Mittwoch, 08.Nov 2017 - 13:14

...
Wenn der Fan kräht auf dem Mist, ändert sich's Wetter oder es bleibt wie´s ist.
Benutzeravatar
Bluebyte
Kickers-Fan
 
Beiträge: 485
Registriert: Montag, 06.Mär 2017 - 14:37

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon ∫SB∫ » Mittwoch, 08.Nov 2017 - 14:15

gibts neues zur Sperrenlänge von Mannström/ Badiane?
SVK - wir sind da
jedes Spiel - ist doch klar
5. Liga tut schon weh
Scheissegal, der SVK
∫SB∫
Kickers-Fan
 
Beiträge: 78
Registriert: Samstag, 11.Mär 2017 - 15:20
Wohnort: Esslingen

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Rollrasen » Mittwoch, 08.Nov 2017 - 14:42

∫SB∫ hat geschrieben:gibts neues zur Sperrenlänge von Mannström/ Badiane?

Das würde mich auch interessieren! Aber mich interessiert auch, wie es um unsere verletzten Spieler steht. Gibt es Hoffnung, dass hier noch jemand -vor Weihnachten- ins Geschehen eingreifen wird? :?:
Rollrasen
Kickers-Fan
 
Beiträge: 106
Registriert: Montag, 23.Jan 2012 - 12:05

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon carpediem991 » Mittwoch, 08.Nov 2017 - 14:54

Rollrasen hat geschrieben:
∫SB∫ hat geschrieben:gibts neues zur Sperrenlänge von Mannström/ Badiane?

Das würde mich auch interessieren! Aber mich interessiert auch, wie es um unsere verletzten Spieler steht. Gibt es Hoffnung, dass hier noch jemand -vor Weihnachten- ins Geschehen eingreifen wird? :?:


Müller trainiert bei den meisten Einheiten wieder mit. Ein Einsatz am Sonntag könnte zu früh kommen, schließe ich aber nicht aus.
Scepanik sollte Ende der Woche wieder ins Training einsteigen wie ich das mitbekommen habe. Tunjic wird vor Januar glaube ich nichts.
Vom Rest habe ich erstmal nichts gehört.
carpediem991
Kickers-Fan
 
Beiträge: 20
Registriert: Samstag, 13.Feb 2016 - 17:04

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Franz » Mittwoch, 08.Nov 2017 - 14:58

∫SB∫ hat geschrieben:gibts neues zur Sperrenlänge von Mannström/ Badiane?

Lt. FuPa Mannström (noch) offen / Badiane 1 Spiel
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4094
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon SVK_svk » Mittwoch, 08.Nov 2017 - 15:15

carpediem991 hat geschrieben:
Rollrasen hat geschrieben:
∫SB∫ hat geschrieben:gibts neues zur Sperrenlänge von Mannström/ Badiane?

Das würde mich auch interessieren! Aber mich interessiert auch, wie es um unsere verletzten Spieler steht. Gibt es Hoffnung, dass hier noch jemand -vor Weihnachten- ins Geschehen eingreifen wird? :?:


Müller trainiert bei den meisten Einheiten wieder mit. Ein Einsatz am Sonntag könnte zu früh kommen, schließe ich aber nicht aus.
Scepanik sollte Ende der Woche wieder ins Training einsteigen wie ich das mitbekommen habe. Tunjic wird vor Januar glaube ich nichts.
Vom Rest habe ich erstmal nichts gehört.


Auf die kurze Frage am Samstag am Zaun wann Müller wieder fit wäre, meinte er: Nächste Woche

Hoffen wirs...
Liebe kennt keine Liga - auf die Blaue!
SVK_svk
Kickers-Fan
 
Beiträge: 747
Registriert: Montag, 03.Nov 2014 - 16:40

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Blue Tiger » Mittwoch, 08.Nov 2017 - 16:02

Und Blank und Schwarz?

Badiane nach der gelb-roten Karte 1 Spiel gesperrt, bei diesem Schiri hätte ich mit einer längeren Sperre gerechnet. :wink:
Zuletzt geändert von Blue Tiger am Mittwoch, 08.Nov 2017 - 20:27, insgesamt 1-mal geändert.
"Die Kickers werden noch groß rauskommen. Dann beginnt hier eine neue Ära". ( Jürgen Sundermann, Januar 2008 )
Blue Tiger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1488
Registriert: Freitag, 06.Apr 2012 - 15:58

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Bobis » Mittwoch, 08.Nov 2017 - 17:23

Da muss man zustimmen, ich hätte den Schiri auch länger gesperrt.....
"...schon anatomisch bedingt, jedem ist sein Arsch am nächsten. Falls es doch mal anders sein sollte, dann steckt man in einem drin!"
Benutzeravatar
Bobis
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1838
Registriert: Montag, 26.Jan 2009 - 9:39
Wohnort: 주펜 하우젠

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon brublue » Mittwoch, 08.Nov 2017 - 17:24

Blue Tiger hat geschrieben:Badiane nach der gelb-roten Karte 1 Spiel gesperrt, bei diesem Schiri ich hätte mit einer längeren Sperre gerechnet.


Wieso, gelb-rot ist doch generell ein Spiel Sperre.
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 134
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 13:11

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon fersehturm1899 » Mittwoch, 08.Nov 2017 - 18:33

Mannström für nur ein Spiel gesperrt

Mindeststrafe aufgrund unsportlichen Verhaltens
http://www.stuttgarter-kickers.de/profis/news/6818
fersehturm1899
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1407
Registriert: Freitag, 21.Aug 2015 - 11:09
Wohnort: Esslingen

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Blue Tiger » Mittwoch, 08.Nov 2017 - 18:44

fersehturm1899 hat geschrieben:Mannström für nur ein Spiel gesperrt

Mindeststrafe aufgrund unsportlichen Verhaltens
http://www.stuttgarter-kickers.de/profis/news/6818



Nur unsportliches Verhalten und keine SR-Beleidigung - sehr gut!
"Die Kickers werden noch groß rauskommen. Dann beginnt hier eine neue Ära". ( Jürgen Sundermann, Januar 2008 )
Blue Tiger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1488
Registriert: Freitag, 06.Apr 2012 - 15:58

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon jap » Mittwoch, 08.Nov 2017 - 19:24

Blue Tiger hat geschrieben:
fersehturm1899 hat geschrieben:Mannström für nur ein Spiel gesperrt

Mindeststrafe aufgrund unsportlichen Verhaltens
http://www.stuttgarter-kickers.de/profis/news/6818



Nur unsportliches Verhalten und keine SR-Beleidigung - sehr gut!


Lese nur ich das so oder ist das quasi eine halbe Begnadigung, bzw. die Bestätigung des Sportgerichts dass der kleine Mann in Schwarz da einfach etwas arg unsouverän und seine Entscheidung ziemlich unverhältnismäßig war?
Benutzeravatar
jap
Kickers-Fan
 
Beiträge: 309
Registriert: Samstag, 14.Mai 2011 - 12:28
Wohnort: Stuttgart

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon barneygumble » Mittwoch, 08.Nov 2017 - 19:29

brublue hat geschrieben:
Blue Tiger hat geschrieben:Badiane nach der gelb-roten Karte 1 Spiel gesperrt, bei diesem Schiri ich hätte mit einer längeren Sperre gerechnet.


Wieso, gelb-rot ist doch generell ein Spiel Sperre.


Deswegen auch das Smiley am Ende des Satzes. ;-)
Ich finde die Aussage witzig. 8)
Erfolgreich zu sein, setzt zwei Dinge voraus: Klare Ziele und den brennenden Wunsch, sie zu erreichen.
- Johann Wolfgang von Goethe -

Die Mehrheit? Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen'gen nur gewesen. Der Staat muß untergehen, früh oder spät, wo Mehrheit siegt und Unverstand entscheidet.
- Friedrich Schiller -

Don't argue with idiots. They'll drag you down to their level and beat you with experience.
- empirische Untersuchungen -
Benutzeravatar
barneygumble
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4824
Registriert: Dienstag, 02.Aug 2005 - 22:02
Wohnort: SB/AB

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Blinky Bill » Mittwoch, 08.Nov 2017 - 19:50

jap hat geschrieben:
Blue Tiger hat geschrieben:
fersehturm1899 hat geschrieben:Mannström für nur ein Spiel gesperrt

Mindeststrafe aufgrund unsportlichen Verhaltens
http://www.stuttgarter-kickers.de/profis/news/6818



Nur unsportliches Verhalten und keine SR-Beleidigung - sehr gut!


Lese nur ich das so oder ist das quasi eine halbe Begnadigung, bzw. die Bestätigung des Sportgerichts dass der kleine Mann in Schwarz da einfach etwas arg unsouverän und seine Entscheidung ziemlich unverhältnismäßig war?

Bringt uns leider auch keine Punkte.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1507
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Scrootch » Mittwoch, 08.Nov 2017 - 21:59

Blinky Bill hat geschrieben:
jap hat geschrieben:Lese nur ich das so oder ist das quasi eine halbe Begnadigung, bzw. die Bestätigung des Sportgerichts dass der kleine Mann in Schwarz da einfach etwas arg unsouverän und seine Entscheidung ziemlich unverhältnismäßig war?

Bringt uns leider auch keine Punkte.


Na, wenn Mannström in Worms das entscheidende Tor schießt oder vorbereitet, dann hat es uns Punkte gebracht.
Scrootch
Kickers-Fan
 
Beiträge: 40
Registriert: Freitag, 20.Mai 2016 - 0:02

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon erich schmeil » Mittwoch, 08.Nov 2017 - 22:57

Außer Stein wurde noch ein anderer IV vom Hof gejagt, unser Jule Leist. Eine Kickers Größe.
Horst Steffen forever
erich schmeil
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1029
Registriert: Freitag, 28.Apr 2006 - 22:20

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Blinky Bill » Mittwoch, 08.Nov 2017 - 22:59

erich schmeil hat geschrieben:Außer Stein wurde noch ein anderer IV vom Hof gejagt, unser Jule Leist. Eine Kickers Größe.

Und Fennell.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1507
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Alice Bligga » Mittwoch, 08.Nov 2017 - 23:53

Blinky Bill hat geschrieben:
erich schmeil hat geschrieben:Außer Stein wurde noch ein anderer IV vom Hof gejagt, unser Jule Leist. Eine Kickers Größe.

Und Fennell.


So sehr ich Horst Steffen als Trainer und auch als Mensch schätze, Jule und Nick waren primär seine Opfer. Zeyer ist bei deren Demissionierung wohl nur der Beihilfe schuldig. Ich nehme dem Zeyer daher auch die Sache mit Benatelli ab, der uns nach dem Abgang von Nick sicher gut getan hätte. Irgendwie hatte unser guter Horschd bei Innenverteidigern und defensiven Miitelfeldspielern mit "old-school-Kompetenzen" wie gutem Kopfballtiming oder körperbetonten Zweikampfverhalten offensichtlich Angst, Pickel im Gesicht zu bekommen. Diese Phobie wurde ihm auch in Münster zum Verhängnis. In Chemnitz hat bei ihm jetzt offensichtlich ein Umdenken eingesetzt.

Wir sollten aber auch den Ersten in dieser Reihe nicht vergessen, der das Weite suchen musste: Fiete Auracher. Zugegeben, es war in der 3. Liga legitim, für ihn nach einem Besseren zu suchen. Jetzt hätte ich ihn aber gern wieder.
Alice Bligga
Kickers-Fan
 
Beiträge: 121
Registriert: Sonntag, 14.Feb 2016 - 10:06

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon HALO14 » Donnerstag, 09.Nov 2017 - 8:52

Wann genau ist denn der Thread "Kader 2017/2018" zum History Channel verkommen?
Ich geh nicht zum Fußball - ich geh zu den Kickers!
Benutzeravatar
HALO14
Kickers-Fan
 
Beiträge: 246
Registriert: Sonntag, 04.Dez 2011 - 14:11

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Alice Bligga » Donnerstag, 09.Nov 2017 - 9:17

HALO14 hat geschrieben:Wann genau ist denn der Thread "Kader 2017/2018" zum History Channel verkommen?


Der grausame Blick zurück hat etwas mit der gruseligen Gegenwart zu tun: Das personelle Herumschrauben im Defensivbereich hat bei uns zwischenzeitlich so etwas wie Tradition und durchaus etwas mit unseren 40 Gegentoren zu tun.
Alice Bligga
Kickers-Fan
 
Beiträge: 121
Registriert: Sonntag, 14.Feb 2016 - 10:06

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon SVK_svk » Donnerstag, 09.Nov 2017 - 10:02

Alice Bligga hat geschrieben:
HALO14 hat geschrieben:Wann genau ist denn der Thread "Kader 2017/2018" zum History Channel verkommen?


Der grausame Blick zurück hat etwas mit der gruseligen Gegenwart zu tun: Das personelle Herumschrauben im Defensivbereich hat bei uns zwischenzeitlich so etwas wie Tradition und durchaus etwas mit unseren 40 Gegentoren zu tun.


Dann zählt doch auch mal all die Spieler auf, von denen Mitlerweile keiner mehr redet...
Hohe Fluktuation ist im Fussball doch heutzutage das normalste der Welt. Das man im Nachhinein immer schlauer ist gilt auch hier. Wenn die Kickers alle guten Fussballer behalten hätten, wären vllt mehr als 2 Jahre Bundesliga drin gewesen :wink:
Liebe kennt keine Liga - auf die Blaue!
SVK_svk
Kickers-Fan
 
Beiträge: 747
Registriert: Montag, 03.Nov 2014 - 16:40

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon brublue » Donnerstag, 09.Nov 2017 - 11:42

Alice Bligga hat geschrieben:So sehr ich Horst Steffen als Trainer und auch als Mensch schätze, Jule und Nick waren primär seine Opfer. Zeyer ist bei deren Demissionierung wohl nur der Beihilfe schuldig. Ich nehme dem Zeyer daher auch die Sache mit Benatelli ab, der uns nach dem Abgang von Nick sicher gut getan hätte. Irgendwie hatte unser guter Horschd bei Innenverteidigern und defensiven Miitelfeldspielern mit "old-school-Kompetenzen" wie gutem Kopfballtiming oder körperbetonten Zweikampfverhalten offensichtlich Angst, Pickel im Gesicht zu bekommen. Diese Phobie wurde ihm auch in Münster zum Verhängnis. In Chemnitz hat bei ihm jetzt offensichtlich ein Umdenken eingesetzt. Wir sollten aber auch den Ersten in dieser Reihe nicht vergessen, der das Weite suchen musste: Fiete Auracher. Zugegeben, es war in der 3. Liga legitim, für ihn nach einem Besseren zu suchen. Jetzt hätte ich ihn aber gern wieder.


Die Liste, wenn es auch nicht alles Abwehrspieler waren, könnte man gerade so fortführen. Vor allem dreht es sich hier um Spieler, die gar nicht gehen wollten, sondern aus totaler Fehlbeurteilung vom Hof gejagt wurden. Türpitz, Abrucia, Leist, Fennell, Auracher usw.. Ich höre auf, sonst bekomme ich heute noch Tränen in die Augen.
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 134
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 13:11

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Ford K » Donnerstag, 09.Nov 2017 - 15:23

Abruscia passt nicht in diese Liste. Als er wieder zurückkam waren wir noch in der 3. Liga. Mit manchen Spielern hatten wir auch Pech: Ali Pala etwa war in Topform, bevor er sich schwer verletzt hat, Engelbrecht vor seiner Herzmuskelentzündung ebenso, auch Soriano und Alvarez hatten lange Verletzungszeiten, die ihre Entwicklung gebremst haben.
Da Paco al Fine? Oder gelingt endlich die Wende?
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 12884
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon brublue » Donnerstag, 09.Nov 2017 - 17:04

Ford K hat geschrieben:Abruscia passt nicht in diese Liste. Als er wieder zurückkam waren wir noch in der 3. Liga. Mit manchen Spielern hatten wir auch Pech: Ali Pala etwa war in Topform, bevor er sich schwer verletzt hat, Engelbrecht vor seiner Herzmuskelentzündung ebenso, auch Soriano und Alvarez hatten lange Verletzungszeiten, die ihre Entwicklung gebremst haben.


Da könnte man tagelang darüber diskutieren, wer freiwillig gegangen ist und wer gehen musste. Das bringt alles nichts. Ich erinnere mich nur an das Fernsehinterview mit Rizzi. Was sagte er noch, bei den Kickers war ich für die 3.Liga nicht gut genug.
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 134
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 13:11

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Alice Bligga » Freitag, 10.Nov 2017 - 0:57

SVK_svk hat geschrieben:
Hohe Fluktuation ist im Fussball doch heutzutage das normalste der Welt. Das man im Nachhinein immer schlauer ist gilt auch hier. :wink:


MZ hatte nicht wenigen hier ("Die Versager möchte ich nie wieder sehen") mit dem Austausch der kompletten Mannschaft minus Sandro zur Saison 2016 / 2017 einen großen Gefallen gemacht. Besser wurde es aber dadurch bei uns nicht.

Sicher ist es im Mannschaftssport notwendig, durch personelle Änderungen Impulse in Hinblick auf eine Erhöhung des kollektiven Niveaus zu setzen. Auch kann ein Umbruch größere personelle Wechsel erforderlich machen. Aber hier gilt: je weniger, desto besser, weil sich dann die Prozesse in der Regel besser beeinflussen lassen und kontrollierter ablaufen. Das gilt vor allem dort sehr stark, wo die Gruppendynamik wie im Mannschaftssport eine entscheidende Rolle spielt.

Unsere derzeitige Misere (unter Berücksichtigung des immensen Verletzungspechs) liegt m. E. in einem erheblichen Maß darin begründet, dass über jetzt drei Spielzeiten hinweg Personalprozesse mit erheblichen Risiken hintereinander geschaltet worden sind. Der erste Personalprozess war die erhebliche Erweiterung des Kaders zur Saison 2015 / 2016 um Spieler aus 2. Mannschaften von "Großvereinen", deren Integration nur unvollständig gelang, und die defensive Destabilisierung (Abgang von Nick, unterlassene Verpflichtung von Benatelli). Dann erfolgte während der laufenden Saison mit der Kaltstellung von Enzo und Müller bzw. Trennung von Soriano eine Teilamputation der bis dahin bestehenden Achse, ohne dass diese gleichwertig ersetzt wurde. (Auch wenn's knapp war - ein Gjasula reichte eben nicht.) Dann kommt 2016 / 2017 der Komplettaustausch. Wieso es nicht möglich war, mindestens 5 oder 6 Spieler aus der alten Mannschaft zu halten, wie eigentlich angedacht, um die herum neue Spieler hätten gruppiert werden können, ist bis heute nicht klar. Und auch 2017 / 2018 erscheint es für ich bei aller Kritik an Königshofer, Schulz & Co., wieso man wieder 100% der Torhüter und 75% der Innenverteidigung auswechselt. (Okay, das liebe Geld, und Kaffenberger war nicht zu halten, aber dann schau ich doch, dass die Torwartposition gut besetzt ist.).

Was wir hatten, war eine Korrektur der Korrektur der Korrektur von vorausgegangenen Personalmaßnahmen anstelle einer gezielten Weiterentwicklung mittels kontrollierter Fluktuation. Und jede Korrektur hat zusätzliches Geld gekostet, was dazu führt, dass wir trotz Schuldenschnitts wirtschaftlich auf der Felge daherkommen. Das hat auch nichts mit dem berühmten Rathaus zu tun, dessen vorausgegangener Besuch einen schlauer machte, sondern ist schlicht verfehlte Personalpolitik mit vorheriger Ansage.
Alice Bligga
Kickers-Fan
 
Beiträge: 121
Registriert: Sonntag, 14.Feb 2016 - 10:06

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Blinky Bill » Freitag, 10.Nov 2017 - 7:47

@Älles Bligger: Wenn man das so liest, fragt man sich wirklich, wodurch es wieder aufwärts gehen soll. Das letzte Pulver scheint verschossen zu sein.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1507
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03

VorherigeNächste

Zurück zu Erste Mannschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: maestro83 und 13 Gäste