Kader 2017/2018

Alles rund um unsere Blauen aus sportlicher Sicht

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon brublue » Dienstag, 26.Sep 2017 - 18:37

Heiko K. hat geschrieben:Wir sollten erstmal einen Sportdirektor holen, und nicht wieder ahnungslos irgendjemand verpflichten.


:!:
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 134
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 13:11

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon B. » Dienstag, 26.Sep 2017 - 18:58

Heiko K. hat geschrieben:Wir sollten erstmal einen Sportdirektor holen, und nicht wieder ahnungslos irgendjemand verpflichten.


Wolle Wolf gewinnen wäre schon mal ein Zeichen!

Gab es nicht unter Wolle Wolf die "Vision 2000"? Er könnte sein Werk vollenden! :)
one tear for summer past - a smile for winter to be.
Benutzeravatar
B.
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1871
Registriert: Samstag, 26.Aug 2006 - 0:23

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Ølli » Dienstag, 26.Sep 2017 - 19:00

Heiko K. hat geschrieben:Wir sollten erstmal einen Sportdirektor holen, und nicht wieder ahnungslos irgendjemand verpflichten.

:!: :!:
magge hat geschrieben:Wolle, mach et

singing: "Wolle Wolfs blue white army" :!:
Ølli
Kickers-Fan
 
Beiträge: 8168
Registriert: Donnerstag, 21.Aug 2003 - 12:56
Wohnort: Oldenburg

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Martin » Mittwoch, 27.Sep 2017 - 9:42

Kevin Kuranyi aus der Rente holen :idea:
Benutzeravatar
Martin
Account auf Bewährung
 
Beiträge: 5207
Registriert: Montag, 08.Sep 2003 - 12:05
Wohnort: Stuttgart

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Bluebyte » Mittwoch, 27.Sep 2017 - 9:45

Martin hat geschrieben:Kevin Kuranyi aus der Rente holen :idea:

Das wäre ein Marketing-Kracher 8)
Wenn der Fan kräht auf dem Mist, ändert sich's Wetter oder es bleibt wie´s ist.
Benutzeravatar
Bluebyte
Kickers-Fan
 
Beiträge: 485
Registriert: Montag, 06.Mär 2017 - 14:37

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Kuster » Mittwoch, 27.Sep 2017 - 12:47

Danny Galm hat aufgehört. Den könnte man zurückholen. Der passt voll rein in die Truppe! Orlando Smeekes ist derzeit Vereinslos... vielleicht hat der ja Lust
Kuster
Kickers-Fan
 
Beiträge: 289
Registriert: Montag, 18.Aug 2008 - 15:15

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Kickers-Horschdi » Mittwoch, 27.Sep 2017 - 13:04

Kuster hat geschrieben:Danny Galm hat aufgehört. Den könnte man zurückholen. Der passt voll rein in die Truppe! Orlando Smeekes ist derzeit Vereinslos... vielleicht hat der ja Lust


Danny Galm hat vor über einem Jahr seine aktive Karriere beendet (hatte in der letzten Saison auch nur 2 Regionalliga-Einsätze aufgrund eines Syndesmosebandrisses) und ist seitdem U16-Trainer bei Hoffenheim. Und Orlando Smeekes ist inzwischen 35 Jahre alt. Er hat in der Vergangenheit vor allem durch seine Schnelligkeit geglänzt. Mit fast 36 Jahren könnte diese inzwischen nicht mehr ganz so ausgeprägt sein, denke ich. Wenn schon Nachtransfers, dann mit Bedacht und idealerweise auch mit Zukunftsperspektive.
WIR SIND EUROPAPOKALSIEGER DER LANDESMEISTER IM FELDHOCKEY !!!

Bild

Besucht uns:
KICKERS ALLER LÄNDER - VEREINIGT EUCH
Fish
Marillion
Crystal Palace
Benutzeravatar
Kickers-Horschdi
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1015
Registriert: Donnerstag, 21.Feb 2008 - 14:13
Wohnort: Dortmund / Horschdi II. (1899 Beiträge plus X ;-) )

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Merkle » Mittwoch, 27.Sep 2017 - 15:01

Bluebyte hat geschrieben:
Martin hat geschrieben:Kevin Kuranyi aus der Rente holen :idea:

Das wäre ein Marketing-Kracher 8)


da wär dann wirklich das wöchentliche Kickers live- spiel auf sport 1 garantiert... :)
Merkle
Kickers-Fan
 
Beiträge: 467
Registriert: Montag, 01.Feb 2016 - 13:00

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Lennon » Mittwoch, 27.Sep 2017 - 16:45

Merkle hat geschrieben:
Bluebyte hat geschrieben:
Martin hat geschrieben:Kevin Kuranyi aus der Rente holen :idea:

Das wäre ein Marketing-Kracher 8)


da wär dann wirklich das wöchentliche Kickers live- spiel auf sport 1 garantiert... :)


Und dann?
Ist das Wetter noch so trübe, immer hoch die blaue Rübe!
Lennon
Kickers-Fan
 
Beiträge: 779
Registriert: Sonntag, 14.Sep 2014 - 10:01

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Vincent van Blau » Mittwoch, 27.Sep 2017 - 18:31

... und dann wär's es ganz schlecht!
Weil wenn wir im Fernsehen kommen, verliern wir doch immer :wink:

zurück zum Thema :roll:
Stuttgarter Kickers forever - in guten wie in schlechten Zeiten!
Benutzeravatar
Vincent van Blau
Kickers-Fan
 
Beiträge: 64
Registriert: Montag, 30.Okt 2006 - 11:59

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon toro azul » Mittwoch, 27.Sep 2017 - 19:57

ich bemängele schon eine ganze Weile die fehlende sportliche Kompetenz in unseren Entscheidungsgremien. Es fehlt mir vor allem eine Person, die sportlich das Sagen hat und auch in der Lage ist unter den gegebenen Umständen eine Zukunftsstrategie für den SV Stuttgarter Kickers zu entwickeln. Dabei meine ich insbesondere einen Weg zu skizzieren wie man aus dieser Regionalliga rauskommen will!

Nun wird Wolle Wolf als Sportdirektor ins Spiel gebracht. Nach ein wenig nachdenken über seine Person hinterfrage ich mich selbst, warum ich nicht schon früher auf Ihn gekommen bin. Sei´s drum.
WW bringt mit seiner Person nämlich all das mit was ein Kickers Sportdirektor benötigt. Er ist heute ein gestandener Mann mit Erfahrung, Fussballer mit Kickers Stallgeruch, war Trainer, Manager und verfügt über ein großes Netzwerk. All diese persönlichen Kompetenzen von WW können die Kickers heute und morgen sehr gut gebrauchen. WW traue ich auch zu die Zukunftsstrategie zu entwickeln, und auch für diese Strategie einzustehen, um den Verein letztendlich vor der sportlichen Bedeutungslosigkeit zu bewahren.

Ich hoffe deshalb dass die Verantwortlichen des Vereins mal ins Forum schauen und merken, das es 5 vor 12 ist. Sie müssen jetzt einfach erkennen das diese planlose "weiter so Mentalität" keine Zukunft mehr hat und sich womöglich einen Ruck geben, es mit WW als Sportdirektor der Kickers zu versuchen. Ich plädiere hiermit für WW als Sportdirektor und würde mich freuen wenn durch diese Entscheidung bei den Kickers bald wieder ein positiverer Wind weht- auf die Blaue!

ein tiefblauer Gruß nach Degerloch
Benutzeravatar
toro azul
Kickers-Fan
 
Beiträge: 178
Registriert: Dienstag, 18.Mär 2008 - 12:56
Wohnort: Braunschweig

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Heiko K. » Mittwoch, 27.Sep 2017 - 20:37

Einen erfahrenen Sportlichen Leiter zu bekommen, der sich diesen Verein in dieser Situation antut, das ist gar nicht einfach. Wenn es dann auch noch einer ist, dem der Verein am Herzen liegt und der nicht bei der erstbesten Gelegenheit hinschmeisst oder zur Konkurrenz rennt, umso besser.

Einen passenderen realistischen Kandidaten als Wolfgang Wolf hat jedenfalls bislang keiner genannt.
Historische Kickers-Bücher von 1910,1915, 1924, 1950, 1951 und 1952 zum Download: www.kickers-stuttgart.de
Benutzeravatar
Heiko K.
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3801
Registriert: Mittwoch, 21.Jun 2006 - 14:28
Wohnort: 97999 Igersheim

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Blaues Auge » Mittwoch, 27.Sep 2017 - 22:17

Das ist ja alles schön und gut, vieles auch wirklich überlegenswert.

Aber wir haben für einen Sportdirektor einfach kein Geld, kapiert das doch mal!

Und selbst wenn wir den noch irgendwie bezahlen könnten, dann haben wir noch weniger Geld für neue Spieler. Also was soll ein Sportdirektor bewirken können?
Blaues Auge
Kickers-Fan
 
Beiträge: 204
Registriert: Mittwoch, 10.Jun 2009 - 22:52

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon s-erg42 » Mittwoch, 27.Sep 2017 - 22:40

es hindert ihn ja niemand, das ganze ehrenamtlich zu machen :wink:
Wer andern eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät
s-erg42
Kickers-Fan
 
Beiträge: 412
Registriert: Samstag, 28.Okt 2006 - 15:59
Wohnort: Münster (Hessen)

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon IrishKicker » Mittwoch, 27.Sep 2017 - 22:41

Blaues Auge hat geschrieben:Das ist ja alles schön und gut, vieles auch wirklich überlegenswert.

Aber wir haben für einen Sportdirektor einfach kein Geld, kapiert das doch mal!

Und selbst wenn wir den noch irgendwie bezahlen könnten, dann haben wir noch weniger Geld für neue Spieler. Also was soll ein Sportdirektor bewirken können?


Ich zitiere mal Wolfgang Wolf aus dem Artikel in der Stuttgarter Zeitung: „Von den Kickers hat sich bisher keiner getraut, bei mir nachzufragen. Am Geld wäre es bestimmt nicht gescheitert“
Benutzeravatar
IrishKicker
Kickers-Fan
 
Beiträge: 298
Registriert: Donnerstag, 18.Okt 2012 - 15:23
Wohnort: Baile Átha Cliath

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Tacheles » Mittwoch, 27.Sep 2017 - 22:56

IrishKicker hat geschrieben:
Blaues Auge hat geschrieben:Das ist ja alles schön und gut, vieles auch wirklich überlegenswert.

Aber wir haben für einen Sportdirektor einfach kein Geld, kapiert das doch mal!

Und selbst wenn wir den noch irgendwie bezahlen könnten, dann haben wir noch weniger Geld für neue Spieler. Also was soll ein Sportdirektor bewirken können?


Ich zitiere mal Wolfgang Wolf aus dem Artikel in der Stuttgarter Zeitung: „Von den Kickers hat sich bisher keiner getraut, bei mir nachzufragen. Am Geld wäre es bestimmt nicht gescheitert“

Es steht mir fern irgendjemanden, der den Kickers ernsthalt helfen will, zu diskreditieren. Ich kann aus meinen internen Informationen dennoch allen versichern, dass in bislang allen mir bekannten Fällen eine große Diskrepanz zwischen den in den Medien formulierten warmen Worten ehemaliger Blauer und ihrer tätsächlichen Bereitschaft (ehrenamtlich) zu helfen besteht! Das hat sich in der Vergangenheit, mit dem aktuellen Anbieter nicht anders verhalten.
Werde auch DU Fansponsor der Stuttgarter Kickers !!!!!!!

Informationen gibt es unter 12für11.de
Benutzeravatar
Tacheles
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4422
Registriert: Freitag, 08.Apr 2005 - 16:09
Wohnort: Kickers-Platz

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon SVK_svk » Mittwoch, 27.Sep 2017 - 23:28

Jetzt ist also wieder ein Sportdirektor der große Heilsbringer und die Lösung in unserer Lage :roll:

Was macht diese Person denn dann konkret? Mit den nicht vorhandenen Mitteln seine Welt vernetzen Kontakte spielen lassen?

Fussball ist heutzutage leider ein knallhartes Geschäft. Nostalgische Märchen wie in Darmstadt bleiben da die Ausnahme.
Liebe kennt keine Liga - auf die Blaue!
SVK_svk
Kickers-Fan
 
Beiträge: 747
Registriert: Montag, 03.Nov 2014 - 16:40

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Blue Tiger » Donnerstag, 28.Sep 2017 - 9:34

Tacheles hat geschrieben:
IrishKicker hat geschrieben:
Blaues Auge hat geschrieben:Das ist ja alles schön und gut, vieles auch wirklich überlegenswert.

Aber wir haben für einen Sportdirektor einfach kein Geld, kapiert das doch mal!

Und selbst wenn wir den noch irgendwie bezahlen könnten, dann haben wir noch weniger Geld für neue Spieler. Also was soll ein Sportdirektor bewirken können?


Ich zitiere mal Wolfgang Wolf aus dem Artikel in der Stuttgarter Zeitung: „Von den Kickers hat sich bisher keiner getraut, bei mir nachzufragen. Am Geld wäre es bestimmt nicht gescheitert“

Es steht mir fern irgendjemanden, der den Kickers ernsthalt helfen will, zu diskreditieren. Ich kann aus meinen internen Informationen dennoch allen versichern, dass in bislang allen mir bekannten Fällen eine große Diskrepanz zwischen den in den Medien formulierten warmen Worten ehemaliger Blauer und ihrer tätsächlichen Bereitschaft (ehrenamtlich) zu helfen besteht! Das hat sich in der Vergangenheit, mit dem aktuellen Anbieter nicht anders verhalten.



Gut zu wissen, danke. Dann wäre auch dieses Thema geklärt. Du solltest hier öfters kurz mit Deinen internen Informationen aufklären, wenn es Deine AR-Tätigkeit für unsere Blauen zulässt.
"Die Kickers werden noch groß rauskommen. Dann beginnt hier eine neue Ära". ( Jürgen Sundermann, Januar 2008 )
Blue Tiger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1488
Registriert: Freitag, 06.Apr 2012 - 15:58

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Kickers-Horschdi » Donnerstag, 28.Sep 2017 - 9:57

Als Wintertransfer könnte ich mir für die Offensive auch gut Rahman Soyudoğru, den Cousin von BVB-Spieler Ömer Toprak und Ex-Kickers-Spieler Burhan Soyudoğru, vorstellen. Rahman ist immer äußerst treffsicher (in den letzten 4 Jahren beim FV Ravensburg insgesamt 53 Tore, aktuell auch schon wieder 10 Tore (7 in der Oberliga, 3 im WFV-Pokal)). 2008 wurde er mit der U19 des DFB Europameister und Torschützenkönig in der U19-Bundesliga mit dem SC Freiburg (26 Tore).

https://www.transfermarkt.de/rahman-soyudogru/profil/spieler/43505
WIR SIND EUROPAPOKALSIEGER DER LANDESMEISTER IM FELDHOCKEY !!!

Bild

Besucht uns:
KICKERS ALLER LÄNDER - VEREINIGT EUCH
Fish
Marillion
Crystal Palace
Benutzeravatar
Kickers-Horschdi
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1015
Registriert: Donnerstag, 21.Feb 2008 - 14:13
Wohnort: Dortmund / Horschdi II. (1899 Beiträge plus X ;-) )

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Alice Bligga » Donnerstag, 28.Sep 2017 - 10:05

Tacheles hat geschrieben:Es steht mir fern irgendjemanden, der den Kickers ernsthalt helfen will, zu diskreditieren. Ich kann aus meinen internen Informationen dennoch allen versichern, dass in bislang allen mir bekannten Fällen eine große Diskrepanz zwischen den in den Medien formulierten warmen Worten ehemaliger Blauer und ihrer tätsächlichen Bereitschaft (ehrenamtlich) zu helfen besteht! Das hat sich in der Vergangenheit, mit dem aktuellen Anbieter nicht anders verhalten.


Das Ex-Profis nicht der Bruderschaft der Barmherzigen Brüder angehören, ist nicht überraschend. Und selbst, wenn wir uns einen solchen leisten könnten, gibt es keine Garantie dafür, dass der dann quasi durch Handauflegen alles zum Guten wendet.

Aber es ist eine Option. die sich leider durch die eingetretene Situation mehr oder weniger aufdrängt. Von außen hat man den Eindruck, dass wir einen jungen Trainer haben, der mit den ihm gestellten Aufgaben derzeit überfordert erscheint. Dann gibt es noch einen jungen gleichfalls kaufmännischen Leiter, dem man ein gutes Auftreten bescheinigen muss, aber von dem man nicht weiß, inwieweit er auch noch in der Lage ist, den sportlich verantwortlichen Trainer zu stützen. Das Bild wird abgerundet durch ein ehrenamtlich tätiges Präsidium (verstärkt durch den AR-Vorsitzenden), allesamt integre Persönlichkeiten, bei denen man sich aber nach zwei Jahren Dauerkrise einfach fragt, ob sie fachlich hinreichende kompetent sind, den Verein aus der Misere herauszuführen.

Bevor man den Trainer wieder einmal vom Hof jagt, was auch nicht billig ist, könnte die personelle Unterstützung durch einen kompetenten Sportdirektor, der nach Möglichkeit über einen Trainerschein verfügen sollte, Abhilfe schaffen. Diese Maßnahme würde gleichzeitig den kaufmännischen Leiter entlasten und die offene Flanke einer fehlenden fachlichen Kompetenz auf Seiten des Präsidiums schließen. Auch wenn die Entscheidungsträgern vielleicht noch ein paar schmerzhafte Druckstellen aus den Vorgängen "Buchwald" und "Zeyer" haben, sollte man hieraus die richtigen Schlüsse ziehen, was aber nicht heißen kann, dass man das Engagement eines Sportdirektors ausschließt.
Alice Bligga
Kickers-Fan
 
Beiträge: 121
Registriert: Sonntag, 14.Feb 2016 - 10:06

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Lennon » Donnerstag, 28.Sep 2017 - 10:21

Blaues Auge hat geschrieben:Das ist ja alles schön und gut, vieles auch wirklich überlegenswert.

Aber wir haben für einen Sportdirektor einfach kein Geld, kapiert das doch mal!

Und selbst wenn wir den noch irgendwie bezahlen könnten, dann haben wir noch weniger Geld für neue Spieler. Also was soll ein Sportdirektor bewirken können?

Er kann bewirken, dass die sportliche Inkompetenz (nicht verwechseln mit Inkontinenz) unserer Vereinsführung nicht noch größere Kreise zieht. Das wäre schon ein Teilerfolg!
Ist das Wetter noch so trübe, immer hoch die blaue Rübe!
Lennon
Kickers-Fan
 
Beiträge: 779
Registriert: Sonntag, 14.Sep 2014 - 10:01

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon brublue » Donnerstag, 28.Sep 2017 - 10:35

Es wäre schon hilfreich, wenn sich jemand in unserer Region gut auskennen würde. Denn seit Jahren wird davon gesprochen, Spieler aus der Region zu holen. Dann darf man allerdings auch nicht so schnell unsere Eigengewächse vom Hof jagen.
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 134
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 13:11

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Matze » Donnerstag, 28.Sep 2017 - 11:13

Machen wir uns nichts vor - wenn bei den Kickers weitergewurstelt wird wie bisher, gehen in maximal zwei Jahren auf der Waldau die Lichter aus!
Sportliche Kompetenz als sportlicher Leiter oder ehrenamtlich im Vorstand ist teuer und braucht Zeit - ist für mich damit Schritt zwei.

Was ernsthaft helfen könnte wäre ein Zwei-Jahres-Plan mit klarem Konzept für den Gesamtverein (Aktive und Jugend):

Gemeinsam erarbeitet mit allen denen die Kickers am Herzen liegt und die bereit sind anzupacken.

Methodische Kompetenz zum Anstoßen eines solchen Prozesses bieten für mich strategische Partner wie MHP. Für sportliche Kompetenz und Kontakte könnten ehemalige Spieler gerne auch mit ran, die bereit sind mehr zu diesem Prozess beizutragen, als warme Worte.

Ich vermute nämlich fast, dass den aktuellen Gremien meist sogar der persönliche Kontakt zu diesen Spieler aus den Vorgänger-Jahrzenten fehlt. Dem Kickers-Umfeld würde aber genau eine solche Aufbruch-Stimmung gut tun (im Umfeld Richtung Sponsoren, im Sportlichen um genau bei erstgenannten einen Plan vorzulegen und investieren zu können).

Eklärt mich als Spinner, aber als ein wirklich großer Wurf würde ich die Einbindung von Jürgen Klinsmann sehen. Er hat Expertise und Sichtbarkeit, um einen solchen Prozess einzuleiten. Als Impuls für einen solchen Prozess würde ich seine Teilnahme zumindest nicht ausschließen. Mich würde einfach mal ein Impulsvortrag von ihm interessieren, wie er den Verein und die Nachwuchsarbeit ausrichten würde und was aus seiner Sicht die nächsten Schritte sind. Die operative Umsetzung können dann ja andere bzw. alle gemeinsam übernehmen!

Reisekosten für eine Teilnahme dürfte eventuell der ein oder andere Gönner übernehmen. Gut investiertes Geld, welches im Zweifel sonst eh weg wäre. Siehe Quatrex!
Ein solcher Prozess würde die Kickers auf einen Schlag wieder in die öffentliche Wahrnehmung bringen.
... jetzt Fansponsor werden und unvergessliche Kickers-Momente erleben. Einzigartig im deutschen Fußball! www.12fuer11.de
Benutzeravatar
Matze
Administrator / Moderator
 
Beiträge: 4098
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 13:05
Wohnort: Stuttgart

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Lennon » Donnerstag, 28.Sep 2017 - 18:56

Matze hat geschrieben:Machen wir uns nichts vor - wenn bei den Kickers weitergewurstelt wird wie bisher, gehen in maximal zwei Jahren auf der Waldau die Lichter aus!
Sportliche Kompetenz als sportlicher Leiter oder ehrenamtlich im Vorstand ist teuer und braucht Zeit - ist für mich damit Schritt zwei.

Was ernsthaft helfen könnte wäre ein Zwei-Jahres-Plan mit klarem Konzept für den Gesamtverein (Aktive und Jugend):

Gemeinsam erarbeitet mit allen denen die Kickers am Herzen liegt und die bereit sind anzupacken.

Methodische Kompetenz zum Anstoßen eines solchen Prozesses bieten für mich strategische Partner wie MHP. Für sportliche Kompetenz und Kontakte könnten ehemalige Spieler gerne auch mit ran, die bereit sind mehr zu diesem Prozess beizutragen, als warme Worte.

Ich vermute nämlich fast, dass den aktuellen Gremien meist sogar der persönliche Kontakt zu diesen Spieler aus den Vorgänger-Jahrzenten fehlt. Dem Kickers-Umfeld würde aber genau eine solche Aufbruch-Stimmung gut tun (im Umfeld Richtung Sponsoren, im Sportlichen um genau bei erstgenannten einen Plan vorzulegen und investieren zu können).

Eklärt mich als Spinner, aber als ein wirklich großer Wurf würde ich die Einbindung von Jürgen Klinsmann sehen. Er hat Expertise und Sichtbarkeit, um einen solchen Prozess einzuleiten. Als Impuls für einen solchen Prozess würde ich seine Teilnahme zumindest nicht ausschließen. Mich würde einfach mal ein Impulsvortrag von ihm interessieren, wie er den Verein und die Nachwuchsarbeit ausrichten würde und was aus seiner Sicht die nächsten Schritte sind. Die operative Umsetzung können dann ja andere bzw. alle gemeinsam übernehmen!

Reisekosten für eine Teilnahme dürfte eventuell der ein oder andere Gönner übernehmen. Gut investiertes Geld, welches im Zweifel sonst eh weg wäre. Siehe Quatrex!
Ein solcher Prozess würde die Kickers auf einen Schlag wieder in die öffentliche Wahrnehmung bringen.

Ich erkläre Dich nicht als Spinner aber als etwas wirklichkeitsfern.
Ist das Wetter noch so trübe, immer hoch die blaue Rübe!
Lennon
Kickers-Fan
 
Beiträge: 779
Registriert: Sonntag, 14.Sep 2014 - 10:01

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Blue Tiger » Sonntag, 01.Okt 2017 - 20:23

StN online nennt als mögliche Verstärkung Tobias Willers. Da war doch was, ja, seine Spiel-und Funktionssperre endet am 09.10..
"Die Kickers werden noch groß rauskommen. Dann beginnt hier eine neue Ära". ( Jürgen Sundermann, Januar 2008 )
Blue Tiger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1488
Registriert: Freitag, 06.Apr 2012 - 15:58

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon kodledd » Montag, 02.Okt 2017 - 11:36

Blue Tiger hat geschrieben:StN online nennt als mögliche Verstärkung Tobias Willers. Da war doch was, ja, seine Spiel-und Funktionssperre endet am 09.10..

"... wurde schon in Degerloch gehandelt..." steht da. Der Beitrag steht aber unter der Überschrift "Stabilität durch junge Wilde" und ich les daraus, dass aufgrund der guten Leistung der Jungen Suver und Jäger kein Handlungsbedarf besteht.
Das seh ich auch so. Die beiden sind gut und verdienen Vertrauen. Sie werden sich weiter entwickeln. Komolong und Döringer werden sicher die kleine Krise überwinden. "Schießbude der Liga" lag nicht nur an den Innenverteidiger.
Zu dem was sich Willers letzte Saison geleistet hat kann ich nur sagen: Finger weg!
Im Alter stellt sich Weisheit ein...
...doch oft kommts Alter auch allein!
Benutzeravatar
kodledd
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1134
Registriert: Freitag, 17.Aug 2007 - 23:20

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon brublue » Montag, 02.Okt 2017 - 12:53

Blue Tiger hat geschrieben:StN online nennt als mögliche Verstärkung Tobias Willers. Da war doch was, ja, seine Spiel-und Funktionssperre endet am 09.10..


Will man jetzt unsere jungen Wilden mit solchen Meldungen schon wieder verunsichern ??? Stabilität kann man nur durch Kontinuität erreichen. TK lass einfach mal die Abwehr eine Zeitlang unverändert spielen. Dann wird man sehen, ob etwas geändert werden muss.
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 134
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 13:11

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Bobis » Montag, 02.Okt 2017 - 12:59

Wer mit dem Finger auf Willers zeigt, sollte sich selbst hinterfragen. Er hat seine Strafe abgesessen und gut ist.

Ob er der richtige für die Kickers ist, ist ein anderes Thema.
"...schon anatomisch bedingt, jedem ist sein Arsch am nächsten. Falls es doch mal anders sein sollte, dann steckt man in einem drin!"
Benutzeravatar
Bobis
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1838
Registriert: Montag, 26.Jan 2009 - 9:39
Wohnort: 주펜 하우젠

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Merkle » Montag, 02.Okt 2017 - 13:10

man sollte doch eher im Offensiv-Bereich was tun,nachdem Pfeiffer und Tunjic lange ausfallen werden..
Merkle
Kickers-Fan
 
Beiträge: 467
Registriert: Montag, 01.Feb 2016 - 13:00


Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Ford K » Donnerstag, 05.Okt 2017 - 21:07

Da Paco al Fine? Oder gelingt endlich die Wende?
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 12882
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon BlueScorpion » Samstag, 07.Okt 2017 - 0:01

Vielleicht sollte man doch mal den "FC Arbeitslos" durchforsten-für die gibts ja keine Transferfrist-und schlimmer als der Aktuelle Kader kanns ja eigentlich eh nicht mehr werden
BlueScorpion
Kickers-Fan
 
Beiträge: 195
Registriert: Samstag, 04.Mär 2017 - 18:33

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Bluebyte » Samstag, 07.Okt 2017 - 16:54

BlueScorpion hat geschrieben:Vielleicht sollte man doch mal den "FC Arbeitslos" durchforsten-für die gibts ja keine Transferfrist-und schlimmer als der Aktuelle Kader kanns ja eigentlich eh nicht mehr werden

Die kennst Du doch sicherlich persönlich, bei Deiner Qualifikation. Vorschläge direkt an den Vorstand weiter leiten.
Wenn der Fan kräht auf dem Mist, ändert sich's Wetter oder es bleibt wie´s ist.
Benutzeravatar
Bluebyte
Kickers-Fan
 
Beiträge: 485
Registriert: Montag, 06.Mär 2017 - 14:37

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon SVK-Yogi » Montag, 09.Okt 2017 - 21:28

Zum Thema Wolfgang Wolf, der Mann ist heute im Stadion und hat nochmals geäußert, dass er nicht abgeneigt wäre.
Also ein ernsthaftes Gespräch sollte doch da zumindest drin sein.
Benutzeravatar
SVK-Yogi
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2647
Registriert: Samstag, 30.Sep 2006 - 23:14
Wohnort: Stuttgart

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon DirtyToby » Montag, 09.Okt 2017 - 21:42

SVK-Yogi hat geschrieben:Zum Thema Wolfgang Wolf, der Mann ist heute im Stadion und hat nochmals geäußert, dass er nicht abgeneigt wäre.
Also ein ernsthaftes Gespräch sollte doch da zumindest drin sein.

Passt aber nicht ins kommunizierte Profil (Regional und So...)
Stuttgarter Kickers - Der Profiverein für alle, die keinen Profiverein brauchen.
Benutzeravatar
DirtyToby
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6287
Registriert: Samstag, 16.Okt 2004 - 18:36
Wohnort: Ostfildern

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon s-erg42 » Montag, 09.Okt 2017 - 22:34

DirtyToby hat geschrieben:
SVK-Yogi hat geschrieben:Zum Thema Wolfgang Wolf, der Mann ist heute im Stadion und hat nochmals geäußert, dass er nicht abgeneigt wäre.
Also ein ernsthaftes Gespräch sollte doch da zumindest drin sein.

Passt aber nicht ins kommunizierte Profil (Regional und So...)


und macht das vermutlich nicht ehrenamtlich und so :wink:
Wer andern eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät
s-erg42
Kickers-Fan
 
Beiträge: 412
Registriert: Samstag, 28.Okt 2006 - 15:59
Wohnort: Münster (Hessen)

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon DS » Dienstag, 10.Okt 2017 - 0:07

https://twitter.com/neleschenker/status ... 6670783488

Nele Schenker (Moderatorin Sport1) auf Twitter (heute, 13:00 Uhr):
Wolfgang Wolf und Präsi Rainer Lorz bestätigen @SPORT1 positive Gespräche! @kickers1899 -Suche nach sportlichem Leiter wohl bald beendet!
DS
Kickers-Fan
 
Beiträge: 583
Registriert: Sonntag, 18.Jul 2004 - 1:29
Wohnort: Stuttgart

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon DirtyToby » Dienstag, 10.Okt 2017 - 0:08

DS hat geschrieben:https://twitter.com/neleschenker/status ... 6670783488

Nele Schenker (Moderatorin Sport1) auf Twitter (heute, 13:00 Uhr):
Wolfgang Wolf und Präsi Rainer Lorz bestätigen @SPORT1 positive Gespräche! @kickers1899 -Suche nach sportlichem Leiter wohl bald beendet!

Den Trainager hat er doch bestimmt auch noch drauf!
Stuttgarter Kickers - Der Profiverein für alle, die keinen Profiverein brauchen.
Benutzeravatar
DirtyToby
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6287
Registriert: Samstag, 16.Okt 2004 - 18:36
Wohnort: Ostfildern

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon fersehturm1899 » Dienstag, 10.Okt 2017 - 0:10

Die Jungs sind extrem deprimiert und jetzt gilt es, das Spiel gemeinsam zu analysieren und die Lehren daraus zu ziehen“, so Kickers-Coach Tomasz Kaczmarek in der Pressekonferenz nach dem Spiel.

Ok wie oft den noch ich kann es nicht mehr hören immer das gleiche und es ändert sich so gut wie nichts
TK raus den es kann wohl nur noch besser werden .
fersehturm1899
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1407
Registriert: Freitag, 21.Aug 2015 - 11:09
Wohnort: Esslingen

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Blue Tiger » Mittwoch, 11.Okt 2017 - 16:06

Tacheles hat geschrieben:
IrishKicker hat geschrieben:
Blaues Auge hat geschrieben:Das ist ja alles schön und gut, vieles auch wirklich überlegenswert.

Aber wir haben für einen Sportdirektor einfach kein Geld, kapiert das doch mal!

Und selbst wenn wir den noch irgendwie bezahlen könnten, dann haben wir noch weniger Geld für neue Spieler. Also was soll ein Sportdirektor bewirken können?


Ich zitiere mal Wolfgang Wolf aus dem Artikel in der Stuttgarter Zeitung: „Von den Kickers hat sich bisher keiner getraut, bei mir nachzufragen. Am Geld wäre es bestimmt nicht gescheitert“

Es steht mir fern irgendjemanden, der den Kickers ernsthalt helfen will, zu diskreditieren. Ich kann aus meinen internen Informationen dennoch allen versichern, dass in bislang allen mir bekannten Fällen eine große Diskrepanz zwischen den in den Medien formulierten warmen Worten ehemaliger Blauer und ihrer tätsächlichen Bereitschaft (ehrenamtlich) zu helfen besteht! Das hat sich in der Vergangenheit, mit dem aktuellen Anbieter nicht anders verhalten.


Was ein Engagement von Wolf anbelangt, möchte ich an diesen Beitrag von Insider Tacheles erinnern.
"Die Kickers werden noch groß rauskommen. Dann beginnt hier eine neue Ära". ( Jürgen Sundermann, Januar 2008 )
Blue Tiger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1488
Registriert: Freitag, 06.Apr 2012 - 15:58

VorherigeNächste

Zurück zu Erste Mannschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], DirtyToby und 12 Gäste