Kader 2017/2018

Alles rund um unsere Blauen aus sportlicher Sicht

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Blinky Bill » Mittwoch, 14.Jun 2017 - 14:02

Ob es für die dritte Liga reicht? Mir bleiben da ein paar Fehlpässe ins Seitenaus in Erinnerung.
Nicht hupen! Fahrer träumt vom Wiederaufstieg der Kickers.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2098
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Nürtingen

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Lennon » Mittwoch, 14.Jun 2017 - 14:04

hoha hat geschrieben:
Blue Fritz hat geschrieben:Warum sollte bei den Kickers jetzt Professionalität einziehen?
Es sind doch noch die gleichen Leute am Werkeln wie die letzten Jahre.
Meine Meinung: es wird weitergewurschtelt wie seither.....[/quote

Ja, polemisiert ist einfach. Ich finde es sehr professionell, wenn man Spielern, bei denen man sich nicht sicher ist, Probeverträge anbietet. Hätte in der Vergangenheit manchen Euro gespart.

Das ungute Gefühl der "Weiterwurschtelei" habe ich leider auch. Hat nix aber auch garnix mit Polemik zu tun. Die Erfahrungen der Vergangenheit prägen einen eben und ich würde mich freuen, wenn ich Unrecht hätte.
Ist das Wetter noch so trübe, immer hoch die blaue Rübe!
Lennon
Kickers-Fan
 
Beiträge: 779
Registriert: Sonntag, 14.Sep 2014 - 10:01

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Laudrup » Mittwoch, 14.Jun 2017 - 15:09

Blinky Bill hat geschrieben:Ob es für die dritte Liga reicht? Mir bleiben da ein paar Fehlpässe ins Seitenaus in Erinnerung.

Für sein erstes Jahr in der 4. Liga war das unter dem Strich trotzdem sehr solide. Und das trotz geringer Erfahrung, schmächtiger Gestalt und den wenig Sicherheit vermittelnden Mitspielern. Gutes Stellungsspiel, geschickt im Zweikampf, passables Passspiel. Er hat für mich durchaus das Zeug um es in der 3. Liga zu versuchen!
„Erfolg deformiert, beruhigt, täuscht uns. Scheitern ist das Gegenteil, es bildet uns, es bringt uns näher zu unseren Grundsätzen.“ (Marcelo „el loco“ Bielsa)
Benutzeravatar
Laudrup
Kickers-Fan
 
Beiträge: 335
Registriert: Sonntag, 05.Jun 2016 - 19:50

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Bluebyte » Mittwoch, 14.Jun 2017 - 15:39

noblesseoblige hat geschrieben:Kaffe hat zusammen mit Marvin Jäger gut harmoniert. Aus sportlicher Sicht ist für mich die Entscheidung daher nicht plausibel. Es müssen daher andere Gründe den Ausschlag gegeben haben.

Ich sehe unsere Baustellen im Defensivbereich eher auf der Sechser- und den Außenverteidigerpositionen.

Eines ist klar: Je mehr Positionen wir auswechseln, desto anfälliger wird das Gesamtgebilde. Letzte Saison wurde die komplette Mannschaft umgekrempelt. Mit den bekannten Folgen. In dieser Saison scheint erneut ein größerer Umbruch bevorzustehen. So langsam bekomme ich Zweifel an der Lernfähigkeit unserer Verantwortlichen.

Das ist natürlich aus sportlicher Sicht der falsche Abwehrspieler der da geht. Aber offensichtlich hat er das Ziel Profifussball noch vor Augen und sucht seine Chance bei Werder II. Mit erst 20 Jahren ist das legitim. Aus welchem Grund sollte man sonst dorthin wechseln? Immerhin scheint es eine Ablöse zu geben. Bedaure diesen Abgang - vielleicht bekommen wir den ganzen Abwehrblock von Eintracht Trier? :wink:
Wenn der Fan kräht auf dem Mist, ändert sich's Wetter oder es bleibt wie´s ist.
Benutzeravatar
Bluebyte
Kickers-Fan
 
Beiträge: 725
Registriert: Montag, 06.Mär 2017 - 14:37

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Raulstgt » Mittwoch, 14.Jun 2017 - 17:12

Ich hoffe wenn nicht jetzt ,wann dann.. muss dieser Kader auf den Prüfstand und ich weine den Abgängen wenig Tränen nach, jetzt brauchen wir wahre Mentalitätsmonster in allen Mannschaftsteilen um unseren Anspruch wieder gerecht zu werden , wir sind Kickers.. :D , die Kickers sind eine Marke nur es fehlt immer wieder an der nötigen Kompetenz im Führungszirkel.. :mrgreen: ,sprich ein sportlicher Direktor wäre für mich ein must have um dieses Vakuum auszufüllen.. TK hat mich in letzter Konsequenz auch noch nicht überzeugt, nun hat er die Möglichkeit seinen Kader zusammenzustellen, ich bin gespannt... :D generell hilft es wenig neidisch ins Tal zu schauen....die haben daraus gelernt, bäm und wir nicht :mrgreen: und der Erfolg gibt Ihnen recht, jetzt sind sie uns erstmal Lichtjahre enteilt,, :mrgreen: entweder wir schaffen es ein Erfolgsdenken in diesen Klub zu implantieren, mit klaren Strukturen und pflegen wieder die Fankultur, dann können wir auch wieder höhere Ansprüche stellen...oder wir bleiben in der gern auch im Forum vertretenen Komfortzone, mit dem Erreichten zufrieden zu sein , ich sehe dagegen mit dem richtigen Matchplan die Kickers perspektivisch immer noch in der zweiten Liga und das sollte auch das Ziel sein :D ... ansonsten grillen wir irgendwann ganz nostalgisch auf der Bezirkssportanlage und träumen von besseren. oder vergangenen Zeiten... :lol: :lol:
Raulstgt
Kickers-Fan
 
Beiträge: 382
Registriert: Freitag, 26.Sep 2014 - 11:34

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Weissaldo » Mittwoch, 14.Jun 2017 - 17:12

der Abgang ist sportlich nicht zwingend, aber logisch, wenn er zu Werder II kann.
Und da Marvin Jäger ja lange bleiben und auch nicht nur auf der Bank sitzen soll, ist die Entscheidung schon ok.
Weissaldo
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1795
Registriert: Sonntag, 17.Sep 2006 - 16:31

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon ripiro22 » Mittwoch, 14.Jun 2017 - 17:59

Weissaldo hat geschrieben:Und da Marvin Jäger ja lange bleiben und auch nicht nur auf der Bank sitzen soll, ist die Entscheidung schon ok.


Hoffentlich ist das auch so, dass er nicht nur auf der Bank sitzt. Seit er seinen Vertrag verlängert hat, hat er nicht mehr gespielt.
ripiro22
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2521
Registriert: Montag, 18.Okt 2010 - 16:10

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon s-erg42 » Mittwoch, 14.Jun 2017 - 19:02

Bluebyte hat geschrieben:
noblesseoblige hat geschrieben:Kaffe hat zusammen mit Marvin Jäger gut harmoniert. Aus sportlicher Sicht ist für mich die Entscheidung daher nicht plausibel. Es müssen daher andere Gründe den Ausschlag gegeben haben.

Ich sehe unsere Baustellen im Defensivbereich eher auf der Sechser- und den Außenverteidigerpositionen.

Eines ist klar: Je mehr Positionen wir auswechseln, desto anfälliger wird das Gesamtgebilde. Letzte Saison wurde die komplette Mannschaft umgekrempelt. Mit den bekannten Folgen. In dieser Saison scheint erneut ein größerer Umbruch bevorzustehen. So langsam bekomme ich Zweifel an der Lernfähigkeit unserer Verantwortlichen.

Das ist natürlich aus sportlicher Sicht der falsche Abwehrspieler der da geht. Aber offensichtlich hat er das Ziel Profifussball noch vor Augen und sucht seine Chance bei Werder II. Mit erst 20 Jahren ist das legitim. Aus welchem Grund sollte man sonst dorthin wechseln? Immerhin scheint es eine Ablöse zu geben. Bedaure diesen Abgang - vielleicht bekommen wir den ganzen Abwehrblock von Eintracht Trier? :wink:


woraus schließt du, daß wir eine ablöse erhalten?
Wer andern eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät
s-erg42
Kickers-Fan
 
Beiträge: 649
Registriert: Samstag, 28.Okt 2006 - 15:59
Wohnort: Münster (Hessen)

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Local Hero » Mittwoch, 14.Jun 2017 - 19:14

Raulstgt hat geschrieben:TK hat mich in letzter Konsequenz auch noch nicht überzeugt, nun hat er die Möglichkeit seinen Kader zusammenzustellen, ich bin gespannt... :D

Hat er die? Fakt ist: der Etat soll/muss für die nächste Saison reduziert werden, um wieviel genau sei mal dahingestellt. Mit Ausnahme von Ladhji – den man gerne halten möchte – sind sämtliche Spieler mit 2-Jahresverträgen ausgestattet. Solange man keine Abnehmer für bestehende Spieler findet, wird kaum Budget für Neuverpflichtungen vorhanden sein.

Das Abmelden der U23 und auch das nur noch sporadische Aktivieren der Anzeigetafel beim letzten Heimspiel können schon Fingerzeige geben, wie prekär es um die finanzielle Situation stehen dürfte. Die Abgabe von Kaffenberger – aus sportlicher Sicht sicherlich nicht die zwingendste – und das Testspiel gegen einen finanziell, Zitat FadSKi: „MAXIMAL entgegenkommenden“ VfB weitere.

Echten Handlungsspielraum wird man wohl erst nächstes wieder Jahr haben – erst dann werden nämlich sämtliche Zeyer-Altlasten (inkl. Kaminski) beseitigt sein.
Local Hero
Kickers-Fan
 
Beiträge: 259
Registriert: Montag, 06.Jan 2014 - 17:12

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Buddy » Mittwoch, 14.Jun 2017 - 19:43

Laudrup hat geschrieben:
Blinky Bill hat geschrieben:Ob es für die dritte Liga reicht? Mir bleiben da ein paar Fehlpässe ins Seitenaus in Erinnerung.

Für sein erstes Jahr in der 4. Liga war das unter dem Strich trotzdem sehr solide. Und das trotz geringer Erfahrung, schmächtiger Gestalt und den wenig Sicherheit vermittelnden Mitspielern. Gutes Stellungsspiel, geschickt im Zweikampf, passables Passspiel. Er hat für mich durchaus das Zeug um es in der 3. Liga zu versuchen!




Es war sein 2.Jahr in der 4.Liga. In Braunschweig hat er auch schon RL gespielt.
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 23073
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon fersehturm1899 » Donnerstag, 15.Jun 2017 - 9:31

Tut sich ja leider herzlich wenig was ab Abgänge betrifft den da sind ja erst Faber Kaffenberger und Tedesco offiziell
und evtl Zugänge noch keine, gehe leider aus das uns in der neuen Sasion noch sehr viele erhalbten bleiben weill sie die Gehaltkürzungen nicht akzeptieren
bzw ihren vertrag aussitzen weden da es keine bessere Angebote gibt.


Aber das sind die zum grösten teil die altlasten von zeyer und kaminski,hoffe aber trozdem das da jetzt in den nächsten tagen sich etwas tut bei Abgängen bei Zugängen halte ich es für möglich das mann sich schon einig ist aber die kohle noch nicht hat da erst andere gehen müssen.
fersehturm1899
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1745
Registriert: Freitag, 21.Aug 2015 - 11:09
Wohnort: Esslingen

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Woodstock » Donnerstag, 15.Jun 2017 - 14:48

Schade. Ich hatte gehofft, dass Kaffenberger bleibt und Schulz geht...
We learned more from a threee minute record than we ever learned in school.
Benutzeravatar
Woodstock
Kickers-Fan
 
Beiträge: 505
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 18:16
Wohnort: Fellbach

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Settembrini » Donnerstag, 15.Jun 2017 - 15:47

Ja, die letzten beiden Saisons waren maximal enttäuschend und frustrierend, gar keine Frage.

Dennoch hielte ich es für angebracht, mit dem Draufgedresche auf den aktuellen Kader, wie er halt nun einmal ist bzw. sich wesentlich abzeichnet, mal langsam aufzuhören. Ständig mit Titulierungen wie "Altlasten", "Loser", "Luschen" etc. pp. zu kommen, nützt nämlich auch nichts, und ist trotz aller berechtigten Enttäuschung - s.o. - so 100%-ig sachgerecht nun auch nicht.

Also, auf die Blaue! Auf ein besseres 17/18!
Settembrini
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1095
Registriert: Dienstag, 02.Nov 2010 - 21:21

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Lennon » Donnerstag, 15.Jun 2017 - 16:48

Woodstock hat geschrieben:Schade. Ich hatte gehofft, dass Kaffenberger bleibt und Schulz geht...

Das habe ich auch gehofft aber wohin soll Schulz denn gehen? Der Mann hat eine für Regionalligaverhältnisse unterdurchschnittliche Saison gespielt und hat maximal Bezirksligaformat. Also wohin mit ihm?
Ist das Wetter noch so trübe, immer hoch die blaue Rübe!
Lennon
Kickers-Fan
 
Beiträge: 779
Registriert: Sonntag, 14.Sep 2014 - 10:01

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon jox » Donnerstag, 15.Jun 2017 - 19:43

Vor nicht allzu langer Zeit haben wir in Hoffe mit dieser Mannschaft das Minimalziel gefeiert. (Und dann war pokal...leider)Ein Schulz hat ein RiesenSpiel gemacht. Es sind alles Spieler der Kickers. Immer nur draufhauen finde ich daneben! Jeder hat Respekt verdient aber man darf sich hier zu allem äußern teilweise geht's aber um einiges zu weit. Wenn einer Vertrag hat ist das eben so. Wenn Leistung zählt ist das die Aufgabe vom Trainer die beste Mannschaft aufzustellen
jox
Kickers-Fan
 
Beiträge: 290
Registriert: Sonntag, 14.Feb 2016 - 1:35

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Bluebyte » Donnerstag, 15.Jun 2017 - 20:28

s-erg42 hat geschrieben:
Bluebyte hat geschrieben:....

woraus schließt du, daß wir eine ablöse erhalten?

Aus dem Wortlaut, dass über die Wechselmodalitäten Stillschweigen vereinbart wurde...
Wenn der Fan kräht auf dem Mist, ändert sich's Wetter oder es bleibt wie´s ist.
Benutzeravatar
Bluebyte
Kickers-Fan
 
Beiträge: 725
Registriert: Montag, 06.Mär 2017 - 14:37

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Lennon » Donnerstag, 15.Jun 2017 - 21:03

jox hat geschrieben:Vor nicht allzu langer Zeit haben wir in Hoffe mit dieser Mannschaft das Minimalziel gefeiert. (Und dann war pokal...leider)Ein Schulz hat ein RiesenSpiel gemacht. Es sind alles Spieler der Kickers. Immer nur draufhauen finde ich daneben! Jeder hat Respekt verdient aber man darf sich hier zu allem äußern teilweise geht's aber um einiges zu weit. Wenn einer Vertrag hat ist das eben so. Wenn Leistung zählt ist das die Aufgabe vom Trainer die beste Mannschaft aufzustellen

...und Schulz hat ein Riesenspiel gemacht. Die Betonung liegt auf "ein Riesenspiel". Sonst hat er selten überzeugt. Vielleicht war die Erwartungshaltung (auch von mir) am Saisonanfang an ihn zu hoch. Und im Pokalendspiel hat er den guten Eindruck von Hoppenheim wieder zerstört. Falls er bei uns bleiben sollte muss künftig mehr von ihm kommen. Bei einem Mann mit seiner Erfahrung darf man das schon verlangen. Und Respekt zolle ich ihm, denn ich greife ihn ja nicht persönlich an sondern stelle seine abgelieferte Leistung zur Diskussion und das darf man ja wohl noch.
Ist das Wetter noch so trübe, immer hoch die blaue Rübe!
Lennon
Kickers-Fan
 
Beiträge: 779
Registriert: Sonntag, 14.Sep 2014 - 10:01

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon HX » Donnerstag, 15.Jun 2017 - 22:10

Raulstgt hat geschrieben:...ich sehe dagegen mit dem richtigen Matchplan die Kickers perspektivisch immer noch in der zweiten Liga und das sollte auch das Ziel sein...
manche lernen's echt nie. Weder ist die 2. Liga für unseren geliebten Kleckerlesklub in den nächsten 20 Jahren machbar - noch erstrebenswert!
Und solange der Rausschmiss von Schulz immer noch nicht verkündet ist, sieht's für mich eher nach Liga 5 als 3 äh 4 aus...
Aber warten wir's ab... Nach den ersten 3-4 Verpflichtungen im letzten Sommer waren wir gedanklich alle schon auf dem direkten Rückweg in Liga 3, vielleicht läuft's diesmal Grad andersrum...?
.
"Wir sind jetzt ein [Qua'ttrex'ver'ein]"
HX
Kickers-Fan
 
Beiträge: 518
Registriert: Samstag, 23.Apr 2005 - 16:56
Wohnort: Überlingen

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon The Saint » Donnerstag, 15.Jun 2017 - 22:27

Die Themen schweifen ab es heißt doch Kader 2017/2018
Benutzeravatar
The Saint
Kickers-Fan
 
Beiträge: 333
Registriert: Samstag, 17.Jun 2006 - 17:19
Wohnort: Obersulm 15 Km von Heilbronn

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon SVK-Yogi » Donnerstag, 15.Jun 2017 - 22:41

HX hat geschrieben: manche lernen's echt nie. Weder ist die 2. Liga für unseren geliebten Kleckerlesklub in den nächsten 20 Jahren machbar - noch erstrebenswert!
...


Weiß nicht, ich denke vielen geht es da wie mir:
2.Liga wäre schon wieder toll, vor 2 Jahren waren wir nahe dran. (Da war dann übrigens auch das Stadion regelmäßig ganz gut gefüllt). :shock:
3. Liga ist in Ordnung und wenn dann noch attraktiver Fussball gespielt wird kann man damit gut leben.
Aber
4. Liga geht mal gar nicht und ist sowas von Kacke und wenn dann noch ein dermaßen unschöner Stümperfussball gespielt wird, gibt es auch viele andere schöne Dinge mit denen man seinen Samstag verbringen kann.

Was den Kader betrifft, die meisten Spieler die noch unter Vertrag stehen werden uns wohl erhalten bleiben, wer sollte die denn wollen ?
Da es finanziell auch nicht rosig aussieht wird die nächste Saison wohl auch nicht viel besser werden - vielleicht bleibt es ja wieder spannend bis zum letzten Spieltag, dann kann man wenigstens wieder schön feiern. :wink:

Darf man eigentlich auf die Teilnahme am WFV-Pokal verzichten ?
Wäre dann eventuell sinnvoll, oder halt gleich in der ersten Runde ausscheiden.
Benutzeravatar
SVK-Yogi
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2647
Registriert: Samstag, 30.Sep 2006 - 23:14
Wohnort: Stuttgart

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon s-erg42 » Donnerstag, 15.Jun 2017 - 22:45

s-erg42 hat geschrieben:
Bluebyte hat geschrieben:
noblesseoblige hat geschrieben:Kaffe hat zusammen mit Marvin Jäger gut harmoniert. Aus sportlicher Sicht ist für mich die Entscheidung daher nicht plausibel. Es müssen daher andere Gründe den Ausschlag gegeben haben.

Ich sehe unsere Baustellen im Defensivbereich eher auf der Sechser- und den Außenverteidigerpositionen.

Eines ist klar: Je mehr Positionen wir auswechseln, desto anfälliger wird das Gesamtgebilde. Letzte Saison wurde die komplette Mannschaft umgekrempelt. Mit den bekannten Folgen. In dieser Saison scheint erneut ein größerer Umbruch bevorzustehen. So langsam bekomme ich Zweifel an der Lernfähigkeit unserer Verantwortlichen.

Das ist natürlich aus sportlicher Sicht der falsche Abwehrspieler der da geht. Aber offensichtlich hat er das Ziel Profifussball noch vor Augen und sucht seine Chance bei Werder II. Mit erst 20 Jahren ist das legitim. Aus welchem Grund sollte man sonst dorthin wechseln? Immerhin scheint es eine Ablöse zu geben. Bedaure diesen Abgang - vielleicht bekommen wir den ganzen Abwehrblock von Eintracht Trier? :wink:


woraus schließt du, daß wir eine ablöse erhalten?


Bluebyte hat geschrieben:Aus dem Wortlaut, dass über die Wechselmodalitäten Stillschweigen vereinbart wurde...


okay, kann man so interpretieren. andererseits könnte man da auch herauslesen, daß wir ihm eine einmalige abfindung gezahlt haben und sich werder II so das handgeld gespart hat. das halte ich für die realistischere variante :wink:
Wer andern eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät
s-erg42
Kickers-Fan
 
Beiträge: 649
Registriert: Samstag, 28.Okt 2006 - 15:59
Wohnort: Münster (Hessen)

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon s-erg42 » Donnerstag, 15.Jun 2017 - 22:56

SVK-Yogi hat geschrieben:Darf man eigentlich auf die Teilnahme am WFV-Pokal verzichten ?
Wäre dann eventuell sinnvoll, oder halt gleich in der ersten Runde ausscheiden.


warum sollten wir darauf verzichten, traditionell spätestens im viertelfinale gegen einen (höherklassigen) verein auszuscheiden? bis dahin wird die mannschaft viele zusätzliche spiele zur eingewöhnung oder systemfindung oder einfach nur für den rhythmus absolviert haben. besser als training sind die spiele allemal. und wenn wir glück haben gibt's sogar im viertelfinale ein zusätzliches heimspiel gegen einen der beiden drittligisten, also zusätzliche einnahmen. das wird dann fast so schön wie das testspiel gegen die aus dem tal :P
Wer andern eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät
s-erg42
Kickers-Fan
 
Beiträge: 649
Registriert: Samstag, 28.Okt 2006 - 15:59
Wohnort: Münster (Hessen)

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon SVK_svk » Freitag, 16.Jun 2017 - 14:44

Erster "Neuzugang"

http://www.stuttgarter-kickers.de/profis/news/6410

In den Spielen der 2ten Mannschaft die ich gesehen habe, stand er nicht im Tor. Insgesamt 9 Spiele in der letzten Saison finde ich jedoch etwas wenig.
Liebe kennt keine Liga - auf die Blaue!
SVK_svk
Kickers-Fan
 
Beiträge: 842
Registriert: Montag, 03.Nov 2014 - 16:40

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon fersehturm1899 » Freitag, 16.Jun 2017 - 15:28

Hab ihn auch nie spielen gesehen aber er scheint ein großes talent zu sein und ist ein mit spielender Torwart was ich gut finde.

Willkommen bei der 1 Mannschaft
fersehturm1899
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1745
Registriert: Freitag, 21.Aug 2015 - 11:09
Wohnort: Esslingen

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon ripiro22 » Freitag, 16.Jun 2017 - 16:08

SVK_svk hat geschrieben:Erster "Neuzugang" http://www.stuttgarter-kickers.de/profis/news/6410In den Spielen der 2ten Mannschaft die ich gesehen habe, stand er nicht im Tor. Insgesamt 9 Spiele in der letzten Saison finde ich jedoch etwas wenig.


Finde ich gut, dass es einer von uns ist. Warum immer in die Ferne schweifen, wenn die Talente in den eigenen Reihen vorhanden sind.
ripiro22
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2521
Registriert: Montag, 18.Okt 2010 - 16:10

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Bluebyte » Freitag, 16.Jun 2017 - 17:21

SVK_svk hat geschrieben:Erster "Neuzugang"

http://www.stuttgarter-kickers.de/profis/news/6410

In den Spielen der 2ten Mannschaft die ich gesehen habe, stand er nicht im Tor. Insgesamt 9 Spiele in der letzten Saison finde ich jedoch etwas wenig.

Gute Entscheidung! Kenne den Spieler zwar nicht, aber der Trainer lobt ihn sehr und das Profil passt sehr gut zu den Kickers. Herzlich Willkommen bei der Ersten!
Wenn der Fan kräht auf dem Mist, ändert sich's Wetter oder es bleibt wie´s ist.
Benutzeravatar
Bluebyte
Kickers-Fan
 
Beiträge: 725
Registriert: Montag, 06.Mär 2017 - 14:37

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon magge » Freitag, 16.Jun 2017 - 17:44

Als 1. 2. Oder 3. Torwart gedacht?
Benutzeravatar
magge
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4582
Registriert: Samstag, 23.Aug 2003 - 10:12
Wohnort: Hohengehren

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon ripiro22 » Freitag, 16.Jun 2017 - 17:50

magge hat geschrieben:Als 1. 2. Oder 3. Torwart gedacht?


Gute Frage, was ist eigentlich mit Sebastian Kolbe und mit Königshofer ?
ripiro22
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2521
Registriert: Montag, 18.Okt 2010 - 16:10

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Blue Fritz » Freitag, 16.Jun 2017 - 18:02

ripiro22 hat geschrieben:
magge hat geschrieben:Als 1. 2. Oder 3. Torwart gedacht?


Gute Frage, was ist eigentlich mit Sebastian Kolbe und mit Königshofer ?


Zumindest haben wir damit einen Torwart für das Stadtderby!
Einmal Blauer - immer Blauer
Blue Fritz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4371
Registriert: Mittwoch, 20.Aug 2003 - 0:06
Wohnort: Nürtingen

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon BlueScorpion » Samstag, 17.Jun 2017 - 1:02

Wenn ich mir die Kader-Entwicklung ansehe, ist meine Hoffnung auf den Klassenerhalt nächste Saison so hoch wie darauf, dass Schalke Meister wird.
BlueScorpion
 

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Lennon » Samstag, 17.Jun 2017 - 1:44

BlueScorpion hat geschrieben:Wenn ich mir die Kader-Entwicklung ansehe, ist meine Hoffnung auf den Klassenerhalt nächste Saison so hoch wie darauf, dass Schalke Meister wird.


Ich bin auch gespannt, wohin die Entwicklung geht. Z.Zt. lebe ich nach dem Motto: Deckung suchen, Helm enger schnallen und Kopf einziehen. Kann ja nur besser werden. Mein Vertrauen in unsere Vereinsführung wurde leider durch den Verlauf der abgelaufenen und der vorletzten Saison nicht gerade gestärkt.
Ist das Wetter noch so trübe, immer hoch die blaue Rübe!
Lennon
Kickers-Fan
 
Beiträge: 779
Registriert: Sonntag, 14.Sep 2014 - 10:01

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon ripiro22 » Samstag, 17.Jun 2017 - 8:49

Solange die vertraglich gebundenen Spieler, die man los werden will, nicht weg sind, wird es keine Neuen geben. Deshalb sehe ich ziemlich schwarz für die neue Saison. Angeblich sind die Gehälter bei den Kickers doch nicht so schlecht, wie oftmals angenommen wird. Warten wir es ab, viel schlechter kann es nicht mehr werden.
ripiro22
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2521
Registriert: Montag, 18.Okt 2010 - 16:10

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Heiko K. » Samstag, 17.Jun 2017 - 13:16

Torhüter aus der eigenen Jugend haben wir in der Vergangenheit in großer Zahl hervorgebracht. Auf keiner Position war der Kickersnachwuchs erfolgreicher.

Fejzic, Grahl, Gurski, Köstel, Loboue, Ramovic, Salz, Sattelmaier, Tsiflidis, Güvenc, Aller...
Historische Kickers-Bücher von 1910,1915, 1924, 1950, 1951 und 1952 zum Download: www.kickers-stuttgart.de
Benutzeravatar
Heiko K.
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3878
Registriert: Mittwoch, 21.Jun 2006 - 14:28
Wohnort: 97999 Igersheim

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Blue Tiger » Sonntag, 18.Jun 2017 - 13:16

War TK beim Friseur? Kennt Willi Mast auch den Weg zur TSV Eintracht Stadtallendorf? ............................................................... Fragen über Fragen ............................................... . :wink:
Blue Tiger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1688
Registriert: Freitag, 06.Apr 2012 - 15:58

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Ford K » Sonntag, 18.Jun 2017 - 14:07

Bis zum Trainingsauftakt sollten schon ein paar Personalentscheidungen gefallen sein - und das sind dann hoffentlich nicht nur Abgänge...
Stuttgarter Kickers - Der Amateurclub für alle, die ein profimäßiges Fanradio brauchen!
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 13337
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon tobi90 » Sonntag, 18.Jun 2017 - 17:16

Ford K hat geschrieben:Bis zum Trainingsauftakt sollten schon ein paar Personalentscheidungen gefallen sein - und das sind dann hoffentlich nicht nur Abgänge...


Ich nehme an mit den Personalentscheidungen (zumindest Team-technisch) werden wir uns gedulden müssen.

In der Bild-Zeitung wurde Tomasz Kaczmarek kurz nach Amtsantritt wie folgt zitiert :
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Kickers-Sene muss den Abflug machen
Fürs Unternehmen Klassenerhalt baut Viertligist Stuttgarter Kickers um ! Wie BILD erfuhr wird Saer Sene den Abflug machen müssen. Der Franzose der erst im August gekommen war konnte als Mittelstürmer mit nur einem Tor nicht überzeugen. Trainer Tomasz Kaczmarek: Wir suchen einen Stürmer der über die Aussenbahn Zug zum Tor entwickelt. Einen der Tempo machen kann, hungrig ist.
Aber der Pole stellt auch klar: Es wird keinen Schnellschuss geben. Vor der Unterschrift muss er zum Probetraining antanzen. Die Katze im Sack kaufe ich nicht. Ausserdem muss er abloesefrei sein.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Aus diesem Grund beunruhigt mich die Situation bisher nicht. Überlegtes und überzeugtes Handeln schadet in unserer Situation definitiv nicht :wink:
tobi90
Kickers-Fan
 
Beiträge: 413
Registriert: Donnerstag, 04.Okt 2007 - 10:57
Wohnort: Stuttgart

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Lennon » Sonntag, 18.Jun 2017 - 18:28

tobi90 hat geschrieben:
Ford K hat geschrieben:Bis zum Trainingsauftakt sollten schon ein paar Personalentscheidungen gefallen sein - und das sind dann hoffentlich nicht nur Abgänge...


Ich nehme an mit den Personalentscheidungen (zumindest Team-technisch) werden wir uns gedulden müssen.

In der Bild-Zeitung wurde Tomasz Kaczmarek kurz nach Amtsantritt wie folgt zitiert :
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Kickers-Sene muss den Abflug machen
Fürs Unternehmen Klassenerhalt baut Viertligist Stuttgarter Kickers um ! Wie BILD erfuhr wird Saer Sene den Abflug machen müssen. Der Franzose der erst im August gekommen war konnte als Mittelstürmer mit nur einem Tor nicht überzeugen. Trainer Tomasz Kaczmarek: Wir suchen einen Stürmer der über die Aussenbahn Zug zum Tor entwickelt. Einen der Tempo machen kann, hungrig ist.
Aber der Pole stellt auch klar: Es wird keinen Schnellschuss geben. Vor der Unterschrift muss er zum Probetraining antanzen. Die Katze im Sack kaufe ich nicht. Ausserdem muss er abloesefrei sein.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Aus diesem Grund beunruhigt mich die Situation bisher nicht. Überlegtes und übebrzeugtes Handeln schadet in unserer Situation definitiv nicht :wink:


Hauptsache es wird gehandelt und es kommt etwas einigermassen Gscheites dabei raus.
Ist das Wetter noch so trübe, immer hoch die blaue Rübe!
Lennon
Kickers-Fan
 
Beiträge: 779
Registriert: Sonntag, 14.Sep 2014 - 10:01

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Kuhnigotchi » Sonntag, 18.Jun 2017 - 22:46

Felix Gerber unterschreibt einen Vertrag bei den Blauen
http://www.stuttgarter-kickers.de/profis/news/6413
Blaues Blut - glühend heiß durch uns're Adern rinnt
Blaues Blut - bis tief in uns're Seele dringt
Blaues Blut - in Freundschaft steh'n wir fest vereint
Blaues Blut - Verbundenheit
Kuhnigotchi
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4
Registriert: Samstag, 13.Feb 2016 - 19:08

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon ripiro22 » Montag, 19.Jun 2017 - 9:02

Kuhnigotchi hat geschrieben:Felix Gerber unterschreibt einen Vertrag bei den Blauenhttp://www.stuttgarter-kickers.de ... /news/6413


Gut so, jetzt warte ich nur noch auf die Verabschiedung einiger hochdotierter Spieler, die nicht die geforderte Leistung gebracht haben. Wir haben genügend gute Eigengewächse, wobei junge hungrige, talentierte Spieler von außen auch willkommen sind. Die Mischung ist der Weg zum Ziel.
ripiro22
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2521
Registriert: Montag, 18.Okt 2010 - 16:10

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Lennon » Montag, 19.Jun 2017 - 11:22

ripiro22 hat geschrieben:
Kuhnigotchi hat geschrieben:Felix Gerber unterschreibt einen Vertrag bei den Blauenhttp://www.stuttgarter-kickers.de ... /news/6413


Gut so, jetzt warte ich nur noch auf die Verabschiedung einiger hochdotierter Spieler, die nicht die geforderte Leistung gebracht haben. Wir haben genügend gute Eigengewächse, wobei junge hungrige, talentierte Spieler von außen auch willkommen sind. Die Mischung ist der Weg zum Ziel.


Und Du meinst nur mit Jungen (Eigengewächs oder von ausserhalb) reißt du irgendwas? Das wäre schön, allein mir fehlt der Glaube. Wie Du in Deinem letzten Satz des obigen Posts richtig geschrieben hast: "Die Mischung ist der Weg zum Ziel." Du brauchst nämlich neben Jungen auch paar abgebrühte Erfahrene, die den Jungen Sicherheit und Rückhalt geben wenns eng wird - die sehe ich aber im Moment leider noch nicht.
Ist das Wetter noch so trübe, immer hoch die blaue Rübe!
Lennon
Kickers-Fan
 
Beiträge: 779
Registriert: Sonntag, 14.Sep 2014 - 10:01

VorherigeNächste

Zurück zu Erste Mannschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: maestro83 und 20 Gäste