Kader 2017/2018

Alles rund um unsere Blauen aus sportlicher Sicht

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Mr.Burns » Freitag, 30.Jun 2017 - 6:44

Die Torhüterposition war die einzige Position, in welcher wir in der letzten Saison keine Probleme hatten. Das ausgerechnet hier eine Baustelle aufgemacht wird erschließt sich mir nicht :roll:

Wenn Königshofer schon abserviert wird, dann bitte direkt mit einem Nachfolger und keinem langen Casting und Spekulationen...

PRO KÖNIGSHOFER :!: :!: :!: :!:
Quo vadis Stuttgarter Kickers ??
Mr.Burns
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2086
Registriert: Mittwoch, 10.Aug 2005 - 16:26
Wohnort: Stuttgart

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Blau Blauer kickers » Freitag, 30.Jun 2017 - 10:05

Sorry aber dann war ich wohl bei ALLEN Heimspielen und auch bei vielen Auswärtsspielen im falschen Stadion.

Königshofer war für mich in der Rangliste der Regionalligatorhüter sicherlich nicht in der oberen Hälfte.
Ich denke das sehen auch andere so! Wäre es nicht so hätte er sicherlich genügend Angebote.

Habe absolut nichts gegen Ihn, aber seine Leistung insges. war für mich nicht berauschend.
Blau Blauer kickers
Kickers-Fan
 
Beiträge: 307
Registriert: Mittwoch, 10.Dez 2014 - 23:22

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon käköka » Freitag, 30.Jun 2017 - 10:29

Blau Blauer kickers hat geschrieben:Sorry aber dann war ich wohl bei ALLEN Heimspielen und auch bei vielen Auswärtsspielen im falschen Stadion.

Königshofer war für mich in der Rangliste der Regionalligatorhüter sicherlich nicht in der oberen Hälfte.
Ich denke das sehen auch andere so! Wäre es nicht so hätte er sicherlich genügend Angebote.

Habe absolut nichts gegen Ihn, aber seine Leistung insges. war für mich nicht berauschend.


Ich würde ihn als soliden Regilnalligatorhüter bewerten. Diese Bewertung ,solide' haben aber letzte Saison viele Feldspieler nicht erreicht. Deshalb ist es schon kritisierbar, hier eine Baustelle aufzumachen, ohne grosse Not. Der Posten des Torhüters ist aus meiner Sicht eine absolut neuralgische Position. Und vor nicht allzu langer Zeit war deren Besetzung mit ein Grund für den verpassten Aufstieg in die 2.Liga.
Kämpfer, Könner, Kameraden !...
Benutzeravatar
käköka
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2991
Registriert: Sonntag, 07.Sep 2008 - 10:50
Wohnort: Köln

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Blinky Bill » Freitag, 30.Jun 2017 - 11:01

Königshofer hat schon sehr viele Bälle gehalten, wo gegenerische Spieler alleine auf ihn zuliefen oder der Ball recht plaziert geschossen wurde. Auf der Linie war er wirklich top. Für mich ist das nach wie vor noch das wichtigste Kriterium für einen Torhüter.

Warum TK mit Mannström nichts anfangen kann, verstehe ich nicht so recht. Mannström ist ein kreativer Spielgestalter mit Abschlussqualität. Da haben die Kickers ansonsten niemanden. Z. B. im Hinspiel gegen Trier haben sich Mannström und Tunjic sehr gut ergänzt.
"Football is a simple game. Twenty-two men chase a ball for 90 minutes and most of the time, Stuttgarter Kickers leave their supporters disappointed."
Gary Lineker, Juni 2019
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2809
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Waldenbuch

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Bobis » Freitag, 30.Jun 2017 - 11:19

Blau Blauer kickers hat geschrieben:Sorry aber dann war ich wohl bei ALLEN Heimspielen und auch bei vielen Auswärtsspielen im falschen Stadion.

Königshofer war für mich in der Rangliste der Regionalligatorhüter sicherlich nicht in der oberen Hälfte.
Ich denke das sehen auch andere so! Wäre es nicht so hätte er sicherlich genügend Angebote.

Habe absolut nichts gegen Ihn, aber seine Leistung insges. war für mich nicht berauschend.


Wenn er besser wäre, würde er nicht bei den Kickers spielen.
Deux pieds pour un grand talent
Benutzeravatar
Bobis
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2012
Registriert: Montag, 26.Jan 2009 - 9:39
Wohnort: 주펜 하우젠

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Stepi » Freitag, 30.Jun 2017 - 12:21

Ich glaube, man hat sich zusammen gesetzt und Königshofer wie Mannström würde gesagt: euer Spielertyp wird nicht gefordert sein, ihr könnt euch was anderes suchen. Bei Königshofer weil er kein mitspielender Keeper ist, ich erinnere mich bsp an das Spiel in Ulm. Wir haben die mehrmals komplett in ihrer Hälfte gehabt und zwischen Königshofer und dem letzten Verteidiger hätte auch ein Kreuzfahrtschiff gepasst. Bei Mannström war es die Position, die es bei uns nicht gibt. Beide haben dann sondiert was es für Möglichkeiten gibt und ich vermute Mannström hat dann nochmal das Gespräch mit dem Trainer gesucht und bleibt jetzt. Ich kann mir auch vorstellen dass das selbe noch bei Königshofer passiert, wenn er sein Spiel aber nicht anpasst wird er dann aber wohl vom einem der Nachwuchs Keeper verdrängt.
"Lebbe geht weider" Dragoslav Stepanovic
Stepi
Kickers-Fan
 
Beiträge: 799
Registriert: Sonntag, 28.Jan 2007 - 15:57

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon SVK_svk » Freitag, 30.Jun 2017 - 12:41

Stepi hat geschrieben:Ich glaube, man hat sich zusammen gesetzt und Königshofer wie Mannström würde gesagt: euer Spielertyp wird nicht gefordert sein, ihr könnt euch was anderes suchen. Bei Königshofer weil er kein mitspielender Keeper ist, ich erinnere mich bsp an das Spiel in Ulm. Wir haben die mehrmals komplett in ihrer Hälfte gehabt und zwischen Königshofer und dem letzten Verteidiger hätte auch ein Kreuzfahrtschiff gepasst. Bei Mannström war es die Position, die es bei uns nicht gibt. Beide haben dann sondiert was es für Möglichkeiten gibt und ich vermute Mannström hat dann nochmal das Gespräch mit dem Trainer gesucht und bleibt jetzt. Ich kann mir auch vorstellen dass das selbe noch bei Königshofer passiert, wenn er sein Spiel aber nicht anpasst wird er dann aber wohl vom einem der Nachwuchs Keeper verdrängt.


Glaube ich auch. Ich denke nur das Gespräch sah so aus:
Wenn ihr bleiben möchtet, dann müssen wir euren Vertrag um X kürzen, ansonsten können wir nicht mehr mit euch planen.
Mit Mannström hat man sich wohl geeinigt, Königshofer könnte gleich signalisiert haben dass er dazu nicht bereit ist.
So könnte ich mir das vorstellen, denn gerade bei Königshofer muss es am Gehalt liegen. Er war solide (das trifft es ganz gut).
Liebe kennt keine Liga - auf die Blaue!
SVK_svk
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1016
Registriert: Montag, 03.Nov 2014 - 16:40

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Laudrup » Freitag, 30.Jun 2017 - 12:50

Stepi hat geschrieben:Ich glaube, man hat sich zusammen gesetzt und Königshofer wie Mannström würde gesagt: euer Spielertyp wird nicht gefordert sein, ihr könnt euch was anderes suchen. Bei Königshofer weil er kein mitspielender Keeper ist, ich erinnere mich bsp an das Spiel in Ulm. Wir haben die mehrmals komplett in ihrer Hälfte gehabt und zwischen Königshofer und dem letzten Verteidiger hätte auch ein Kreuzfahrtschiff gepasst. Bei Mannström war es die Position, die es bei uns nicht gibt. Beide haben dann sondiert was es für Möglichkeiten gibt und ich vermute Mannström hat dann nochmal das Gespräch mit dem Trainer gesucht und bleibt jetzt. Ich kann mir auch vorstellen dass das selbe noch bei Königshofer passiert, wenn er sein Spiel aber nicht anpasst wird er dann aber wohl vom einem der Nachwuchs Keeper verdrängt.

Grundsätzlich Zustimmung. Unter AK sollte Mannström Schlüsselspieler auf der 10 sein. Seit TK gibt es diese Position in dieser Form gar nicht mehr. Versuche als hängende Spitze oder im zentralen MF liefen mittelprächtig, wobei Mannström auch nicht wirklich fit wirkte und das Mittelfeld auch nicht wirklich bespielt wurde. Ich würde mich echt freuen, wenn der bleibt und man ihn irgendwie unterbringt – fußballerisch sehe ich keinen Besseren bei uns. Außerdem wäre ein "spielerischer Ansatz" (für den unser Finne ja zweifelsohne steht), zumindest in meinen Augen, ein guter Ansatz.
Königshofer sehe ich zwiegespalten. Auf der Linie sicher, verlässlich und reaktionsstark. Zudem auch eine Autorität mit Biss und einer mit Ecken und Kanten. Was mich (neben den Schwächen in der Strafraumbeherrschung und im spielerischen/spieleröffnenden Bereich) gestört hat, war die teilweise negative Ausstrahlung, wenn es mal nicht so lief (also quasi fast immer :lol: ). Nach Gegentoren wurde da schnell abgewunken und gemotzt. Wenn ich mir also einen TW für die Kickers "backen" könnte, dann wäre er so sicher und reaktionsstark wie Königshofer, aber gleichzeitig auch ein positiver Typ mit Qualitäten beim Mitspielen und der Strafraumbeherrschung. :wink:
„Erfolg deformiert, beruhigt, täuscht uns. Scheitern ist das Gegenteil, es bildet uns, es bringt uns näher zu unseren Grundsätzen.“ (Marcelo „el loco“ Bielsa)
Benutzeravatar
Laudrup
Kickers-Fan
 
Beiträge: 464
Registriert: Sonntag, 05.Jun 2016 - 19:50

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Merkle » Freitag, 30.Jun 2017 - 13:27

Laudrup hat geschrieben:
Stepi hat geschrieben:Ich glaube, man hat sich zusammen gesetzt und Königshofer wie Mannström würde gesagt: euer Spielertyp wird nicht gefordert sein, ihr könnt euch was anderes suchen. Bei Königshofer weil er kein mitspielender Keeper ist, ich erinnere mich bsp an das Spiel in Ulm. Wir haben die mehrmals komplett in ihrer Hälfte gehabt und zwischen Königshofer und dem letzten Verteidiger hätte auch ein Kreuzfahrtschiff gepasst. Bei Mannström war es die Position, die es bei uns nicht gibt. Beide haben dann sondiert was es für Möglichkeiten gibt und ich vermute Mannström hat dann nochmal das Gespräch mit dem Trainer gesucht und bleibt jetzt. Ich kann mir auch vorstellen dass das selbe noch bei Königshofer passiert, wenn er sein Spiel aber nicht anpasst wird er dann aber wohl vom einem der Nachwuchs Keeper verdrängt.

Grundsätzlich Zustimmung. Unter AK sollte Mannström Schlüsselspieler auf der 10 sein. Seit TK gibt es diese Position in dieser Form gar nicht mehr. Versuche als hängende Spitze oder im zentralen MF liefen mittelprächtig, wobei Mannström auch nicht wirklich fit wirkte und das Mittelfeld auch nicht wirklich bespielt wurde. Ich würde mich echt freuen, wenn der bleibt und man ihn irgendwie unterbringt – fußballerisch sehe ich keinen Besseren bei uns. Außerdem wäre ein "spielerischer Ansatz" (für den unser Finne ja zweifelsohne steht), zumindest in meinen Augen, ein guter Ansatz.
Königshofer sehe ich zwiegespalten. Auf der Linie sicher, verlässlich und reaktionsstark. Zudem auch eine Autorität mit Biss und einer mit Ecken und Kanten. Was mich (neben den Schwächen in der Strafraumbeherrschung und im spielerischen/spieleröffnenden Bereich) gestört hat, war die teilweise negative Ausstrahlung, wenn es mal nicht so lief (also quasi fast immer :lol: ). Nach Gegentoren wurde da schnell abgewunken und gemotzt. Wenn ich mir also einen TW für die Kickers "backen" könnte, dann wäre er so sicher und reaktionsstark wie Königshofer, aber gleichzeitig auch ein positiver Typ mit Qualitäten beim Mitspielen und der Strafraumbeherrschung. :wink:


vielleicht wechselt Manuel Neuer zu den kickers..
Merkle
Kickers-Fan
 
Beiträge: 695
Registriert: Montag, 01.Feb 2016 - 13:00

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Markus123 » Freitag, 30.Jun 2017 - 13:33

Merkle hat geschrieben:
vielleicht wechselt Manuel Neuer zu den kickers..


Der passt aber nicht ins System :lol:
Zudem spielt er zu offensiv :wink:
Auf gehts Kickers! Kämpfen und Siegen!
Markus123
Kickers-Fan
 
Beiträge: 927
Registriert: Samstag, 05.Mär 2016 - 17:24
Wohnort: Reutlingen

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Settembrini » Freitag, 30.Jun 2017 - 14:08

Was wir alle alles so wissen. Und wie wessen Gespräche mit wem worüber warum so laufen...

Dauerkarte - off Tonic - übrigens bestellt. Ohne Gespräche, ohne Wissen. Ich freue mich halt einfach mal so...
Settembrini
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1298
Registriert: Dienstag, 02.Nov 2010 - 21:21

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon mueller-eins » Freitag, 30.Jun 2017 - 15:02

http://www.fupa.net/berichte/sv-stuttgarter-kickers-unser-mann-am-ball-893046.html

Zumindest laut stn ist es wohl sicher, dass Mannström bleibt - was ich persönlich sehr begrüßen würde. Dafür ist die Verpflichtung von Herrn Lehmann fürs Tor gescheitert, da haben die finanziell sicher potenteren Elversberger zugeschlagen :(
Benutzeravatar
mueller-eins
Kickers-Fan
 
Beiträge: 119
Registriert: Samstag, 26.Aug 2006 - 15:00
Wohnort: Ur-Stuttgarter

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Blue Tiger » Freitag, 30.Jun 2017 - 15:09

Wir sollten jedenfalls spätestens am 09.07. einen erfahrenen Torhüter zwischen den Pfosten haben - sonst könnte es peinlich werden.

Oha, heute Abend spielt wohl ein gewisser Thermann gegen uns.
Blue Tiger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1945
Registriert: Freitag, 06.Apr 2012 - 15:58

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Blauer Radler » Freitag, 30.Jun 2017 - 15:21

Zur Torhüterposition: Königshofer solide, das trifft es gut. Er war in allen (Punkt-) Spielen zuverlässig.

Strafraumbeherrschung: Da hatten wir schon seit Jahren keinen guten mehr. Letzte Saison waren allerdings die Strafraumszenen bei Standards und Eckbällen längst nicht mehr so aufregend, wie in den Vorjahren. Das lag aber auch mit an den kopfballstarken Abwehrspielern. Vor allem der vielkritisierte Schulz hat da einiges weg geräumt.

"mitspielender Torhüter": In der Vergangenheit gab es einige mit dieser Gabe: z.B. Wagner und Korbi, die hätte man fast als Feldspieler einsetzen können. Dafür gab es ein paar andere Schwächen. Was ist jetzt besser? Ich weiß: Einen Manuel Neuer verpflichten, der allen Anforderungen gerecht wird.

Wobei: ein mitspielender TW muss natürlich dabei exzellente Qualitäten haben: Ballsicher, Übersicht, gute Nerven. Denn als letzter Mann darf da kein Ball verspringen. Selbst Manuel Neuer hat da schon gepatzt.
Meine Meinung: Wenn Königshofer in das (neue) Gehaltschema passt, dann behalten. Hier weiß man was man hat. Und für einen vollkommenen Alleskönner, den manche sich vorstellen, haben wir nicht das Geld.
Im Alter stellt sich Weisheit ein...
...doch oft kommts Alter auch allein!
Benutzeravatar
Blauer Radler
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1368
Registriert: Freitag, 17.Aug 2007 - 23:20

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon boelli » Freitag, 30.Jun 2017 - 16:26

Sehr sehr schade mit Frank Lehmann.Der wäre mehr als top für die Kickers gewesen.
Aber manche User hier glauben ja eh,man bekommt was Besseres als ihn.Na dann wollen
Wir doch mal abwarten ,welcher grandioser Keeper hier nun unterschreibt!
VFL & Kickersfan
boelli
Kickers-Fan
 
Beiträge: 47
Registriert: Donnerstag, 05.Jun 2008 - 21:41
Wohnort: Osnabrück

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon mr_burns » Freitag, 30.Jun 2017 - 16:45

Auf der Torwartposition ist es absolut wichtig, Ruhe zu haben und einen unumstrittenen Keeper zu haben. Nicht umsonst hatte Bayern vor vielen Jahren schon Unsummen für M. Neuer hingelegt nach den Problemen mit Kraft und Rensing davor.

Diese Ruhe hätten wir auch mit Königshofer gehabt, allein deshalb schon ärgerlich. Womöglich wird jetzt hier wieder unnötig ein Fass à la Korbinian M. aufgemacht. Hoffentlich gehts gut und wir werden nen Glücksgriff gemacht haben.

Das Argument mitspielender Torwart ist für mich in der 4. Liga absoluter Bullshit. So unendlich viele Fehlpässe, die in den Spielen immer vorkommen, so handlungslangsam, wie die meisten Spieler sind, da reicht es, wenn sich der Torwart in einigen Grundkompetenzen stark zeigt. Dazu gehört eine gewisse Straumraumbeherrschung bei Standards, einige gehaltene Bälle im 1 gegen 1 und möglichst wenig grobe Fehler. Das alles hat der Österreicher mMn mitgebracht.
Wenn du redest, soll deine Rede besser sein als es dein Schweigen gewesen wäre.
(Arabisches Sprichwort)
Benutzeravatar
mr_burns
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1145
Registriert: Dienstag, 05.Sep 2006 - 20:47
Wohnort: Karlsruhe

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon stoitschkov » Freitag, 30.Jun 2017 - 16:49

boelli hat geschrieben:Sehr sehr schade mit Frank Lehmann.Der wäre mehr als top für die Kickers gewesen.
Aber manche User hier glauben ja eh,man bekommt was Besseres als ihn.Na dann wollen
Wir doch mal abwarten ,welcher grandioser Keeper hier nun unterschreibt!


er hat hier mitgelesen und sich dann für Elversberg entschieden :lol: . Die haben kein Forum..
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3097
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Blinky Bill » Freitag, 30.Jun 2017 - 17:59

stoitschkov hat geschrieben:
boelli hat geschrieben:Sehr sehr schade mit Frank Lehmann.Der wäre mehr als top für die Kickers gewesen.
Aber manche User hier glauben ja eh,man bekommt was Besseres als ihn.Na dann wollen
Wir doch mal abwarten ,welcher grandioser Keeper hier nun unterschreibt!


er hat hier mitgelesen und sich dann für Elversberg entschieden :lol: . Die haben kein Forum..

Genau, und wenn Ronaldo auch in Elversberg unterschreibt, dann wissen wir warum. :wink:
"Football is a simple game. Twenty-two men chase a ball for 90 minutes and most of the time, Stuttgarter Kickers leave their supporters disappointed."
Gary Lineker, Juni 2019
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2809
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Waldenbuch

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Ford K » Freitag, 30.Jun 2017 - 21:28

Merkle hat geschrieben: vielleicht wechselt Manuel Neuer zu den kickers..


Einer wie Pollersbeck hätte mir auch schon gereicht :wink:
VfB - Hauptbahnhof 2:0
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 14208
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon fersehturm1899 » Samstag, 01.Jul 2017 - 12:36

Stuttgarter Kickers Facebook
14 Min ·

Gute Neuigkeiten! Lhadji hat seinen Vertrag verlängert!

Beim gestrigen Testspiel hat das Kickers-TV exklusiv mit unseren Jungs gesprochen: Lhadji gibt seine Vertragsverlängerung bekannt und spricht über sein gutes Standing bei den Fans.
Mijo und Sebba sprechen über ihre Verbundenheit zu den Kickers und Joe erklärt die Hintergründe zum Testspiel in Aspach

Hier geht's zum Interview: https://www.youtube.com/watch?v=RGTbXrp ... e=youtu.be
fersehturm1899
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1972
Registriert: Freitag, 21.Aug 2015 - 11:09
Wohnort: Esslingen

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Jules » Samstag, 01.Jul 2017 - 13:28

Schön, dass Badiane bleibt! Und Tunjic, Mannström und Landeka auch. Gut, dass Tunjic und Mannström für weniger Gehalt weiter für die Kickers spielen!

Bektashi hätte ich auch gerne weiter im Kickerstrikot gesehen und bei Königshofer hoffe ich noch, dass er bleibt!
Jules
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2146
Registriert: Mittwoch, 13.Sep 2006 - 18:27

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Lennon » Samstag, 01.Jul 2017 - 16:34

Merkle hat geschrieben:
Laudrup hat geschrieben:
Stepi hat geschrieben:Ich glaube, man hat sich zusammen gesetzt und Königshofer wie Mannström würde gesagt: euer Spielertyp wird nicht gefordert sein, ihr könnt euch was anderes suchen. Bei Königshofer weil er kein mitspielender Keeper ist, ich erinnere mich bsp an das Spiel in Ulm. Wir haben die mehrmals komplett in ihrer Hälfte gehabt und zwischen Königshofer und dem letzten Verteidiger hätte auch ein Kreuzfahrtschiff gepasst. Bei Mannström war es die Position, die es bei uns nicht gibt. Beide haben dann sondiert was es für Möglichkeiten gibt und ich vermute Mannström hat dann nochmal das Gespräch mit dem Trainer gesucht und bleibt jetzt. Ich kann mir auch vorstellen dass das selbe noch bei Königshofer passiert, wenn er sein Spiel aber nicht anpasst wird er dann aber wohl vom einem der Nachwuchs Keeper verdrängt.

Grundsätzlich Zustimmung. Unter AK sollte Mannström Schlüsselspieler auf der 10 sein. Seit TK gibt es diese Position in dieser Form gar nicht mehr. Versuche als hängende Spitze oder im zentralen MF liefen mittelprächtig, wobei Mannström auch nicht wirklich fit wirkte und das Mittelfeld auch nicht wirklich bespielt wurde. Ich würde mich echt freuen, wenn der bleibt und man ihn irgendwie unterbringt – fußballerisch sehe ich keinen Besseren bei uns. Außerdem wäre ein "spielerischer Ansatz" (für den unser Finne ja zweifelsohne steht), zumindest in meinen Augen, ein guter Ansatz.
Königshofer sehe ich zwiegespalten. Auf der Linie sicher, verlässlich und reaktionsstark. Zudem auch eine Autorität mit Biss und einer mit Ecken und Kanten. Was mich (neben den Schwächen in der Strafraumbeherrschung und im spielerischen/spieleröffnenden Bereich) gestört hat, war die teilweise negative Ausstrahlung, wenn es mal nicht so lief (also quasi fast immer :lol: ). Nach Gegentoren wurde da schnell abgewunken und gemotzt. Wenn ich mir also einen TW für die Kickers "backen" könnte, dann wäre er so sicher und reaktionsstark wie Königshofer, aber gleichzeitig auch ein positiver Typ mit Qualitäten beim Mitspielen und der Strafraumbeherrschung. :wink:


vielleicht wechselt Manuel Neuer zu den kickers..


Buffon?
Ist das Wetter noch so trübe, immer hoch die blaue Rübe!
Lennon
Kickers-Fan
 
Beiträge: 779
Registriert: Sonntag, 14.Sep 2014 - 10:01

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Heiko K. » Samstag, 01.Jul 2017 - 17:45

Sebastian Kolbe spielt in der nächsten Saison beim SV Seligenporten in der Regionalliga Bayern.

Quelle: http://www.fupa.net/berichte/sv-seligen ... 92878.html
Historische Kickers-Bücher von 1910,1915, 1924, 1948, 1949, 1950, 1951 und 1952 zum Download: www.kickers-stuttgart.de
Benutzeravatar
Heiko K.
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3952
Registriert: Mittwoch, 21.Jun 2006 - 14:28
Wohnort: 97999 Igersheim

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Kari Laukkanen » Sonntag, 02.Jul 2017 - 13:38

Jules hat geschrieben:Schön, dass Badiane bleibt! Und Tunjic, Mannström und Landeka auch. Gut, dass Tunjic und Mannström für weniger Gehalt weiter für die Kickers spielen!

Bektashi hätte ich auch gerne weiter im Kickerstrikot gesehen und bei Königshofer hoffe ich noch, dass er bleibt!


Toll, dass auch Basti Mannström bleibt. Wenn er fit ist, bin ich sicher, dass er uns auf einer (seiner!) Position hinter den Spitzen ganz viel Freude machen wird. Mit seiner Fähigkeit, ein Spiel zu lesen und lenken und auch mal den "tödlichen" Pass zu spielen, gehört er in die Mannschaft. Und das eine oder andere Tor wird er - wie gehabt - auch machen.
Kari Laukkanen
Kickers-Fan
 
Beiträge: 120
Registriert: Freitag, 29.Apr 2016 - 13:02

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon stoitschkov » Sonntag, 02.Jul 2017 - 14:13

Kari Laukkanen hat geschrieben:Toll, dass auch Basti Mannström bleibt. Wenn er fit ist, bin ich sicher, dass er uns auf einer (seiner!) Position hinter den Spitzen ganz viel Freude machen wird. Mit seiner Fähigkeit, ein Spiel zu lesen und lenken und auch mal den "tödlichen" Pass zu spielen


für mich fraglich, dass es diese Position geben wird. Bin sehr gespannt wie TK Mannström einbinden wird. Als 8er in einem 4-3-3 oder 4-1-4-1 hat es letzte Saison nie funktioniert, dazu müsste er auch mehr "marschieren" können und zweikampfstärker sein. Auf dem Flügel kann er auch nicht spielen, also bleibt nur 10er oder hängende Spitze.
Ich kann ihn mir eigentlich nur etwas zurückhängend hinter Tunjic vorstellen, abgesichert von zwei 6ern und mit zwei schnellen Aussenstürmern, die er einsetzen kann. Dann wäre aber mehr oder weniger das ganze Spiel auf ihn ausgerichtet (und jeder Gegner könnte es relativ leicht lahmlegen :wink: )
ansonsten bleibt nur Edelreservist.
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3097
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Matze » Sonntag, 02.Jul 2017 - 14:52

Der Verbleib von Mannström hat mich auch etwas überrascht. Einerseits weil er im System von TK bislang keine tragende Rolle gespielt hat und andererseits weil er vermutlich zu den Besserverdienern im Kader gehört und dank seines Potenzials vermutlich auch anderswo einen Club gefunden hätte.

Beide Seiten haben sich daher sicher etwas dabei gedacht - und ich bin gespannt, wie es sich auflöst! Rein vom Potenzial und vom Auftreten sicherlich ein Gewinn für den (jungen) Kader...
... jetzt Fansponsor werden und unvergessliche Kickers-Momente erleben. Einzigartig im deutschen Fußball! www.12fuer11.de
Benutzeravatar
Matze
Administrator / Moderator
 
Beiträge: 4219
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 13:05
Wohnort: Stuttgart

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon derPeterII » Sonntag, 02.Jul 2017 - 17:22

Matze hat geschrieben:Der Verbleib von Mannström hat mich auch etwas überrascht. Einerseits weil er im System von TK bislang keine tragende Rolle gespielt hat [...]


Auch wenn er selten von Beginn an spielte, hatte er m.E. dennoch eine tragende Rolle inne. TK brachte Mannström immer dann, wenn wir nochmal aufdrehen mussten. Gerade dann ist es wichtig, einen Spieler wie Mannström auf der Bank zu haben, der nach seiner Einwechslung noch einmal Geschwindigkeit und Spielwitz ins Spiel bringen kann.
Benutzeravatar
derPeterII
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1400
Registriert: Sonntag, 15.Mär 2009 - 23:03
Wohnort: Berlin

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Lennon » Sonntag, 02.Jul 2017 - 18:05

derPeterII hat geschrieben:
Matze hat geschrieben:Der Verbleib von Mannström hat mich auch etwas überrascht. Einerseits weil er im System von TK bislang keine tragende Rolle gespielt hat [...]


Auch wenn er selten von Beginn an spielte, hatte er m.E. dennoch eine tragende Rolle inne. TK brachte Mannström immer dann, wenn wir nochmal aufdrehen mussten. Gerade dann ist es wichtig, einen Spieler wie Mannström auf der Bank zu haben, der nach seiner Einwechslung noch einmal Geschwindigkeit und Spielwitz ins Spiel bringen kann.

Ich würde ihn von Beginn an bringen. Für 60 Minuten auf der Bank wäre er mir zu schade, zumal nicht viele Spieler von seiner Qualität im Kader sind. Die Jokerrolle sollen andere ausfüllen.
Ist das Wetter noch so trübe, immer hoch die blaue Rübe!
Lennon
Kickers-Fan
 
Beiträge: 779
Registriert: Sonntag, 14.Sep 2014 - 10:01

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Heiko K. » Sonntag, 02.Jul 2017 - 18:30

Ohne den wären wir wahrscheinlich abgestiegen.

Einen Spieler dieser Qualität kann man immer einbauen. Da ist jetzt der Trainer an der Reihe.

Was ich mir langsam mal wünschen würde wäre ein klare Ansage des Vereins welche Spieler mit laufendem Vertrag nun eigentlich definitiv bleiben.
Historische Kickers-Bücher von 1910,1915, 1924, 1948, 1949, 1950, 1951 und 1952 zum Download: www.kickers-stuttgart.de
Benutzeravatar
Heiko K.
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3952
Registriert: Mittwoch, 21.Jun 2006 - 14:28
Wohnort: 97999 Igersheim

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Lennon » Sonntag, 02.Jul 2017 - 18:40

Heiko K. hat geschrieben:Ohne den wären wir wahrscheinlich abgestiegen.

Einen Spieler dieser Qualität kann man immer einbauen. Da ist jetzt der Trainer an der Reihe.

Was ich mir langsam mal wünschen würde wäre ein klare Ansage des Vereins welche Spieler mit laufendem Vertrag nun eigentlich definitiv bleiben.

Mit der Ansage welche Spieler definitiv bleiben wäre uns allen geholfen. Man könnte dem geneigten Fan auch noch mitteilen, bei wem die Verhandlungen noch laufen. Ein bissle mehr Transparenz wäre nicht schlecht.
Ist das Wetter noch so trübe, immer hoch die blaue Rübe!
Lennon
Kickers-Fan
 
Beiträge: 779
Registriert: Sonntag, 14.Sep 2014 - 10:01

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon jox » Sonntag, 02.Jul 2017 - 18:58

Im KickersTV hat man ja klare Aussagen gehört: Mannström findet sich + Familie bei uns sehr wohl (beachtlich er kam gut rum in letzter Zeit) - das Badiane gern hier ist braucht man nicht zu erwähnen. Tunjic hat wohl finanzielle Abstriche gemacht. Also für mich schon mal drei sehr wichtige Spieler, die sich mit dem Verein/Umfeld identifizieren (wenns das noch gibt) und das ist schon wichtig und bemerkenswert einem Verein auch finanziell entgegenzukommen. Habe da ein ganz gutes Gefühl. Für einen Mannström findet sich bei den fußballerischen Möglichkeiten immer ein Platz. Tunjic und Badiane in Bestform dazu haben auch was. Hoffen wir endlich mal von Anfang an gut in die Runde zu kommen. Das würde vieles leichter gestalten. Ich freu mich schon auf die Saison. Diese Woche wird die Dauerkarte eingetütet und dann sehen wir uns am Sonntag - hoffen wir auf ein interessantes Spiel ohne zu viel Stress drumherum. Auf die Blaue!
jox
Kickers-Fan
 
Beiträge: 330
Registriert: Sonntag, 14.Feb 2016 - 1:35

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Bluebyte » Sonntag, 02.Jul 2017 - 19:12

jox hat geschrieben:Im KickersTV hat man ja klare Aussagen gehört: Mannström findet sich + Familie bei uns sehr wohl (beachtlich er kam gut rum in letzter Zeit) - das Badiane gern hier ist braucht man nicht zu erwähnen. Tunjic hat wohl finanzielle Abstriche gemacht. Also für mich schon mal drei sehr wichtige Spieler, die sich mit dem Verein/Umfeld identifizieren (wenns das noch gibt) und das ist schon wichtig und bemerkenswert einem Verein auch finanziell entgegenzukommen. Habe da ein ganz gutes Gefühl. Für einen Mannström findet sich bei den fußballerischen Möglichkeiten immer ein Platz. Tunjic und Badiane in Bestform dazu haben auch was. Hoffen wir endlich mal von Anfang an gut in die Runde zu kommen. Das würde vieles leichter gestalten. Ich freu mich schon auf die Saison. Diese Woche wird die Dauerkarte eingetütet und dann sehen wir uns am Sonntag - hoffen wir auf ein interessantes Spiel ohne zu viel Stress drumherum. Auf die Blaue!

Mannström hat auch finanzielle Abstriche gemacht. Sehr lobenswert. Königshofer ziert sich noch. Insgesamt sehr positiv, dass Führungsspieler mit gutem Beispiel voran gehen. Nächste Woche hol ich die Dauerkarte. :wink:
Wenn der Fan kräht auf dem Mist, ändert sich's Wetter oder es bleibt wie´s ist.
Benutzeravatar
Bluebyte
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1114
Registriert: Montag, 06.Mär 2017 - 14:37

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Stadiongänger » Sonntag, 02.Jul 2017 - 19:46

Da bildet sich doch so langsam ein Gerüst aus dem eine Mannschaft entstehen kann die uns auch mal wieder an bessere Zeiten glauben lässt.

Königshofer würde ich auch weiterhin gerne im Tor sehen.
Stadiongänger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 86
Registriert: Montag, 15.Feb 2016 - 11:17

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon stoitschkov » Sonntag, 02.Jul 2017 - 19:57

Heiko K. hat geschrieben:Einen Spieler dieser Qualität kann man immer einbauen.


nicht unbedingt. Es ist kein Zufall, dass dieser Spielertyp ("klassischer 10er", Spielmacher) ausstirbt. Auch/gerade im Nachwuchsbereich findet man den überhaupt nicht mehr.
Ich will aber jetzt kein Fass aufmachen, warum das so ist :wink: (und warum wir ihn mMn besser durch einen anderen Spielertyp ersetzt hätten). Wie schon gesagt, Spieler und Trainer werden sich schon etwas dabei gedacht haben. Hoffentlich!!
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3097
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Laudrup » Sonntag, 02.Jul 2017 - 21:57

stoitschkov hat geschrieben:
Heiko K. hat geschrieben:Einen Spieler dieser Qualität kann man immer einbauen.


nicht unbedingt. Es ist kein Zufall, dass dieser Spielertyp ("klassischer 10er", Spielmacher) ausstirbt. Auch/gerade im Nachwuchsbereich findet man den überhaupt nicht mehr.
Ich will aber jetzt kein Fass aufmachen, warum das so ist :wink: (und warum wir ihn mMn besser durch einen anderen Spielertyp ersetzt hätten). Wie schon gesagt, Spieler und Trainer werden sich schon etwas dabei gedacht haben. Hoffentlich!!

Worin liegt das deiner Meinung nach begründet, dass die Entwicklung ganz klar vom klassischen Zehner weggeht? Gefühlt agieren die Spielmacher (wenn es sie denn überhaupt noch gibt) aus immer tieferen Zonen heraus aber das hat mit dem besetzen des Zehnerraums an sich ja nichts zu tun. Und gleich als Anschlussfrage: wie könnte das nächste Saison aussehen? Was für eine Rolle könnte Mannström haben?
„Erfolg deformiert, beruhigt, täuscht uns. Scheitern ist das Gegenteil, es bildet uns, es bringt uns näher zu unseren Grundsätzen.“ (Marcelo „el loco“ Bielsa)
Benutzeravatar
Laudrup
Kickers-Fan
 
Beiträge: 464
Registriert: Sonntag, 05.Jun 2016 - 19:50

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Ford K » Sonntag, 02.Jul 2017 - 22:07

Idealerweise passt sich Mannström dem modernen Fußball an und schult auf eine andere Position um. Oder klappt das nur bei jungen Spielern wie damals Recep Yildiz?

Übrigens ist Torwart Samuel Aubele (zuletzt Hansa Rostock) noch ohne Vertrag. In unser Gehaltsgefüge sollte er passen und aus der Region stammt er auch:

http://www.liga3-online.de/uebersicht-die-wertvollsten-drittliga-spieler-ohne-vertrag/ (hier steht übrigens auch BBB!)

https://www.transfermarkt.de/samuel-aubele/profil/spieler/160909
VfB - Hauptbahnhof 2:0
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 14208
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon stoitschkov » Sonntag, 02.Jul 2017 - 22:32

Laudrup hat geschrieben:Worin liegt das deiner Meinung nach begründet, dass die Entwicklung ganz klar vom klassischen Zehner weggeht? Gefühlt agieren die Spielmacher (wenn es sie denn überhaupt noch gibt) aus immer tieferen Zonen heraus aber das hat mit dem besetzen des Zehnerraums an sich ja nichts zu tun. Und gleich als Anschlussfrage: wie könnte das nächste Saison aussehen? Was für eine Rolle könnte Mannström haben?


verkürzt und stark vereinfacht: die fussballerische Entwicklung der letzten 10-15 Jahre bestand primär in einer besseren Strukturierung des Defensivspiels mit gleichzeitiger zunehmender Bedeutung des (offensiven und defensiven) Umschaltmoments.
Einfacher formuliert: jeder Oberligist ist mittlerweile in der Lage defensiv gut organisiert zu stehen, den eigenen zentralen Raum vor der Abwehr (den eigentlichen 10er-Raum) zu verrammeln und einem klassischen Spielmacher quasi die Luft zum Atmen zu nehmen. In den höheren Ligen hat man idealerweise einen tiefen Spielmacher, der den eigenen Ballbesitz strukturiert oder/(besser:) und aufbaustarke Innenverteidiger.
Der eigene offensive 10er Raum wird gerade in der RL (oder auch in der 3.Liga) nach meinem Eindruck oft mit purer Präsenz "bespielt". Bedeutet: Ball wird auf einen Zielspieler nach vorne geklopft, ein oder beide Aussenstürmer rücken ein und versuchen zusammen mit dem zweiten Stürmer und einem 6er den Ball aufzusammeln. Danach irgendwie durchbrechen oder Gegenpressing.
Ansonsten klarer Fokus auf "sicher und kompakt stehen" und "schnell und direkt umschalten". Dazu braucht man keinen Spielmacher :wink:

Ein anderer Grund ist, wie schon angedeutet: wenn mein Offensivspiel stark von meinem 10er abhängt, dann ist es ausrechenbar und leicht auszubremsen.

Welche Rolle Mannström einnehmen könnte bzw. der Trainer für ihn vorgesehen hat?? Das weiß ich ja gerade nicht :wink: bin jedenfalls gespannt, wie er das auflöst, da ich mir nicht vorstellen kann, dass er ihn als Edeljoker eingeplant hat.
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3097
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Micki Blue » Montag, 03.Jul 2017 - 12:46

Was ich mir langsam mal wünschen würde wäre ein klare Ansage des Vereins welche Spieler mit laufendem Vertrag nun eigentlich definitiv bleiben.[/quote]
Mit der Ansage welche Spieler definitiv bleiben wäre uns allen geholfen. Man könnte dem geneigten Fan auch noch mitteilen, bei wem die Verhandlungen noch laufen. Ein bissle mehr Transparenz wäre nicht schlecht.[/quote]

Ist doch in Kickers-TV erklärt worden. Nach der letzten Saison wurde mit den Top Verdienern gesprochen, wie die Finanzielle Situation des Vereins ist, und ob sie trotz laufenden Vertrages bereit wären, auch für weniger Geld weiter zuspielen.
Tunjic hat sofort Ja gesagt, Mannström hat den Markt sondiert und dann erst ja gesagt, Bektasi ist weitergezogen.... (dafür konnten wir dann mit Badiane verlängern :)
Es sind doch nur noch 4 Leute offen.
Königshofer ???
Thermann vielleicht zum Ponyhof
Schulz ???
Sciossa ???

Da die Spieler alle noch Verträge haben, müssen wir eben warten ob Sie etwas Neues finden oder eben nicht. Ich bin mir sicher dass es wenn einer geht, sofort die nächste Neuverpflichtung bekanntgegeben wird, aber davor geht es ja Finanziell leider auch nicht. Der Transfermarkt ist übrigends bis Ende August offen. Die Entscheidung liegt eben bei diesen Spielern, dass wir dazu kein offizielles Statement bekommen, liegt in der Natur der Sache. warten wirs ab, 90% vom Kader steht doch fest.
Micki Blue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 90
Registriert: Freitag, 21.Mai 2010 - 12:14

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon s-erg42 » Montag, 03.Jul 2017 - 13:26

welche spieler der abgemeldeten II. haben denn noch vertrag für 17/18 (oder darüber hinaus)?
Wer andern eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät
s-erg42
Kickers-Fan
 
Beiträge: 954
Registriert: Samstag, 28.Okt 2006 - 15:59
Wohnort: Münster (Hessen)

Re: Kader 2017/2018

Beitragvon Wetteplatz » Montag, 03.Jul 2017 - 16:55

Fakt ist das Königshofer gehen soll, basta!
Ich versteht nicht warum wir unbedingt noch einen Torhüter brauchen; Cedric Veser kommt immerhin aus der Torwartschule des 1. FCK und das ist weiß Gott einer der besten Schulen die man als Torwart durchlaufen kann.
Cedric Veser ist aus meiner Sicht auf seiner Position aller erste Wahl!
"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen" Zitat Helmut Schmidt April 2013
Benutzeravatar
Wetteplatz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 61
Registriert: Freitag, 10.Mai 2013 - 19:48
Wohnort: Leinfelden-Echterdingen

VorherigeNächste

Zurück zu Erste Mannschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Andy, magge und 29 Gäste