Spielberichte Ulm - Kickers

Alles rund um unsere Blauen aus sportlicher Sicht

Spielberichte Ulm - Kickers

Beitragvon fersehturm1899 » Dienstag, 03.Okt 2017 - 19:13

Beim SSV Ulm
Stuttgarter Kickers verspielen alles
http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhal ... 55125.html
fersehturm1899
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1407
Registriert: Freitag, 21.Aug 2015 - 11:09
Wohnort: Esslingen

Re: Spielberichte Ulm - Kickers

Beitragvon fersehturm1899 » Dienstag, 03.Okt 2017 - 19:15

2:3-Niederlage in Ulm

Kickers schenken 2:0-Pausenführung her
http://www.stuttgarter-kickers.de/profis/news/6712
fersehturm1899
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1407
Registriert: Freitag, 21.Aug 2015 - 11:09
Wohnort: Esslingen

Re: Spielberichte Ulm - Kickers

Beitragvon B. » Dienstag, 03.Okt 2017 - 19:36

fersehturm1899 hat geschrieben:Beim SSV Ulm
Stuttgarter Kickers verspielen alles
http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhal ... 55125.html


"Rainer Lorz stand in den Katakomben des Donaustadions und schüttelte nur den Kopf: „Wie kann man sich nur so blöd anstellen“"

Das frage ich mich auch schon lange Herr Lorz! Sei es bei Sponsorengewinnung, Vermarktung, Personalentscheidungen,...!!! :twisted:
one tear for summer past - a smile for winter to be.
Benutzeravatar
B.
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1871
Registriert: Samstag, 26.Aug 2006 - 0:23

Re: Spielberichte Ulm - Kickers

Beitragvon Rigotti » Dienstag, 03.Okt 2017 - 22:01

fersehturm1899 hat geschrieben:2:3-Niederlage in Ulm

Kickers schenken 2:0-Pausenführung her
http://www.stuttgarter-kickers.de/profis/news/6712

TK: "Tatsache ist aber, dass wir in der schwierigen Phase nach Wiederbeginn, wo wir die Jungs in der Kabine darauf vorbereitet hatten, viel zu soft waren und Fehler machten"
Da würde ich mich als Trainer nach dem bekannten Spielverlauf aber schon fragen, ob ich das deutlich genug rübergebracht habe oder ob die Jungs zu blöd oder nicht fähig waren, meine Anweisungen zu verstehen, geschweige denn umzusetzen. In beiden Fällen muß ich in Zukunft grundlegend etwas anders machen. Mehr vom Gleichen hilft da jedenfalls nicht.
Rigotti
Kickers-Fan
 
Beiträge: 612
Registriert: Sonntag, 06.Dez 2009 - 16:04

Re: Spielberichte Ulm - Kickers

Beitragvon Blue Tiger » Dienstag, 03.Okt 2017 - 22:30

Es reicht jetzt. Nicht nach gefühlt jedem Spiel dieselben Erklärungen.
"Die Kickers werden noch groß rauskommen. Dann beginnt hier eine neue Ära". ( Jürgen Sundermann, Januar 2008 )
Blue Tiger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1488
Registriert: Freitag, 06.Apr 2012 - 15:58

Re: Spielberichte Ulm - Kickers

Beitragvon SVK-Caco » Dienstag, 03.Okt 2017 - 22:33

Blue Tiger hat geschrieben:Es reicht jetzt. Nicht nach gefühlt jedem Spiel dieselben Erklärungen.


Die müssen wirklich lernen. Aber wenn du keine Lehrer auf dem Spielfeld hast...Schwarz noch ansatzweise, der Rest spielt netten jugendlichen Fussball.
Toni Sailer
(zu Wolfgang Wolf, der ihn einwechseln wollte)

Ganz rein?
Benutzeravatar
SVK-Caco
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1367
Registriert: Mittwoch, 20.Aug 2003 - 10:13
Wohnort: Dortmund

Re: Spielberichte Ulm - Kickers

Beitragvon Ruven » Mittwoch, 04.Okt 2017 - 8:17

2016/2017 ist eine Saison ohne "Rumkugel-Ausfwährtsfahrten" ... SKANDAL
Benutzeravatar
Ruven
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1098
Registriert: Samstag, 17.Mai 2008 - 10:13

Re: Spielberichte Ulm - Kickers

Beitragvon Blau Blauer kickers » Mittwoch, 04.Okt 2017 - 13:19

Stipic raus !!!!!!
Zeyer raus !!! Kaminski raus !!!
Schuuuuuulz raus !!!!!
ALLE raus !!!

Ach so. Die sind ja schon weg

Und?.... Ist es besser geworden???? Nee schlechter
Blau Blauer kickers
Kickers-Fan
 
Beiträge: 135
Registriert: Mittwoch, 10.Dez 2014 - 23:22

Re: Spielberichte Ulm - Kickers

Beitragvon Bluebyte » Mittwoch, 04.Okt 2017 - 15:10

Blue Tiger hat geschrieben:Es reicht jetzt. Nicht nach gefühlt jedem Spiel dieselben Erklärungen.

Wenn es aber immer dieselben Gründe sind? Stoitschkov hatte da schon recht - alle Taktik nützt nichts wenn man sich in den Zweikämpfen nicht behaupten kann. Und da hat Ulm uns den Zahn gezogen.
Wenn der Fan kräht auf dem Mist, ändert sich's Wetter oder es bleibt wie´s ist.
Benutzeravatar
Bluebyte
Kickers-Fan
 
Beiträge: 485
Registriert: Montag, 06.Mär 2017 - 14:37

Re: Spielberichte Ulm - Kickers

Beitragvon fersehturm1899 » Mittwoch, 04.Okt 2017 - 18:05

12. Spieltag, SSV Ulm vs. Stuttgarter Kickers - Pressekonferenz

https://www.youtube.com/watch?v=ac2zvWoJtB8
fersehturm1899
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1407
Registriert: Freitag, 21.Aug 2015 - 11:09
Wohnort: Esslingen

Re: Spielberichte Ulm - Kickers

Beitragvon Buddy » Mittwoch, 04.Okt 2017 - 18:11

Das Spiel haben 170.000 Zuschauer bei Sport 1 gesehen.
Es war damit die erfolgreichste Sendung bei Sport 1 gestern.

Das RL Spiel am Montag Abend zwischen Hannover II und Hamburg II hatte 320.000 Zuschauer
https://www.agf.de/daten/tvdaten/hitliste/


Und noch als Vergleich. Unsere Derby Niederlage sahen 190.000 Zuschauer bei Sport 1
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 22675
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Spielberichte Ulm - Kickers

Beitragvon fersehturm1899 » Mittwoch, 04.Okt 2017 - 19:44

12. Spieltag, SSV Ulm vs. Stuttgarter Kickers - Spielbericht+Interview

https://www.youtube.com/watch?v=ADF9r1pawE0
fersehturm1899
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1407
Registriert: Freitag, 21.Aug 2015 - 11:09
Wohnort: Esslingen

Re: Spielberichte Ulm - Kickers

Beitragvon Rgbg.Kickers-Fan » Mittwoch, 04.Okt 2017 - 23:41

fersehturm1899 hat geschrieben:12. Spieltag, SSV Ulm vs. Stuttgarter Kickers - Spielbericht+Interview

https://www.youtube.com/watch?v=ADF9r1pawE0

Wahnsinn, auch nach dem dritten Mal anschauen kann ich es immer noch nicht fassen.
Der Lattenknaller, die Chancen in der Nachspielzeit ... das kann nicht wahr sein.
Irgendwann muss dieses Leid doch ein Ende haben. Dann eben gegen Kassel.
Rgbg.Kickers-Fan
Kickers-Fan
 
Beiträge: 182
Registriert: Montag, 19.Okt 2009 - 18:45

Re: Spielberichte Ulm - Kickers

Beitragvon Lennon » Donnerstag, 05.Okt 2017 - 10:11

Blau Blauer kickers hat geschrieben:Stipic raus !!!!!!
Zeyer raus !!! Kaminski raus !!!
Schuuuuuulz raus !!!!!
ALLE raus !!!

Ach so. Die sind ja schon weg

Und?.... Ist es besser geworden???? Nee schlechter

Natürlich ist es schlechter geworden weil Stipic und dieser Zeyer den Weg in den Abgrund akribisch vorgegeben haben.
Ist das Wetter noch so trübe, immer hoch die blaue Rübe!
Lennon
Kickers-Fan
 
Beiträge: 779
Registriert: Sonntag, 14.Sep 2014 - 10:01

Re: Spielberichte Ulm - Kickers

Beitragvon Blinky Bill » Donnerstag, 05.Okt 2017 - 10:33

Lennon hat geschrieben:
Blau Blauer kickers hat geschrieben:Stipic raus !!!!!!
Zeyer raus !!! Kaminski raus !!!
Schuuuuuulz raus !!!!!
ALLE raus !!!

Ach so. Die sind ja schon weg

Und?.... Ist es besser geworden???? Nee schlechter

Natürlich ist es schlechter geworden weil Stipic und dieser Zeyer den Weg in den Abgrund akribisch vorgegeben haben.

Zustimmung. Der Weg in den Abgrund wurde 2015/2016 durch Stipic und Zeyer eingeleitet. Bei der Entlassung von HS waren alle Optionen für den Verbleib in der 3. Liga noch da. Für Kaminski und TK gab es jetzt dagegen nur wenig Möglichkeiten, den Abwärtssog zu stoppen.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1507
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03

Re: Spielberichte Ulm - Kickers

Beitragvon DirtyToby » Donnerstag, 05.Okt 2017 - 12:34

Sorry, aber Stipic war der Einzige, der den Sauhaufen zumindest wieder so weit zusammen bekommen hat, dass wir am Ende überhaupt noch eine Chance auf den Klassenerhalt hatten. Am Ende war es natürlich eine Katastrophe und Stipic war vom Typ her... streitbar, aber seine Punktausbeute nach der Winterpause war durchaus ansehnlich in unserer Situation
Stuttgarter Kickers - Der Profiverein für alle, die keinen Profiverein brauchen.
Benutzeravatar
DirtyToby
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6287
Registriert: Samstag, 16.Okt 2004 - 18:36
Wohnort: Ostfildern

Re: Spielberichte Ulm - Kickers

Beitragvon Blau Blauer kickers » Donnerstag, 05.Okt 2017 - 13:04

Blinky Bill hat geschrieben:
Lennon hat geschrieben:
Blau Blauer kickers hat geschrieben:Stipic raus !!!!!!
Zeyer raus !!! Kaminski raus !!!
Schuuuuuulz raus !!!!!
ALLE raus !!!

Ach so. Die sind ja schon weg

Und?.... Ist es besser geworden???? Nee schlechter

Natürlich ist es schlechter geworden weil Stipic und dieser Zeyer den Weg in den Abgrund akribisch vorgegeben haben.

Zustimmung. Der Weg in den Abgrund wurde 2015/2016 durch Stipic und Zeyer eingeleitet. Bei der Entlassung von HS waren alle Optionen für den Verbleib in der 3. Liga noch da. Für Kaminski und TK gab es jetzt dagegen nur wenig Möglichkeiten, den Abwärtssog zu stoppen.


Und wer war Sportdirektor als wir unsere beste Saison in der 3. Liga gespielt haben??
Wer hat Steffens verpflichtet??

Das Positive wird gerne übersehen. Guten Morgen.
Blau Blauer kickers
Kickers-Fan
 
Beiträge: 135
Registriert: Mittwoch, 10.Dez 2014 - 23:22

Re: Spielberichte Ulm - Kickers

Beitragvon Blau Blauer kickers » Donnerstag, 05.Okt 2017 - 13:09

DirtyToby hat geschrieben:Sorry, aber Stipic war der Einzige, der den Sauhaufen zumindest wieder so weit zusammen bekommen hat, dass wir am Ende überhaupt noch eine Chance auf den Klassenerhalt hatten. Am Ende war es natürlich eine Katastrophe und Stipic war vom Typ her... streitbar, aber seine Punktausbeute nach der Winterpause war durchaus ansehnlich in unserer Situation


1000% Zustimmung.
Eigentlich waren wir ja schon abgestiegen.
Durch die gute Punktausbeute unter Stipic waren wir eigentlich theoretisch bereits gesichert.
Daher war der Abstieg so unfassbar traurig.
Und natürlich Stipic für schuldig gesprochen. C'est la vive
Blau Blauer kickers
Kickers-Fan
 
Beiträge: 135
Registriert: Mittwoch, 10.Dez 2014 - 23:22

Re: Spielberichte Ulm - Kickers

Beitragvon blue-son » Donnerstag, 05.Okt 2017 - 13:12

Blinky Bill hat geschrieben:
Lennon hat geschrieben:
Blau Blauer kickers hat geschrieben:Stipic raus !!!!!!
Zeyer raus !!! Kaminski raus !!!
Schuuuuuulz raus !!!!!
ALLE raus !!!

Ach so. Die sind ja schon weg

Und?.... Ist es besser geworden???? Nee schlechter

Natürlich ist es schlechter geworden weil Stipic und dieser Zeyer den Weg in den Abgrund akribisch vorgegeben haben.

Zustimmung. Der Weg in den Abgrund wurde 2015/2016 durch Stipic und Zeyer eingeleitet. Bei der Entlassung von HS waren alle Optionen für den Verbleib in der 3. Liga noch da. Für Kaminski und TK gab es jetzt dagegen nur wenig Möglichkeiten, den Abwärtssog zu stoppen.


Das stimmt nicht. Also ob es mit Stipic angefangen hat....? Weil er den lustlosen Marchese suspendiert hat? Das Kind war schon davor in den Brunnen gefallen. Stipic hatte in seiner Zeit absolut keine schlechte Punkteausbeute und hat sich halt in letzten beiden Spielen selbst um den "verdienten" Lohn gebracht.
Ein bisschen mehr Differenzierung würde auch den Chefkritikern gut zu Gesichte stehen. Das Geschwätz hier ist oft genau so peinlich wie die Auftritte unserer Truppe.
Benutzeravatar
blue-son
Kickers-Fan
 
Beiträge: 483
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 16:03
Wohnort: Stuttgart

Re: Spielberichte Ulm - Kickers

Beitragvon Blinky Bill » Donnerstag, 05.Okt 2017 - 13:41

Das Entkernen der Mannschaft unter Stipic eventuell auf Betreiben von Zeyer hin hat dazu geführt, dass aus einer Mannschaft mit hohem Identitätsfaktor ein identitätsloser Haufen wurde. Das wurde in den folgenden Spielzeiten so fortgesetzt. So schwierig einige Spieler unter Steffen vielleicht waren, so sehr standen sie für das K auf der Brust. Diese Struktur wurde bewusst gebrochen und danach gab es nur noch identitätslosen Fußball, auch schon unter Stipic. Und insgesamt blieb der Erfolg aus.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1507
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03

Re: Spielberichte Ulm - Kickers

Beitragvon DirtyToby » Donnerstag, 05.Okt 2017 - 13:45

Blinky Bill hat geschrieben:Das Entkernen der Mannschaft unter Stipic eventuell auf Betreiben von Zeyer hin hat dazu geführt, dass aus einer Mannschaft mit hohem Identitätsfaktor ein identitätsloser Haufen wurde. Das wurde in den folgenden Spielzeiten so fortgesetzt. So schwierig einige Spieler unter Steffen vielleicht waren, so sehr standen sie für das K auf der Brust. Diese Struktur wurde bewusst gebrochen und danach gab es nur noch identitätslosen Fußball, auch schon unter Stipic. Und insgesamt blieb der Erfolg aus.

Die Alternative wäre gewesen, "mit Identität" als Tabellenletzter sang- und klanglos abzusteigen. top!
Stuttgarter Kickers - Der Profiverein für alle, die keinen Profiverein brauchen.
Benutzeravatar
DirtyToby
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6287
Registriert: Samstag, 16.Okt 2004 - 18:36
Wohnort: Ostfildern

Re: Spielberichte Ulm - Kickers

Beitragvon Blinky Bill » Donnerstag, 05.Okt 2017 - 14:02

DirtyToby hat geschrieben:
Blinky Bill hat geschrieben:Das Entkernen der Mannschaft unter Stipic eventuell auf Betreiben von Zeyer hin hat dazu geführt, dass aus einer Mannschaft mit hohem Identitätsfaktor ein identitätsloser Haufen wurde. Das wurde in den folgenden Spielzeiten so fortgesetzt. So schwierig einige Spieler unter Steffen vielleicht waren, so sehr standen sie für das K auf der Brust. Diese Struktur wurde bewusst gebrochen und danach gab es nur noch identitätslosen Fußball, auch schon unter Stipic. Und insgesamt blieb der Erfolg aus.

Die Alternative wäre gewesen, "mit Identität" als Tabellenletzter sang- und klanglos abzusteigen. top!

Als HS ging nach dem Spiel in Erfurt, standen wir gar nicht auf einem Abstiegsplatz. Da gab es gerade nur eine sechswöchige Krise, die man eventuell überwunden hätte. Seit der Entlassung von HS und der Entkernung der damaligen Mannschaft gibt es einer DAUERKRISE!!!
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1507
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03

Re: Spielberichte Ulm - Kickers

Beitragvon DirtyToby » Donnerstag, 05.Okt 2017 - 14:17

Blinky Bill hat geschrieben:
DirtyToby hat geschrieben:
Blinky Bill hat geschrieben:Das Entkernen der Mannschaft unter Stipic eventuell auf Betreiben von Zeyer hin hat dazu geführt, dass aus einer Mannschaft mit hohem Identitätsfaktor ein identitätsloser Haufen wurde. Das wurde in den folgenden Spielzeiten so fortgesetzt. So schwierig einige Spieler unter Steffen vielleicht waren, so sehr standen sie für das K auf der Brust. Diese Struktur wurde bewusst gebrochen und danach gab es nur noch identitätslosen Fußball, auch schon unter Stipic. Und insgesamt blieb der Erfolg aus.

Die Alternative wäre gewesen, "mit Identität" als Tabellenletzter sang- und klanglos abzusteigen. top!

Als HS ging nach dem Spiel in Erfurt, standen wir gar nicht auf einem Abstiegsplatz. Da gab es gerade nur eine sechswöchige Krise, die man eventuell überwunden hätte. Seit der Entlassung von HS und der Entkernung der damaligen Mannschaft gibt es einer DAUERKRISE!!!

Ansichtssache. Ich bin mir ziemlich sicher, dass wir mit Steffen ganz ganz unten gelandet wären. Aber das ist in beide Richtungen natürlich nur Spekulation und das Ergebnis am Ende eh das gleiche. Und auch dann hätte es in der neuen Saison einen kompletten Umbruch gegeben. Ich sehe den wirklichen Niedergang ab dem Start in die letzte RL Saison und der zieht sich ungebremmst weiter
Stuttgarter Kickers - Der Profiverein für alle, die keinen Profiverein brauchen.
Benutzeravatar
DirtyToby
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6287
Registriert: Samstag, 16.Okt 2004 - 18:36
Wohnort: Ostfildern

Re: Spielberichte Ulm - Kickers

Beitragvon Tobi78 » Freitag, 06.Okt 2017 - 5:05

Im Nachgang kam ja Vieles ans Licht, was unter HS intern völlig aus dem Ruder gelaufen ist. Ich erinnere nur mal an Grüppchenbildung, Wand in der Kabine und völlig blutleere und hilflose Auftritte der Mannschaft. Letztlich hat die Mannschaft selbst mit ihrem Verhalten nach der Trennung von HS für einen großen Bruch gesorgt, indem sie HS nachgetrauert und dem Nachfolger keine Chance gegeben hat. Der Rest ist Geschichte.
Tobi78
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3735
Registriert: Montag, 14.Aug 2006 - 14:43
Wohnort: Kraichgau


Zurück zu Erste Mannschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], DirtyToby und 9 Gäste