Vorschau Kickers-Kassel (Mo. 09.10.17 20 Uhr 15)

Alles rund um unsere Blauen aus sportlicher Sicht

Vorschau Kickers-Kassel (Mo. 09.10.17 20 Uhr 15)

Beitragvon jox » Mittwoch, 04.Okt 2017 - 17:52

Da wir ja immer noch dabei sind, den Betriebsunfall Abstieg zu heilen, uns die Karre aber gerade unterm Hintern wegrostet mal ins Forum gefragt: Was können wir Fans am Montag machen egal in welche Richtung? Boykott hatten wir ja schon letztes Mal. Es hat schon mehr Spaß gemacht auf die Waldau zu fahren, dass weiß jeder von uns. Ich kann und will mich nicht mit Resignation anfreunden - im Fußball ist auch immer die Möglichkeit da, in die Erfolgsspur zurückzufinden - auch wenn einem das gerade fast unmöglich erscheint. Sollen wir Fans nicht ein Zeichen setzen und die Jungs von Anfang an anfeuern, um zu zeigen, dass wir trotz allem was war noch immer da sind? Klar fällt es schwer aber es gibt nur die einen Kickers. Vielleicht hilft es den Jungs auf dem Platz? Evtl. kann der B-Block ja ein paar Minuten leer bleiben, um ein Zeichen zu setzten. Danach kann geballt gemeinsam angefeuert werden?! Es bringt für mich ein totaler Boykott in der jetzigen Situation gar nichts. Da würde ich mich ja fast selber zerfleischen. Was denkt das Forum???
jox
Kickers-Fan
 
Beiträge: 222
Registriert: Sonntag, 14.Feb 2016 - 1:35

Re: Vorschau Kickers-Kassel (Mo. 09.10.17 20 Uhr 15)

Beitragvon Merkle » Mittwoch, 04.Okt 2017 - 17:59

im Moment gibts wenig zu "boykottieren"...bei wohl 1500 Zuschauern,kann man nur hoffen,dass sie bis Weihnachten das Stadion nicht kompett "leerspielen"...
Merkle
Kickers-Fan
 
Beiträge: 467
Registriert: Montag, 01.Feb 2016 - 13:00

Re: Vorschau Kickers-Kassel (Mo. 09.10.17 20 Uhr 15)

Beitragvon Blinky Bill » Mittwoch, 04.Okt 2017 - 18:21

Ganz ehrlich, die jungen Spieler aus U23-Mannschaft, die Woche für Woche vor leeren Rängen spielen, haben es leichter. Sie müssen sich nach dem Spiel nicht am Zaun rechtfertigen. Da aber die Heimbilanz nach wie vor ganz passabel ist, scheint die Unterstützung zu helfen. Es ist Zeit für einen Neuanfang. Die Misserfolge müssen aus allen Köpfen raus. Die anstehenden Aufgaben der Vorrunde sind lösbar. Elf Punkte aus den sechs bevorstehenden Spielen muss das Ziel sein.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1507
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03

Re: Vorschau Kickers-Kassel (Mo. 09.10.17 20 Uhr 15)

Beitragvon kodledd » Mittwoch, 04.Okt 2017 - 18:49

Was die Fans tun können? Meine Antwort: Bedingungslos unterstützen. Der Wille bei den Spielern ist doch erkennbar. Die tun was sie können. Wir brauchen keinen Motivationstrainer, das können die Fans übernehmen. Schaut doch die Spielverläufen an: Da kommt plötzlich eine Verunsicherung auf. Da hilft doch kein Draufschlagen, da müssen wir hinter der Mannschaft stehen.
Auf die Blaue!
Im Alter stellt sich Weisheit ein...
...doch oft kommts Alter auch allein!
Benutzeravatar
kodledd
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1134
Registriert: Freitag, 17.Aug 2007 - 23:20

Re: Vorschau Kickers-Kassel (Mo. 09.10.17 20 Uhr 15)

Beitragvon stuttgartwizard » Mittwoch, 04.Okt 2017 - 20:00

kodledd hat geschrieben:Was die Fans tun können? Meine Antwort: Bedingungslos unterstützen. Der Wille bei den Spielern ist doch erkennbar. Die tun was sie können. Wir brauchen keinen Motivationstrainer, das können die Fans übernehmen. Schaut doch die Spielverläufen an: Da kommt plötzlich eine Verunsicherung auf. Da hilft doch kein Draufschlagen, da müssen wir hinter der Mannschaft stehen.
Auf die Blaue!


seit 2 Jahren machen die Fans nichts anderes
und irgendwann ist mal einfach Ende. Diese Stümper verdienen ihre Kohle damit, die wir zu den Heimspielen hin tragen.

Bei mir ist nach all den Jahren ein Punkt erreicht wo ich keinen Bock mehr habe. Wenn ich mir diese Truppe anschaue da kommt mir es hoch.

Warum soll ich Montags um 20,15 im Block stehen, wenn ich seit 4 Uhr morgens auf den Beinen bin und dann erst kurz vor 0.00 Uhr daheim bin.

Früher war es mir egal aber für diesen Mist NO WAY
wir können nicht mal gegen Sportfreunde gewinnen-
Peinlichste Mannschaft aller Zeiten
stuttgartwizard
Kickers-Fan
 
Beiträge: 507
Registriert: Mittwoch, 23.Sep 2009 - 11:53
Wohnort: LB

Re: Vorschau Kickers-Kassel (Mo. 09.10.17 20 Uhr 15)

Beitragvon Jules » Mittwoch, 04.Okt 2017 - 20:52

kodledd hat geschrieben:Was die Fans tun können? Meine Antwort: Bedingungslos unterstützen. Der Wille bei den Spielern ist doch erkennbar. Die tun was sie können. Wir brauchen keinen Motivationstrainer, das können die Fans übernehmen. Schaut doch die Spielverläufen an: Da kommt plötzlich eine Verunsicherung auf. Da hilft doch kein Draufschlagen, da müssen wir hinter der Mannschaft stehen.
Auf die Blaue!


:!:
Jules
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2055
Registriert: Mittwoch, 13.Sep 2006 - 18:27

Re: Vorschau Kickers-Kassel (Mo. 09.10.17 20 Uhr 15)

Beitragvon Jules » Mittwoch, 04.Okt 2017 - 20:58

jox hat geschrieben: [...] Boykott hatten wir ja schon letztes Mal. Es hat schon mehr Spaß gemacht auf die Waldau zu fahren, dass weiß jeder von uns. Ich kann und will mich nicht mit Resignation anfreunden - im Fußball ist auch immer die Möglichkeit da, in die Erfolgsspur zurückzufinden - auch wenn einem das gerade fast unmöglich erscheint. Sollen wir Fans nicht ein Zeichen setzen und die Jungs von Anfang an anfeuern, um zu zeigen, dass wir trotz allem was war noch immer da sind? Klar fällt es schwer aber es gibt nur die einen Kickers. Vielleicht hilft es den Jungs auf dem Platz? Evtl. kann der B-Block ja ein paar Minuten leer bleiben, um ein Zeichen zu setzten. Danach kann geballt gemeinsam angefeuert werden?! Es bringt für mich ein totaler Boykott in der jetzigen Situation gar nichts. Da würde ich mich ja fast selber zerfleischen. Was denkt das Forum???


Der Boykott kommt dann ggf. spontan wieder, falls wir in Rückstand geraten. :roll: Ich bin immer noch angefressen von Samstag!

Für mich gibt's nur eins: anfeuern oder fortbleiben!

Aber wer nach dem 2-3 dermaßen resigniert bzw. schmollt (ich spreche von den Fans!), sollte sich über unsere Memmen auf dem Platz vielleicht auch nicht allzu sehr beschweren. Vor allem nach der Ansage zu Beginn des Spiels!
Jules
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2055
Registriert: Mittwoch, 13.Sep 2006 - 18:27

Re: Vorschau Kickers-Kassel (Mo. 09.10.17 20 Uhr 15)

Beitragvon Halleluja » Mittwoch, 04.Okt 2017 - 21:11

Hat die letzte Aktion etwas gebracht? Sicherlich nicht, die hat nur einen kleinen Keil zwischen Fans und Mannschaft getrieben. Die Jungs spielen doch nicht mir Absicht so schlecht. Und wenn schon kein Einpeitscher auf dem Platz (und am Rand) steht, sollten das die Fans übernehmen. Wenn das einer braucht, um über sich hinauszuwachsen, wäre damit der Mannschaft geholfen und uns auch. Ob dadurch mehr Punkte geholt werden oder nicht, kann man nicht sagen. Aber nicht anwesend sein oder kollektives Schweigen bringt der Mannschaft nichts und macht auch keinen Fan zufriedener.
Arbeiten wir lieber am Nimbus der Unabsteigbaren, so lange kein Silberstreif am Horizont auftaucht. Wenn wir schon nicht in der Lage sind aufzusteigen, sollten wir wenigstens die Klasse halten. Egal wer in Zukunft auf dem Platz steht oder die Mannschaft trainiert. Das kann besser werden, oder noch schlimmer. Wunder erwarte ich nicht. Aber eines Tages könnte es mal passen und wieder aufwärts gehen. Das resultiert dann bestimmt aus harter Arbeit. Und sicher nicht daraus, dass mal wieder jemand den Geldbeutel öffnet und eine Mannschaft zusammenkauft.
Halleluja
Kickers-Fan
 
Beiträge: 238
Registriert: Samstag, 09.Feb 2013 - 16:24
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Vorschau Kickers-Kassel (Mo. 09.10.17 20 Uhr 15)

Beitragvon penzo » Mittwoch, 04.Okt 2017 - 21:17

Solange TK auf der Bank sitzt wird es nichts, Ist leider so.

Vergangene Saison hatten wir nach 12 Spielen 15 Pkt. und 19: 19 Tore. Aber dieses Jahr wir ja alles besser.
penzo
Kickers-Fan
 
Beiträge: 119
Registriert: Montag, 04.Jun 2012 - 17:58

Re: Vorschau Kickers-Kassel (Mo. 09.10.17 20 Uhr 15)

Beitragvon Blau Blauer kickers » Mittwoch, 04.Okt 2017 - 22:16

kodledd hat geschrieben:Was die Fans tun können? Meine Antwort: Bedingungslos unterstützen. Der Wille bei den Spielern ist doch erkennbar. Die tun was sie können. Wir brauchen keinen Motivationstrainer, das können die Fans übernehmen. Schaut doch die Spielverläufen an: Da kommt plötzlich eine Verunsicherung auf. Da hilft doch kein Draufschlagen, da müssen wir hinter der Mannschaft stehen.
Auf die Blaue!


Genau so sieht's aus !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Und wer das nicht will oder kann bleibt doch einfach weg.
Auf die BLAUE
Blau Blauer kickers
Kickers-Fan
 
Beiträge: 135
Registriert: Mittwoch, 10.Dez 2014 - 23:22

Re: Vorschau Kickers-Kassel (Mo. 09.10.17 20 Uhr 15)

Beitragvon Bluebyte » Donnerstag, 05.Okt 2017 - 11:19

Jules hat geschrieben:
jox hat geschrieben: [...] Boykott hatten wir ja schon letztes Mal. Es hat schon mehr Spaß gemacht auf die Waldau zu fahren, dass weiß jeder von uns. Ich kann und will mich nicht mit Resignation anfreunden - im Fußball ist auch immer die Möglichkeit da, in die Erfolgsspur zurückzufinden - auch wenn einem das gerade fast unmöglich erscheint. Sollen wir Fans nicht ein Zeichen setzen und die Jungs von Anfang an anfeuern, um zu zeigen, dass wir trotz allem was war noch immer da sind? Klar fällt es schwer aber es gibt nur die einen Kickers. Vielleicht hilft es den Jungs auf dem Platz? Evtl. kann der B-Block ja ein paar Minuten leer bleiben, um ein Zeichen zu setzten. Danach kann geballt gemeinsam angefeuert werden?! Es bringt für mich ein totaler Boykott in der jetzigen Situation gar nichts. Da würde ich mich ja fast selber zerfleischen. Was denkt das Forum???


Der Boykott kommt dann ggf. spontan wieder, falls wir in Rückstand geraten. :roll: Ich bin immer noch angefressen von Samstag!

Für mich gibt's nur eins: anfeuern oder fortbleiben!

Aber wer nach dem 2-3 dermaßen resigniert bzw. schmollt (ich spreche von den Fans!), sollte sich über unsere Memmen auf dem Platz vielleicht auch nicht allzu sehr beschweren. Vor allem nach der Ansage zu Beginn des Spiels!

:!:
und
:!:
Wenn der Fan kräht auf dem Mist, ändert sich's Wetter oder es bleibt wie´s ist.
Benutzeravatar
Bluebyte
Kickers-Fan
 
Beiträge: 485
Registriert: Montag, 06.Mär 2017 - 14:37

Re: Vorschau Kickers-Kassel (Mo. 09.10.17 20 Uhr 15)

Beitragvon Bluetonium » Donnerstag, 05.Okt 2017 - 13:00

Alarmstufe Rot:

Es kommt wieder eine Männermannschaft, die Männerfußball spielt auf die Waldau...
See, I reckon you're about an 8 or a 9,
maybe even 9 and a half in four beers time...
Benutzeravatar
Bluetonium
Kickers-Fan
 
Beiträge: 515
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 12:10
Wohnort: S-Vaihingen

Re: Vorschau Kickers-Kassel (Mo. 09.10.17 20 Uhr 15)

Beitragvon blacky » Donnerstag, 05.Okt 2017 - 19:30

Nach dem Sieg von Worms in Mainz sind am Montag drei Punkte gegen Kassel Pflicht. Es wäre auch endlich an der Zeit, wenn TK Sebastian Mannström von Anfang an eine Chance gibt und nicht immer erst, wenn man im Rückstand ist oder das Spiel bereits vergeigt ist.

Auf die Blaue!
blacky
Kickers-Fan
 
Beiträge: 25
Registriert: Dienstag, 16.Apr 2013 - 9:51

Re: Vorschau Kickers-Kassel (Mo. 09.10.17 20 Uhr 15)

Beitragvon Azulblanco » Donnerstag, 05.Okt 2017 - 19:40

Merkle hat geschrieben:im Moment gibts wenig zu "boykottieren"...bei wohl 1500 Zuschauern,kann man nur hoffen,dass sie bis Weihnachten das Stadion nicht kompett "leerspielen"...


Ich bin ganz zuversichtlich, dass sich wieder 2000 einfinden werden. Im Vergleich zur Masse der anderen Mannschaften dieser Liga also ein ganz guter Schnitt, zumal für ein Abendspiel. Für unsere Ansprüche, die irgendwo aus höheren Ligen zu besseren Zeiten stammen, natürlich nicht gut. Insofern schon beunruhigend. Man gewöhnt sich ungern an so ein Niveau. Aber da müssen wir jetzt einfach GEMEINSAM durch und nicht ständig Ausreden dafür suchen, warum man wegbleibt. Entweder ist man Blauer oder nicht.
Benutzeravatar
Azulblanco
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2298
Registriert: Freitag, 27.Okt 2006 - 22:05

Re: Vorschau Kickers-Kassel (Mo. 09.10.17 20 Uhr 15)

Beitragvon DirtyToby » Freitag, 06.Okt 2017 - 8:44

Azulblanco hat geschrieben:
Merkle hat geschrieben:im Moment gibts wenig zu "boykottieren"...bei wohl 1500 Zuschauern,kann man nur hoffen,dass sie bis Weihnachten das Stadion nicht kompett "leerspielen"...


Ich bin ganz zuversichtlich, dass sich wieder 2000 einfinden werden. Im Vergleich zur Masse der anderen Mannschaften dieser Liga also ein ganz guter Schnitt, zumal für ein Abendspiel. Für unsere Ansprüche, die irgendwo aus höheren Ligen zu besseren Zeiten stammen, natürlich nicht gut. Insofern schon beunruhigend. Man gewöhnt sich ungern an so ein Niveau. Aber da müssen wir jetzt einfach GEMEINSAM durch und nicht ständig Ausreden dafür suchen, warum man wegbleibt. Entweder ist man Blauer oder nicht.

Aber auch nur, weil alle Dauerkarten pauschal mitgezählt werden. Letztes Mal waren es meiner Meinung nach nicht über 2.000, eher so 1.500
Stuttgarter Kickers - Der Profiverein für alle, die keinen Profiverein brauchen.
Benutzeravatar
DirtyToby
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6287
Registriert: Samstag, 16.Okt 2004 - 18:36
Wohnort: Ostfildern

Re: Vorschau Kickers-Kassel (Mo. 09.10.17 20 Uhr 15)

Beitragvon svk-bibi » Freitag, 06.Okt 2017 - 18:05

Ich schätze mal eher 1300,weil der Montagabend und die TV Übertragung weitere Zuschauer kosten,leider.
Benutzeravatar
svk-bibi
Kickers-Fan
 
Beiträge: 254
Registriert: Dienstag, 16.Sep 2014 - 20:40

Re: Vorschau Kickers-Kassel (Mo. 09.10.17 20 Uhr 15)

Beitragvon Blue Fritz » Freitag, 06.Okt 2017 - 18:41

Ich gehe hin, unterstütze meine Blauen und hoffe mit guter Laune mich nach dem Spiel auf den späten Heimweg zu machen!

AUF DIE BLAUE!!!
Einmal Blauer - immer Blauer
Blue Fritz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4294
Registriert: Mittwoch, 20.Aug 2003 - 0:06
Wohnort: Nürtingen

Re: Vorschau Kickers-Kassel (Mo. 09.10.17 20 Uhr 15)

Beitragvon Franz » Samstag, 07.Okt 2017 - 11:08

svk-bibi hat geschrieben:Ich schätze mal eher 1300,weil der Montagabend und die TV Übertragung weitere Zuschauer kosten,leider.

Was spätestens dann eine Block- oder gar eine Tribünentrennung ad ab­sur­dum führt.
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4091
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: Vorschau Kickers-Kassel (Mo. 09.10.17 20 Uhr 15)

Beitragvon Franz » Samstag, 07.Okt 2017 - 11:12

SV Stuttgarter Kickers - KSV Hessen Kassel
https://www.welt.de/sport/fussball/regionalliga/regionalliga-suedwest/article169397931/SV-Stuttgarter-Kickers-KSV-Hessen-Kassel.html
- automatisierter Faktencheck in Worte gekleidet :wink: -
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4091
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: Vorschau Kickers-Kassel (Mo. 09.10.17 20 Uhr 15)

Beitragvon Ford K » Samstag, 07.Okt 2017 - 11:44

Ich wusste gar nicht, dass es in dieser Liga Abstiegsrelegationsplätze gibt...
Da Paco al Fine? Oder gelingt endlich die Wende?
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 12881
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: Vorschau Kickers-Kassel (Mo. 09.10.17 20 Uhr 15)

Beitragvon Rgbg.Kickers-Fan » Samstag, 07.Okt 2017 - 12:50

Flutlichtspiel, zwei Traditionsvereine mit großem Namen, Trotzreation ...
Eigentlich müssten schon zwischen 2000 und 3000 Fans da sein.
Die Daumen sind jedenfalls heftigst gedrückt.
Rgbg.Kickers-Fan
Kickers-Fan
 
Beiträge: 182
Registriert: Montag, 19.Okt 2009 - 18:45

Re: Vorschau Kickers-Kassel (Mo. 09.10.17 20 Uhr 15)

Beitragvon km01 » Samstag, 07.Okt 2017 - 14:53

Ford K hat geschrieben:Ich wusste gar nicht, dass es in dieser Liga Abstiegsrelegationsplätze gibt...


Und ich wusste nicht, dass sich Welt/N24 für diese Liga interessieren
km01
Kickers-Fan
 
Beiträge: 236
Registriert: Freitag, 06.Feb 2015 - 21:34

Re: Vorschau Kickers-Kassel (Mo. 09.10.17 20 Uhr 15)

Beitragvon Franz » Samstag, 07.Okt 2017 - 15:02

km01 hat geschrieben:Und ich wusste nicht, dass sich Welt/N24 für diese Liga interessieren

Tun sie auch nicht, aber ein Textautomat scheint sich zu rechnen.
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4091
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: Vorschau Kickers-Kassel (Mo. 09.10.17 20 Uhr 15)

Beitragvon Azulblanco » Sonntag, 08.Okt 2017 - 12:32

DirtyToby hat geschrieben:
Azulblanco hat geschrieben:
Merkle hat geschrieben:im Moment gibts wenig zu "boykottieren"...bei wohl 1500 Zuschauern,kann man nur hoffen,dass sie bis Weihnachten das Stadion nicht kompett "leerspielen"...


Ich bin ganz zuversichtlich, dass sich wieder 2000 einfinden werden. Im Vergleich zur Masse der anderen Mannschaften dieser Liga also ein ganz guter Schnitt, zumal für ein Abendspiel. Für unsere Ansprüche, die irgendwo aus höheren Ligen zu besseren Zeiten stammen, natürlich nicht gut. Insofern schon beunruhigend. Man gewöhnt sich ungern an so ein Niveau. Aber da müssen wir jetzt einfach GEMEINSAM durch und nicht ständig Ausreden dafür suchen, warum man wegbleibt. Entweder ist man Blauer oder nicht.

Aber auch nur, weil alle Dauerkarten pauschal mitgezählt werden. Letztes Mal waren es meiner Meinung nach nicht über 2.000, eher so 1.500


Das ist an jedem Spieltag so. Bei allen Vereinen werden Dauerkarten mitgezählt. Insofern gut vergleichbar. Es gab bei den Blauen in den Siebzigerjahren immer die Durchsage im Stadion, wieviele "zahlende" Zuschauer da sind. Vermutlich damals ein Trick, um die Anzahl zu drücken, weil die Stadionmiete und die Verbandsabgaben an die Zuschauerzahl gekoppelt waren.
Benutzeravatar
Azulblanco
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2298
Registriert: Freitag, 27.Okt 2006 - 22:05

Re: Vorschau Kickers-Kassel (Mo. 09.10.17 20 Uhr 15)

Beitragvon Blue Tiger » Sonntag, 08.Okt 2017 - 19:48

StN online: Landeka und Weißenfels (!) für morgen fraglich. Suche nach sportlichem Leiter intensiviert.
"Die Kickers werden noch groß rauskommen. Dann beginnt hier eine neue Ära". ( Jürgen Sundermann, Januar 2008 )
Blue Tiger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1488
Registriert: Freitag, 06.Apr 2012 - 15:58

Re: Vorschau Kickers-Kassel (Mo. 09.10.17 20 Uhr 15)

Beitragvon brublue » Sonntag, 08.Okt 2017 - 20:00

Azulblanco hat geschrieben:Das ist an jedem Spieltag so. Bei allen Vereinen werden Dauerkarten mitgezählt. Insofern gut vergleichbar. Es gab bei den Blauen in den Siebzigerjahren immer die Durchsage im Stadion, wieviele "zahlende" Zuschauer da sind. Vermutlich damals ein Trick, um die Anzahl zu drücken, weil die Stadionmiete und die Verbandsabgaben an die Zuschauerzahl gekoppelt waren.


Bei den zahlenden Zuschauern sind die Dauerkarten immer inbegriffen. Übrigens, bei jeder Pressekonferenz werden die "zahlenden Zuschauer" genannt.
Dass damals bezüglich der Zuschauerzahlen getrickst wurde, ist ja wohl eine unqualifizierte Aussage. Das wäre nicht nur eine Trickserei gewesen, sondern auch noch eine Steuerhinterziehung. Von Betrügereien diesbezüglich, habe ich in all den Jahren weder etwas gehört, noch gelesen.
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 131
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 13:11

Re: Vorschau Kickers-Kassel (Mo. 09.10.17 20 Uhr 15)

Beitragvon Heiko K. » Sonntag, 08.Okt 2017 - 20:07

140km hin, 140km zurück, Abendspiel, Fersehübertragung,


nein, vergesst es,












ihr bekommt meinen Platz nicht. :twisted:
Historische Kickers-Bücher von 1910,1915, 1924, 1950, 1951 und 1952 zum Download: www.kickers-stuttgart.de
Benutzeravatar
Heiko K.
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3801
Registriert: Mittwoch, 21.Jun 2006 - 14:28
Wohnort: 97999 Igersheim

Re: Vorschau Kickers-Kassel (Mo. 09.10.17 20 Uhr 15)

Beitragvon fersehturm1899 » Sonntag, 08.Okt 2017 - 20:30

Suche nach Sportlichem Leiter wird forciert
http://www.stuttgarter-nachrichten.de/i ... 5f5f4.html
fersehturm1899
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1407
Registriert: Freitag, 21.Aug 2015 - 11:09
Wohnort: Esslingen

Re: Vorschau Kickers-Kassel (Mo. 09.10.17 20 Uhr 15)

Beitragvon Blue Tiger » Sonntag, 08.Okt 2017 - 20:40

Heiko K. hat geschrieben:140km hin, 140km zurück, Abendspiel, Fersehübertragung,


nein, vergesst es,












ihr bekommt meinen Platz nicht. :twisted:








Klasse, Respekt :!: :D
"Die Kickers werden noch groß rauskommen. Dann beginnt hier eine neue Ära". ( Jürgen Sundermann, Januar 2008 )
Blue Tiger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1488
Registriert: Freitag, 06.Apr 2012 - 15:58

Re: Vorschau Kickers-Kassel (Mo. 09.10.17 20 Uhr 15)

Beitragvon BlueScorpion » Sonntag, 08.Okt 2017 - 22:49

„Nach den Gegentoren in Ulm haben wir den Schwerpunkt im Training auf defensive Standards gelegt“-wow, kaum zu glauben wie schnell er gemerkt hat dass es da in der Defensive hapert

nee du-Was soll ich von nem Trainer halten der im Spiel nie auf Situationen reagiert und auf offensichtliche taktische schwächen 4-5 Wochen zu spät?
BlueScorpion
Kickers-Fan
 
Beiträge: 195
Registriert: Samstag, 04.Mär 2017 - 18:33

Re: Vorschau Kickers-Kassel (Mo. 09.10.17 20 Uhr 15)

Beitragvon SVK_svk » Montag, 09.Okt 2017 - 8:52

Wir bringen heute 5 Leute mit, die sonst nicht zu den Kickers gehen. Hoffentlich bereue ich das nicht :D

Motiviert eure Kumpels oder Bekannte damit wir heute nicht alleine im Regen stehen :wink:

Auf die Blaue
Liebe kennt keine Liga - auf die Blaue!
SVK_svk
Kickers-Fan
 
Beiträge: 747
Registriert: Montag, 03.Nov 2014 - 16:40

Re: Vorschau Kickers-Kassel (Mo. 09.10.17 20 Uhr 15)

Beitragvon NeckarWache » Montag, 09.Okt 2017 - 9:46

blacky hat geschrieben:Nach dem Sieg von Worms in Mainz sind am Montag drei Punkte gegen Kassel Pflicht. (..)

Auf die Blaue!


Ich weise daraufhin, daß die Hessen16 Punkte herausgespielt haben.
Ohne die 9 Punkte Abzug stünden die auf Platz 11 -bei einem Spiel weniger...

Auf die Blaue!
"Wer über sich hinauswachsen will, benötigt eine Leiter,
um beim Abstieg sicheren Trittes auf Normalhöhe zu gelangen.
"
Benutzeravatar
NeckarWache
Kickers-Fan
 
Beiträge: 312
Registriert: Montag, 08.Apr 2013 - 8:17
Wohnort: Heumaden

Re: Vorschau Kickers-Kassel (Mo. 09.10.17 20 Uhr 15)

Beitragvon Settembrini » Montag, 09.Okt 2017 - 9:50

SVK_svk hat geschrieben:Wir bringen heute 5 Leute mit, die sonst nicht zu den Kickers gehen. Hoffentlich bereue ich das nicht :D

Motiviert eure Kumpels oder Bekannte damit wir heute nicht alleine im Regen stehen :wink:

Auf die Blaue



Äußerst lobenswert, aber: gewagt, gewagt!!
Settembrini
Kickers-Fan
 
Beiträge: 973
Registriert: Dienstag, 02.Nov 2010 - 21:21

Re: Vorschau Kickers-Kassel (Mo. 09.10.17 20 Uhr 15)

Beitragvon Bluebyte » Montag, 09.Okt 2017 - 11:02

Settembrini hat geschrieben:
SVK_svk hat geschrieben:Wir bringen heute 5 Leute mit, die sonst nicht zu den Kickers gehen. Hoffentlich bereue ich das nicht :D

Motiviert eure Kumpels oder Bekannte damit wir heute nicht alleine im Regen stehen :wink:

Auf die Blaue



Äußerst lobenswert, aber: gewagt, gewagt!!

Spendiere den Bekannten eine Stadionwurst und ein Bier, dann sind die auch künftig mit dabei :wink:
Wenn der Fan kräht auf dem Mist, ändert sich's Wetter oder es bleibt wie´s ist.
Benutzeravatar
Bluebyte
Kickers-Fan
 
Beiträge: 485
Registriert: Montag, 06.Mär 2017 - 14:37

Re: Vorschau Kickers-Kassel (Mo. 09.10.17 20 Uhr 15)

Beitragvon Marc D » Montag, 09.Okt 2017 - 14:35

Beitragvon NeckarWache » Montag, 09.Okt 2017 - 9:46
Ich weise daraufhin, daß die Hessen16 Punkte herausgespielt haben.
Ohne die 9 Punkte Abzug stünden die auf Platz 11 -bei einem Spiel weniger...
Auf die Blaue![/quote]



Mist! Vielleicht sogar wieder mal ne Männermanschaft.
Wie soll man da punkten? Es wird einem aber auch schweer gemacht.
Benutzeravatar
Marc D
Kickers-Fan
 
Beiträge: 354
Registriert: Mittwoch, 28.Mär 2012 - 18:42

Re: Vorschau Kickers-Kassel (Mo. 09.10.17 20 Uhr 15)

Beitragvon svk-bibi » Montag, 09.Okt 2017 - 17:51

Ich glaube in dieser Liga gibt es nur Männermannschaften-außer eine :roll:
Benutzeravatar
svk-bibi
Kickers-Fan
 
Beiträge: 254
Registriert: Dienstag, 16.Sep 2014 - 20:40

Re: Vorschau Kickers-Kassel (Mo. 09.10.17 20 Uhr 15)

Beitragvon fersehturm1899 » Montag, 09.Okt 2017 - 18:07

Auf die Blaue
Heute muss gewonnen werden
Bis nachher im B Block
fersehturm1899
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1407
Registriert: Freitag, 21.Aug 2015 - 11:09
Wohnort: Esslingen

Re: Vorschau Kickers-Kassel (Mo. 09.10.17 20 Uhr 15)

Beitragvon Blue Fritz » Montag, 09.Okt 2017 - 19:04

fersehturm1899 hat geschrieben:Auf die Blaue
Heute muss gewonnen werden
Bis nachher im B Block


Bis gleich im C Block! Ein Parkplatzproblem gibt es heute ja nicht. Daher reicht späte Anfahrt!

AUF DIE BLAUE!
Einmal Blauer - immer Blauer
Blue Fritz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4294
Registriert: Mittwoch, 20.Aug 2003 - 0:06
Wohnort: Nürtingen

Re: Vorschau Kickers-Kassel (Mo. 09.10.17 20 Uhr 15)

Beitragvon SVK-Caco » Montag, 09.Okt 2017 - 19:10

Bin da! Wer noch? :)
Toni Sailer
(zu Wolfgang Wolf, der ihn einwechseln wollte)

Ganz rein?
Benutzeravatar
SVK-Caco
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1367
Registriert: Mittwoch, 20.Aug 2003 - 10:13
Wohnort: Dortmund

Re: Vorschau Kickers-Kassel (Mo. 09.10.17 20 Uhr 15)

Beitragvon Butterbean » Montag, 09.Okt 2017 - 19:13

Bild Zitat von heute:
Kickers Wende im TV-FLUTLICHT-GIPFEL
Bei einer Heimpleite würde Kaczmareks Stuhl wieder bedenklich wackeln. Mi Folgen ? Weit über ein Dutzend Bewerbungen für die Co-Trainer Stelle -Andre Mijatovic ging nach Ingolstadt-stapeln sich auf dem Schreibtisch von Geschäftsführer Marc Nicolas Pfeifer. Da ist vielleicht auch ein potentieller Cheftrainer dabei.
Butterbean
Kickers-Fan
 
Beiträge: 225
Registriert: Freitag, 06.Mär 2009 - 21:29
Wohnort: Stuttgart

Nächste

Zurück zu Erste Mannschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 9 Gäste