KICKERS in der Tabelle

Alles rund um unsere Blauen aus sportlicher Sicht

KICKERS in der Tabelle

Beitragvon NeckarWache » Mittwoch, 08.Nov 2017 - 12:19

Ich freue mich sehr darüber, daß das Spiel gegen Mainz soviel positive Emotionen beim Publikum und Kampfgeist in der Mannschaft entfacht hat! Das ist kein Allheilmittel, aber wesentlich für die Moral -und die war ja wohl die größte Baustelle.

Gerade deshalb: Ein Platz 13 zu Weihnachten ist noch möglich und wäre sicher wertvoll! Ist dies realistisch?

-Es sind noch 7 Spieltage und wir stehen auf Platz 16. Ein Haufen möglicher Punkte!
-Koblenz und Schrott sind uns inzwischen dicht auf den Fersen
-Auf dem Papier sehen wir mit 3 Siegen und 40 Gegentoren aus 17 Spielen nach einem Absteiger aus
-Kassel liegt bereinigt mit 19 Punkten auf Platz 13, Dazu paßt auch deren Torverhältnis.

Meine Prognose: Platz 13-16 zur WP, wenn der vorsichtig positive Trend anhält. Konkret; gegen direkte Gegner in der Tabelle, wie Frankfurt, Koblenz und Worms siegen- zumindest aber unentschieden, gegen starke Gegner wie Walldorf und Stadtallendorf möglichst 1 Punkt und gegen aktuell überlegene Gegner wie Saarbrücken und Waldhof zumindest nicht untergehen.

Drei der vier kommenden Spiele gehören in die Kategorie '6 Punkte Spiel'. Da geht es um Moral und Kampf!

Wie gefährlich ist aber eine Platzierung 14-16? Aktuell steht kein SW Verein aus der Dritten unten drin: Lotte auf 13 und Aalen auf 10. Sollte Aalen in Insolvenz müssen, wäre eine Herabstufung in untere Liegen wahrscheinlicher.

Was sind Eure Prognosen?
"Wer über sich hinauswachsen will, benötigt eine Leiter,
um beim Abstieg sicheren Trittes auf Normalhöhe zu gelangen.
"
Benutzeravatar
NeckarWache
Kickers-Fan
 
Beiträge: 312
Registriert: Montag, 08.Apr 2013 - 8:17
Wohnort: Heumaden

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon stuttgartwizard » Mittwoch, 08.Nov 2017 - 18:56

NeckarWache hat geschrieben:Ich freue mich sehr darüber, daß das Spiel gegen Mainz soviel positive Emotionen beim Publikum und Kampfgeist in der Mannschaft entfacht hat! Das ist kein Allheilmittel, aber wesentlich für die Moral -und die war ja wohl die größte Baustelle.

Gerade deshalb: Ein Platz 13 zu Weihnachten ist noch möglich und wäre sicher wertvoll! Ist dies realistisch?

-Es sind noch 7 Spieltage und wir stehen auf Platz 16. Ein Haufen möglicher Punkte!
-Koblenz und Schrott sind uns inzwischen dicht auf den Fersen
-Auf dem Papier sehen wir mit 3 Siegen und 40 Gegentoren aus 17 Spielen nach einem Absteiger aus
-Kassel liegt bereinigt mit 19 Punkten auf Platz 13, Dazu paßt auch deren Torverhältnis.

Meine Prognose: Platz 13-16 zur WP, wenn der vorsichtig positive Trend anhält. Konkret; gegen direkte Gegner in der Tabelle, wie Frankfurt, Koblenz und Worms siegen- zumindest aber unentschieden, gegen starke Gegner wie Walldorf und Stadtallendorf möglichst 1 Punkt und gegen aktuell überlegene Gegner wie Saarbrücken und Waldhof zumindest nicht untergehen.

Drei der vier kommenden Spiele gehören in die Kategorie '6 Punkte Spiel'. Da geht es um Moral und Kampf!

Wie gefährlich ist aber eine Platzierung 14-16? Aktuell steht kein SW Verein aus der Dritten unten drin: Lotte auf 13 und Aalen auf 10. Sollte Aalen in Insolvenz müssen, wäre eine Herabstufung in untere Liegen wahrscheinlicher.

Was sind Eure Prognosen?


Lotte ?
hat mit uns doch nix zu tun
wir können nicht mal gegen Sportfreunde gewinnen-
Peinlichste Mannschaft aller Zeiten
stuttgartwizard
Kickers-Fan
 
Beiträge: 507
Registriert: Mittwoch, 23.Sep 2009 - 11:53
Wohnort: LB

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon HALO14 » Mittwoch, 08.Nov 2017 - 20:56

NeckarWache hat geschrieben:Aktuell steht kein SW Verein aus der Dritten unten drin: Lotte auf 13 und Aalen auf 10. Sollte Aalen in Insolvenz müssen, wäre eine Herabstufung in untere Liegen wahrscheinlicher.

Was sind Eure Prognosen?


Das mit Lotte war sicherlich ein Versehen.
Dafür müsste man aber vielleicht noch die Lage in Kaiserslautern beobachten, die ja bei einem möglichen Abstieg vermutlich direkt in unsere Regionalliga kommen würden :(
Ich geh nicht zum Fußball - ich geh zu den Kickers!
Benutzeravatar
HALO14
Kickers-Fan
 
Beiträge: 246
Registriert: Sonntag, 04.Dez 2011 - 14:11

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon s-erg42 » Mittwoch, 08.Nov 2017 - 21:16

HALO14 hat geschrieben:
NeckarWache hat geschrieben:Aktuell steht kein SW Verein aus der Dritten unten drin: Lotte auf 13 und Aalen auf 10. Sollte Aalen in Insolvenz müssen, wäre eine Herabstufung in untere Liegen wahrscheinlicher.

Was sind Eure Prognosen?


Das mit Lotte war sicherlich ein Versehen.
Dafür müsste man aber vielleicht noch die Lage in Kaiserslautern beobachten, die ja bei einem möglichen Abstieg vermutlich direkt in unsere Regionalliga kommen würden :(


warum sollte lautern in der regionalliga aufgenommen werden?
Wer andern eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät
s-erg42
Kickers-Fan
 
Beiträge: 412
Registriert: Samstag, 28.Okt 2006 - 15:59
Wohnort: Münster (Hessen)

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon Rollrasen » Mittwoch, 08.Nov 2017 - 21:42

s-erg42 hat geschrieben:
HALO14 hat geschrieben:
NeckarWache hat geschrieben:Aktuell steht kein SW Verein aus der Dritten unten drin: Lotte auf 13 und Aalen auf 10. Sollte Aalen in Insolvenz müssen, wäre eine Herabstufung in untere Liegen wahrscheinlicher.

Was sind Eure Prognosen?


Das mit Lotte war sicherlich ein Versehen.
Dafür müsste man aber vielleicht noch die Lage in Kaiserslautern beobachten, die ja bei einem möglichen Abstieg vermutlich direkt in unsere Regionalliga kommen würden :(


warum sollte lautern in der regionalliga aufgenommen werden?


Ich würde die Probleme von Lautern mit 1860 gleichstellen. Die spielen jetzt auch in der Regio. Aber worüber ich noch nachdenke: Was ist mit einer Herabstufung auf 18 Vereine? Wird diese umgesetzt, wenn ja wann und wie? Wie ist es mit den Aufsteigern (Oberliga->Regio und Regio->3. Liga) ? Fragen über Fragen.... :evil:
Rollrasen
Kickers-Fan
 
Beiträge: 106
Registriert: Montag, 23.Jan 2012 - 12:05

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon s-erg42 » Mittwoch, 08.Nov 2017 - 22:09

mit dem kleinen unterschied, daß die u21 der 60er 16/17 schon regionalliga gespielt hat, während die betzebübchen aktuell oberliga spielen und vermutlich nicht aufsteigen werden :wink:
Wer andern eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät
s-erg42
Kickers-Fan
 
Beiträge: 412
Registriert: Samstag, 28.Okt 2006 - 15:59
Wohnort: Münster (Hessen)

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon HALO14 » Mittwoch, 08.Nov 2017 - 22:50

s-erg42 hat geschrieben:warum sollte lautern in der regionalliga aufgenommen werden?


https://www.swr.de/sport/abstieg-von-fck-bedeutet-fuer-stadt-kaiserslautern-und-den-fck-einen-super-gau/-/id=1208948/did=20315128/nid=1208948/xho4oo/index.html
„Alternativ könnte der FCK sich überlegen, ob er freiwillig in die höchste Amateurklasse, die Regionalliga, absteigt, um einen kompletten Neuanfang zu wagen.“
Ich geh nicht zum Fußball - ich geh zu den Kickers!
Benutzeravatar
HALO14
Kickers-Fan
 
Beiträge: 246
Registriert: Sonntag, 04.Dez 2011 - 14:11

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon s-erg42 » Donnerstag, 09.Nov 2017 - 10:45

HALO14 hat geschrieben:
s-erg42 hat geschrieben:warum sollte lautern in der regionalliga aufgenommen werden?


https://www.swr.de/sport/abstieg-von-fck-bedeutet-fuer-stadt-kaiserslautern-und-den-fck-einen-super-gau/-/id=1208948/did=20315128/nid=1208948/xho4oo/index.html
„Alternativ könnte der FCK sich überlegen, ob er freiwillig in die höchste Amateurklasse, die Regionalliga, absteigt, um einen kompletten Neuanfang zu wagen.“


der artikel ist mir bekannt, ich hatte den nachfolgeartikel hier auch schon verlinkt 8) aber ob der fromme wunsch der lauterer, sich "freiwillig in die regionalliga zurückzuziehen" auch angenommen wird, lasse ich mal dahingestellt. und wenn, dann sollten die stuttgarter kickers ggf. dagegen klagen
Wer andern eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät
s-erg42
Kickers-Fan
 
Beiträge: 412
Registriert: Samstag, 28.Okt 2006 - 15:59
Wohnort: Münster (Hessen)

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon jox » Donnerstag, 09.Nov 2017 - 18:24

Naja wie hat man da finanziert bei so viel Zinsen? Aber da sieht man mal wieder wie es läuft im Fußball. Solange die Städte unter die Arme greifen ist alles schön - mit Pachtverzicht Zinsaufschub usw. - da gibts auch in der 3. Liga genug Beispiele (von denen die Blauen evtl. beim Abstieg hätten profitieren können bei einem Lizenz entzug). OK wir haben gering wohl auch schon Hilfe bekommen - aber nicht in großen Summen. Da ja genug Gemeindemitglieder in den Vereinen sitzen kann man ja immer von Vetterleswirtschaft sprechen. Aber wenn es garnicht mehr geht und die Stadt selber Pleite ist wäre das dann für den Verein der Sargnagel.
jox
Kickers-Fan
 
Beiträge: 222
Registriert: Sonntag, 14.Feb 2016 - 1:35

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon svk-bibi » Donnerstag, 09.Nov 2017 - 19:07

Hatte nicht 1860 ihre zweite in der Regionalliga Bayern ?
Benutzeravatar
svk-bibi
Kickers-Fan
 
Beiträge: 254
Registriert: Dienstag, 16.Sep 2014 - 20:40

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon Ford K » Donnerstag, 09.Nov 2017 - 20:12

Ja, 1860 II musste dann aus der RL absteigen, weshalb es wegen 60 I keinen zusätzlichen Absteiger (am Tabellenende) gegeben hat. Aber mit Lautern II sieht es bekanntlich anders aus.
Da Paco al Fine? Oder gelingt endlich die Wende?
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 12884
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon NeckarWache » Sonntag, 12.Nov 2017 - 14:18

Bislang läuft dieses Wochenende alles für uns.
Jetzt in Frankfurt punkten!
"Wer über sich hinauswachsen will, benötigt eine Leiter,
um beim Abstieg sicheren Trittes auf Normalhöhe zu gelangen.
"
Benutzeravatar
NeckarWache
Kickers-Fan
 
Beiträge: 312
Registriert: Montag, 08.Apr 2013 - 8:17
Wohnort: Heumaden

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon noblesseoblige » Montag, 13.Nov 2017 - 11:38

Bornheimer Hang eingenommen und drei Punkte entführt. :D Mission Wormatia ist in der Planung und wird am kommenden Samstag in die Tat umgesetzt. :D
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher". (Albert Einstein).
Benutzeravatar
noblesseoblige
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2398
Registriert: Sonntag, 05.Sep 2010 - 15:45

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon HX » Montag, 13.Nov 2017 - 12:13

Eigentlich müsste man ja denken, nach dieser Hinserie mit dem Verletzungspech überm Strich.
Jetzt scheint die Mannschaft mit dem letzten Aufgebot stabilisiert und hat scheint's verstanden, um was es geht,
es kann nur besser werden...
"Wir sind jetzt ein [Qua'ttrex'ver'ein]"
HX
Kickers-Fan
 
Beiträge: 422
Registriert: Samstag, 23.Apr 2005 - 16:56
Wohnort: Überlingen

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon HansOlafHenkel » Montag, 13.Nov 2017 - 12:20

War natürlich ein extrem wichtiger Auswärtssieg. Über dem Strich in der Vorrunde.

Jetzt gilt es die nächsten 4 Spiele (Worms, Walldorf, Koblenz, Stadtallendorf) ordentlich zu Punkten. Es muss endlich etwas Ruhe in das Umfeld kommen. Nicht nochmal so eine Zittersasion wie letztes Jahr, damit sich die junge Mannschaft in Ruhe entwickeln kann und die Kaderplanung frühzeitig begonnen werden kann.
HansOlafHenkel
Kickers-Fan
 
Beiträge: 228
Registriert: Dienstag, 31.Jul 2012 - 17:58
Wohnort: Degerloch

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon Bobis » Montag, 13.Nov 2017 - 12:38

...und es sind nur noch 21 Punkte zum Aufstiegsplatz!
*duckundweg"
"...schon anatomisch bedingt, jedem ist sein Arsch am nächsten. Falls es doch mal anders sein sollte, dann steckt man in einem drin!"
Benutzeravatar
Bobis
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1838
Registriert: Montag, 26.Jan 2009 - 9:39
Wohnort: 주펜 하우젠

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon NeckarWache » Sonntag, 26.Nov 2017 - 10:32

Die 3 Punkte gegen Walldorf waren wichtig um sich nicht unten festzusetzen.

Der nächste (22.) Spieltag wird besonders spannend, weil hier die Kontrahenten in der unteren Hälfte weitgehend gegeneinander spielen. Zwischen Platz 10 und 15 geht's eng zu.

Ohhla hält sich in der Dritten wacker und hat 7 Punkte Abstand zum Abstieg. Torverhältnis +1 sieht auch gut aus.
Somit wird es wahrscheinlich nur 3 Absteiger aus unserer RL geben. den Abstand zum ersten sicheren Abstiegsplatz kennen wir erst heute Abend. Koblenz konnte allerdings erst 2 Spiele gewinnen -desaströs!

Den 3 Punkten gegen Wormpf trauere ich noch immer nach. Die lägen nun hinter uns und wir wären beim Kampf bis Platz 10 hinauf dabei.

Es bleibt spannend!
"Wer über sich hinauswachsen will, benötigt eine Leiter,
um beim Abstieg sicheren Trittes auf Normalhöhe zu gelangen.
"
Benutzeravatar
NeckarWache
Kickers-Fan
 
Beiträge: 312
Registriert: Montag, 08.Apr 2013 - 8:17
Wohnort: Heumaden

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon Markus123 » Sonntag, 26.Nov 2017 - 11:19

NeckarWache hat geschrieben:Die 3 Punkte gegen Walldorf waren wichtig um sich nicht unten festzusetzen.

Ohhla hält sich in der Dritten wacker und hat 7 Punkte Abstand zum Abstieg. Torverhältnis +1 sieht auch gut aus.
Somit wird es wahrscheinlich nur 3 Absteiger aus unserer RL geben.

Es bleibt spannend!


Es wird nur 3 Absteiger geben, wenn von oben nichts kommt, und beide Mannschaften aus der RL aufsteigen. Es sei denn der VfB meldet seine zweite tatsächlich ab...

Aber ich rechne auch nicht mit 6 Absteigern, eher 4-5.
Auf die Blaue!
Markus123
Kickers-Fan
 
Beiträge: 698
Registriert: Samstag, 05.Mär 2016 - 17:24
Wohnort: Reutlingen

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon NeckarWache » Sonntag, 26.Nov 2017 - 11:33

Markus123 hat geschrieben:Es wird nur 3 Absteiger geben, wenn von oben nichts kommt, und beide Mannschaften aus der RL aufsteigen. Es sei denn der VfB meldet seine zweite tatsächlich ab...

Aber ich rechne auch nicht mit 6 Absteigern, eher 4-5.


Saarbrücken sehe ich (wieder mal) als sicheren Aufsteiger.

Aber Du hast Recht; zumindest 4 Absteiger sind realistisch.
"Wer über sich hinauswachsen will, benötigt eine Leiter,
um beim Abstieg sicheren Trittes auf Normalhöhe zu gelangen.
"
Benutzeravatar
NeckarWache
Kickers-Fan
 
Beiträge: 312
Registriert: Montag, 08.Apr 2013 - 8:17
Wohnort: Heumaden

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon NeckarWache » Sonntag, 26.Nov 2017 - 11:35

Markus123 hat geschrieben:Es sei denn der VfB meldet seine zweite tatsächlich ab...


Wird der VfB dann mit einem-, oder mehreren 'Farm'-Teams kooperieren? Zeichnet sich das was ab?
"Wer über sich hinauswachsen will, benötigt eine Leiter,
um beim Abstieg sicheren Trittes auf Normalhöhe zu gelangen.
"
Benutzeravatar
NeckarWache
Kickers-Fan
 
Beiträge: 312
Registriert: Montag, 08.Apr 2013 - 8:17
Wohnort: Heumaden

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon Buddy » Sonntag, 26.Nov 2017 - 11:43

Ich gehe beim Blick auf die Tabelle immer von 6 oder 5 Absteigern aus (da in der 3.Liga die Südvereine gerade nichts im Abstiegskampf sind).
Alles andere empfinde ich als nicht seriös. Schließlich sind die Aufstiegsspiele Glücksspiele.
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 22677
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon Micha-SVK » Sonntag, 26.Nov 2017 - 12:39

Selbst wenn aus der 3. Liga keiner in die RL Südwest absteigt, gibt es 5 Absteiger, da 4 Aufsteiger aus der Oberliga und geplante Reduzierung auf 18 Teams.

Nur wenn der VfB II zurück zieht bzw. es Aufsteiger in die 3. Liga gibt, reduziert sich die Anzahl.
Statt Red Bull trinke ich Schwabenbräu!
Benutzeravatar
Micha-SVK
Kickers-Fan
 
Beiträge: 907
Registriert: Montag, 07.Feb 2005 - 18:48
Wohnort: Steinenbronn - das Welt-Dorf


Zurück zu Erste Mannschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 8 Gäste

cron