Koblenz - Kickers Live

Alles rund um unsere Blauen aus sportlicher Sicht

Re: Koblenz - Kickers Live

Beitragvon kickersharry » Samstag, 03.Feb 2018 - 18:52

Super,wichtige 3 Punkte !
Benutzeravatar
kickersharry
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1829
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 12:21
Wohnort: Stuttgart-Hofen

Re: Koblenz - Kickers Live

Beitragvon Blauer84 » Samstag, 03.Feb 2018 - 18:55

Schöner Auftakt, Glückwunsch an die Truppe :D
Benutzeravatar
Blauer84
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1807
Registriert: Mittwoch, 27.Sep 2006 - 21:08
Wohnort: Hannover

Re: Koblenz - Kickers Live

Beitragvon Ford K » Samstag, 03.Feb 2018 - 18:56

Tolle Nachbarschaftshilfe von den Koblenzern 8)
Stuttgarter Kickers - Der Amateurclub für alle, die ein profimäßiges Fanradio brauchen!
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 13390
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: Koblenz - Kickers Live

Beitragvon SVK-Caco » Samstag, 03.Feb 2018 - 18:59

Jaaaaaaaaaaaaaaaa. Sorry :wink:
Toni Sailer
(zu Wolfgang Wolf, der ihn einwechseln wollte)

Ganz rein?
Benutzeravatar
SVK-Caco
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1401
Registriert: Mittwoch, 20.Aug 2003 - 10:13
Wohnort: Dortmund

Re: Koblenz - Kickers Live

Beitragvon Ford K » Samstag, 03.Feb 2018 - 19:02

Das richtige Ausrufezeichen in Richtung Mannheim :!:
Stuttgarter Kickers - Der Amateurclub für alle, die ein profimäßiges Fanradio brauchen!
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 13390
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: Koblenz - Kickers Live

Beitragvon SVK-Hohenlohe » Samstag, 03.Feb 2018 - 19:03

Glückwunsch Jungs, super Ergebnis! Danke und weiter so!
Auf die Blaue!
Benutzeravatar
SVK-Hohenlohe
Kickers-Fan
 
Beiträge: 77
Registriert: Mittwoch, 13.Dez 2017 - 12:49
Wohnort: Hohenlohe

Re: Koblenz - Kickers Live

Beitragvon HansOlafHenkel » Samstag, 03.Feb 2018 - 19:04

Zu 0 gespielt und vorne ist auch der Knoten geplatzt. Paco Vaz hat wohl die richtigen Schwerpunkte in der Vorbereitung gelegt. Und auch MB hat nach den ersten Eindrücken der Neuen einen guten Job gemacht. Endlich mal wieder ein Lichtblick. Mehr aber auch nicht. Jetzt gilt es Kontinuität reinzubringen.
HansOlafHenkel
Kickers-Fan
 
Beiträge: 257
Registriert: Dienstag, 31.Jul 2012 - 17:58
Wohnort: Degerloch

Re: Koblenz - Kickers Live

Beitragvon Buddy » Samstag, 03.Feb 2018 - 19:18

Das hatte ich nach der Vorbereitung nicht erwartet. Immer schön wen man positiv überrascht wird. :D
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 23158
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Koblenz - Kickers Live

Beitragvon steve75 » Samstag, 03.Feb 2018 - 19:35

Super. Freut mich sehr. Die Hoffnung auf bessere Zeiten lebt durch MB.
steve75
Kickers-Fan
 
Beiträge: 571
Registriert: Sonntag, 21.Aug 2011 - 21:37

Re: Koblenz - Kickers Live

Beitragvon BlueScorpion » Samstag, 03.Feb 2018 - 19:39

Ganz ganz ganz ganz ganz wichtiger Sieg-Super leistung Jungs
BlueScorpion
 

Re: Koblenz - Kickers Live

Beitragvon kodledd » Samstag, 03.Feb 2018 - 19:43

steve75 hat geschrieben:Super. Freut mich sehr. Die Hoffnung auf bessere Zeiten lebt durch MB.

... und durch Paco Vaz. Ich glaube, die haben im Training echt gut gearbeitet. Das wird sich hoffentlich in den nächsten schweren Spielen bestätigen.
Im Alter stellt sich Weisheit ein...
...doch oft kommts Alter auch allein!
Benutzeravatar
kodledd
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1238
Registriert: Freitag, 17.Aug 2007 - 23:20

Re: Koblenz - Kickers Live

Beitragvon Blinky Bill » Samstag, 03.Feb 2018 - 20:26

Geil, dass Hammel gleich beim Einstand ein Tor gemacht hat. Abruscia ist die Versicherung gegen den Abstieg. Ohne sein Tor wäre es beim 0-0 geblieben.
Nicht hupen! Fahrer träumt vom Wiederaufstieg der Kickers.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2160
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Nürtingen

Re: Koblenz - Kickers Live

Beitragvon SVK_svk » Samstag, 03.Feb 2018 - 21:00

Und das obwohl wir in der Vorbereitung kaum ein Tor geschossen haben... Wie konnte das passieren? :D
Liebe kennt keine Liga - auf die Blaue!
SVK_svk
Kickers-Fan
 
Beiträge: 852
Registriert: Montag, 03.Nov 2014 - 16:40

Re: Koblenz - Kickers Live

Beitragvon Blinky Bill » Samstag, 03.Feb 2018 - 21:21

3Tore, aber lange Zeit sah es nicht danach aus.
Nicht hupen! Fahrer träumt vom Wiederaufstieg der Kickers.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2160
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Nürtingen

Re: Koblenz - Kickers Live

Beitragvon BLUE SUEDE » Sonntag, 04.Feb 2018 - 1:21

Nach was es aussah ist peripher. Hauptsache, man fasst Fuss im Auftakt.
Mit vielen Ungewissheiten: Neue, Ausfälle,
Zusammenspiel unter Wettbewerbsbedingungen etc.
Super, dass es so passierte!
Ich bin gespannt auf das weitere!
Made for Walking, and that's just what they do...
BLUE SUEDE
Kickers-Fan
 
Beiträge: 95
Registriert: Samstag, 03.Mär 2012 - 7:10
Wohnort: Bottwartal

Re: Koblenz - Kickers Liv

Beitragvon Italo-Blauer » Sonntag, 04.Feb 2018 - 9:31

HansOlafHenkel hat geschrieben:3:0 in Bregenz kann sich sehen lassen


s-erg42 hat geschrieben:die siege gegen bregenz zählen immer zu den schönsten erlebnissen 8)


Tacheles hat geschrieben:
fersehturm1899 hat geschrieben:Waldauradio
http://www.stuttgarter-kickers.de/medie ... radio/live

Immer wieder diese "...die Bregenzer..." :wink: :lol:


Ähhmm, also Ich fand`s cool in "Bregenz" :lol: "immer die onedige Hoorspaldereia dahana" :lol:
Forza Italia - Forza Kickers
Benutzeravatar
Italo-Blauer
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2808
Registriert: Dienstag, 11.Jul 2006 - 15:41
Wohnort: Nürtingen

Re: Koblenz - Kickers Live

Beitragvon ADM » Sonntag, 04.Feb 2018 - 17:06

Der Spruch wird lange bleiben. Wie wo ist behle Die Serie wird uns am Ende auf Platz 4 bringen
ADM
Kickers-Fan
 
Beiträge: 163
Registriert: Mittwoch, 05.Okt 2016 - 14:59

Re: Koblenz - Kickers Live

Beitragvon Blinky Bill » Montag, 05.Feb 2018 - 9:08

Paco Vaz hat der Mannschaft endlich mal wieder ein ordentliches Umschaltspiel beigebracht. Damit gewinnt man Spiele. Die Trainer davor waren leider alle nicht in der Lage dazu.
Nicht hupen! Fahrer träumt vom Wiederaufstieg der Kickers.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2160
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Nürtingen

Re: Koblenz - Kickers Live

Beitragvon Ford K » Montag, 05.Feb 2018 - 9:12

Sehe ich auch so. Das war sogar in der besten Zeit von Horst Steffen ein Problem. Wenn wir da je nach Gegner sowohl Offensivpower als auch Umschaltspiel (v. a. in den Auswärtsspielen) beherrscht hätten - die Kickers-Geschichte der letzten Jahre wäre ganz anders verlaufen.
Stuttgarter Kickers - Der Amateurclub für alle, die ein profimäßiges Fanradio brauchen!
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 13390
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: Koblenz - Kickers Live

Beitragvon Blinky Bill » Montag, 05.Feb 2018 - 9:30

Ford K hat geschrieben:Sehe ich auch so. Das war sogar in der besten Zeit von Horst Steffen ein Problem. Wenn wir da je nach Gegner sowohl Offensivpower als auch Umschaltspiel (v. a. in den Auswärtsspielen) beherrscht hätten - die Kickers-Geschichte der letzten Jahre wäre ganz anders verlaufen.

Daran dachte ich auch. Hätten wir da in manchem Spiel dem Gegner den Todesstoß versetzt, wären wir aufgestiegen. So waren es Zittersiege, oder es folgte noch der späte Ausgleich. Bei Stipic gab es leider auch kein Umschaltspiel und bei Kaczmarek auch nicht.
Nicht hupen! Fahrer träumt vom Wiederaufstieg der Kickers.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2160
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Nürtingen

Re: Koblenz - Kickers Live

Beitragvon Rigotti » Montag, 05.Feb 2018 - 13:28

Ein weiteres Erfolgsrezept: Sandro Abruscia offensiv als hängende Spitze einsetzen und ihn nicht als Verteidiger oder defensiven Mittelfeldspieler verschenken. Der Junge hat Offensivqualitäten! Außerdem haben wir inzwischen doch etwas mehr Robustheit in der Mannschaft, um den zweiten Ball zu erobern und dann umzuschalten ... da müssen Paco Vaz und Martin Braun konsequent dranbleiben. Und ebenfalls klar ist: "... dieser Weg wird kein leichter sein!"
"Du suchst Dir nicht Deinen Verein aus, sondern Dein Verein sucht sich Dich aus." (Nick Hornby)
Rigotti
Kickers-Fan
 
Beiträge: 663
Registriert: Sonntag, 06.Dez 2009 - 16:04

Re: Koblenz - Kickers Live

Beitragvon HansOlafHenkel » Montag, 05.Feb 2018 - 14:22

Genau das muss unser Ansatz sein. Hinten kompakt stehen, den Gegner kommen lassen und dann mit schnellem Umschaltspiel versuchen zum Erfolg zu kommen. Es ergeben sich dadurch viel mehr Räume und es ist schlichtweg einfacher zum Torerfolg zu kommen, als sich selbst durch eine kompakte Abwehr zu kombinieren. Das waren auch einer der Hauptfehler von HS und TK, dass sie immer versucht haben durch Kombinationsspiel zum Erfolg zu kommen bzw. in den Phasen wo es mit Umschaltspiel versucht wurde, hat man es nur halbherzig umgesetzt. Es ist in den unteren Ligen fast nicht möglich dafür, dass passende Spielermaterial zu bekommen. Ich hoffe Paco Vaz bleibt sich seiner Linie treu und versucht jetzt Schritt für Schritt, das System den Gegner kommen zu lassen, kompakt zu stehen und dann bei Ballgewinn durch einstudierte Spielzüge über wenige Stationen zum Erfolg zu kommen, weiterzuentwickeln.
Bei eigenem Ballbesitz würde ich versuchen verstärkt mit langen Bällen zu spielen, und so die 2. Linie zu überbrücken und gleich im letzten Drittel zu sein. Hat zu einem den Vorteil, dass der evtl. Ballverlust weniger gefährlich ist und zum anderen sind die Spielzüge mit langen Bällen leichter zu "automatisieren". (Auch mit langen Bällen gibt es einstudierte Spielzüge). Ist zwar nicht modern bringt aber mehr Erfolg in unserer Lage und in den unteren Ligen.
HansOlafHenkel
Kickers-Fan
 
Beiträge: 257
Registriert: Dienstag, 31.Jul 2012 - 17:58
Wohnort: Degerloch

Re: Koblenz - Kickers Live

Beitragvon Ford K » Montag, 05.Feb 2018 - 14:51

HansOlafHenkel hat geschrieben:Das waren auch einer der Hauptfehler von HS und TK, dass sie immer versucht haben durch Kombinationsspiel zum Erfolg zu kommen bzw. in den Phasen wo es mit Umschaltspiel versucht wurde, hat man es nur halbherzig umgesetzt.


Richtig. Ich weiß noch, als HS vor dem Spiel gegen den Ponyhof den Wettbewerb der Systeme ausgerufen hat. Der Gegner beherrschte das Umschaltspiel schon längere Zeit fast perfekt, wir im Grunde gar nicht. Das Spiel endete bekanntlich 0:4 und war nicht nur der Anfang von Ende der Amtszeit von HS in Degerloch, sondern auch der Kickers in der 3. Liga.
Stuttgarter Kickers - Der Amateurclub für alle, die ein profimäßiges Fanradio brauchen!
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 13390
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: Koblenz - Kickers Live

Beitragvon noblesseoblige » Montag, 05.Feb 2018 - 17:10

Das konteranfällige Offensivspiel haben wir hier im Forum relativ früh kritisiert. Gefahr erkannt – Gefahr gebannt! Mitnichten.

Als ich HS im Rahmen eines Fan-Stammtisches darauf angesprochen habe, antwortete er mir sinngemäß, dass die Mannschaft keine Defensivtaktik mit schnellem Umschalten spielen könne.

Nun denn. Das Ende ist bekannt. Menschlich war HS wirklich dufte und er hatte zu uns Fans auch keine Berührungsängste. Aber in seinen Ansichten war er wenig kritikfähig und wirkte beratungsresistent.

Es freut mich ungemein, dass Paco Vaz hier einen realistischeren Ansatz verfolgt. So wie sich PV in einem Interview mal geäußert hat, ist er durchaus auch ein Anhänger des Offensivspiels; aber die Taktik muss an den vorhandenen Spielern und Qualitäten ausgerichtet werden. Was nicht ist, kann durchaus noch werden. Aber das ist eher eine mittel- bis langfristige Entwicklungsphase.
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher". (Albert Einstein).
Benutzeravatar
noblesseoblige
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2526
Registriert: Sonntag, 05.Sep 2010 - 15:45

Re: Koblenz - Kickers Live

Beitragvon brublue » Montag, 05.Feb 2018 - 18:05

Ford K hat geschrieben:Richtig. Ich weiß noch, als HS vor dem Spiel gegen den Ponyhof den Wettbewerb der Systeme ausgerufen hat. Der Gegner beherrschte das Umschaltspiel schon längere Zeit fast perfekt, wir im Grunde gar nicht. Das Spiel endete bekanntlich 0:4 und war nicht nur der Anfang von Ende der Amtszeit von HS in Degerloch, sondern auch der Kickers in der 3. Liga.


Wahrscheinlich hat er bis heute nichts dazu gelernt, sonst würde er nicht überall scheitern.
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 538
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 13:11

Re: Koblenz - Kickers Live

Beitragvon jox » Montag, 05.Feb 2018 - 19:32

Als Trainer ist man - in welcher Liga auch immer - zum Erfolg "verdammt" wenn gewisse Ansprüche vorhanden sind und gestillt werden sollen. Bei uns waren irgendwie die Ansprüche immer recht hoch (und oft unrealistisch). HS hat super tollen Fußball spielen lassen (können mit Spielern wie Halimi) - und jeder Gegner hatte großen Respekt vor unserer Spielweise. Bis das System zusammenbrach, als gemerkt wurde,dass wir bei gewissem Gegendruck in der Abwehr ein Hühnerhaufen waren.

Ich finde es auch nicht gerade so attraktiv etwas zurückhaltender zu spielen, aber PV hat-im Gegensatz zu den Vorgängern- erstmal abgestellt, dass wir "billige" Gegentore ohne Ende bekommen - weil der Gegner eher gezwungen wird das Spiel zu gestalten. Wenn unser Umschaltspiel dann so souverän wie in "Bregenz" aussieht, ist es auch absolut ok. Ganz viele Mannschaften lassen doch so spielen und der Erfolg gibt dann wohl recht. Was habe ich von 70 % Ballbesitz wenn nix bei rumkommt.

Ist halt schwer zu definieren, was attraktiver Fußball ist?! Tore und Siege geben einem Trainer recht - so kann es gerne weitergehen bei uns!
jox
Kickers-Fan
 
Beiträge: 291
Registriert: Sonntag, 14.Feb 2016 - 1:35

Re: Koblenz - Kickers Live

Beitragvon stoitschkov » Montag, 05.Feb 2018 - 20:56

HansOlafHenkel hat geschrieben:Genau das muss unser Ansatz sein. Hinten kompakt stehen, den Gegner kommen lassen und dann mit schnellem Umschaltspiel versuchen zum Erfolg zu kommen. Es ergeben sich dadurch viel mehr Räume und es ist schlichtweg einfacher zum Torerfolg zu kommen, als sich selbst durch eine kompakte Abwehr zu kombinieren. Das waren auch einer der Hauptfehler von HS und TK, dass sie immer versucht haben durch Kombinationsspiel zum Erfolg zu kommen bzw. in den Phasen wo es mit Umschaltspiel versucht wurde, hat man es nur halbherzig umgesetzt.


dumm nur, dass alle hinten kompakt stehen und umschalten wollen. Kommt man durch einen individuellen Fehler, einen Standard oder einfach durch eine starke Einzelaktion des Gegners in Rückstand, dann braucht es eben doch wieder Qualitäten im Ballbesitzspiel.
So gesehen ist das eine Milchmädchenrechnung. Trotzdem immer wieder nett :wink:
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2660
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: Koblenz - Kickers Live

Beitragvon HansOlafHenkel » Montag, 05.Feb 2018 - 21:12

stoitschkov hat geschrieben:
HansOlafHenkel hat geschrieben:Genau das muss unser Ansatz sein. Hinten kompakt stehen, den Gegner kommen lassen und dann mit schnellem Umschaltspiel versuchen zum Erfolg zu kommen. Es ergeben sich dadurch viel mehr Räume und es ist schlichtweg einfacher zum Torerfolg zu kommen, als sich selbst durch eine kompakte Abwehr zu kombinieren. Das waren auch einer der Hauptfehler von HS und TK, dass sie immer versucht haben durch Kombinationsspiel zum Erfolg zu kommen bzw. in den Phasen wo es mit Umschaltspiel versucht wurde, hat man es nur halbherzig umgesetzt.


dumm nur, dass alle hinten kompakt stehen und umschalten wollen. Kommt man durch einen individuellen Fehler, einen Standard oder einfach durch eine starke Einzelaktion des Gegners in Rückstand, dann braucht es eben doch wieder Qualitäten im Ballbesitzspiel.
So gesehen ist das eine Milchmädchenrechnung. Trotzdem immer wieder nett :wink:


War mir klar, dass du dich zu Wort meldest. Aber die Taktik für Ballbesitz hab ich dir doch gleich mitgeliefert :roll:
HansOlafHenkel
Kickers-Fan
 
Beiträge: 257
Registriert: Dienstag, 31.Jul 2012 - 17:58
Wohnort: Degerloch

Re: Koblenz - Kickers Live

Beitragvon stoitschkov » Montag, 05.Feb 2018 - 21:24

HansOlafHenkel hat geschrieben:Bei eigenem Ballbesitz würde ich versuchen verstärkt mit langen Bällen zu spielen, und so die 2. Linie zu überbrücken und gleich im letzten Drittel zu sein. Hat zu einem den Vorteil, dass der evtl. Ballverlust weniger gefährlich ist und zum anderen sind die Spielzüge mit langen Bällen leichter zu "automatisieren". (Auch mit langen Bällen gibt es einstudierte Spielzüge). Ist zwar nicht modern bringt aber mehr Erfolg in unserer Lage und in den unteren Ligen.


du möchtest zuhause (womöglich bei Rückstand) gegen einen tiefstehenden Gegner lange Bälle ins letzte Drittel schlagen?? Erinnere Dich mal an die Spiele gegen Kassel oder Koblenz in der Rückrunde der letzten Saison.....

auch bei einem etwas aktiveren Gegner bist Du mit der Langholz-Variante vorne immer mehr oder weniger deutlich in Unterzahl, die IV und Defensivspieler des Gegners stehen besser zum Ball und das ständige Fighten um zweite Bälle geht früher oder später auf die Substanz.
Völlig ohne Ballbesitzspiel baust Du dein "System" auf individuelle Klasse, Fehler des Gegners und Zufall auf. OK, man könnte zusätzlich noch exzessiv Standards trainieren und dafür die passenden Spieler verpflichten. Dirk Schuster-Fussball. Mag ich nicht und will ich nicht sehen :D :wink:
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2660
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: Koblenz - Kickers Live

Beitragvon stoitschkov » Montag, 05.Feb 2018 - 21:45

HansOlafHenkel hat geschrieben:War mir klar, dass du dich zu Wort meldest. Aber die Taktik für Ballbesitz hab ich dir doch gleich mitgeliefert :roll:


ich habe schon kurz gezögert ob ich dazu was schreiben soll :wink: , das ist letztlich ein Winterloch-Thema: man braucht heutzutage Kompaktheit, Tempo und (Reaktions-) Schnelligkeit beim Umschalten, aber eben auch Struktur (und auch ein gewisses Risiko, denn dafür muss man auffächern) und Ideen bei eigenem Ballbesitz.

Das ist für mich kein entweder-oder!!
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2660
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: Koblenz - Kickers Live

Beitragvon HansOlafHenkel » Montag, 05.Feb 2018 - 21:53

Dirk Schuster war mit dieser Taktik nicht unerfolgreich und auch Koschniat bei Fortuna Köln.

Ich selbst war dabei als wir mit dieser Taktik den Titel in der Bezirksliga geholt haben und wir hatten von den spielerischen Fähigkeiten der Einzelspieler deutlich schlechtere Qualität als die halbe Liga. Wir hatten ein Trainer der alten Schule, das Spielsystem wurde konsequent eingeübt. Das System war einfach, jeder wusste was zu tun ist. Wichtig war, dass jeder diszipliniert mit nach hinten gearbeitet hat und wir selbst als Spieler davon überzeugt waren.

Ich bin davon tief überzeugt, dass es auch in der Regionalliga erfolgreich angewandt werden kann.
HansOlafHenkel
Kickers-Fan
 
Beiträge: 257
Registriert: Dienstag, 31.Jul 2012 - 17:58
Wohnort: Degerloch

Re: Koblenz - Kickers Live

Beitragvon stoitschkov » Montag, 05.Feb 2018 - 22:03

HansOlafHenkel hat geschrieben:Dirk Schuster war mit dieser Taktik nicht unerfolgreich und auch Koschniat bei Fortuna Köln.


Fortuna Köln hat Hamdi Dahmani!! Dazu Farrona-Pulido, Keita-Ruel und Kegel als 6er. Individuell findest Du da kaum bessere Spieler in der Liga. Ausserdem spielen sie kein Kompakt-stehen und schnell-umschalten. Koschinat versucht ja gerade mehr Lösungen bei eigenem Ballbesitz zu entwickeln und dominanter aufzutreten. Ohne Abstriche bei Physis, Tempo und Mentalität zu machen.
Koschinat ist ein Paradebeispiel dafür, wie man über Jahre ein Team formen und (weiter-) entwickeln kann.
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2660
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: Koblenz - Kickers Live

Beitragvon HansOlafHenkel » Montag, 05.Feb 2018 - 22:11

Als wir vor Jahren bei Fortuna Köln 2:0 gewonnen haben, konnte ich noch ein längeres Gespräch mit Koschinat im Clubhaus bei der Fortuna führen. Damals waren sie qualitativ von den Einzelspieler für die 3. Liga nicht sehr gut besetzt. Trotzdem haben Sie souverän die Klasse gehalten. Damals war es seine Herangensweise. Kann sein, dass er es jetzt weiterentwickelt hat. Verfolge die Fortuna nur noch an Hand der Ergebnisse. Aber wie du ja schreibst ist Koschinat für mich ein Paradebeispiel wie ein Trainer eine Mannschaft entwickelt. Er hat halt auch gute Qualität in der Teamführung.

Auch PV sagt ja, dass er diese Spielweise im Moment für die erfolgreichste hält, aber mittelfristig will er offensiver mit 4-3-3 spielen. Wenn ihm dies gelingt und wir einen ähnlichen Weg wie die Fortuna gehen, wäre ich sehr glücklich.
Zuletzt geändert von HansOlafHenkel am Montag, 05.Feb 2018 - 22:27, insgesamt 1-mal geändert.
HansOlafHenkel
Kickers-Fan
 
Beiträge: 257
Registriert: Dienstag, 31.Jul 2012 - 17:58
Wohnort: Degerloch

Re: Koblenz - Kickers Live

Beitragvon stoitschkov » Montag, 05.Feb 2018 - 22:27

HansOlafHenkel hat geschrieben:Auch PV sagt ja, dass er diese Spielweise im Moment für die erfolgreichste hält, aber mittelfristig will er offensiver mit 4-3-3 spielen. Wenn ihm dies gelingt und wir einen ähnlichen Weg wie die Fortuna gehen, wäre ich sehr glücklich.


darauf können wir uns doch einigen :wink:

guter Punkt übrigens mit der Qualität in der Teamführung. Evtl hat sich ja bei aller Taktik gerade in dem Bereich bei HS irgendwann etwas abgenutzt während es bei TS und TK dort grds gehapert hat??
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2660
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: Koblenz - Kickers Live

Beitragvon HansOlafHenkel » Montag, 05.Feb 2018 - 22:32

stoitschkov hat geschrieben:
HansOlafHenkel hat geschrieben:Auch PV sagt ja, dass er diese Spielweise im Moment für die erfolgreichste hält, aber mittelfristig will er offensiver mit 4-3-3 spielen. Wenn ihm dies gelingt und wir einen ähnlichen Weg wie die Fortuna gehen, wäre ich sehr glücklich.


darauf können wir uns doch einigen :wink:

guter Punkt übrigens mit der Qualität in der Teamführung. Evtl hat sich ja bei aller Taktik gerade in dem Bereich bei HS irgendwann etwas abgenutzt während es bei TS und TK dort grds gehapert hat??


bin ich ganz bei dir und bin auch froh von dir zu hören, dass die Taktik und Spielsytem auch nur 1 Baustein von vielen anderen für eine erfolgreiche Mannschaft sind
HansOlafHenkel
Kickers-Fan
 
Beiträge: 257
Registriert: Dienstag, 31.Jul 2012 - 17:58
Wohnort: Degerloch

Re: Koblenz - Kickers Live

Beitragvon HansOlafHenkel » Samstag, 10.Feb 2018 - 17:31

FSV Frankfurt gewinnt 4:0 in Koblenz, das relativiert auch unser Ergebnis, auf jeden Fall rückt der FSV jetzt an uns heran und hat noch 1 Spiel weniger
HansOlafHenkel
Kickers-Fan
 
Beiträge: 257
Registriert: Dienstag, 31.Jul 2012 - 17:58
Wohnort: Degerloch

Re: Koblenz - Kickers Live

Beitragvon Ford K » Samstag, 10.Feb 2018 - 18:07

Das kann am letzten Spieltag mal wieder einen echten Showdown geben...
Stuttgarter Kickers - Der Amateurclub für alle, die ein profimäßiges Fanradio brauchen!
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 13390
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: Koblenz - Kickers Live

Beitragvon Blinky Bill » Samstag, 10.Feb 2018 - 18:20

Ford K hat geschrieben:Das kann am letzten Spieltag mal wieder einen echten Showdown geben...

Bitte nicht. Dem sind unsere Spieler nicht gewachsen.
Nicht hupen! Fahrer träumt vom Wiederaufstieg der Kickers.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2160
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Nürtingen

Re: Koblenz - Kickers Live

Beitragvon Bluebyte » Sonntag, 11.Feb 2018 - 13:31

Blinky Bill hat geschrieben:
Ford K hat geschrieben:Das kann am letzten Spieltag mal wieder einen echten Showdown geben...

Bitte nicht. Dem sind unsere Spieler nicht gewachsen.

Dem sind nur unsere Fans nicht gewachsen. Auch am Ende der letzten Runde hat die Mannschaft gezeigt, dass sie unter Druck am besten funktioniert.
Wenn der Fan kräht auf dem Mist, ändert sich's Wetter oder es bleibt wie´s ist.
Benutzeravatar
Bluebyte
Kickers-Fan
 
Beiträge: 753
Registriert: Montag, 06.Mär 2017 - 14:37

Re: Koblenz - Kickers Live

Beitragvon Ford K » Sonntag, 11.Feb 2018 - 13:49

Zittern bus zum Schluss muss trotzdem nicht jedes Jahr sein :roll:
Stuttgarter Kickers - Der Amateurclub für alle, die ein profimäßiges Fanradio brauchen!
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 13390
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

VorherigeNächste

Zurück zu Erste Mannschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron