Kader 2018/2019

Alles rund um unsere Blauen aus sportlicher Sicht

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon brublue » Donnerstag, 07.Jun 2018 - 12:23

Mr.Burns hat geschrieben:Ich würde eine erfahrene Nummer Eins holen und Castellucci und Hermann als Nummer 2 und 3.


Du hast schon registriert, dass wir jetzt in der Oberliga spielen ! :(
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 483
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 13:11

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Blinky Bill » Donnerstag, 07.Jun 2018 - 12:24

brublue hat geschrieben:
Mr.Burns hat geschrieben:Ich würde eine erfahrene Nummer Eins holen und Castellucci und Hermann als Nummer 2 und 3.


Du hast schon registriert, dass wir jetzt in der Oberliga spielen ! :(

Wenn wir es nicht machen, werden wir auch weiterhin Oberliga spielen.
Nicht hupen! Fahrer träumt vom Wiederaufstieg der Kickers.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2041
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Nürtingen

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon SVKDave » Donnerstag, 07.Jun 2018 - 13:11

Wir sollten uns keine 3 Torhüter ans Bein binden.
2 junge hungrige Keeper sind da und dazu noch ein U19 Bundesligatorwart als Backup.
╔══╗
╚╗╔╝
╔╝(¯`v´¯)
╚══`. KICKERS
SVKDave
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1129
Registriert: Donnerstag, 16.Apr 2009 - 19:57
Wohnort: Degerloch

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Stepi » Donnerstag, 07.Jun 2018 - 13:46

Blinky Bill hat geschrieben:Außer Lhadji bleiben ja hauptsächlich die "Granaten". Habe schon jetzt keine Lust mehr. Das Gegurke geht weiter.


Was sie gemeinsam haben: sie sind jeweils mit ihren Familien in der Region sesshaft , ich kann schon verstehen, das man da nicht so einfach wieder umziehen möchte. Wenn man da eine Lösung findet, die für alle passt, finde ich es auch völlig in ordnung.
"Lebbe geht weider" Dragoslav Stepanovic
Stepi
Kickers-Fan
 
Beiträge: 785
Registriert: Sonntag, 28.Jan 2007 - 15:57

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Local Hero » Donnerstag, 07.Jun 2018 - 14:11

Freut mich ungemein, dass Mannström und Badiane bleiben sollen. Wenn ersterer ins zukünftige System von TF passt, sollte er uns in der OL schon weiterhelfen können. Dass er kicken kann, hat er schließlich bereits bewiesen. Fehlen eigentlich nur Spielpraxis und – mutmaßlich – Vertrauen seitens der Verantwortlichen. Lhadji wäre ohnehin eine Granate für die OL.

Einen Verbleib von Feisthammel sehe ich ebenfalls positiv. Zumal wenn auch Jäger bleibt. Das Horrorszenario „erneuter kompletter personeller Neuanfang“ wäre damit zumindest erstmal abgewendet.
Local Hero
Kickers-Fan
 
Beiträge: 259
Registriert: Montag, 06.Jan 2014 - 17:12

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Blinky Bill » Donnerstag, 07.Jun 2018 - 14:20

Local Hero hat geschrieben:Einen Verbleib von Feisthammel sehe ich ebenfalls positiv. Zumal wenn auch Jäger bleibt. Das Horrorszenario „erneuter kompletter personeller Neuanfang“ wäre damit zumindest erstmal abgewendet.

Ja, die Innenverteidigung war auch ein Bollwerk. Besonders bei Standards. :shock:
Nicht hupen! Fahrer träumt vom Wiederaufstieg der Kickers.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2041
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Nürtingen

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Settembrini » Donnerstag, 07.Jun 2018 - 14:47

Local Hero hat geschrieben:Freut mich ungemein, dass Mannström und Badiane bleiben sollen. Wenn ersterer ins zukünftige System von TF passt, sollte er uns in der OL schon weiterhelfen können. Dass er kicken kann, hat er schließlich bereits bewiesen. Fehlen eigentlich nur Spielpraxis und – mutmaßlich – Vertrauen seitens der Verantwortlichen. Lhadji wäre ohnehin eine Granate für die OL.

Einen Verbleib von Feisthammel sehe ich ebenfalls positiv. Zumal wenn auch Jäger bleibt. Das Horrorszenario „erneuter kompletter personeller Neuanfang“ wäre damit zumindest erstmal abgewendet.


Sehe ich exakt genauso. Ich freue mich sehr über die genannten Spieler, die bleiben. Und vor allem darüber, dass wir wenigstens mit der Mannschaft nicht wieder komplett bei "Null" anfangen müssen.
Es war die Mannschaft, die nicht funktioniert hat und deswegen abgestiegen ist. Die einzelnen Spieler haben schon eine Qualität, die für die OL beachtlich sein dürfte/könnte (ich bin vorsichtig geworden bei den Kickers). Tunjic noch würde mir jetzt sehr gut gefallen, ein paar attraktive Neuzugänge... und dann guten Mutes in die neue Saison!
Settembrini
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1088
Registriert: Dienstag, 02.Nov 2010 - 21:21

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon SVK_svk » Donnerstag, 07.Jun 2018 - 14:58

Was meiner Meinung nach aufjedenfall benötigt wird sind echte Leader im Mittelfeld. Leute die ihre Ärmel hochkrempeln und die Mannschaft führen. Potential ist da, war es aber auch schon die letzten Jahre...

Ich bin auf die 2 angekündigten externen Neuzugänge gespannt.
Liebe kennt keine Liga - auf die Blaue!
SVK_svk
Kickers-Fan
 
Beiträge: 837
Registriert: Montag, 03.Nov 2014 - 16:40

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Blinky Bill » Donnerstag, 07.Jun 2018 - 15:05

Settembrini hat geschrieben:
Local Hero hat geschrieben:Freut mich ungemein, dass Mannström und Badiane bleiben sollen. Wenn ersterer ins zukünftige System von TF passt, sollte er uns in der OL schon weiterhelfen können. Dass er kicken kann, hat er schließlich bereits bewiesen. Fehlen eigentlich nur Spielpraxis und – mutmaßlich – Vertrauen seitens der Verantwortlichen. Lhadji wäre ohnehin eine Granate für die OL.

Einen Verbleib von Feisthammel sehe ich ebenfalls positiv. Zumal wenn auch Jäger bleibt. Das Horrorszenario „erneuter kompletter personeller Neuanfang“ wäre damit zumindest erstmal abgewendet.


Sehe ich exakt genauso. Ich freue mich sehr über die genannten Spieler, die bleiben. Und vor allem darüber, dass wir wenigstens mit der Mannschaft nicht wieder komplett bei "Null" anfangen müssen.
Es war die Mannschaft, die nicht funktioniert hat und deswegen abgestiegen ist. Die einzelnen Spieler haben schon eine Qualität, die für die OL beachtlich sein dürfte/könnte (ich bin vorsichtig geworden bei den Kickers). Tunjic noch würde mir jetzt sehr gut gefallen, ein paar attraktive Neuzugänge... und dann guten Mutes in die neue Saison!

Von den Bleibenden kann ich nur Badiane und bedingt Klauß gut finden. Ich glaube nicht, dass es an der Mannschaft lag, ebenso wenig lag es am Training. Die meisten Spieler konnten mal Fußball spielen.
Nicht hupen! Fahrer träumt vom Wiederaufstieg der Kickers.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2041
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Nürtingen

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Kula » Donnerstag, 07.Jun 2018 - 15:09

Gerber wäre auf jeden fall ein Kandidat,den ich halten würde.
Mal sehen ob noch ein paar robuste Spieler Typen den weg nach Degerloch finden?
Kula
Kickers-Fan
 
Beiträge: 316
Registriert: Sonntag, 24.Feb 2013 - 18:49

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon brublue » Donnerstag, 07.Jun 2018 - 15:10

SVK_svk hat geschrieben:Was meiner Meinung nach aufjedenfall benötigt wird sind echte Leader im Mittelfeld. Leute die ihre Ärmel hochkrempeln und die Mannschaft führen. Potential ist da, war es aber auch schon die letzten Jahre...


Da gebe ich Dir vollkommen Recht. Wenn das auch so mancher im Forum nicht mehr hören will, aber seit dem Weggang von Enzo, hatten wir keinen Leader mehr. Wir brauchen jemanden, der auf dem Spielfeld das Sagen hat und mit gutem Beispiel voran geht. Einfach ein Leader !!
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 483
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 13:11

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Mr.Burns » Donnerstag, 07.Jun 2018 - 16:10

brublue hat geschrieben:
Mr.Burns hat geschrieben:Ich würde eine erfahrene Nummer Eins holen und Castellucci und Hermann als Nummer 2 und 3.


Du hast schon registriert, dass wir jetzt in der Oberliga spielen ! :(


Was wirklich :shock: :shock: Danke für den Hinweis :wink:
Quo vadis Stuttgarter Kickers ??
Mr.Burns
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2078
Registriert: Mittwoch, 10.Aug 2005 - 16:26
Wohnort: Stuttgart

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Blau Blauer kickers » Donnerstag, 07.Jun 2018 - 17:19

Ich sehe es momentan positiv und denke dass wir eine ordentliche Mannschaft
zusammenbekommen. Entscheidend wird sein wer im Mittelfeld das Heft in die Hand nimmt.
Und der muss verpflichtet werden weil wir diesen Spielertyp leider seit Enzo nicht mehr haben.
Hatte noch gehofft dass wir Hammel halten könnten.
Auf (stieg) die Blaue
Blau Blauer kickers
Kickers-Fan
 
Beiträge: 173
Registriert: Mittwoch, 10.Dez 2014 - 23:22

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon stoitschkov » Donnerstag, 07.Jun 2018 - 17:29

über die Torhüterposition sollte es während der gesamten Saison keine Diskussion geben. Hast Du dort eine Baustelle, dann wirst Du nicht "um die ersten beiden Plätze mitspielen". Wenn Braun und Flitsch das mit den 3 Nachwuchskeepern gewährleistet sehen, dann werden sie sich daran messen lassen müssen.

Mannström zu halten macht Sinn und ist für mich nachvollziehbar. Allerdings hoffe ich mal, dass ihm deutlich eingebimst wurde was von ihm erwartet wird. Andererseits ist auch der Trainer ein Stück weit gefordert. Bin mal gespannt, wie er ihn einbinden will und was für Stürmertypen wir noch holen werden.

Feisthammel wäre top (sollte aber auch mehr abliefern und darf gerne etwas mehr als leader in Erscheinung treten)
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2619
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon brublue » Donnerstag, 07.Jun 2018 - 17:44

Wenn Braun mit 20 Feldspielern plant, dann muss sich extern aber noch sehr viel tun. Ich denke nicht, dass er 5 bis 6 Spieler aus der A-Jugend hochziehen will. Warten wir es einfach ab, er wird schon das Richtige machen.
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 483
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 13:11

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Woodstock » Donnerstag, 07.Jun 2018 - 19:08

Feisthammel? Wurde in der letzten Saison als großer Abwehrstabilisator geholt. Die Abwehr war nach seiner Verpflichtung genauso löchrig wie vorher.
Klauß hat als offensiver Spieler null Torgefahr ausgestrahlt und einige Großchancen ganz erbärmlich vergeben.

Die Beiden hätten in der letzten Rückrunde entscheiden mit dafür sorgen müssen, das Ruder rum zu reißen. Ergebnis weit verfehlt.
Warum die weiter bei uns spielen sollen, verstehe ich nicht.
We learned more from a threee minute record than we ever learned in school.
Benutzeravatar
Woodstock
Kickers-Fan
 
Beiträge: 503
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 18:16
Wohnort: Fellbach

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Blinky Bill » Donnerstag, 07.Jun 2018 - 19:28

Woodstock hat geschrieben:Feisthammel? Wurde in der letzten Saison als großer Abwehrstabilisator geholt. Die Abwehr war nach seiner Verpflichtung genauso löchrig wie vorher.
Klauß hat als offensiver Spieler null Torgefahr ausgestrahlt und einige Großchancen ganz erbärmlich vergeben.

Die Beiden hätten in der letzten Rückrunde entscheiden mit dafür sorgen müssen, das Ruder rum zu reißen. Ergebnis weit verfehlt.
Warum die weiter bei uns spielen sollen, verstehe ich nicht.

Genau so ist es. Wobei Klauß noch gute Ansätze zeigte. Mannström bezahlt man dann eine dritte Saison fürs Banksitzen. Verstehe es nicht.
Nicht hupen! Fahrer träumt vom Wiederaufstieg der Kickers.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2041
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Nürtingen

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon stoitschkov » Donnerstag, 07.Jun 2018 - 20:02

in erster Linie haben die Spieler als Team nicht funktioniert.
Jetzt geht es darum einzuschätzen, wer in einer besser zusammengestellten Mannschaft (individuelle Fähigkeiten, Charakter/Mentalität, Balance) evtl doch mehr abliefern kann.

schwierig aber auch reizvoll für den/die sportlich Verantwortlichen
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2619
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon fersehturm1899 » Donnerstag, 07.Jun 2018 - 20:14

Die Stuttgarter Kickers verpflichten den Verteidiger Johannes Ludmann vom TuS Erndtebrück.
http://www.stuttgarter-kickers.de/1.Man ... /news/7345

Herzlich Willkommen bei den Blauen Johannes Ludmann
fersehturm1899
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1727
Registriert: Freitag, 21.Aug 2015 - 11:09
Wohnort: Esslingen

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Ford K » Donnerstag, 07.Jun 2018 - 20:25

Gute Verpflichtung :!: Sollte uns auf jeden Fall weiterhelfen.
Stuttgarter Kickers - Der Amateurclub für alle, die ein profimäßiges Fanradio brauchen!
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 13289
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon kickersharry » Donnerstag, 07.Jun 2018 - 20:30

Das hört sich doch schonmal gut an !
Benutzeravatar
kickersharry
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1817
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 12:21
Wohnort: Stuttgart-Hofen

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Bluebyte » Donnerstag, 07.Jun 2018 - 20:55

Gefällt mir, dass Johannes Ludmann so viele Einsatzzeiten nachweisen kann. Endlich kein Bankdrücker aus höheren Ligen. Die Abwehr füllt sich, langsam nimmt der Kader Gestalt an. Bin auch gespannt ob unser neuer Trainer aus Mannström wieder eine echte Verstärkung macht.
Wenn der Fan kräht auf dem Mist, ändert sich's Wetter oder es bleibt wie´s ist.
Benutzeravatar
Bluebyte
Kickers-Fan
 
Beiträge: 697
Registriert: Montag, 06.Mär 2017 - 14:37

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon kickersharry » Donnerstag, 07.Jun 2018 - 21:01

Sein Vorsatz von damals geht doch in die richtige Richtung ! :D https://www.youtube.com/watch?v=RvTbwEErfKA
Benutzeravatar
kickersharry
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1817
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 12:21
Wohnort: Stuttgart-Hofen

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Blue Tiger » Donnerstag, 07.Jun 2018 - 21:29

Hoffentlich wächst er (1,69m) bei uns über sich hinaus. :wink: Hello again bei den Blauen. :)
Blue Tiger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1668
Registriert: Freitag, 06.Apr 2012 - 15:58

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon kodledd » Donnerstag, 07.Jun 2018 - 21:38

Blue Tiger hat geschrieben:Hoffentlich wächst er (1,69m) bei uns über sich hinaus. :wink: Hello again bei den Blauen. :)

Philipp Lahm: 1,70. Berti Vogts: 1,68.
Und dann gab es noch in England den kleinen Giftzwerg Nobby Styles, auch 1,68. Die Älteren werden ihn vom WM-Finale 1966 noch kennen,
Es gab kleine Außenverteitiger die ganz groß raus kamen.
Zuletzt geändert von kodledd am Donnerstag, 07.Jun 2018 - 21:45, insgesamt 1-mal geändert.
Im Alter stellt sich Weisheit ein...
...doch oft kommts Alter auch allein!
Benutzeravatar
kodledd
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1222
Registriert: Freitag, 17.Aug 2007 - 23:20

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Settembrini » Donnerstag, 07.Jun 2018 - 21:39

stoitschkov hat geschrieben:in erster Linie haben die Spieler als Team nicht funktioniert.
Jetzt geht es darum einzuschätzen, wer in einer besser zusammengestellten Mannschaft (individuelle Fähigkeiten, Charakter/Mentalität, Balance) evtl doch mehr abliefern kann.

schwierig aber auch reizvoll für den/die sportlich Verantwortlichen


Genau so sehe ich das auch. Wir kriegen - grundsätzliche Überlegungen/Erklärungen dazu gibt es reichlich - seit ca. drei Jahren einfach keine "Mannschaft" auf den Rasen, und in der abgelaufenen Saison natürlich besonders krass. Dass dazu alle 5 Minuten ein anderer Trainer auftaucht, ist sicher nicht die einzige Erklärung, hilfreich ist das aber gewiss auch nicht.
Auch sind wir, fürchte ich, mit manchen Spielern hier im Forum zu schnell fertig. Feisthammel? Hat bewiesen, dass er einen soliden Regionalspieler abgeben kann. Warum - das ist ja keine Ausnahme - bei uns nicht wenige Spieler offenkundig einen Teil ihres Potenzials verlieren, wenn sie bei uns sind, dürfen wir uns auch als Club mal fragen. Klauss? Ist mir als sehr engagiert aufgefallen. Dass nicht alles geklappt hat... jo mei, warum sind wir wohl abgestiegen. Mannström? Ein flinker, ballfertiger Spieler, der in unserem "System" - so man davon reden kann - keinen Platz mehr gefunden hat. Kann gute oder schlechtere Gründe haben, aber deswegen ist der Mann doch nicht einfach auf einmal fußballerische persona non grata.

Ich bin sehr froh - und positiv überrascht -, dass wir in die neue Saison nicht komplett neu aufgestellt werden gehen müssen, davon habe ich wahrlich genug.
Unbehagen macht freilich - auch das wurde schon angesprochen - die TW-Position, aber vielleicht gibt's ja auch bei uns mal positive Überraschungen.

Notabene: Ich freue mich - trotz allem - schon wieder auf die neue Saison. Tatsächlich: Auf-Stieg die Blaue!
Settembrini
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1088
Registriert: Dienstag, 02.Nov 2010 - 21:21

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon dj9ws » Donnerstag, 07.Jun 2018 - 22:19

fersehturm1899 hat geschrieben:Die Stuttgarter Kickers verpflichten den Verteidiger Johannes Ludmann vom TuS Erndtebrück.
http://www.stuttgarter-kickers.de/1.Man ... /news/7345

Herzlich Willkommen bei den Blauen Johannes Ludmann


Gratuliere, sehr gute Verpflichtung.

Außenverteidiger mit Offensivdrang, schlägt auch sehr gute Flanken. War überall Stammspieler und will wahrscheinlich wieder ins Schwabenländle zurück :D :D
Zuletzt geändert von dj9ws am Donnerstag, 07.Jun 2018 - 22:20, insgesamt 2-mal geändert.
dj9ws
Kickers-Fan
 
Beiträge: 7
Registriert: Donnerstag, 03.Mai 2018 - 10:00

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Buddy » Donnerstag, 07.Jun 2018 - 22:19

Settembrini hat geschrieben: ... Auch sind wir, fürchte ich, mit manchen Spielern hier im Forum zu schnell fertig. Feisthammel? Hat bewiesen, dass er einen soliden Regionalspieler abgeben kann. Warum - das ist ja keine Ausnahme - bei uns nicht wenige Spieler offenkundig einen Teil ihres Potenzials verlieren, wenn sie bei uns sind, dürfen wir uns auch als Club mal fragen. ...



Das wird an der Degerlocher Höhenluft liegen. :wink:



Aber das passiert ja nicht nur bei uns so. Es gibt auch andere Vereine bei denen Spieler nicht mehr das zeigen was sie beim Vorgängerverein gezeigt haben.
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 23024
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Blinky Bill » Donnerstag, 07.Jun 2018 - 22:33

Solange die Kickers Versorgungswerk von Spielern bleiben, die nicht mehr wissen, wie sie die erforderliche Leistung abrufen sollen, wie letzte Saison geschehen, wird sich nichts ändern.
Nicht hupen! Fahrer träumt vom Wiederaufstieg der Kickers.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2041
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Nürtingen

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon NeckarWache » Donnerstag, 07.Jun 2018 - 23:22

Wenn ich lese daß Mannström erneut verpflichtet wurde, dann stellen sich mir die Nackenhaare auf!
Das ist ein Spieler, der in jenen Spielen, in denen er zum Einsatz kam, nie Bindung zum Spiel fand, sondern als 3. Mannschaft irrlichtern durchs Mittelfeld wuselte.
Das ist genau der Spielertyp, den wir nicht brauchen! :x
Aber messen wir Mannström an seinen eigenen Ansprüchen. bei seinem Wechsel 2016 zum SVK gab er zu Protokoll:
„Gerne möchte ich dem Offensivspiel der Stuttgarter Kickers neue Ideen und Strukturen geben. Ich bin bereit, in der Mannschaft Verantwortung zu übernehmen, um unsere Ziele zu erreichen“
"Wer über sich hinauswachsen will, benötigt eine Leiter,
um beim Abstieg sicheren Trittes auf Normalhöhe zu gelangen.
"
Benutzeravatar
NeckarWache
Kickers-Fan
 
Beiträge: 358
Registriert: Montag, 08.Apr 2013 - 8:17
Wohnort: Heumaden

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon erich schmeil » Freitag, 08.Jun 2018 - 4:57

NeckarWache hat geschrieben:Wenn ich lese daß Mannström erneut verpflichtet wurde, dann stellen sich mir die Nackenhaare auf!
Das ist ein Spieler, der in jenen Spielen, in denen er zum Einsatz kam, nie Bindung zum Spiel fand, sondern als 3. Mannschaft irrlichtern durchs Mittelfeld wuselte.
Das ist genau der Spielertyp, den wir nicht brauchen! :x
Aber messen wir Mannström an seinen eigenen Ansprüchen. bei seinem Wechsel 2016 zum SVK gab er zu Protokoll:
„Gerne möchte ich dem Offensivspiel der Stuttgarter Kickers neue Ideen und Strukturen geben. Ich bin bereit, in der Mannschaft Verantwortung zu übernehmen, um unsere Ziele zu erreichen“


Ich möchte dich nur daran erinnern, dass er ein überragendes Spiel gegen den VfB gemacht hat und aus halblinker Position ein Klasse Tor geschossen hat. Da dachte ich, der ist zu gut für die 4. Liga, leider hat er nie mehr diese Leistung gebracht.
Das Potenzial ist vorhanden, es muss nur geweckt werden, er war ja auch mal finnischer Nationalspieler.
Ich will an ihn glauben.
Horst Steffen forever
erich schmeil
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1057
Registriert: Freitag, 28.Apr 2006 - 22:20

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Visionär » Freitag, 08.Jun 2018 - 5:21

So kann es weitergehen.Allez les Bleues
Aufwärts immer,Rückwärts nimmer
Visionär
Kickers-Fan
 
Beiträge: 373
Registriert: Sonntag, 09.Mär 2014 - 18:55

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Blinky Bill » Freitag, 08.Jun 2018 - 6:48

Für mich spielt Mannström eine Position, die im Fußball kaum mehr vorkommt, vergleichbar mit Andy Möller oder zuletzt vielleicht noch Mario Götze. Er braucht ein starkes defensives Mittelfeld hinter sich und maximal zwei Stürmer vor sich, um sein Kreativpotenzial ausleben zu können. Das Spielsystem ist dabei sehr auf ihn zugeschnitten, dann muss er aber auch liefern. Ob er das konditionell nach den geringen Einsatzzeiten der beiden letzten Jahre noch kann, ist fraglich. Zugute halten muss man Mannström, dass er die Kickers letztes Jahr beim Heimspiel gegen Trier mit seinem späten Tor in der Liga gehalten hat.
Nicht hupen! Fahrer träumt vom Wiederaufstieg der Kickers.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2041
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Nürtingen

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon HALO14 » Freitag, 08.Jun 2018 - 8:18

Blinky Bill hat geschrieben:Ob er das konditionell nach den geringen Einsatzzeiten der beiden letzten Jahre noch kann, ist fraglich.


Denkst Du als Fußballspieler bekommt man nur Kondition, wenn man 1x pro Woche Samstags für 90min kickt? Weil die sonst nur auf der Couch rumgammeln?
Ich geh nicht zum Fußball - ich geh zu den Kickers!
Benutzeravatar
HALO14
Kickers-Fan
 
Beiträge: 253
Registriert: Sonntag, 04.Dez 2011 - 14:11

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Blinky Bill » Freitag, 08.Jun 2018 - 8:32

HALO14 hat geschrieben:
Blinky Bill hat geschrieben:Ob er das konditionell nach den geringen Einsatzzeiten der beiden letzten Jahre noch kann, ist fraglich.


Denkst Du als Fußballspieler bekommt man nur Kondition, wenn man 1x pro Woche Samstags für 90min kickt? Weil die sonst nur auf der Couch rumgammeln?

Nein, natürlich erwirbt man die Kondition im Training, aber über 90 Minuten unter Wettkampfbedingungen geht man da trotzdem nicht. Viele Spieler, die wenig Wettkampfpraxis haben, haben daher erst mal ein konditionelles und physisches Defizit.
Nicht hupen! Fahrer träumt vom Wiederaufstieg der Kickers.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2041
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Nürtingen

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon brublue » Freitag, 08.Jun 2018 - 8:59

Blinky Bill hat geschrieben:Für mich spielt Mannström eine Position, die im Fußball kaum mehr vorkommt, vergleichbar mit Andy Möller oder zuletzt vielleicht noch Mario Götze. Er braucht ein starkes defensives Mittelfeld hinter sich und maximal zwei Stürmer vor sich, um sein Kreativpotenzial ausleben zu können. Das Spielsystem ist dabei sehr auf ihn zugeschnitten, dann muss er aber auch liefern. Ob er das konditionell nach den geringen Einsatzzeiten der beiden letzten Jahre noch kann, ist fraglich. Zugute halten muss man Mannström, dass er die Kickers letztes Jahr beim Heimspiel gegen Trier mit seinem späten Tor in der Liga gehalten hat.


Wie willst Du jetzt schon beurteilen, wie er unter dem neuen Trainer eingesetzt werden soll. Diese Vorverurteilung der Spieler liegt Dir wohl ganz besonders am Herzen. Wenn ich Deine Kommentare als fremder Spieler lesen würde, würde ich nie und nimmer zu den Kickers gehen. Ich bin nach wie vor der Meinung, dass dieser Abstieg so unnütz wie ein Kropf war, weil einfach die Mannschaft keine Mannschaft war. Deshalb traue ich dem neuen Trainer auch zu, auch nach den Erfahrungen seiner Arbeit in Ulm, dass er in der Lage ist, eine geschlossene Mannschaft zu formen. Ulm ist nur durch seine Geschlossenheit in der Rückrunde so erfolgreich gewesen.
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 483
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 13:11

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Blinky Bill » Freitag, 08.Jun 2018 - 9:14

brublue hat geschrieben:
Blinky Bill hat geschrieben:Für mich spielt Mannström eine Position, die im Fußball kaum mehr vorkommt, vergleichbar mit Andy Möller oder zuletzt vielleicht noch Mario Götze. Er braucht ein starkes defensives Mittelfeld hinter sich und maximal zwei Stürmer vor sich, um sein Kreativpotenzial ausleben zu können. Das Spielsystem ist dabei sehr auf ihn zugeschnitten, dann muss er aber auch liefern. Ob er das konditionell nach den geringen Einsatzzeiten der beiden letzten Jahre noch kann, ist fraglich. Zugute halten muss man Mannström, dass er die Kickers letztes Jahr beim Heimspiel gegen Trier mit seinem späten Tor in der Liga gehalten hat.


Wie willst Du jetzt schon beurteilen, wie er unter dem neuen Trainer eingesetzt werden soll. Diese Vorverurteilung der Spieler liegt Dir wohl ganz besonders am Herzen. Wenn ich Deine Kommentare als fremder Spieler lesen würde, würde ich nie und nimmer zu den Kickers gehen. Ich bin nach wie vor der Meinung, dass dieser Abstieg so unnütz wie ein Kropf war, weil einfach die Mannschaft keine Mannschaft war. Deshalb traue ich dem neuen Trainer auch zu, auch nach den Erfahrungen seiner Arbeit in Ulm, dass er in der Lage ist, eine geschlossene Mannschaft zu formen. Ulm ist nur durch seine Geschlossenheit in der Rückrunde so erfolgreich gewesen.

Das ist die Rolle, die ihm am besten liegt. So vielseitig einsetzbar ist er nicht, sonst hätte er nicht bei drei Trainern in Folge meist auf der Bank gesessen. Das Experiment beim Spiel gegen Schott Mainz, ihn zu integrieren, ging reichlich schief. Das hat nichts mit Vorverurteilung zu tun, sondern ist das Urteil nach den letzten beiden Spielzeiten. Und unter dem neuen Trainer werden sich die Spieler jetzt vom Typus her sicher nicht diametral ändern.

Es ist hier jedes Jahr dasselbe: erst folgen, dann schimpfen, dann alle durch den Kakao ziehen, besonders die, die gerade erst dazugekommen sind, dann wieder folgen.
Zuletzt geändert von Blinky Bill am Freitag, 08.Jun 2018 - 9:20, insgesamt 1-mal geändert.
Nicht hupen! Fahrer träumt vom Wiederaufstieg der Kickers.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2041
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Nürtingen

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon jox » Freitag, 08.Jun 2018 - 9:15

Ein Mannström hat seine Qualitäten nur brauch er wohl genauso wie unser Lhadgi ein gewisses Umfeld und eben ich sag mal gewisse Freiheiten auf dem Platz, um den vorhandenen Spielwitz umsetzten zu können. Unser Enzo hat auch nur dann funktioniert als z.B. ein Abräumer im Mittelfeld ihm diese Freiheiten ermöglicht hat.

Fakt ist, dass die Mannschaft als ganzes funktionieren muss.Wenn ich durch mehr Laufarbeit anderer meinen kreativen Spielern die Möglichkeiten gebe profitieren doch alle.
jox
Kickers-Fan
 
Beiträge: 290
Registriert: Sonntag, 14.Feb 2016 - 1:35

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon brublue » Freitag, 08.Jun 2018 - 9:53

jox hat geschrieben:Fakt ist, dass die Mannschaft als ganzes funktionieren muss.Wenn ich durch mehr Laufarbeit anderer meinen kreativen Spielern die Möglichkeiten gebe profitieren doch alle.


So ist es :!:
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 483
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 13:11

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Markus123 » Freitag, 08.Jun 2018 - 9:59

Mal ehrlich: Mannström ist für mich ein symphatisch wirkender Spieler, der auch in schlechten Zeiten zu seinem Arbeitgeber steht. Er hat zweifellos fußballerische Qualitäten. Die letzte Saison war nicht gut von ihm. Wir wissen aber alle, dass er technisch bärenstark ist und ich traue ihm auch zu, seine alte Form wieder zu erreichen. Ich denke Flitsch, achtet schon sehr darauf, inwieweit er Mannström in sein System einplanen kann. Letzte Saison hatte ich den Eindruck, dass Mannström zu gut für seine Mitspieler ist. Er hat sie zum Teil auch "überfordert" mit seinen kreativen Ideen.

Klauß ist schwierig zu bewerten. Er hat auf jeden Fall Individue Klasse. Kann ordentliche Standards schießen, muss aber sich aber auch noch steigern. Gleiches gilt für Feisthammel.
Die Neuzugänge machen einen guten Eindruck. Nur auf der Torhüterposition hätte ich mir noch einen erfahreneren Torhüter gewünscht, aber mal abwarten...

Trotz allem fehlen noch richtige Kämpfertypen, Mentalitätsmonster, die vor der Abwehr alles abräumen, was ihnen im Weg steht. David Müller wäre so ein Typ gewesen. Wir brauchen noch zweikampfstarke Abräumer, um in der Defensive stabil zu sein.

Dennoch ist das Wichtigste, dass Flitsch aus den Spielern eine Mannschaft formen kann. Eine eingeschworene Truppe mit starkem Mannschaftsgeist. Dass jeder für den anderen alles auf dem Platz gibt. Wenn ihm das gelingt, bin ich mal vorsichtig optimistisch, obwohl ich das in den letzten Jahren bedauerlicherweise ebenfalls war.

Auf die Blaue!
Auf gehts Kickers! Kämpfen und Siegen!
Markus123
Kickers-Fan
 
Beiträge: 847
Registriert: Samstag, 05.Mär 2016 - 17:24
Wohnort: Reutlingen

VorherigeNächste

Zurück zu Erste Mannschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Jochen K. und 19 Gäste