Kickers-TV: Interviews 2018/19

Alles rund um unsere Blauen aus sportlicher Sicht

Re: Kickers-TV: Interviews 2018/19

Beitragvon Blinky Bill » Dienstag, 04.Sep 2018 - 19:21

Franz hat geschrieben:Kickers-TV: Kurzinterview mit Sportdirektor Martin Braun
https://youtu.be/iODe7bnBGzk

Die Vorbereitung ist beendet: ab jetzt Mission Aufstieg und alle an einem Strang. Noch ist es nicht zu spät. In der Oberliga gibt es keine Übermannschaften.
Der Bundesgesundheitsminister warnt: Kickers-Spiele könnten ihrer Gesundheit schaden.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2251
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Nürtingen

Re: Kickers-TV: Interviews 2018/19

Beitragvon Jürgen K. » Dienstag, 04.Sep 2018 - 19:31

Der Manager redet von hervorragenden Werten im Sprint- und Ausdauerbereich (Laktatwerte), der Trainer von einem Debakel hinsichtlich Härte, Schnellkraft und Sprintfähigkeit

https://www.stuttgarter-zeitung.de/inha ... a9b51.html

reden die von unterschiedlichen Mannschaften eine auf dem Platz und die andere beim eSport :roll:
Benutzeravatar
Jürgen K.
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1840
Registriert: Mittwoch, 20.Aug 2003 - 11:08
Wohnort: Weil der Stadt

Re: Kickers-TV: Interviews 2018/19

Beitragvon brublue » Dienstag, 04.Sep 2018 - 20:06

Jürgen K. hat geschrieben:Der Manager redet von hervorragenden Werten im Sprint- und Ausdauerbereich (Laktatwerte), der Trainer von einem Debakel hinsichtlich Härte, Schnellkraft und Sprintfähigkeit https://www.stuttgarter-zeitung.de/inha ... a9b51.htmlreden die von unterschiedlichen Mannschaften eine auf dem Platz und die andere beim eSport


Vielleicht setzen die Spieler einfach nicht das um, was der Trainer unter der Woche mit ihnen erarbeitet. Ich glaube schon, dass Herr Braun das Training genau anschaut.
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 593
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 13:11

Re: Kickers-TV: Interviews 2018/19

Beitragvon Settembrini » Dienstag, 04.Sep 2018 - 20:26

Wieso ist Miftari eine Verstärkung "in Anführungszeichen"?
Settembrini
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1143
Registriert: Dienstag, 02.Nov 2010 - 21:21

Re: Kickers-TV: Interviews 2018/19

Beitragvon Rigotti » Dienstag, 04.Sep 2018 - 21:45

Franz hat geschrieben:Kickers-TV: Kurzinterview mit Sportdirektor Martin Braun
https://youtu.be/iODe7bnBGzk

Die Werte mögen alle toll sein, was aber bisher auf dem Platz zu sehen war, war ein unengagiertes Gekicke mit einer desolaten Körpersprache und einem Leistungsabfall nach der Pause ... klingt alles vedammt nochmal nach Rechtfertigungsversuch für die bisher desolate Bilanz.
"Du suchst Dir nicht Deinen Verein aus, sondern Dein Verein sucht sich Dich aus." (Nick Hornby)
Rigotti
Kickers-Fan
 
Beiträge: 681
Registriert: Sonntag, 06.Dez 2009 - 16:04

Re: Kickers-TV: Interviews 2018/19

Beitragvon Blinky Bill » Dienstag, 04.Sep 2018 - 22:01

Rigotti hat geschrieben:
Franz hat geschrieben:Kickers-TV: Kurzinterview mit Sportdirektor Martin Braun
https://youtu.be/iODe7bnBGzk

... und einem Leistungsabfall nach der Pause ...

Da muss man differenzieren. Das war nur in den Spielen so, wo man auf eine Führung vor der Pause gedrängt hat und dann vielfach gescheitert ist. In Bahlingen hat man es sich etwas besser eingeteilt und hinten raus brach man nicht so ein. Die Zorniger-Taktik birgt immer die Gefahr des Einbrechens.
Zuletzt geändert von Blinky Bill am Dienstag, 04.Sep 2018 - 22:03, insgesamt 1-mal geändert.
Der Bundesgesundheitsminister warnt: Kickers-Spiele könnten ihrer Gesundheit schaden.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2251
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Nürtingen

Re: Kickers-TV: Interviews 2018/19

Beitragvon Wombat » Dienstag, 04.Sep 2018 - 22:03

Settembrini hat geschrieben:Wieso ist Miftari eine Verstärkung "in Anführungszeichen"?

Der Martin Braun will halt ausdrücken, dass er nicht hundert pro vom Erfolg der Maßnahme überzeugt ist und das ja auch nicht sein kann. Er hofft es halt. Ist ja auch ok, wenn es nicht klappt, kriegt er die Verpflichtung im Forum um die Ohren gehauen. Wenn er nichts macht, fliegen auch die Fetzen.
Wombat
Kickers-Fan
 
Beiträge: 32
Registriert: Samstag, 28.Okt 2006 - 14:42

Re: Kickers-TV: Interviews 2018/19

Beitragvon magge » Dienstag, 04.Sep 2018 - 22:10

Wombat hat geschrieben:
Settembrini hat geschrieben:Wieso ist Miftari eine Verstärkung "in Anführungszeichen"?

Der Martin Braun will halt ausdrücken, dass er nicht hundert pro vom Erfolg der Maßnahme überzeugt ist und das ja auch nicht sein kann. Er hofft es halt. Ist ja auch ok, wenn es nicht klappt, kriegt er die Verpflichtung im Forum um die Ohren gehauen. Wenn er nichts macht, fliegen auch die Fetzen.

das war einfach unglücklich formuliert.
Benutzeravatar
magge
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4616
Registriert: Samstag, 23.Aug 2003 - 10:12
Wohnort: Hohengehren

Re: Kickers-TV: Interviews 2018/19

Beitragvon Settembrini » Dienstag, 04.Sep 2018 - 22:14

Wombat hat geschrieben:
Settembrini hat geschrieben:Wieso ist Miftari eine Verstärkung "in Anführungszeichen"?

Der Martin Braun will halt ausdrücken, dass er nicht hundert pro vom Erfolg der Maßnahme überzeugt ist und das ja auch nicht sein kann. Er hofft es halt. Ist ja auch ok, wenn es nicht klappt, kriegt er die Verpflichtung im Forum um die Ohren gehauen. Wenn er nichts macht, fliegen auch die Fetzen.


Na ja, stimmt ja auch, probieren muss man was. Ein Wunderstürmer ist eh nicht auf dem Markt, und für uns gleich zweimal nicht. Einen Versuch ist es wert, passt schon. Aber gibt's auf der Ebene eigentlich keinen Transferschluss, oder war Miftari vertragslos?

Übrigens: "unengagiert" habe ich unsere Mannschaft eigentlich nicht gesehen bisher. Aber halt komplett rat-und einfallslos, und dazu ohne jede Durchschlagskraft. Und, Werte hin oder her, es sind zu viele, bei denen die Fitness auf dem Platz ohne Zweifel den Anforderungen nicht genügt. Es gibt Ausnahmen wie Ludmann - der mir bisher sehr gut gefällt -, aber bei manchem anderen ist das sichtbar zuwenig. Bzw. "sichtbar" zuviel.
Settembrini
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1143
Registriert: Dienstag, 02.Nov 2010 - 21:21

Re: Kickers-TV: Interviews 2018/19

Beitragvon noblesseoblige » Dienstag, 04.Sep 2018 - 22:15

Die Mannschaft muss jetzt insgesamt und in allen Teilen in die Puschen kommen. Wir können das nicht an einzelnen Spielern festmachen.

Dennoch würde ich mich freuen, wenn ausgerechnet ein Rückkehrer den entscheidenden Kick initiieren würde.
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher". (Albert Einstein).
Benutzeravatar
noblesseoblige
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2538
Registriert: Sonntag, 05.Sep 2010 - 15:45

Re: Kickers-TV: Interviews 2018/19

Beitragvon Blue Fritz » Dienstag, 04.Sep 2018 - 23:18

Gut zu hören was Braun für eine Meinung hat. Jetzt müssen halt Punkte her und damit die Leistung auf dem Platz sich wesentlich steigern.
Es ist wie immer. Bei Erfolgen wird die Stimmung (auch im Forum) im Team und Verein besser, bei weiteren Pleiten...... will ich gar nicht wissen. Dann wirds ungemütlich für alle Verantwortlichen.
Einmal Blauer - immer Blauer
Blue Fritz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4425
Registriert: Mittwoch, 20.Aug 2003 - 0:06
Wohnort: Nürtingen

Re: Kickers-TV: Interviews 2018/19

Beitragvon Jürgen K. » Mittwoch, 05.Sep 2018 - 16:45

brublue hat geschrieben:
Jürgen K. hat geschrieben:Der Manager redet von hervorragenden Werten im Sprint- und Ausdauerbereich (Laktatwerte), der Trainer von einem Debakel hinsichtlich Härte, Schnellkraft und Sprintfähigkeit https://www.stuttgarter-zeitung.de/inha ... a9b51.htmlreden die von unterschiedlichen Mannschaften eine auf dem Platz und die andere beim eSport


Vielleicht setzen die Spieler einfach nicht das um, was der Trainer unter der Woche mit ihnen erarbeitet. Ich glaube schon, dass Herr Braun das Training genau anschaut.


Wenn die Mannschaft nach 70 Minuten regelmäßig platt ist, kann sie nicht fit sein. Und das am Anafang der Saison!!!
Benutzeravatar
Jürgen K.
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1840
Registriert: Mittwoch, 20.Aug 2003 - 11:08
Wohnort: Weil der Stadt

Vorherige

Zurück zu Erste Mannschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: DirtyToby und 8 Gäste