Die die dabei waren: Eindrücke vom Spiel gegen Göppingen

Alles rund um unsere Blauen aus sportlicher Sicht

Re: Die die dabei waren: Eindrücke vom Spiel gegen Göppingen

Beitragvon Bluebyte » Sonntag, 26.Aug 2018 - 16:35

Blau Blauer kickers hat geschrieben:
Trotzdem hat geschrieben:Bester Spieler mE übrigens Dicklhuber - aber der war den Blauen damals ja nicht gut genug.


Haha genau auf so einen Beitrag hab ich gewartet.Müll
Fans Forum Umfeld etc. haben doch Dickelhuber nieder gemacht.
Und jetzt sowas schreiben.
Typisch

Der angeblich beste Spieler der Partie hat ja schön vorbeigezielt. Mangelhafte Effizienz, zu unserem Glück. Hatte schon seinen Grund dass er damals gehen durfte.
Wenn der Fan kräht auf dem Mist, ändert sich's Wetter oder es bleibt wie´s ist.
Benutzeravatar
Bluebyte
Kickers-Fan
 
Beiträge: 795
Registriert: Montag, 06.Mär 2017 - 14:37

Re: Die die dabei waren: Eindrücke vom Spiel gegen Göppingen

Beitragvon B. » Sonntag, 26.Aug 2018 - 18:23

Blau Blauer kickers hat geschrieben:
Trotzdem hat geschrieben:Bester Spieler mE übrigens Dicklhuber - aber der war den Blauen damals ja nicht gut genug.


Haha genau auf so einen Beitrag hab ich gewartet.Müll
Fans Forum Umfeld etc. haben doch Dickelhuber nieder gemacht.
Und jetzt sowas schreiben.
Typisch


Dicklhuber war damals auch nicht gut genug - für die 3. Liga.
Wir spielen jetzt aber zwei Klassen tiefer - und da wäre er mit seiner Einstellung und Power durchaus eine Verstärkung gewesen. Zudem ist er fit, laufstark und willig. Eigenschaften die man bei unserem Kader doch eher suchen muss.

Man kann also nicht vorgestern mit heute vergleichen, die Zeiten (Ligen) haben sich geändert.
one tear for summer past - a smile for winter to be.
Benutzeravatar
B.
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1953
Registriert: Samstag, 26.Aug 2006 - 0:23

Re: Die die dabei waren: Eindrücke vom Spiel gegen Göppingen

Beitragvon barneygumble » Sonntag, 26.Aug 2018 - 18:59

B. hat geschrieben:
Blau Blauer kickers hat geschrieben:
Trotzdem hat geschrieben:Bester Spieler mE übrigens Dicklhuber - aber der war den Blauen damals ja nicht gut genug.


Haha genau auf so einen Beitrag hab ich gewartet.Müll
Fans Forum Umfeld etc. haben doch Dickelhuber nieder gemacht.
Und jetzt sowas schreiben.
Typisch


Dicklhuber war damals auch nicht gut genug - für die 3. Liga.
Wir spielen jetzt aber zwei Klassen tiefer - und da wäre er mit seiner Einstellung und Power durchaus eine Verstärkung gewesen. Zudem ist er fit, laufstark und willig. Eigenschaften die man bei unserem Kader doch eher suchen muss.

Man kann also nicht vorgestern mit heute vergleichen, die Zeiten (Ligen) haben sich geändert.


Ja aber trotzdem... 8)
Erfolgreich zu sein, setzt zwei Dinge voraus: Klare Ziele und den brennenden Wunsch, sie zu erreichen.
- Johann Wolfgang von Goethe -

Die Mehrheit? Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen'gen nur gewesen. Der Staat muß untergehen, früh oder spät, wo Mehrheit siegt und Unverstand entscheidet.
- Friedrich Schiller -

Don't argue with idiots. They'll drag you down to their level and beat you with experience.
- empirische Untersuchungen -
Benutzeravatar
barneygumble
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4953
Registriert: Dienstag, 02.Aug 2005 - 22:02
Wohnort: SB

Re: Die die dabei waren: Eindrücke vom Spiel gegen Göppingen

Beitragvon Blinky Bill » Sonntag, 26.Aug 2018 - 19:09

In Liga 7 wird dann Feisthammel, Tunjic und Klauß hinterhergeweint.
Der Bundesgesundheitsminister warnt: Kickers-Spiele könnten ihrer Gesundheit schaden.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2251
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Nürtingen

Re: Die die dabei waren: Eindrücke vom Spiel gegen Göppingen

Beitragvon Täuber » Montag, 27.Aug 2018 - 6:53

km01 hat geschrieben:
Täuber hat geschrieben:Es hat sich einmal mehr gezeigt, dass unser Team nicht austrainiert ist. Deshalb auch das passive Verhalten in den letzten 25 min. Badiane war schon ab der 50. min stehend k.o. Die Abwehr ein Hühnerhaufen. Was wurde eigentlich in der Vorbereitung trainiert? Bis 31.8. sollte dringend noch ein Stürmer verpflichtet werden. Tunjic wird, aufgrund von Verletzungen, max. die Hälfte der Spiele bestreiten. Der Rest ist harmlos.


Du hast zwar recht, aber du glaubst doch nicht im Ernst, dass da noch jemand für die Offensive kommt. Dafür ist Braun viel zu blind, dass hat er in fast 12 Monaten noch immer nicht erkannt.[/



Da hast Du leider Recht.
Täuber
Kickers-Fan
 
Beiträge: 68
Registriert: Samstag, 18.Apr 2009 - 17:10
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: Die die dabei waren: Eindrücke vom Spiel gegen Göppingen

Beitragvon Merkle » Montag, 27.Aug 2018 - 10:21

Blinky Bill hat geschrieben:In Liga 7 wird dann Feisthammel, Tunjic und Klauß hinterhergeweint.


und Badiane...die haben ungefähr die Torgefährlichkeit und Schnelligkeit einer Bahnschranke..ich bin weiss gott kein Fussball-Experte,aber das das offensiv selbst für die OL zu wenig ist,war mir schon vor Wochen klar..nach 3 Spielen null Stürmer -Tore..dafür wird sich wohl Bahlingen in die RL ballern...aber Braun und Lorz werden sich mit Händen und Füssen wehren ,da nachzubessern..
Merkle
Kickers-Fan
 
Beiträge: 601
Registriert: Montag, 01.Feb 2016 - 13:00

Re: Die die dabei waren: Eindrücke vom Spiel gegen Göppingen

Beitragvon Blinky Bill » Montag, 27.Aug 2018 - 12:44

Ich hoffe, dass Badiane, Klauß und Tunjic ihren zweiten Frühling erleben und plötzlich jeder Schuss sitzt. Mit ein bisschen mehr Glück könnte es laufen.
Der Bundesgesundheitsminister warnt: Kickers-Spiele könnten ihrer Gesundheit schaden.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2251
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Nürtingen

Re: Die die dabei waren: Eindrücke vom Spiel gegen Göppingen

Beitragvon Bluebyte » Montag, 27.Aug 2018 - 15:00

Merkle hat geschrieben:
Blinky Bill hat geschrieben:In Liga 7 wird dann Feisthammel, Tunjic und Klauß hinterhergeweint.


und Badiane...die haben ungefähr die Torgefährlichkeit und Schnelligkeit einer Bahnschranke..ich bin weiss gott kein Fussball-Experte,aber das das offensiv selbst für die OL zu wenig ist,war mir schon vor Wochen klar..nach 3 Spielen null Stürmer -Tore..dafür wird sich wohl Bahlingen in die RL ballern...aber Braun und Lorz werden sich mit Händen und Füssen wehren ,da nachzubessern..

Ich habe weder gegen Nöttingen, noch in Großachern, noch gegen Göppingen Stürmer auf Gegnerseite gesehen, die besser als unsere Jungs gewesen wären. Also auch höchstens "Bahnschranken". Aber da du ja kein Fußballexperte bist, kannst du die Verhältnismäßigkeit natürlich nicht beurteilen. :wink:
Wenn der Fan kräht auf dem Mist, ändert sich's Wetter oder es bleibt wie´s ist.
Benutzeravatar
Bluebyte
Kickers-Fan
 
Beiträge: 795
Registriert: Montag, 06.Mär 2017 - 14:37

Re: Die die dabei waren: Eindrücke vom Spiel gegen Göppingen

Beitragvon Tobi78 » Freitag, 31.Aug 2018 - 19:00

Bei Dickelhuber, bei dem es sportlich auch aus meiner Sicht nicht für die 3. Liga reichte, gab es auch soziale Gründe, weswegen die Zusammenarbeit endete. Ob das immer noch so ist kann ich nicht beurteilen aber früher war er bekannt für sein arrogantes und aggressives Auftreten. Übrigens auch im privaten Umfeld. Man wollte vermutlich vermeiden, dass es noch mehr mannschaftsinternen Ärger gibt, zumal er ja sportlich nicht gerade ein Führungsspieler war.
Tobi78
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3770
Registriert: Montag, 14.Aug 2006 - 14:43
Wohnort: Kraichgau

Vorherige

Zurück zu Erste Mannschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: DirtyToby und 9 Gäste