Die,die dabei waren in Ilshofen

Alles rund um unsere Blauen aus sportlicher Sicht

Die,die dabei waren in Ilshofen

Beitragvon Blue Fritz » Samstag, 29.Sep 2018 - 19:13

5 Siege in Folge, 5 mal zu null gewonnen. Das ist die Bilanz eines Aufstiegskandidaten!!!
Erneut wurde den Kickers auswärts nichts geschenkt.
Ilshofen mit einer sehr ordentlichen Leistung, verlangte den Blauen alles ab.Spielerisch recht gut und auch konditionell auf Augenhöhe mit den Kickers!
Kettemann macht dort nen guten Job! Zum Glück vorne recht harmlos, wobei die Kickers Abwehr nicht viel zugelassen hat.
Ja die Abwehr entwickelt sich so langsam zum Prunkstück der Kickers, und mit Auracher davor auf der 6 ist für Oberliga natürlich Klasse.

Für mich heute überragend Badiane, vorne immer aktiv und agil, und so viel wie er heute nach hinten gearbeitet hat, sah ich noch selten von ihm. Sonderlob.
Zusammen mit Ludmann tolles Duo auf der rechten Seite!
Auch Tunjic möchte ich hervorheben. Er macht viele Bälle fest, bindet gegnerische Spieler und erneut spielentscheidender Treffer durch ihn.
Manch einer hier hatte ihn schon abgeschrieben, schön dass er diese Stimmen Lügen straft.
Insgesamt erneut ein erfolg der mannschaftlichen Geschlossenheit. Die Intensivität beim Torjubel und Siegesjubel bei Abpfiff zeigt,
dass dieser Sieg hart erarbeitet wurde.

Nicht verschweigen möchte ich natürlich, dass immer noch etliche Luft nach oben ist. Zu viele leichte Abspielfehler sind zu bemängeln und es hätte einfach das 0:2 kommen müssen, so
blieb es bis zur 94 Minute spannend.
950 Zuschauer, darunter schätze ich gut 400 Blaue. Ich fand die waren recht ruhig, für mich zu ruhig. Toll dass so viele immer die Mannschaft auswärts unterstützen.
Dürften beim nächsten Auswärtsspiel dann in Backnang gerne 1000 werden.
Ilshofen ein freundlicher und sympathischer Gastgeber. Gelungene Auswärtsfahrt an einem wunderschönen Herbsttag! AUF DIE BLAUE!
Einmal Blauer - immer Blauer
Blue Fritz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4480
Registriert: Mittwoch, 20.Aug 2003 - 0:06
Wohnort: Nürtingen

Re: Die,die dabei waren in Ilshofen

Beitragvon bookerty » Samstag, 29.Sep 2018 - 19:45

Ich fand den Spielverlauf lange Zeit ähnlich wie in Neckarsulm:

In der 1. Halbzeit kaum Zug nach vorne. Hinten steht man zwar einigermaßen gut, jedoch gab es ein paar gefährliche Unsicherheiten. Nach dem Seitenwechsel mehr Wille das Tor zu machen. Der Unterschied zu Neckarsulm war, dass man keinen Elfmeter in der Nachspielzeit benötigte um das Tor zu machen.

Sehr gut gefallen hat mir Tunjic. Hat sein Tor gemacht und heute fast noch die Vorlage zum 2:0 als er uneigennützig querlegt. Positiv, wie auch die letzten Wochen war ebenso Castelluci, hat einmal kasse entschärft und die 0 gehalten, die dort nun seit 5 Spielen steht. Fazit: Wenn man wirklich mit der Defensive die Meisterschaften entscheidet, so wie es immer heißt, dann sind die Blauen gut aufgestellt. 8)

Noch was zur Organisation in Ilshofen: Wenn man den Gästebereich so schmal macht, dass die Zuschauer in 4. Reihe ohne erhöhte Stehreihen das Spiel verfolgen müssen, dafür aber hinter beiden Toren der Bereich komplett leer ist, dann ist das schon irgendwie etwas dämlich. :roll:
Stuttgarter Kickers - Bei uns hat Rückschritt Tradition!
Benutzeravatar
bookerty
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2330
Registriert: Donnerstag, 04.Nov 2004 - 22:43
Wohnort: My home is my castle!

Re: Die,die dabei waren in Ilshofen

Beitragvon Bluebyte » Samstag, 29.Sep 2018 - 20:15

Ein Auswärtssieg, hart erarbeitet. Ilshofen hat seine ganze Kraft in einen disziplinierten und ballsicheren Auftritt in Abwehr und Mittelfeld investiert, bei den zweiten Bällen waren sie meistens einen Tick schneller als unser Team. Ihre Offensive blieb Oberliga-typisch mager und auf wenige Möglichkeiten reduziert. Hier konnte sich unser Torwart erneut auszeichnen. Den Unterschied machte heute wieder die individuelle Klasse von Tunjic. Er macht seinen Lupfer rein, die Gastgeber verpassen eine ähnliche Chance.
So richtig in Fahrt gekommen sind wir heute nicht, aber das Endergebnis und die Serie sprechen für sich. Und wie in den Beiträgen zuvor erwähnt - es ist noch Luft nach oben, eine positive Entwicklung geht weiter. Unsere Auswechselbank hat ebenfalls Qualität.

Auf die Blaue!
Wenn der Fan kräht auf dem Mist, ändert sich's Wetter oder es bleibt wie´s ist.
Benutzeravatar
Bluebyte
Kickers-Fan
 
Beiträge: 879
Registriert: Montag, 06.Mär 2017 - 14:37

Re: Die,die dabei waren in Ilshofen

Beitragvon noblesseoblige » Samstag, 29.Sep 2018 - 20:36

Der Auswärtssieg war aufgrund eines Chancenplus verdient, wenngleich die heimischen Fans das etwas anders sahen. Andererseits haben wir die gebotenen Chancen bis auf eine nicht genutzt und Ilshofen hatte eben auch zwei dicke Dinger auf der Schaufel. Ramon Castellucci war aber nervenstark und parierte jeweils reaktionsschnell. Er hat uns damit zwei Punkte festgehalten.

In Anbetracht der Ergebnisse auf den anderen Plätzen konnten wir mit der Herbstsonne um die Wette strahlen. Wir sind jetzt vorne mit dabei. Bitte in der Konzentration nicht nachlassen.

Beim Gegner spielte ein gewisser“Baba“ sehr augenfällig. Zweikampf- und kopfballstark, mit gescheiten Pässen nach vorne. Unbedingt vormerken und im Falle eines Wiederaufstiegs verpflichten.

Auf die Blaue!
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher". (Albert Einstein).
Benutzeravatar
noblesseoblige
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2570
Registriert: Sonntag, 05.Sep 2010 - 15:45

Re: Die,die dabei waren in Ilshofen

Beitragvon stoitschkov » Samstag, 29.Sep 2018 - 20:42

noblesseoblige hat geschrieben:Beim Gegner spielte ein gewisser“Baba“ sehr augenfällig. Zweikampf- und kopfballstark, mit gescheiten Pässen nach vorne. Unbedingt vormerken und im Falle eines Wiederaufstiegs verpflichten.


Baba Mbodji, letzte Saison noch Landesliga in Kornwestheim. Wo ist da unser Scouting :lol: :wink: :
https://www.swp.de/sport/fussball-lokal ... 42372.html
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2803
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: Die,die dabei waren in Ilshofen

Beitragvon aalen-kickers 2:5 » Sonntag, 30.Sep 2018 - 8:41

Die "Null" steht weiter, den Abstand zur Spitze verringert - aber das Spiel gestern???
Der Auftritt gestern ließ keinen großen Unterschied zwischen den beiden Teams erkennen!
Um aber niach 15 Punkten und 0 Gegentoren aus den letzten 5 Spielen nicht Alles madig zu machen - Obadzder auf Laugenstange :D
Blauer aus Leidenschaft!!!
Benutzeravatar
aalen-kickers 2:5
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1808
Registriert: Montag, 07.Aug 2006 - 16:46
Wohnort: Waiblingen

Re: Die,die dabei waren in Ilshofen

Beitragvon SVK_svk » Sonntag, 30.Sep 2018 - 9:00

Ilshofen hat in Bissingen und in Reutlingen einen Punkt geholt. Hat letztes Jahr sonnenhof aus dem Pokal geschmissen und kam bis ins Finale. Wer glaubt der Sieg hier ist ein Selbstläufer irrt!
Ganz wichtige 3-Punkte gestern. Und bis zur 1:0 Führung meiner Meinung nach auch ein gutes Auswärtsspiel. Nach vorne leider etwas unkonzentriert in den letzten Pässen aber defensiv nichts zugelassen, außer der cleveren Freistoßvariante der Hausherren, die unser Keeper aber souverän wegmacht. Nach der Führung kann ich nicht verstehen wieso wir uns so extrem hinten reindrücken lassen. Wir hatten kaum mehr den Ball und haben uns komplett zurückgezogen. Das es so gegen jeden Gegner zwangsläufig zu brenzligen Situationen kommt, ist doch klar. Zum Glück waren viele Spieler der Gastgeber fussballerisch doch auch etwas limitiert.
Alles in allem kein unverdienter Sieg, wobei wir uns über ein 1:1 nicht hätten beschweren dürfen. Wir müssen unser Spiel konzentriert über 90 Minuten durchziehen, dann müssen wir auch nicht mehr so viel zittern und sind zurecht eine Spitzenmannschaft in dieser Liga.
Liebe kennt keine Liga - auf die Blaue!
SVK_svk
Kickers-Fan
 
Beiträge: 901
Registriert: Montag, 03.Nov 2014 - 16:40

Re: Die,die dabei waren in Ilshofen

Beitragvon Blau Blauer kickers » Sonntag, 30.Sep 2018 - 10:11

Verdienter Sieg. Einstellung Körpersprache passt. Zweikämpfe werden angenommen.
Weiter so.

Negativ: Schwachsinnige übertriebene Sicherheitsveranstaltung. Fehlt nur noch die Luftwaffe.
Kein Wunder dass die Polizei soviele Überstunden hat.
Was denkt sich der WFV dabei. Sollten sich eventuell mal bei den badischen Kollegen erkundigen wie es auch besser geht.
Blau Blauer kickers
Kickers-Fan
 
Beiträge: 224
Registriert: Mittwoch, 10.Dez 2014 - 23:22


Zurück zu Erste Mannschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: harry-azul und 11 Gäste