KICKERS in der Tabelle

Alles rund um unsere Blauen aus sportlicher Sicht

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon Local Hero » Sonntag, 05.Mai 2019 - 16:51

Heiko K. hat geschrieben:Wir haben es ja immer noch in der Hand.

Und zwar definitiv bis zum Rest der Saison, ganz gleich wie die nächsten beide Spiele (Spielberg, RT) auch ausgehen werden!

Sieg - auf neutralem Platz - gegen Bissingen und anschließend Gewinn der beiden Reli-Spiele. -> Regionalliga: check! :)

Und Braun weiß das. Der alte Fuchs ist doch bloß heiß auf die Extra-Einnahmen aus dem Relegationsspiel. Bei einem möglichen Endspiel gegen Kassel vor 8.000 Zuschauern wären das wohl nochmal gut 100k on top. (Kann man auf dem Transfermarkt schon schön für shoppen gehen. 8) )

Bis gestern war ich ja noch latent deprimiert, aber seit ich den genialen Plan unserer Führungsspitze durchschaut habe, bin ich wieder maximal tiefenentspannt… ;)
Local Hero
Kickers-Fan
 
Beiträge: 303
Registriert: Montag, 06.Jan 2014 - 17:12

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon magge » Sonntag, 05.Mai 2019 - 17:06

genialer Plan: Wir verlieren die beiden kommenden Spiele und steigen trotzdem auf!
For the loser now will be later to win
Benutzeravatar
magge
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4793
Registriert: Samstag, 23.Aug 2003 - 10:12
Wohnort: Hohengehren

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon kickerssticker » Sonntag, 05.Mai 2019 - 17:43

:lol:

Schön, daß die Stimmung noch so gut ist. Das sind ja Versprechen, wie sie die SPD nicht vollmundiger auf Wahlplakate packen könnte.
Benutzeravatar
kickerssticker
Kickers-Fan
 
Beiträge: 161
Registriert: Mittwoch, 19.Dez 2018 - 18:19

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon hansbergmann » Sonntag, 05.Mai 2019 - 18:33

Kuster hat geschrieben:Welcher unselige Mensch hat eigentlich das Gerücht in die Welt gesetzt, dass das "Spielermaterial überdurchschnittlich" für die Oberliga ist? Den möchte ich gern mal kennen lernen. Woran erkenne ich das? Jeden verfluchten Spieltag sehe ich genau das Gegenteil. Solange dieser Unsinn in Fan- und Spielerköpfen rumgeistert, wird das alles nichts.


Bei den Spielern wird es jeden Monat die Bank sagen, ein Großteil der Fans war schon immer in einem eigenen Universum. Ich habe das Gefühl schon seit einiger Zeit, spätestens seit dem glorreichen Spiel im Pokal 2017. Es kann kein Außenstehender verstehen, mit dem Etat und Trainingsbedingungen. nicht mindestens 15 Punkte voraus zu sein. Mit der Mannschaft versteht das jeder,null Bock Einstellung.
Das es geht,beweisen sie ja immer wieder (Ravensburg etc.), es ist nur eine Kopfsache,ich bekomme einen Haufen Geld, also bin ich gut. Die drei Verletzten, sind in meinen Augen nur eine billige ausrede. Einfach mal Mut zum Risiko, die Bank spielen lassen, verlieren können die auch.
hansbergmann
Kickers-Fan
 
Beiträge: 113
Registriert: Samstag, 06.Mai 2017 - 10:52

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon Blue Tiger » Sonntag, 05.Mai 2019 - 18:47

hansbergmann hat geschrieben:
Kuster hat geschrieben:Welcher unselige Mensch hat eigentlich das Gerücht in die Welt gesetzt, dass das "Spielermaterial überdurchschnittlich" für die Oberliga ist? Den möchte ich gern mal kennen lernen. Woran erkenne ich das? Jeden verfluchten Spieltag sehe ich genau das Gegenteil. Solange dieser Unsinn in Fan- und Spielerköpfen rumgeistert, wird das alles nichts.


Bei den Spielern wird es jeden Monat die Bank sagen, ein Großteil der Fans war schon immer in einem eigenen Universum. Ich habe das Gefühl schon seit einiger Zeit, spätestens seit dem glorreichen Spiel im Pokal 2017. Es kann kein Außenstehender verstehen, mit dem Etat und Trainingsbedingungen. nicht mindestens 15 Punkte voraus zu sein. Mit der Mannschaft versteht das jeder,null Bock Einstellung.
Das es geht,beweisen sie ja immer wieder (Ravensburg etc.), es ist nur eine Kopfsache,ich bekomme einen Haufen Geld, also bin ich gut. Die drei Verletzten, sind in meinen Augen nur eine billige ausrede. Einfach mal Mut zum Risiko, die Bank spielen lassen, verlieren können die auch.



Was für ein populistischer Müll. Armselig, erbärmlich.
Blue Tiger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1937
Registriert: Freitag, 06.Apr 2012 - 15:58

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon brublue » Sonntag, 05.Mai 2019 - 19:25

klaus909 hat geschrieben:Zu unseren Aufstiegs-Chancen : Ich glaube nicht, daß Bahlingen noch 9 Punkte holt


Aber wir holen selbstverständlich noch 9 Punkte ! :lol:
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1096
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 13:11

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon hansbergmann » Sonntag, 05.Mai 2019 - 19:44

Blue Tiger hat geschrieben:
hansbergmann hat geschrieben:
Kuster hat geschrieben:Welcher unselige Mensch hat eigentlich das Gerücht in die Welt gesetzt, dass das "Spielermaterial überdurchschnittlich" für die Oberliga ist? Den möchte ich gern mal kennen lernen. Woran erkenne ich das? Jeden verfluchten Spieltag sehe ich genau das Gegenteil. Solange dieser Unsinn in Fan- und Spielerköpfen rumgeistert, wird das alles nichts.


Bei den Spielern wird es jeden Monat die Bank sagen, ein Großteil der Fans war schon immer in einem eigenen Universum. Ich habe das Gefühl schon seit einiger Zeit, spätestens seit dem glorreichen Spiel im Pokal 2017. Es kann kein Außenstehender verstehen, mit dem Etat und Trainingsbedingungen. nicht mindestens 15 Punkte voraus zu sein. Mit der Mannschaft versteht das jeder,null Bock Einstellung.
Das es geht,beweisen sie ja immer wieder (Ravensburg etc.), es ist nur eine Kopfsache,ich bekomme einen Haufen Geld, also bin ich gut. Die drei Verletzten, sind in meinen Augen nur eine billige ausrede. Einfach mal Mut zum Risiko, die Bank spielen lassen, verlieren können die auch.



Was für ein populistischer Müll. Armselig, erbärmlich.

Nur einer von vielen aus anderen Foren:" Ich würde es den Kickers so unglaublich gönnen, eine weitere Saison in dieser Liga zu verbringen. Die Arroganz der Fans und Funktionäre ist wirklich unermesslich. Denken sie wären auf einer Ebene mit dem VfB, schaffen aber nichtmal die OL-Meisterschaft mit diesem gigantischen Etat. Dazu hab ich noch das Spruchband von letztem Jahr in Erinnerung, mit dem sie sich über die Zuschauerzahlen in RT lustig gemacht haben. Eins kann ich mit 100%iger Sicherheit sagen: Nach 10 Jahren Oberliga hätten die Kickers ganz bestimmt einen Schnitt unter 1000! Wer hoch steigt, der wird tief fallen liebe Kickers. Auf weitere Jahre Oberliga. Ich bin gespannt auf den Zuschauerschnitt."
hansbergmann
Kickers-Fan
 
Beiträge: 113
Registriert: Samstag, 06.Mai 2017 - 10:52

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon Blue Tiger » Sonntag, 05.Mai 2019 - 19:50

Danke dafür, hansbergmann. Du entlarvst Dich selbst.
Blue Tiger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1937
Registriert: Freitag, 06.Apr 2012 - 15:58

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon Mat » Sonntag, 05.Mai 2019 - 19:53

Blue Tiger hat geschrieben:
hansbergmann hat geschrieben:
Kuster hat geschrieben:Welcher unselige Mensch hat eigentlich das Gerücht in die Welt gesetzt, dass das "Spielermaterial überdurchschnittlich" für die Oberliga ist? Den möchte ich gern mal kennen lernen. Woran erkenne ich das? Jeden verfluchten Spieltag sehe ich genau das Gegenteil. Solange dieser Unsinn in Fan- und Spielerköpfen rumgeistert, wird das alles nichts.


Bei den Spielern wird es jeden Monat die Bank sagen, ein Großteil der Fans war schon immer in einem eigenen Universum. Ich habe das Gefühl schon seit einiger Zeit, spätestens seit dem glorreichen Spiel im Pokal 2017. Es kann kein Außenstehender verstehen, mit dem Etat und Trainingsbedingungen. nicht mindestens 15 Punkte voraus zu sein. Mit der Mannschaft versteht das jeder,null Bock Einstellung.
Das es geht,beweisen sie ja immer wieder (Ravensburg etc.), es ist nur eine Kopfsache,ich bekomme einen Haufen Geld, also bin ich gut. Die drei Verletzten, sind in meinen Augen nur eine billige ausrede. Einfach mal Mut zum Risiko, die Bank spielen lassen, verlieren können die auch.



Erbärmlicher, diffamierender post

Wir spielen nicht gut, keine Frage. Aber den Spielern unterstellen zu wollen, sie spielen nur wegen dem Geld... Ich gehe mal davon aus (weiß es aber nicht !!!), dass die meisten nicht mehr als ein Facharbeiter verdienen (Ausnahme gibt es sicher, z.B. Tunjic), ich schätze mal 3000 - 4000€ / Monat. Ist für viele ziemlich viel, aber nicht so, dass ich mir davon für die nächsten Jahre fette Rücklagen bilden kann und erst mal nichts mehr arbeiten muss. Ich denke, die meisten wissen, dass es ohne Aufstieg Einsparungen und es bei anderen Vereinen durchschnittlich eher weniger zu verdienen gibt. Ich denke, die meisten von den jüngeren hoffen, dass sie fußballerisch noch höher kommen. Wer träumt als Jugendfußballer nicht davon, mal Geld mit Fußball zu verdienen.
Ich sehe bei keinem Spieler, dass er nur die Kohle abgreifen will, um sich ein ruhiges Leben zu machen.
Wäre schön, wenn ein Aufstieg immer 100%ig zu planen wäre... der HSV müsste auch die ganze 2.Liga an die Wand spielen.. und was ist ???

Festzuhalten bleibt, dass wir spielerisch nicht das beste Team der LIga sind, aber kein Spieler spielt absichtlich schlecht...
einmal blau, immer blau...
in guten wie in schlechten Zeiten....

eine Stadt, ein Verein - SVK!!!!!
Mat
Kickers-Fan
 
Beiträge: 745
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 10:30

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon klaus909 » Sonntag, 05.Mai 2019 - 20:42

Am wenigsten Sorgen mach ich mir um das zukünftige Zuschauerinteresse. Wenn was bei uns in Stein gemeißelt zu sein scheint, dann das fast ligaunabhängig zwischen 2.000 - 4.000 im Stadion sind. Selbst zu Bundesligazeiten kann ich mich erinnern, daß meist kaum mehr als 8.000 da waren. Klar i.d.R. kommen in höheren Ligen auch mehr gegnerische Fans zu uns, aber unser Zuschauerstamm ist doch schon seit ewigen Zeiten weder gewachsen noch gestiegen. Sollte in ferner Zukunft mal die 2.Liga erreicht werden, dann kommen m.E. auch nicht mehr als 6.000 ins Stadion. Sollten wir noch ein paar Jährchen in der Oberliga spielen und oben dabei sein, werden auch kaum weniger als 2.000 kommen. Der Zuscherstamm, bleibt vermutlich ewig so wie er schon immer war (wenn man mal von den Urzeiten absieht).
klaus909
Kickers-Fan
 
Beiträge: 36
Registriert: Sonntag, 08.Apr 2018 - 18:02
Wohnort: Baiersbronn

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon stoitschkov » Sonntag, 05.Mai 2019 - 20:49

klaus909 hat geschrieben: Sollten wir noch ein paar Jährchen in der Oberliga spielen und oben dabei sein, werden auch kaum weniger als 2.000 kommen.

:shock: :shock: :shock: ein paar Jährchen......
wenn wir nicht aufsteigen bleibt nächste Saison 1/3 der Zuschauer weg, da würde ich jede Wette annehmen. Und nochmal 1/3 kommt schon mit einem dicken Hals :wink:

sollte deine These stimmen, dann wäre es ja grds auch egal was auf dem Platz zusammengekickt wird
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3078
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon klaus909 » Sonntag, 05.Mai 2019 - 21:07

wenn wir nicht aufsteigen bleibt nächste Saison 1/3 der Zuschauer weg, da würde ich jede Wette annehmen.


Na ja, wenn ich richtig rechne, wären es dann immer noch 2.000 :wink:

Wenn man danach geht, wie gut wir in den letzten Jahren gespielt haben oder gar wie erfolgreich wir waren, dann würde es schon lange keine Fans mehr geben. Man ist ein Blauer und bleibt ein Blauer. Deshalb ist es wirklich fast egal, was geboten wird. Natürlich ist es irrational, aber Fan zu sein hat mit Rationalität nichts zu tun.
klaus909
Kickers-Fan
 
Beiträge: 36
Registriert: Sonntag, 08.Apr 2018 - 18:02
Wohnort: Baiersbronn

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon Blauer Radler » Sonntag, 05.Mai 2019 - 21:10

Die Zuschauerzahlen bei den Kickers ist top und damit ist die Stimmung im Stadion einfach gut. Deshalb Waldau, egal in welcher Liga. Trotzdem müssen wir rauf. Aber die Zuschauerzahlen bieten lediglich einen würdigen Rahmen und bringen nicht alleine das Geld um eine gute Mannschaft zusammenzustellen. Da braucht es potente Sponsoren.

Den Spielern mangelnden Einsatz und damit unterschwellig Abzocke zu unterstellen ist ungerecht. Wie schnell sind die letzten Jahre vergessen? Wir sind zwar mittlerweile 5. Liga, aber seit Horst Steffen sind es doch viele Spiele, an denen ich wieder Freude habe. Und was den kämpferischen Einsatz betrifft: Der ist zur Zeit so gut wie schon lange nicht mehr. Nicht mal in der letzten Saison unter HS, sonst wären wir noch in der 3. Liga.
Das muss einfach auch einmal gesagt werden.
Im Alter stellt sich Weisheit ein...
...doch oft kommts Alter auch allein!
Benutzeravatar
Blauer Radler
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1353
Registriert: Freitag, 17.Aug 2007 - 23:20

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon klaus909 » Sonntag, 05.Mai 2019 - 21:13

https://www.transfermarkt.de/stuttgarte ... /verein/71

Seh dir mal den Schnitt an, selbst in der 2.Liga waren kaum mehr da als heute in der Oberliga.
klaus909
Kickers-Fan
 
Beiträge: 36
Registriert: Sonntag, 08.Apr 2018 - 18:02
Wohnort: Baiersbronn

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon käköka » Sonntag, 05.Mai 2019 - 21:23

Wie ist das eigentlich mit dem NLZ? Ich meine mich zu erinnern, dass wir nur für 1 Jahr Oberliga eine Ausnahmegenehmigung haben und bei einem Nichtaufstieg der NLZ-Status dahin ist... stimmt das?
Kämpfer, Könner, Kameraden !...
Benutzeravatar
käköka
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2990
Registriert: Sonntag, 07.Sep 2008 - 10:50
Wohnort: Köln

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon klaus909 » Sonntag, 05.Mai 2019 - 21:23

sorrry, Link funktioniert nicht, deshalb so :

transfermarkt.de/stuttgarter-kickers/besucherzahlenentwicklung/verein/71
klaus909
Kickers-Fan
 
Beiträge: 36
Registriert: Sonntag, 08.Apr 2018 - 18:02
Wohnort: Baiersbronn

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon Buddy » Sonntag, 05.Mai 2019 - 21:36

klaus909 hat geschrieben:sorrry, Link funktioniert nicht, deshalb so :

transfermarkt.de/stuttgarter-kickers/besucherzahlenentwicklung/verein/71



Der Link funktioniert
http://www.kickersarchiv.de/index.php/Main/Zuschauer
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 23967
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon klaus909 » Sonntag, 05.Mai 2019 - 21:46

danke
klaus909
Kickers-Fan
 
Beiträge: 36
Registriert: Sonntag, 08.Apr 2018 - 18:02
Wohnort: Baiersbronn

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon s-erg42 » Sonntag, 05.Mai 2019 - 22:03

Kuster hat geschrieben:Welcher unselige Mensch hat eigentlich das Gerücht in die Welt gesetzt, dass das "Spielermaterial überdurchschnittlich" für die Oberliga ist? Den möchte ich gern mal kennen lernen. Woran erkenne ich das? Jeden verfluchten Spieltag sehe ich genau das Gegenteil. Solange dieser Unsinn in Fan- und Spielerköpfen rumgeistert, wird das alles nichts.


die tabelle lügt nicht und eine durchschnittliche mannschaft würde sich wohl auf platz 9 wiederfinden :wink:
Wer andern eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät
s-erg42
Kickers-Fan
 
Beiträge: 930
Registriert: Samstag, 28.Okt 2006 - 15:59
Wohnort: Münster (Hessen)

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon s-erg42 » Sonntag, 05.Mai 2019 - 22:30

klaus909 hat geschrieben:https://www.transfermarkt.de/stuttgarte ... /verein/71

Seh dir mal den Schnitt an, selbst in der 2.Liga waren kaum mehr da als heute in der Oberliga.


daß das ne reine milchmädchenrichtung ist, ist dir aber auch klar? :lol:
Wer andern eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät
s-erg42
Kickers-Fan
 
Beiträge: 930
Registriert: Samstag, 28.Okt 2006 - 15:59
Wohnort: Münster (Hessen)

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon km01 » Montag, 06.Mai 2019 - 9:53

käköka hat geschrieben:Wie ist das eigentlich mit dem NLZ? Ich meine mich zu erinnern, dass wir nur für 1 Jahr Oberliga eine Ausnahmegenehmigung haben und bei einem Nichtaufstieg der NLZ-Status dahin ist... stimmt das?


Ja stimmt
km01
Kickers-Fan
 
Beiträge: 339
Registriert: Freitag, 06.Feb 2015 - 21:34

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon Franz » Montag, 06.Mai 2019 - 10:20

km01 hat geschrieben:
käköka hat geschrieben:Wie ist das eigentlich mit dem NLZ? Ich meine mich zu erinnern, dass wir nur für 1 Jahr Oberliga eine Ausnahmegenehmigung haben und bei einem Nichtaufstieg der NLZ-Status dahin ist... stimmt das?

Ja stimmt

:arrow: http://forum.stuttgarter-kickers.de/viewtopic.php?f=4&t=13507&p=486925#p486925
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 5713
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon Buddy » Montag, 06.Mai 2019 - 20:16

Wobei dort steht

"Wenn ich ihn richtig verstanden habe"

Also 100% sicher ist das nicht.
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 23967
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon Blau Blauer kickers » Dienstag, 07.Mai 2019 - 12:11

km01 hat geschrieben:
käköka hat geschrieben:Wie ist das eigentlich mit dem NLZ? Ich meine mich zu erinnern, dass wir nur für 1 Jahr Oberliga eine Ausnahmegenehmigung haben und bei einem Nichtaufstieg der NLZ-Status dahin ist... stimmt das?


Ja stimmt


Nein ....stimmt nicht. Dies hängt nicht nur mit den Aktiven zusammen.
Das Thema ist etwas komplexer. Das NLZ wird meines Wissens weiter bestehen können.
Es spielt z.Bsp. auch eine Rolle dass die U17 bereits 3 Jahre in Folge Bundesliga spielt..
Blau Blauer kickers
Kickers-Fan
 
Beiträge: 300
Registriert: Mittwoch, 10.Dez 2014 - 23:22

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon Täuber » Dienstag, 07.Mai 2019 - 14:22

Die Frage die sich bereits jetzt stellt ist, wie man mit dieser Truppe auch nur annähernd in der Regionalliga mithalten möchte. Sollten wir mit viel Glück die Regionalliga erreichen (ich glaube eher an Platz 3 nach einer Niederlage in Bissingen), wird man das halbe Team austauschen müssen. Die Neuzugänge haben in den letzten 2 Jahren jedoch eher selten eingeschlagen. Das wiederum liegt an einer schwachen sportlichen Führung und einem nicht existenten Scouting.
Täuber
Kickers-Fan
 
Beiträge: 74
Registriert: Samstag, 18.Apr 2009 - 17:10
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon Matze » Dienstag, 07.Mai 2019 - 15:24

Täuber hat geschrieben:Die Frage die sich bereits jetzt stellt ist, wie man mit dieser Truppe auch nur annähernd in der Regionalliga mithalten möchte. Sollten wir mit viel Glück die Regionalliga erreichen (ich glaube eher an Platz 3 nach einer Niederlage in Bissingen), wird man das halbe Team austauschen müssen.


Der Aussage würde ich so nicht zustimmen. Die Qualität der Einzelspieler im Kader ist hoch. Auch der Vorwurf der mangelnden Einsatzbereitschaft (wie in vergangenen Spielzeiten) passt hier meiner Ansicht nach nicht. Die aktuelle Stammbesetzung könnte meiner Meinung nach schon jetzt problemlos in der Regionalliga mithalten.

In dieser Spielzeit wird uns - auch das wurde schon ausgiebig diskutiert - die mangelnde Flexibilität im Spielsystem und die Kreativität zum Verhängnis, da viele Gegner tief stehen und abwarten. Dieser Punkt dürfte zumindest in den letzten beiden Spielen und in einer möglichen Regionalliga-Saison so nicht mehr zutreffen.

Aber selbst dann würde ich davon absehen, den halben Kader auszutauschen. Erinnert Euch wie in der Vergangenheit ein kreativer Spielertyp wie Halimi allein den Unterschied gemacht hat. Dieser kreative Moment fehlt aktuell genauso wie ein flexibles System mit einstudierten Spielzügen/Verlagerungen.
... jetzt Fansponsor werden und unvergessliche Kickers-Momente erleben. Einzigartig im deutschen Fußball! www.12fuer11.de
Benutzeravatar
Matze
Administrator / Moderator
 
Beiträge: 4210
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 13:05
Wohnort: Stuttgart

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon Bobis » Dienstag, 07.Mai 2019 - 15:33

Mir fällt es schwer über Regionalliga nachzudenken, wenns nicht mal gegen Backnang und so reicht.
Deux pieds pour un grand talent
Benutzeravatar
Bobis
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1990
Registriert: Montag, 26.Jan 2009 - 9:39
Wohnort: 주펜 하우젠

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon brublue » Dienstag, 07.Mai 2019 - 15:39

Matze hat geschrieben:In dieser Spielzeit wird uns - auch das wurde schon ausgiebig diskutiert - die mangelnde Flexibilität im Spielsystem und die Kreativität zum Verhängnis, da viele Gegner tief stehen und abwarten. Dieser Punkt dürfte zumindest in den letzten beiden Spielen und in einer möglichen Regionalliga-Saison so nicht mehr zutreffen.


Es ist doch auch leider so, wenn sich eine Mannschaft NICHT hinten rein stellt, dann bekommen wir richtig die Hucke voll. Da hast Du völlig Recht, wir sind nicht flexibel genug und können uns nicht auf den Gegner einstellen. Dann kommt noch hinzu, dass es für jeden Gegner ein gefundenes Fressen ist, die Kickers unbedingt schlagen zu wollen. Bei unserem Nervenkostüm, ist das auch relativ einfach.
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1096
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 13:11

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon Mannix » Dienstag, 07.Mai 2019 - 16:08

Vielleicht haben einige Spieler auch das Verhalten der Fans falsch verstanden. Nach der Niederlage gegen Backnang wurde die Mannschaft beklatscht, nach dem Spiel gegen Ravensburg frenetisch bejubelt. Nach dem Sieg in Freiberg wurde mit der Mannschaft auf dem Rasen gefeiert, als sei der Aufstieg schon perfekt. Möglicherweise hat sich dieser Eindruck in den Köpfen mancher Spieler festgesetzt nach dem Motto "was kann jetzt schon noch schiefgehen". Wenn die bisherige Saison eines gezeigt hat, dann doch wohl, dass unsere Mannschaft, um erfolgreich zu sein, in punkto Einsatzbereitschaft und Konzentration immer ans Limit gehen muss, ganz egal, gegen welchen Gegner. Ich hoffe sehr, dass es gelingt, vor den letzten Spielen den Hebel nochmals umzulegen, gerade auch im Hinblick auf eine mögliche Relegation. Vielleicht kehrt auch der eine oder andere verletzte Spieler wieder ins Team zurück.
Mein sehnlicher Wunsch ist, dass es für die Kickers nicht zu einem Entscheidungsspiel um Platz 2 oder 3 beim letzten Spiel in Bissingen kommen wird. Ich hoffe auch noch auf einen Ausrutscher von Bahlingen.
Mannix
Kickers-Fan
 
Beiträge: 17
Registriert: Montag, 15.Feb 2016 - 10:52

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon brublue » Dienstag, 07.Mai 2019 - 16:19

Mannix hat geschrieben:Mein sehnlicher Wunsch ist, dass es für die Kickers nicht zu einem Entscheidungsspiel um Platz 2 oder 3 beim letzten Spiel in Bissingen kommen wird. Ich hoffe auch noch auf einen Ausrutscher von Bahlingen.


Jeder im Forum würde sich Deinem Wunsch anschließen. Oberliga glaube ich, braucht niemand mehr.
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1096
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 13:11

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon klaus909 » Dienstag, 07.Mai 2019 - 16:55

Die mentale Seite ist im Fußball sehr wichtig. Deshalb glaube ich nicht, daß man aufgrund der Leistungen in der OL gute Prognosen für eine kommende RL-Saison (sollten wir es noch schaffen) erstellen kann. Kommt man in die Saison gut rein, hat man plötzlich einen Lauf, dann kann auf einmal viel möglich sein. Insofern ist es einfach nur wichtig doch noch aufzusteigen.

Wie auch immer, das sind jetzt sowieso nur Zwischenjahre bis wir wieder dort sind, wo wir hingehören, nämlich in die 2.Liga (immerhin sind wir immer noch auf Platz 6 der ewigen Tabelle der 2. Liga :wink:)
klaus909
Kickers-Fan
 
Beiträge: 36
Registriert: Sonntag, 08.Apr 2018 - 18:02
Wohnort: Baiersbronn

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon Ford K » Sonntag, 12.Mai 2019 - 23:39

A propos 2. Liga: Hier sind die Mannschaften der Zweitliga-Saison 1990/91, in der ich das erste Mal ein Kickers-Spiel live im Stadion gesehen habe, nach Reihenfolge der damaligen Abschlusstabelle.

Fazit: Von diesen Mannschaften sind wir neben BW 90 Berlin, die als Verein zweitweilig aufgelöst wurden und inzwischen aber auch wieder OL kicken, die derzeit schlechteste. Selbst Schweinfurt 05, damals Zweitliga-Greenhorn und hoffnungslos abgestiegen, spielt inzwischen eine Liga höher als wir :shock:

Ich habe dahinter notiert, wo diese Mannschaften heute spielen (bei Auf- und Absteigern derzeitige und zukünftige Liga)

FC Schalke 04 (ununterbrochen Bundesliga seit 1991)
MSV Duisburg (2./3. Liga, Fahrstuhlmannschaft)
Stuttgarter Kickers (OL, in der Tendenz stetiger Abstieg mit zwischenzeitlichen Wiederaufstiegen)
FC 08 Homburg (A) (RL SW Spitzengruppe, zeitweiliger Abstieg bis OL)
1. FC Saarbrücken (RL SW Spitzengruppe, zeitweiliger Abstieg bis OL)
SpVgg Blau-Weiß 90 Berlin (OL, Verein zeitweilig aufgelöst))
Waldhof Mannheim (A) (RL SW/3. Liga, zeitweiliger Abstieg bis OL)
1. FSV Mainz 05 (N) (Bundesliga, etabliert seit 2009)
SC Freiburg (Bundesliga, nicht etabliert, aber regelmäßig)
Hannover 96 (Budesliga/2. Liga, zeitweiliger Abstieg bis drittklassige RL)
Fortuna Köln (3. Liga/RL W, zeitweiliger Abstieg bis VL)
VfB Oldenburg (N) (RL N, zeitweiliger Abstieg bis OL)
Eintracht Braunschweig (3. Liga, fast gerettet, zeitweiliger Abstieg bis drittklassige RL)
VfL Osnabrück (3./2. Liga, zeitweiliger Abstieg bis drittklassige RL)
Rot-Weiss Essen (RL W, zeitweiliger Abstieg bis OL)
SV Meppen (3. Liga, zeitweiliger Abstieg bis OL)
SV Darmstadt 98 (2. Liga, zeitweiliger Abstieg bis OL)
Preußen Münster (3. Liga, zeitweiliger Abstieg bis OL)
TSV Havelse (N) (RL N, zeitweiliger Abstieg bis VL)
1. FC Schweinfurt 05 (N) (RL Bayern, zeitweiliger Abstieg bis LL)

Erschreckend. Auch wenn wir von den zeitweilig (?) abgestürzten Vereinen wohl der einzige sind, der weder insolvent war noch einen Lizenzentzug zu verkraften hatte :shock:
VfB - Hauptbahnhof 2:0
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 14126
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon kickerssticker » Montag, 13.Mai 2019 - 9:41

Das bedeutet für mich, viele Vereine waren in ähnlichen Lagen und haben sich erholt. Zweite Liga 90/91 ist natürlich eine willkürliche Momentaufnahme, aber die zumindest ist nicht aussichtlos.
Benutzeravatar
kickerssticker
Kickers-Fan
 
Beiträge: 161
Registriert: Mittwoch, 19.Dez 2018 - 18:19

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon Mannix » Montag, 13.Mai 2019 - 10:09

Wenn man in dieser Saison noch aufsteigen will, muss man jetzt handeln. Falls jetzt nichts passiert, ist sogar der Relegationsplatz noch in Gefahr. Die Tendenz geht zu eindeutig nach unten, als dass man die Sache aussitzen kann. Das "Spielsystem" von Flitsch (hinten sicher stehen, vorne wird schon irgend einer reingehen) ist spätestens seit der Formschwäche bzw. jetzt Verletzung von Mijo Tunjic gescheitert. Wenn die Kickers in Rückstand geraten, fällt die Mannschaft auseinander und hat keinen spielerischen Ansatz. Ich glaube, es ist in der ganzen Saison nicht einmal gelungen, einen Rückstand in einen Sieg zu drehen. Mit einem reduzierten Etat und einem ambitionierten Konkurrenten (VfB II) wird der Aufstiegskampf in der nächsten Saison sicher nicht einfacher. Deshalb muss alles versucht werden, den Aufstieg noch in dieser Saison zu schaffen. Dazu braucht es neue Impulse auf der Trainerbank. Wenn der Sportdirektor es anders sieht, dann muss eben das Präsidium handeln. Die Bilanz von Herrn Braun ist bisher auch recht überschaubar und rechtfertigt m.E. nicht, dass er in dieser Frage das alleinige Sagen hat.
Aufstieg jetzt!
Mannix
Kickers-Fan
 
Beiträge: 17
Registriert: Montag, 15.Feb 2016 - 10:52

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon brublue » Montag, 13.Mai 2019 - 10:41

Mannix hat geschrieben:Aufstieg jetzt!


So ist es, denn nächste Saison wird es noch schwieriger. Vielleicht sollte man einem U19 Spieler im Sturm eine Chance geben.
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1096
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 13:11

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon Steilpass » Montag, 13.Mai 2019 - 10:44

Vielleicht hilft es ja, eine ordentliche Aufstiegsprämie auszuloben.
Öko-Metropole Stuttgart 2019: "Wir können fast alles außer Fußball und Bahnhof. Aber bald vielleicht auch nicht mehr Auto."
Steilpass
Kickers-Fan
 
Beiträge: 71
Registriert: Donnerstag, 09.Mai 2019 - 11:04

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon Blauer Bock » Dienstag, 14.Mai 2019 - 7:25

Moin Moin allerseits,

warum seid ihr denn alle so pessimistisch?
habe gerade den Spielbericht "Spielberg" angesehen. Da war schon viel Pech mit dabei. Normalerweise gewinnst du so ein Spiel mit 4:0 aber so ist eben Fußball. Bis auf die letzten Minuten stand die Abwehr wieder deutlich verbessert als gegen Villingen und RV.
Ich bin davon überzeugt, dass wir kommende Saison nicht gegen die VfB Amateure spielen müssen!

In diesem Sinne...come on Kickers!
Blauer Bock
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch, 08.Okt 2014 - 9:46

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon Merkle » Dienstag, 14.Mai 2019 - 13:23

"Relegation" bedeutet wohl auch später "Urlaub" für die Spieler..für einige sicher ganz unpassend..eventuell ist Malle schon gebucht..wird wohl auf ein "Finale" gegen Bissingen in Aspach rauslaufen..ganz bittere ,"unglückliche" 0:1 Niederlage der kickers..
Merkle
Kickers-Fan
 
Beiträge: 690
Registriert: Montag, 01.Feb 2016 - 13:00

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon NeckarWache » Dienstag, 14.Mai 2019 - 22:45

Merkle hat geschrieben:"Relegation" bedeutet wohl auch später "Urlaub" für die Spieler..für einige sicher ganz unpassend..eventuell ist Malle schon gebucht..wird wohl auf ein "Finale" gegen Bissingen in Aspach rauslaufen..ganz bittere ,"unglückliche" 0:1 Niederlage der kickers..

Erstens kann es gar kein Finale gegen Bissingen geben, denn eine der beiden Mannschaften spielt danach Relegation.
Zweitens frage ich mich ob es die Mühe wert ist, den letzten Halbsatz zu verstehen.
"Es gibt nur zwei Wege. Der eine ist: Man kann viel Geld in eine Mannschaft investieren oder den anderen Weg gehen und sich die Zeit nehmen, junge Spieler aus den eigenen Reihen aufzubauen."
Felix 'der Schleifer' Magath
Benutzeravatar
NeckarWache
Kickers-Fan
 
Beiträge: 614
Registriert: Montag, 08.Apr 2013 - 8:17
Wohnort: Heumaden

Re: KICKERS in der Tabelle

Beitragvon NeckarWache » Freitag, 31.Mai 2019 - 12:34

Vielleicht interessiert sich ja doch noch jemand außer mir für den Verlauf des Endes der OL BW. Noch sind wir ja nicht aufgestiegen.

Bahlingen hat heftig durchgezogen!
50 Tore im Plus: Chapeau!
Verdienter Meister und Aufsteiger!

Nöttingen und Göppingen sind konstant nach vorne marschiert, ebenso wie Reutlingen und Freiberg nach unten.

Villingen und Pforzheim haben mich negativ überrascht. Gut so!

Die Backnanger haben sich bei uns nicht gerade beliebt gemacht. Schmutzige Spielweise in unserem Stadion. Deshalb gratuliere ich diesem Haufen zum Abstieg.

Wir selbst hatten vor allem in der ersten Saisonhälfte viel Dusel und kamen so an die Tabellenführung. Das hat sich im letzten Viertel erst relativiert und konnte dann nicht gehalten werden als die Stützen unserer Abwehr ausfielen. Deshalb ist der zweite Platz noch ein akzeptabler Endstand für die OL BW.
"Es gibt nur zwei Wege. Der eine ist: Man kann viel Geld in eine Mannschaft investieren oder den anderen Weg gehen und sich die Zeit nehmen, junge Spieler aus den eigenen Reihen aufzubauen."
Felix 'der Schleifer' Magath
Benutzeravatar
NeckarWache
Kickers-Fan
 
Beiträge: 614
Registriert: Montag, 08.Apr 2013 - 8:17
Wohnort: Heumaden

VorherigeNächste

Zurück zu Erste Mannschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: debil90, FB4, Google [Bot], Raulstgt, s-erg42 und 15 Gäste