Vorschau: Kickers - Reutlingen (So., 9.12.18, 14h)

Alles rund um unsere Blauen aus sportlicher Sicht

Vorschau: Kickers - Reutlingen (So., 9.12.18, 14h)

Beitragvon Franz » Montag, 03.Dez 2018 - 13:11

Sonntag, 9. Dezember 2018 (Nachholspiel vom 16. Spieltag OL)
Kickers - SSV Reutlingen 1905 Fußball
Anstoß um 14.00 Uhr im GAZi-Stadion auf der Waldau, Guts-Muths-Weg 4, 70597 Stuttgart
http://www.stuttgarter-kickers.de/1.mannschaft/spielplan
http://www.fussball.de/spiel/sv-stuttgarter-kickers-ssv-reutlingen-1905-fussball/-/spiel/024074UEEO000000VS54898DVSE4SAI6#!/
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 5096
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: Vorschau: Kickers - Reutlingen (So., 9.12.18, 14h)

Beitragvon erich schmeil » Dienstag, 04.Dez 2018 - 13:16

Das ist für uns das Highlight des Jahres, denn unsere Liebe zu Reutlingen ist doch sehr groß. :wink:

Ich hoffe Abdi ist wieder dabei und schießt das entscheidente Tor und Mjio natürlich auch eins.

Weiter hoffe ich, dass Aurcher wieder in der IV spielt. In Nöttingen war er bärenstark.

Ich hoffe weiter, dass wir diesesmal einen richtig neutralen Schiri bekommen.

Herr Flitsch, bitte beim Auswechseln dieses mal einen Spieler bringen der uns weiter hilft.

Ihr dürft unter aller Sau spielen, aber eines nicht, verlieren ist nicht erwünscht.
Zuletzt geändert von erich schmeil am Dienstag, 04.Dez 2018 - 14:32, insgesamt 1-mal geändert.
Kickers forever, einmal Blau immer Blau
erich schmeil
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1120
Registriert: Freitag, 28.Apr 2006 - 22:20

Re: Vorschau: Kickers - Reutlingen (So., 9.12.18, 14h)

Beitragvon erich schmeil » Dienstag, 04.Dez 2018 - 14:32

Doppelt
Kickers forever, einmal Blau immer Blau
erich schmeil
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1120
Registriert: Freitag, 28.Apr 2006 - 22:20

Re: Vorschau: Kickers - Reutlingen (So., 9.12.18, 14h)

Beitragvon Wombat » Dienstag, 04.Dez 2018 - 21:14

Gegentribüne offen?
Wombat
Kickers-Fan
 
Beiträge: 34
Registriert: Samstag, 28.Okt 2006 - 14:42

Re: Vorschau: Kickers - Reutlingen (So., 9.12.18, 14h)

Beitragvon magge » Dienstag, 04.Dez 2018 - 21:21

teilweise.
A-Block bleibt zu.
Benutzeravatar
magge
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4641
Registriert: Samstag, 23.Aug 2003 - 10:12
Wohnort: Hohengehren

Re: Vorschau: Kickers - Reutlingen (So., 9.12.18, 14h)

Beitragvon Franz » Mittwoch, 05.Dez 2018 - 10:18

Bild

Geöffnete und geschlossene Zuschauerblöcke:
http://www.stuttgarter-kickers.de/shop/tickets
- im Stehplatzbereich kann die Gegentribüne mit dem Block B (Kickers-Stimmungsblock) und Block C nach den fast abgeschlossenen Bauarbeiten am Dach der Gegentribüne wieder geöffnet werden, der A-Block bleibt vorest noch geschlossen. Desweiteren wird der gesamte G-Block (G1 bis G3) auf der Westtribüne geöffnet...

Vorverkauf bei Easy Ticket Service online
https://www.easyticket.de/suche/event/?current_category_id=81&search_keyword=Kickers
sowie in den örtlichen Easy Ticket Vorverkaufsstellen
https://www.easyticket.de/vorverkaufsstellen/
und im Kickers-Fanshop
http://www.stuttgarter-kickers.de/shop/oeffnungszeiten
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 5096
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: Vorschau: Kickers - Reutlingen (So., 9.12.18, 14h)

Beitragvon Buddy » Mittwoch, 05.Dez 2018 - 20:06

erich schmeil hat geschrieben:Ich hoffe weiter, dass wir diesesmal einen richtig neutralen Schiri bekommen.



Es ist auf jeden Fall ein 2.Ligaschiedsrichter der kommt.
Man beachte den Wohnort
https://www.dfb.de/sportl-strukturen/schiedsrichter/schiedsrichter-im-einsatz/schiedsrichter-der-bundesligen/tobias-reichel/
https://www.fupa.net/schiri/tobias-reichel-1387.html
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 23419
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Vorschau: Kickers - Reutlingen (So., 9.12.18, 14h)

Beitragvon brublue » Mittwoch, 05.Dez 2018 - 22:55

Buddy hat geschrieben:Es ist auf jeden Fall ein 2.Ligaschiedsrichter der kommt.Man beachte den Wohnort


Der wohnt wahrscheinlich in Stuttgart, ist aber aus Sindelfingen-Maichingen und gehört zur Gruppe Böblingen. Aber wenn ich Reutlinger wäre, dann würde ich das nicht akzeptieren.
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 698
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 13:11

Re: Vorschau: Kickers - Reutlingen (So., 9.12.18, 14h)

Beitragvon erich schmeil » Mittwoch, 05.Dez 2018 - 23:09

brublue hat geschrieben:
Buddy hat geschrieben:Es ist auf jeden Fall ein 2.Ligaschiedsrichter der kommt.Man beachte den Wohnort


Der wohnt wahrscheinlich in Stuttgart, ist aber aus Sindelfingen-Maichingen und gehört zur Gruppe Böblingen. Aber wenn ich Reutlinger wäre, dann würde ich das nicht akzeptieren.


Wir hatten diese Runde auch einen Reutlinger Schiri auf der Waldau, gut es war nicht gegen RT, aber grenzwertig ist das schon, wenn ein Stuttgarter pfeift.
Kickers forever, einmal Blau immer Blau
erich schmeil
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1120
Registriert: Freitag, 28.Apr 2006 - 22:20

Re: Vorschau: Kickers - Reutlingen (So., 9.12.18, 14h)

Beitragvon SVK_svk » Mittwoch, 05.Dez 2018 - 23:34

http://www.stuttgarter-kickers.de/fansh ... /news/8072

Bereits über 3.000 Karten sind verkauft. Wenn das Wetter hebt kommen hoffentlich nochmal einige dazu! Auf die Blaue! Fürstliche Kulisse und hoffentlich 3 Punkte vor der Winterpause
Liebe kennt keine Liga - auf die Blaue!
SVK_svk
Kickers-Fan
 
Beiträge: 901
Registriert: Montag, 03.Nov 2014 - 16:40

Re: Vorschau: Kickers - Reutlingen (So., 9.12.18, 14h)

Beitragvon s-erg42 » Mittwoch, 05.Dez 2018 - 23:47

erich schmeil hat geschrieben:
brublue hat geschrieben:
Buddy hat geschrieben:Es ist auf jeden Fall ein 2.Ligaschiedsrichter der kommt.Man beachte den Wohnort


Der wohnt wahrscheinlich in Stuttgart, ist aber aus Sindelfingen-Maichingen und gehört zur Gruppe Böblingen. Aber wenn ich Reutlinger wäre, dann würde ich das nicht akzeptieren.


Wir hatten diese Runde auch einen Reutlinger Schiri auf der Waldau, gut es war nicht gegen RT, aber grenzwertig ist das schon, wenn ein Stuttgarter pfeift.


warum? er könnte ja auch ne lampe sein :wink:
Wer andern eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät
s-erg42
Kickers-Fan
 
Beiträge: 734
Registriert: Samstag, 28.Okt 2006 - 15:59
Wohnort: Münster (Hessen)

Re: Vorschau: Kickers - Reutlingen (So., 9.12.18, 14h)

Beitragvon noblesseoblige » Donnerstag, 06.Dez 2018 - 8:31

Der Wohnort allein hat noch keine Aussagekraft. Aber die Ansetzung ist natürlich trotzdem suboptimal. Evtl. pfeift Herr Reichel ganz bewusst streng (gegen die Heimmansnschaft) um erst gar keinen Verdacht auf Parteilichkeit aufkommen zu lassen. Der Vorteil könnte auf den zweiten Blick sogar ein Nachteil sein.
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher". (Albert Einstein).
Benutzeravatar
noblesseoblige
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2571
Registriert: Sonntag, 05.Sep 2010 - 15:45

Re: Vorschau: Kickers - Reutlingen (So., 9.12.18, 14h)

Beitragvon erich schmeil » Donnerstag, 06.Dez 2018 - 8:38

Wenn das Wetter hebt kommen hoffentlich nochmal einige dazu!

Ich muss deiner Hoffnung einen Dämpfer geben, es gibt Regen bei 7 Grad.

https://www.stuttgarter-zeitung.de/inha ... c316e.html
Kickers forever, einmal Blau immer Blau
erich schmeil
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1120
Registriert: Freitag, 28.Apr 2006 - 22:20

Re: Vorschau: Kickers - Reutlingen (So., 9.12.18, 14h)

Beitragvon s-erg42 » Donnerstag, 06.Dez 2018 - 11:10

noblesseoblige hat geschrieben:Der Wohnort allein hat noch keine Aussagekraft. Aber die Ansetzung ist natürlich trotzdem suboptimal. Evtl. pfeift Herr Reichel ganz bewusst streng (gegen die Heimmansnschaft) um erst gar keinen Verdacht auf Parteilichkeit aufkommen zu lassen. Der Vorteil könnte auf den zweiten Blick sogar ein Nachteil sein.


auf den dritten blick könnte man auch das gras husten sehen und die flöhe wachsen hören :wink:
Wer andern eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät
s-erg42
Kickers-Fan
 
Beiträge: 734
Registriert: Samstag, 28.Okt 2006 - 15:59
Wohnort: Münster (Hessen)

Re: Vorschau: Kickers - Reutlingen (So., 9.12.18, 14h)

Beitragvon Blinky Bill » Donnerstag, 06.Dez 2018 - 11:35

s-erg42 hat geschrieben:
noblesseoblige hat geschrieben:Der Wohnort allein hat noch keine Aussagekraft. Aber die Ansetzung ist natürlich trotzdem suboptimal. Evtl. pfeift Herr Reichel ganz bewusst streng (gegen die Heimmansnschaft) um erst gar keinen Verdacht auf Parteilichkeit aufkommen zu lassen. Der Vorteil könnte auf den zweiten Blick sogar ein Nachteil sein.


auf den dritten blick könnte man auch das gras husten sehen und die flöhe wachsen hören :wink:

Und was ist, wenn er mit einer Reutlingerin verheiratet ist? :lol:
Zwischen Neckarmündung, Bodensee, Rhein und Iller sind dieses Jahr die Blauen der große Knüller.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2328
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Nürtingen

Re: Vorschau: Kickers - Reutlingen (So., 9.12.18, 14h)

Beitragvon Mephisto » Donnerstag, 06.Dez 2018 - 12:52

s-erg42 hat geschrieben:
noblesseoblige hat geschrieben:Der Wohnort allein hat noch keine Aussagekraft. Aber die Ansetzung ist natürlich trotzdem suboptimal. Evtl. pfeift Herr Reichel ganz bewusst streng (gegen die Heimmansnschaft) um erst gar keinen Verdacht auf Parteilichkeit aufkommen zu lassen. Der Vorteil könnte auf den zweiten Blick sogar ein Nachteil sein.


auf den dritten blick könnte man auch das gras husten sehen und die flöhe wachsen hören :wink:


Diese Saison hat er unser Pokal-Aus gegen Backnang gepfiffen - gutes Omen, schlechtes Omen? :wink:
Das Team muss einfach 110% geben und wir 120%, speziell gegen den VfB 3. Also, alles raushauen und drei Punkte einfahren. Dann ist es vollkommen Banane, ob der Schiri aus Stuttgart, Maichingen oder Timbuktu kommt.
Auf die Blaue!
Ihr bleibt bei meinem Worte kalt, euch guten Kindern lass ich's gehen;
Bedenkt: der Teufel, der ist alt, so werdet alt, ihn zu verstehen!
- Faust II, Johann Wolfgang von Goethe -
Benutzeravatar
Mephisto
Kickers-Fan
 
Beiträge: 89
Registriert: Montag, 20.Apr 2015 - 9:56

Re: Vorschau: Kickers - Reutlingen (So., 9.12.18, 14h)

Beitragvon Kari Laukkanen » Donnerstag, 06.Dez 2018 - 13:17

noblesseoblige hat geschrieben:Der Wohnort allein hat noch keine Aussagekraft. Aber die Ansetzung ist natürlich trotzdem suboptimal. Evtl. pfeift Herr Reichel ganz bewusst streng (gegen die Heimmansnschaft) um erst gar keinen Verdacht auf Parteilichkeit aufkommen zu lassen. Der Vorteil könnte auf den zweiten Blick sogar ein Nachteil sein.

So sieht´s aus! Die Gefahr halte ich für weitaus größer. Zumal es unter den Stuttgarter Schiris mehr als 90% Lampen gibt (da gibt`s auch immer Karten für die Buli-Spiele).
Kari Laukkanen
Kickers-Fan
 
Beiträge: 91
Registriert: Freitag, 29.Apr 2016 - 13:02

Re: Vorschau: Kickers - Reutlingen (So., 9.12.18, 14h)

Beitragvon brublue » Donnerstag, 06.Dez 2018 - 13:20

erich schmeil hat geschrieben:Wenn das Wetter hebt kommen hoffentlich nochmal einige dazu!Ich muss deiner Hoffnung einen Dämpfer geben, es gibt Regen bei 7 Grad.


Dann wird so Mancher, dieses besch…. 60% Dach verfluchen.
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 698
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 13:11

Re: Vorschau: Kickers - Reutlingen (So., 9.12.18, 14h)

Beitragvon SVK_svk » Donnerstag, 06.Dez 2018 - 13:42

brublue hat geschrieben:
erich schmeil hat geschrieben:Wenn das Wetter hebt kommen hoffentlich nochmal einige dazu!Ich muss deiner Hoffnung einen Dämpfer geben, es gibt Regen bei 7 Grad.


Dann wird so Mancher, dieses besch…. 60% Dach verfluchen.


Und andere werden sich freuen, dass sie nicht im Regen stehen müssen...

So zuverlässig wie der Wetterbericht zur Zeit ist, verlasse ich mich darauf lieber nicht mehr und gehe einfach ins Stadion :wink:
Liebe kennt keine Liga - auf die Blaue!
SVK_svk
Kickers-Fan
 
Beiträge: 901
Registriert: Montag, 03.Nov 2014 - 16:40

Re: Vorschau: Kickers - Reutlingen (So., 9.12.18, 14h)

Beitragvon Franz » Donnerstag, 06.Dez 2018 - 17:15

Kickers-TV: Pressegespräch vor dem Nachholtermin zum 16. Spieltag
https://youtu.be/xz_vrckL88Y
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 5096
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: Vorschau: Kickers - Reutlingen (So., 9.12.18, 14h)

Beitragvon Raulstgt » Donnerstag, 06.Dez 2018 - 19:11

Franz hat geschrieben:Kickers-TV: Pressegespräch vor dem Nachholtermin zum 16. Spieltag
https://youtu.be/xz_vrckL88Y


Ja, das hatte etwas von Symbolcharakter das Stimmungsbild beider Herren , Braun und Flitsch, wirkten wie soll ich sagen not amused :lol: ...Flitsch musste anfänglich sogar genötigt werden um ein Statement abzugeben, gut es sind wie immer die gewissen Kleinigkeiten die den Unterschied ausmachen und natürlich haben wir den Anspruch aufzusteigen laut Braun, na dann ist ja alles gesagt.. :D Hoffen wir Reutlingen tut uns den Gefallen und fällt in eine Art Schockstarre bei der Qualität die wir für Oberligaverhältnisse haben, oder aufgrund den genannten Temperaturen :D , sollte dann noch ein Spieler gelb rot sehen, werden wir trotzdem den Dreier einfahren und wenn interessiert es dann noch wo der Schiri herkommt. . :lol: In diesem Sinn fröhliche Weihnachten.. :D :D
Raulstgt
Kickers-Fan
 
Beiträge: 389
Registriert: Freitag, 26.Sep 2014 - 11:34

Re: Vorschau: Kickers - Reutlingen (So., 9.12.18, 14h)

Beitragvon Rigotti » Donnerstag, 06.Dez 2018 - 20:07

Franz hat geschrieben:Kickers-TV: Pressegespräch vor dem Nachholtermin zum 16. Spieltag
https://youtu.be/xz_vrckL88Y

So richtig selbstbewusst und locker kommt das nicht rüber. Ich hoffe, diese seltsam gedämpfte Stimmung überträgt sich nicht auf die Spieler (wenn sie es teilweise in der Vergangenheit nicht schon hat).
"Du suchst Dir nicht Deinen Verein aus, sondern Dein Verein sucht sich Dich aus." (Nick Hornby)
Rigotti
Kickers-Fan
 
Beiträge: 736
Registriert: Sonntag, 06.Dez 2009 - 16:04

Re: Vorschau: Kickers - Reutlingen (So., 9.12.18, 14h)

Beitragvon noblesseoblige » Donnerstag, 06.Dez 2018 - 20:32

Mephisto hat geschrieben:
s-erg42 hat geschrieben:
noblesseoblige hat geschrieben:Der Wohnort allein hat noch keine Aussagekraft. Aber die Ansetzung ist natürlich trotzdem suboptimal. Evtl. pfeift Herr Reichel ganz bewusst streng (gegen die Heimmansnschaft) um erst gar keinen Verdacht auf Parteilichkeit aufkommen zu lassen. Der Vorteil könnte auf den zweiten Blick sogar ein Nachteil sein.


auf den dritten blick könnte man auch das gras husten sehen und die flöhe wachsen hören :wink:


Diese Saison hat er unser Pokal-Aus gegen Backnang gepfiffen - gutes Omen, schlechtes Omen? :wink:
Das Team muss einfach 110% geben und wir 120%, speziell gegen den VfB 3. Also, alles raushauen und drei Punkte einfahren. Dann ist es vollkommen Banane, ob der Schiri aus Stuttgart, Maichingen oder Timbuktu kommt.
Auf die Blaue!


Stimme Dir zu. Leider waren aber die SR-Leistungen in der OL bisher alles andere als zufriedenstellend. Die gezeigten Leistungen sind bestenfalls durchschnittliches Amateurniveau. War mal anders. Da war die OL ein Sprungbrett in die Profiligen. Mittlerweile sind natürlich auch weitere Ligen eingezogen worden und die OL nur noch füntklassig. Und ja - es ist natürlich spürbar.

Was Tobias Reichel anbelangt: er hat - wie Du sagst - das Pokalspiel gegen Backnanng gepfiffen. Da war er unauffällig. Ein besseres Kompliment kann ein Schwarzkittel eigentlich nicht bekommen. Das ist dann ein gutes Vorzeichen. :D
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher". (Albert Einstein).
Benutzeravatar
noblesseoblige
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2571
Registriert: Sonntag, 05.Sep 2010 - 15:45

Re: Vorschau: Kickers - Reutlingen (So., 9.12.18, 14h)

Beitragvon noblesseoblige » Donnerstag, 06.Dez 2018 - 20:47

Rigotti hat geschrieben:
Franz hat geschrieben:Kickers-TV: Pressegespräch vor dem Nachholtermin zum 16. Spieltag
https://youtu.be/xz_vrckL88Y

So richtig selbstbewusst und locker kommt das nicht rüber. Ich hoffe, diese seltsam gedämpfte Stimmung überträgt sich nicht auf die Spieler (wenn sie es teilweise in der Vergangenheit nicht schon hat).


TF und MB spüren den zunehmenden Druck. Das letzte (Nachhol-)Spiel der Vorrunde ist ein Wegweiser. Bei einem Sieg sind wir (noch) im Soll und können etwas entspannter Weihnachten feiern. Im Falle eines Remis oder gar einer Niederlage wäre die Stimmung doch deutlich gedrückter.

Ich gebe gerne zu, dass auch ich ein fußballerisch etwas besseres und überzeugenderes Auftreten unserer Mannschaft erwartet habe. Auch war ich z. B. mit der Einwechslung von As Diakite in Nöttingen alles andere als einverstanden. Der eine oder andere blaue Anhänger hat aber seine Kinderstube vergessen und verbal übel auf den Trainer eingedroschen. So etwas zeigt sicherlich auch bei TF und MB Wirkung. Etwas Zurückhaltung wäre auch in unseren Reihen durchaus angezeigt.
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher". (Albert Einstein).
Benutzeravatar
noblesseoblige
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2571
Registriert: Sonntag, 05.Sep 2010 - 15:45

Re: Vorschau: Kickers - Reutlingen (So., 9.12.18, 14h)

Beitragvon stoitschkov » Donnerstag, 06.Dez 2018 - 20:50

Rigotti hat geschrieben:
Franz hat geschrieben:Kickers-TV: Pressegespräch vor dem Nachholtermin zum 16. Spieltag
https://youtu.be/xz_vrckL88Y

So richtig selbstbewusst und locker kommt das nicht rüber.


dafür sind sie halt beide auch nicht der Typ. Was ja auch gar nicht schlimm wäre, wenn wenigstens der "Inhalt" passen würde. Unser Etat ist nicht so hoch wie kolportiert, der der anderen natürlich üppiger als allgemein angenommen. Dazu quasi stärkste OL aller Zeiten und (bei den anderen, warum nicht bei uns??) Spieler, die den Unterschied machen weil sie gerade einen Lauf haben. Und in Unterzahl ist es sowieso immer schwer. Aber bis nach der Winterpause sind "die Abläufe" (welche denn genau..) auf dem Platz dann optimiert und mit etwas Spielglück kann das Saisonziel Aufstieg dann vielleicht doch noch eingetütet werden. Falls es nicht reicht, wird die Runde immerhin mit einem finanziellen Plus abgeschlosssen. :roll: :roll: :roll:

Ein bißle Info zur konkreten Herangehensweise/Spielidee für das RT-Spiel wäre schon ganz nett gewesen. Oder anders formuliert: was genau klappt bei uns gut, was muss besser werden, von welchem Spieler erwartet der Trainer welche Impulse??
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2811
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: Vorschau: Kickers - Reutlingen (So., 9.12.18, 14h)

Beitragvon ADM » Donnerstag, 06.Dez 2018 - 21:34

War wenigstens nichts gefaked. Herr Braun ist sogar noch richtig aufgetaut...die Wahrheit ist auf dem Platz...
ADM
Kickers-Fan
 
Beiträge: 243
Registriert: Mittwoch, 05.Okt 2016 - 14:59

Re: Vorschau: Kickers - Reutlingen (So., 9.12.18, 14h)

Beitragvon Buddy » Donnerstag, 06.Dez 2018 - 23:05

SVK_svk hat geschrieben:http://www.stuttgarter-kickers.de/fansh ... /news/8072

Bereits über 3.000 Karten sind verkauft. Wenn das Wetter hebt kommen hoffentlich nochmal einige dazu! Auf die Blaue! Fürstliche Kulisse und hoffentlich 3 Punkte vor der Winterpause




Wenn ich das Pressegespräch richtig verstehe ist bei vielen der verkauften Karten gar nicht klar ob die Leute auch kommen, da es Kartenaktionen gab.
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 23419
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Vorschau: Kickers - Reutlingen (So., 9.12.18, 14h)

Beitragvon brublue » Freitag, 07.Dez 2018 - 9:49

Die PK hat deutlich gemacht, dass das Reutlingen Spiel für Neuverpflichtungen außerordentlich wichtig ist. Deshalb wird der Spielausgang nicht nur der Punkte wegen interessant sein.
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 698
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 13:11

Re: Vorschau: Kickers - Reutlingen (So., 9.12.18, 14h)

Beitragvon Franz » Freitag, 07.Dez 2018 - 10:15

Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 5096
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: Vorschau: Kickers - Reutlingen (So., 9.12.18, 14h)

Beitragvon Laudrup » Freitag, 07.Dez 2018 - 11:16

ADM hat geschrieben:War wenigstens nichts gefaked. Herr Braun ist sogar noch richtig aufgetaut...die Wahrheit ist auf dem Platz...

Die Wahrheit auf dem Platz ist genau das, was mir die Sorgenfalten auf die Stirn treibt :wink: Zumindest wenn man mal die letzten Spiele als Maßstab nimmt. Die Ausführungen von Flitsch in allen Ehren (andere Mannschaften/Spieler mit Lauf, Ausgleich nach Unterzahl, "enge" Spitze) aber ein wenig mehr als "Abläufe verbessern" hätte er ja schon preisgeben können. Wo genau (bzw. ja auch bloß allgemein gehalten) soll denn da der Fokus liegen?
Jetzt gilt es gegen Reutlingen irgendwie (also wie in den letzten Spielen auch) mindestens einen Punkt zu holen. Und dann kommen die Abläufe dazu :lol:
„Erfolg deformiert, beruhigt, täuscht uns. Scheitern ist das Gegenteil, es bildet uns, es bringt uns näher zu unseren Grundsätzen.“ (Marcelo „el loco“ Bielsa)
Benutzeravatar
Laudrup
Kickers-Fan
 
Beiträge: 397
Registriert: Sonntag, 05.Jun 2016 - 19:50

Re: Vorschau: Kickers - Reutlingen (So., 9.12.18, 14h)

Beitragvon Raulstgt » Freitag, 07.Dez 2018 - 11:54

stoitschkov hat geschrieben:
Rigotti hat geschrieben:
Franz hat geschrieben:Kickers-TV: Pressegespräch vor dem Nachholtermin zum 16. Spieltag
https://youtu.be/xz_vrckL88Y

So richtig selbstbewusst und locker kommt das nicht rüber.


dafür sind sie halt beide auch nicht der Typ. Was ja auch gar nicht schlimm wäre, wenn wenigstens der "Inhalt" passen würde. Unser Etat ist nicht so hoch wie kolportiert, der der anderen natürlich üppiger als allgemein angenommen. Dazu quasi stärkste OL aller Zeiten und (bei den anderen, warum nicht bei uns??) Spieler, die den Unterschied machen weil sie gerade einen Lauf haben. Und in Unterzahl ist es sowieso immer schwer. Aber bis nach der Winterpause sind "die Abläufe" (welche denn genau..) auf dem Platz dann optimiert und mit etwas Spielglück kann das Saisonziel Aufstieg dann vielleicht doch noch eingetütet werden. Falls es nicht reicht, wird die Runde immerhin mit einem finanziellen Plus abgeschlosssen. :roll: :roll: :roll:

Ein bißle Info zur konkreten Herangehensweise/Spielidee für das RT-Spiel wäre schon ganz nett gewesen. Oder anders formuliert: was genau klappt bei uns gut, was muss besser werden, von welchem Spieler erwartet der Trainer welche Impulse??


Stoitschi , genau Du bringst es auf den Punkt, viele Phrasen doch wenig Inhalte, es wirkte teilweise pflegmatisch...scheinbar sind sie noch Suchende :) , denn sehr überzeugend sind unsere Auftritte bisher noch nicht, immer noch sind es die Kleinigkeiten und der Lauf den die anderen haben...doch nach der Winterpause ist alles optimiert und wir spielen endlich Fussball .. :D und am Ende soll ja der Aufstieg stehen, stimmt da ist Braun plötzlich in Fahrt gekommen.. :lol: Dann schauen wir mal ob das Christkind sein Säckel nicht doch noch aufmacht und wir spielerischen Zuwachs bekommen, jetzt bibbern wir schon vor RT das die uns vor Weihnachten nicht noch einen einschenken, oder wie ich hier lese die leidige Diskussion über Schiris die uns möglicherweise verpfeifen..mal ehrlich, wir sollten es mit unserem Potenzial eigentlich nicht nötig haben uns von Schiris beeinflussen zu lassen, nun ja wenn wir es endlich einmal abrufen würden, doch wie heisst es so schön die Hoffnung stirbt zuletzt.. :)
Raulstgt
Kickers-Fan
 
Beiträge: 389
Registriert: Freitag, 26.Sep 2014 - 11:34

Re: Vorschau: Kickers - Reutlingen (So., 9.12.18, 14h)

Beitragvon brublue » Freitag, 07.Dez 2018 - 12:20

stoitschkov hat geschrieben:Ein bißle Info zur konkreten Herangehensweise/Spielidee für das RT-Spiel wäre schon ganz nett gewesen. Oder anders formuliert: was genau klappt bei uns gut, was muss besser werden, von welchem Spieler erwartet der Trainer welche Impulse??


Welcher Trainer spielt vor so einem Spiel schon mit offenen Karten ? Ich finde es gut, wenn Herr Flitsch nicht alles vor dem Spiel schon ausplaudert. Außerdem ist unser Trainer absolut keine Plaudertasche. Das ist auch gut so.
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 698
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 13:11

Re: Vorschau: Kickers - Reutlingen (So., 9.12.18, 14h)

Beitragvon Franz » Freitag, 07.Dez 2018 - 17:01

Ticket-Infos zum Heimspiel gegen Reutlingen
http://www.stuttgarter-kickers.de/fanshop-ticketing/news/8074
- Spielbeginn am Sonntagmittag um 14.00 Uhr
- Stadionöffnung um 13.00 Uhr
- Zugang ausschließlich über Kassenanlage Süd und Gästefanzone
- Gegentribüne mit den Blöcken B und C wieder geöffnet
- nur Taschenschirme/Knirpse und Taschen/Handtaschen bis Größe DIN A4 erlaubt

Die Stuttgarter Kickers begrüßen am Sonntagmittag, 9. Dezember 2018 zum letzten Oberliga-Heimspiel des Jahres den SSV Reutlingen im GAZi-Stadion auf der Waldau. Die Partie wird um 14.00 Uhr angepfiffen, Stadionöffnung ist um 13.00 Uhr, Kassenöffnung ab ca. 12.45 Uhr.

Mittlerweile wurden knapp 4.000 Tickets verkauft, auf der Haupttribüne werden nur noch Restkarten und sichtbehinderte Plätze an den Tageskassen verfügbar sein, der Stehplatz-Block C ist aufgrund der Wertschätzungsaktion für die Kickers-Partner und nach dem starken Vorverkauf bereits ausverkauft. Ebenso sind keine Tickets mehr für den Business-Bereich "Spielbank Stuttgart Business Lounge" erhältlich...
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 5096
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: Vorschau: Kickers - Reutlingen (So., 9.12.18, 14h)

Beitragvon Bluebyte » Freitag, 07.Dez 2018 - 18:43

C-Block ausverkauft und Haupttribühne noch sichtbehinderte Plätze? Ich sollte wohl zu Hause bleiben. Wird ja eh ne Pleite unserer Möchtegern-Profis, die sich nur blamieren. :wink: :lol:
Wenn der Fan kräht auf dem Mist, ändert sich's Wetter oder es bleibt wie´s ist.
Benutzeravatar
Bluebyte
Kickers-Fan
 
Beiträge: 884
Registriert: Montag, 06.Mär 2017 - 14:37

Re: Vorschau: Kickers - Reutlingen (So., 9.12.18, 14h)

Beitragvon SVKblauweiß » Freitag, 07.Dez 2018 - 19:22

Ja bitte!
Ein Nörgler weniger
SVKblauweiß
Kickers-Fan
 
Beiträge: 83
Registriert: Samstag, 26.Jul 2014 - 11:10

Re: Vorschau: Kickers - Reutlingen (So., 9.12.18, 14h)

Beitragvon franky » Freitag, 07.Dez 2018 - 20:08

Hoffentlich haben die Spieler die Hosen nicht so voll wie etliche geschätzte Schreiber im Forum... :roll:
Auf die Blaue!
franky
Kickers-Fan
 
Beiträge: 720
Registriert: Sonntag, 29.Okt 2006 - 15:15

Re: Vorschau: Kickers - Reutlingen (So., 9.12.18, 14h)

Beitragvon Franz » Freitag, 07.Dez 2018 - 20:54

...für einen eventuellen Bedarf findet sich in den Blöcken sicherlich die ein oder andere Windel, um das Ganze abzuschließen :wink:

Vor einer solchen Kulisse in einem "normalen" Punktspiel der 5. Liga zu bestehen, sind unsere Erfahrenen nicht nur auf dem Platz gefordert...

Auf die BLAUE!

PS: an die "Ehrenkarten Empfänger", spendet Eure Ersparnis an unseren Nachwuchs.
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 5096
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: Vorschau: Kickers - Reutlingen (So., 9.12.18, 14h)

Beitragvon bookerty » Samstag, 08.Dez 2018 - 6:04

Mit welcher Begründung nimmt man denn den Pessimisten ihre Einstellung hier so übel? Die letzten Spiele waren einfach kein Indikator, dass wir am Sonntag eine Mannschaft mit breiter Brust auf dem Platz sehen. Dazu kommt noch, dass man Spiele mit besonderen Umständen (Rivalität, gut gefülltes Stadion, TV Übertragung) sowieso fast nie gewinnt. Spontan fällt mir da das Heimspiel gegen Mannheim im August 2017 als letzte Ausnahme ein.

Was ich aber absolut nicht verstehen kann, ist, jetzt ausgerechnet am Sonntag zuhause zu bleiben. Diesen Verein zu unterstützen ist ja nicht erst seit gestern ein Martyrium. Und man hofft ja doch irgendwie immer auf eine positive Überraschung. :D
Stuttgarter Kickers - Bei uns hat Rückschritt Tradition!
Benutzeravatar
bookerty
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2331
Registriert: Donnerstag, 04.Nov 2004 - 22:43
Wohnort: My home is my castle!

Re: Vorschau: Kickers - Reutlingen (So., 9.12.18, 14h)

Beitragvon Franz » Samstag, 08.Dez 2018 - 10:10

...war Dir anscheinend letzte Nacht ein enormes Bedürfnis, uns seit 5.04 Uhr heute Morgen mit Deinem Beitrag zu erfreuen.

Dass FuPa.tv bei einem OL-Spiel vor Ort ist und nachträglich einzelne Spielszenen auf ihrer Plattform zum Besten gibt, ist ja nicht ungewöhnlich. Kickers-TV bietet u.a. dies als Spielbericht nach jeder Partie mit unserer Beteiligung an. Unsere bisherige Direktbilanz gegen Reutlingen darfst Du selbst erheben. Sie ist positiv.

Ja, ich freue mich auf die anstehende Begegnung vor ordentlicher Kulisse und dass ich daran teilhaben darf.
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 5096
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: Vorschau: Kickers - Reutlingen (So., 9.12.18, 14h)

Beitragvon Bluebyte » Samstag, 08.Dez 2018 - 11:43

SVKblauweiß hat geschrieben:Ja bitte!
Ein Nörgler weniger

Du verstehst Ironie wohl nicht mal wenn sie dir ins Gesicht springt. :roll: Ich werde hier sonst nur angegangen, weil ich hinter der Mannschaft und ihrer Leistung stehe.
Wenn der Fan kräht auf dem Mist, ändert sich's Wetter oder es bleibt wie´s ist.
Benutzeravatar
Bluebyte
Kickers-Fan
 
Beiträge: 884
Registriert: Montag, 06.Mär 2017 - 14:37

Nächste

Zurück zu Erste Mannschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste