Kader 2019/2020

Alles rund um unsere Blauen aus sportlicher Sicht

Kader 2019/2020

Beitragvon Heiko K. » Mittwoch, 03.Apr 2019 - 12:13

Zur neuen Saison rücken Kelecti Nkem (bereits unterschrieben) und Louis Spindler (Einigkeit erzielt) zur Ersten Mannschaft auf.

Quelle: SN von heute
Historische Kickers-Bücher von 1910,1915, 1924, 1948, 1949, 1950, 1951 und 1952 zum Download: www.kickers-stuttgart.de
Benutzeravatar
Heiko K.
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3932
Registriert: Mittwoch, 21.Jun 2006 - 14:28
Wohnort: 97999 Igersheim

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Heiko K. » Mittwoch, 03.Apr 2019 - 12:27

Laut FuPa gelten wir als einer der Interessenten an Luigi Campagna (SSV Ulm). Sein Vertrag läuft aus, Ulm möchte verlängern.
Historische Kickers-Bücher von 1910,1915, 1924, 1948, 1949, 1950, 1951 und 1952 zum Download: www.kickers-stuttgart.de
Benutzeravatar
Heiko K.
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3932
Registriert: Mittwoch, 21.Jun 2006 - 14:28
Wohnort: 97999 Igersheim

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon wolf52 » Mittwoch, 03.Apr 2019 - 15:27

Hoffentlich bekommen Sie eine reelle Chancen und man fühlt mit Ihnen nicht nur den Kader auf. Laut Fupa ist man schon wieder an einem sogenannten erfahren Spieler dran (29 Jahre ).
wolf52
Kickers-Fan
 
Beiträge: 172
Registriert: Sonntag, 14.Feb 2016 - 11:21

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon SVK_svk » Mittwoch, 03.Apr 2019 - 16:36

Wie heißt es so schön: die Mischung macht's!
Bevor wir uns über den Kader 2019/20 Gedanken machen, sollten wir zunächst den Aufstieg in trockene Tücher bringen
Liebe kennt keine Liga - auf die Blaue!
SVK_svk
Kickers-Fan
 
Beiträge: 940
Registriert: Montag, 03.Nov 2014 - 16:40

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon brublue » Mittwoch, 03.Apr 2019 - 16:58

Heiko K. hat geschrieben:Zur neuen Saison rücken Kelecti Nkem (bereits unterschrieben) und Louis Spindler (Einigkeit erzielt) zur Ersten Mannschaft auf.


Das ist sehr gut, hoffentlich dürfen die Beiden dann auch mal spielen, sonst sind sie bald weg.
Zu dem Spieler Luigi Campagna, es ist sehr erstaunlich, dass wir als Oberligist in der Lage sind, mit Ulm um einen Spieler zu feilschen. Denn aufgestiegen sind wir noch lange nicht.
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 971
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 13:11

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon penzo » Mittwoch, 03.Apr 2019 - 17:29

Dieser Thread ist deutlich zu früh.
Er macht keinen Sinn, solange wir nicht wissen in welcher Liga wir nächste Saison spielen.
penzo
Kickers-Fan
 
Beiträge: 136
Registriert: Montag, 04.Jun 2012 - 17:58

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon brublue » Mittwoch, 03.Apr 2019 - 18:15

penzo hat geschrieben:Dieser Thread ist deutlich zu früh. Er macht keinen Sinn, solange wir nicht wissen in welcher Liga wir nächste Saison spielen.


Dennoch ist es wichtig, unsere eigene Jugend an den Verein zu binden.
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 971
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 13:11

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon ∫SB∫ » Mittwoch, 03.Apr 2019 - 19:21

penzo hat geschrieben:Dieser Thread ist deutlich zu früh.
Er macht keinen Sinn, solange wir nicht wissen in welcher Liga wir nächste Saison spielen.

???
Die Tatsache, dass die Ligazugehörigkeit noch nicht feststeht, ändert nichts daran dass beide Spieler Teil des Kaders 19/20 sind.
∫SB∫
Kickers-Fan
 
Beiträge: 208
Registriert: Samstag, 11.Mär 2017 - 15:20
Wohnort: Esslingen

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Tacheles » Freitag, 05.Apr 2019 - 10:17

Heiko K. hat geschrieben:Laut FuPa gelten wir als einer der Interessenten an Luigi Campagna (SSV Ulm). Sein Vertrag läuft aus, Ulm möchte verlängern.

Falls jemand weiter über diese potentielle Personalie spekulieren will: "Ulm: Campagna verlässt den SSV zu Saisonende": https://regio-sw.de/2019/04/04/ulm-camp ... 1TrRAfX8tQ
Werde auch DU Fansponsor der Stuttgarter Kickers !!!!!!!

Informationen gibt es unter 12für11.de
Benutzeravatar
Tacheles
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4466
Registriert: Freitag, 08.Apr 2005 - 16:09
Wohnort: Kickers-Platz

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon magge » Freitag, 05.Apr 2019 - 10:56

Im März gegen uns war er sehr stark.
https://www.stuttgarter-nachrichten.de/ ... 9aa7d.html

Hier steht mehr über einen möglichen Wechsel:
https://www.swp.de/sport/fussball-lokal ... 55572.html
Nazis raus aus den Stadien
Benutzeravatar
magge
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4741
Registriert: Samstag, 23.Aug 2003 - 10:12
Wohnort: Hohengehren

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Rigotti » Freitag, 05.Apr 2019 - 16:17

magge hat geschrieben:Im März gegen uns war er sehr stark.
https://www.stuttgarter-nachrichten.de/ ... 9aa7d.html

Hier steht mehr über einen möglichen Wechsel:
https://www.swp.de/sport/fussball-lokal ... 55572.html

Campagna scheint auf jeden Fall ein robuster Bursche zu sein, der als Aufräumer im Mittelfeld fungieren könnte, falls wir es in die RL schaffen sollten.
"Du suchst Dir nicht Deinen Verein aus, sondern Dein Verein sucht sich Dich aus." (Nick Hornby)
Rigotti
Kickers-Fan
 
Beiträge: 857
Registriert: Sonntag, 06.Dez 2009 - 16:04

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon uli » Donnerstag, 18.Apr 2019 - 15:21

uli
Kickers-Fan
 
Beiträge: 575
Registriert: Samstag, 28.Okt 2006 - 10:35

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon stoitschkov » Dienstag, 30.Apr 2019 - 13:20

hier gibt es Zahlen zu einem möglichen Etat in der OL bzw. RL:
https://www.stuttgarter-nachrichten.de/ ... 44408.html

3-4 externe Verstärkungen bei Aufstieg klingt ganz vernünftig. Wenn sie gut sind :wink:
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2992
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon brublue » Dienstag, 30.Apr 2019 - 15:27

stoitschkov hat geschrieben:hier gibt es Zahlen zu einem möglichen Etat in der OL bzw. RL:https://www.stuttgarter-nachrichten.de/ ... 44408.html3-4 externe Verstärkungen bei Aufstieg klingt ganz vernünftig. Wenn sie gut sind


Diesen Bericht hätte ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht gebracht. Es ist einfach gefährlich über potentielle Verstärkungen zu sprechen, wenn der Aufstieg noch nicht fest steht. Wir können es uns nicht leisten, dass der Eine oder Andere nicht mehr 100% an Leistung bringt, nur weil so Mancher eventuell den Verein verlassen muss.
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 971
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 13:11

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Blue Fritz » Dienstag, 30.Apr 2019 - 17:27

brublue hat geschrieben:
stoitschkov hat geschrieben:hier gibt es Zahlen zu einem möglichen Etat in der OL bzw. RL:https://www.stuttgarter-nachrichten.de/ ... 44408.html3-4 externe Verstärkungen bei Aufstieg klingt ganz vernünftig. Wenn sie gut sind


Diesen Bericht hätte ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht gebracht. Es ist einfach gefährlich über potentielle Verstärkungen zu sprechen, wenn der Aufstieg noch nicht fest steht. Wir können es uns nicht leisten, dass der Eine oder Andere nicht mehr 100% an Leistung bringt, nur weil so Mancher eventuell den Verein verlassen muss.


Aber es kommt doch in diesem Bericht glasklar rüber, dass Realismus bei den Kickers Oberen herrscht! Das finde ich gut.
Und dass jeder Aufsteiger sich mit ein paar Spielern verstärken muss, das ist doch gewiss nichts Neues.
Es ist ne total unverbindliche Aussage und dürfte keinen Spieler verschrecken.
Wer jetzt nicht zum Zuge gekommen ist wird so intelligent sein zu begreifen, dass es eine Liga höher wohl nicht besser für ihn laufen wird und ein Wechsel wohl in der Regel ansteht.
Es führt kein Weg dran vorbei. Jetzt muss der sofortige Aufstieg kommen. Es gilt weiter die Mannschaft in den letzten Spielen so tatkräftig zu unterstützen und die Spieler müssen einen guten Job abliefern.
Einmal Blauer - immer Blauer
Blue Fritz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4554
Registriert: Mittwoch, 20.Aug 2003 - 0:06
Wohnort: Nürtingen

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon brublue » Dienstag, 30.Apr 2019 - 17:57

Blue Fritz hat geschrieben:Es führt kein Weg dran vorbei. Jetzt muss der sofortige Aufstieg kommen. Es gilt weiter die Mannschaft in den letzten Spielen so tatkräftig zu unterstützen und die Spieler müssen einen guten Job abliefern.


Da bin ich zu 100% bei Dir. Es muss einfach nur der direkte Aufstieg sein und sonst gar nichts !
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 971
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 13:11

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon bookerty » Dienstag, 30.Apr 2019 - 19:31

Blue Fritz hat geschrieben:Wer jetzt nicht zum Zuge gekommen ist wird so intelligent sein zu begreifen, dass es eine Liga höher wohl nicht besser für ihn laufen wird und ein Wechsel wohl in der Regel ansteht.



Stimmt. Mit Ausnahme von Diakité. Der steht ja immer kurz davor dass der Knoten platzt. :lol:
Stuttgarter Kickers - Bei uns hat Rückschritt Tradition!
Benutzeravatar
bookerty
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2394
Registriert: Donnerstag, 04.Nov 2004 - 22:43
Wohnort: My home is my castle!

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Blue Fritz » Dienstag, 30.Apr 2019 - 23:11

bookerty hat geschrieben:
Blue Fritz hat geschrieben:Wer jetzt nicht zum Zuge gekommen ist wird so intelligent sein zu begreifen, dass es eine Liga höher wohl nicht besser für ihn laufen wird und ein Wechsel wohl in der Regel ansteht.



Stimmt. Mit Ausnahme von Diakité. Der steht ja immer kurz davor dass der Knoten platzt. :lol:


Ja ist wohl die Wundertüte bei den Kickers! Schön wärs, wenn sie noch zündet.
Einmal Blauer - immer Blauer
Blue Fritz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4554
Registriert: Mittwoch, 20.Aug 2003 - 0:06
Wohnort: Nürtingen

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Rigotti » Mittwoch, 01.Mai 2019 - 10:07

Blue Fritz hat geschrieben:
bookerty hat geschrieben:
Blue Fritz hat geschrieben:Wer jetzt nicht zum Zuge gekommen ist wird so intelligent sein zu begreifen, dass es eine Liga höher wohl nicht besser für ihn laufen wird und ein Wechsel wohl in der Regel ansteht.



Stimmt. Mit Ausnahme von Diakité. Der steht ja immer kurz davor dass der Knoten platzt. :lol:


Ja ist wohl die Wundertüte bei den Kickers! Schön wärs, wenn sie noch zündet.

So gern ich den Burschen menschlich mag, aber in der Oberliga ist der definitiv fehl am Platz. Zu körperlos und zu wenig robust, nicht abgezockt genug. Das wird nix mehr. Da ist so ein Typ wie der Vochatzer meilenweit voraus. Hab noch nie verstanden, weshalb der so lange im Kader mitlaufen durfte. Sorry. :roll:
"Du suchst Dir nicht Deinen Verein aus, sondern Dein Verein sucht sich Dich aus." (Nick Hornby)
Rigotti
Kickers-Fan
 
Beiträge: 857
Registriert: Sonntag, 06.Dez 2009 - 16:04

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Merkle » Donnerstag, 02.Mai 2019 - 13:18

brublue hat geschrieben:
stoitschkov hat geschrieben:hier gibt es Zahlen zu einem möglichen Etat in der OL bzw. RL:https://www.stuttgarter-nachrichten.de/ ... 44408.html3-4 externe Verstärkungen bei Aufstieg klingt ganz vernünftig. Wenn sie gut sind


Diesen Bericht hätte ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht gebracht. Es ist einfach gefährlich über potentielle Verstärkungen zu sprechen, wenn der Aufstieg noch nicht fest steht. Wir können es uns nicht leisten, dass der Eine oder Andere nicht mehr 100% an Leistung bringt, nur weil so Mancher eventuell den Verein verlassen muss.


so mancher wird sich in der OL BW ganz wohl fühlen..man gewinnt öfters als in der RL..Grundgehalt und Siegprämien kommen aufs Konto..warum sich dann für 1 Euro 50 unnötig Stress machen..falls man überhaupt bleiben darf bei Aufstieg..
Zuletzt geändert von Merkle am Montag, 06.Mai 2019 - 16:22, insgesamt 1-mal geändert.
Merkle
Kickers-Fan
 
Beiträge: 661
Registriert: Montag, 01.Feb 2016 - 13:00

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon hansbergmann » Sonntag, 05.Mai 2019 - 11:06

so machen wir sich in der OL BW ganz wohl fühlen..man gewinnt öfters als in der RL..Grundgehalt und Siegprämien kommen aufs Konto..warum sich dann für 1 Euro 50 unnötig Stress machen..falls man überhaupt bleiben darf bei Aufstieg..[/quote]

Das wird sich auch mit 3-4 Vestärkungen nicht ändern. Bei dem Etat und wahrscheinlich entsprechenden Gehältern fragen sich viele warum den Arsch aufeißen. Es fehlt einfach die Bindung zum Verein,

Die meisten unserer Helden wären sicher mit einem Platz auf der Bank zufrieden, hauptsache die Kohle kommt.
hansbergmann
Kickers-Fan
 
Beiträge: 64
Registriert: Samstag, 06.Mai 2017 - 10:52

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Matze » Sonntag, 05.Mai 2019 - 11:12

hansbergmann hat geschrieben: Die meisten unserer Helden wären sicher mit einem Platz auf der Bank zufrieden, hauptsache die Kohle kommt.


Den Großteil unserer Spieler werden wir uns in einem zweiten Jahr Oberliga überhaupt nicht mehr leisten können. So viel Realismus muss sein. Und so sehr sich manch einer schon über einen Spieler Marke Feisthammel oder nun Tunjic ärgern musste - Spieler von ihrem Niveau musst du erst einmal bekommen.

Könnten wir eigentlich für den Endspurt noch Spieler verpflichten?
... jetzt Fansponsor werden und unvergessliche Kickers-Momente erleben. Einzigartig im deutschen Fußball! www.12fuer11.de
Benutzeravatar
Matze
Administrator / Moderator
 
Beiträge: 4183
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 13:05
Wohnort: Stuttgart

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Blauer Radler » Sonntag, 05.Mai 2019 - 12:26

Matze hat geschrieben:Könnten wir eigentlich für den Endspurt noch Spieler verpflichten?

Vertragslose Spieler kann man soviel ich weiß verpflichten. Aber für die Innenverteidigung ist nicht viel auf dem Markt. Nach meiner Recherche nur ein junger Spieler von Lampen II und ein weitgereister 34-jähriger aus der RL-Bayern. Keine Knaller.
Ein neuer Spieler müsste sich erst einfügen. Unser hochgelobter "breite Kader mit viel Qualität auf der Bank" wurde immer als Pluspunkt gesehen. Das muss sich jetzt zeigen. Dem Jäger trau ich das zu, an ihm lag es nicht allein, dass es zuletzt 8 Gegentore gab. Jetzt ist eine Woche Zeit, um für das nächste Spiel eine gute Abwehr zu formieren. Wenn wir Spielberg nicht in Schach halten können, dann haben wir an der Spitze nichts zu suchen.
Für die letzten beiden Spiele hoffen wir einfach auf Feisthammel und Astray. Ist halt jetzt die Frage: Volles Risiko und die beiden zu früh bringen?
Die sollen sich noch eine Woche auskurieren, damit sie bei den möglichen Relegationsspielen voll einsatzfähig sein.
Im Alter stellt sich Weisheit ein...
...doch oft kommts Alter auch allein!
Benutzeravatar
Blauer Radler
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1312
Registriert: Freitag, 17.Aug 2007 - 23:20

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Merkle » Montag, 06.Mai 2019 - 12:40

fall es jemand weiss ..hat Trainer Flitsch einen ein oder 2 Jahresvertrag bei den kickers ?
Merkle
Kickers-Fan
 
Beiträge: 661
Registriert: Montag, 01.Feb 2016 - 13:00

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon brublue » Montag, 06.Mai 2019 - 12:50

Merkle hat geschrieben:fall es jemand weiss ..hat Trainer Flitsch einen ein oder 2 Jahresvertrag bei den kickers ?


Die Diskussion ist doch überflüssig. Entweder wir schaffen das mit Flitsch oder nicht. Nach der Saison wird es sowie, egal ob Ein- oder Zweijahresvertrag, Gespräche mit oder über den Trainer geben. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es unseren Verantwortlich verborgen geblieben ist, was unsere Mannschaft in dieser Saison abgeliefert hat.
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 971
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 13:11

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon km01 » Montag, 06.Mai 2019 - 12:56

Braun muss auch entlassen werden, er hat ja nicht zustande gebracht.
km01
Kickers-Fan
 
Beiträge: 332
Registriert: Freitag, 06.Feb 2015 - 21:34

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon marc » Montag, 06.Mai 2019 - 13:22

km01 hat geschrieben:Braun muss auch entlassen werden, er hat ja nicht zustande gebracht.


Sind wir dieses Jahr abgestiegen? Oder spielen wir um die Meisterschaft mit!! Er kann doch nicht aus einem zusammengekauften Haufen eine Mannschaft bilden, die alle Spiele 5:0 gewinnt.
Das schaffen evtl. mit viel Glück Cottbus, aber deren Liga war sicherlich nicht so gut besetzt wie die unsere dieses Jahr.
Benutzeravatar
marc
Kickers-Fan
 
Beiträge: 683
Registriert: Dienstag, 03.Jun 2008 - 22:09
Wohnort: Stuttgart - Hedelfingen

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Mat » Montag, 06.Mai 2019 - 13:36

km01 hat geschrieben:Braun muss auch entlassen werden, er hat ja nicht zustande gebracht.


genau, null zu Stande gebracht. So ein Quatsch. Spielerisch nicht top, aber wir spielen vorne mit. Was sich manche immer vorstellen, was im Fußball alles mit 100%iger Wahrscheinlichkeit gesteuert werden kann. Ich würde außer Braun dann auch gleich den Trainer und den gesamten Vorstand rausschmeißen. Die haben ja auch Aufstieg angepeilt und mehr oder weniger klar vorgegeben, aber auch nix erreicht.
Jetzt müssten wir nur wissen, welcher Trainer und welche Spieler uns mit 100%iger Sicherheit den Aufstieg garantieren, dann sind wir in 2 Jahren in der 3.Liga....
einmal blau, immer blau...
in guten wie in schlechten Zeiten....

eine Stadt, ein Verein - SVK!!!!!
Mat
Kickers-Fan
 
Beiträge: 740
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 10:30

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Norris » Montag, 06.Mai 2019 - 13:48

Fußball isch so oifach!

Aber trotzdem sehe ich keine Begeisterung auf dem Platz, trotzdem sehe ich keinen Plan, trotzdem sehe ich keine Kickers...
Kickers sind für mich nicht so schläfrig und planlos wie damals unter Paco Vaz, nicht so langweilig und konzeptlos wie unter Flitsch.

Kickers sind für mich griffg, aggressiv, mutig und schnell nach vorne spielend, mit Flanken von der Grundlinie!

Natürlich haben wir einen geilen Kader, mit geilen Spielern! Aber genauso haben wir (zu) viele Mitläufer, namentlich: Landeka, Ahmeti, Jäger, Diakite, Schaller, Stepcic, Karastergios, Schneck, welche limitiert sind und dich nicht wirklich weiterbringen können. Jetzt kommt es vor allem in der Defensive auf diese Spieler an. Funktioniert es (Aufstieg) mit denen, war die Kaderplanung erfolgreich! Funktioniert es nicht (kein Aufstieg), bestätigt sich die These, dass diese Jungs limitiert sind und eigentlich Fehl am Platz sind - somit Kaderplaung nicht erfolgreich!
Das ist ein Punkt an der ganzen Sache, ein anderer Punkt ist, dass der restliche Kader, der größtenteils verletzungsfrei durch die Runde gegangen ist, nicht noch mehr Punkte geholt hat. Das liegt m.M.n. daran, dass es keinen richtigen Plan gibt auf dem Platz. Keine DNA, keine Gier nach vorne und Tore zu erzielen. Ich sehe zumeist nur Abnutzungskämpfe, welche wir aufgrund der größeren individuellen Qualität gewinnen.
Ich sehe keine flüssigen Kombinationen, welche durch proaktive Läufe provoziert werden, ich sehe wenig vertikale Bälle in die Spitze, welche ankommen, ich sehe wenig Steil-Klatsch-Momente um die Reihen der Gegner aufzulösen und noch weniger sehe ich Bälle hinter die Kette um Torchancen über Torchancen zu erspielen. Das sind Dinge, die man als Profimannschaft einstudieren muss!
Unsere Torchancen entstehen oftmals (nicht immer) leider zufällig, erkämpft oder erarbeitet.

Ich sehe eine Mannschaft die kann, teilweise will und zum Wollen gebracht werden kann! Jeder andere Trainer in der Liga würde alles geben um Spieler wie Astray, Blank, Amachaibou, Kling, Badiane, Miftari, Vochatzer und und und zu haben.
Diese Spieler brauchen Input! Und müssen, wenn nicht schon der Fall, dazu getrieben werden proaktiv auf dem Platz zu sein!

Es ist einfach zum Heulen, dass das Jahr Oberliga nicht genutzt worden ist, um Rock'n'Roll auf den Platz zu bringen. Die letzten drei Spiele gewinnst du nur mit Rock'n'Roll auf dem Platz! Die Basis ist geschaffen, Bahlingen wird patzen. Aber gewinn doch bitte gefälligst deine drei Spiele! Und das nicht "zufällig" und mit planlosem Spiel!

Ich erinnere an unsere Leitsätze:

# 5 Kein Tag ohne Ideen.
# 6 Kein Fortschritt ohne Mut.
# 9 Keine Zukunft ohne Träume.
# 10 Kein Erfolg ohne Verantwortung.

Das ist Kickers! Das ist die Fußball-DNA die es braucht, vor allem mit diesem Publikum im Rücken.

Ole Gunnar Solskjaer hat's erst letztens über ManUnited gesagt, dass man sich wundern würde, welch große Spieler von Ihren Agenten angeboten werden und gerne für ManUtd spielen würden, trotz der negativen Spirale der letzten Jahre.

Glaubts mir, bei den Kickers ists nicht anders!

Ich habe Bock aufzusteigen! Ich habe Bock in der Regionalliga zu rocken! Ich habe Bock, um die 3. Liga zu spielen!
Ich habe Bock auf einen Trainer der das vorlebt! (Flitsch??????)
Ich habe Bock auf einen Sportdirektor, der Begeisterung entfacht!

Rauf die Blaue! Und holt dann einen Trainer, welcher die Mannschaft umreißt mit seiner Besessenheit!

Erfüllt man sich diese Leitsätze, holt man einen vom Spiel besessenen Trainer (R. Gehrmann), begeistert man die Spieler - so bleibt ein Fangesang nicht mehr lange Träumerei.
Denn dann fährt man eines Tages wirklich nach Mailand um den SVK zu sehen!
Norris
Kickers-Fan
 
Beiträge: 16
Registriert: Donnerstag, 12.Apr 2012 - 5:36

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Blauer Radler » Montag, 06.Mai 2019 - 13:49

Jetzt kommen die üblichen Quacksalber wieder aus der Deckung wie die Hansbergmänner und km01, von denen man im Erfolgsfall nicht viel hört, aber bei Niederlagen ihren Mist verbreiten.
Ist denn schon Saisonende, dass man beurteilen kann "nichts erreicht"?
Da bringt man Trainernamen bei uns ins Spiel, die beim alten Verein wegen Nichterreichens des Ziels abtreten. Flitsch hat immerhin schon mehrmals gezeigt, dass er Aufstieg kann.
Ich freu mich über viele sehr gute Beiträge in unserem Forum - hat im Vergleich zu anderen Foren ein beachtliches Niveau. Aber ein paar von den genannten Typen sind wie Essigfliegen. Nur ganz wenige davon können eine Menge guten Wein versauern und ungenießbar machen.
Im Alter stellt sich Weisheit ein...
...doch oft kommts Alter auch allein!
Benutzeravatar
Blauer Radler
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1312
Registriert: Freitag, 17.Aug 2007 - 23:20

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon stoitschkov » Montag, 06.Mai 2019 - 14:03

@Norris: schöner Beitrag, hat mich in der Mittagspause wiederbelebt :D :wink:
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2992
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon brublue » Montag, 06.Mai 2019 - 15:58

Blauer Radler hat geschrieben:Jetzt kommen die üblichen Quacksalber wieder aus der Deckung wie die Hansbergmänner und km01, von denen man im Erfolgsfall nicht viel hört, aber bei Niederlagen ihren Mist verbreiten.Ist denn schon Saisonende, dass man beurteilen kann "nichts erreicht"?Da bringt man Trainernamen bei uns ins Spiel, die beim alten Verein wegen Nichterreichens des Ziels abtreten. Flitsch hat immerhin schon mehrmals gezeigt, dass er Aufstieg kann.Ich freu mich über viele sehr gute Beiträge in unserem Forum - hat im Vergleich zu anderen Foren ein beachtliches Niveau. Aber ein paar von den genannten Typen sind wie Essigfliegen. Nur ganz wenige davon können eine Menge guten Wein versauern und ungenießbar machen.


" Norris " == bringt es doch auf den Punkt. Darf man im Forum nicht die Probleme ansprechen, die sich wirklich schon über die ganze Saison hinziehen. Nach 31 Spielen sollte man schon mal eine Entwicklung oder einstudierte Kombinationen erkennen können. Diese Art zu spielen, kann doch niemanden zufrieden stellen.
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 971
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 13:11

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon blacky » Montag, 06.Mai 2019 - 16:03

Norris hat geschrieben:Fußball isch so oifach!

Aber trotzdem sehe ich keine Begeisterung auf dem Platz, trotzdem sehe ich keinen Plan, trotzdem sehe ich keine Kickers...
Kickers sind für mich nicht so schläfrig und planlos wie damals unter Paco Vaz, nicht so langweilig und konzeptlos wie unter Flitsch.

Kickers sind für mich griffg, aggressiv, mutig und schnell nach vorne spielend, mit Flanken von der Grundlinie!

Natürlich haben wir einen geilen Kader, mit geilen Spielern! Aber genauso haben wir (zu) viele Mitläufer, namentlich: Landeka, Ahmeti, Jäger, Diakite, Schaller, Stepcic, Karastergios, Schneck, welche limitiert sind und dich nicht wirklich weiterbringen können. Jetzt kommt es vor allem in der Defensive auf diese Spieler an. Funktioniert es (Aufstieg) mit denen, war die Kaderplanung erfolgreich! Funktioniert es nicht (kein Aufstieg), bestätigt sich die These, dass diese Jungs limitiert sind und eigentlich Fehl am Platz sind - somit Kaderplaung nicht erfolgreich!
Das ist ein Punkt an der ganzen Sache, ein anderer Punkt ist, dass der restliche Kader, der größtenteils verletzungsfrei durch die Runde gegangen ist, nicht noch mehr Punkte geholt hat. Das liegt m.M.n. daran, dass es keinen richtigen Plan gibt auf dem Platz. Keine DNA, keine Gier nach vorne und Tore zu erzielen. Ich sehe zumeist nur Abnutzungskämpfe, welche wir aufgrund der größeren individuellen Qualität gewinnen.
Ich sehe keine flüssigen Kombinationen, welche durch proaktive Läufe provoziert werden, ich sehe wenig vertikale Bälle in die Spitze, welche ankommen, ich sehe wenig Steil-Klatsch-Momente um die Reihen der Gegner aufzulösen und noch weniger sehe ich Bälle hinter die Kette um Torchancen über Torchancen zu erspielen. Das sind Dinge, die man als Profimannschaft einstudieren muss!
Unsere Torchancen entstehen oftmals (nicht immer) leider zufällig, erkämpft oder erarbeitet.

Ich sehe eine Mannschaft die kann, teilweise will und zum Wollen gebracht werden kann! Jeder andere Trainer in der Liga würde alles geben um Spieler wie Astray, Blank, Amachaibou, Kling, Badiane, Miftari, Vochatzer und und und zu haben.
Diese Spieler brauchen Input! Und müssen, wenn nicht schon der Fall, dazu getrieben werden proaktiv auf dem Platz zu sein!

Es ist einfach zum Heulen, dass das Jahr Oberliga nicht genutzt worden ist, um Rock'n'Roll auf den Platz zu bringen. Die letzten drei Spiele gewinnst du nur mit Rock'n'Roll auf dem Platz! Die Basis ist geschaffen, Bahlingen wird patzen. Aber gewinn doch bitte gefälligst deine drei Spiele! Und das nicht "zufällig" und mit planlosem Spiel!

Ich erinnere an unsere Leitsätze:

# 5 Kein Tag ohne Ideen.
# 6 Kein Fortschritt ohne Mut.
# 9 Keine Zukunft ohne Träume.
# 10 Kein Erfolg ohne Verantwortung.

Das ist Kickers! Das ist die Fußball-DNA die es braucht, vor allem mit diesem Publikum im Rücken.

Ole Gunnar Solskjaer hat's erst letztens über ManUnited gesagt, dass man sich wundern würde, welch große Spieler von Ihren Agenten angeboten werden und gerne für ManUtd spielen würden, trotz der negativen Spirale der letzten Jahre.

Glaubts mir, bei den Kickers ists nicht anders!

Ich habe Bock aufzusteigen! Ich habe Bock in der Regionalliga zu rocken! Ich habe Bock, um die 3. Liga zu spielen!
Ich habe Bock auf einen Trainer der das vorlebt! (Flitsch??????)
Ich habe Bock auf einen Sportdirektor, der Begeisterung entfacht!

Rauf die Blaue! Und holt dann einen Trainer, welcher die Mannschaft umreißt mit seiner Besessenheit!

Erfüllt man sich diese Leitsätze, holt man einen vom Spiel besessenen Trainer (R. Gehrmann), begeistert man die Spieler - so bleibt ein Fangesang nicht mehr lange Träumerei.
Denn dann fährt man eines Tages wirklich nach Mailand um den SVK zu sehen!

Klasse Beitrag! Sehe ich genauso, deshalb Auf die Blaue!
blacky
Kickers-Fan
 
Beiträge: 64
Registriert: Dienstag, 16.Apr 2013 - 9:51
Wohnort: Ostfildern

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon kickerssticker » Montag, 06.Mai 2019 - 16:35

brublue hat geschrieben:
Blauer Radler hat geschrieben:Jetzt kommen die üblichen Quacksalber wieder aus der Deckung wie die Hansbergmänner und km01, von denen man im Erfolgsfall nicht viel hört, aber bei Niederlagen ihren Mist verbreiten.Ist denn schon Saisonende, dass man beurteilen kann "nichts erreicht"?Da bringt man Trainernamen bei uns ins Spiel, die beim alten Verein wegen Nichterreichens des Ziels abtreten. Flitsch hat immerhin schon mehrmals gezeigt, dass er Aufstieg kann.Ich freu mich über viele sehr gute Beiträge in unserem Forum - hat im Vergleich zu anderen Foren ein beachtliches Niveau. Aber ein paar von den genannten Typen sind wie Essigfliegen. Nur ganz wenige davon können eine Menge guten Wein versauern und ungenießbar machen.


" Norris " == bringt es doch auf den Punkt. Darf man im Forum nicht die Probleme ansprechen, die sich wirklich schon über die ganze Saison hinziehen. Nach 31 Spielen sollte man schon mal eine Entwicklung oder einstudierte Kombinationen erkennen können. Diese Art zu spielen, kann doch niemanden zufrieden stellen.

Ich glaube, die Spielweise finden auch wenige wirklich gut. Die Ergebnisse waren aber - bisher - trotzdem ausreichend. Das sind ja zwei Paar Schuhe, über die man da spricht. Letzthin sind dann leider auch die Ergebnisse nicht mehr so passend.
Benutzeravatar
kickerssticker
Kickers-Fan
 
Beiträge: 107
Registriert: Mittwoch, 19.Dez 2018 - 18:19

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon brublue » Montag, 06.Mai 2019 - 17:14

kickerssticker hat geschrieben:Ich glaube, die Spielweise finden auch wenige wirklich gut. Die Ergebnisse waren aber - bisher - trotzdem ausreichend. Das sind ja zwei Paar Schuhe, über die man da spricht. Letzthin sind dann leider auch die Ergebnisse nicht mehr so passend.


Es gibt einen älteren französischen Kriminalfilm, mit dem Titel " Die Sonne bringt es an den Tag ". Vielleicht geht es unserer Mannschaft jetzt genau so, dass sich die Schwächen unserer Mannschaft seither nicht negativ ausgewirkt haben, nun aber gnadenlos mit Niederlagen aufgedeckt werden. Und das auch noch zum falschen Zeitpunkt.
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 971
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 13:11

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Buddy » Montag, 06.Mai 2019 - 20:48

Merkle hat geschrieben:fall es jemand weiss ..hat Trainer Flitsch einen ein oder 2 Jahresvertrag bei den kickers ?




Hier der Artikel zur Verpflichtung von ihm.
http://www.stuttgarter-kickers.de/profis/news/7306
Stand damals nicht dabei.
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 23726
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Franz » Montag, 06.Mai 2019 - 21:15

Buddy hat geschrieben:
Merkle hat geschrieben:fall es jemand weiss ..hat Trainer Flitsch einen ein oder 2 Jahresvertrag bei den kickers ?

Hier der Artikel zur Verpflichtung von ihm.
http://www.stuttgarter-kickers.de/profis/news/7306
Stand damals nicht dabei.

Gelingt der angestrebte Wiederaufstieg wird sich die zunächst bis zum 30. Juni 2019 vereinbarte Zusammenarbeit automatisch verlängern..
https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.der-neue-kickers-trainer-flitsch-soll-die-blauen-wieder-nach-oben-fuehren.808966af-4f63-4660-817b-608203561662.html
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 5555
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon barneygumble » Montag, 06.Mai 2019 - 21:31

Merkle hat geschrieben:fall es jemand weiss ..hat Trainer Flitsch einen ein oder 2 Jahresvertrag bei den kickers ?


Leider absolut Offtopic!

Und apropos ist weiss weder ne Farbe noch was vom Verb oder so
Erfolgreich zu sein, setzt zwei Dinge voraus: Klare Ziele und den brennenden Wunsch, sie zu erreichen.
- Johann Wolfgang von Goethe -

Die Mehrheit? Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen'gen nur gewesen. Der Staat muß untergehen, früh oder spät, wo Mehrheit siegt und Unverstand entscheidet.
- Friedrich Schiller -

Don't argue with idiots. They'll drag you down to their level and beat you with experience.
- empirische Untersuchungen -
Benutzeravatar
barneygumble
Kickers-Fan
 
Beiträge: 5052
Registriert: Dienstag, 02.Aug 2005 - 22:02
Wohnort: SB

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Blauer Radler » Montag, 06.Mai 2019 - 21:32

brublue hat geschrieben:
Blauer Radler hat geschrieben:Jetzt kommen die üblichen Quacksalber wieder aus der Deckung wie die Hansbergmänner und km01, von denen man im Erfolgsfall nicht viel hört, aber bei Niederlagen ihren Mist verbreiten.Ist denn schon Saisonende, dass man beurteilen kann "nichts erreicht"?Da bringt man Trainernamen bei uns ins Spiel, die beim alten Verein wegen Nichterreichens des Ziels abtreten. Flitsch hat immerhin schon mehrmals gezeigt, dass er Aufstieg kann.Ich freu mich über viele sehr gute Beiträge in unserem Forum - hat im Vergleich zu anderen Foren ein beachtliches Niveau. Aber ein paar von den genannten Typen sind wie Essigfliegen. Nur ganz wenige davon können eine Menge guten Wein versauern und ungenießbar machen.


" Norris " == bringt es doch auf den Punkt. Darf man im Forum nicht die Probleme ansprechen, die sich wirklich schon über die ganze Saison hinziehen. Nach 31 Spielen sollte man schon mal eine Entwicklung oder einstudierte Kombinationen erkennen können. Diese Art zu spielen, kann doch niemanden zufrieden stellen.

Doch, natürlich darf man die Probleme ansprechen. Ist ja nicht so, dass ich keine Probleme sehe. Ich habe auch nicht Norris gemeint, dessen Beitrag nur wenige Sekunden vor meinem abgesetzt wurde. Den zähle ich auch zu den guten Beiträgen. Wenn du meinen Beitrag genau liest, dann weißt du auch, was und wen ich gemeint habe.
Im Alter stellt sich Weisheit ein...
...doch oft kommts Alter auch allein!
Benutzeravatar
Blauer Radler
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1312
Registriert: Freitag, 17.Aug 2007 - 23:20

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon brublue » Montag, 13.Mai 2019 - 18:15

Reutlingen verpflichtet Noah Lulic, Torjäger aus Rutesheim. Warum holen wir nicht so einen Spieler ?
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 971
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 13:11

Nächste

Zurück zu Erste Mannschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste