Kader 2019/2020

Alles rund um unsere Blauen aus sportlicher Sicht

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Bluebyte » Montag, 26.Aug 2019 - 20:58


In Rekordzeit aufgestiegen. Da ist Ende nächsten Jahres Bundesliga drin! :lol:
Wenn der Fan kräht auf dem Mist, ändert sich's Wetter oder es bleibt wie´s ist.
Benutzeravatar
Bluebyte
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1179
Registriert: Montag, 06.Mär 2017 - 13:37

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Scrootch » Montag, 26.Aug 2019 - 21:30

Bluebyte hat geschrieben:

In Rekordzeit aufgestiegen. Da ist Ende nächsten Jahres Bundesliga drin! :lol:


Na hoffentlich hat er sich die Stammplatzgarantie in dem Vertrag schreiben lassen.
Scrootch
Kickers-Fan
 
Beiträge: 147
Registriert: Donnerstag, 19.Mai 2016 - 23:02

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Markus123 » Dienstag, 27.Aug 2019 - 20:17

Noch 5 Spiele ohne Einsatz und er spielt bei Real
Auf gehts Kickers! Kämpfen und Siegen!
Markus123
Kickers-Fan
 
Beiträge: 940
Registriert: Samstag, 05.Mär 2016 - 16:24
Wohnort: Reutlingen

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon noblesseoblige » Dienstag, 27.Aug 2019 - 20:28

In der Personalie Timo Wöhrle drängt sich für mich die Frage auf, ob wir auf Grund seines Abgangs nicht doch noch auf dem Transfermarkt tätig werden sollten. Die Verpflichtung des Brasilianers ist ja nach wie vor noch ungelöst.
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher". (Albert Einstein).
Benutzeravatar
noblesseoblige
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2822
Registriert: Sonntag, 05.Sep 2010 - 14:45

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Markus123 » Dienstag, 27.Aug 2019 - 21:00

noblesseoblige hat geschrieben:In der Personalie Timo Wöhrle drängt sich für mich die Frage auf, ob wir auf Grund seines Abgangs nicht doch noch auf dem Transfermarkt tätig werden sollten. Die Verpflichtung des Brasilianers ist ja nach wie vor noch ungelöst.


Sehe ich auch so... aber natürlich auch nur, wenn es passt.
Einen Spieler, den wir gut ins Spielsystem integrieren können, z.B. in der Spielmacher-Position
Auf gehts Kickers! Kämpfen und Siegen!
Markus123
Kickers-Fan
 
Beiträge: 940
Registriert: Samstag, 05.Mär 2016 - 16:24
Wohnort: Reutlingen

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon bookerty » Mittwoch, 28.Aug 2019 - 0:37

noblesseoblige hat geschrieben:Die Verpflichtung des Brasilianers ist ja nach wie vor noch ungelöst.


Da ist wohl die Deutschen Botschaft in Wien ein Faktor, die in dem Fall für die Arbeitserlaubnis in Deutschland zuständig ist. Leider kann man von Seiten des Vereins nicht immer alles selbst beeinflussen.
Stuttgarter Kickers - Bei uns hat Rückschritt Tradition!
Benutzeravatar
bookerty
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2468
Registriert: Donnerstag, 04.Nov 2004 - 21:43
Wohnort: My home is my castle!

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon franky » Mittwoch, 28.Aug 2019 - 11:16



Ich hoffe ja mal, dass da eine Ablöse bezahlt wurde. Und wenn´s nur 3 fuffzich waren. Wozu werden denn schließlich Verträge abgeschlossen?
franky
Kickers-Fan
 
Beiträge: 762
Registriert: Sonntag, 29.Okt 2006 - 14:15

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Scrootch » Mittwoch, 28.Aug 2019 - 11:20

franky hat geschrieben:Ich hoffe ja mal, dass da eine Ablöse bezahlt wurde. Und wenn´s nur 3 fuffzich waren. Wozu werden denn schließlich Verträge abgeschlossen?


Warum Ablöse? Der Vertrag wurde aufgelöst ... existiert also zum Wechselzeitpunkt nicht mehr. Dann gibt es auch keine Ablöse. Hauptsache er ist bei uns vom Hof und der Parkplatz neben dem Präsidenten ist wieder frei.
Scrootch
Kickers-Fan
 
Beiträge: 147
Registriert: Donnerstag, 19.Mai 2016 - 23:02

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon kickerssticker » Mittwoch, 28.Aug 2019 - 11:51

Scrootch hat geschrieben:
franky hat geschrieben:Ich hoffe ja mal, dass da eine Ablöse bezahlt wurde. Und wenn´s nur 3 fuffzich waren. Wozu werden denn schließlich Verträge abgeschlossen?


Warum Ablöse? Der Vertrag wurde aufgelöst ... existiert also zum Wechselzeitpunkt nicht mehr. Dann gibt es auch keine Ablöse. Hauptsache er ist bei uns vom Hof und der Parkplatz neben dem Präsidenten ist wieder frei.


Eine Vertragsauflösung ist Voraussetzung für den Wechsel. Insofern hoffe ich schon, dass Ablöse gezahlt wurde, nämlich als "Entgelt" für eben diese Auflösung.
Benutzeravatar
kickerssticker
Kickers-Fan
 
Beiträge: 219
Registriert: Mittwoch, 19.Dez 2018 - 17:19

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Heiko K. » Mittwoch, 28.Aug 2019 - 12:19

Ganz umsonst wird das kaum gewesen sein. Das absolut Mindeste wäre die Übernahme des bisher gezahlten Gehalts. Aber das wird wahrscheinlich spekulativ bleiben.
Historische Kickers-Bücher von 1910,1915, 1924, 1948, 1949, 1950, 1951 und 1952 zum Download: www.kickers-stuttgart.de
Benutzeravatar
Heiko K.
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mittwoch, 21.Jun 2006 - 13:28
Wohnort: 97999 Igersheim

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Blauer Radler » Mittwoch, 28.Aug 2019 - 12:39

Scrootch hat geschrieben:
franky hat geschrieben:Ich hoffe ja mal, dass da eine Ablöse bezahlt wurde. Und wenn´s nur 3 fuffzich waren. Wozu werden denn schließlich Verträge abgeschlossen?


Warum Ablöse? Der Vertrag wurde aufgelöst ... existiert also zum Wechselzeitpunkt nicht mehr. Dann gibt es auch keine Ablöse. Hauptsache er ist bei uns vom Hof und der Parkplatz neben dem Präsidenten ist wieder frei.

Woher weißt du das? Bisher habe ich nur gelesen, dass der Spieler darum gebeten hat. Daraufhin wurde er freigestellt, das ist noch keine Vertragsauflösung. Von der Vertragsauflösung war erst die Rede, als er in Homburg im Gespräch war.
Stets findet Überraschung statt, da wo man’s nicht erwartet hat. (Wilhelm Busch)
Benutzeravatar
Blauer Radler
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1384
Registriert: Freitag, 17.Aug 2007 - 22:20

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Blue Blood » Mittwoch, 28.Aug 2019 - 12:48

Wir haben eine gute Lösung gefunden, mit der alle Beteiligten zufrieden sind.


Das könnte man schon so interpretieren, als ob da eine Ablöse bezahlt wurde. Aber vielleicht ist auch nur gemeint, dass man froh ist den Spieler von der Gehaltsliste zu haben.
Blue Blood
Kickers-Fan
 
Beiträge: 9
Registriert: Sonntag, 14.Jul 2019 - 9:44

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Merkle » Mittwoch, 28.Aug 2019 - 14:23

Blue Blood hat geschrieben:
Wir haben eine gute Lösung gefunden, mit der alle Beteiligten zufrieden sind.


Das könnte man schon so interpretieren, als ob da eine Ablöse bezahlt wurde. Aber vielleicht ist auch nur gemeint, dass man froh ist den Spieler von der Gehaltsliste zu haben.


...oder bei einem wechsel zu zu zb Bayern oder Liverpool kassieren die kickers 10 % der Ablösesumme...
Merkle
Kickers-Fan
 
Beiträge: 706
Registriert: Montag, 01.Feb 2016 - 12:00

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon brublue » Mittwoch, 28.Aug 2019 - 14:51

Heiko K. hat geschrieben:Ganz umsonst wird das kaum gewesen sein. Das absolut Mindeste wäre die Übernahme des bisher gezahlten Gehalts. Aber das wird wahrscheinlich spekulativ bleiben.


Bevor hier noch weiter spekuliert wird, frag doch einfach den Sportdirektor. Ob er Dir darauf eine Antwort gibt, ist eine andere Frage.
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1241
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 12:11

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Bluebyte » Mittwoch, 28.Aug 2019 - 17:20

noblesseoblige hat geschrieben:In der Personalie Timo Wöhrle drängt sich für mich die Frage auf, ob wir auf Grund seines Abgangs nicht doch noch auf dem Transfermarkt tätig werden sollten. Die Verpflichtung des Brasilianers ist ja nach wie vor noch ungelöst.

Ob wir uns eine Verstärkung leisten können? Also eine die unseren guten Kader tatsächlich weiter bringt und nicht nur Ergänzung ist? Den Brasilianer würde ich sehr gerne im Team sehen. In den Vorbereitungsspielen hat er stets das gewisse Etwas zum Zunge schnalzen gezeigt. Errinnert wieder an alte Zeiten. 8)
Wenn der Fan kräht auf dem Mist, ändert sich's Wetter oder es bleibt wie´s ist.
Benutzeravatar
Bluebyte
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1179
Registriert: Montag, 06.Mär 2017 - 13:37

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon noblesseoblige » Donnerstag, 29.Aug 2019 - 11:52

"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher". (Albert Einstein).
Benutzeravatar
noblesseoblige
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2822
Registriert: Sonntag, 05.Sep 2010 - 14:45

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Ford K » Donnerstag, 29.Aug 2019 - 12:24

Eigentlich kann man sich solche Aktionen sparen, so lange man nicht in der 2. Liga spielt. Und bevor wir uns noch so ein Problem einhandeln wie der HSV mit Jatta...
Trainer, Spieler und Spielsysteme kommen und gehen - die Fehler, die gemacht werden, sind immer die gleichen
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 14374
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 18:28

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Blauer Schweizer » Donnerstag, 29.Aug 2019 - 14:53

... unser Waldau-Jatta war damals auch für jede Menge Überraschungen gut ... muss am Familienstamm liegen.
"I fell in love with football as I was later to fall in love with women. And in your whole life you can have different women but never change your football club." +++ Nick Hornby writing Fever Pitch +++
Benutzeravatar
Blauer Schweizer
Kickers-Fan
 
Beiträge: 643
Registriert: Dienstag, 27.Okt 2009 - 19:44
Wohnort: Meisterschwanden/AG

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Blinky Bill » Donnerstag, 29.Aug 2019 - 15:44

Ford K hat geschrieben:Eigentlich kann man sich solche Aktionen sparen, so lange man nicht in der 2. Liga spielt. Und bevor wir uns noch so ein Problem einhandeln wie der HSV mit Jatta...

Würde mich nicht wundern, wenn HSV-Jatta schon mal für Gambias Frauenauswahl gespielt hätte.
Warum einfach, wenn es auch Kickers geht?
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3019
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 19:03
Wohnort: Waldenbuch

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Ford K » Montag, 02.Sep 2019 - 20:34

Kommt Visonka jetzt oder nicht?
Trainer, Spieler und Spielsysteme kommen und gehen - die Fehler, die gemacht werden, sind immer die gleichen
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 14374
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 18:28

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon kickers77 » Montag, 02.Sep 2019 - 21:44

Mendonca heisst er.
So wie es aussieht wahrscheinlich nicht.
kickers77
Kickers-Fan
 
Beiträge: 309
Registriert: Donnerstag, 09.Jul 2009 - 13:30
Wohnort: Stuttgart-Gablenberg

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Raulstgt » Montag, 02.Sep 2019 - 21:46

Gegenfrage wäre der Mister auch die erhoffte Verstärkung, knapp 190cm ist er ja , die gewisse körperliche Präsenz würde er mitbringen die den Blauen noch fehlt. Wenn brauchen wir jetzt eine wirkliche Granate der sofort weiter hilft und vor dem Tor dementsprechend abgezockt ist und die Dinger eiskalt reinmacht, die sie gerade im Dutzend versemmeln..es ist schon bitter wenn wir von einer biederen Truppe durch einen dummen Elfer abgekocht werden und vorne alles vergeigen , nicht auszudenken wenn sie da effektiver gewesen wären, hätten wir nun ein anderes Punktepolster... derzeit fehlen einfach die Tore und die Mannschaft muss noch viel gieriger werden. Siebrecht sagte es ja, positiv gefällt mir bei ihm weiterhin , das er der die Dinge gleich kritisch reflektiert, das war bei den Blauen in der Vergangenheit nicht sehr ausgeprägt, bzw unsere Blauen hatten sich immer wieder gern in ihrer Komfortzone eingerichtet, dieses Pflegma steckt eben diesem Club, man ist schnell zufrieden, deshalb spielen wir nun auch Oberliga :mrgreen: und da braucht es schon mal einen der eine gewisse Leistungskultur einfordert und die Jungs in den vermeintlichen Ar.. tritt... da sind sie auf keinem so schlechten Weg..:mrgreen:
Zuletzt geändert von Raulstgt am Montag, 02.Sep 2019 - 22:08, insgesamt 1-mal geändert.
Raulstgt
Kickers-Fan
 
Beiträge: 487
Registriert: Freitag, 26.Sep 2014 - 10:34

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Ford K » Montag, 02.Sep 2019 - 22:06

Visonka ist nicht der Brasilianer, sondern der junge Nachwuchsspieler aus Ulm...
Trainer, Spieler und Spielsysteme kommen und gehen - die Fehler, die gemacht werden, sind immer die gleichen
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 14374
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 18:28

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Blaues Auge » Dienstag, 03.Sep 2019 - 0:12

In der Druckausgabe der STZ stand meiner Erinnerung nach der Name
Bleron Visoka aus Reutlingen als evtl. Neuzugang geschrieben.
Blaues Auge
Kickers-Fan
 
Beiträge: 248
Registriert: Mittwoch, 10.Jun 2009 - 21:52

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Bobis » Dienstag, 03.Sep 2019 - 8:28

Ist wohl der hier
Bleron Visoka
Vielleicht wirds ein zweiter Halimi, auch wenn er doppelt so groß, vermutlich auch schwer ist.
Qualcuno ha detto che i soldi non fanno la felicità. Ma con cosa si compra la pizza?
Benutzeravatar
Bobis
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2029
Registriert: Montag, 26.Jan 2009 - 8:39
Wohnort: 주펜 하우젠

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Blinky Bill » Dienstag, 03.Sep 2019 - 9:51

Warum denn noch ein Stürmer? Da sind wir wirklich gut besetzt. Wir brauchen einen Mittelfeldspieler, von dem Torgefahr ausgeht. Und die Innenverteidiger dürfen auch mal gerne ein Tor schießen!
Warum einfach, wenn es auch Kickers geht?
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3019
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 19:03
Wohnort: Waldenbuch

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon hoha » Dienstag, 03.Sep 2019 - 12:09

Ich hoffe, Visoka wird nicht verpflichtet. Perspektivspieler sollten aus unserer U19 kommen denn zu was sonst haben wir ein NLZ .
hoha
Kickers-Fan
 
Beiträge: 272
Registriert: Donnerstag, 18.Jul 2013 - 18:10

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Blauer Radler » Dienstag, 03.Sep 2019 - 12:12

Blinky Bill hat geschrieben:Warum denn noch ein Stürmer? Da sind wir wirklich gut besetzt.

Seh ich auch so. Vorne brauchen wir gegen eine vielbeinige Abwehr einen schnellen, wendigen Stürmer mit guter Reaktion. Ist das Visoka? Mit Lulic und Giles haben wir die. Aber mir scheint, die sind nach ihren Verletzungen noch nicht bei 100 %

Blinky Bill hat geschrieben:Wir brauchen einen Mittelfeldspieler, von dem Torgefahr ausgeht. Und die Innenverteidiger dürfen auch mal gerne ein Tor schießen!

Mit Obernosterer und Braun haben wir die eigentlich auch. Aber aus der 2. Reihe wird zu wenig geschossen. Blank hat seine Qualitäten, aber er war zuletzt sehr offensiv eingesetzt und kam dadurch zu guten Chancen. Ein Spieler auf dieser Position muss die dann auch machen.
Meine Meinung: Der Kader ist ausreichend. Ist halt die Frage, ob wir in diesem Jahr unbedingt hoch wollen oder ob wir vor allem den Jungen die Chance geben, sich weiter zu entwickeln.
Von den meisten Fans wird am Ende Platz 1 oder 2 erwartet und andererseits gefordert, der Jugend eine Chance zu geben. Ist eine Gratwanderung.
Stets findet Überraschung statt, da wo man’s nicht erwartet hat. (Wilhelm Busch)
Benutzeravatar
Blauer Radler
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1384
Registriert: Freitag, 17.Aug 2007 - 22:20

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Raulstgt » Dienstag, 03.Sep 2019 - 13:18

Blauer Radler hat geschrieben:
Blinky Bill hat geschrieben:Warum denn noch ein Stürmer? Da sind wir wirklich gut besetzt.

Seh ich auch so. Vorne brauchen wir gegen eine vielbeinige Abwehr einen schnellen, wendigen Stürmer mit guter Reaktion. Ist das Visoka? Mit Lulic und Giles haben wir die. Aber mir scheint, die sind nach ihren Verletzungen noch nicht bei 100 %

Blinky Bill hat geschrieben:Wir brauchen einen Mittelfeldspieler, von dem Torgefahr ausgeht. Und die Innenverteidiger dürfen auch mal gerne ein Tor schießen!

Mit Obernosterer und Braun haben wir die eigentlich auch. Aber aus der 2. Reihe wird zu wenig geschossen. Blank hat seine Qualitäten, aber er war zuletzt sehr offensiv eingesetzt und kam dadurch zu guten Chancen. Ein Spieler auf dieser Position muss die dann auch machen.
Meine Meinung: Der Kader ist ausreichend. Ist halt die Frage, ob wir in diesem Jahr unbedingt hoch wollen oder ob wir vor allem den Jungen die Chance geben, sich weiter zu entwickeln.
Von den meisten Fans wird am Ende Platz 1 oder 2 erwartet und andererseits gefordert, der Jugend eine Chance zu geben. Ist eine Gratwanderung.


Also der besagte Visoka ist nun eher gross :D bei ihm habe ich auch Bedenken siehe seine Vita , generell muss diese Verpflichtung dann auch sitzen und er sollte einem jungen Spieler von uns den Platz nicht wegnehmen, richtig. Doch derzeit haben wir vorne die Qualität nicht , trotz Giles...wenn er neutralisiert wird, oder einen gefühlt schlechten Tag hat,dann war es das....und Tunijc und Co, sind eher Chancentods, Lulic aussen vor, der braucht sicher noch Zeit. Ich sehe eher das Problem das RG noch damit beschäftigt ist, seine Spielphilosphie zu entwickeln, gute Ansätze sind ja da, spielerische Lösungen finden sie , bis es eben Richtung Box geht. Das ist ja die Crux, auf der einen Seite wäre es wünschenswert hier eine junge Mannschaft aufzubauen, mit Tendenz nach oben wenn nicht diese Saison, dann die nächste. Doch der Anspruch sollte trotzdem sein, möglichst oben mitzuspielen , was auch wichtig ist, doch wahrscheinlicher ist es das der Aufstieg wohl angepeilt wird. Und RG scheint mir gerade den Druck zu spüren und setzt doch eher verstärkt auf die arrivierten, statt auf die Jungen, obwohl ich mir da mehr Mut wünschen würde. Denn nur dann wenn sie in das kalte Wasser geworfen werden, lernen sie auch Schwimmen. Und da setzt sich eben der Nachwuchs durch, der Spirit und Ehrgeiz hat. Anderseits wird RG auch wissen, das er in Form von Ergebnissen liefern muss, sonst greifen wieder die branchenüblichen Gesetze, was ich bei ihm nicht hoffe, ich halte ihn für talentiert, wenn er weiter seinen Weg geht, doch hier liest man es ja öfter...das Geduld und Zeit geben die Reizworte im Forum sind. Ich kann natürlich den Frust auch verstehen, das die Fans es satt haben irgendwo in der der OL umherzudümpeln. Die Blauen gehören einfach in eine andere Liga und genau das ist die Gradwanderung ...somit bleibt zu hoffen der Knoten platzt endlich und die Blauen belohnen sich...
Raulstgt
Kickers-Fan
 
Beiträge: 487
Registriert: Freitag, 26.Sep 2014 - 10:34

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Alice Bligga » Dienstag, 03.Sep 2019 - 15:33

Wir pendeln seit 4 Jahren zwischen Abrissbirne und gescheitertem Neuaufbau. Es ist daher vermessen zu erwarten, da kämmen zwei Leute (RG, LS) mit einem Zauberstab daher und alles wird mit einem Schlag besser. Der Ansatz RG's auf Ballbesitzspiel zu setzen ist richtig. Doch die Umsetzung benötigt Zeit, da es für den Erfolg.der Feinabstimmung bedarf. Sofern ältere Spieler über das entsprechende Laufvermögen verfügen, technisch einigermaßen versiert und noch handlungsschnell sind, haben sie Vorteile, weil sie aus Erfahrung mit Fehlern und deren Korrekturen anders umgehen.

Mal ganz abgesehen davon, dass wir wieder nicht wenige Spieler neu integrieren müssen, wäre es falsch, Frischlinge ins kalte Nass zu werfen, weil sie dort nur in wenigen Fällen ds Schwimmen lernen, sondern viel häufiger einfach nur absaufen. Ich erlaube mir den dezenten Hinweis auf unser Dreieck Torwart - Innenverteidigung in der Vorrunde der Saison 2017 / 2018. Die Jungen werden aus meiner Sicht ihre Chance bekommen. Die Spielweise, die RG vortragen lässt, ist laufintensiv und kostet Körner. Er wird aus meiner Sicht bei dem gegebenen Kader nicht umhinkommen, die Jungen einzusetzen.
Alice Bligga
Kickers-Fan
 
Beiträge: 205
Registriert: Sonntag, 14.Feb 2016 - 9:06

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon brublue » Dienstag, 03.Sep 2019 - 15:36

Wir brauchen einen kreativen, offensiven Mittelfeldspiel, der auch aus der zweiten Reihe Tore schießen kann. Einen wie Enzo in seinen Glanzzeiten, der war immer für Tore gut. Stürmer haben wir nun gerade genug. Die Qualität muss aus dem Mittelfeld kommen.
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1241
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 12:11

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon B. » Dienstag, 03.Sep 2019 - 16:58

Der Trainer sagte ja selbst, dass man hinter den eigenen Erwartungen liegt. Daher glaube ich nicht, dass intern nur die Rede von "eine Mannschaft aufbauen, die vielleicht nächstes Jahr aufsteigen kann" war/ist.
one tear for summer past - a smile for winter to be.
Benutzeravatar
B.
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2059
Registriert: Freitag, 25.Aug 2006 - 23:23

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Buddy » Dienstag, 03.Sep 2019 - 18:51

Derweil konnten die Kickers kurz vor Transferschluss am Montag noch einen Transfer vermelden. Bleron Visoka unterzeichnete bei den Kickers einen Vertrag.
https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.stuttgarter-kickers-pokalkracher-gegen-regionalligist-vfr-aalen-ist-terminiert.33206cda-ecdf-4133-beb4-50413f548a11.html
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 24297
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 16:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon penzo » Dienstag, 03.Sep 2019 - 19:09

Diese Verpflichtung kann ich nicht nachvollziehen. Perspektivspieler sollten es aus dem eigenen NLZ geholt werden.
Aber trotzdem hoffe ich natürlich, dass Visoka sich zu einem Königstransfer entwickelt.
penzo
Kickers-Fan
 
Beiträge: 157
Registriert: Montag, 04.Jun 2012 - 16:58

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon brublue » Dienstag, 03.Sep 2019 - 19:16

penzo hat geschrieben:Diese Verpflichtung kann ich nicht nachvollziehen. Perspektivspieler sollten es aus dem eigenen NLZ geholt werden.


Eigentlich können wir uns das Geld für das NLZ sparen, denn es bekommt sowieso keiner eine echte Chance in der Ersten spielen zu dürfen. Eine gute Zweite Mannschaft wäre wahrscheinlich sinnvoller gewesen, dann hätten unsere Jungen wenigstens Spielpraxis.
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1241
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 12:11

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Ford K » Dienstag, 03.Sep 2019 - 19:20

penzo hat geschrieben:Diese Verpflichtung kann ich nicht nachvollziehen. Perspektivspieler sollten es aus dem eigenen NLZ geholt werden.
Aber trotzdem hoffe ich natürlich, dass Visoka sich zu einem Königstransfer entwickelt.


Mit einem Kosovaren haten wir ja schon mal sehr gute Erfahrungen gemacht 8) Herzlich willkommen und hau vorne kräftig rein :!:
Trainer, Spieler und Spielsysteme kommen und gehen - die Fehler, die gemacht werden, sind immer die gleichen
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 14374
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 18:28

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Blauer1602 » Dienstag, 03.Sep 2019 - 19:40

brublue hat geschrieben:Wir brauchen einen kreativen, offensiven Mittelfeldspiel, der auch aus der zweiten Reihe Tore schießen kann. Einen wie Enzo in seinen Glanzzeiten, der war immer für Tore gut. Stürmer haben wir nun gerade genug. Die Qualität muss aus dem Mittelfeld kommen.


Kann mir nicht vorstellen das er eine Verstärkung ist, wir brauchen normalerweise auch keine mehr. Was wir brauchen ist jemand der den Knoten platzen lässt.
Blauer1602
Kickers-Fan
 
Beiträge: 20
Registriert: Mittwoch, 08.Mai 2019 - 12:27

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon noblesseoblige » Dienstag, 03.Sep 2019 - 19:53

Leute, wir brauchen Tore. Wenn sich Bleron Visoka mit seiner Physis und seinem Gardemaß in der Box durchsetzt, haben die Verantwortlichen alles richtig gemacht. Auf die Blaue! :wink:
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher". (Albert Einstein).
Benutzeravatar
noblesseoblige
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2822
Registriert: Sonntag, 05.Sep 2010 - 14:45

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Blauer1602 » Dienstag, 03.Sep 2019 - 20:25

noblesseoblige hat geschrieben:Leute, wir brauchen Tore. Wenn sich Bleron Visoka mit seiner Physis und seinem Gardemaß in der Box durchsetzt, haben die Verantwortlichen alles richtig gemacht. Auf die Blaue! :wink:


Wo soll das her kommen 5 Einsätze, 160 min. Er ist meiner Meinung nach zu langsam und unbeweglich. Langsam sind wir schon genug und Leute wie Lulic und Cetinkaya versauern auf der Bank. Manchmal verstehe ich die Pers. Politik hier im Verein nicht.
Blauer1602
Kickers-Fan
 
Beiträge: 20
Registriert: Mittwoch, 08.Mai 2019 - 12:27

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Settembrini » Dienstag, 03.Sep 2019 - 20:36

Keine Ahnung, ehrlich gesagt, wie man sich über die Personalie so echauffieren kann. Siebrecht hat den Mann als Perspektivspieler annonciert, also sehen die Verantwortlichen wohl Potenzial in dem Jungen. Bringt er mittelfristig was, ist gut, wenn nicht, wird's ja auch nicht groß schaden. So muss ein Club wie die Kickers einfach auch agieren, um vielleicht mal ein Los zu ziehen. Der finanzielle Aufwand dürfte im Rahmen bleiben. Und den Jungs aus dem NLZ ist ja nach wie vor nicht verboten, entscheidend auf sich aufmerksam zu machen. Es geht halt nun mal nicht immer nur um die "Chance", es geht auch darum, sich für die 1. Mannschaft aufzudrängen. Klingt blöd, ist aber so. Und der berühmte "Kracher" war wohl für uns - nicht unverständlich - nicht zu haben. In diesem Sinne: herzlich willkommen, zeig uns was!
Settembrini
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1330
Registriert: Dienstag, 02.Nov 2010 - 20:21

VorherigeNächste

Zurück zu Erste Mannschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSN [Bot], SVK_svk und 10 Gäste