Kader 2019/2020

Alles rund um unsere Blauen aus sportlicher Sicht

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Franz » Dienstag, 03.Sep 2019 - 20:40

Blauer1602 hat geschrieben:
noblesseoblige hat geschrieben:Leute, wir brauchen Tore. Wenn sich Bleron Visoka mit seiner Physis und seinem Gardemaß in der Box durchsetzt, haben die Verantwortlichen alles richtig gemacht. Auf die Blaue! :wink:


Wo soll das her kommen 5 Einsätze, 160 min. Er ist meiner Meinung nach zu langsam und unbeweglich. Langsam sind wir schon genug und Leute wie Lulic und Cetinkaya versauern auf der Bank. Manchmal verstehe ich die Pers. Politik hier im Verein nicht.


1.) Lulic war verletzt.
2.) Cetinkaya ist bisher ein Defensivspieler.
3.) Wieder einen neuen Account hier zugelegt?!
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6246
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 1:46

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Buddy » Dienstag, 03.Sep 2019 - 21:30

Blauer1602 hat geschrieben:
noblesseoblige hat geschrieben:Leute, wir brauchen Tore. Wenn sich Bleron Visoka mit seiner Physis und seinem Gardemaß in der Box durchsetzt, haben die Verantwortlichen alles richtig gemacht. Auf die Blaue! :wink:


Wo soll das her kommen 5 Einsätze, 160 min. Er ist meiner Meinung nach zu langsam und unbeweglich. Langsam sind wir schon genug und Leute wie Lulic und Cetinkaya versauern auf der Bank. Manchmal verstehe ich die Pers. Politik hier im Verein nicht.




Und wie oft hast du ihn Spielen gesehen um das beurteilen zu können ?
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 24469
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 16:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Raulstgt » Donnerstag, 05.Sep 2019 - 13:30

Settembrini hat geschrieben:Keine Ahnung, ehrlich gesagt, wie man sich über die Personalie so echauffieren kann. Siebrecht hat den Mann als Perspektivspieler annonciert, also sehen die Verantwortlichen wohl Potenzial in dem Jungen. Bringt er mittelfristig was, ist gut, wenn nicht, wird's ja auch nicht groß schaden. So muss ein Club wie die Kickers einfach auch agieren, um vielleicht mal ein Los zu ziehen. Der finanzielle Aufwand dürfte im Rahmen bleiben. Und den Jungs aus dem NLZ ist ja nach wie vor nicht verboten, entscheidend auf sich aufmerksam zu machen. Es geht halt nun mal nicht immer nur um die "Chance", es geht auch darum, sich für die 1. Mannschaft aufzudrängen. Klingt blöd, ist aber so. Und der berühmte "Kracher" war wohl für uns - nicht unverständlich - nicht zu haben. In diesem Sinne: herzlich willkommen, zeig uns was!


Du siehst es genau richtig, bisher scheint die Personalie ja noch nicht durch zu sein, auf der Website hatte ich bisher noch nicht gelesen. Ich sehe es auch so das Risiko ist minimiert, sollte er perspektivisch was bringen, ok....und wenn nicht, wird den Blauen finanziell auch kein grosser Schaden entstehen. Ich denke sie können einfach ins Regal nicht so hoch greifen und eigentlich nur hoffen das ein Knaller dabei ist.. :D Und auf das NLZ bezogen, ich finde es genauso wichtig das die Jungs da sind wenn sie eine Chance erhalten, von daher ist Dein Einwand nicht blöd. Das ist für mich ein Thema das hoffentlich diese Saison auch offensiv angegangen wird, das die Jungs Ihre Einsätze kriegen und vor allem sich selbst aufdrängen. Denn die kleinen Roten ziehen diese Linie mit jungen Spielern ja auch durch, es ist die Frage woran es bei uns immer scheitert, ist es eine Mentalitäts,Charakter oder doch eine Qualitätsfrage, das die Jungs bei uns fast immer in der Versenkung verschwinden. Natürlich muss die Mannschaft erst in die Spur kommen und so macht es sicher Sinn die etwas erfahrenen zuerst zu bringen das ist mir auch bewusst, da gebe ich Dir Recht das die Jungs sich dann einfacher tun..das an die Adresse von A. Bligga :D Und das es Geduld braucht bis ein Rädchen ins andere greift, keine Frage alles gut Alice.... :D Zuletzt zu RG und LS , ich denke auch das dieser Weg der einzig richtige ist ,hier was nachhaltiges aufzubauen, wäre schön wenn es gelingt... :D
Raulstgt
Kickers-Fan
 
Beiträge: 525
Registriert: Freitag, 26.Sep 2014 - 10:34

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Mannix » Donnerstag, 05.Sep 2019 - 14:56

Heiko K. hat geschrieben:
...
Ich denke dass hier die Qualität der U19 hinterfragt werden muss. Welche Spieler die wir übernommen und nach einem Jahr freiwillig abgegeben haben sind denn tatsächlich so gut geworden dass sie uns weiterhelfen könnten? In der Regel sind die irgendwo im fussballerischen Nirvana verschwunden


Ist es nicht eher so, dass die 1. Mannschaft im fussballerischen Nirvana (Oberliga) verschwunden ist, während die Jugendmannschaften, gemessen an den sehr bescheidenen Mitteln, immer noch eine sehr gute Rolle spielen. Während du die Qualität der U19 hinterfragen willst, attestiert der NLZ-Leiter und U19-Trainer Marian Kovacevic seinen Spielern, bezogen auf den Herrenbereich "im Durchschnitt das Niveau einer guten Oberligamannschaft", die besten hätten "auch schon genug Qualität für mehr". Wir stehen mit unserer 1. Mannschaft, bei der in der Anfangsformation gegen Pforzheim sieben Spieler um die 30 standen, derzeit auf Platz 6, punktgleich mit dem Elften.Tatsache ist, dass bei manchen Spielern bei den Kickers nach dem Übergang zum Aktivenbereich keine Weiterentwicklung zu verzeichnen war. Hier sehe ich aber schon auch die (früheren) Trainer in der Verantwortung. Manche Spieler wurde wohl einfach auch falsch eingeschätzt. Die Brüder Keven und Nico Schlotterbeck hatten bei den Kickers keine Perspektive mehr und haben den Verein jeweils nach der U15 verlassen. Heute spielen sie Bundesliga. Die Kopfballchance von Feisthammel hätten sie jedenfalls reingemacht. Ich kann nur hoffen, dass die neue sportliche Leitung deutlich mehr auf die (eigene) Jugend setzt, als dies in der Vergangenheit der Fall war.
Mannix
Kickers-Fan
 
Beiträge: 22
Registriert: Montag, 15.Feb 2016 - 9:52

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon brublue » Donnerstag, 05.Sep 2019 - 15:54

Mannix hat geschrieben:Ist es nicht eher so, dass die 1. Mannschaft im fussballerischen Nirvana (Oberliga) verschwunden ist, während die Jugendmannschaften, gemessen an den sehr bescheidenen Mitteln, immer noch eine sehr gute Rolle spielen.


Also bei den Jugendmannschaften von bescheidenen Mitteln zu sprechen, kann ich nicht nachvollziehen. Wenn wir uns ein NLZ leisten können, dann ist das eine teure Angelegenheit. Da gibt es DFB-Richtlinien, die besagen, dass gewisse Trainer unter Vollbeschäftigung arbeiten müssen (ab welcher Altersgruppe das sein muss, kann ich nicht sagen). Du kannst Dich ja mal bei unserem Geschäftsführer informieren.
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1314
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 12:11

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Buddy » Donnerstag, 05.Sep 2019 - 18:45

Stuttgarter Kickers verpflichten Visoka
http://www.stuttgarter-kickers.de/1.Mannschaft/news/8950
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 24469
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 16:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Blinky Bill » Donnerstag, 05.Sep 2019 - 19:15

Visoka, der in der U19-Bundesliga für den FSV Mainz 05 auflief, erhält einen leistungsbezogenen Vertrag.

500-800 € pro Tor wäre eine geeignete Vergütung.
Warum einfach, wenn es auch Kickers geht?
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3122
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 19:03
Wohnort: Waldenbuch

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Blaues Auge » Freitag, 06.Sep 2019 - 0:17

Am 10.Juli habe ich nach Besuch eines Vorbereitungstrainings im ADM-Sportpark hier im Forum geschrieben: (die aufmerkamen Forumler werden sich sicher erinnern ....) :wink:
Blaues Auge hat geschrieben:- letzte woche war m.E. auch Marco di Biccari aus RT im Probetraining. Was ist aus dem geworden.

Ich habe damals einen mir unbekannte Gastspieler gefragt, wer er denn sei und woher?
Aus der Erinnerung und Suchen im Vorjahreskader von RT habe ich den obigen Namen geschrieben, es war ein komischer Name und konnte ihn mir nicht mehr exakt merken.
Heute nach den aktuellen Geschehnissen und dem Bild, bin ich mir nicht mehr sicher, wer das jetzt gewesen ist, kann auch sein dass es damals schon Visoka war.
Würde ja passen, er hat damals/öfter/länger bei uns trainiert, aber keinen anderen Verein mehr gefunden. Weil die Kickers ihn kannten, haben sie ihn kurz vor Transferschluss verpflichtet.
Ist jetzt auch egal, aber wenn jemand Zugang zu Gehrmann/Siebrecht hat, kann er ja mal fragen, ob das stimmt.
Blaues Auge
Kickers-Fan
 
Beiträge: 248
Registriert: Mittwoch, 10.Jun 2009 - 21:52

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Blauer Yoda » Freitag, 06.Sep 2019 - 6:30

Blaues Auge hat geschrieben:Am 10.Juli habe ich nach Besuch eines Vorbereitungstrainings im ADM-Sportpark hier im Forum geschrieben: (die aufmerkamen Forumler werden sich sicher erinnern ....) :wink:
Blaues Auge hat geschrieben:- letzte woche war m.E. auch Marco di Biccari aus RT im Probetraining. Was ist aus dem geworden.

Ich habe damals einen mir unbekannte Gastspieler gefragt, wer er denn sei und woher?
Aus der Erinnerung und Suchen im Vorjahreskader von RT habe ich den obigen Namen geschrieben, es war ein komischer Name und konnte ihn mir nicht mehr exakt merken.
Heute nach den aktuellen Geschehnissen und dem Bild, bin ich mir nicht mehr sicher, wer das jetzt gewesen ist, kann auch sein dass es damals schon Visoka war.
Würde ja passen, er hat damals/öfter/länger bei uns trainiert, aber keinen anderen Verein mehr gefunden. Weil die Kickers ihn kannten, haben sie ihn kurz vor Transferschluss verpflichtet.
Ist jetzt auch egal, aber wenn jemand Zugang zu Gehrmann/Siebrecht hat, kann er ja mal fragen, ob das stimmt.


Laut transfermarkt.de ist di Biccari 1,75 m und Visoka 1,89 m groß. Hilft dir das, dich zu erinnern, mit wem du gesprochen hast?
Benutzeravatar
Blauer Yoda
Kickers-Fan
 
Beiträge: 237
Registriert: Samstag, 01.Sep 2007 - 23:06
Wohnort: Riedenberg

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Raulstgt » Freitag, 06.Sep 2019 - 9:53

Blauer Yoda hat geschrieben:
Blaues Auge hat geschrieben:Am 10.Juli habe ich nach Besuch eines Vorbereitungstrainings im ADM-Sportpark hier im Forum geschrieben: (die aufmerkamen Forumler werden sich sicher erinnern ....) :wink:
Blaues Auge hat geschrieben:- letzte woche war m.E. auch Marco di Biccari aus RT im Probetraining. Was ist aus dem geworden.

Ich habe damals einen mir unbekannte Gastspieler gefragt, wer er denn sei und woher?
Aus der Erinnerung und Suchen im Vorjahreskader von RT habe ich den obigen Namen geschrieben, es war ein komischer Name und konnte ihn mir nicht mehr exakt merken.
Heute nach den aktuellen Geschehnissen und dem Bild, bin ich mir nicht mehr sicher, wer das jetzt gewesen ist, kann auch sein dass es damals schon Visoka war.
Würde ja passen, er hat damals/öfter/länger bei uns trainiert, aber keinen anderen Verein mehr gefunden. Weil die Kickers ihn kannten, haben sie ihn kurz vor Transferschluss verpflichtet.
Ist jetzt auch egal, aber wenn jemand Zugang zu Gehrmann/Siebrecht hat, kann er ja mal fragen, ob das stimmt.


Laut transfermarkt.de ist di Biccari 1,75 m und Visoka 1,89 m groß. Hilft dir das, dich zu erinnern, mit wem du gesprochen hast?




Meister Yoda.. nun ist es eh wurscht :lol: :lol: Der Drop ist geluscht, Visoka isses und im Training muss er zuvor auch schon gewesen sein...derzeit erstmal mit Trainingsrückstand. Lassen wir uns überaschen, perspektivisch gesehen ein Brecher, obwohl ich dachte wir brauchen jemand der uns eher kurzfristig in der Box weiterhilft.. :?: :) Doch ich vertraue Lutz das er weiss was er tut... :D dann hoffe ich mal das die Jungs am Samstag brennen und aus allen Lagen feuern und Ihre Kisten endlich machen , nicht das Dicklhuber uns welche einschenkt..Das ist schon ein Schlüsselspiel, das heisst Verlieren ist fast schon verboten. Sonst nimmt der Druck weiter zu, doch die Saison ist ja noch lang. Mir ist es wichtig die Jungs spielen gut, zeigen weiter die guten Ansätze verbessern und stabilisieren sich und versuchen vorne erstmal irgendwie dabeizubleiben.
Raulstgt
Kickers-Fan
 
Beiträge: 525
Registriert: Freitag, 26.Sep 2014 - 10:34

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Franz » Freitag, 13.Sep 2019 - 9:29

Kickers-TV: Neu bei den Blauen - Tino Jukic und Marcelo Freitas
https://www.facebook.com/stuttgarterkickers/videos/669737920102245/
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6246
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 1:46

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon wolf52 » Freitag, 13.Sep 2019 - 14:40

Wieso stand Obernosterer gegen Aalen nicht im Kader ? Ist er etwa auch beleidigt wie Wöhrle, weil er zu wenig Einsatzminuten hat ? Weiss jemand die Antworten?
wolf52
Kickers-Fan
 
Beiträge: 201
Registriert: Sonntag, 14.Feb 2016 - 10:21

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Franz » Freitag, 13.Sep 2019 - 14:51

wolf52 hat geschrieben:Wieso stand Obernosterer gegen Aalen nicht im Kader ? Ist er etwa auch beleidigt wie Wöhrle, weil er zu wenig Einsatzminuten hat ? Weiss jemand die Antworten?

Obernosterer hat sich vor dem Spiel gegen Göppingen eine Fußprellung zugezogen.
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6246
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 1:46

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Buddy » Freitag, 13.Sep 2019 - 15:17

Franz hat geschrieben:Kickers-TV: Neu bei den Blauen - Tino Jukic und Marcelo Freitas
https://www.facebook.com/stuttgarterkickers/videos/669737920102245/





Und warum nicht bei YouTube wie die anderen Interviews ?
Oder hier http://www.stuttgarter-kickers.de/medien/kickers-tv
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 24469
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 16:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Franz » Freitag, 13.Sep 2019 - 21:21

Buddy hat geschrieben:
Franz hat geschrieben:Kickers-TV: Neu bei den Blauen - Tino Jukic und Marcelo Freitas
https://www.facebook.com/stuttgarterkickers/videos/669737920102245/


Und warum nicht bei YouTube wie die anderen Interviews ?
Oder hier http://www.stuttgarter-kickers.de/medien/kickers-tv


:arrow: https://youtu.be/mEDIJoiVi2o
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6246
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 1:46

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Franz » Freitag, 13.Sep 2019 - 21:23

Kickers-TV: Neu bei den Blauen - Bleron Visoka
https://youtu.be/rKEt-gba4Gs
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6246
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 1:46

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Rigotti » Freitag, 13.Sep 2019 - 22:22

Franz hat geschrieben:Kickers-TV: Neu bei den Blauen - Bleron Visoka
https://youtu.be/rKEt-gba4Gs

Sympathisch, selbstbewusst :)
"Du suchst Dir nicht Deinen Verein aus, sondern Dein Verein sucht sich Dich aus." (Nick Hornby)
Rigotti
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1062
Registriert: Sonntag, 06.Dez 2009 - 15:04

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Dude » Samstag, 14.Sep 2019 - 5:20

Buddy hat geschrieben:
Franz hat geschrieben:Kickers-TV: Neu bei den Blauen - Tino Jukic und Marcelo Freitas
https://www.facebook.com/stuttgarterkickers/videos/669737920102245/


Und warum nicht bei YouTube wie die anderen Interviews ?
Oder hier http://www.stuttgarter-kickers.de/medien/kickers-tv


Weil die vllt bis dahin noch keine Zeit gehabt haben es bei YouTube hoch zu laden.
tobi-svk for President und neuer Hauptsponsor
Benutzeravatar
Dude
Kickers-Fan
 
Beiträge: 433
Registriert: Montag, 04.Dez 2006 - 8:04
Wohnort: daheim

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Buddy » Samstag, 14.Sep 2019 - 11:55

Oder sie hatten es vergessen
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 24469
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 16:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Ranger » Montag, 16.Sep 2019 - 4:46

wen mal bei8 Kickers was anständig läuft, muss auf jedenfall herum gewurstet warden, so das es auf Kickersnivo kommt :lol: :lol:
Ranger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2069
Registriert: Sonntag, 01.Aug 2004 - 18:53
Wohnort: New York

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Franz » Sonntag, 22.Sep 2019 - 8:19

Kickers-TV: Interview mit dem sportlichen Leiter Lutz Siebrecht
https://youtu.be/-fb_AJadhvA
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6246
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 1:46

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Roland » Freitag, 27.Sep 2019 - 8:42

Benutzeravatar
Roland
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3433
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 19:24
Wohnort: Weil der Stadt

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Franz » Mittwoch, 02.Okt 2019 - 12:59

17-Jähriger Tino Jukic verlängert Vertrag bei den Stuttgarter Kickers
http://www.stuttgarter-kickers.de/1.Mannschaft/news/9041
Sportlicher Leiter Lutz Siebrecht sieht viel Potenzial in dem jungen Mittelfeldspieler...
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6246
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 1:46

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon brublue » Mittwoch, 02.Okt 2019 - 13:24

Franz hat geschrieben:17-Jähriger Tino Jukic verlängert Vertrag bei den Stuttgarter Kickers


So muss es sein. Hoffentlich hat man es jetzt begriffen, dass unsere eigenen Talente zuerst bei uns eine Chance bekommen müssen.
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1314
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 12:11

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon schorschi » Donnerstag, 03.Okt 2019 - 12:04

Kritik an Spielern muss natürlich erlaubt sein, hier aber sich immer wieder auf einzelne einzuschießen, dient meiner Meinung doch eher dem Frustabbau. Als Beispiel möchte ich mal unseren Kaptän nennen. Klar ist das Aufbauspiel nicht seine Kernkompetenz. Faktisch spielen wir aber bei Ballverlust oft mit einer Zweierkette, in der Feisthammel als letzter Mann 1:1-Situationen hat oder durch Antizipieren 1:2-Situationen verhindern muss. Und da sehe ich ihn überdurchschnittlich gut. Dass der Gegner Passwege so zustellt, dass er den Spielaufbau übernehmen muss und sich Mittelfeldspieler vielleicht auch nicht mmer so gut bewegen, dass einfache Pässe möglich sind, kommt dazu.
Doof ist halt, wenn hier Wenige den Eindruck vermitteln, die allgemeine Meinung widerzuspiegeln.
schorschi
Kickers-Fan
 
Beiträge: 36
Registriert: Mittwoch, 06.Jul 2005 - 20:16

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon DirtyToby » Freitag, 04.Okt 2019 - 15:44

schorschi hat geschrieben:Kritik an Spielern muss natürlich erlaubt sein, hier aber sich immer wieder auf einzelne einzuschießen, dient meiner Meinung doch eher dem Frustabbau. Als Beispiel möchte ich mal unseren Kaptän nennen. Klar ist das Aufbauspiel nicht seine Kernkompetenz. Faktisch spielen wir aber bei Ballverlust oft mit einer Zweierkette, in der Feisthammel als letzter Mann 1:1-Situationen hat oder durch Antizipieren 1:2-Situationen verhindern muss. Und da sehe ich ihn überdurchschnittlich gut. Dass der Gegner Passwege so zustellt, dass er den Spielaufbau übernehmen muss und sich Mittelfeldspieler vielleicht auch nicht mmer so gut bewegen, dass einfache Pässe möglich sind, kommt dazu.
Doof ist halt, wenn hier Wenige den Eindruck vermitteln, die allgemeine Meinung widerzuspiegeln.

Mag sein, dass er ein gutes Auge für solche Situationen hat und deshalb wertvoll ist. Mir ist er aber halt offensiv viel zu schwach (Langholz), defensiv zu langsam und als Kapitän zu leise
Stuttgarter Kickers - Der Ex-Profiverein für alle, die keinen Profiverein brauchen.
Benutzeravatar
DirtyToby
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6987
Registriert: Samstag, 16.Okt 2004 - 17:36
Wohnort: Ostfildern

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Franz » Donnerstag, 17.Okt 2019 - 12:45

Lutz Siebrecht, Sportlicher Leiter der Stuttgarter Kickers, im Interview
„Mannschaft hat zuletzt Gier vermissen lassen“
https://www.fupa.net/berichte/sv-stuttgarter-kickers-siebrecht-mannschaft-hat-zuletzt-gier-2537591.html
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6246
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 1:46

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon stoitschkov » Donnerstag, 17.Okt 2019 - 19:32

Franz hat geschrieben:Lutz Siebrecht, Sportlicher Leiter der Stuttgarter Kickers, im Interview
„Mannschaft hat zuletzt Gier vermissen lassen“
https://www.fupa.net/berichte/sv-stuttgarter-kickers-siebrecht-mannschaft-hat-zuletzt-gier-2537591.html


typisches Fußballer-Interview: Du bist hinterher genauso schlau wie vorher :lol: :wink:
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3211
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 16:00
Wohnort: Remshalden

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Bluebyte » Freitag, 18.Okt 2019 - 6:35

stoitschkov hat geschrieben:
Franz hat geschrieben:Lutz Siebrecht, Sportlicher Leiter der Stuttgarter Kickers, im Interview
„Mannschaft hat zuletzt Gier vermissen lassen“
https://www.fupa.net/berichte/sv-stuttgarter-kickers-siebrecht-mannschaft-hat-zuletzt-gier-2537591.html


typisches Fußballer-Interview: Du bist hinterher genauso schlau wie vorher :lol: :wink:

Gequälte Standard-Antworten auf lästige Standard Fragen...
Wenn der Fan kräht auf dem Mist, ändert sich's Wetter oder es bleibt wie´s ist.
Benutzeravatar
Bluebyte
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1219
Registriert: Montag, 06.Mär 2017 - 13:37

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Hasenberg » Freitag, 18.Okt 2019 - 7:55

Unerträgliches Blabla , hätte von Lutz eigentlich ein anderes Niveau erwartet.
Also Themen hätte es ja durchaus gegeben: den grauenhaften Aussetzer von Braun, den anstehenden Torwartwechsel oder das Herzinfarktrisiko, wenn unser Kapitän als letzter Mann in Ballbesitz ist.....
LS hat sich für die einfachere Variante entschieden......ok
Hasenberg
Kickers-Fan
 
Beiträge: 125
Registriert: Samstag, 20.Jul 2019 - 5:20
Wohnort: Stuttgart - West

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon brublue » Freitag, 18.Okt 2019 - 8:15

stoitschkov hat geschrieben:typisches Fußballer-Interview: Du bist hinterher genauso schlau wie vorher


Es wäre nicht schlecht auch mal eigene Fehler einzugestehen. Nach 4 Spielen ohne Sieg und bei diesem Torverhältnis, sollte man sich Gedanken machen, ob das Spielsystem noch das Richtige ist. Dass eine gewisse Gier vorhanden sein muss, ist ja wohl selbstverständlich. Altherren-Fußball haben wir in den letzten Jahren genug gesehen und durch Schönspielerei sind wir bei Steffen schon bestraft worden. Hoffentlich zeigen es uns die Villinger nicht, wie man erfolgreich auch mit jungen Spielern spielen kann.
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1314
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 12:11

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Rigotti » Freitag, 18.Okt 2019 - 8:52

Hasenberg hat geschrieben:Unerträgliches Blabla , hätte von Lutz eigentlich ein anderes Niveau erwartet.
Also Themen hätte es ja durchaus gegeben: den grauenhaften Aussetzer von Braun, den anstehenden Torwartwechsel oder das Herzinfarktrisiko, wenn unser Kapitän als letzter Mann in Ballbesitz ist.....
LS hat sich für die einfachere Variante entschieden......ok

Ja, Lichtgestalten waren und sind rar bei den Blauen :)
"Du suchst Dir nicht Deinen Verein aus, sondern Dein Verein sucht sich Dich aus." (Nick Hornby)
Rigotti
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1062
Registriert: Sonntag, 06.Dez 2009 - 15:04

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon noblesseoblige » Freitag, 18.Okt 2019 - 9:46

An dem Interview gibt es doch nichts auszusetzen. LS beantwortet die an ihn gestellten Fragen in der notwendigen Breite und auch Tiefe. Mehr ist da nicht zu erwarten. Es bleibt zu hoffen, dass das Team auf dem Platz jetzt die richtigen Antworten findet.
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher". (Albert Einstein).
Benutzeravatar
noblesseoblige
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2865
Registriert: Sonntag, 05.Sep 2010 - 14:45

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon stoitschkov » Freitag, 18.Okt 2019 - 10:00

Franz hat geschrieben:Lutz Siebrecht, Sportlicher Leiter der Stuttgarter Kickers, im Interview
„Mannschaft hat zuletzt Gier vermissen lassen“
https://www.fupa.net/berichte/sv-stuttgarter-kickers-siebrecht-mannschaft-hat-zuletzt-gier-2537591.html


ok, zweiter Versuch, möglichst sachlich und in aller Kürze:

es gibt Vorgaben bei Ballbesitz und wenn der Gegner den Ball hat (und für die Umschaltsituationen, unterstelle ich jetzt mal). Die wurden nicht eingehalten, deshalb zu grosse Abstände zwischen den Mannschaftsteilen, in der Folge individuelle Fehler und am Ende ein Haufen Gegentore.
Grund dafür lt. LS "mangelnde Gier": also (frei übersetzt :wink: ) so eine Mischung aus "konnten nicht und wollten nicht".

jetzt waren aber die Abstände schon in der 2.Hz gegen Balingen recht gross und in Oberachern erst recht. Gegen Ilshofen gab es dann genau einen Wechsel in der Aufstellung und wir spielen lieber mit einem grippegeschächten 6er und einem nach vorne limitierten LV. Obwohl wir Tempo und Intensität für unser Spiel brauchen. Da kann man dann schon mal auf den Gedanken kommen, dass dem Trainer auch nicht unbedingt sehr viel einfällt um die Baustellen zu beheben. Oder er traut sich nicht die jüngeren Spieler einzusetzen.
Randbemerkung: keiner von uns dürfte das Leistungsniveau der jungen Spieler im Kader einschätzen können, die Abmeldung der U23 wird uns diesbezüglich noch lange auf die Füsse fallen. Wenn man sich den Kader anschaut, dann muss man auch die späte Verpflichtung von Visoska nicht unbedingt verstehen, der wärmt jetzt zusammen mit Lulic, Miftari und Vochatzer die Bank während es in anderen Mannschaftsteilen klemmt.

In Summe ist das für mich schon eine Krise. Für temporeichen Offensivfussball braucht Du halt mental und körperlich frische Spieler. Die sicher notwendige "Gier" sehe ich eigentlich erst an zweiter Stelle.
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3211
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 16:00
Wohnort: Remshalden

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon noblesseoblige » Freitag, 18.Okt 2019 - 10:38

Kann die Gedanken von Stoitschkov nachvollziehen, würde die Kritik aber nicht an den Ausführungen von LS im Interview festmachen. Ich sehe es auch so, dass wir aktuell an einem Wendepunkt in der laufenden Saison stehen. Individuell wie im Kollektiv müssen die Spieler jetzt ihre Klasse unter Beweis stellen. Oder anders herum: jetzt muss geliefert werden. Sollten einzelne Spieler mental und / oder körperlich diesen Ansprüchen nicht standhalten, dann läuft meines Erachtens außerhalb des Platzes so einiges schief. Soll heißen, da lässt es der eine oder andere an der notwendigen Einstellung und auch Disziplin vermissen. Ich hoffe doch sehr, dass am Samstag in Villingen wieder eine Mannschaft auf dem Platz steht, die willens ist, den Bock umzustoßen.
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher". (Albert Einstein).
Benutzeravatar
noblesseoblige
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2865
Registriert: Sonntag, 05.Sep 2010 - 14:45

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Raulstgt » Freitag, 18.Okt 2019 - 10:56

stoitschkov hat geschrieben:
Franz hat geschrieben:Lutz Siebrecht, Sportlicher Leiter der Stuttgarter Kickers, im Interview
„Mannschaft hat zuletzt Gier vermissen lassen“
https://www.fupa.net/berichte/sv-stuttgarter-kickers-siebrecht-mannschaft-hat-zuletzt-gier-2537591.html


ok, zweiter Versuch, möglichst sachlich und in aller Kürze:

es gibt Vorgaben bei Ballbesitz und wenn der Gegner den Ball hat (und für die Umschaltsituationen, unterstelle ich jetzt mal). Die wurden nicht eingehalten, deshalb zu grosse Abstände zwischen den Mannschaftsteilen, in der Folge individuelle Fehler und am Ende ein Haufen Gegentore.
Grund dafür lt. LS "mangelnde Gier": also (frei übersetzt :wink: ) so eine Mischung aus "konnten nicht und wollten nicht".

jetzt waren aber die Abstände schon in der 2.Hz gegen Balingen recht gross und in Oberachern erst recht. Gegen Ilshofen gab es dann genau einen Wechsel in der Aufstellung und wir spielen lieber mit einem grippegeschächten 6er und einem nach vorne limitierten LV. Obwohl wir Tempo und Intensität für unser Spiel brauchen. Da kann man dann schon mal auf den Gedanken kommen, dass dem Trainer auch nicht unbedingt sehr viel einfällt um die Baustellen zu beheben. Oder er traut sich nicht die jüngeren Spieler einzusetzen.
Randbemerkung: keiner von uns dürfte das Leistungsniveau der jungen Spieler im Kader einschätzen können, die Abmeldung der U23 wird uns diesbezüglich noch lange auf die Füsse fallen. Wenn man sich den Kader anschaut, dann muss man auch die späte Verpflichtung von Visoska nicht unbedingt verstehen, der wärmt jetzt zusammen mit Lulic, Miftari und Vochatzer die Bank während es in anderen Mannschaftsteilen klemmt.

In Summe ist das für mich schon eine Krise. Für temporeichen Offensivfussball braucht Du halt mental und körperlich frische Spieler. Die sicher notwendige "Gier" sehe ich eigentlich erst an zweiter Stelle.




Stoitschi bringt es wieder mal auf den Punkt . :D .Du sprichst die Baustellen klar an und die liegen vor allem im defensiven Bereich da sind wir wirklich sehr limitiert und unbefriedigend aufgestellt, ich sehe schon das der liebe Lutz den Kader noch verstärken muss. Und schön das Du es auch ansprichst, das Thema junge Spieler und die auch zu bringen, dafür wird man hier im Forum schon regelrecht abgestraft, denn ich vertrete auch die Meinung das es nun an der Zeit wäre, doch angeblich werden sie verheizt da es derzeit nicht gerade rund läuft.. :mrgreen: Und wie Du schon sagst das Niveau dieser jungen Spieler ist so natürlich schlecht einzuschätzen, klar hätten sie in der U23 Spielpraxis und wäre für RG leichter zu bewerten. Und was diese ominöse Verpflichtung von Visoska soll, erschliesst mir im Moment genauso wenig und das er nun wie auch Lulic der als grosses Talent gilt, die Bank drückt wie die anderen genauso.. ist leider keine so gute Entwicklung. Natürlich gibt es andere Mannschaftsteile wo es eher klemmt. ich denke deshalb ähnlich wie Du das RG den Druck spürt hier permanent liefern zu müssen und das ist auch meine Vermutung das Risiko scheut einem jungen Spieler den Vorzug zu geben. Das Spiel in Villingen ist nun schon wegweisend , denn dort zeigt ja gerade eine junge Truppe das sie erfolgreich sind. Und das Interview von LS bei aller Sympathie für beide, da waren schon einige typische Platitüden dabei, die ich so von Ihm nicht erwartet hätte , das enttäuscht mich leider auch ein wenig. Jetzt müsssen beide zeigen das sie den turn around hinbekommen. Ohne wenn und Aber, denn die Dinge die er angesprochen hatte, vor allem die richtige Einstellung das erwarte ich von einem Aufstiegsaspiranten , da es zudem eine erfahrene Truppe ist. Ich hoffe nicht das alte genügsame Verhaltensmuster bei den Blauen wieder Einzug hält, es reicht doch so wie es ist, ein bisschen oben mitspielen und wenn Gefahr im Verzug ist, sprich ein Aufstieg droht...dann kommt wieder die grosse Angst und ich dachte die Mannschaft hat diesmal einen anderen einen bissigen Charakter weiss um was es geht. Doch wenn die Vorgaben von gewissen Spielern nicht umgesetzt werden, dann heisst es jetzt durchgreifen. Im Moment ist es schon sehr frustrierend, vor allem da wir eine eine Super Ausgangssituation hatten, die ohne Not verspielt wurde.
Raulstgt
Kickers-Fan
 
Beiträge: 525
Registriert: Freitag, 26.Sep 2014 - 10:34

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon brublue » Freitag, 18.Okt 2019 - 15:52

"stoitschkov", Deine Analyse ist wieder einmal einzigartig !! Dadurch, dass Du auch gewisse Punkte wie Einsatz von jungen Spielern, oder die Abmeldung unserer U23, ansprichst, kann ich Deinen Kommentar zu 100 % unterschreiben. Ich hoffe, dass unsere Verantwortlichen das genau so sehen. Sonst könnte es in der nächsten Zeit für so Manchen unangenehm werden. Diese unnötig versemmelten Punkte gehen einem wirklich auf den Geist. Das Spiel in Villingen könnte schon richtungsweisend sein.
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1314
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 12:11

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon noblesseoblige » Freitag, 18.Okt 2019 - 16:27

Unser Experte "stoitschkov" analysiert die aktuellen Probleme natürlich messerscharf. Dennoch würde ich zu unserem zu Saisonbeginn schön anzuschauenden und durchaus erfolgreichen Fussball gar nicht allzu viel ändern. Die Abwehraufgaben müssen durch das gesamte Team erledigt werden und auf der Außenbahn sollten wir dem flinken Nkem eine Chance bieten, der in der U19 bereits seine Qualitäten angedeutet hat.
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher". (Albert Einstein).
Benutzeravatar
noblesseoblige
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2865
Registriert: Sonntag, 05.Sep 2010 - 14:45

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon SVK_svk » Freitag, 18.Okt 2019 - 16:51

Bin mir sicher unsere Verantwortlichen würden sich hier eine ähnliche Lobby wünschen, wie stoischi sie hat :D

Eine U23, wenn unsere 1. in der Oberliga kickt, kann ja wohl nicht ernst gemeint sein. Wo soll diese spielen? Landesliga? Und die Kicker bringen uns dann weiter?
Wenn es junge Spieler in der aktuellen Situation nicht auf den Rasen schaffen, sind sie wohl einfach zu schwach. Da hilft uns auch keine U23...
Liebe kennt keine Liga - auf die Blaue!
SVK_svk
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1056
Registriert: Montag, 03.Nov 2014 - 15:40

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon brublue » Freitag, 18.Okt 2019 - 17:11

SVK_svk hat geschrieben:Eine U23 wenn unsere 1. in der Oberliga kickt kann ja wohl nicht ernst gemeint sein. Wo soll diese Spielen? Landesliga? Und die Kicker bringen uns dann weiter?Wenn es junge Spieler in der aktuellen Situation nicht auf den Rasen schaffen sind sie wohl einfach zu schwach. Da hilft uns auch keine U23...


Das sehe ich anders, denn solange Bundesligisten ihre Zweite in der Regionalliga und Zweitligisten ihre Zweite in der Verbands- bzw. Oberliga unterhalten können, werden doch unsere Oberliga-Kicker eine U23 in der Verbandsliga vertragen können. Übrigens, die U23 unseres nächsten Gegners spielen in der Landesliga und die Spieler sind dem Trainer nicht zu schade, sie in der Ersten einzusetzen.Es geht einzig und allein, den Jungen Spielern permanent Spielpraxis zu ermöglichen.
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1314
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 12:11

VorherigeNächste

Zurück zu Erste Mannschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste