Kader 2019/2020

Alles rund um unsere Blauen aus sportlicher Sicht

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon NeckarWache » Dienstag, 11.Jun 2019 - 13:02

NeckarWache hat geschrieben:
Norris hat geschrieben:Ich mache mir mal die Mühe, eine Kaderanalyse der vergangenen Runde durchzuführen. Meine Eindrücke beziehen sich aus regelmäßigen Trainingseindrücken und den Spielen die ich gesehen habe. (..).



Torspieler:
Ramon Castellucci: Hat überragend performt! Man merkt ihm die Ausbildung in Nürnberg an, wirklich ein echter Profi! Kleine fußballerische Makel, ein Killer im 1 gegen 1 und hat trainiert wie ein Besessener! Würde mich nicht wundern, wenn es für ihn eine bis zwei Etagen höher geht. Schade!

Vielen Dank für Deine gute Analyse!
Bei Miftari habe ich gemischte Eindrücke, ansonsten stimme ich Dir zu.
Zuletzt geändert von NeckarWache am Dienstag, 11.Jun 2019 - 20:44, insgesamt 1-mal geändert.
Spenden für Phrasen wie: "wir dürfen nur auf uns selbst schauen!", "wir müssen einfach punkten!" usw. bitte an die Nachwuchsförderung der KICKERS!
Benutzeravatar
NeckarWache
Kickers-Fan
 
Beiträge: 588
Registriert: Montag, 08.Apr 2013 - 8:17
Wohnort: Heumaden

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Bluebyte » Dienstag, 11.Jun 2019 - 15:12

Norris hat geschrieben:...
P.S. Seid mir net bös wenn eure Lieblingsspieler hier nicht gut wegkommen ...'(

Nö - Deine Analyse unterschreib ich zu 99% ! 8)
Wenn der Fan kräht auf dem Mist, ändert sich's Wetter oder es bleibt wie´s ist.
Benutzeravatar
Bluebyte
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1008
Registriert: Montag, 06.Mär 2017 - 14:37

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Thomas L. » Dienstag, 11.Jun 2019 - 15:19

Norris hat geschrieben:Ich mache mir mal die Mühe, eine Kaderanalyse der vergangenen Runde durchzuführen. Meine Eindrücke beziehen sich aus regelmäßigen Trainingseindrücken und den Spielen die ich gesehen habe.

Trainer Tobias Flitsch: Hat es nicht hinbekommen, die Mannschaft dahingehend hinzukriegen, in jedem Spiel abzuliefern und vor allem auch fit zu kriegen. Die Spielidee war ja da, nur war es eben nicht die richtige Spielidee, um gegen zumeist tiefstehende Gegner zu bestehen. Er hat durch die tiefere Herangehensweise provoziert, dass sich das Spiel oft neutralisiert hat, somit war selten zu erkennen, dass wir die dominante Mannschaft sind. Als Stuttgarter Kickers in der Oberliga musst du den Gegner erdrücken! Und das direkt am eigenen Tor! Das hat mir in Alzenau und in vielen anderen Spielen, in denen die Gegner mitgespielt haben wahnsinnig gefehlt!

Torspieler:
Ramon Castellucci: Hat überragend performt! Man merkt ihm die Ausbildung in Nürnberg an, wirklich ein echter Profi! Kleine fußballerische Makel, ein Killer im 1 gegen 1 und hat trainiert wie ein Besessener! Würde mich nicht wundern, wenn es für ihn eine bis zwei Etagen höher geht. Schade!

Schneck, Hermann, Gashi -> wahrscheinlich alles reine Trainingstorhüter, höchstens Schneck, welcher auch im Training relativ gute Leistungen gezeigt hat, hätte im Falle eines Falles einspringen können.

Defensive:

Tobias Feisthammel: Riesen Typ! Einer der wenigen Spieler von hinten raus, die kicken können und auch wollen. Professionell trainiert, professionell verhalten und eine finde ich klasse Saison gespielt. Schade war die Verletzung, welche wirklich alles durcheinander geworfen hat hinten.

Marvin Jäger: Für mich indiskutabel! Eine mittlere Vollkatastrophe. Man könnte meinen, die Ausbildung bei den Lampen hätte bei ihm was gebracht – Fehlanzeige. Wurde ab und an gegen Ende reingeworfen als dritter Mann hinten um die Führung über die Zeit zu bringen. Mein Eindruck war, dass es da immer wackliger geworden ist. Mental ist er auch nicht auf der Höhe, träumt manchmal vor sich hin, schaut in die Zuschauerreihen… Körperlich geht da auch deutlich mehr. Ich weiß nicht, ob und wie oft er im Kraftraum anzutreffen ist. Charakterlich bezweifle ich auch, dass er einen Mehrwert darstellt. Muss sich vorwerfen lassen, ob er nicht alles gegeben hat.

Patrick Auracher: Riesig im Zweikampf gegen den Ball. Mit Ball unsicher und möchte auch nicht kurz angespielt werden. Alles geht über Feisthammel hinten. An sich kein Problem, aber sollte im nächsten Jahr rausgespielt werden, wird er vielleicht ähnliche Probleme kriegen wie einst unter Horst Steffen. Aber: Alles Dinge die trainiert werden können! Etwas enttäuscht war ich noch über seine körperliche Verfassung, er schien mir deutlich übergewichtig! Muss sich teilweise vorwerfen lassen, ob er nicht alles gegeben hat.

Daniel Niedermann: Ich weiß nicht was ich sagen soll… Uff! Wacklig wie Wackelpudding, mental nicht auf der Höhe. Können möchte ich ihm nicht absprechen. Körperlich in Ordnung! Spielerisch und technisch sehr limitiert!

Panagiotis Karasterigios: Keine Bewertung möglich, hat sich im Training aber nicht aufgedrängt.

Josip Landeka: Hat es selbst erkannt – Seine Zeit ist vorbei! Muss sich vorwerfen lassen, ob er nicht alles gegeben hat - auch letzte Saison schon...

Johannes Ludmann: Geiler Spieler! Austrainiert und topfit! Ein perfekter Flügelverteidiger! Ich finde, wenn man ihn besser einbindet, geht noch viel mehr! Es war mir ein Genuss, ihn und Blank auf einer Seite zu sehen – diese Beiden sind Vollprofis!

Mittelfeld & Offensive:

Nico Blank: Wie eben erwähnt – ein Vollprofi! Arbeitet wie ein Besessener – auch im Kraftraum! Hat seine körperlichen Defizite deutlich verbessert und fußballerisch ein geiler Kicker! Für mich einer der wichtigsten Spieler! Bekommt mir deutlich zu wenig Anerkennung! Ich hoffe, dass er bleibt! Wenn es Vereine gibt, welche gutes Scouting betreiben, dann steht er auf alle Fälle auf einigen Listen... Jung und hungrig - wie es sein muss!

Lukas Kling: Bei ihm scheiden sich die Geister… Das liegt aber nur an seiner körperlichen Verfassung. Trotz seines „Päckchens“ haut er sich rein, ist technisch überragend, ein toller Passspieler und ein toller Typ zugleich! Hat sich körperlich deutlich gesteigert, aber auch er weiß selbst, da geht noch mehr. Er will bleiben und darf es hoffentlich auch!

Pedro Astray: Der kompletteste Fußballer auf der Waldau! Der Typ kann einfach alles! Noch dazu liebt er es, professionell an sich zu arbeiten und zu trainieren. Ein Vorbild für manch andere Spieler! Ohne ihn, denke ich, hätten wir schon früher nichts mehr mit dem Aufstieg zu tun gehabt. Ich hoffe, dass man ihn irgendwie halten kann!

Florijan Ahmeti: Schwierig, wenig Einsatzzeiten und im Training sehr zurückhaltend.

Valentino Stepcic: Hier hat man einen bereits satten, körperlich katastrophalen Fußballer geholt. Klar, technisch ist er überragend und mit einem starken Torabschluss gesegnet. Aber wieso holt man diesen Mann, wenn die Ausrichtung klar auf Kick&Rush geht? Ich verstehe es einfach nicht! Hat auch nicht an sich gearbeitet. Stichwort satt usw. Muss sich vorwerfen lassen, ob er nicht alles gegeben hat.

Ilias Soultani: Geiler Kicker! Aber ist ein wenig zu vergleichen mit einer Kreisligamannschaft, welche einen richtig guten Mann hat, der aber nie trainiert und dann aber zu den Spielen kommt. Kicken kann er! Aber der Junge hat den Verantwortlichen auf der Nase herumgetanzt mit seiner Polizeiausbildung. Ich glaube nicht, dass es hier weitergeht für ihn. Schade! Muss sich vorwerfen lassen, ob er nicht alles gegeben hat - juckt ihn aber bestimmt nicht.

Sebastian Schaller: Ich würde hier am liebsten statt irgendeinen Text, die lachenden Smileys mit Tränen aus WhatsApp einfügen. Ein Witz dieser Spieler! Hat nichts in der Birne und ist nur damit beschäftigt, sich selbst zu profilieren- da reicht ein Blick auf sein Instagram-Profil. Oh ich bin so toll, ich spiel bei den Kickers und und und. Im Training nichts, im Spiel nichts! Hoffentlich wird man ihn los!

Michael Klauß: Körperlich Hammer! Top-Athlet! Der Mann arbeitet und macht und tut! Natürlich im Abschluss nicht effizient gewesen, alles ok! Aber so einen Mann muss ich anders und gewinnbringend einsetzt. War auch wertvoll im Team!
Lhadji Badiane: Ein Spieler zum Verlieben! Ein Genuss zu sehen, wie er in Alzenau in seinen 10-15 Minuten die Gegenspieler nass gemacht hat. Die einzige Enttäuschung bei ihm ist, dass er aus seinen Möglichkeiten nicht mehr rausholt! Schade! Aber ihn würd ich nie hergeben! Der Typ kann Spiele entscheiden!

Abdenour Amachaibou: Geiler Kicker, ABER… Übergewichtig, unprofessionell, satt. Wurde auch komplett falsch eingesetzt. Wenn fit und mit Optimalgewicht, ist dieser Mann ein Gewinn. So leider nur ausreichend bis befriedigend für die Oberliga – aber nicht für den Aufstieg. Muss sich vorwerfen lassen, ob er nicht alles gegeben hat.

Shkemb Miftari: Ich hatte Angst, dass er mit seiner geistigen Kompetenz einiges kaputt macht. Fehlanzeige! Hammer der Junge! Arbeitet professionell und kann richtig kicken! Wurde am Schluss falsch eingesetzt, leider… Ist in der nächsten Saison auf alle Fälle für 15+ Tore gut, wenn man ihn richtig einsetzt.

Mijo Tunjic: Auch schwierig! Ein Killer vor dem Tor… Aber wurde für mich trotz seiner vielen Tore zu selten in Szene gesetzt. Kann nächste Saison nochmals was reißen, sofern die Schwellung an seinem Fuß endlich mal runtergeht. Körperlich auch in Ordnung, er arbeitet an sich!

As Ibrahima Diakite: Die größte Frechheit der letzten Jahre!

Leander Vochatzer: Schwierig! Geiler und gewitzter Spieler. Aber schleppt auch 5-6 Kilos zu viel mit sich rum. Arbeitet leider auch nicht dran. Trotz allem einer, den du bringen kannst und auch musst, Herr Flitsch.

Somit erneut zum ersten Punkt- Herrn Übungsleiter Flitsch…
Die Professionalität, welche einigen Spielern gefehlt hat, erschließ ich mir teilweise auch daraus, dass der Trainer das schon nicht vorlebt. Das beginnt schon in der öffentlichen Wahrnehmung, und die war leider sehr sehr schlecht. Auch wenn’s nie wieder vorkommen wird, dass du eine Profimannschaft übernehmen wirst, empfehle ich dir, an deiner Ausstrahlung zu arbeiten. Nächste Saison geht’s dann in Eislingen weiter, da kann weniger kaputt gehen… zum Glück!
Und zum Sportdirektor Martin Braun fehlen mir sowieso jegliche Worte… Er kleidet sich nicht nur bunt wie ein Clown, sondern handelt auch so. Ein Sportdirektor sollte eine Autorität darstellen, dieser wird jedoch von allen belächelt… schade!

Fazit:
Kein Alibi für die Spieler, die sich vorwerfen lassen müssen, nicht alles gegeben zu haben! Körperlich und mental waren einige nicht da! Und das ist einfach schlecht und nicht gut genug!
Ein Sonnenschein wie Ramon Gehrmann wäre der perfekte Typ für diesen Verein! Sympathisch, akribisch und mit Know-How! Wenn man ihm zugesteht, ein paar Altlasten zu entfernen und eine Verjünungskur durchzuführen, wird es in der kommenden Saison direkt gut! Ob es dann direkt zum Aufstieg reicht, oder nicht, ist schwierig zu beurteilen, da andere Mannschaften auch Ansprüche anmelden werden.
Einfacher wird’s nicht, aber unrealistisch auch nicht!
Daher wie es in Alzenau gefühlt alle 2 Minuten durch die Lautsprecher klang:

Aaaaattacke!

P.S. Seid mir net bös wenn eure Lieblingsspieler hier nicht gut wegkommen oder es jemand anders sieht, das ist irgendwie meine Art und Weise, mich auszukotzen und den Frust loszuwerden... Ich will doch genau wie ihr alle nur hoch, am liebsten wieder in Liga 3 :'(


Stimme deiner Analyse im grossen ganzen zu. Zu drei Aussagen bin ich etwas anderer Meinung:
1. Das Auracher sich vorwerfen lassen müsste, nicht alles gegeben zu haben, dem kann ich absolut nicht zustimmen. Ein absolutes Vorbild an Einsatz und Kampf.Ein ehemaliger Trainer sagte
mal über ihn: Dem kannst du sagen, er solle gegen einen Lastwagen rennen, der macht das.2
2. Der Astray kommt mir generell bei den Bewertungen hier im Forum zu gut weg. Machte in den ersten 2-3 Spielen einen sehr guten Eindruck, danach aber auch nur ein Mitläufer.
3. Zu Soultani: Er hat die Verantwortlichen nicht an der Nase herumgeführt. Es war bekannt, daß er bei der Polizei in Stuttgart eine Ausbildung macht. Nur deswegen haben wir ihn überhaupt
bekommen.
Thomas L.
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2192
Registriert: Freitag, 22.Sep 2006 - 17:55

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Bobis » Dienstag, 11.Jun 2019 - 17:50

Norris hat geschrieben:Ich mache mir mal die Mühe, eine Kaderanalyse der vergangenen Runde durchzuführen. Meine Eindrücke beziehen sich aus regelmäßigen Trainingseindrücken und den Spielen die ich gesehen habe.


Vielen Dank für Deine Mühe.
Ich finde es sehr interesannt, wie unterschiedlich unsere Sichtweisen auf die Spieler sind.
Ich bin z.B. bei einigen Spielern andere Meinung, jedoch, auf den gemeinsamen Nenner kommen wir alle. Die Saision war richtig kacke.

Dann mal zur Ehrenrunde
Deux pieds pour un grand talent
Benutzeravatar
Bobis
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1971
Registriert: Montag, 26.Jan 2009 - 9:39
Wohnort: 주펜 하우젠

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon brublue » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 10:59

Wir sollten es den Aalenern gleichtun. Da bekommen zwei U19 Spieler einen Profivertrag. Wir spielen eine Klasse tiefer, dann müssten solche Transfers aus unserer U19 auch möglich sein. Die Qualität ist bei einigen Spielern sicherlich vorhanden. Man muss ihnen nur die Möglichkeit geben, in die erste Mannschaft hinein zu wachsen.
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1037
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 13:11

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon blue4ever » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 11:18

Castelucci wechselt zu Saarbrücken...

Quelle: Facebook Seite von Saarbrücken
Stuttgarter Kickers Hinrunde 2014/2015

https://www.youtube.com/watch?v=8x0Mzw68omU

AUF DIE BLAUE!
blue4ever
Kickers-Fan
 
Beiträge: 298
Registriert: Mittwoch, 27.Mär 2013 - 11:05
Wohnort: Kickers platz

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Weissaldo » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 11:33

ohne Trainer und mit einem Sportdirektor auf Halde hält man halt auch keine Spieler...
Was wurde denn aus den Gesprächen an Pfingsten? Keine Ergebnisse?
Weissaldo
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2029
Registriert: Sonntag, 17.Sep 2006 - 16:31

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon arti86 » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 11:40

blue4ever hat geschrieben:Castelucci wechselt zu Saarbrücken...

Quelle: Facebook Seite von Saarbrücken


Puuh das ist mies, habs au grad gelesen... :?
Stuttgart Blau
Benutzeravatar
arti86
Kickers-Fan
 
Beiträge: 56
Registriert: Donnerstag, 06.Jul 2017 - 11:51
Wohnort: Heilbronn

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon franky » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 11:42

blue4ever hat geschrieben:Castelucci wechselt zu Saarbrücken...

Quelle: Facebook Seite von Saarbrücken


Zum Kotzen. Aber keine wirkliche Überraschung.
franky
Kickers-Fan
 
Beiträge: 744
Registriert: Sonntag, 29.Okt 2006 - 15:15

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon DirtyToby » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 12:02

franky hat geschrieben:
blue4ever hat geschrieben:Castelucci wechselt zu Saarbrücken...

Quelle: Facebook Seite von Saarbrücken


Zum Kotzen. Aber keine wirkliche Überraschung.

Ja, das ist natürlich sehr schade. Aber ich denke, hier einen adäquaten Ersatz zu finden wird zumindest einfacher als in anderen Mannschaftsteilen die nötige Qualität aufzutreiben
Stuttgarter Kickers - Der Ex-Profiverein für alle, die keinen Profiverein brauchen.
Benutzeravatar
DirtyToby
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6788
Registriert: Samstag, 16.Okt 2004 - 18:36
Wohnort: Ostfildern

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon SVK_svk » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 12:23

https://www.stuttgarter-nachrichten.de/ ... 13be7.html

Alles gute Ramon, hoffe dass er auch in Saarbrücken die Nr 1 wird.
Einer der wenigen der immer alles gegeben hat und er hat (für diese Liga) überdurchschnittlich gut gehalten.
Liebe kennt keine Liga - auf die Blaue!
SVK_svk
Kickers-Fan
 
Beiträge: 961
Registriert: Montag, 03.Nov 2014 - 16:40

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Blinky Bill » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 12:40

Typisch. Einer der Besten verlässt das gestrandete Schiff.
"Football is a simple game. Twenty-two men chase a ball for 90 minutes and most of the time, Stuttgarter Kickers leave their supporters disappointed."
Gary Lineker, Juni 2019
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2619
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Waldenbuch

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Bluebyte » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 12:45

SVK_svk hat geschrieben:https://www.stuttgarter-nachrichten.de/ ... 13be7.html

Alles gute Ramon, hoffe dass er auch in Saarbrücken die Nr 1 wird.
Einer der wenigen der immer alles gegeben hat und er hat (für diese Liga) überdurchschnittlich gut gehalten.

Warum verpflichten wir eigentlich Spieler, die nur auf der Durchreise sind mit Verträgen die ihren schnellen Abgang möglich machen?
Weil wir sonst keinen anderen Torwart bekommen können? Die Lampe macht das Licht aus und wir dürfen uns schon wieder an einen neuen Torwart gewöhnen. Bitte mal wieder auf Konstanz setzen.
Wenn der Fan kräht auf dem Mist, ändert sich's Wetter oder es bleibt wie´s ist.
Benutzeravatar
Bluebyte
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1008
Registriert: Montag, 06.Mär 2017 - 14:37

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Norris » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 12:54

Bluebyte hat geschrieben:
SVK_svk hat geschrieben:https://www.stuttgarter-nachrichten.de/ ... 13be7.html

Alles gute Ramon, hoffe dass er auch in Saarbrücken die Nr 1 wird.
Einer der wenigen der immer alles gegeben hat und er hat (für diese Liga) überdurchschnittlich gut gehalten.

Warum verpflichten wir eigentlich Spieler, die nur auf der Durchreise sind mit Verträgen die ihren schnellen Abgang möglich machen?
Weil wir sonst keinen anderen Torwart bekommen können? Die Lampe macht das Licht aus und wir dürfen uns schon wieder an einen neuen Torwart gewöhnen. Bitte mal wieder auf Konstanz setzen.


Deine Aussage ist eine Frechheit, sorry! Der Junge ist 22, steht am Anfang seiner Karriere und soll nicht die Chance nutzen, bei einem potenziellen Drittligaaufsteiger die Nummer 1 zu werden? Wer ihn kennt weiß, dass er am liebsten geblieben wäre. Aber durch Fußballromantik und Liebe zum Verein hat noch niemand seine Miete zahlen können! An seiner Stelle würde jeder genau gleich handeln (müssen)!

Frag doch mal die Verantwortlichen, ob sie den Jungs schon ein Konzept vorgelegt haben? Die Vorbereitung in Saarbrücken geht laut Homepage schon am Montag los. Zum Glück sind wir auf der Waldau wieder so früh dran mit irgendwelchen Entscheidungen und Planungen.
Fußball isch so oifach!
Norris
Kickers-Fan
 
Beiträge: 22
Registriert: Donnerstag, 12.Apr 2012 - 5:36

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon ∫SB∫ » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 13:48

SVK_svk hat geschrieben:https://www.stuttgarter-nachrichten.de/ ... 13be7.html

Alles gute Ramon, hoffe dass er auch in Saarbrücken die Nr 1 wird.
Einer der wenigen der immer alles gegeben hat und er hat (für diese Liga) überdurchschnittlich gut gehalten.

Der wird auch in der 4. "überdurchschnittlich gut halten".
Sehr, sehr starke Leistung von ihm, würde mich nicht überraschen wenn er 2020 Liga 3 spielt.
Dennoch natürlich sehr schade für uns.
∫SB∫
Kickers-Fan
 
Beiträge: 209
Registriert: Samstag, 11.Mär 2017 - 15:20
Wohnort: Esslingen

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon noblesseoblige » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 13:56

"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher". (Albert Einstein).
Benutzeravatar
noblesseoblige
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2696
Registriert: Sonntag, 05.Sep 2010 - 15:45

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Franz » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 13:58

Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 5592
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon kickerssticker » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 14:21

Benutzeravatar
kickerssticker
Kickers-Fan
 
Beiträge: 138
Registriert: Mittwoch, 19.Dez 2018 - 18:19

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon lion2009 » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 14:23

Welche "sich anbahnenden personellen Entwicklungen" könnten das sein?
lion2009
Kickers-Fan
 
Beiträge: 109
Registriert: Dienstag, 12.Mär 2013 - 18:37

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon brublue » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 14:45

lion2009 hat geschrieben:Welche "sich anbahnenden personellen Entwicklungen" könnten das sein?


Keine Ahnung, aber es muss ja nichts mit der Mannschaft zu tun haben.
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1037
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 13:11

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Blinky Bill » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 14:49

Wenn man jetzt alles auf Flitsch ablädt, macht man es sich sehr einfach. Er war einer der besseren Trainer bei den Kickers in den letzten Jahren. Das Problem ist ein strukturelles und liegt hauptsächlich beim Vorstand, Sportdirektor, der Mannschaft und dem Umfeld.
"Football is a simple game. Twenty-two men chase a ball for 90 minutes and most of the time, Stuttgarter Kickers leave their supporters disappointed."
Gary Lineker, Juni 2019
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2619
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Waldenbuch

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon arti86 » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 14:57

Blinky Bill hat geschrieben:Wenn man jetzt alles auf Flitsch ablädt, macht man es sich sehr einfach. Er war einer der besseren Trainer bei den Kickers in den letzten Jahren. Das Problem ist ein strukturelles und liegt hauptsächlich beim Vorstand, Sportdirektor, der Mannschaft und dem Umfeld.


Man muss sicherlich net alles auf Flitsch abladen. Aber die richtige Entscheidung war es dennoch, kein neuen Vertrag anzubieten. Seine Art zu spielen und sich und die Mannschaft zu präsentieren war nach außen hin und sicherlich auch gegenüber der Mannschaft war nicht zielführend
Stuttgart Blau
Benutzeravatar
arti86
Kickers-Fan
 
Beiträge: 56
Registriert: Donnerstag, 06.Jul 2017 - 11:51
Wohnort: Heilbronn

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon DirtyToby » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 15:00

lion2009 hat geschrieben:Welche "sich anbahnenden personellen Entwicklungen" könnten das sein?

Vermutlich die Entscheidung pro/Contra Braun, die intern ja sicher schon bekannt ist
Stuttgarter Kickers - Der Ex-Profiverein für alle, die keinen Profiverein brauchen.
Benutzeravatar
DirtyToby
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6788
Registriert: Samstag, 16.Okt 2004 - 18:36
Wohnort: Ostfildern

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Raulstgt » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 15:14

Zuerst das Gespräche mit Gehrmann gesucht werden, ist ein erster positiver Ansatz.. Und das dieser Kleinmann nun Konsequenzen zieht wegen anstehender personeller Veränderungen, stellt sich mir nun die Frage pflegt hier wieder jemand seine persönlichen Eitelkeiten, statt an einem Strang zu ziehen... unfassbar, doch irgendwie auch typisch für den Club.. :mrgreen: :mrgreen:
Raulstgt
Kickers-Fan
 
Beiträge: 422
Registriert: Freitag, 26.Sep 2014 - 11:34

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon NeckarWache » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 15:37

Ramon Castellucci wird in der neuen Spielzeit nicht mehr das Kickers-Tor hüten. Der Vertrag des 22-jährigen Torhüters läuft aus und er wird sich in der kommenden Spielzeit einer neuen Herausforderung beim 1. FC Saarbrücken widmen.
Ramon Castellucci kam im Sommer 2018 von der U23-Mannschaft vom VfB Stuttgart auf die Waldau zurück, absolvierte insgesamt inklusive der Pokal- und Relegationsspiele 37 Partien im Kickers-Trikot und blieb dabei in 19 Spielen ohne Gegentor.

https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.stuttgarter-kickers-ramon-castellucci-wechselt-in-die-regionalliga.96b3bedf-62ee-4829-ab15-01438fe13be7.html

Ein für den Verein, die Mannschaft und uns Fans ein ganz besonders schmerzthafter Abgang! Wir müssen weit zurück blicken, um einen vergleichbar guten Torwart in unserer Historie zu finden! Mir fällt spontan Yeldell (05/06-07/08) ein.

Bleib gesund, erfolgreich und behalte uns in guter Erinnerung, Ramon!
Zuletzt geändert von NeckarWache am Mittwoch, 12.Jun 2019 - 18:23, insgesamt 1-mal geändert.
Spenden für Phrasen wie: "wir dürfen nur auf uns selbst schauen!", "wir müssen einfach punkten!" usw. bitte an die Nachwuchsförderung der KICKERS!
Benutzeravatar
NeckarWache
Kickers-Fan
 
Beiträge: 588
Registriert: Montag, 08.Apr 2013 - 8:17
Wohnort: Heumaden

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Weissaldo » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 16:02

DirtyToby hat geschrieben:
lion2009 hat geschrieben:Welche "sich anbahnenden personellen Entwicklungen" könnten das sein?

Vermutlich die Entscheidung pro/Contra Braun, die intern ja sicher schon bekannt ist

wenn wir dann wüssten, ob Kleinmann pro oder contra Braun war, dann wüssten wir bereits mehr ;-)
(hoffentlich ist er ein Braun-Freund)
Weissaldo
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2029
Registriert: Sonntag, 17.Sep 2006 - 16:31

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Vollmer » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 16:34

Nach Yelldell dürfte noch Manuel Salz zu berücksichtigen sein , der bei uns gut gehalten hat.
Vollmer
Kickers-Fan
 
Beiträge: 786
Registriert: Samstag, 03.Nov 2007 - 20:02

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon brublue » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 16:36

Vollmer hat geschrieben:Nach Yelldell dürfte noch Manuel Salz zu berücksichtigen sein , der bei uns gut gehalten hat.


Fängt jetzt schon wieder die Rückholaktion an. Alte Herren haben wir wahrlich genug gehabt.
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1037
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 13:11

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Ford K » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 16:51

Nächstes Jahr haben wir dann wohl wieder ein Tirwartproblem. Lieber konsequenter Neuaufbau, als wieder vergeblich auf einen Aufstieg hoffen :!: Vor allem dann, wenn es mit Gehrmann nicht klappt...
VfB - Hauptbahnhof 2:0
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 14026
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Thomas L. » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 17:04

Mit Gehrmann wollen die Kickers heute noch Kontakt aufnehmen?
Ich hatte gedacht, daß wäre schon lange passiert.....
Thomas L.
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2192
Registriert: Freitag, 22.Sep 2006 - 17:55

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon noblesseoblige » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 17:14

brublue hat geschrieben:
Vollmer hat geschrieben:Nach Yelldell dürfte noch Manuel Salz zu berücksichtigen sein , der bei uns gut gehalten hat.


Fängt jetzt schon wieder die Rückholaktion an. Alte Herren haben wir wahrlich genug gehabt.


Mit Torhütern ist das ein Stück weit so wie beim Wein: je reifer deso besser! :D An M. Salz hatte ich auch schon gedacht. Ist immer noch ein Guter seines Fachs.
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher". (Albert Einstein).
Benutzeravatar
noblesseoblige
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2696
Registriert: Sonntag, 05.Sep 2010 - 15:45

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Jules » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 17:46

NeckarWache hat geschrieben:
Ramon Castellucci wird in der neuen Spielzeit nicht mehr das Kickers-Tor hüten. Der Vertrag des 22-jährigen Torhüters läuft aus und er wird sich in der kommenden Spielzeit einer neuen Herausforderung beim 1. FC Saarbrücken widmen.
Ramon Castellucci kam im Sommer 2018 von der U23-Mannschaft vom VfB Stuttgart auf die Waldau zurück, absolvierte insgesamt inklusive der Pokal- und Relegationsspiele 37 Partien im Kickers-Trikot und blieb dabei in 19 Spielen ohne Gegentor.

https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.stuttgarter-kickers-ramon-castellucci-wechselt-in-die-regionalliga.96b3bedf-62ee-4829-ab15-01438fe13be7.html

Ein für den Verein, die Mannschaft und uns Fans ein ganz besonders schmerzthafter Abgang! Wir müssen weit zurück blicken, um einen vergleichbar guten Torwart in unserer Historie zu finden! Mir fällt spontan Yeldell (05/06-07/08) ein.

Bleib gesund, erfolgreich und behalte uns in guter Erinnerung, Roman!


Yelldell, Salz, Güvenc
Jules
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2142
Registriert: Mittwoch, 13.Sep 2006 - 18:27

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon B. » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 17:47



Man möchte "noch am Mittwoch" Gespräche mit Gehrmann aufnehmen?!?! Ich glaub ich spinne! Und was hat man jetzt eine Woche lang gemacht? Mit keinem Trainer gesprochen, keine Spieler verpflichtet? Sauberer Job.
Kleinmann machte mir immer einen sehr vernünftigen Eindruck, stand aber immer im Schatten von Lorz und dem Bierkutscher. Ich denke er hat das Gewurstel satt.
Ich vermute, dass das totale Chaos droht. Spätestens jetzt sieht man, dass wohl wirklich niemand einen Plan hat. Ich würde mal über meinen Schatten springen und einen wie Buchwald um Rat fragen. Ein Rechtsanwalt und ein Bierproduzent sind halt auf dem Gebiet Fußball so gut aufgehoben, wie ein Torwart und ein Stürmer im Amtsgericht oder am Braukessel.
Ach ich hab ja ganz vergessen, dass wir noch den "deutschen Fußballmanager" auf der Gehaltsliste haben. Dass der sich in diesen Tagen auch versteckt ist klar. Ein Oberligist braucht keinen hauptamtlichen Geschäftsführer.
one tear for summer past - a smile for winter to be.
Benutzeravatar
B.
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2026
Registriert: Samstag, 26.Aug 2006 - 0:23

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon NeckarWache » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 17:49

brublue hat geschrieben:
Vollmer hat geschrieben:Nach Yelldell dürfte noch Manuel Salz zu berücksichtigen sein , der bei uns gut gehalten hat.


Fängt jetzt schon wieder die Rückholaktion an. Alte Herren haben wir wahrlich genug gehabt.

Wer redet denn von Zurückholen?
Es geht um den Verlust des aktuellen- und einer besten Torhüter der vergangen 20 Jahre und die Frage, welcher andere vergleichbar gut war.
Yelldell hat übrigens beim Ponyhof vor 3 Jahren die Handschuhe an den Nagel gehängt.
Spenden für Phrasen wie: "wir dürfen nur auf uns selbst schauen!", "wir müssen einfach punkten!" usw. bitte an die Nachwuchsförderung der KICKERS!
Benutzeravatar
NeckarWache
Kickers-Fan
 
Beiträge: 588
Registriert: Montag, 08.Apr 2013 - 8:17
Wohnort: Heumaden

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon NeckarWache » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 17:55

B. hat geschrieben:Man möchte "noch am Mittwoch" Gespräche mit Gehrmann aufnehmen?!?! Ich glaub ich spinne! Und was hat man jetzt eine Woche lang gemacht? Mit keinem Trainer gesprochen, keine Spieler verpflichtet? Sauberer Job.

Was haben die Herren eigentlich seit unserem Scheitern in Alzenau gemacht?
Wenn ich so arbeiten würde, würde ich wohl nicht mehr arbeiten.
Spenden für Phrasen wie: "wir dürfen nur auf uns selbst schauen!", "wir müssen einfach punkten!" usw. bitte an die Nachwuchsförderung der KICKERS!
Benutzeravatar
NeckarWache
Kickers-Fan
 
Beiträge: 588
Registriert: Montag, 08.Apr 2013 - 8:17
Wohnort: Heumaden

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Blue Tiger » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 18:01

NeckarWache hat geschrieben:
Ramon Castellucci wird in der neuen Spielzeit nicht mehr das Kickers-Tor hüten. Der Vertrag des 22-jährigen Torhüters läuft aus und er wird sich in der kommenden Spielzeit einer neuen Herausforderung beim 1. FC Saarbrücken widmen.
Ramon Castellucci kam im Sommer 2018 von der U23-Mannschaft vom VfB Stuttgart auf die Waldau zurück, absolvierte insgesamt inklusive der Pokal- und Relegationsspiele 37 Partien im Kickers-Trikot und blieb dabei in 19 Spielen ohne Gegentor.

https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.stuttgarter-kickers-ramon-castellucci-wechselt-in-die-regionalliga.96b3bedf-62ee-4829-ab15-01438fe13be7.html

Ein für den Verein, die Mannschaft und uns Fans ein ganz besonders schmerzthafter Abgang! Wir müssen weit zurück blicken, um einen vergleichbar guten Torwart in unserer Historie zu finden! Mir fällt spontan Yeldell (05/06-07/08) ein.

Bleib gesund, erfolgreich und behalte uns in guter Erinnerung, Roman!



Deinen "Roman" kannst Du lesen.
Blue Tiger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1914
Registriert: Freitag, 06.Apr 2012 - 15:58

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Buddy » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 18:21

brublue hat geschrieben:
lion2009 hat geschrieben:Welche "sich anbahnenden personellen Entwicklungen" könnten das sein?


Keine Ahnung, aber es muss ja nichts mit der Mannschaft zu tun haben.




Kann ja auch um Personalien auf der Geschäftsstelle gehen.
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 23802
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Blue Cap » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 18:30

Für mich ist es momentan auch schwer auszuhalten und wenig verständlich. Anscheinend gab es keinen Plan B, keine Überlegungen wenn der Aufstieg nicht klappt. Und wohl keinen klaren Standpunkt ob es mit Flitsch oder Braun weitergeht. Die Saison ist ja nicht nur von den Relegationsspielen einzuschätzen.

Es wäre wichtig zu efahren:
- ob und wie geht es mit dem NLZ weiter.
- wer (Braun? Pfeiffer? Niemand bis Ersatz?) führt mit aktuellen Spielern die Gespräche? Wer soll bleiben? Wer soll gehen und wer will gehen?
- bis wann soll der neue Trainer (+ Manager) verpflichtet sein. Oder gibt es eine Doppelfunktion?
DIe Kommunikation nach außen ist seit Mittwoch nicht vorhanden.
Dafür können Braun und der Extrainer Flitsch sich gegenseitig in der Öffentlichkeit die Schuld zu schieben obwohl beide dafür gesorgt haben, dass viel Geld verbrannt wurde.

Bei anderen Vereinen aus der Liga gibt es die ersten Neuzugänge. Das macht mich etwas nervös.
Der Abgang von Kleinmann ist laut STN aufgrund der personellen Veränderungen zurück getreten. Entweder es bezieht sich auf Flitsch und Braun, auf (weitere) wichtige Spieler die gehen oder die Neubesetzung von Trainer/Manager. Das machtz ich ebenfalls etwas nervös.
Zuletzt geändert von Blue Cap am Mittwoch, 12.Jun 2019 - 18:41, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Blue Cap
Kickers-Fan
 
Beiträge: 456
Registriert: Montag, 12.Jul 2010 - 21:13

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Blinky Bill » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 18:33

Das alles riecht nach unfreiwilligem kompletten Neuanfang. Nur die undynamischen Lasten (Vorruheständler) bleiben wahrscheinlich erhalten.
"Football is a simple game. Twenty-two men chase a ball for 90 minutes and most of the time, Stuttgarter Kickers leave their supporters disappointed."
Gary Lineker, Juni 2019
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2619
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Waldenbuch

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon brublue » Mittwoch, 12.Jun 2019 - 18:39

Was mich stört, sind diese Halbinformationen. " Mit Gehrmann ist man im Gespräch " und das seit Tagen. Warum wird dann der angeblich Externe nicht genannt? Ich bin auch gespannt, ob das NLZ in dieser Form weiter betrieben wird. Das sind doch Dinge, die man im Vorfeld geklärt haben muss (dies wäre z. B. der Plan B), aber den gibt es anscheinend gar nicht.
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1037
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 13:11

VorherigeNächste

Zurück zu Erste Mannschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ford K, Google [Bot], thomask. und 26 Gäste