Seite 20 von 28

Re: Kader 2019/2020

BeitragVerfasst: Dienstag, 09.Jul 2019 - 15:31
von DirtyToby
Also in den letzten 2 Saisons ist mir regelmäßig (ob der beschränkten spielerischen Fähigkeiten) das Herz stehengeblieben, wenn einer in unserer Abwehr das Dribbeln angefangen hat. Ich hoffe, das wird nun weniger gesundheitsschädlich.

Die Verpflichtung von Gilés ist natürlich erst mal ein Brett, aber kann auch nach hinten losgehen, wenn wir seine "Mentalität" nicht richtig nutzen und in die Mannschaft integrieren können.

Re: Kader 2019/2020

BeitragVerfasst: Dienstag, 09.Jul 2019 - 15:54
von noblesseoblige
Laudrup hat geschrieben:„andribbelnde Verteidiger“ … mir geht gerade das Herz auf :D Ich glaube wir werden diese Saison ordentlich was geboten bekommen. Nach einem Jahr mit Augenschmerzen.
Der Abgang von Astray ist schade aber es hatte sich mit den Neuen im MF schon abgezeichnet. Ein schneller Flügelspieler fehlt mir noch so ein bisschen.


Ja, die Mannschaft hat im Testspiel gegen Illertissen immer komplett verschoben. Es wurde von hinten aufgebaut, ging aber einmal nach einem Abstoß (in den eigenen Strafraum) gehörig in die Hose. Ansonsten haben alle Mannschaftsteile ein enormes Laufpensum abgespult. Da möchte ich keinen Spieler ausnehmen. Anders funktioniert das System überhaupt nicht.

Sobald der Gegner den Ball hatte oder wir diesen im Aufbau verloren hatten, wurde sofort wieder Druck gemacht und oftmals der Ball gleich wieder zurückerobert. In Sachen Laufarbeit und Spritzigkeit ist mir unser Neuzugang Malte Moss aufgefallen. Der spurtet die Linie rauf und runter. Leon Braun kann einen gepflegten Vertikalball spielen – ebenso Lukas Kling. Das wird schon.

Re: Kader 2019/2020

BeitragVerfasst: Dienstag, 09.Jul 2019 - 18:19
von Buddy
HansOlafHenkel hat geschrieben:Insgesamt bin ich mit dem Kaderzusammenstellung zufrieden. Es könnte ja sogar noch weitere Veränderungen im Kader geben. Allerdings frage ich mich wie da die Etatkürzung von 400.000 Euro zustande kommen soll ? ...





Wenn ich das Interview so lese, glaube ich eher das mit Veränderungen gemeint ist, das Spieler abgegeben werden sollen.

Re: Kader 2019/2020

BeitragVerfasst: Dienstag, 09.Jul 2019 - 19:15
von brublue
Buddy hat geschrieben:Wenn ich das Interview so lese, glaube ich eher das mit Veränderungen gemeint ist, das Spieler abgegeben werden sollen.


Das glaube ich auch, denn so langsam wird der Kader auch zu groß.

Re: Kader 2019/2020

BeitragVerfasst: Mittwoch, 10.Jul 2019 - 8:01
von Local Hero
magge hat geschrieben:Aufstieg!

Durchmarsch!

In Liga 3. (Mindestens.)

:)

Re: Kader 2019/2020

BeitragVerfasst: Mittwoch, 10.Jul 2019 - 10:39
von Felix B.
brublue hat geschrieben:Das glaube ich auch, denn so langsam wird der Kader auch zu groß.


Richtig - wobei wir immer im Hinterkopf haben sollten, dass keine zweite Mannschaft mehr da ist, von der man problemlos einige Leute hochziehen kann, wenn denn die Verletungsmisere zuschlägt.

Re: Kader 2019/2020

BeitragVerfasst: Mittwoch, 10.Jul 2019 - 17:53
von Blaues Auge
Sanchez ist vom Namen und Statistik her sicher eine Verstärkung
- wie die Ablöse gestemmt wurde ist mir ein Rätsel bei angeblich abgespecktem Etat
- im Sturm sind wir überbesetzt, andererseits wird es mit Tunjic noch länger dauern bis er komplett fit ist. Die Saison geht in 3 Wo los, da will man keine Punkte zum Start verpassen. Verstehe ich.
- als voll tatowierter Reutlinger passt er mir nicht. Vllt. so ein emotionaler Haudrauf, kann ich mir vorstellen.Daher auch die lange Sperre. Im Hinspiel unauffällig. Reutlingen stehe ich skeptisch gegenüber, dann lieber ein Talent vom Vfbäh, aber kein RT. Warten wirs ab.
- mir fehlt noch mind. einer für das kreative offensive Mittelfeld, so ein 10er. Oder hab ich da was verpasst. Da fehlt es doch. Schneller Außenspieler ist vllt. schon dabei.
- letzte woche war m.E. auch Marco di Biccari aus RT im Probetraining. Was ist aus dem geworden.
- Welche Probetrainierer haben wir aktuell noch?

- ein 3-4-1-2 Spielsystem klingt interessant, warten wir mal was unser Ramon da ausbrütet.
- das Andribbeln des Gegners durch unsere Abwehrspieler .... ohoh , wenn es da mal nicht zu Ballverlusten kommt.
- unser Padde wird's wohl schwer haben, wenn der Spielaufbau schon spielerisch in der Abwehr (richtigerweise) beginnen soll. Seine Stärke liegt eher beim Kerzenschlagen. warten wir mal ab.
- Lulic ist ein smarter, sympathischer Typ, wenn auch etwas schmächtig.
Ich fragte ihn vor 2 Wo, wer er denn sei, wie er heißt: Antwort: "trainiere anonym, muss noch geheim bleiben" mit einem breiten Grinsen. Sowas mag ich. :)

Re: Kader 2019/2020

BeitragVerfasst: Mittwoch, 10.Jul 2019 - 18:12
von NeckarWache
Giles sollten wir nicht unterschätzen, weder in seiner Stärke noch Schwäche:

-ich meine daß er bis zu seiner Sperre die Liste der Torschützen angeführt hatte.

-der Grund für die Sperre ist ein Problem:
Ausraster mit Rauferei ist nicht 'nur' unsportlich und unprofessionell, sondern auch eine Belastung für die ganze Mannschaft.
War hoffentlich eine einmalige Sache!

Bin gespannt, ob er sich gut in die neue Mannschaft einfügen lässt und ob er ein Stuttgarter Kicker wird.

Re: Kader 2019/2020

BeitragVerfasst: Mittwoch, 10.Jul 2019 - 18:48
von wolf52
Marco di Biccari wechselt nach Göppingen ( laut Transfermarkt .de )

Re: Kader 2019/2020

BeitragVerfasst: Mittwoch, 10.Jul 2019 - 20:08
von Buddy
Neu bei den Blauen: Interview mit David Kammerbauer und Malte Moos
https://www.youtube.com/watch?v=9vzuWEC-IGs

Re: Kader 2019/2020

BeitragVerfasst: Mittwoch, 10.Jul 2019 - 20:14
von hansbergmann
noblesseoblige hat geschrieben:Super Transfer auf den letzten Metern. In Reutlingen laufen sie vermutlich gerade vor Ärger grün an. :D
Giles ist ein wirklich agiler Stoßstürmer, gut in den Zweikämpfen, geht auch dahin, wo es weh tut.

Bienvenida Christian!Ole! :D


Frage ist nur, was passiert, wenn es weh tut? :mrgreen:

Re: Kader 2019/2020

BeitragVerfasst: Mittwoch, 10.Jul 2019 - 20:37
von Matze
Sehe die Personalie Giles erst einmal entspannt.
Gehrmann scheint großen Wert darauf zu legen, dass ein Team zusammen wächst und Giles dürfte auf der anderen Seite auch die Chance erkennen, die ein Engagement bei den Kickers für ihn mit sich bringt.

Noch zum Thema Ablöse: Sein Name wurde schon relativ früh als potentieller Neuzugang kolpotiert. Nachdem sich das Ganze ziemlich gezogen hat, gehe ich davon aus, dass eine gute Lösung für alle Seiten gefunden wurde. Der Betrag muss nun ja auch nicht immens hoch sein.

Ich bin froh, dass er bei uns anheuert und hätte ohne diese Verstärkung auch einige Bedenken gehabt, ob wir potentielle Verletzungen kompensieren können. Die jungen Spieler dürften unter Gehrmann dennoch genug Bühne bekommen um sich anzubieten. Dass ein junger Spieler wirklich gleich 100% einschlägt und konstant Topleistungen bringt hatten wir selten bzw. ich kann mich spontan an kein passendes Beispiel entsinnen.

Der Wettbewerb sollte im Optimalfall das Niveau der Mannschaft heben!

Kann's kaum erwarten dass es los geht.
Mit Blick auf die Konkurrenten ist eine intensive Vorbereitung allerdings umso wichtiger!

Das wird eine spannende Saison!
Wer hier aufsteigt, sollte allerdings auch in der Regionalliga konkurrenzfähig sein.

Auf die Blaue!

Re: Kader 2019/2020

BeitragVerfasst: Mittwoch, 10.Jul 2019 - 21:25
von noblesseoblige
hansbergmann hat geschrieben:
noblesseoblige hat geschrieben:Super Transfer auf den letzten Metern. In Reutlingen laufen sie vermutlich gerade vor Ärger grün an. :D
Giles ist ein wirklich agiler Stoßstürmer, gut in den Zweikämpfen, geht auch dahin, wo es weh tut.

Bienvenida Christian!Ole! :D


Frage ist nur, was passiert, wenn es weh tut? :mrgreen:


So wie ich den Christian Giles Sanchez einschätze und auch auf dem Platz erlebt habe, kann er einstecken aber auch austeilen. Als ein heißblütiger Südländer muss er natürlich seine Emotionen in den Griff bekommen, notfalls sollten Mitspieler und die Bank auf ihn einwirken. Aber ganz sicher kann er den Unterschied in einem Spiel ausmachen. Ein Stück weit sehe ich schon auch als „Kampfschwein“ wie einst Klaus Täuber. Ich freue mich auf unseren „TORO DE LIDIA“!. :D

Re: Kader 2019/2020

BeitragVerfasst: Donnerstag, 11.Jul 2019 - 0:30
von Blue Fritz
An all die Nörgler wegen Sanchez: was wäre hier wieder los gewesen, wenn er z.B. zu Freiberg oder Bissingen gewechselt wäre!
Kickers sind unfähig usw.
Für mich ein absoluter Königstransfer! Was daraus wird ist natürlich wie bei jedem Neuzugang offen.
Scheinbar wurden endlich mal Typen verpflichtet, die auch mal dem Gegner zeigen, mit mir nicht. Chorknaben hatten wir seither genug.
Es war alles viel zu brav auf dem Platz! Wir wollen aufsteigen und da kann man nicht nur Friede,Freude Eierkuchen auf dem Platz leben.

Re: Kader 2019/2020

BeitragVerfasst: Donnerstag, 11.Jul 2019 - 6:59
von Blau Blauer kickers
So sieht es aus. Da bin ich absolut der gleichen Meinung :!:

Re: Kader 2019/2020

BeitragVerfasst: Donnerstag, 11.Jul 2019 - 13:13
von Bluebyte
D'accord
Muss langsam wieder etwas Luft in den Ball lassen. :wink:

Re: Kader 2019/2020

BeitragVerfasst: Donnerstag, 11.Jul 2019 - 14:04
von erich schmeil
@blue fritz, Chorknaben hatten wir zu genüge, da gebe ich dir vollkommen recht.

Re: Kader 2019/2020

BeitragVerfasst: Donnerstag, 11.Jul 2019 - 17:48
von Raulstgt
Blue Fritz hat geschrieben:An all die Nörgler wegen Sanchez: was wäre hier wieder los gewesen, wenn er z.B. zu Freiberg oder Bissingen gewechselt wäre!
Kickers sind unfähig usw.
Für mich ein absoluter Königstransfer! Was daraus wird ist natürlich wie bei jedem Neuzugang offen.
Scheinbar wurden endlich mal Typen verpflichtet, die auch mal dem Gegner zeigen, mit mir nicht. Chorknaben hatten wir seither genug.
Es war alles viel zu brav auf dem Platz! Wir wollen aufsteigen und da kann man nicht nur Friede,Freude Eierkuchen auf dem Platz leben.


Absolut Deiner Meinung ,es wurde auch endlich Zeit, das wir unsere, ich liebe es :lol: Wohlfühloase auf und neben des Platzes verändern, hoffe das geschieht nun kompromisslos... :D und diesmal auf Typen gesetzt wird die etwas polarisieren, Bromma scheint auch einer derjenigen zu sein und sollte Giles Opfer seines Temperaments werden, gibt es ja nun immerhin RG als Pädagogen der ihn wieder in die Spur bringen kann, also alles halb so wild... :D Zuletzt herrschte ja Tristesse auf dem Platz und an der Linie...gottseidank ist das nun History....und wenn es mit dem Aufstieg klappen soll, dann braucht es genau die Typen die pushen, Verantwortung übernehmen, Mentalitätsmonster sind, vorangehen, hungrig und heiss sind..und auch mal Laut wenn es sein muss...Und deshalb verstehe ich diese Nörgelei genauso wenig sich an den Charakteren von Einzelnen aufzugeilen, einfach die Jungs erstmal ankommen lassen und dann bewerten. Es kann ja sein das sie in einem anderen Umfeld ganz anders ticken... :D Und ein paar bad Guys im positiven Sinn gemeint.. können wir vertragen, wenn es der Mannschaft dient und wir Erfolg haben wollen , braucht es ein anderes Klima in der Truppe....verhätschelt war mal, ich hoffe das jetzt die Leistung zählt und der Spass wird bei RG auch nicht zu kurz kommen, Hauptsache wir sehen endlich Fussball der unsere blauen Herzen erwärmt von einer Mannschaft mit der wir uns wieder indentifizieren können..wie heisst es so schön ,rauf die Blaue :D :D

Re: Kader 2019/2020

BeitragVerfasst: Donnerstag, 11.Jul 2019 - 19:15
von Buddy
Neu bei den Blauen: Interview mit Berkant Cetinkaya und Erman Kilic
https://www.youtube.com/watch?v=PN1tymaKFNA

Re: Kader 2019/2020

BeitragVerfasst: Donnerstag, 11.Jul 2019 - 19:22
von Rigotti
Buddy hat geschrieben:Neu bei den Blauen: Interview mit Berkant Cetinkaya und Erman Kilic
https://www.youtube.com/watch?v=PN1tymaKFNA

Nette Jungs, hätte aber gerne etwas mehr über ihren Fußball gehört...

Re: Kader 2019/2020

BeitragVerfasst: Freitag, 12.Jul 2019 - 12:07
von Micki Blue
brublue hat geschrieben:
Buddy hat geschrieben:Wenn ich das Interview so lese, glaube ich eher das mit Veränderungen gemeint ist, das Spieler abgegeben werden sollen.


Das glaube ich auch, denn so langsam wird der Kader auch zu groß.


In den Testspielen kam Stepcic, Ahmati und Kasterogidis nie zum Zug. Deutet für mich daraufhin, dass Sie eventuell noch abgegeben werden sollen.

Re: Kader 2019/2020

BeitragVerfasst: Freitag, 12.Jul 2019 - 13:26
von Bluebyte
Micki Blue hat geschrieben:
brublue hat geschrieben:
Buddy hat geschrieben:Wenn ich das Interview so lese, glaube ich eher das mit Veränderungen gemeint ist, das Spieler abgegeben werden sollen.


Das glaube ich auch, denn so langsam wird der Kader auch zu groß.


In den Testspielen kam Stepcic, Ahmati und Kasterogidis nie zum Zug. Deutet für mich daraufhin, dass Sie eventuell noch abgegeben werden sollen.

Lhadji wird wohl gehen. :cry: :cry: :cry:
Ich werde ihn vermissen, aber sportlich für alle sicher der beste Weg. https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.oberligist-stuttgarter-kickers-lhadji-badiane-steht-vor-dem-absprung.110b2557-f31d-4a5f-bee7-9a4129b55ca0.html

Re: Kader 2019/2020

BeitragVerfasst: Freitag, 12.Jul 2019 - 13:38
von franky
Badiane ist nach wie vor mein Liebling bei den Blauen und an einem guten Tag auch ein toller Kicker.

Trotzdem wäre wohl leider diese Entscheidung nachzuvollziehen. :(

Re: Kader 2019/2020

BeitragVerfasst: Freitag, 12.Jul 2019 - 14:56
von Bunny
25 Tore in 132 Spielen als Stürmer ist ansich auch einfach ein bisschen zu wenig...

Re: Kader 2019/2020

BeitragVerfasst: Freitag, 12.Jul 2019 - 15:23
von Rigotti
Micki Blue hat geschrieben:
brublue hat geschrieben:
In den Testspielen kam Stepcic, Ahmati und Kasterogidis nie zum Zug. Deutet für mich daraufhin, dass Sie eventuell noch abgegeben werden sollen.

Lhadji wird wohl gehen. :cry: :cry: :cry:
Ich werde ihn vermissen, aber sportlich für alle sicher der beste Weg. https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.oberligist-stuttgarter-kickers-lhadji-badiane-steht-vor-dem-absprung.110b2557-f31d-4a5f-bee7-9a4129b55ca0.html


Zitat: "Erste Kandidaten für einen Wechsel sind Valentino Stepcic und Florijan Ahmeti oder auch die Innenverteidiger Marvin Jäger und Daniel Niedermann"

Das ist alles nachvollziehbar und deutet doch auf eine substantielle Akzentverschiebung innerhalb der Mannschaft an. Das wird ein ganz anderer Fußball :D

Re: Kader 2019/2020

BeitragVerfasst: Freitag, 12.Jul 2019 - 15:50
von ueberlinger
Im Bezug auf Lhadji haben Verein und Fans auch jahrelang in der Zukunft gelebt. Wenn er mal verletzungsfrei und richtig fit ist, dann...
Jetzt ist er 32 und die Bilanz der letzten 6 Jahre fällt eher bescheiden aus.
Lhadji ist ein guter Kicker. Aber was er auf dem Platz veranstaltet, ist eben meist völlig ineffektiv.
Er ist bei uns Fans oftmals zu gut weggekommen, wenn man das z.B. mit einem Amachaibou vergleicht.
Der hatte in der vergangenen Runde mehr Scorerpunkte und wurde stark kritisiert.

Re: Kader 2019/2020

BeitragVerfasst: Freitag, 12.Jul 2019 - 17:43
von Ford K
Bei Badiane wusste man eigentlich immer, was man an ihm (nicht) hat. Er war einfach nie ein Leader, auch wenn er immer mal wieder gute Momente hatte. Leider viel zu selten. Als er im ersten Spiel gegen Burghausen gleich getroffen hatte meinte er, er sei erst bei 60%. So hat er völlig unnötig von Anfang an zu große Erwartungen geschürt. Jedes Mal wenn die Kickers abgestiegen sind hat er sich nahtlos der neuen Liga angepasst. Er ist eine treue Seele, seine Leistungen aber extrem schwankend und wie schon gesagt ziemlich ineffektiv. Wir haben auch ohne ihn immer noch 3 U 30er, das sollte reichen. Es dürfen aber gerne noch 1-2 jüngere Leute für die offensiven Aussenbahnen kommen.

Re: Kader 2019/2020

BeitragVerfasst: Freitag, 12.Jul 2019 - 17:47
von Blue Fritz
Ein Abgang von Lhadji wäre natürlich menschlich sehr schade. Ich habe ihn bei den Blauen immer sehr gerne gesehen.
Aber aus sportlicher Sicht absolut nachvollziehbar. Und das ist entscheidend! Sentimentalitäten wären jetzt einfach unangebracht.

Re: Kader 2019/2020

BeitragVerfasst: Freitag, 12.Jul 2019 - 18:05
von Buddy
ueberlinger hat geschrieben:Im Bezug auf Lhadji haben Verein und Fans auch jahrelang in der Zukunft gelebt. Wenn er mal verletzungsfrei und richtig fit ist, dann...
Jetzt ist er 32 und die Bilanz der letzten 6 Jahre fällt eher bescheiden aus.
Lhadji ist ein guter Kicker. Aber was er auf dem Platz veranstaltet, ist eben meist völlig ineffektiv.
Er ist bei uns Fans oftmals zu gut weggekommen, wenn man das z.B. mit einem Amachaibou vergleicht.
Der hatte in der vergangenen Runde mehr Scorerpunkte und wurde stark kritisiert.




Es war genau ein Scorerpunkt unterschied zwischen denen.
Das ein neuer Spieler kritischer gesehen wird wie ein langjähriger Spieler ist ja normal. Da sind wir nicht der einzige Verein bei dem das so abläuft.

Wenn er geht ist das aber nachvollziehbar.

Re: Kader 2019/2020

BeitragVerfasst: Freitag, 12.Jul 2019 - 21:36
von Buddy
Lhadji Badiane kehrt in die Heimat zurück
In 132 Pflichtspielen erzielte er für die Degerlocher 25 Tore
http://www.stuttgarter-kickers.de/1.Mannschaft/news/8826



Es waren 156 Pflichtspiele mit 29 Toren.

Re: Kader 2019/2020

BeitragVerfasst: Freitag, 12.Jul 2019 - 21:57
von s-erg42
das sind auch liquide mittel, die zur (weiteren und schon geschehenen) veränderung des kaders dringend gebraucht werden. menschlich sicher ein verlust, sportlich eher nicht

Re: Kader 2019/2020

BeitragVerfasst: Freitag, 12.Jul 2019 - 22:02
von Ford K
Ging also doch vom Spieler aus und nicht vom Trainer.

Re: Kader 2019/2020

BeitragVerfasst: Samstag, 13.Jul 2019 - 7:27
von Heiko K.

Re: Kader 2019/2020

BeitragVerfasst: Samstag, 13.Jul 2019 - 8:14
von debil90
Sehr sehr schade. Fand ihn menschlich immer super, sportlich hat er sich leider immer der Liga angepasst in der wir gerade spielten.

Viel erfolg in der Heimat und genieß deine neue Familie.


Sehr schade übrigens, dass wir es nichtmal auf der eigenen Webseite schaffen die Namen unserer Spieler richtig zu schreiben.

Re: Kader 2019/2020

BeitragVerfasst: Samstag, 13.Jul 2019 - 9:33
von SVKblauweiß
1:1 in Alzenau. Minuten vor dem Ende. L. Badiane läuft rechts mit dem Ball. Lässt klasse einen Gegner stehen. Zieht Richtung Strafraum und bedient mustergültig seinen Kollegen. Hätte der ähnlich zielstrebig agiert wäre die Geschichte anders gelaufen.
Momentaufnahme.
Schade dass er geht.
Hoffentlich sehen wir ähnliche Aktionen von den Kickers wieder.

Auf die Blaue!!

Re: Kader 2019/2020

BeitragVerfasst: Samstag, 13.Jul 2019 - 9:55
von Rigotti
Au revoir Lhadji et beaucoup de chance! Sympathischer Kerl!

Auf der Homepage von Stade Lavallois wird vom Transfer aber noch nichts berichtet: https://www.stade-lavallois.com/accueil/. Professionell gemachte Webseite. Übrigens: die haben dort ein Stadion mit 18 000 Plätzen, davon 10 000 Sitzplätze. Also verschlechtern tut er sich da nicht unbedingt.

Für die Älteren unter uns: Erwin Kostedde spielte 1979/1980 dort (erstklassig spielte der Klub von 1976 bis 1989!) und wurde 1980 mit Stade Laval Torschützenkönig der höchsten französischen Spielklasse. Von 1980 bis 1982 spielte er dann für Werder Bremen. Der damalige Werder-Manager Rudi Assauer äußerte sich 1980 über die Verpflichtung von Erwin Kostedde für Bremen wie folgt: „Bei uns braucht der Kostedde nicht mehr zu laufen, es genügt, wenn er im gegnerischen Strafraum steht und mit seinem Hintern noch Tore macht.“ In 219 Bundesligaspielen erzielte er 98 Tore.
Also Lhadji, hau rein!

Re: Kader 2019/2020

BeitragVerfasst: Samstag, 13.Jul 2019 - 10:24
von Rigotti
Angelo Vaccaro (Sportdirektor bei Calcio LE) zum möglichen Stepcic-Transfer (Stand 12.7.19) https://www.fupa.net/berichte/calcio-leinfelden-echterdingen-angelo-vaccaro-die-null-muss-2426302.html : "Wie ist die Lage bei Valentino Stepcic?
Vaccaro: Er ist bei den Stuttgarter Kickers unter Vertrag. Und solange sich an dieser Situation nichts ändert, ist er für uns nicht interessant."

Ich hoffe, da geht noch was!

Re: Kader 2019/2020

BeitragVerfasst: Samstag, 13.Jul 2019 - 10:37
von Franz
Lt. heutiger Rubrik von Henrich stellt der Sportliche Leiter Lutz Siebrecht klar: "Wenn die Spieler nicht gerade zum direkten Konkurrenten gehen, können wir über eine Auflösung reden."

Re: Kader 2019/2020

BeitragVerfasst: Samstag, 13.Jul 2019 - 21:44
von Wetteplatz
Merci pour tout ce que vous avez fait pour nous. Tout le meilleur pour l'avenir. Vous restez pour toujours dans nos cœurs. Vous êtes et resterez un bleu.
Merci Lhadji Badiane.

Re: Kader 2019/2020

BeitragVerfasst: Samstag, 13.Jul 2019 - 22:18
von Buddy
Franz hat geschrieben:Lt. heutiger Rubrik von Henrich stellt der Sportliche Leiter Lutz Siebrecht klar: "Wenn die Spieler nicht gerade zum direkten Konkurrenten gehen, können wir über eine Auflösung reden."




Und wer ist Henrich ?
Kenne ich nicht.