Spielberichte Kickers - Ravensburg

Alles rund um unsere Blauen aus sportlicher Sicht

Spielberichte Kickers - Ravensburg

Beitragvon Italo-Blauer » Mittwoch, 01.Mai 2019 - 18:46

Forza Italia - Forza Kickers
Benutzeravatar
Italo-Blauer
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2957
Registriert: Dienstag, 11.Jul 2006 - 15:41
Wohnort: Nürtingen


Re: Spielberichte Kickers - Ravensburg

Beitragvon fersehturm1899 » Mittwoch, 01.Mai 2019 - 21:46

Wahnsinnsspiel auf der Waldau

4:4-Unentschieden gegen FV Ravensburg
http://www.stuttgarter-kickers.de/1.Man ... /news/8450

Oberliga BW, 30 Spieltag, Stuttgarter Kickers vs. FV Ravensburg - Stimmen zum Spiel Teil 1
https://www.youtube.com/watch?v=O8WN3LfCDts

Oberliga BW, 30. Spieltag, Stuttgarter Kickers vs. FV Ravensburg - Stimmen zum Spiel Teil 2
79 Aufrufe
https://www.youtube.com/watch?v=lqbbzHnbflI
fersehturm1899
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1924
Registriert: Freitag, 21.Aug 2015 - 11:09
Wohnort: Esslingen

Re: Spielberichte Kickers - Ravensburg

Beitragvon Blauer Radler » Donnerstag, 02.Mai 2019 - 13:24

Was hat der RV-Trainer damit gemeint: "Ich habe einen Spieler eingewechselt, der nicht gewinnen wollte. Mit 10 Mann ist es dann schwierig ..."
Im Alter stellt sich Weisheit ein...
...doch oft kommts Alter auch allein!
Benutzeravatar
Blauer Radler
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1312
Registriert: Freitag, 17.Aug 2007 - 23:20

Re: Spielberichte Kickers - Ravensburg

Beitragvon Franz » Donnerstag, 02.Mai 2019 - 15:09

68 Bilder
https://www.fupa.net/galerie/sv-stuttgarter-kickers-fv-ravensburg-312879/foto1.html
Fotograf Hans-Ulrich Sterr / Annika Knoll / CTS-Sportfoto

Wahnsinn diese Kickers - Moral:
Nach 1:4 noch 4:4
https://kurzelinks.de/2019-05-02-CTS-Spielbericht
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 5550
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: Spielberichte Kickers - Ravensburg

Beitragvon Hafenmeister » Donnerstag, 02.Mai 2019 - 19:20

Blauer Radler hat geschrieben:Was hat der RV-Trainer damit gemeint: "Ich habe einen Spieler eingewechselt, der nicht gewinnen wollte. Mit 10 Mann ist es dann schwierig ..."


leider hat niemand danach gefragt. Er hat den Ersatztorhüter eingewechselt. Wen noch? Und warum wechselt der Trainer einen Spieler ein, der nicht will?
Синиe богов
Hafenmeister
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1062
Registriert: Mittwoch, 04.Mär 2009 - 13:13
Wohnort: St. Petersburg / Russische Föderation

Re: Spielberichte Kickers - Ravensburg

Beitragvon BLUE SUEDE » Donnerstag, 02.Mai 2019 - 19:49

Ich schmachte nach Bildern, schon den ganzen Tag, wann ist es denn soweit?
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Put on my blue suede shoes...
BLUE SUEDE
Kickers-Fan
 
Beiträge: 173
Registriert: Samstag, 03.Mär 2012 - 7:10
Wohnort: Bottwartal

Re: Spielberichte Kickers - Ravensburg

Beitragvon Kari Laukkanen » Donnerstag, 02.Mai 2019 - 20:04


Man muss sich schon fragen, was dieser Bericht soll. Da wird offensichtlich bewusst suggeriert, dass die Kickers aufgrund der 8 Minuten Nachspielzeit (die aufgrund der Ravensburger Schauspielerei noch viel zu gering angesetzt war) zum Ausgleich gekommen sind. Tatsache ist, dass die Tore zum 3:4 und 4:4 in der 81. und 83. Minute gefallen sind, also in der regulären Spielzeit. Und damit auch nicht in den letzen 10 Minuten des Spiels. Zur Nachhilfe für Herrn Klumpp: reguläre Spielzeit 90 Minuten plus 8 Minuten = 98 Minuten. Also wenn das letzte Tor in der 83. Minute fiel, war es wohl eindeutig nicht in den letzen 10 Minuten des Spiels. Diese Berichterstattung dieser Zeitung "stinkt" mir schon lange. Und deshalb habe ich auch das Abbo gekündigt. Da wird immer mit negativem Tatsch über die Kickers berichtet, während man sich über diesen Club aus Cannstatt seitenlang mit salbungsvollen Beiträgen einlässt. Ich werde dazu Herrn Klumpp auch noch persönlich anschreiben. Seinen Bericht schließt er auf die Aussage des Trainers ("wir nehmen die gute Moral mit") mit der Frage, "ob dies allein am Samstag beim FC Villingen 08 reicht?". Eine gute Frage, die schwer zu beantworten ist. Aber eine andere Frage ist leicht zu beantworten: ob diese Berichterstattung den Minimalanforderungen an eine objektive und faire Berichterstattung genügt. Die Antwort lautet: "nein" und zwar nicht `mal im Ansatz.
Kari Laukkanen
Kickers-Fan
 
Beiträge: 115
Registriert: Freitag, 29.Apr 2016 - 13:02

Re: Spielberichte Kickers - Ravensburg

Beitragvon Blinky Bill » Donnerstag, 02.Mai 2019 - 20:05

BLUE SUEDE hat geschrieben:Ich schmachte nach Bildern, schon den ganzen Tag, wann ist es denn soweit?
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

https://youtu.be/aPUWVZyMjiU
Zwischen Neckarmündung, Bodensee, Rhein und Iller sind dieses Jahr die Blauen der große Knüller.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2532
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Waldenbuch

Re: Spielberichte Kickers - Ravensburg

Beitragvon Blinky Bill » Donnerstag, 02.Mai 2019 - 20:17

Kari Laukkanen hat geschrieben:

Man muss sich schon fragen, was dieser Bericht soll. Da wird offensichtlich bewusst suggeriert, dass die Kickers aufgrund der 8 Minuten Nachspielzeit (die aufgrund der Ravensburger Schauspielerei noch viel zu gering angesetzt war) zum Ausgleich gekommen sind. Tatsache ist, dass die Tore zum 3:4 und 4:4 in der 81. und 83. Minute gefallen sind, also in der regulären Spielzeit. Und damit auch nicht in den letzen 10 Minuten des Spiels. Zur Nachhilfe für Herrn Klumpp: reguläre Spielzeit 90 Minuten plus 8 Minuten = 98 Minuten. Also wenn das letzte Tor in der 83. Minute fiel, war es wohl eindeutig nicht in den letzen 10 Minuten des Spiels. Diese Berichterstattung dieser Zeitung "stinkt" mir schon lange. Und deshalb habe ich auch das Abbo gekündigt. Da wird immer mit negativem Tatsch über die Kickers berichtet, während man sich über diesen Club aus Cannstatt seitenlang mit salbungsvollen Beiträgen einlässt. Ich werde dazu Herrn Klumpp auch noch persönlich anschreiben. Seinen Bericht schließt er auf die Aussage des Trainers ("wir nehmen die gute Moral mit") mit der Frage, "ob dies allein am Samstag beim FC Villingen 08 reicht?". Eine gute Frage, die schwer zu beantworten ist. Aber eine andere Frage ist leicht zu beantworten: ob diese Berichterstattung den Minimalanforderungen an eine objektive und faire Berichterstattung genügt. Die Antwort lautet: "nein" und zwar nicht `mal im Ansatz.

Die Kickers und ihre Fans werden dort seit Jahren schon zum Lachobjekt gemacht. Und manche Fans verteidigen diese miserable Berichterstattung noch, in der sie und ihr Verein regelmäßig verhöhnt werden.
Zwischen Neckarmündung, Bodensee, Rhein und Iller sind dieses Jahr die Blauen der große Knüller.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2532
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Waldenbuch

Re: Spielberichte Kickers - Ravensburg

Beitragvon BLUE SUEDE » Donnerstag, 02.Mai 2019 - 20:59

Blinky Bill hat geschrieben:
BLUE SUEDE hat geschrieben:Ich schmachte nach Bildern, schon den ganzen Tag, wann ist es denn soweit?
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

https://youtu.be/aPUWVZyMjiU


Cool, Danke Dir! Ich merk schon: ich bin etwas fixiert :mrgreen:
Put on my blue suede shoes...
BLUE SUEDE
Kickers-Fan
 
Beiträge: 173
Registriert: Samstag, 03.Mär 2012 - 7:10
Wohnort: Bottwartal

Re: Spielberichte Kickers - Ravensburg

Beitragvon BLUE SUEDE » Donnerstag, 02.Mai 2019 - 21:02

Kari Laukkanen hat geschrieben:

Man muss sich schon fragen, was dieser Bericht soll. Da wird offensichtlich bewusst suggeriert, dass die Kickers aufgrund der 8 Minuten Nachspielzeit (die aufgrund der Ravensburger Schauspielerei noch viel zu gering angesetzt war) zum Ausgleich gekommen sind. Tatsache ist, dass die Tore zum 3:4 und 4:4 in der 81. und 83. Minute gefallen sind, also in der regulären Spielzeit. Und damit auch nicht in den letzen 10 Minuten des Spiels. Zur Nachhilfe für Herrn Klumpp: reguläre Spielzeit 90 Minuten plus 8 Minuten = 98 Minuten. Also wenn das letzte Tor in der 83. Minute fiel, war es wohl eindeutig nicht in den letzen 10 Minuten des Spiels. Diese Berichterstattung dieser Zeitung "stinkt" mir schon lange. Und deshalb habe ich auch das Abbo gekündigt. Da wird immer mit negativem Tatsch über die Kickers berichtet, während man sich über diesen Club aus Cannstatt seitenlang mit salbungsvollen Beiträgen einlässt. Ich werde dazu Herrn Klumpp auch noch persönlich anschreiben. Seinen Bericht schließt er auf die Aussage des Trainers ("wir nehmen die gute Moral mit") mit der Frage, "ob dies allein am Samstag beim FC Villingen 08 reicht?". Eine gute Frage, die schwer zu beantworten ist. Aber eine andere Frage ist leicht zu beantworten: ob diese Berichterstattung den Minimalanforderungen an eine objektive und faire Berichterstattung genügt. Die Antwort lautet: "nein" und zwar nicht `mal im Ansatz.


Es ist auf jedenfall prima, wenn Leute wie Du das herausstellen und drauf aufmerksam machen!

Solange wir diese subtile Abwertung nicht schlucken passt alles, sollen die schreiben, was sie wollen.

Allein für den neutralen Fußballinteressierten ärgert es mich!
Put on my blue suede shoes...
BLUE SUEDE
Kickers-Fan
 
Beiträge: 173
Registriert: Samstag, 03.Mär 2012 - 7:10
Wohnort: Bottwartal

Re: Spielberichte Kickers - Ravensburg

Beitragvon Bluebyte » Donnerstag, 02.Mai 2019 - 21:10

Blauer Radler hat geschrieben:Was hat der RV-Trainer damit gemeint: "Ich habe einen Spieler eingewechselt, der nicht gewinnen wollte. Mit 10 Mann ist es dann schwierig ..."

In der Tat eine vernichtende Aussage. So etwas hört man selten von einem Trainer. :shock:
Wenn der Fan kräht auf dem Mist, ändert sich's Wetter oder es bleibt wie´s ist.
Benutzeravatar
Bluebyte
Kickers-Fan
 
Beiträge: 989
Registriert: Montag, 06.Mär 2017 - 14:37

Re: Spielberichte Kickers - Ravensburg

Beitragvon Franz » Donnerstag, 02.Mai 2019 - 21:48

Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 5550
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: Spielberichte Kickers - Ravensburg

Beitragvon EliteSued » Donnerstag, 02.Mai 2019 - 23:19

Spielbericht Kickers-TV:
https://youtu.be/ydu8lVL_XTI
kickers rauf - bahnhof runter

szene f - ffm
Benutzeravatar
EliteSued
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1836
Registriert: Samstag, 18.Sep 2004 - 22:57
Wohnort: ffm

Re: Spielberichte Kickers - Ravensburg

Beitragvon DirtyToby » Freitag, 03.Mai 2019 - 0:04

EliteSued hat geschrieben:Spielbericht Kickers-TV:
https://youtu.be/ydu8lVL_XTI

Also ich kann da weder ein Foul vor dem 0:1 noch eine Abseitsposition vor dem 0:3 erkennen, wie von einigen eingeschätzt
Stuttgarter Kickers - Der Ex-Profiverein für alle, die keinen Profiverein brauchen.
Benutzeravatar
DirtyToby
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6720
Registriert: Samstag, 16.Okt 2004 - 18:36
Wohnort: Ostfildern

Re: Spielberichte Kickers - Ravensburg

Beitragvon Blauer Schweizer » Freitag, 03.Mai 2019 - 1:58

EliteSued hat geschrieben:Spielbericht Kickers-TV:
https://youtu.be/ydu8lVL_XTI


Klasse Spielbericht, tolle Moral unserer Blauen und 3 geschenkte Tore für die Oberschwaben!
"I fell in love with football as I was later to fall in love with women. And in your whole life you can have different women but never change your football club." +++ Nick Hornby writing Fever Pitch +++
Benutzeravatar
Blauer Schweizer
Kickers-Fan
 
Beiträge: 596
Registriert: Dienstag, 27.Okt 2009 - 20:44
Wohnort: Meisterschwanden/AG

Re: Spielberichte Kickers - Ravensburg

Beitragvon noblesseoblige » Freitag, 03.Mai 2019 - 6:58

In der 1. HZ war unsere Abwehr im Standby-Modus. Eher wie ein Absteiger als ein Aufsteiger. Ein Tor aus gefühlten 40 Metern Entfernung. Den muss doch ein Torhüter einfach halten. Und was hat sich Niedermann vor dem 0:1 gedacht? Die Murmel muss weggedroschen werden, sonst nichts!
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher". (Albert Einstein).
Benutzeravatar
noblesseoblige
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2665
Registriert: Sonntag, 05.Sep 2010 - 15:45

Re: Spielberichte Kickers - Ravensburg

Beitragvon Bobis » Freitag, 03.Mai 2019 - 9:03

noblesseoblige hat geschrieben:In der 1. HZ war unsere Abwehr im Standby-Modus. Eher wie ein Absteiger als ein Aufsteiger. Ein Tor aus gefühlten 40 Metern Entfernung. Den muss doch ein Torhüter einfach halten. ....

Die von Dir erwähnte Murmel aus gefühlten 40m war abgefälscht...
Deux pieds pour un grand talent
Benutzeravatar
Bobis
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1963
Registriert: Montag, 26.Jan 2009 - 9:39
Wohnort: 주펜 하우젠

Re: Spielberichte Kickers - Ravensburg

Beitragvon Blinky Bill » Freitag, 03.Mai 2019 - 9:24

Beim 0-1 muss man Niedermann auch in Schutz nehmen. Der Ball springt höher ab als erwartet.
Zwischen Neckarmündung, Bodensee, Rhein und Iller sind dieses Jahr die Blauen der große Knüller.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2532
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Waldenbuch

Re: Spielberichte Kickers - Ravensburg

Beitragvon mr_burns » Freitag, 03.Mai 2019 - 9:31

Im Gegensatz zu den Toren der Ravensburger waren unsere Tore natürlich einfach klasse rauskombiniert und absolut nicht zu verteidigen.

Eine etwas differenziertere Betrachtungsweise würde manchmal nicht schaden. Ravensburg hat in der 1. HZ sehr vernünftigen Fußball gespielt. So etwas gilt es auch mal anzuerkennen. Zudem würden ohne Fehler der Abwehrreihen keine Tore im Fußball fallen. Das passiert jedes Wochenende von der Kreisliga C bis hin in die Bundesliga.
Wenn du redest, soll deine Rede besser sein als es dein Schweigen gewesen wäre.
(Arabisches Sprichwort)
Benutzeravatar
mr_burns
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1134
Registriert: Dienstag, 05.Sep 2006 - 20:47
Wohnort: Karlsruhe

Re: Spielberichte Kickers - Ravensburg

Beitragvon DirtyToby » Freitag, 03.Mai 2019 - 10:42

Blinky Bill hat geschrieben:Beim 0-1 muss man Niedermann auch in Schutz nehmen. Der Ball springt höher ab als erwartet.

Aber offenbar hat ihn auch keiner seiner Mitspieler gewarnt, dass da einer ankommt. So unbekümmert, wie er da rangeht
Stuttgarter Kickers - Der Ex-Profiverein für alle, die keinen Profiverein brauchen.
Benutzeravatar
DirtyToby
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6720
Registriert: Samstag, 16.Okt 2004 - 18:36
Wohnort: Ostfildern

Re: Spielberichte Kickers - Ravensburg

Beitragvon hoha » Freitag, 03.Mai 2019 - 17:38

Kari Laukkanen hat geschrieben:

Man muss sich schon fragen, was dieser Bericht soll. Da wird offensichtlich bewusst suggeriert, dass die Kickers aufgrund der 8 Minuten Nachspielzeit (die aufgrund der Ravensburger Schauspielerei noch viel zu gering angesetzt war) zum Ausgleich gekommen sind. Tatsache ist, dass die Tore zum 3:4 und 4:4 in der 81. und 83. Minute gefallen sind, also in der regulären Spielzeit. Und damit auch nicht in den letzen 10 Minuten des Spiels. Zur Nachhilfe für Herrn Klumpp: reguläre Spielzeit 90 Minuten plus 8 Minuten = 98 Minuten. Also wenn das letzte Tor in der 83. Minute fiel, war es wohl eindeutig nicht in den letzen 10 Minuten des Spiels. Diese Berichterstattung dieser Zeitung "stinkt" mir schon lange. Und deshalb habe ich auch das Abbo gekündigt. Da wird immer mit negativem Tatsch über die Kickers berichtet, während man sich über diesen Club aus Cannstatt seitenlang mit salbungsvollen Beiträgen einlässt. Ich werde dazu Herrn Klumpp auch noch persönlich anschreiben. Seinen Bericht schließt er auf die Aussage des Trainers ("wir nehmen die gute Moral mit") mit der Frage, "ob dies allein am Samstag beim FC Villingen 08 reicht?". Eine gute Frage, die schwer zu beantworten ist. Aber eine andere Frage ist leicht zu beantworten: ob diese Berichterstattung den Minimalanforderungen an eine objektive und faire Berichterstattung genügt. Die Antwort lautet: "nein" und zwar nicht `mal im Ansatz.


Schließe mich der Meinung von Laukkanen zu 100% an. Habe mein Abo bereits aus gleichen Gründen vergangenes Jahr gekündigt.
hoha
Kickers-Fan
 
Beiträge: 252
Registriert: Donnerstag, 18.Jul 2013 - 19:10

Re: Spielberichte Kickers - Ravensburg

Beitragvon Buddy » Freitag, 03.Mai 2019 - 19:25

Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 23723
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern


Zurück zu Erste Mannschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: RomanSVK und 13 Gäste