Seite 1 von 1

Vorschau: Villingen - Kickers (Sa., 4.05.19, 15h)

BeitragVerfasst: Donnerstag, 02.Mai 2019 - 9:45
von Franz
Samstag, 4. Mai 2019 (31. Spieltag OL)
FC 08 Villingen - Kickers
Anstoß um 15.00 Uhr in der "MS Technologie Arena", Im Friedengrund 1/3, 78050 Villingen-Schwenningen
http://www.stuttgarter-kickers.de/1.mannschaft/spielplan
http://www.fussball.de/spiel/fc-08-villingen-sv-stuttgarter-kickers/-/spiel/024074UQP8000000VS54898DVSE4SAI6#!/

Re: Vorschau: Villingen - Kickers (Sa., 4.05.19, 15h)

BeitragVerfasst: Donnerstag, 02.Mai 2019 - 21:57
von ADM
Ich bin da....3200 Zuschauer davon 72% aus Degerloch....gibts noch Bären Bräu?

https://www.schwarzwaelder-bote.de/inha ... bad83.html

Re: Vorschau: Villingen - Kickers (Sa., 4.05.19, 15h)

BeitragVerfasst: Donnerstag, 02.Mai 2019 - 22:09
von rabsbaer
Hallo.
Ich werde mit meiner Tochter am Samstag nach Villingen zum Spiel fahren. Habe noch einen Platz im Auto frei. Falls noch jemand Lust hat mitzukommen bitte einfach bei mir melden. Abfahrtsort ist Ludwigsburg (Stadtmitte). Kontaktdaten: knosstrading@t-online.de

Re: Vorschau: Villingen - Kickers (Sa., 4.05.19, 15h)

BeitragVerfasst: Donnerstag, 02.Mai 2019 - 22:26
von bookerty
Gibt es eine gemeinsame Zugverbindung oder vielleicht sogar einen Fanbus?

Re: Vorschau: Villingen - Kickers (Sa., 4.05.19, 15h)

BeitragVerfasst: Donnerstag, 02.Mai 2019 - 23:04
von kickerssticker
bookerty hat geschrieben:Gibt es eine gemeinsame Zugverbindung oder vielleicht sogar einen Fanbus?

FadSKi hat einen Bus, Zug wurde bisher keiner bekannt gegeben.

Re: Vorschau: Villingen - Kickers (Sa., 4.05.19, 15h)

BeitragVerfasst: Donnerstag, 02.Mai 2019 - 23:54
von DirtyToby
ADM hat geschrieben:Ich bin da....3200 Zuschauer davon 72% aus Degerloch....gibts noch Bären Bräu?

https://www.schwarzwaelder-bote.de/inha ... bad83.html

Bei dem angekündigten Dreckswetter doch eher unwahrscheinlich

Re: Vorschau: Villingen - Kickers (Sa., 4.05.19, 15h)

BeitragVerfasst: Freitag, 03.Mai 2019 - 6:30
von ADM
DT

wohl war, immerhin gibts 2500 überdachte Stehplätze und 800 überdachte Sitzplätze....weiß natürlich :wink: nicht wie das ist wenn der Schneeregen mit Sturm reinfegt

Re: Vorschau: Villingen - Kickers (Sa., 4.05.19, 15h)

BeitragVerfasst: Freitag, 03.Mai 2019 - 6:59
von Franz
FC 08 Villingen: Top-Spiel vor Rekordkulisse
https://www.suedkurier.de/region/regionalsport/regionalsport-schwarzwald/FC-08-Villingen-Top-Spiel-vor-Rekordkulisse;art2816,10134962
Nullachter erwarten Stuttgarter Kickers und wollen mit einem Erfolg Selbstvertrauen für das Pokalfinale tanken...

Re: Vorschau: Villingen - Kickers (Sa., 4.05.19, 15h)

BeitragVerfasst: Freitag, 03.Mai 2019 - 9:28
von Blue Tiger
Regen, unbeständig bis winterlich bei um 5°C, dazu starke Böen - puh.

Re: Vorschau: Villingen - Kickers (Sa., 4.05.19, 15h)

BeitragVerfasst: Freitag, 03.Mai 2019 - 15:39
von Franz

Re: Vorschau: Villingen - Kickers (Sa., 4.05.19, 15h)

BeitragVerfasst: Freitag, 03.Mai 2019 - 17:35
von brublue
Blue Tiger hat geschrieben:Regen, unbeständig bis winterlich bei um 5°C, dazu starke Böen - puh.


Für morgen wurde bis 400 Meter Schnee vorher gesagt. Darum ist es gut möglich, dass es in Villingen schneit.

Re: Vorschau: Villingen - Kickers (Sa., 4.05.19, 15h)

BeitragVerfasst: Freitag, 03.Mai 2019 - 19:08
von Blinky Bill
Wenn unsere Spieler bei diesen Temperaturen nicht von der ersten Minute an wach sind, dann sollen sie noch ein weiteres Jahr in der Oberliga schmoren.

Re: Vorschau: Villingen - Kickers (Sa., 4.05.19, 15h)

BeitragVerfasst: Freitag, 03.Mai 2019 - 19:35
von Blue Tiger
brublue hat geschrieben:
Blue Tiger hat geschrieben:Regen, unbeständig bis winterlich bei um 5°C, dazu starke Böen - puh.


Für morgen wurde bis 400 Meter Schnee vorher gesagt. Darum ist es gut möglich, dass es in Villingen schneit.



Keine Rasenheizung in Villingen. Morgen Spielabsage und Neuansetzung für den spielfreien 25.05. - dann wieder mit Feisthammel und vielleicht auch Auracher.Und morgen Bissingen vs. Bahlingen remis.
Träum ............ .

Re: Vorschau: Villingen - Kickers (Sa., 4.05.19, 15h)

BeitragVerfasst: Freitag, 03.Mai 2019 - 19:47
von stoitschkov
Blue Tiger hat geschrieben:Keine Rasenheizung in Villingen. Morgen Spielabsage und Neuansetzung für den spielfreien 25.05. - dann wieder mit Feisthammel und vielleicht auch Auracher.Und morgen Bissingen vs. Bahlingen remis.
Träum ............ .


Villingen spielt an dem Tag das Pokalfinale. Ausserdem haben sie noch ein Nachholspiel gegen RT. Wird schwierig mit einem Termin :wink:

Re: Vorschau: Villingen - Kickers (Sa., 4.05.19, 15h)

BeitragVerfasst: Freitag, 03.Mai 2019 - 19:53
von Blue Tiger
stoitschkov hat geschrieben:
Blue Tiger hat geschrieben:Keine Rasenheizung in Villingen. Morgen Spielabsage und Neuansetzung für den spielfreien 25.05. - dann wieder mit Feisthammel und vielleicht auch Auracher.Und morgen Bissingen vs. Bahlingen remis.
Träum ............ .


Villingen spielt an dem Tag das Pokalfinale. Ausserdem haben sie noch ein Nachholspiel gegen RT. Wird schwierig mit einem Termin :wink:



Da hast Du mal wieder Recht! Dann gewinnen wir halt morgen im Schneegestöber durch einen der gefürchteten Weitschüsse von Diakité in der 94. Minute. :wink:

Re: Vorschau: Villingen - Kickers (Sa., 4.05.19, 15h)

BeitragVerfasst: Samstag, 04.Mai 2019 - 0:31
von Blaues Auge
Machen wir uns nichts vor, die Kickers waren in Freiberg wohl nur deswegen so gut, weil Freiberg 3 Tage vorher im Pokalspiel alles gegeben hat um die Niederlage abzuwenden, auch wenn es vergeblich war.
Die 2 Heimspiele gg. Backnang und RV waren eines Tabellenführers unwürdig gg. Mannschaften aus dem mittleren Tabellenbereich. Da beißt auch die tolle Aufholstory gg. RV keinen Faden ab.
Da sah man auch, dass das ganze "Verteidigung-zuerst", dass "die-zu-Null-muss-stehen" nur hohles Geschwätz war, ermöglicht von Angstgegnern, die nicht anzugreifen wagten ....... und seinen wir ganz ehrlich--- vom Zufall.
Viele Spiele haben wir überraschend oder glücklich mit 1:0 gewonnen.
Tabellenführerdusel halt.
Jetzt ist dieser Lack ab, die Gegner wissen wie man gg. uns punkten kann!
Übrigens war bis zum 0:2 noch der vielgepriesene Auracher auf dem Platz!

Zudem bekommen wir spielerisch nach vorne nicht viel auf die Reihe, auch gg. RV nicht.
Immer Langholz nach vorne, einstudierte Spielzüge siehste kaum.
Bei fast jedem Fantreffen wurde die Defizite angesprochen, aber immer das gleiche Verteidigungs-Blabla ....
Mir dämmert allmählich, da ist wirklich kein Konzept nach vorne vorhanden.

Trotzdem gilt es jetzt ruhig zu bleiben, die Chancen stehen noch gut, aufzusteigen.
Ich drücke der Mannschaft und dem Verein die Daumen, Niedermann und Jäger in der IV haben mein Vertrauen, überraschend hat sich auch Klauß die letzten Spiele stark verbessert, auch das vllt. angewendete Rotationsprinzip zeigt in der englischen Woche seine (guten) Wirkungen, vllt. das einzige, was der Trainer richtig macht. Badiane wird sicherlich gegen VS kommen.
Vielleicht überwinden manche die Hänger die sie nach einem guten Spiel haben und werden etwas konstanter. Noch 4 Spiele Konstanz, dann schaukeln wir Platz 1 noch auf die Waldau.

Aber nach dem letzten Spieltag müssen ALLE Positionen/Personen neu überdacht werden, weil so ein Rumgegurke, und seien wir ehrlich, das war es die ganzen Saison, bei nur gaaanz wenigen Lichtblicken, keine Basis für die kommende RL-Saison sein kann. :!:

Re: Vorschau: Villingen - Kickers (Sa., 4.05.19, 15h)

BeitragVerfasst: Samstag, 04.Mai 2019 - 7:51
von bookerty
Blaues Auge hat geschrieben:Machen wir uns nichts vor, die Kickers waren in Freiberg wohl nur deswegen so gut, weil Freiberg 3 Tage vorher im Pokalspiel alles gegeben hat um die Niederlage abzuwenden, auch wenn es vergeblich war.
Die 2 Heimspiele gg. Backnang und RV waren eines Tabellenführers unwürdig gg. Mannschaften aus dem mittleren Tabellenbereich. Da beißt auch die tolle Aufholstory gg. RV keinen Faden ab.
Da sah man auch, dass das ganze "Verteidigung-zuerst", dass "die-zu-Null-muss-stehen" nur hohles Geschwätz war, ermöglicht von Angstgegnern, die nicht anzugreifen wagten ....... und seinen wir ganz ehrlich--- vom Zufall.
Viele Spiele haben wir überraschend oder glücklich mit 1:0 gewonnen.
Tabellenführerdusel halt.


Solch eine Aussage halte ich für unfair gegenüber der Mannschaft und dem Trainer. Ich weiß nicht, ob du in Freiberg warst, aber dort war man taktisch gut eingestellt und hat sehr viel Einsatz gezeigt. Wer sich ein riesengroßes Chancenplus erarbeitet und einen Elfmeter verschießt, hat sicherlich nicht mit mit Tabellenführerdusel 1:0 gewonnen. Ich finde auch, dass wir über die Saison hinweg für unsere Möglichkeiten nicht souverän genug auftreten, aber das ist kein Grund alles auf solch groteske Art und Weise schlecht zu reden.

Re: Vorschau: Villingen - Kickers (Sa., 4.05.19, 15h)

BeitragVerfasst: Samstag, 04.Mai 2019 - 9:26
von erich schmeil
https://youtu.be/9-3EXafhINA

Hier ein Link , wenn sich einer das letzte Spiel von Villingen anschauen will, mit einer Super Parades des 46 jährigen Villinger Mendes.

Re: Vorschau: Villingen - Kickers (Sa., 4.05.19, 15h)

BeitragVerfasst: Samstag, 04.Mai 2019 - 9:28
von DJM
....lasst uns weiter fokussiert sein...jetzt zählts...auf dem Platz und neben dem Platz...
und nehmen wir die Geste von Lukas Kling nach dem Backnang Spiel vorm B Block mit:Kopf hoch...Brust raus!Wir sind der SVK!
(Und lassen wir weiter diese Dauerpessimisten/Nörgler...links liegen...schon krass...)
AUF DIE BLAUE!!!

Re: Vorschau: Villingen - Kickers (Sa., 4.05.19, 15h)

BeitragVerfasst: Samstag, 04.Mai 2019 - 9:34
von hansbergmann
bookerty hat geschrieben:
Blaues Auge hat geschrieben:Solch eine Aussage halte ich für unfair gegenüber der Mannschaft und dem Trainer. Ich weiß nicht, ob du in Freiberg warst, aber dort war man taktisch gut eingestellt und hat sehr viel Einsatz gezeigt. Wer sich ein riesengroßes Chancenplus erarbeitet und einen Elfmeter verschießt, hat sicherlich nicht mit mit Tabellenführerdusel 1:0 gewonnen. Ich finde auch, dass wir über die Saison hinweg für unsere Möglichkeiten nicht souverän genug auftreten, aber das ist kein Grund alles auf solch groteske Art und Weise schlecht zu reden.


Was wirklich hinter der Mannschaft steckt, wird sich schon dieses Wochenende zeigen. Aber mit unserer Hosenscheisser Mentalität wird es wohl in selbige gehen. Hätten "um mal Kickers Lieblingswort zu gebrauchen" die anderen relevanten Mannschaften, wärend der Serie nicht so oft geschwächelt, wäre der Traum schon lange erledigt. Mehr Dusel gehabt, als die Bayern in ihren besten Zeiten.

Re: Vorschau: Villingen - Kickers (Sa., 4.05.19, 15h)

BeitragVerfasst: Samstag, 04.Mai 2019 - 9:34
von brublue
bookerty hat geschrieben:Solch eine Aussage halte ich für unfair gegenüber der Mannschaft und dem Trainer. Ich weiß nicht, ob du in Freiberg warst, aber dort war man taktisch gut eingestellt und hat sehr viel Einsatz gezeigt. Wer sich ein riesengroßes Chancenplus erarbeitet und einen Elfmeter verschießt, hat sicherlich nicht mit mit Tabellenführerdusel 1:0 gewonnen. Ich finde auch, dass wir über die Saison hinweg für unsere Möglichkeiten nicht souverän genug auftreten, aber das ist kein Grund alles auf solch groteske Art und Weise schlecht zu reden.


Aber ein bisschen mehr Spielkultur und einstudierte Spielzüge, mit diesem recht guten Personal, hätte man schon erwarten können. Jetzt gilt nur noch siegen, siegen und nochmal siegen !! Dann schaffen wir auch den Aufstieg, den ich mir so sehr wünsche.

Re: Vorschau: Villingen - Kickers (Sa., 4.05.19, 15h)

BeitragVerfasst: Samstag, 04.Mai 2019 - 10:12
von ADM
Das Glas ist halb voll nicht halb leer und die Tabelle lügt nicht.

Bahlingen spielt klar besser, aber nicht immer steht der am Ende oben. Die werden wohl kaum auf einmal kicht mehr gewinnen...ich tippe auf Relegation...u d bitte nicht Rang 3

Re: Vorschau: Villingen - Kickers (Sa., 4.05.19, 15h)

BeitragVerfasst: Samstag, 04.Mai 2019 - 11:03
von Kickers Wum
Unglaublich was hier für eine Weltuntergangsstimmung herrscht.... Mit Glück hat die Tabellenführung nichts zu tun! In vielen Spielen wurden die Blauen dazu noch verpfiffen.... nichts von Bayern Bonus oder Glück zu sehen..... Eher sind die Kickers für jeden Gegner das Spiel des Jahres...Der Aufstieg deshalb die verdiente Konsequenz! Auf die Blaue!

Re: Vorschau: Villingen - Kickers (Sa., 4.05.19, 15h)

BeitragVerfasst: Samstag, 04.Mai 2019 - 11:10
von Blinky Bill
Ich hoffe, es gibt heute eine schöne badische Schlittenfahrt für die Villinger, in der wir als Sieger vom Eis gehen. Den VIP-Logen-Besuchern bleibt ja zumindest der schöne Blick auf die verschneiten Berge.

Re: Vorschau: Villingen - Kickers (Sa., 4.05.19, 15h)

BeitragVerfasst: Samstag, 04.Mai 2019 - 11:17
von BLUE SUEDE
Weiß Jemand wie's Wettermässig aussieht in Villingen?

Re: Vorschau: Villingen - Kickers (Sa., 4.05.19, 15h)

BeitragVerfasst: Samstag, 04.Mai 2019 - 11:21
von hansbergmann
BLUE SUEDE hat geschrieben:Weiß Jemand wie's Wettermässig aussieht in Villingen?


bis vor ner halben Stunde Regen, 4 Grad wird grade etwas heller.

Re: Vorschau: Villingen - Kickers (Sa., 4.05.19, 15h)

BeitragVerfasst: Samstag, 04.Mai 2019 - 11:31
von DirtyToby
hansbergmann hat geschrieben:
BLUE SUEDE hat geschrieben:Weiß Jemand wie's Wettermässig aussieht in Villingen?


bis vor ner halben Stunde Regen, 4 Grad wird grade etwas heller.

Ab 15uhr ist Schneeregen und leichter Schneefall angekündigt :x

Re: Vorschau: Villingen - Kickers (Sa., 4.05.19, 15h)

BeitragVerfasst: Samstag, 04.Mai 2019 - 11:40
von BLUE SUEDE
DirtyToby hat geschrieben:
hansbergmann hat geschrieben:
BLUE SUEDE hat geschrieben:Weiß Jemand wie's Wettermässig aussieht in Villingen?


bis vor ner halben Stunde Regen, 4 Grad wird grade etwas heller.

Ab 15uhr ist Schneeregen und leichter Schneefall angekündigt :x


Solange Bissingen und Bahlingen unentschieden spielen, kann's uns eigentlich egal sein. Aber gut wär's schon, wenn wir erfolgreich vorlegen. Hoffentlich kreuzt das Wetter nicht und ist hold...

Re: Vorschau: Villingen - Kickers (Sa., 4.05.19, 15h)

BeitragVerfasst: Samstag, 04.Mai 2019 - 14:19
von erich schmeil
Kickers Wum, ich bin ganz deiner Meinung, aber so ist die schwäbische Seele: net bruddelt is Lob gnug .
Ich bin optimistisch, dass heute was geht, wir sind Auswärts stärker. Ich rechne mit einem ganz knappen Sieg.

Re: Vorschau: Villingen - Kickers (Sa., 4.05.19, 15h)

BeitragVerfasst: Samstag, 04.Mai 2019 - 14:25
von NeckarWache
Ilshofen führt 2:0 in Freiberg!

Re: Vorschau: Villingen - Kickers (Sa., 4.05.19, 15h)

BeitragVerfasst: Samstag, 04.Mai 2019 - 14:31
von erich schmeil
1:2 Illshofen

Re: Vorschau: Villingen - Kickers (Sa., 4.05.19, 15h)

BeitragVerfasst: Samstag, 04.Mai 2019 - 14:32
von Blue Tiger
NeckarWache hat geschrieben:Ilshofen führt 2:0 in Freiberg!


1. Nicht mehr
2. Falscher thread
3. Wen interessiert das?

Re: Vorschau: Villingen - Kickers (Sa., 4.05.19, 15h)

BeitragVerfasst: Samstag, 04.Mai 2019 - 14:45
von NeckarWache
Blue Tiger hat geschrieben:
NeckarWache hat geschrieben:Ilshofen führt 2:0 in Freiberg!


1. Nicht mehr
2. Falscher thread
3. Wen interessiert das?

Wen interessiert das nicht?

Re: Vorschau: Villingen - Kickers (Sa., 4.05.19, 15h)

BeitragVerfasst: Samstag, 04.Mai 2019 - 15:01
von Blauer84
NeckarWache hat geschrieben:
Blue Tiger hat geschrieben:
NeckarWache hat geschrieben:Ilshofen führt 2:0 in Freiberg!


1. Nicht mehr
2. Falscher thread
3. Wen interessiert das?

Wen interessiert das nicht?


Naja, wie hier schon geschrieben worden ist: Wenn wir ernsthaft auf jemanden schauen, der acht Punkte hinter uns ist, brauchen wir uns mit Platz eins nicht zu beschäftigen.

Re: Vorschau: Villingen - Kickers (Sa., 4.05.19, 15h)

BeitragVerfasst: Samstag, 04.Mai 2019 - 15:49
von DirtyToby
Blaues Auge hat geschrieben:Machen wir uns nichts vor, die Kickers waren in Freiberg wohl nur deswegen so gut, weil Freiberg 3 Tage vorher im Pokalspiel alles gegeben hat um die Niederlage abzuwenden, auch wenn es vergeblich war.
Die 2 Heimspiele gg. Backnang und RV waren eines Tabellenführers unwürdig gg. Mannschaften aus dem mittleren Tabellenbereich. Da beißt auch die tolle Aufholstory gg. RV keinen Faden ab.
Da sah man auch, dass das ganze "Verteidigung-zuerst", dass "die-zu-Null-muss-stehen" nur hohles Geschwätz war, ermöglicht von Angstgegnern, die nicht anzugreifen wagten ....... und seinen wir ganz ehrlich--- vom Zufall.
Viele Spiele haben wir überraschend oder glücklich mit 1:0 gewonnen.
Tabellenführerdusel halt.
Jetzt ist dieser Lack ab, die Gegner wissen wie man gg. uns punkten kann!
Übrigens war bis zum 0:2 noch der vielgepriesene Auracher auf dem Platz!

Zudem bekommen wir spielerisch nach vorne nicht viel auf die Reihe, auch gg. RV nicht.
Immer Langholz nach vorne, einstudierte Spielzüge siehste kaum.
Bei fast jedem Fantreffen wurde die Defizite angesprochen, aber immer das gleiche Verteidigungs-Blabla ....
Mir dämmert allmählich, da ist wirklich kein Konzept nach vorne vorhanden.

Trotzdem gilt es jetzt ruhig zu bleiben, die Chancen stehen noch gut, aufzusteigen.
Ich drücke der Mannschaft und dem Verein die Daumen, Niedermann und Jäger in der IV haben mein Vertrauen, überraschend hat sich auch Klauß die letzten Spiele stark verbessert, auch das vllt. angewendete Rotationsprinzip zeigt in der englischen Woche seine (guten) Wirkungen, vllt. das einzige, was der Trainer richtig macht. Badiane wird sicherlich gegen VS kommen.
Vielleicht überwinden manche die Hänger die sie nach einem guten Spiel haben und werden etwas konstanter. Noch 4 Spiele Konstanz, dann schaukeln wir Platz 1 noch auf die Waldau.

Aber nach dem letzten Spieltag müssen ALLE Positionen/Personen neu überdacht werden, weil so ein Rumgegurke, und seien wir ehrlich, das war es die ganzen Saison, bei nur gaaanz wenigen Lichtblicken, keine Basis für die kommende RL-Saison sein kann. :!:

Auch die Eindrücke aus Villingen zeigen leider wieder, dass Blaues Auge nicht sooo Unrecht hat mit seiner Aussage.

Re: Vorschau: Villingen - Kickers (Sa., 4.05.19, 15h)

BeitragVerfasst: Samstag, 04.Mai 2019 - 17:15
von Buddy

Re: Vorschau: Villingen - Kickers (Sa., 4.05.19, 15h)

BeitragVerfasst: Samstag, 04.Mai 2019 - 17:23
von brublue
Buddy hat geschrieben:Interview mit Martin Braun "Wir würden auch einen zweiten Anlauf nehmen"https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.fussball-wir-wuerden-auch-einen-zweiten-anlauf-nehmen.1b25e782-e66d-4dc4-87d2-ae120f32084a.html


Wahrscheinlich hat Herr Braun geahnt, was auf uns zu kommt. Er hat das ja alles schon mal durchlebt.

Re: Vorschau: Villingen - Kickers (Sa., 4.05.19, 15h)

BeitragVerfasst: Samstag, 04.Mai 2019 - 17:24
von brublue
Buddy hat geschrieben:Interview mit Martin Braun "Wir würden auch einen zweiten Anlauf nehmen"https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.fussball-wir-wuerden-auch-einen-zweiten-anlauf-nehmen.1b25e782-e66d-4dc4-87d2-ae120f32084a.html


Wahrscheinlich hat Herr Braun geahnt, was auf uns zu kommt. Er hat das ja alles schon mal durchlebt.

Re: Vorschau: Villingen - Kickers (Sa., 4.05.19, 15h)

BeitragVerfasst: Samstag, 04.Mai 2019 - 17:26
von Azulblanco
Buddy hat geschrieben:Interview mit Martin Braun

"Wir würden auch einen zweiten Anlauf nehmen"
https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.fussball-wir-wuerden-auch-einen-zweiten-anlauf-nehmen.1b25e782-e66d-4dc4-87d2-ae120f32084a.html


Sehr unklug in dieser Phase. Mancher Spieler kann sich also schon gesichert auf ein weiteres Jahr in der kuscheligen Kickers-Hängematte freuen, wenn es nicht klappt.