Neue Oberligateams 2019/20

Alles rund um unsere Blauen aus sportlicher Sicht

Neue Oberligateams 2019/20

Beitragvon Blaues Auge » Montag, 10.Jun 2019 - 1:02

So sieht die neue Oberliga aus, auch wennn 1 Team noch nicht feststeht.

1 VfB Stuttgart II
2 Stuttgarter Kickers
3 FSV 08 Bissingen
4 FC Nöttingen
5 1. Göppinger SV
6 FV Ravensburg
7 SGV Freiberg
8 FC 08 Villingen
9 SSV Reutlingen
10 Neckarsulmer SU
11 1. CfR Pforzheim
12 SV Linx
13 TSV Ilshofen
14 SV Oberachern
15 Spfr. Dorfmerkingen (1. Württ.)
16 SV Sandhausen II (2.Nordb.)
17 1.FC Rielasingen-Arlen (1.Südb.)
18 Sieger der untenstehenden Quali-Spiele

Noch offene Entscheidungsspiele:
Spiel 1+2: Samstag, 08. + Mi. 12. Juni 2019 (jew. Hin+Rückspiel)
FV Fortuna Heddesheim - Freiburger FC: 0:2 + ?
Spiel 3+4: Sonntag, 16. + 23. Juni 2019
Sieger Nordbaden/Südbaden - FSV Hollenbach (2. Württ.)

Der Meister aus Nordbaden, VfB Gartenstadt, hatte verzichtet, dafür rückt Sandhausen nach.
Blaues Auge
Kickers-Fan
 
Beiträge: 232
Registriert: Mittwoch, 10.Jun 2009 - 22:52

Re: Neue Oberligateams 2019/20

Beitragvon stoitschkov » Montag, 10.Jun 2019 - 8:14

Hollenbach erreicht die Relegation:
https://www.stimme.de/sport/fussball/ar ... 95,4207094

interessant auch im Zusammenhang mit der Relegation zur RL: die Spiele finden an den nächsten beiden Sonntagen statt, bedeutet: die Saison verlängert sich für Hollenbach und Freiburg um zwei Wochen. Dagegen werden die 3 Relegationsspiele zur RL in 6 Tagen durchgezogen.
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3030
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: Neue Oberligateams 2019/20

Beitragvon SVK_svk » Montag, 10.Jun 2019 - 10:35

Wenn ich mir das Teilnehmerfeld anschaue dürften 7 Mannschaften das Saisonziel Aufstieg verfolgen:

VfB Stuttgart II, Stuttgarter Kickers, FSV 08 Bissingen, FC Nöttingen, SGV Freiberg, FC 08 Villingen und SSV Reutlingen

Und mit Ambitionen:

1. Göppinger SV, FV Ravensburg und 1. CfR Pforzheim.

Das sind 10 von 18 Teams die "oben mitspielen" wollen. Dürfte wohl ähnlich eng werden wie diese Saison. Da brauchen wir eine wirklich schlagkräftige Truppe um da ein Wörtchen mitreden zu können.
Liebe kennt keine Liga - auf die Blaue!
SVK_svk
Kickers-Fan
 
Beiträge: 961
Registriert: Montag, 03.Nov 2014 - 16:40

Re: Neue Oberligateams 2019/20

Beitragvon Ranger » Dienstag, 11.Jun 2019 - 2:05

SVK_svk hat geschrieben:Wenn ich mir das Teilnehmerfeld anschaue dürften 7 Mannschaften das Saisonziel Aufstieg verfolgen:

VfB Stuttgart II, Stuttgarter Kickers, FSV 08 Bissingen, FC Nöttingen, SGV Freiberg, FC 08 Villingen und SSV Reutlingen

Und mit Ambitionen:

1. Göppinger SV, FV Ravensburg und 1. CfR Pforzheim.

Das sind 10 von 18 Teams die "oben mitspielen" wollen. Dürfte wohl ähnlich eng werden wie diese Saison. Da brauchen wir eine wirklich schlagkräftige Truppe um da ein Wörtchen mitreden zu können.


Aber mit diesen Vereinen Kickers doch sich nicht bei den Aufstiegskanditaten ? lach :lol: :lol: :lol:
Ranger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2038
Registriert: Sonntag, 01.Aug 2004 - 19:53
Wohnort: New York

Re: Neue Oberligateams 2019/20

Beitragvon NeckarWache » Dienstag, 11.Jun 2019 - 9:50

Ranger hat geschrieben:Aber mit diesen Vereinen Kickers doch sich nicht bei den Aufstiegskanditaten ? lach :lol: :lol: :lol:

Können wir uns bitte auf Deutsch als Sprache im Forum einigen. Auch für sinnfreie Beiträge?
Spenden für Phrasen wie: "wir dürfen nur auf uns selbst schauen!", "wir müssen einfach punkten!" usw. bitte an die Nachwuchsförderung der KICKERS!
Benutzeravatar
NeckarWache
Kickers-Fan
 
Beiträge: 588
Registriert: Montag, 08.Apr 2013 - 8:17
Wohnort: Heumaden

Re: Neue Oberligateams 2019/20

Beitragvon Weissaldo » Dienstag, 11.Jun 2019 - 12:12

NeckarWache hat geschrieben:
Ranger hat geschrieben:Aber mit diesen Vereinen Kickers doch sich nicht bei den Aufstiegskanditaten ? lach :lol: :lol: :lol:

Können wir uns bitte auf Deutsch als Sprache im Forum einigen. Auch für sinnfreie Beiträge?

ich kann hier keine andere Sprache als Deutsch erkennen
Weissaldo
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2029
Registriert: Sonntag, 17.Sep 2006 - 16:31

Re: Neue Oberligateams 2019/20

Beitragvon Vollmer » Dienstag, 11.Jun 2019 - 12:41

Lieber ranger, bitte melde Dich weiterhin zu Wort, trotz reichlich unpassender und überheblicher Ausführungen der " Neckar Wache "
Vollmer
Kickers-Fan
 
Beiträge: 786
Registriert: Samstag, 03.Nov 2007 - 20:02

Re: Neue Oberligateams 2019/20

Beitragvon Ranger » Dienstag, 11.Jun 2019 - 15:09

Vollmer hat geschrieben:Lieber ranger, bitte melde Dich weiterhin zu Wort, trotz reichlich unpassender und überheblicher Ausführungen der " Neckar Wache "


Kann dir nur sagen wir hatten einige Jahre zurück mal 8 bis 10 Kickersspieler in N.Y. Wie Wolfgang Höflinger, Norbert Heugel usw. Nehme an, dass die alle noch in der ersten Mannschaft kicken würden heute bei den Kickers :lol: :lol: :lol:
Ranger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2038
Registriert: Sonntag, 01.Aug 2004 - 19:53
Wohnort: New York

Re: Neue Oberligateams 2019/20

Beitragvon Blaues Auge » Donnerstag, 13.Jun 2019 - 18:19

Noch offene Entscheidungsspiele:
Spiel 1+2: Samstag, 08. + Mi. 12. Juni 2019 (jew. Hin+Rückspiel)
FV Fortuna Heddesheim - Freiburger FC: 0:2 + 2:5 ---> Freiburg weiter

damit:
Spiel 3+4: Sonntag, 16. + 23. Juni 2019
Freiburger FC(2. Südbaden) - FSV Hollenbach (2. Württ.)



@Ranger: eine verständliche Grammatik schadet nie, du musst auch an die Leser denken. Was sollen wir sonst von dir denken, aber jeder gibt seine Visitenkarte selbst ab. Zudem mag ich nicht, wie du über unsere Kickers spottest. Auf die, welche am Boden liegen, sollte man nicht auch noch........ (du weißt schon)
Blaues Auge
Kickers-Fan
 
Beiträge: 232
Registriert: Mittwoch, 10.Jun 2009 - 22:52

Re: Neue Oberligateams 2019/20

Beitragvon Ranger » Donnerstag, 13.Jun 2019 - 22:24

Blaues Auge hat geschrieben:Noch offene Entscheidungsspiele:
Spiel 1+2: Samstag, 08. + Mi. 12. Juni 2019 (jew. Hin+Rückspiel)
FV Fortuna Heddesheim - Freiburger FC: 0:2 + 2:5 ---> Freiburg weiter

damit:
Spiel 3+4: Sonntag, 16. + 23. Juni 2019
Freiburger FC(2. Südbaden) - FSV Hollenbach (2. Württ.)



@Ranger: eine verständliche Grammatik schadet nie, du musst auch an die Leser denken. Was sollen wir sonst von dir denken, aber jeder gibt seine Visitenkarte selbst ab. Zudem mag ich nicht, wie du über unsere Kickers spottest. Auf die, welche am Boden liegen, sollte man nicht auch noch........ (du weißt schon)


Spotten ? Ich habe vor 70 Jahren in der Jugend schon für diesen Verein gespielt. Am Boden liegen ??????????? Was ist besser geworden in 70 Jahren ? Kommt noch Liga 6 ? Und das ist auch ok ? Wen man Nationalspieler wie Klinsmann usw. an die roten verschenkt, Na dan ist Liga 6 nicht mehr weit weg. Wie ware es mit Punktspiel SV Degerloch - Stgt. Kickers ? Weit ist es nicht mehr weg. Da sollst du ruhig sein ? Von wegen spotten. Da bringen wenigstens einige von den restlichen Abteilungen noch was.
Ranger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2038
Registriert: Sonntag, 01.Aug 2004 - 19:53
Wohnort: New York

Re: Neue Oberligateams 2019/20

Beitragvon Shishabande » Freitag, 14.Jun 2019 - 13:30

Ranger hat geschrieben:
Blaues Auge hat geschrieben:Noch offene Entscheidungsspiele:
Spiel 1+2: Samstag, 08. + Mi. 12. Juni 2019 (jew. Hin+Rückspiel)
FV Fortuna Heddesheim - Freiburger FC: 0:2 + 2:5 ---> Freiburg weiter

damit:
Spiel 3+4: Sonntag, 16. + 23. Juni 2019
Freiburger FC(2. Südbaden) - FSV Hollenbach (2. Württ.)



@Ranger: eine verständliche Grammatik schadet nie, du musst auch an die Leser denken. Was sollen wir sonst von dir denken, aber jeder gibt seine Visitenkarte selbst ab. Zudem mag ich nicht, wie du über unsere Kickers spottest. Auf die, welche am Boden liegen, sollte man nicht auch noch........ (du weißt schon)


Spotten ? Ich habe vor 70 Jahren in der Jugend schon für diesen Verein gespielt. Am Boden liegen ??????????? Was ist besser geworden in 70 Jahren ? Kommt noch Liga 6 ? Und das ist auch ok ? Wen man Nationalspieler wie Klinsmann usw. an die roten verschenkt, Na dan ist Liga 6 nicht mehr weit weg. Wie ware es mit Punktspiel SV Degerloch - Stgt. Kickers ? Weit ist es nicht mehr weg. Da sollst du ruhig sein ? Von wegen spotten. Da bringen wenigstens einige von den restlichen Abteilungen noch was.

SVD gibt es seit Jahrzehnten nicht mehr
Mutig und freundlich, so tapfer und gläubig, fröhlich und frech kämpfen sie auch für dich. Leben im Wald unter Bäumen und Steinen,
in ihren Höhlen da sind sie zu Haus.

Shishabande hüpfen hier und dort und überall. Sie sind für dich da wenn du sie brauchst, das ist die Shishabande!!!

Für Shishakonsum im Profifußball!
Benutzeravatar
Shishabande
Kickers-Fan
 
Beiträge: 741
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 10:05
Wohnort: Degerloch

Re: Neue Oberligateams 2019/20

Beitragvon Blinky Bill » Freitag, 14.Jun 2019 - 14:53

Shishabande hat geschrieben:
Ranger hat geschrieben:Spotten ? Ich habe vor 70 Jahren in der Jugend schon für diesen Verein gespielt. Am Boden liegen ??????????? Was ist besser geworden in 70 Jahren ? Kommt noch Liga 6 ? Und das ist auch ok ? Wen man Nationalspieler wie Klinsmann usw. an die roten verschenkt, Na dan ist Liga 6 nicht mehr weit weg. Wie ware es mit Punktspiel SV Degerloch - Stgt. Kickers ? Weit ist es nicht mehr weg. Da sollst du ruhig sein ? Von wegen spotten. Da bringen wenigstens einige von den restlichen Abteilungen noch was.

SVD gibt es seit Jahrzehnten nicht mehr


1973 im tus Stuttgart aufgegangen:

https://www.tus-stuttgart.de/hauptverein.html
Der Sportverein Degerloch

Einige Jahre später wurde der „Turnverein Degerloch“ 1886 als eingetragener Verein gegründet. Aus der Festschrift zum 25-jährigen Jubiläum des Turnvereins Degerloch im Jahre 1911, geht hervor, dass sich die „jungen Männer“ Emil Kies, Wilhelm Geiger und Eugen Neef im Jahre 1886 zusammentaten, um einen Turnverein ins Leben zu rufen.

Nach dem ersten Weltkrieg hat sich der Turnverein 1886 Degerloch im Jahre 1919 mit dem Athletenbund zur „Sportvereinigung Degerloch 1886“ zusammengeschlossen. In der Folge schloss sich im Jahre 1934 die Sportvereinigung mit dem Rest der „Freien Turner V. 1907“ (Arbeitsturnverein), der als zweiter sporttreibender Verein in Degerloch bestand, zum „Turn- und Sportverein 1886“ zusammen. Nach dem 2. Weltkrieg entstand als Nachfolger des SVD, der „Sportverein Degerloch e.V. v. 1886“. Es ging nun sprunghaft aufwärts.


Vernunft und Einsicht siegten jedoch bei der Gründerversammlung am 9. November 1973 bei der sich die rund 300 Mitglieder aus den Vereinen „Sportverein Degerloch“, „Turnerbund Stuttgart“ und „Stuttgarter Turnverein“ zusammenfanden. So kam der Beschluss zustande, die fußballbewussten Degerlocher, die tenniserprobten TB-ler und die ballerfahrenen TV-ler zum 1.1.1974 als „Turn- und Sportbund Stuttgart 1867 e.V.“ (kurz tus) zu fusionieren.
"Football is a simple game. Twenty-two men chase a ball for 90 minutes and most of the time, Stuttgarter Kickers leave their supporters disappointed."
Gary Lineker, Juni 2019
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2619
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Waldenbuch


Zurück zu Erste Mannschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 27 Gäste