Seite 8 von 9

Re: DB Regio-wfv-Pokal 2019/20

BeitragVerfasst: Mittwoch, 11.Sep 2019 - 14:33
von PHR
Buddy hat geschrieben:Wird dann das erste Pflichtspiel gegen die.


Interessante und gute Herausforderung für die Mannschaft - offen ist da Zuschauerinteresse bei diesem Spiel

Re: DB Regio-wfv-Pokal 2019/20

BeitragVerfasst: Mittwoch, 11.Sep 2019 - 14:38
von ADM
Wann wurde denn das Kickersrestaurant das früher am Haupteingang stand plarrgemacht und warum ersatzlos

Re: DB Regio-wfv-Pokal 2019/20

BeitragVerfasst: Mittwoch, 11.Sep 2019 - 14:52
von DirtyToby
ADM hat geschrieben:Wann wurde denn das Kickersrestaurant das früher am Haupteingang stand plarrgemacht und warum ersatzlos

Welches Kickersrestaurant an welchem Haupteingang?

Re: DB Regio-wfv-Pokal 2019/20

BeitragVerfasst: Mittwoch, 11.Sep 2019 - 14:53
von Shishabande
ADM hat geschrieben:Wann wurde denn das Kickersrestaurant das früher am Haupteingang stand plarrgemacht und warum ersatzlos

Damit es mehr Platz für Polizei und Security gibt wegen 4 bis 5 Dackelultras.

Re: DB Regio-wfv-Pokal 2019/20

BeitragVerfasst: Mittwoch, 11.Sep 2019 - 15:00
von Roland
Laut Bericht von regio-TV findet das Spiel am 3. Oktober statt.

:arrow: https://www.regio-tv.de/mediathek/video/kickers-kegeln-vfr-aalen-aus-dem-pokalwettbewerb/

Re: DB Regio-wfv-Pokal 2019/20

BeitragVerfasst: Mittwoch, 11.Sep 2019 - 15:07
von Rigotti
DirtyToby hat geschrieben:
ADM hat geschrieben:Wann wurde denn das Kickersrestaurant das früher am Haupteingang stand plarrgemacht und warum ersatzlos

Welches Kickersrestaurant an welchem Haupteingang?

Das wissen nur noch diejenigen wie ich, die (aus Kickerssicht) die Gnade der frühen Geburt hatten. Stand am heutigen ungenutzten Nordwest Eingang mahe der Stadionuhr.

Re: DB Regio-wfv-Pokal 2019/20

BeitragVerfasst: Mittwoch, 11.Sep 2019 - 15:15
von ADM
Hier zum Nachlesen: Schade um das Kleinod....war wohl zu nah am Platz....auch die Holzbude auf dem Stehranng war cool.

War da ein Bierausschank drin oder der Chefordner oder der Stadionsprecher? (lol).

Oder gabs da blaue Würschtle?

http://www.kickersarchiv.de/index.php/M ... sgel%E4nde

Re: DB Regio-wfv-Pokal 2019/20

BeitragVerfasst: Mittwoch, 11.Sep 2019 - 15:21
von DirtyToby
Rigotti hat geschrieben:
DirtyToby hat geschrieben:
ADM hat geschrieben:Wann wurde denn das Kickersrestaurant das früher am Haupteingang stand plarrgemacht und warum ersatzlos

Welches Kickersrestaurant an welchem Haupteingang?

Das wissen nur noch diejenigen wie ich, die (aus Kickerssicht) die Gnade der frühen Geburt hatten. Stand am heutigen ungenutzten Nordwest Eingang mahe der Stadionuhr.

Ooooooook, das ist wirklich schon ein paar Tage her ;-) Und selbst die Uhr gibt es mittlerweile ja nicht mehr

Re: DB Regio-wfv-Pokal 2019/20

BeitragVerfasst: Mittwoch, 11.Sep 2019 - 15:26
von Blue Tiger
Ein äußerst undankbares Los - für Balingen. 8)

Re: DB Regio-wfv-Pokal 2019/20

BeitragVerfasst: Mittwoch, 11.Sep 2019 - 15:32
von Settembrini
ADM hat geschrieben:Hier zum Nachlesen: Schade um das Kleinod....war wohl zu nah am Platz....auch die Holzbude auf dem Stehranng war cool.

War da ein Bierausschank drin oder der Chefordner oder der Stadionsprecher? (lol).

Oder gabs da blaue Würschtle?

http://www.kickersarchiv.de/index.php/M ... sgel%E4nde



Herrlich!

Re: DB Regio-wfv-Pokal 2019/20

BeitragVerfasst: Mittwoch, 11.Sep 2019 - 15:36
von Franz

Re: DB Regio-wfv-Pokal 2019/20

BeitragVerfasst: Mittwoch, 11.Sep 2019 - 16:17
von kickerssticker
Blue Tiger hat geschrieben:Ein äußerst undankbares Los - für Balingen. 8)

:D Die Regionalliga zittert jetzt.

Re: DB Regio-wfv-Pokal 2019/20

BeitragVerfasst: Mittwoch, 11.Sep 2019 - 16:18
von Merkle
ADM hat geschrieben:Hier zum Nachlesen: Schade um das Kleinod....war wohl zu nah am Platz....auch die Holzbude auf dem Stehranng war cool.

War da ein Bierausschank drin oder der Chefordner oder der Stadionsprecher? (lol).

Oder gabs da blaue Würschtle?

http://www.kickersarchiv.de/index.php/M ... sgel%E4nde


vielleicht könnte man zum Jubiläum die alte Stahrohrtribüne ausbuddeln.die hatte Kult-Status..

Re: DB Regio-wfv-Pokal 2019/20

BeitragVerfasst: Mittwoch, 11.Sep 2019 - 16:48
von Hasenberg
Sodele....der Nächste bitte

Re: DB Regio-wfv-Pokal 2019/20

BeitragVerfasst: Mittwoch, 11.Sep 2019 - 16:51
von Blinky Bill
Merkle hat geschrieben:
ADM hat geschrieben:Hier zum Nachlesen: Schade um das Kleinod....war wohl zu nah am Platz....auch die Holzbude auf dem Stehranng war cool.

War da ein Bierausschank drin oder der Chefordner oder der Stadionsprecher? (lol).

Oder gabs da blaue Würschtle?

http://www.kickersarchiv.de/index.php/M ... sgel%E4nde


vielleicht könnte man zum Jubiläum die alte Stahrohrtribüne ausbuddeln.die hatte Kult-Status..


Ich hätte gern so'nen alten Kickers-BMW aus den 80ern. Am besten den vom Merkle. :)

Re: DB Regio-wfv-Pokal 2019/20

BeitragVerfasst: Mittwoch, 11.Sep 2019 - 16:56
von km01
PHR hat geschrieben:
Buddy hat geschrieben:Wird dann das erste Pflichtspiel gegen die.


Interessante und gute Herausforderung für die Mannschaft - offen ist da Zuschauerinteresse bei diesem Spiel


Würde mich nicht wundern, wenn das Spiel nicht im Gazi Stadion stattfindet.

Re: DB Regio-wfv-Pokal 2019/20

BeitragVerfasst: Mittwoch, 11.Sep 2019 - 16:59
von Buddy
Und was hat das alte Kickersrestaurant mit dem WFV-Pokal zu tun ?

Re: DB Regio-wfv-Pokal 2019/20

BeitragVerfasst: Mittwoch, 11.Sep 2019 - 17:00
von Buddy

Re: DB Regio-wfv-Pokal 2019/20

BeitragVerfasst: Mittwoch, 11.Sep 2019 - 17:05
von Hasenberg
Kickers die ersten 20 min auf drittliganiveau , später dann wieder "normal".
jetzt kommen die Sportfreunde und gegen die haben wir immer gut ausgesehen kleiner Scherz

Re: DB Regio-wfv-Pokal 2019/20

BeitragVerfasst: Mittwoch, 11.Sep 2019 - 17:19
von Blauer84
Vom Papier her minimal "einfacher" als Aalen, aber Obacht: Die haben gerade erst im Donaustadion gewonnen.

Wenn die Jungs noch einmal so eine Leistung wie gestern abrufen, stehen die Chancen aber nicht schlecht :)

Re: DB Regio-wfv-Pokal 2019/20

BeitragVerfasst: Mittwoch, 11.Sep 2019 - 18:50
von stuttgartwizard
Blauer84 hat geschrieben:Vom Papier her minimal "einfacher" als Aalen, aber Obacht: Die haben gerade erst im Donaustadion gewonnen.

Wenn die Jungs noch einmal so eine Leistung wie gestern abrufen, stehen die Chancen aber nicht schlecht :)




Spielen wir im Donaustadion??? :lol: :lol:

Re: DB Regio-wfv-Pokal 2019/20

BeitragVerfasst: Mittwoch, 11.Sep 2019 - 19:00
von Franz
Kickers-TV: Stimmen zum Spiel und Pressekonferenz
https://youtu.be/TuObDY1M47o

Re: DB Regio-wfv-Pokal 2019/20

BeitragVerfasst: Mittwoch, 11.Sep 2019 - 19:31
von Franz
Kickers-TV: Spielbericht
https://youtu.be/UOdaqEahDcg

Re: DB Regio-wfv-Pokal 2019/20

BeitragVerfasst: Mittwoch, 11.Sep 2019 - 20:13
von The Tongue
Zum Glück kein Tor bei Tunjic's Lattenkracher... das war weit weg von Abseits

Re: DB Regio-wfv-Pokal 2019/20

BeitragVerfasst: Mittwoch, 11.Sep 2019 - 20:48
von Ford K


Kein Scherz, die Balinger habe ich mir fast schon gewünscht. Könnte sogar sein, dass wir im Pokal jetzt nur noch Heimspiele haben. Großaspach vermutlich mit zu leichtem Gegner, um nächste Runde rauszufliegen.

Re: DB Regio-wfv-Pokal 2019/20

BeitragVerfasst: Mittwoch, 11.Sep 2019 - 21:15
von marc
Laut Fupa findet das Spiel am 02.10.19 um 19 Uhr statt.
Also wieder ein Flutlicht Spiel

Re: DB Regio-wfv-Pokal 2019/20

BeitragVerfasst: Mittwoch, 11.Sep 2019 - 22:04
von ADM
das mit dem Restaurant war wegen der Geschichte dass das halbe Stadion zu ist weil gespart wird. ist ja ok wenn man nun eher von süden kommt wegen der s bahn. aber das alte restaurant für ein paar vip parlplätze platt machen. na ja....

mir ging um die idee mehr kohle zu machen. göppingen hat in eigenregie 2 stände gemacht....ohne grosse wartezeiten...f jugend mütter haben die tore bewacht...es geht mir nur darum mal wieder ein gesundes mass zu finden. wir sind in der 5. liga und nicht in der 2. ....es gibt kein konfliktpoteial gegen dirfmerkingen und co...was soll der scheiss....diese kosten sind hausgemacht und unnötig. gegen rt ok aber sonst unnötig für steuerzahler und kickerskasse. wfv und polizei und stadt so blöd wie bei stgt 21. grosser bahnhof bauen aber sonst im land die hausaufgaben nicht gemacht

Re: DB Regio-wfv-Pokal 2019/20

BeitragVerfasst: Mittwoch, 11.Sep 2019 - 22:18
von NeckarWache
Ford K hat geschrieben:Kein Scherz, die Balinger habe ich mir fast schon gewünscht. ...

Mir wird immer schleierhaft bleiben, wie man sich ein Pokalspiel gegen einen höherklassigen Gegner wünschen kann! Mir wären Nagold oder Löchgau wesentlich lieber.
Sollten wir gegen Balingen gewinnen, ist es natürlich umso schöner, aber die Chancen sinken natürlich mit der Anzahl höherklassiger Gegner. Meinetwegen können wir den den Pokal gegen Hoffenheim-Untenrum gewinnen, Hauptsache wir kommen in den DFB Pokal und kommen mal wieder in die öffentliche Wahrnehmung über unsere Region hinaus -und zu etwas Geld.

Re: DB Regio-wfv-Pokal 2019/20

BeitragVerfasst: Mittwoch, 11.Sep 2019 - 22:42
von Blinky Bill
NeckarWache hat geschrieben:
Ford K hat geschrieben:Kein Scherz, die Balinger habe ich mir fast schon gewünscht. ...

Mir wird immer schleierhaft bleiben, wie man sich ein Pokalspiel gegen einen höherklassigen Gegner wünschen kann! Mir wären Nagold oder Löchgau wesentlich lieber.
Sollten wir gegen Balingen gewinnen, ist es natürlich umso schöner, aber die Chancen sinken natürlich mit der Anzahl höherklassiger Gegner. Meinetwegen können wir den den Pokal gegen Hoffenheim-Untenrum gewinnen, Hauptsache wir kommen in den DFB Pokal und kommen mal wieder in die öffentliche Wahrnehmung über unsere Region hinaus -und zu etwas Geld.

Da hast Du recht. Es geht nicht immer gut gegen höherklassige Mannschaften. Per se besser sind wir nicht, auch wenn sich das manche schon denken.

Re: DB Regio-wfv-Pokal 2019/20

BeitragVerfasst: Mittwoch, 11.Sep 2019 - 23:13
von Ford K
Und wie oft haben wir uns gegen tieferklassige Mannschaften blamiert? Balingen ist derzeit Abstiegskandidat in der RL, wir wahrscheinlich in der OL vorne dabei - und haben Heimrecht. Ein Heimspiel gegen Balingen ist also in etwa genauso schwer wie ein Auswärtsspiel in Freiberg, Bissingen oder bei denen im Tal. Als wir 1986/87 und 1999/2000 den DFB-Pokal gerockt haben hatten wir es auch hauptsächlich mit Heimspielen gegen höherklassige Gegner zu tun.

Re: DB Regio-wfv-Pokal 2019/20

BeitragVerfasst: Mittwoch, 11.Sep 2019 - 23:20
von Blue Fritz
Ford K hat geschrieben:Und wie oft haben wir uns gegen tieferklassige Mannschaften blamiert? Balingen ist derzeit Abstiegskandidat in der RL, wir wahrscheinlich in der OL vorne dabei - und haben Heimrecht. Ein Heimspiel gegen Balingen ist also in etwa genauso schwer wie ein Auswärtsspiel in Freiberg, Bissingen oder bei denen im Tal. Als wir 1986/87 und 1999/2000 den DFB-Pokal gerockt haben hatten wir es auch hauptsächlich mit Heimspielen gegen höherklassige Gegner zu tun.


Sehe ich auch so! Ich habe einige WfV Pleiten selbst miterlebt, Bonlanden, Crailsheim, Gmünd, Bissingen fallen mir spontan ein! Außerdem ist es doch eh egal, was sich wer wünscht! Das Los wird gezogen und so ist es dann!
Ein Flutlichtspiel am 2. Oktober 19 Uhr vor dem Feiertag? Kickers Herz was willst du mehr?

Re: DB Regio-wfv-Pokal 2019/20

BeitragVerfasst: Mittwoch, 11.Sep 2019 - 23:43
von bookerty
seit wann stellt man den Pokal eigentlich in einem x-beliebigen Sechzehntelfinale an den Spielfeldrand? Oder war das schon das Finale gestern? :?

Re: DB Regio-wfv-Pokal 2019/20

BeitragVerfasst: Donnerstag, 12.Sep 2019 - 0:32
von Weissaldo
Doppelpost

Re: DB Regio-wfv-Pokal 2019/20

BeitragVerfasst: Donnerstag, 12.Sep 2019 - 0:34
von Weissaldo
Weissaldo hat geschrieben:Leider nur Bissingen gegen Ulm, hätte mir mehr höhere Duelle gewünscht.
Immerhin könnte die Regionalliga komplett rausfliegen!
Und : Ob der Angelo mal was für uns machen kann?

Re: DB Regio-wfv-Pokal 2019/20

BeitragVerfasst: Donnerstag, 12.Sep 2019 - 8:19
von Franz
90 Bilder
https://www.fupa.net/galerie/sv-stuttgarter-kickers-vfr-aalen-330044/foto1.html
Fotograf Hans-Ulrich Sterr / Annika Knoll / CTS-Sportfoto

Re: DB Regio-wfv-Pokal 2019/20

BeitragVerfasst: Donnerstag, 12.Sep 2019 - 8:47
von DirtyToby
ADM hat geschrieben:das mit dem Restaurant war wegen der Geschichte dass das halbe Stadion zu ist weil gespart wird. ist ja ok wenn man nun eher von süden kommt wegen der s bahn. aber das alte restaurant für ein paar vip parlplätze platt machen. na ja....

mir ging um die idee mehr kohle zu machen. göppingen hat in eigenregie 2 stände gemacht....ohne grosse wartezeiten...f jugend mütter haben die tore bewacht...es geht mir nur darum mal wieder ein gesundes mass zu finden. wir sind in der 5. liga und nicht in der 2. ....es gibt kein konfliktpoteial gegen dirfmerkingen und co...was soll der scheiss....diese kosten sind hausgemacht und unnötig. gegen rt ok aber sonst unnötig für steuerzahler und kickerskasse. wfv und polizei und stadt so blöd wie bei stgt 21. grosser bahnhof bauen aber sonst im land die hausaufgaben nicht gemacht

1. Das Clubrestaurant wurde nicht "wegen ein paar VIP Parkplätzen" plattgemacht sondern weil das neue Clubheim im ADM Sportpark gebaut wurde
2. Basteln wir uns die Sicherheitsvorschriften nicht selbst sondern bekommen die von Stadt und Polizei auferlegt, was u.a. auch einen "professionellen" Sicherheitsdienst verlangt

Re: DB Regio-wfv-Pokal 2019/20

BeitragVerfasst: Donnerstag, 12.Sep 2019 - 9:31
von aalen-kickers 2:5
Wann findet das Spiel jetzt statt? 3. Oktober (regio tv) oder 2. Oktober (fupa)?

Re: DB Regio-wfv-Pokal 2019/20

BeitragVerfasst: Donnerstag, 12.Sep 2019 - 10:10
von Roland
aalen-kickers 2:5 hat geschrieben:Wann findet das Spiel jetzt statt? 3. Oktober (regio tv) oder 2. Oktober (fupa)?


So steht auf der Webseite des wfv:

Spieltermin für das Achtelfinale ist Donnerstag, der 3.Oktober 2019, 15.00 Uhr (Tag d. Dt. Einheit). Die endgültige Spielansetzung erfolgt in Absprache mit den beiden beteiligten Vereinen.

Re: DB Regio-wfv-Pokal 2019/20

BeitragVerfasst: Donnerstag, 12.Sep 2019 - 10:15
von Franz
Roland hat geschrieben:
aalen-kickers 2:5 hat geschrieben:Wann findet das Spiel jetzt statt? 3. Oktober (regio tv) oder 2. Oktober (fupa)?


So steht auf der Webseite des wfv:

Spieltermin für das Achtelfinale ist Donnerstag, der 3.Oktober 2019, 15.00 Uhr (Tag d. Dt. Einheit). Die endgültige Spielansetzung erfolgt in Absprache mit den beiden beteiligten Vereinen.


Offiziell ist, was dann hier steht.

Re: DB Regio-wfv-Pokal 2019/20

BeitragVerfasst: Donnerstag, 12.Sep 2019 - 11:11
von Schmalle
Franz hat geschrieben:
Roland hat geschrieben:
aalen-kickers 2:5 hat geschrieben:Wann findet das Spiel jetzt statt? 3. Oktober (regio tv) oder 2. Oktober (fupa)?


So steht auf der Webseite des wfv:

Spieltermin für das Achtelfinale ist Donnerstag, der 3.Oktober 2019, 15.00 Uhr (Tag d. Dt. Einheit). Die endgültige Spielansetzung erfolgt in Absprache mit den beiden beteiligten Vereinen.


Offiziell ist, was dann hier steht.

Die offiziellen Ansetzungen stehen auf fussball.de.
Und da steht Mittwoch, 02.10.2019 um 19 Uhr.
Aber auch da wird hin und wieder was geändert.