Seite 3 von 4

Re: ***LIVE*** FC 08 Villingen - SV Stuttgarter Kickers

BeitragVerfasst: Sonntag, 20.Okt 2019 - 8:33
von Kickers-Louis
Herr Gehrmann , Herr Siebrecht - jetzt seit Ihr gefragt. Votr dem Spiel hiess es , wir müssen wieder die Gier ins Spielbringen.
Unser Trainer nach dem speil - Villingen war gieriger, hatte grösseren Willen und Einsatz, daher völlig verdient gewonnen.
Wer ausser den Beiden ist denn zuständig, dass unser Team wieder in die Spur kommt ?????

Re: ***LIVE*** FC 08 Villingen - SV Stuttgarter Kickers

BeitragVerfasst: Sonntag, 20.Okt 2019 - 8:43
von stoitschkov
Raulstgt hat geschrieben:Stoitschi übernehmen Sie :D Wie schätzt Du die Lage ein wie wir uns gerade präsentieren, es lässt einen als Fan natürlich schon etwas unruhig werden, im Moment heisst es trotzdem erstmal Ruhe bewahren und versuchen wieder in die Spur zu kommen, jetzt das ganze Konstrukt mit LS und vor allem RG in Frage zu stellen, wäre fatal. Wir brauchen endlich mal Kontinuität, damit hier etwas entstehen kann und keine weiteren Kurzschlusshandlungen .. Das dies doch unter Umständen mehr Zeit braucht als uns lieb ist, scheint diese Saison zu bestätigen. Ich denke das beide das Ziel haben oben mitzuspielen, LS formulierte es vor kurzem das es zumindest Platz zwei sein soll... allerdings sind wir derzeit nicht im Soll, diese Niederlagenserie ist ziemlich unerklärlich da unnötig , zeigt aber das der Kader wohl doch nicht so ausgewogen ist wie gedacht. Und was noch verwundert eigentlich spielt eine erfahrene, fast die alte Truppe und ein Giles scheint das Tore schießen hier auch verlernt zu haben und keine junge Talenten denen man es eher verzeiht. Mir ist diese plötzliche Unsicherheit, Fahrigkeit und Ratlosigkeit schon in einfachen Aktionen ein Rätsel. Unsere schon erfahrene Truppe müsste viel abgezockter in dieser Liga reagieren und auch dominieren, natürlich gibt jeder Gas gegen die Blauen, doch das darf kein Grund sein das wir die Spiele wie zuletzt herschenken. Wenn wir es derzeit spielerisch nicht auf den Platz bringen können , muss es eben auch mal abgewichst und dreckig sein. Das gilt es nun auch für RG abzuwägen. Wir brauchen Stabilität und und Siege um wieder mehr Sicherheit und Selbstvertrauen zu bekommen. Es ist tricky im Moment.. :mrgreen: :cry:


Zustimmung in allen Punkten, da muss ich gar nicht übernehmen :D
im Moment fehlt mir v.a. die Spielkontrolle im Mittelfeld, mal ganz unabhängig von unserem schwachen Aufbauspiel und den nicht eingehaltenen Vorgaben, die dann in zu grosse Abstände der Mannschaftsteile münden. Bezogen auf die individuelle Qualität (Ballsicherheit, Passspiel, Torgefahr, aber auch strategische Fähigkeiten) sind wir da nach den Ausfällen von Weiss und Obernosterer, der bisher schachen Performance von Braun und dem nicht nachbesserten Abgang von Wöhrle halt schon sehr dünn aufgestellt. Gehrmann traut sich ja auch nicht Klauss nach links hinten zurückzuziehen, da der im MF wenigstens zuverlässig versucht Dampf zu machen. Giles war in RT z.B. viel besser über das Mittelfeld eingebunden, für mich ist das auch ein Spieler der seine Stärken weniger nach Flanken hat sondern der davon profitiert wenn wir flexibel mal über aussen, mal durch das Zentrum mit flachen Pässen nach vorne spielen.

Re: ***LIVE*** FC 08 Villingen - SV Stuttgarter Kickers

BeitragVerfasst: Sonntag, 20.Okt 2019 - 9:03
von hansbergmann
Bluebyte hat geschrieben:Junge, Junge, einige verlieren schon sichtlich die Nerven. Dazu noch die üblichen Parasiten....
Mit so einer Aufstellung reissen wir eben nichts. Es sind die üblichen Verdächtigen auf dem Platz, die schon in der letzten Runde alle Möglichkeiten in schöner Regelmäßigkeit versemmelt haben. Warum sollten die in dieser Runde urplötzlich erblühen? Weil sie gut trainiert haben? :lol:


Du solltest dich mal entscheiden, was du von dir gibst. Gegen Aalen waren es für dich noch die Götter in blau(bis auf zwei Pos. gleiches Team) und jetzt hast du plötzlich eine andere Meinung? Es ist auch viel einfacher über andere Mist zu schreiben als dem Team gegenüber objektiv zu sein.
Ich habe jedenfalls gleich geschrieben, das es so, in der Oberliga nichts wird. Da braucht man eine Mannschaft und nicht elf Spieler.

Re: ***LIVE*** FC 08 Villingen - SV Stuttgarter Kickers

BeitragVerfasst: Sonntag, 20.Okt 2019 - 9:03
von brublue
stoitschkov hat geschrieben:btw: sorry für den Klugscheisser-Kommentar, aber solche Vereinfachungen nerven mich manchmal ein bißle


Ist schon in Ordnung, das ist einfach meine Sichtweise. Jeder kann seine Meinung sagen, schließlich kann ja nicht jeder einmal Trainer gewesen sein. Ich sehe nur, mit welcher Selbstverständlichkeit die halbe Liga uns beherrscht und zwar mit relativ einfachen Mitteln. Unsere müssen es einfach lernen, mit der Favoritenrolle klar zu kommen, wenn nicht, geht der Schuss nach hinten los.

Re: ***LIVE*** FC 08 Villingen - SV Stuttgarter Kickers

BeitragVerfasst: Sonntag, 20.Okt 2019 - 9:25
von DirtyToby
Raulstgt hat geschrieben:
stoitschkov hat geschrieben:
NeckarWache hat geschrieben:
In den letzten 6 Spielen haben wir 2 Punkte geholt, das ist ein Schnitt von 0,33.


es waren "nur" 4 sieglose Spiele in der Liga und gegen Balingen im Pokal war es genaugenommen auch ein Unentschieden :wink:
das macht es aber natürlich nur minimal besser.


Stoitschi übernehmen Sie :D Wie schätzt Du die Lage ein wie wir uns gerade präsentieren, es lässt einen als Fan natürlich schon etwas unruhig werden, im Moment heisst es trotzdem erstmal Ruhe bewahren und versuchen wieder in die Spur zu kommen, jetzt das ganze Konstrukt mit LS und vor allem RG in Frage zu stellen, wäre fatal. Wir brauchen endlich mal Kontinuität und keine weiteren Kurzschlusshandlungen .. Das dies doch unter Umständen mehr Zeit braucht als uns lieb ist, scheint diese Saison zu bestätigen. Ich denke das beide das Ziel haben oben mitzuspielen, LS formulierte es vor kurzem das es zumindest Platz zwei sein soll... allerdings sind wir derzeit nicht im Soll, diese Niederlagenserie ist ziemlich unerklärlich da unnötig , zeigt aber das der Kader wohl doch nicht so ausgewogen ist wie gedacht. Und was noch verwundert eigentlich spielt eine erfahrene, fast die alte Truppe und ein Giles scheint das Tore schießen hier auch verlernt zu haben und keine junge Talenten denen man es eher verzeiht. Mir ist diese plötzliche Unsicherheit, Fahrigkeit und Ratlosigkeit schon in einfachen Aktionen ein Rätsel. Unsere schon erfahrene Truppe müsste viel abgezockter in dieser Liga reagieren und auch dominieren, natürlich gibt jeder Gas gegen die Blauen, doch das darf kein Grund sein das wir die Spiele wie zuletzt herschenken. Wenn wir es derzeit spielerisch nicht auf den Platz bringen können , dann muss es eben auch mal abgewichst und dreckig sein. Deshalb müssen wir nun kein neues Spielsystem installieren. Das gilt es nun für RG abzuwägen. Wir brauchen Stabilität und Siege um die Sicherheit und das Selbstvertrauen wieder zu bekommen. Es ist tricky im Moment.. :mrgreen: :cry:


Aber genau DAS ist doch aktuell das Problem! Die "gleiche" Mannschaft wie letztes Jahr spielt ("überraschend") den gleichen Stiefel wie letztes Jahr und hat dazu die ebenfalls schon bekannten Komplettaussetzer in der Abwehr. Mit Weiss, Kammerbauer und Obernosterer fehlen drei, die dem entgegenwirken könnten. Unser Luftpumpen-Kapitän ist leider was das angeht der allerletzte, der da das Ruder herumreißt

Re: ***LIVE*** FC 08 Villingen - SV Stuttgarter Kickers

BeitragVerfasst: Sonntag, 20.Okt 2019 - 9:37
von hoha
Mich hat die Niederlage nicht überrascht, sie war logische Folge der letzten Auftritte. Und auch der im Forum viel gepriesene RG kan offensichtlich das Ruder nicht rumreißen.
Aus meiner Sicht sind die Ursachen schon lange bekannt, leider wurden Sie nicht behoben. Seit 5 Jahren haben wir keinen überdurchschnittlichen TW , welcher auch mal 2 oder 1 Punkt(e) retten kann, Defensive immer für Gegentore gut und kreativer Mittelfeldmann als Bindeglied zwischen Defensive und Offensive fehlt.
Fast jede Woche sieht man beim Gegner Top Defensivspieler, aber wir verpflichten leider keinen.
Auch schaffen es die Trainer nicht, Mentalität und Selbstvertrauen an die Mannschaft zu bringen.
Also den Aufstieg kann man abschreiben, jetzt gilt es, nicht in den Abstiegskampf zu kommen.
Schade nur, das sich die Zuschauerzahlen halbieren werden, aber dasTeam hat hierfür alles getan.

Re: ***LIVE*** FC 08 Villingen - SV Stuttgarter Kickers

BeitragVerfasst: Sonntag, 20.Okt 2019 - 9:49
von wolf52
Vorne gewinnt man Spiele hinten die Meisterschaft ( alte Trainerweisheit ), das heisst eine stabile Abwehr ist das A und O. Meiner Ansicht nach sollte ein Abwehrspieler schon ca. 1m9o und körperlich robust sein .

Re: ***LIVE*** FC 08 Villingen - SV Stuttgarter Kickers

BeitragVerfasst: Sonntag, 20.Okt 2019 - 9:56
von dj9ws
Letzte Saison unter Flitsch waren die KIckers am 12. Spieltag Erster.
Diese Saison sind die Kickers unter Gehrmann nach dem 12. Spieltag Sechster.
Dies sagt Alles

Re: ***LIVE*** FC 08 Villingen - SV Stuttgarter Kickers

BeitragVerfasst: Sonntag, 20.Okt 2019 - 9:56
von Ford K
Bloß keinen Trainerwechsel mehr, dann lieber den Kader nochmals um einen defensiven Leader erweitern und sich erst mal damit abfinden, dass wir diese Saison kein Aufstiegskandidat sind. Hauruck- Aktionen gab es schon genug und jedes Mal wurde es noch schlimmer.

Re: ***LIVE*** FC 08 Villingen - SV Stuttgarter Kickers

BeitragVerfasst: Sonntag, 20.Okt 2019 - 10:12
von Mat
Ford K hat geschrieben:Bloß keinen Trainerwechsel mehr, dann lieber den Kader nochmals um einen defensiven Leader erweitern und sich erst mal damit abfinden, dass wir diese Saison kein Aufstiegskandidat sind. Hauruck- Aktionen gab es schon genug und jedes Mal wurde es noch schlimmer.


Sehe ich auch so, ich denke, es wird klarer was wir dringend brauchen... 1-2 gute Abwehrspieler. Wobei die Liga schon recht seltsam ist, die Unausprechlichen haben sicherlich einen definitiv überdurchschnittlichen Kader mit einem, zumindest letzte Saison, Toptorjäger..., die kommen aber auch nicht vorwärts
Ich hoffe ja irgendwie auf die Wende bei uns und mal einen kleinen Einrbuch bei den anderen. Was bleibt uns Fans auch anderes übrig, man sucht sich ja nicht einfach einen neuen Verein :roll:

Re: ***LIVE*** FC 08 Villingen - SV Stuttgarter Kickers

BeitragVerfasst: Sonntag, 20.Okt 2019 - 10:37
von EliteSued
dj9ws hat geschrieben:Letzte Saison unter Flitsch waren die KIckers am 12. Spieltag Erster.
Diese Saison sind die Kickers unter Gehrmann nach dem 12. Spieltag Sechster.
Dies sagt Alles


Und am Ende sind wir trotzdem am Aufstieg gescheitert.
Was genau sagt uns das also?

Re: ***LIVE*** FC 08 Villingen - SV Stuttgarter Kickers

BeitragVerfasst: Sonntag, 20.Okt 2019 - 11:20
von hoha
Das sagt uns, das wir bis zum Schluß der Runde die Chance zum Aufstieg hatten. Dieses Jahr haben wir diese bereits am 12 Spieltag nicht mehr.

Re: ***LIVE*** FC 08 Villingen - SV Stuttgarter Kickers

BeitragVerfasst: Sonntag, 20.Okt 2019 - 11:26
von Blue Tiger
hoha hat geschrieben:Das sagt uns, das wir bis zum Schluß der Runde die Chance zum Aufstieg hatten. Dieses Jahr haben wir diese bereits am 12 Spieltag nicht mehr.



Re: ***LIVE*** FC 08 Villingen - SV Stuttgarter Kickers

BeitragVerfasst: Sonntag, 20.Okt 2019 - 11:53
von FDS-Frosch
hoha hat geschrieben:Das sagt uns, das wir bis zum Schluß der Runde die Chance zum Aufstieg hatten. Dieses Jahr haben wir diese bereits am 12 Spieltag nicht mehr.


So ein Schmarrn. Das meinst du hoffentlich nicht ernst? Es gibt noch 66 Punkte zu vergeben.

Re: ***LIVE*** FC 08 Villingen - SV Stuttgarter Kickers

BeitragVerfasst: Sonntag, 20.Okt 2019 - 12:15
von brublue
Solange wir eine Mannschaft auf dem Spielfeld haben die nicht bis an ihre belastbare Grenze geht, werden wir noch weiter abrutschen. Denn bereits heute können schon siebter in der Tabelle werden.

Re: ***LIVE*** FC 08 Villingen - SV Stuttgarter Kickers

BeitragVerfasst: Sonntag, 20.Okt 2019 - 12:46
von hoha
FDS-Frosch hat geschrieben:
hoha hat geschrieben:Das sagt uns, das wir bis zum Schluß der Runde die Chance zum Aufstieg hatten. Dieses Jahr haben wir diese bereits am 12 Spieltag nicht mehr.


So ein Schmarrn. Das meinst du hoffentlich nicht ernst? Es gibt noch 66 Punkte zu vergeben.


Ein Schmarrn ist dies sicher nicht , sondern meine Meinung. Du gehörst sicher zu den Optimisten die meinen, "solange etwas theoritisch möglich ist glaubst Du daran." Auch o.K.. Würde mich freuen, wenn Du recht hast.

Re: ***LIVE*** FC 08 Villingen - SV Stuttgarter Kickers

BeitragVerfasst: Sonntag, 20.Okt 2019 - 13:07
von brublue
FDS-Frosch hat geschrieben:So ein Schmarrn. Das meinst du hoffentlich nicht ernst? Es gibt noch 66 Punkte zu vergeben.


Ja klar, gestern hat es auch 3 Punkte gegeben, theoretisch. Nach den Enttäuschungen der letzten Jahre habe auch ich den Glauben an bessere Zeiten verloren. Dieses Gelaber einzelner Spieler, "heute haben wir keine gute Leistung gebracht, aber nächste Woche wird alles besser", geht mir schon lange auf den Geist.

Re: ***LIVE*** FC 08 Villingen - SV Stuttgarter Kickers

BeitragVerfasst: Sonntag, 20.Okt 2019 - 13:16
von Tobi78
Ja, die Tendenz ist nicht gut. Und sicherlich ist der Kader nicht perfekt für Gehrmanns Spielidee zusammengestellt. Deshalb hat man das Projekt Aufstieg auf zwei Jahre angelegt, damit man mehr Zeit hat, das zu korrigieren. Wenn die Bilder von Kickers-TV das Spiel einigermaßen objektiv wiedergeben, hatte nicht viele Chancen. Die beiden Tore resultieren aus individuellen Abwehrfehlern und die Schützen hatten auch die nötige Portion Glück. Von uns habe ich einige schön herausgespielte Chancen gezählt. Allerdings waren wir im Abschluss ineffektiv. Die verletzten Spieler fehlen sehr und können nicht gleichwertig ersetzt werden. Jetzt gilt es Charakter zu zeigen und sich die Trendwende mit Einsatz, Konzentration und Herz zu erarbeiten.

Re: ***LIVE*** FC 08 Villingen - SV Stuttgarter Kickers

BeitragVerfasst: Sonntag, 20.Okt 2019 - 13:32
von Settembrini
hoha hat geschrieben:
FDS-Frosch hat geschrieben:
hoha hat geschrieben:Das sagt uns, das wir bis zum Schluß der Runde die Chance zum Aufstieg hatten. Dieses Jahr haben wir diese bereits am 12 Spieltag nicht mehr.


So ein Schmarrn. Das meinst du hoffentlich nicht ernst? Es gibt noch 66 Punkte zu vergeben.


Ein Schmarrn ist dies sicher nicht , sondern meine Meinung. Du gehörst sicher zu den Optimisten die meinen, "solange etwas theoritisch möglich ist glaubst Du daran." Auch o.K.. Würde mich freuen, wenn Du recht hast.


Da stimmt wohl, je nach Sichtweise, beides. Sieben Punkte Rückstand nach 12 Spieltagen sind zwar in der Tat beachtlich, aber beileibe nicht unüberwindbar. Da kann sich noch einiges tun und wird es auch, die Liga hat sich noch lange nicht sortiert. Andererseits sind in unserer momentanen Verfassung eben die sieben Punkte schon ein Pfund, keine Frage, und wieweit wir eine Aufholmentalität entwickeln können, wird man sehen, jeder, der da skeptisch ist, hat natürlich die aktuellen Ergebnisse auf seiner Seite. Ganz bestimmt haben wir uns alle nach dem 12. Spieltag ganz woanders gesehen. Vollkommen verkehrt ist im Moment m.E. allerdings eine Trainerdiskussion. Da steckt, durchaus verständlich, immer ein wenig der Wunsch dahinter, da käme einer und würde mit ein paar Kniffen alles schon wieder aufs rechte Gleis setzen, am besten unverzüglich. Das gibt's aber so gut wie nie, bei uns gleich zweimal nicht. Dass die Sache gerade droht, aus dem Ruder zu laufen, sehen Gehrman und Siebrecht selbst, da bin ich sicher. Geduld und Arbeit Arbeit Arbeit ist jetzt gefragt. Auch eine Phrase, klar, aber anders wird's nicht gehen. Wer weiß am Ende schon, wozu's gut ist, dass wir uns jetzt eine Krise leisten. Vielleicht werden wir dafür im Endspurt davon verschont. Wozu es dann reicht, wird man sehen. Wir brauchen jetzt Kontinuität und, bei aller Enttäuschung, auch auf Fan-Seite gute Nerven. Das Ding ist noch lange nicht gegessen. (R)auf die Blaue!

Re: ***LIVE*** FC 08 Villingen - SV Stuttgarter Kickers

BeitragVerfasst: Sonntag, 20.Okt 2019 - 14:20
von Buddy
hoha hat geschrieben:Das sagt uns, das wir bis zum Schluß der Runde die Chance zum Aufstieg hatten. Dieses Jahr haben wir diese bereits am 12 Spieltag nicht mehr.




Bahlingen war letztes Jahr 10. nach der Vorrunde und ist dann an allen vorbei und aufgestiegen.

Re: ***LIVE*** FC 08 Villingen - SV Stuttgarter Kickers

BeitragVerfasst: Sonntag, 20.Okt 2019 - 14:34
von SVK_svk
Was wir bei aller Enttäuschung nicht vergessen sollten, ist das sowohl Siebrecht als auch Gehrmann sich von Anfang an 2 Jahre für die Mission Aufstieg gegeben haben.
Ich meine die Geduld wurde vom Großteil der Fans damals auch gewährt - vergesst das nun nicht.
Kontinuität! Da sollten auch wir unseren Teil dazu beitragen, auch wenn es extrem schwer fällt im Moment ruhig zu bleiben. Noch ist auch in dieser Saison nichts verloren.

Re: ***LIVE*** FC 08 Villingen - SV Stuttgarter Kickers

BeitragVerfasst: Sonntag, 20.Okt 2019 - 14:59
von Ford K
Rielasingen braucht nächste Woche voraussichtlich wieder einen Aufbaugegner...

Re: ***LIVE*** FC 08 Villingen - SV Stuttgarter Kickers

BeitragVerfasst: Sonntag, 20.Okt 2019 - 15:34
von hoha
SVK_svk hat geschrieben:Was wir bei aller Enttäuschung nicht vergessen sollten, ist das sowohl Siebrecht als auch Gehrmann sich von Anfang an 2 Jahre für die Mission Aufstieg gegeben haben.
Ich meine die Geduld wurde vom Großteil der Fans damals auch gewährt - vergesst das nun nicht.
Kontinuität! Da sollten auch wir unseren Teil dazu beitragen, auch wenn es extrem schwer fällt im Moment ruhig zu bleiben. Noch ist auch in dieser Saison nichts verloren.


Dann sind es seit dem Abstieg 3 Jahre. Vermutlich findet dann die Aufstiegsfeier mit 150 Fans statt, der Rest wurde durch entsprechende Leistungen aus dem Stadion vertrieben.
Und ob Gehrmann und Siebrecht die Zeit bekommen kann man auch noch nicht sagen.

Re: ***LIVE*** FC 08 Villingen - SV Stuttgarter Kickers

BeitragVerfasst: Sonntag, 20.Okt 2019 - 15:38
von B.
Die Ausfälle von Kammerbauer, Moos, Weiss und Obernosterer konnten eben nicht aufgefangen werden. Einzelne ja, dafür reicht die Bank, aber mehrere gehen eben nicht. Dann spielt die Truppe von letzter Saison und die passt dann eben null zum gedachten Spielsystem. Eigentlich logisch.
Dass in der Abwehr nix gemacht wurde, war einfach fahrlässig. Das Resultat sieht man. Ich würde mich z. B. um einen Niedermeier (vereinslos) als Boss und, im Winter, um eine junge Kante bemühen.

Re: ***LIVE*** FC 08 Villingen - SV Stuttgarter Kickers

BeitragVerfasst: Sonntag, 20.Okt 2019 - 15:45
von NeckarWache
Nachdem hier eine lebhafte Diskussion ausgelöst wurde, möchte ich ein wenig ausholen.

Für mich stellt die Serie von 5 Spielen einen Negativtrend dar. Deshalb sehe ich die 'paar Punkte' die uns nach oben Fehlen als eine Richtung und nicht einen Ausrutscher, den man mit ein paar guten Spielen wieder in Ordnung bringt. Schön, wenn es doch so kommen sollte!

Ich mache diese Krise an denselben Positionen aus, wie bereits seit Jahren, genauer dem Abstieg aus der Dritten: unser Mittelfeld ist wirkungslos nach vorne und nach hinten. Das sieht manches Mal so aus als würden 2 Mannschaften für uns spielen; eine hinten und eine vorne.
Flitsch hat das nicht gelöst, sondern kultiviert und versucht durch schnelle AV und Langholz zu überbrücken.
Diese Saison haben wir dieses Manko personell gelöst. Diese Lösung ist leider im Lazarett und wohl erst für die Rückrunde wieder voll im Einsatz. Kling spielt für mich wie ein Libero im gesamten Mittelfeld. Er hilft überall aus so gut er kann, bringt aber für hinten nicht ausreichend Stabilität und für vorne nicht die Pässe um auch aus der Mitte einmal Gefahr zu kreieren.

Wir brauchen unsere Spieler aus dem Lazarett zurück und einen Ersatz für Feisthammel. Den will ich auch nicht auf der Bank sehen. Er strahlt Unsicherheit aus und produziert Abwehrfehler und Fehlpässe, sobald er den Ball mal nicht nur zum anderen Innenverteidiger schiebt. Davon habe ich wirklich mehr als genug gesehen!

Ich stehe zu dieser Mannschaft, Trainer und Sportdirektor. Mir gefällt unser Offensivspiel! Die Erfolge werden sich einstellen, davon bin ich überzeugt. Es fehlt nicht viel für eine sehr erfolgreiche Mannschaft, glaube ich.
Meine Unterstützung haben die auch, falls wir auf Platz 10 enden. Wir brauchen Stabilität und Ruhe. Aber eben auch klare Analysen unserer Situation und Zwischenstände.

Re: ***LIVE*** FC 08 Villingen - SV Stuttgarter Kickers

BeitragVerfasst: Sonntag, 20.Okt 2019 - 16:18
von blauer planet
Zum gestrigen Spiel folgende Anmerkungen:

Unsere Blauen mit gutem Beginn bis zum 16er, Villingen mit gefährlichen Kontern.

Leider kam es bis zur 30. Minute!!! zu keinem Torabschluss. Und dieser war eine bessere Rückgabe zum Torwart.

Davor in der 15 Minute darf sich Ludmann so nicht abkochen lassen. Der Torschütze darf niemals so frei zum Abschluss kommen.
Auch in anderen Aktionen hat Ludmann gezeigt, dass er kein Stammspieler ist. Ok zu gute halten kann man, dass er auf der ungewohnten linken Verteidigerposition spielen musste. Auch hat Vochatzer mal wieder gezeigt, dass er auch kein Stammspieler ist. Bemüht aber sonst halt nichts.

Dann rettet Tobias Trautner zweimal hintereinander sehr gut. Es hätte sich niemand beklagen können, wenn es bereits 3:0 gestanden hätte. Nach der Pause dann das 2:0. Ab der 60. Minute wachen unsere Blauen auf und kommen dann doch zu einigen Chancen . Warum nicht vorher ?
Somit haben wir wieder unnötig Punkte liegen lassen.
Unsere Abwehr hatte wie jedes Spiel heftigste Probleme. Das größte Problem ist aber unser Kapitän Feisthammel. Jedes mal hat man Angst wenn er angedribbelt wird. Katastrophales Stellungsspiel und Fehlpässe en masse. Bezeichnender weise macht er vor dem 2:0 die Hosenträger auf.

Hier muss jetzt gehandelt und der Erbhof zerstört werden. Wie viele Spiele gibt man ihm noch ? Klare Ansage auch bitte von Siebrecht und Gehrmann. Feisthammel ab auf die Bank. Ich glaube das insbesondere Siebrecht so wie er sich nach außen dargestellt hat sich das nicht mehr gefallen lässt. Er macht sich doch sonst nur selber lächerlich.

Trotz allem Ärger noch ein Kompliment an Ramon Gehrmann. Er hat endlich auch mal den Nachwuchsspielern eine Chance gegeben.

Wenn es auch leider nichts gebracht hat.

Blau und weiss ein Leben lang !

Auf die Blaue !

Re: ***LIVE*** FC 08 Villingen - SV Stuttgarter Kickers

BeitragVerfasst: Sonntag, 20.Okt 2019 - 16:25
von Jochen K.
blauer planet hat geschrieben:Er hat endlich auch mal den Nachwuchsspielern eine Chance gegeben.

Es wurde doch nur Kilic eingewechselt, oder? :?

Re: ***LIVE*** FC 08 Villingen - SV Stuttgarter Kickers

BeitragVerfasst: Sonntag, 20.Okt 2019 - 16:36
von Blauer Radler
Raulstgt hat geschrieben:.... Mir ist diese plötzliche Unsicherheit, Fahrigkeit und Ratlosigkeit schon in einfachen Aktionen ein Rätsel. Unsere schon erfahrene Truppe müsste viel abgezockter in dieser Liga reagieren und auch dominieren, natürlich gibt jeder Gas gegen die Blauen, doch das darf kein Grund sein das wir die Spiele wie zuletzt herschenken. Wenn wir es derzeit spielerisch nicht auf den Platz bringen können , dann muss es eben auch mal abgewichst und dreckig sein. Deshalb müssen wir nun kein neues Spielsystem installieren. Das gilt es nun für RG abzuwägen. Wir brauchen Stabilität und Siege um die Sicherheit und das Selbstvertrauen wieder zu bekommen.

Die Lösung für dein im ersten Satz zitierten "Rätsel" liegt in deinem letzten Satz. Die ersten Spiele waren gut, aber aufgrund mangelnder Chancenverwertung gab es Punktverluste. Hier kann man noch von unglücklichenTorszenen reden. Dann beginnt sich die Spirale zu drehen. Der Druck steigt und die Chancenverwertung ist nicht nur unglücklich, jetzt kommt Unvermögen dazu.
Mich erinnert das stark an das Abstiegsjahr in der 3. Liga. Als nach ein paar Spieltagen der angestrebte Aufstieg außer Reichweite geriet, ging es immer schneller bergab. Damit konnte die Mannschaft nicht umgehen und Abstiegskampf konnte sie erst recht nicht.
Den vielzitierte Satz "... mit einer guten Abwehr...usw." versteh ich erst jetzt in unserer aktuellen Situation besser. Wenn es vorne nicht läuft, kannst du dich immer noch auf eine gute Abwehr verlassen. Die hält die Null und irgendwann würgst du doch noch einen vorne rein. Aber wenn es mit Hurra-Fußball wie bei HS oder RG vorne nicht läuft und du fast verzweifelst, dann spielt irgendwo noch die Angst mit, dass die Abwehr patzt und du in Rückstand gerätst. Das erleben wir gerade.
Mit TF haben wir viele schlechte Spiele gewonnen, mir RG gewinnen wir leider die guten Spiele nicht. Die Taktik-Experten im Forum haben schon Vorschläge gemacht. Um wieder in die Spur zu kommen, sollten wir vorübergehend die Defensive stärken. In dieser Phase stürmen wir mit Hurra-Fußball ins Verderben.
Btw: Jetzt schon eine Trainerdiskussion zu beginnen ist total daneben. Kontinuität wird gewünscht, dann bedenkt dies bitte in euren Beiträgen. Auch die üblichen Phrasen wie "Wohfühloase Kickers" usw. sind nicht angebracht. Ich kann nicht feststellen, dass die Charaktereigenschaften im Team schlecht sind.
Deshalb: voller Einsatz von Team und Fans. Ich glaub an das Glück des Tüchtigen.
Auf die Blaue!

Re: ***LIVE*** FC 08 Villingen - SV Stuttgarter Kickers

BeitragVerfasst: Sonntag, 20.Okt 2019 - 16:47
von Raul
blauer planet hat geschrieben:Davor in der 15 Minute darf sich Ludmann so nicht abkochen lassen. Der Torschütze darf niemals so frei zum Abschluss kommen.
Auch in anderen Aktionen hat Ludmann gezeigt, dass er kein Stammspieler ist. Ok zu gute halten kann man, dass er auf der ungewohnten linken Verteidigerposition spielen musste. Auch hat Vochatzer mal wieder gezeigt, dass er auch kein Stammspieler ist. Bemüht aber sonst halt nichts.

Unsere Nummer 30 Ludmann hat gegen Villingens Nummer 30 mehrmals ganz schön alt ausgesehen. Das lag meiner Meinung nach aber nicht nur an der ungewohnten Seite, sondern auch und vor allem an der Geschwindigkeit. Der Villinger hat ihn bei jedem Angriff mit und ohne Ball überlaufen.
Die erste Halbzeit war komplett zum Vergessen. Tore gegen uns zu schießen ist viel zu leicht. Die zweite Hälfte hat mir aber nach dem Anschlusstreffer sehr gut gefallen. Das war richtig guter Fußball. Aber halt viel zu wenige Abschlüsse. Giles mit viel Einsatz, aber die "Torschüsse" sind ja ne Katastrophe. Am Schluss hat es leider nicht zum Ausgleich gereicht. Villingen hatte auch noch einige Konterchancen, da darfst dich über ein drittes Tor auch nicht beschweren.
Der Schiri hat mir gestern sehr gut gefallen. Sehr gute Übersicht, hat den Vorteil erst abgewartet und erst nach Ballverlust gepfiffen, mir sind keine Fehlentscheidungen aufgefallen. Der darf uns gern wieder mal pfeifen.

Re: ***LIVE*** FC 08 Villingen - SV Stuttgarter Kickers

BeitragVerfasst: Sonntag, 20.Okt 2019 - 16:48
von blauer planet
Jochen K. hat geschrieben:
blauer planet hat geschrieben:Er hat endlich auch mal den Nachwuchsspielern eine Chance gegeben.

Es wurde doch nur Kilic eingewechselt, oder? :?


Visoka

Re: ***LIVE*** FC 08 Villingen - SV Stuttgarter Kickers

BeitragVerfasst: Sonntag, 20.Okt 2019 - 16:56
von Gerhard
Gebe dir zum Teil recht,aber unsere Gegner haben es verstanden wie man gegen uns spielen muß.In der PK von Villingen sagte es Maric unserem Trainer sie wußten das wir Probleme in der Abwehr haben,nur Gehrmann spielt immer den selben Stiefel

Re: ***LIVE*** FC 08 Villingen - SV Stuttgarter Kickers

BeitragVerfasst: Sonntag, 20.Okt 2019 - 17:02
von noblesseoblige
Die Saison ist nach dem 12. Spieltag zwar schon aussagekräftig, aber immer noch zu jung, um sie bereits jetzt abzuhaken oder gar die Blauen schon zu Grabe zu tragen. Auffällig sind die derzeit zu vielen (einfachen) Gegentreffer - sowohl auswärts wie daheim. Das muss dringend abgestellt oder zumindest deutlich verbessert werden. Da sehe ich das ganze Team in der Pflicht. Es macht keinen Sinn, hier einzelne Spieler zu Sündenböcken zu machen.

Wir haben es nach wie vor in der Hand, einen der beiden Spitzenplätze zu erreichen. Die Mannschaft ist nach meiner Einschätzung nach wie vor intakt und wird die Wende zum Besseren schaffen. Die Liga ist sehr ausgeglichen und aller Voraussicht nach wird sich kaum eine Mannschaft entscheidend absetzen können. Letztendlich wird hier der längere Atem und die Beharrlichkeit den Ausschlag geben.

Von Vorteil erscheint mir auch die Tatsache, dass wir mit Ausnahme gegen die Göppinger bereits alle „schweren“ Auswärtsspiele bei Mannschaften im aktuellen Tableau von 1-9 hinter uns haben. Das Derby gegen die Lämpchen lasse ich mal außen vor. Da müssen wir zwei Heimspiele daraus machen.

Also: weiter geht’s und auf die Blaue!

Re: ***LIVE*** FC 08 Villingen - SV Stuttgarter Kickers

BeitragVerfasst: Sonntag, 20.Okt 2019 - 17:07
von Buddy
.....

Re: ***LIVE*** FC 08 Villingen - SV Stuttgarter Kickers

BeitragVerfasst: Sonntag, 20.Okt 2019 - 17:28
von Rigotti
Blinky Bill hat geschrieben:Eine laufintensive Spielweise liegt den meisten Spielern nicht, außer vielleicht Moos, Blank, Klauß, Ludmann, Giles und Kammerbauer. Das ist das Problem. Alle anderen Spieler sind irgendwann mit ihren Kräften am Ende und wissen nicht mehr, wie sie durch die Saison kommen sollen.

Dann haben sie definitiv den falschen Beruf :roll: :roll:

Re: ***LIVE*** FC 08 Villingen - SV Stuttgarter Kickers

BeitragVerfasst: Sonntag, 20.Okt 2019 - 17:33
von wolf52
Warum gibt es eigentlich keine Berichte von Augenzeugen ( Die dabei waren ) ??? Entweder waren niemand vor Ort oder...

Re: ***LIVE*** FC 08 Villingen - SV Stuttgarter Kickers

BeitragVerfasst: Sonntag, 20.Okt 2019 - 17:58
von blauer planet
Ich suche bestimmt keinen Sündenbock.
Aber wenn doch jeder in den Spielen sieht, das der Kapitän seiner Führungsrolle nicht gerecht wird, dann muss gehandelt werden.
Die Hirarchie muss durchbrochen werden. Keiner kann sich dann hinter der Leistung des Spielführers verstecken. Vielleicht ist das der Hallo-Wach Effekt.
Aber wie gesagt ich vertrau auf unseren Lutz Siebrecht . Er ist jetzt mehr denn je gefordert, und ich bin mir sicher dass er die richtigen Schritte einleitet.

Und noch eines hört mit der verdammten Trainerdebatte auf. Ramon Gehrmann ist der richtige Mann am richtigen Platz.
Was hatten wir da in der Vergangenheit für „Luftpumpen“. Ist das bei euch allen nicht mehr präsent ?.
Wir können froh sein Lutz Siebrecht als Sportdirektor zu haben.
Wollt ihr zurück zu Cast,Buchwald oder Zeyer ?

Übrigens ich war beim Spiel ( siehe meinen vorigen Post )

Re: ***LIVE*** FC 08 Villingen - SV Stuttgarter Kickers

BeitragVerfasst: Sonntag, 20.Okt 2019 - 18:20
von wolf52
blauer planet hat geschrieben:Ich suche bestimmt keinen Sündenbock.
Aber wenn doch jeder in den Spielen sieht, das der Kapitän seiner Führungsrolle nicht gerecht wird, dann muss gehandelt werden.
Die Hirarchie muss durchbrochen werden. Keiner kann sich dann hinter der Leistung des Spielführers verstecken. Vielleicht ist das der Hallo-Wach Effekt.
Aber wie gesagt ich vertrau auf unseren Lutz Siebrecht . Er ist jetzt mehr denn je gefordert, und ich bin mir sicher dass er die richtigen Schritte einleitet.

Und noch eines hört mit der verdammten Trainerdebatte auf. Ramon Gehrmann ist der richtige Mann am richtigen Platz.
Was hatten wir da in der Vergangenheit für „Luftpumpen“. Ist das bei euch allen nicht mehr präsent ?.
Wir können froh sein Lutz Siebrecht als Sportdirektor zu haben.
Wollt ihr zurück zu Cast,Buchwald oder Zeyer ?

Übrigens ich war beim Spiel ( siehe meinen vorigen Post )

Klauss wäre für mich der Richtige als Spielführer

Re: ***LIVE*** FC 08 Villingen - SV Stuttgarter Kickers

BeitragVerfasst: Sonntag, 20.Okt 2019 - 18:45
von Bluebyte
hansbergmann hat geschrieben:
Bluebyte hat geschrieben:Junge, Junge, einige verlieren schon sichtlich die Nerven. Dazu noch die üblichen Parasiten....
Mit so einer Aufstellung reissen wir eben nichts. Es sind die üblichen Verdächtigen auf dem Platz, die schon in der letzten Runde alle Möglichkeiten in schöner Regelmäßigkeit versemmelt haben. Warum sollten die in dieser Runde urplötzlich erblühen? Weil sie gut trainiert haben? :lol:


Du solltest dich mal entscheiden, was du von dir gibst. Gegen Aalen waren es für dich noch die Götter in blau(bis auf zwei Pos. gleiches Team) und jetzt hast du plötzlich eine andere Meinung? Es ist auch viel einfacher über andere Mist zu schreiben als dem Team gegenüber objektiv zu sein.
Ich habe jedenfalls gleich geschrieben, das es so, in der Oberliga nichts wird. Da braucht man eine Mannschaft und nicht elf Spieler.

Ah, der Beißreflex. Du fühlst dich angesprochen? Zurecht. Kaum gewinnt Dorfmerkingen ab der 34. Minute in Überzahl, schon beglückst Du alle wieder mit deinen objektiven Bemerkungen in deiner schwarz-weißen Welt. Du Guter. :lol:

Re: ***LIVE*** FC 08 Villingen - SV Stuttgarter Kickers

BeitragVerfasst: Sonntag, 20.Okt 2019 - 19:17
von steve75
Wenn ich hier lese, dass Feisthammel auf die Bank soll oder die Defensive gestärkt werden soll... wer soll den hinten spielen? Es hockt doch niemand auf der Bank!!!!

Dass die Verletzungsmisere ausgerechnet Spieler erwischt, die wir nicht ersetzen können, mag Pech sein. Dass man aber auf der IV Position nicht einen, besser noch zwei Topleute vor der Saison geholt hat, ist grob fahrlässig. Das soll mir mal einer erklären. Weit hätte man nicht schauen müssen. In der OL gibt es ein paar Interessante. Mal wieder nur Kopfschütteln.

Re: ***LIVE*** FC 08 Villingen - SV Stuttgarter Kickers

BeitragVerfasst: Sonntag, 20.Okt 2019 - 21:36
von Jochen K.
steve75 hat geschrieben:Wenn ich hier lese, dass Feisthammel auf die Bank soll oder die Defensive gestärkt werden soll... wer soll den hinten spielen? Es hockt doch niemand auf der Bank!!!!

Dass die Verletzungsmisere ausgerechnet Spieler erwischt, die wir nicht ersetzen können, mag Pech sein. Dass man aber auf der IV Position nicht einen, besser noch zwei Topleute vor der Saison geholt hat, ist grob fahrlässig. Das soll mir mal einer erklären. Weit hätte man nicht schauen müssen. In der OL gibt es ein paar Interessante. Mal wieder nur Kopfschütteln.

Und welche Topleute setzen sich denn bei uns auf die Bank? Die spielen doch dann lieber als Stamm bei Göppingen, Villingen, etc. So einfach ist es dann auch nicht bzw. so viel Pulver haben wir nicht...