Internationaler Fußball

Alles, was nicht mit unseren Blauen zu tun hat

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon Blaues Stuttgart » Mittwoch, 12.Apr 2017 - 6:54

Ford K hat geschrieben:Nötig wäre ein 5:1 oder ein 3:0 nach 90 Min. sowie n. V. und ein anschließendes erfolgreiches Elfmeterschießen.


Wohingegen ein 4:0 etc. nichts bringen würde...
Benutzeravatar
Blaues Stuttgart
Kickers-Fan
 
Beiträge: 7503
Registriert: Sonntag, 11.Apr 2004 - 18:34
Wohnort: B-Block

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon SVK-Yogi » Mittwoch, 12.Apr 2017 - 19:16

Benutzeravatar
SVK-Yogi
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2566
Registriert: Samstag, 30.Sep 2006 - 23:14
Wohnort: Stuttgart

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon Blinky Bill » Mittwoch, 12.Apr 2017 - 21:12

SVK-Yogi hat geschrieben:Unglaublich:
http://www.focus.de/sport/videos/mattha ... 48971.html

Die Politik setzt immer auf Weiter-so (Weihnachtsmarkt, CL), und die Menschen gewöhnen sich langsam an den Terror. Zwei Tage Theater und dann geht alles so weiter wie bisher. Ansonsten müsste man ja eingestehen, dass man einige Entwicklungen ganz falsch eingeschätzt hat. Es ändert sich erst etwas, wenn die Menschen sich nicht mehr als Statisten in einer falsch gelaufenen Entwicklung missbrauchen lassen und sinnlos Kerzen anzünden. Boykott wirkt immer.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 920
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon SVK-Yogi » Mittwoch, 12.Apr 2017 - 22:05

Wäre schön, wenn diejenigen die die Entscheidungen treffen dies genauso erkennen würden wie Du.

Toll fand ich aber die Reaktionen der beiden Fanlager.
Benutzeravatar
SVK-Yogi
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2566
Registriert: Samstag, 30.Sep 2006 - 23:14
Wohnort: Stuttgart

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon Blinky Bill » Donnerstag, 13.Apr 2017 - 7:34

SVK-Yogi hat geschrieben:Wäre schön, wenn diejenigen die die Entscheidungen treffen dies genauso erkennen würden wie Du.

Toll fand ich aber die Reaktionen der beiden Fanlager.

Scheinheilig ist, dass man jetzt so tut, als hätte man diese Entwicklung vor zwei Jahren nicht ahnen können. Wenn nan Menschen reinlässt, die die westliche Lebensweise eigentlich verachten, kommt genau so etwas dabei heraus. Der Fußball ist nicht umsonst schon zweimal Ziel des Terrors geworden.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 920
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon Ford K » Donnerstag, 13.Apr 2017 - 11:01

Muss es erst Tote geben?

http://www.kicker.de/news/fussball/chleague/startseite/675618/artikel_fifa-sicherheitschef_bei-toten-haette-kein-spiel-stattgefunden.html

Man kann zwar damit argumentieren, dass der Terrorismus gewonnen hätte, wenn das Spiel nicht stattfindet. Andererseits hat der Terrorismus zumindest einen Teilerfolg geholt, indem er das Spiel sportlich wohl mitentschieden hat. Nicht auszudenken, wenn die Wahnsinnigen vom IS irgendwann verdeckt ins Sportwettengeschäft einsteigen sollten :shock:
It's the end of the Kickers as we know it...
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 12383
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon Blinky Bill » Donnerstag, 13.Apr 2017 - 16:23

Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 920
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon Merkle » Donnerstag, 13.Apr 2017 - 16:44

die Politik(Merkel) und das Geld (uefa) wollten so schnell wie möglich spielen..Watzke und Rauball haben sich darauf eingelassen,ohne Rücksicht auf Spieler und Trainer... na ja zum glück ist niemand bei dem Anschlag ums Leben gekommen.hoffentlich können die spieler das Trauma bald verarbeiten..
Merkle
Kickers-Fan
 
Beiträge: 391
Registriert: Montag, 01.Feb 2016 - 13:00

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon SVK-Yogi » Donnerstag, 13.Apr 2017 - 22:11

Blinky Bill hat geschrieben:Scheinheilig ist, dass man jetzt so tut, als hätte man diese Entwicklung vor zwei Jahren nicht ahnen können. Wenn nan Menschen reinlässt, die die westliche Lebensweise eigentlich verachten, kommt genau so etwas dabei heraus. Der Fußball ist nicht umsonst schon zweimal Ziel des Terrors geworden.


"Unser Land wird sich ändern, und zwar drastisch. Und ich freue mich drauf!" Katrin Göring-Eckardt 2015

Wobei man fairerhalber dazusagen muss, dass in diesem Fall die Täterschaft noch völlig unklar ist
Inzwischen waren ja auch schon "RB Leipzig Hools" im Gespräch. :shock:
(Ich wusste gar nicht, dass es die gibt.)
Benutzeravatar
SVK-Yogi
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2566
Registriert: Samstag, 30.Sep 2006 - 23:14
Wohnort: Stuttgart

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon De Roque » Donnerstag, 13.Apr 2017 - 22:54

Junge, Junge....das was Schalke da runterspielt, ist so dermaßen uninspiriert und ohne Konzept...das tut echt weh beim Zuschauen. Werde ich nie verstehen, wie man in einer K.O. Runde so wenig fokussiert und ohne Mut sein kann.
De Roque
Kickers-Fan
 
Beiträge: 636
Registriert: Freitag, 27.Okt 2006 - 21:54
Wohnort: Kernen

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon Ford K » Freitag, 14.Apr 2017 - 9:45

Kurz davor haben sie noch von einer zweiten Eurofighter-Generation gefaselt :twisted: Ich habe immer wieder den Eindruck, dass den meisten deutschen Teams die Liga wichtiger ist als die internationalen Wettbewerbe. Da darf man gespannt sein, ob die Bullen es da nächstes Jahr auch wie ihre österreichischen Kollegen machen...
It's the end of the Kickers as we know it...
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 12383
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon Ølli » Montag, 17.Apr 2017 - 14:21

Ford K hat geschrieben:Kurz davor haben sie noch von einer zweiten Eurofighter-Generation gefaselt :twisted: Ich habe immer wieder den Eindruck, dass den meisten deutschen Teams die Liga wichtiger ist als die internationalen Wettbewerbe. Da darf man gespannt sein, ob die Bullen es da nächstes Jahr auch wie ihre österreichischen Kollegen machen...

Dass Schalke die Liga wichtiger ist, nimmst du bitte jetzt auch zurück :lol:
Ein Geschäftskollege (Lilie) meinte zu mir letzte Woche, als ich ihn fragte, ob die Lilien den Abstieg besiegeln? "Nö, gegen Schalke gewinnt doch jeder :D"
Ølli
Kickers-Fan
 
Beiträge: 8057
Registriert: Donnerstag, 21.Aug 2003 - 12:56
Wohnort: Oldenburg

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon Ford K » Mittwoch, 19.Apr 2017 - 8:01

Die Spielerwechsel des Herrn Ancelotti gestern waren keinen Deut besser als die diverser Kickers-Trainer, die hier im Forum dafür heftig kritisiert wurden :shock: Der Platzverweis für Viral war aber auch so was von vorhersehbar :!:
It's the end of the Kickers as we know it...
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 12383
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon Markus123 » Mittwoch, 19.Apr 2017 - 10:31

Ford K hat geschrieben:Die Spielerwechsel des Herrn Ancelotti gestern waren keinen Deut besser als die diverser Kickers-Trainer, die hier im Forum dafür heftig kritisiert wurden :shock: Der Platzverweis für Viral war aber auch so was von vorhersehbar :!:


Mich ärgerts, dass Lewandowski rausgenommen wurde, einer der wenigen Spieler, die immer gut für ein Tor sind. Die rote Karte war saublöd und in Unterzahl hat man halt keine Chance.
Wir sind Kickers, was seid ihr?
Markus123
Kickers-Fan
 
Beiträge: 539
Registriert: Samstag, 05.Mär 2016 - 17:24
Wohnort: Reutlingen

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon Buddy » Mittwoch, 19.Apr 2017 - 22:11

Ford K hat geschrieben:Die Spielerwechsel des Herrn Ancelotti gestern waren keinen Deut besser als die diverser Kickers-Trainer, die hier im Forum dafür heftig kritisiert wurden :shock: Der Platzverweis für Viral war aber auch so was von vorhersehbar :!:




Ja, normal hätte er Vidal auswechseln müssen. Aber man sieht halt das auch gute Trainer falsche Entscheidungen treffen.
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 22161
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon Ford K » Mittwoch, 19.Apr 2017 - 22:46

Da Schalke nach Dortmund morgen wohl auch noch rausfliegt können wir den Thread bald bis auf weiteres schließen. Die Osterferien waren keine guten Tage für den deutschen Fußball auf internationaler Ebene. Man bewegt sich wieder in Richtung Zweite Reihe. Auch wenn möglicherweise Terror, falsche Schiedsrichterentscheidungen und last but not least das Lospech im Vorfeld ein besseres Abschneiden verhindert haben. Aber die TV-Millionen für die englischen Klubs haben bislang auch noch nicht vollkommen eingeschlagen, was in den nächsten Jahren vielleicht anders aussieht.
It's the end of the Kickers as we know it...
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 12383
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon Bobis » Donnerstag, 20.Apr 2017 - 11:04

Ford K hat geschrieben:Da Schalke nach Dortmund morgen wohl auch noch rausfliegt können wir den Thread bald bis auf weiteres schließen.

Weshalb?
Mit Monaco und Atletico sind doch super interessante Mannschaften dabei.

Das ich die Bayern nicht mag ist bekannt, aber ich hasse sie ja nicht mal.
Und warum ein CL Sieg der Bayern gut für die Bundesliga oder gar Deutschland sein soll, verstehe ich nicht.
Plärrt jetzt ein 96, Freiburg oder Mainz -Fan rum, weils der BVB und die Bayern versemmelt haben?
Adi Preißler: "...entscheidend is auf’m Platz!"
Benutzeravatar
Bobis
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1767
Registriert: Montag, 26.Jan 2009 - 9:39
Wohnort: 주펜 하우젠

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon Buddy » Donnerstag, 20.Apr 2017 - 17:59

Ford K hat geschrieben:Die Spielerwechsel des Herrn Ancelotti gestern waren keinen Deut besser als die diverser Kickers-Trainer, die hier im Forum dafür heftig kritisiert wurden :shock: ...



Ancelotti und die Fragen zu den Auswechslungen
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/676145/artikel_ancelotti-und-die-fragen-zu-den-auswechslungen.html
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 22161
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon derPeterII » Donnerstag, 20.Apr 2017 - 21:14

Bobis hat geschrieben:Und warum ein CL Sieg der Bayern gut für die Bundesliga oder gar Deutschland sein soll, verstehe ich nicht.


Es ist grundsätzlich gut für die Bundesliga, wenn deutsche Mannschaften international erfolgreich sind, weil so sowohl Qualität als auch Quantität europäischer Startplätze in der Liga bestimmt werden.

Darüber hinaus wird die Wahrnehmung Deutschlands im Ausland seit Jahren vom deutschen Fußball geprägt. Im Ausland sind Spieler wie Müller, Neuer und Lahm bekannter als die meisten deutschen Politiker.
21China - China neu verstehen mit News zu Politik, Wirtschaft und Kultur. http://www.21china.de
Benutzeravatar
derPeterII
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1334
Registriert: Sonntag, 15.Mär 2009 - 23:03
Wohnort: Berlin

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon debil90 » Freitag, 21.Apr 2017 - 8:01

Buddy hat geschrieben:
Ford K hat geschrieben:Die Spielerwechsel des Herrn Ancelotti gestern waren keinen Deut besser als die diverser Kickers-Trainer, die hier im Forum dafür heftig kritisiert wurden :shock: ...



Ancelotti und die Fragen zu den Auswechslungen
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/676145/artikel_ancelotti-und-die-fragen-zu-den-auswechslungen.html


Ein gut geschriebener Artikel darüber, wie man Schirientscheiidungen Wahrnimmt am beispiel von Rummenige gezeigt:

http://www.sueddeutsche.de/sport/fc-bayern-in-madrid-mit-wahnsinniger-wut-aber-ohne-beweise-1.3469984
"Never forget who you are. The rest of the world will not.
Wear it like armor, and it can never be used to hurt you."
Tyrion Lennister
Benutzeravatar
debil90
Kickers-Fan
 
Beiträge: 700
Registriert: Montag, 06.Sep 2010 - 13:05
Wohnort: Fildern/Manchester

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon noblesseoblige » Freitag, 21.Apr 2017 - 10:49

"Uhren-Kalle" hatte auch schon nicht mehr in Erinnerung, dass der Elfer für Bayern sehr schmeichelhaft war und das 1:2 durch Lewandowski ebenfalls aus Abseitsstellung resultierte. Ist halt seine selektive Wahrnehmung.

Aber stimmt schon: international werden die Bayern nicht so bevorzugt wie national. :D
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher". (Albert Einstein).
Benutzeravatar
noblesseoblige
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2218
Registriert: Sonntag, 05.Sep 2010 - 15:45

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon franky » Freitag, 21.Apr 2017 - 13:52

Blinky Bill hat geschrieben:
SVK-Yogi hat geschrieben:Wäre schön, wenn diejenigen die die Entscheidungen treffen dies genauso erkennen würden wie Du.

Toll fand ich aber die Reaktionen der beiden Fanlager.

Scheinheilig ist, dass man jetzt so tut, als hätte man diese Entwicklung vor zwei Jahren nicht ahnen können. Wenn nan Menschen reinlässt, die die westliche Lebensweise eigentlich verachten, kommt genau so etwas dabei heraus. Der Fußball ist nicht umsonst schon zweimal Ziel des Terrors geworden.


Sodele, nun war´s also vermutlich einfach ein skrupelloses geldgeiles Arschloch aus dem Ländle.

Kritisiert ihr nun auch den unkontrollierten Zuzug von Schwaben in andere Bundesländer? Oder geht´s nun gegen die sogenannten Russland-Deutschen? Oder sind doch Aktienbesitzer die größte Gefahr für die Demokratie?

Fragen über Fragen. Und manchmal ist die Welt halt nicht so einfach, wie´s viele gerne hätten...
franky
Kickers-Fan
 
Beiträge: 653
Registriert: Sonntag, 29.Okt 2006 - 15:15

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon SVK-Yogi » Freitag, 21.Apr 2017 - 19:21

Keine Ahnung was da jetzt schlimmer ist - Mord an völlig Unbeteiligten aus religiösem Wahn oder aus Habgier. :shock:
Auch wenn manch einer jetzt vielleicht froh ist , dass in diesem Fall anscheinend nicht der Islam die Ursache des Anschlags war, beruhigend finde ich das Ganze dennoch nicht.
:cry:
Benutzeravatar
SVK-Yogi
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2566
Registriert: Samstag, 30.Sep 2006 - 23:14
Wohnort: Stuttgart

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon Bobis » Freitag, 21.Apr 2017 - 19:55

derPeterII hat geschrieben:
Bobis hat geschrieben:Und warum ein CL Sieg der Bayern gut für die Bundesliga oder gar Deutschland sein soll, verstehe ich nicht.


Es ist grundsätzlich gut für die Bundesliga, wenn deutsche Mannschaften international erfolgreich sind, weil so sowohl Qualität als auch Quantität europäischer Startplätze in der Liga bestimmt werden.

Darüber hinaus wird die Wahrnehmung Deutschlands im Ausland seit Jahren vom deutschen Fußball geprägt. Im Ausland sind Spieler wie Müller, Neuer und Lahm bekannter als die meisten deutschen Politiker.


Auch wenn ich Deine Beiträge schätze, fange ich mit dieser Erklärung nichts an.
Ich bin der Ansicht, dass die Qualität eben nur bei Bayern und teilweise beim BVB gestiegen ist, jedoch ohne den erwartenden internationalen sportlichen, dafür einem umso größeren finanziellen Erfolg
DIe Ausflüge in die CL von Bayer, Schalke, Wolfsburg oder Gladbach haben doch nicht zur Steigerung der Qualität in der Liga beigetragen.
Die Qualität in der Liga hat eher etwas mit der sehr guten Jugendarbeit zu tun, für die der DFB die Weichen gestellt hat.

Das mit der "Wahrnehmung im Ausland" halte ich, nett gesagt, für eine sehr gewagte Behauptung, zumal Lewandowski, Robben oder Ribery ebenso erwähnt werden könnten.

Ich freue mich auf die nächste CL-Runde, bei der ich mich von einem (fast) durchdrehnden Sirmione, (hoffentlich) mit Rot vom Platz laufenden Ramos, dem unglaublichen Gockel und was weiß ich noch wem, nett unterhalte lasse.
Bis meine Kickers wieder spielen und die Gleichgültigkeit in pure Verzweiflung wechselt.
Adi Preißler: "...entscheidend is auf’m Platz!"
Benutzeravatar
Bobis
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1767
Registriert: Montag, 26.Jan 2009 - 9:39
Wohnort: 주펜 하우젠

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon stoitschkov » Montag, 24.Apr 2017 - 8:17

Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2257
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon Blue Tiger » Montag, 24.Apr 2017 - 14:21

[quote="Bobis"][quote="derPeterII"][quote="Bobis"]

Ich freue mich auf die nächste CL-Runde, bei der ich mich von einem (fast) durchdrehnden Sirmione, (hoffentlich) mit Rot vom Platz laufenden Ramos, dem unglaublichen Gockel und was weiß ich noch wem, nett unterhalte lasse.

Bzgl. Ramos musst Du nicht auf die nächste CL-Runde warten. Er hat ja schon gestern wieder die Rote Karte gesehen, sein 22. (!) Platzverweis. :shock:
"Die Kickers werden noch groß rauskommen. Dann beginnt hier eine neue Ära". ( Jürgen Sundermann, Januar 2008 )
Blue Tiger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1192
Registriert: Freitag, 06.Apr 2012 - 15:58

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon Buddy » Montag, 24.Apr 2017 - 18:15

Blue Tiger hat geschrieben:Bzgl. Ramos musst Du nicht auf die nächste CL-Runde warten. Er hat ja schon gestern wieder die Rote Karte gesehen, sein 22. (!) Platzverweis. :shock:



Der ist ja "schlimmer" wie damals Wüllbier
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 22161
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Vorherige

Zurück zu Fussball allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste