2. Liga 2018/19

Alles, was nicht mit unseren Blauen zu tun hat

2. Liga 2018/19

Beitragvon Buddy » Freitag, 20.Jul 2018 - 18:20

Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 23371
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: 2. Liga 2018/19

Beitragvon Ford K » Mittwoch, 22.Aug 2018 - 19:58

Stuttgarter Kickers - Stirb langsam 18.99
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 13584
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: 2. Liga 2018/19

Beitragvon stoitschkov » Donnerstag, 23.Aug 2018 - 7:05

Fiel Nachfolgekandidat. Er hat das "Dynamo-Gen" :lol:

https://www.tag24.de/nachrichten/fiel-c ... cht-744311
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2772
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: 2. Liga 2018/19

Beitragvon Buddy » Sonntag, 26.Aug 2018 - 15:38

stoitschkov hat geschrieben:Fiel Nachfolgekandidat. Er hat das "Dynamo-Gen" :lol:

https://www.tag24.de/nachrichten/fiel-c ... cht-744311




Das "Gen" hat jetzt beim ersten Spiel aber nicht geholfen.
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 23371
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: 2. Liga 2018/19

Beitragvon Buddy » Freitag, 31.Aug 2018 - 20:07

Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 23371
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: 2. Liga 2018/19

Beitragvon Ford K » Sonntag, 23.Sep 2018 - 15:37

Stuttgarter Kickers - Stirb langsam 18.99
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 13584
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: 2. Liga 2018/19

Beitragvon stoitschkov » Freitag, 05.Okt 2018 - 7:59

sehr ungewöhnlicher Vorstoss von Union Berlin: (konstruktive) Vorschläge zur Veränderung des Profifussballs in Dtld.:

https://www.fc-union-berlin.de/de/union ... all-1861A/

bin mal gespannt, ob wenigstens eine konstruktive Diskussion dabei herauskommt....
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2772
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: 2. Liga 2018/19

Beitragvon brublue » Freitag, 05.Okt 2018 - 10:35

stoitschkov hat geschrieben:sehr ungewöhnlicher Vorstoss von Union Berlin: (konstruktive) Vorschläge zur Veränderung des Profifussballs in Dtld.:https://www.fc-union-berlin.de/de/union ... all-1861A/bin mal gespannt, ob wenigstens eine konstruktive Diskussion dabei herauskommt....


Die Vorschläge von Union Berlin würde ich zum großen Teil unterschreiben. Einen Vorschlag würde ich noch hinzufügen: Dass nach der Regionalliga-Reform, alle Regionalliga Vereine,finanziell vom DFB berücksichtigt werden. Dass ein großer Teil der Regionalligisten keine reinen Amateure sind, dürfte auch dem DFB bekannt sein.
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 650
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 13:11

Re: 2. Liga 2018/19

Beitragvon Franz » Freitag, 05.Okt 2018 - 11:41

stoitschkov hat geschrieben:sehr ungewöhnlicher Vorstoss von Union Berlin: (konstruktive) Vorschläge zur Veränderung des Profifussballs in Dtld.:

https://www.fc-union-berlin.de/de/union-live/news/verein/Kurswechsel-fuer-den-deutschen-Profifussball-1861A/

bin mal gespannt, ob wenigstens eine konstruktive Diskussion dabei herauskommt....

Darf die DFL gerne mit dem Aufräumen eines Konstruktes "Dosenhändler Fussball Leipzig" in der Liga anfangen.
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 5005
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: 2. Liga 2018/19

Beitragvon Buddy » Freitag, 05.Okt 2018 - 21:27

Manche Dinge lesen sich ja ganz sinnvoll.
Aber das z.B. aus der 2.Liga nur noch ein Verein fest aufsteigen soll und der zweite in die Relegation soll kann ja wohl nicht ernst gemeint sein von Union.
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 23371
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: 2. Liga 2018/19

Beitragvon stoitschkov » Freitag, 05.Okt 2018 - 22:03

Buddy hat geschrieben:Manche Dinge lesen sich ja ganz sinnvoll.
Aber das z.B. aus der 2.Liga nur noch ein Verein fest aufsteigen soll und der zweite in die Relegation soll kann ja wohl nicht ernst gemeint sein von Union.


das soll eben die Meisterschaft aufwerten. Aber Du hast recht: bei nur einem festen Auf- und Absteiger wäre der Abstiegskampf ziemlich entwertet, auch wenn dann noch einige in die Relegation müssten. Eine Aufstockung der 1. und 2. Liga auf 20 Teams wäre schon überlegenswert, allerdings müsste man dann wie in Spanien, Italien oder England den Winter über durchspielen. Wäre aber sicher machbar. Auch was Auf- und Abstieg angeht könnte man sich an diesen Ländern orientieren: 3 feste Absteiger, 2 feste Aufsteiger und Platz 3-6 spielen eine "echte" Relegation aus. Das könnte man z.B. Mi/Do/So entweder an einem festen Ort oder mit Heimrecht für den jeweils besser Platzierten durchziehen (und sicher auch entsprechend vermarkten).

Grds sind solche Vorschläge wie jetzt von Union aber eh als Diskussionsgrundlage anzusehen. Die (öffentliche) Resonanz scheint aber bisher null zu sein. Erwartungsgemäß. Leider.
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2772
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: 2. Liga 2018/19

Beitragvon ∫SB∫ » Samstag, 06.Okt 2018 - 1:57

Buddy hat geschrieben:Manche Dinge lesen sich ja ganz sinnvoll.
Aber das z.B. aus der 2.Liga nur noch ein Verein fest aufsteigen soll und der zweite in die Relegation soll kann ja wohl nicht ernst gemeint sein von Union.

denke das ist so gemeint das der 1. fest aufsteigt und platz 2-7(?) die restlichen plätze untereinander ausspielen
∫SB∫
Kickers-Fan
 
Beiträge: 170
Registriert: Samstag, 11.Mär 2017 - 15:20
Wohnort: Esslingen

Re: 2. Liga 2018/19

Beitragvon stoitschkov » Montag, 08.Okt 2018 - 21:29

Kocak in Sandhausen entlassen:
http://www.kicker.de/news/fussball/2bun ... -frei.html

ich lege mich mal fest :wink: : einen besseren werden sie nicht finden.
für mich würde kocak auch ziemlich gut zum VfB passen, aber den Mut werden sie natürlich nicht aufbringen.
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2772
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: 2. Liga 2018/19

Beitragvon bookerty » Donnerstag, 11.Okt 2018 - 6:52

Regensburg erhebt schwere Vorwürfe gegen USK

http://www.kicker.de/news/fussball/2bun ... n-usk.html
Stuttgarter Kickers - Bei uns hat Rückschritt Tradition!
Benutzeravatar
bookerty
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2318
Registriert: Donnerstag, 04.Nov 2004 - 22:43
Wohnort: My home is my castle!

Re: 2. Liga 2018/19

Beitragvon stoitschkov » Montag, 15.Okt 2018 - 20:48

Koschinat übernimmt in Sandhausen:

https://www.express.de/sport/fussball/f ... --31440384

ziemlich enttäuschend, dass er Fortuna mitten in der Runde hängenlässt. Sandhausen als nächster Karriereschritt, na dann :roll:
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2772
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: 2. Liga 2018/19

Beitragvon Ford K » Dienstag, 16.Okt 2018 - 10:17

Schade für die Fortuna. Koschinat gehörte dort zur DNA. Hoffentlich halten sie trotzdem die Klasse :!:
Stuttgarter Kickers - Stirb langsam 18.99
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 13584
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: 2. Liga 2018/19

Beitragvon Buddy » Dienstag, 16.Okt 2018 - 16:49

Normal kündigen ja die Vereine während der Saison Trainerverträge, das es mal anders herum läuft ist schon sehr ungewöhnlich und finde ich in dem Fall nicht in Ordnung. Vor allem wenn ich sehe wohin er wechselt.
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 23371
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: 2. Liga 2018/19

Beitragvon Bluebyte » Dienstag, 16.Okt 2018 - 17:32

Buddy hat geschrieben:Normal kündigen ja die Vereine während der Saison Trainerverträge, das es mal anders herum läuft ist schon sehr ungewöhnlich und finde ich in dem Fall nicht in Ordnung. Vor allem wenn ich sehe wohin er wechselt.

Warum macht dann die Fortuna einen solchen Arbeitsvertrag, der den Ausstieg mitten in der Saison ermöglicht? Der Mann war nun viele Jahre an Bord, 4. Liga, 3 Liga, ist nicht mehr der Jüngste und hat die Möglichkeit nun 2.Liga trainieren zu können. Bei unseren Spielern die mit Ablöse in der Runde gegangen sind mussten wir das auch in Ordnung finden - mir geht das auch gegen den Strich.
Wenn der Fan kräht auf dem Mist, ändert sich's Wetter oder es bleibt wie´s ist.
Benutzeravatar
Bluebyte
Kickers-Fan
 
Beiträge: 866
Registriert: Montag, 06.Mär 2017 - 14:37

Re: 2. Liga 2018/19

Beitragvon stoitschkov » Dienstag, 16.Okt 2018 - 20:12

Bluebyte hat geschrieben:
Buddy hat geschrieben:Normal kündigen ja die Vereine während der Saison Trainerverträge, das es mal anders herum läuft ist schon sehr ungewöhnlich und finde ich in dem Fall nicht in Ordnung. Vor allem wenn ich sehe wohin er wechselt.

Warum macht dann die Fortuna einen solchen Arbeitsvertrag, der den Ausstieg mitten in der Saison ermöglicht? Der Mann war nun viele Jahre an Bord, 4. Liga, 3 Liga, ist nicht mehr der Jüngste und hat die Möglichkeit nun 2.Liga trainieren zu können.


warum ? vermutlich hätte er sonst nicht verlängert.
allerdings verkauft sich Koschinat mMn unter Wert wenn er jetzt nach Sandhausen wechselt, für mich hat er das Format für höhere Aufgaben. Allerdings bin ich da nicht völlig neutral, Koschinat ist als Trainertyp einer meiner absoluten Favoriten: fachlich/analytisch top, aber trotzdem fannah und bodenständig.
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2772
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: 2. Liga 2018/19

Beitragvon brublue » Mittwoch, 17.Okt 2018 - 10:48

stoitschkov hat geschrieben:allerdings verkauft sich Koschinat mMn unter Wert wenn er jetzt nach Sandhausen wechselt, für mich hat er das Format für höhere Aufgaben. Allerdings bin ich da nicht völlig neutral, Koschinat ist als Trainertyp einer meiner absoluten Favoriten: fachlich/analytisch top, aber trotzdem fannah und bodenständig.


Das sehe ich nicht so. Erstens glaube ich nicht, dass Sandhausen schlechter bezahlt, als 50% der Zweitligisten. Und zweiten sind die kleineren Schritte ( wenn das überhaupt ein kleiner Schritt sein soll), besser als wenn sich ein Trainer gleich für ganz hohe Ziele entscheidet. Beispiele dafür gibt es gerade genug, Dutt ist sicher so ein Kandidat.
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 650
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 13:11

Re: 2. Liga 2018/19

Beitragvon stoitschkov » Mittwoch, 17.Okt 2018 - 21:42

brublue hat geschrieben:
stoitschkov hat geschrieben:allerdings verkauft sich Koschinat mMn unter Wert wenn er jetzt nach Sandhausen wechselt, für mich hat er das Format für höhere Aufgaben. Allerdings bin ich da nicht völlig neutral, Koschinat ist als Trainertyp einer meiner absoluten Favoriten: fachlich/analytisch top, aber trotzdem fannah und bodenständig.


Das sehe ich nicht so. Erstens glaube ich nicht, dass Sandhausen schlechter bezahlt, als 50% der Zweitligisten. Und zweiten sind die kleineren Schritte ( wenn das überhaupt ein kleiner Schritt sein soll), besser als wenn sich ein Trainer gleich für ganz hohe Ziele entscheidet. Beispiele dafür gibt es gerade genug, Dutt ist sicher so ein Kandidat.


ich gebe zu, dass Du mit den kleinen Schritten möglicherweise richtig liegst :wink: Die Vorraussetzungen/das Umfeld in Sandhausen sind vielleicht gar nicht so anders wie in Köln, das könnte schon passen.
Allerdings konnten überschaubare Begabungen wie z.B. Frontzeck, Babbel oder Brehme gleich auf 1.Liga-Niveau einsteigen. Nur weil sie einen Namen hatten. Von Irrläufern wie Kramny, Sorg!! oder auch Marco Kurz will ich gar nicht erst anfangen. Da gibt es mMn schon haufenweise bessere Trainer in Liga 2-4.
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2772
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: 2. Liga 2018/19

Beitragvon Bluebyte » Donnerstag, 18.Okt 2018 - 13:12

stoitschkov hat geschrieben:
Bluebyte hat geschrieben:
Buddy hat geschrieben:Normal kündigen ja die Vereine während der Saison Trainerverträge, das es mal anders herum läuft ist schon sehr ungewöhnlich und finde ich in dem Fall nicht in Ordnung. Vor allem wenn ich sehe wohin er wechselt.

Warum macht dann die Fortuna einen solchen Arbeitsvertrag, der den Ausstieg mitten in der Saison ermöglicht? ...


warum ? vermutlich hätte er sonst nicht verlängert.
....

War eher eine rhetorische Frage. :wink:
Wenn der Fan kräht auf dem Mist, ändert sich's Wetter oder es bleibt wie´s ist.
Benutzeravatar
Bluebyte
Kickers-Fan
 
Beiträge: 866
Registriert: Montag, 06.Mär 2017 - 14:37

Re: 2. Liga 2018/19

Beitragvon blauweissschwarz » Donnerstag, 18.Okt 2018 - 21:04

Ich will jetzt mal nicht ausschließen dass Koschis Lehrmeister mit Wohnsitz in Heilbronn da womöglich der Türöffner war.
Rapolder ist zumindest häufiger in Sandhausen beim Fussballschauen.
In jedem Kader gibt es 5 richtig blöde Spieler. Von denen würde einer auf jeden Fall unter der Brücke landen wenn er nicht Fußball spielen würde. (Hans Meyer)
Benutzeravatar
blauweissschwarz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1554
Registriert: Sonntag, 20.Nov 2005 - 23:36
Wohnort: Nürtingen

Re: 2. Liga 2018/19

Beitragvon Tobi78 » Samstag, 20.Okt 2018 - 6:41

Die Aussagen von Koschinat in der gestrigen Pressekonferenz waren wieder einmal große Klasse. Demütig, realistisch und absolut geerdet. Typisch für ihn, dass er detailliert auf den guten Zustand der Mannschaft eingegangen ist und den Sieg zu großen Teilen seinem Vorgänger zuschreibt. Ich bin gespannt, ob er mit Sandhausen die Klasse hält. Wünschen würde ich es ihm sehr. Wie hier auch schon geschrieben wurde, ist es schon erstaunlich, dass bisher kein höherklassiger Verein auf ihn aufmerksam geworden ist.
Tobi78
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3783
Registriert: Montag, 14.Aug 2006 - 14:43
Wohnort: Kraichgau

Re: 2. Liga 2018/19

Beitragvon Ford K » Montag, 22.Okt 2018 - 23:44

Wachablösung in Hamburg (zumindest mal für einen Spieltag) :!:
Stuttgarter Kickers - Stirb langsam 18.99
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 13584
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: 2. Liga 2018/19

Beitragvon Laudrup » Dienstag, 23.Okt 2018 - 16:57

Ford K hat geschrieben:Wachablösung in Hamburg (zumindest mal für einen Spieltag) :!:

nur der HSV! ... hat schon wieder den Trainer entlassen :lol:
Aber mal ehrlich: die sind doch nur noch irre. Haben die wirklich gedacht, man könnte durch die 2. Liga einfach spazieren? Und ob das mit Wolff nun funktioniert? Hat der beim VfB nicht immer mit 3er Kette in der Abwehr gespielt?
Ich glaube ja: wenn der HSV irgendwann (bevor sie sich selber zugrunde gerichtet haben) Konstanz, Geduld und Ruhe reinbringt, dann kann das perspektivisch einer der Big Player in Deutschland werden. Wird aber eher nicht passieren :roll:
„Erfolg deformiert, beruhigt, täuscht uns. Scheitern ist das Gegenteil, es bildet uns, es bringt uns näher zu unseren Grundsätzen.“ (Marcelo „el loco“ Bielsa)
Benutzeravatar
Laudrup
Kickers-Fan
 
Beiträge: 388
Registriert: Sonntag, 05.Jun 2016 - 19:50

Re: 2. Liga 2018/19

Beitragvon Buddy » Dienstag, 23.Okt 2018 - 18:06

Laudrup hat geschrieben:nur der HSV! ... hat schon wieder den Trainer entlassen :lol:



Die BILD Zeitung freut sich sicher
https://bildblog.de/102458/keine-extrawuerste-fuer-bild-reporter-das-gibt-aerger/
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 23371
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: 2. Liga 2018/19

Beitragvon Buddy » Dienstag, 23.Okt 2018 - 22:03

Statt die Montagsspiele abzuschaffen stimmen die 2.Ligavereine für Einführung eines Samstagabend Spiel.
http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/734553/artikel_2-liga-am-samstagabend-der-wunsch-ist-da.html

Also man bekommt den Eindruck das den Vereinen die Fans egal sind.
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 23371
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: 2. Liga 2018/19

Beitragvon Ford K » Dienstag, 23.Okt 2018 - 22:07

Laudrup hat geschrieben:Aber mal ehrlich: die sind doch nur noch irre. Haben die wirklich gedacht, man könnte durch die 2. Liga einfach spazieren? Und ob das mit Wolff nun funktioniert? Hat der beim VfB nicht immer mit 3er Kette in der Abwehr gespielt?
Ich glaube ja: wenn der HSV irgendwann (bevor sie sich selber zugrunde gerichtet haben) Konstanz, Geduld und Ruhe reinbringt, dann kann das perspektivisch einer der Big Player in Deutschland werden. Wird aber eher nicht passieren :roll:


HannesV! HannesV! :lol:
Stuttgarter Kickers - Stirb langsam 18.99
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 13584
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: 2. Liga 2018/19

Beitragvon Weissaldo » Samstag, 03.Nov 2018 - 15:24

die beiden letzten im gleichen Takt 1:0 und dann 2:0...
Weissaldo
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1877
Registriert: Sonntag, 17.Sep 2006 - 16:31

Re: 2. Liga 2018/19

Beitragvon Ford K » Freitag, 09.Nov 2018 - 21:14

Verrücktes Spiel zwischen Paderborn und Kiel: Die Gastgeber führen zur HZ 3:1, wobei bei Kiel 3 Tore wegen Abseits nicht gezählt haben. Diese 3 Treffer holen sie in der 2. HZ nach, so dass es kurz vor Schluss 3:4 steht :shock:

http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/spieltag/2-bundesliga/2018-19/13/4243678/livematch_sc-paderborn-07-109_holstein-kiel-1297.html
Stuttgarter Kickers - Stirb langsam 18.99
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 13584
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: 2. Liga 2018/19

Beitragvon Blinky Bill » Dienstag, 13.Nov 2018 - 9:12

Dutt behält gegenüber Schuster mit 1-0 die Oberhand.
Zwischen Neckarmündung, Bodensee, Rhein und Iller sind dieses Jahr die Blauen der große Knüller.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2311
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Nürtingen


Zurück zu Fussball allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste