Wayne-Thread --- Alles über VfB, Hoppenheim, RB Leipzig etc.

Alles, was nicht mit unseren Blauen zu tun hat

Re: Wayne-Thread --- Alles über VfB, Hoppenheim, RB Leipzig

Beitragvon kickerssticker » Montag, 15.Apr 2019 - 9:58

ADM hat geschrieben:Turban Hoeneß meinte...die sind schon abgestiegen

Ich glaube, davon gehen selbst Teile der roten Anhängerschaft bereits aus.
Benutzeravatar
kickerssticker
Kickers-Fan
 
Beiträge: 38
Registriert: Mittwoch, 19.Dez 2018 - 18:19

Re: Wayne-Thread --- Alles über VfB, Hoppenheim, RB Leipzig

Beitragvon Blinky Bill » Montag, 15.Apr 2019 - 13:09


Krass, welche Renditen der Fonds trotz einiger Fehlinvestments bringt. Ob man den Kickers wohl schon einen Teil der Forderungen erlassen hat?
Zwischen Neckarmündung, Bodensee, Rhein und Iller sind dieses Jahr die Blauen der große Knüller.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2452
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Waldenbuch

Re: Wayne-Thread --- Alles über VfB, Hoppenheim, RB Leipzig

Beitragvon Ford K » Montag, 15.Apr 2019 - 14:58

Nicht, wenn Union oder Heidenheim auf Grund einer inoffiziellen Q-Stallorder die Relegation vergeigen muss. Daher hoffe ich v.a. auf den HSV - Nürnberg wird Platz 16 kaum mehr schaffen. Eher wird Paderborn noch Dritter oder gar Zweiter.

Manchmal würde mich echt interessieren, wo die Kickers ohne den Q-Handel von 2011 heute stehen würden...
Stuttgarter Kickers - Stirb langsam 18.99
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 13818
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: Wayne-Thread --- Alles über VfB, Hoppenheim, RB Leipzig

Beitragvon brublue » Montag, 15.Apr 2019 - 15:07

Ford K hat geschrieben:Manchmal würde mich echt interessieren, wo die Kickers ohne den Q-Handel von 2011 heute stehen würden...


Soviel zur Transparenz ! Kein Mensch weiß wirklich, wie es um unsere Finanzen steht, oder besser gesagt, wieviel wir noch Dietrich schulden.
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 849
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 13:11

Re: Wayne-Thread --- Alles über VfB, Hoppenheim, RB Leipzig

Beitragvon noblesseoblige » Montag, 15.Apr 2019 - 15:50

Das Investment ist aktuell "totes Kapital", weil es keine Rendite abwirft. Auch kann es nicht abgezogen werden, da ansonsten der finanzielle Knockout und damit der Verlust der gesamten Geldanlage folgen würde. Da scheint es allemal günstiger, auf bessere und rentablere Zeiten zu warten. Sobald wieder Fernsehgelder fließen, dürfte Quattrex vermutlich wieder profitieren.
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher". (Albert Einstein).
Benutzeravatar
noblesseoblige
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2622
Registriert: Sonntag, 05.Sep 2010 - 15:45

Re: Wayne-Thread --- Alles über VfB, Hoppenheim, RB Leipzig

Beitragvon ∫SB∫ » Montag, 15.Apr 2019 - 16:34

So wie ich es aus Mitlesen bei früheren Diskussionen und Artikeln verstanden habe, kann also alles Schwachsinn sein, läuft der Quattrexvertrag mit uns bis 2021.
Bestandteil dieses ist, dass Quattrex 2011 Summe xy an uns zahlte und im Gegenzug bis 2021 z% unserer Einnahmen aus Fernsehgeldern erhält.
Dementsprechend für uns keine Schulden nach 2021, für Quattrex nur in der 3. Liga und höher profitabel (4. Liga was wars? - 3k € für ein übertragenes Heimspiel?) und momentan gar nichts abwerfend.
∫SB∫
Kickers-Fan
 
Beiträge: 205
Registriert: Samstag, 11.Mär 2017 - 15:20
Wohnort: Esslingen

Re: Wayne-Thread --- Alles über VfB, Hoppenheim, RB Leipzig

Beitragvon Mephisto » Montag, 15.Apr 2019 - 23:29

So in etwa hatte ich es auch im Sinn. Der SWR meint, dass der Vertrag nur bis 2020 läuft.
„Die Papiere wurden Anfang 2010 unterschrieben. Die Firma Quattrex-Sports AG rettete die Stuttgarter Kickers vor dem finanziellen Ruin. Mit Bedingungen, die teuer werden können. Quattrex stellte dem Verein eine Million Euro als sogenannten verlorenen Zuschuss zur Verfügung, der nicht zurückgezahlt werden muss. Dafür ließ sich der Verein auf einen vertraglich festgelegten Deal ein. Gekoppelt an die sportliche Entwicklung wurden feste Zahlungen vereinbart (Laufzeit bis 2020), die erfolgsabhängig an die Einnahmen aus dem Topf der Fernsehgelder geknüpft sind…“
(Quelle: SWR 10.9.2016)

Nach meinem Halb- oder Viertels“wissen“ sieht der Vertrag 15%, nach 4 Jahren 20% der Fernsehgelder für Quattrex vor. Das dies in der Regionalliga, bzw. jetzt Oberliga obsolet ist - so weit, so gut.

Nach meiner Erinnerung hat Quattrex aber mindestens einmal, wahrscheinlich zweimal Geld nachgeschossen. Zu welchen Konditionen, mit welcher Laufzeit wurde meines Wissens niemals kommuniziert oder (auch von der Lokalpresse) hinterfragt. Kaum anzunehmen, dass es „just for fun“ war oder wie Prof. Lorz auf der MV 2013 meinte „der Investor sei im Herzen Fußballfan, fiebere bei Heimspielen mit“. Mittlerweile fiebert (oder leidet) der Investor bei ganz anderen Heimspielen… :wink:

Back to topic: Es wird interessant, wie der –auch von der DFL- negierte Interessenskonflikt entschieden wird, wenn es zu einem Relegationsspiel Lampen versus Union oder Heidenheim kommt. Pro Präsident oder pro Investor?
Ihr bleibt bei meinem Worte kalt, euch guten Kindern lass ich's gehen;
Bedenkt: der Teufel, der ist alt, so werdet alt, ihn zu verstehen!
- Faust II, Johann Wolfgang von Goethe -
Benutzeravatar
Mephisto
Kickers-Fan
 
Beiträge: 94
Registriert: Montag, 20.Apr 2015 - 9:56

Re: Wayne-Thread --- Alles über VfB, Hoppenheim, RB Leipzig

Beitragvon Blinky Bill » Dienstag, 16.Apr 2019 - 7:55

Wenn es ein reiner Zuschuss war, dann wäre es ja super. Dann müsste nichts zurückgezahlt werden. Und Heidenheim und Union Berlin hätten wir es zu verdanken, dass der Investor milde gestimmt blieb, weil sie das Geld erfolgbringender verwendet haben als die Kickers.
Zwischen Neckarmündung, Bodensee, Rhein und Iller sind dieses Jahr die Blauen der große Knüller.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2452
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Waldenbuch

Re: Wayne-Thread --- Alles über VfB, Hoppenheim, RB Leipzig

Beitragvon Alice Bligga » Dienstag, 16.Apr 2019 - 10:00

Ford K hat geschrieben:
Manchmal würde mich echt interessieren, wo die Kickers ohne den Q-Handel von 2011 heute stehen würden...


Das zu beantworten ist. E. unmöglich. Jedoch wäre die Lage im Fall des Ausbleibens der ersten Quattrex-Zuwendung im Herbst 2010 wohl äußerst prekär gewesen. Rückblickend müssen wir uns die Vorgeschichte vor Augen halten: Obwohl nach meiner Erinnerung Mitglieder aus dem Präsidium und des Aufsichtsrats bereits im Herbst 2008 ca. 300.000 EUR zugeschossen hatten, waren wir im weiteren Verlauf der Saison 2008 / 2009 gezwungen, einen rückzahlbaren Zuschuss des DFB in Anspruch genommen, den wir nur aufgrund einer entsprechend großzügigen privaten Spende zurückzahlen konnten.

Für das Geschäftsjahr 2009 /2010 hatten wir nach meiner Erinnerung keinen Gewinn ausgewiesen, obwohl die Kosten v. a. für den Spielbetrieb der ersten Mannschaft drastisch gesenkt worden waren. Für die Saison 2010 /2011 soll aber eine Etatanhebung wegen einer Erhöhung einiger Spielergehälter und aufgrund von Neuverpflichtungen erforderlich gewesen sein ("Guidos Gießkanne"), weshalb Mehrausgaben anstanden, die aus den eigenen Einnahmen nur unzureichend hätten gedeckt werden können, weshalb Drittleistungen unumgänglich gewesen sein sollen.

Spätestens seit 2017 erfolgt der Ausgleich der Unterdeckung, wie wir aufgrund der Verlautbarungen auf den JHVs wissen, durch Gremienmitglieder. Es kann sein, dass der eine oder andere sich vielleicht schon gefragt hat, ob es in Anbetracht der später dann doch getätigten Zahlungen vielleicht besser gewesen wäre, diese nicht bereits 2010 ins eigene Portemonnaie gegriffen zu haben und so vielleicht Unheil (Einflussnahme von Quattrex aufs operative Geschäft?) verhindert worden wäre. Das ist aber Rathauspolitik. Nehmen wir es so, wie es gekommen ist, und hoffen, dass Schlimmeres nicht eintritt und nur noch Besseres kommt.
Alice Bligga
Kickers-Fan
 
Beiträge: 184
Registriert: Sonntag, 14.Feb 2016 - 10:06

Re: Wayne-Thread --- Alles über VfB, Hoppenheim, RB Leipzig

Beitragvon s-erg42 » Dienstag, 16.Apr 2019 - 13:21

https://www.kicker.de/news/fussball/bun ... ochen.html

der hatte wohl schon seinen sommerurlaub gebucht :mrgreen:
Wer andern eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät
s-erg42
Kickers-Fan
 
Beiträge: 800
Registriert: Samstag, 28.Okt 2006 - 15:59
Wohnort: Münster (Hessen)

Re: Wayne-Thread --- Alles über VfB, Hoppenheim, RB Leipzig

Beitragvon Buddy » Dienstag, 16.Apr 2019 - 19:47

Bis zum Rückspiel der Relegation muss er aber wieder zurück sein.
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 23591
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Wayne-Thread --- Alles über VfB, Hoppenheim, RB Leipzig

Beitragvon Blue Tiger » Dienstag, 16.Apr 2019 - 20:01

Dieser kleine argentinische Kotzbrocken (im wahrsten Sinne des Wortes :mrgreen: ) hätte eine 3-monatige Sperre verdient gehabt.
Blue Tiger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1817
Registriert: Freitag, 06.Apr 2012 - 15:58

Re: Wayne-Thread --- Alles über VfB, Hoppenheim, RB Leipzig

Beitragvon s-erg42 » Dienstag, 16.Apr 2019 - 20:11

Buddy hat geschrieben:Bis zum Rückspiel der Relegation muss er aber wieder zurück sein.


och, 3 punkte traue ich den glubberern durchaus noch zu (zum beispiel gegen freiburg), dann gibt's in cannstatt keine relegation 8)
Wer andern eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät
s-erg42
Kickers-Fan
 
Beiträge: 800
Registriert: Samstag, 28.Okt 2006 - 15:59
Wohnort: Münster (Hessen)

Re: Wayne-Thread --- Alles über VfB, Hoppenheim, RB Leipzig

Beitragvon Ford K » Mittwoch, 17.Apr 2019 - 11:33

Freiburg? Da hab ich aber was dagegen! Ein paar Punkte brauchen die Breisgauer auch noch. Nene, das sollen die Glubberer vorher klar machen. Stevens und seine Schalker sollen dann den Rest erledigen.
Stuttgarter Kickers - Stirb langsam 18.99
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 13818
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: Wayne-Thread --- Alles über VfB, Hoppenheim, RB Leipzig

Beitragvon s-erg42 » Mittwoch, 17.Apr 2019 - 17:22

wäre aber ein schönes bild:
samstag, 18. mai 2019, 17.23 uhr. auf schalke ist seit 2 minuten schluß, die knappen gewinnen 1:0 gegen bad cannstatt. der vfbäääh liegt mit 3 punkten vorsprung vor nürnberg auf platz 16, hat aber das schlechtere Torverhältnis. dann elfmeter in der nachspiel für den club. pereira verwandelt zum 2:1 siegtreffer und stürzt die talaffen vom sicher geglaubten relegationsplatz :D nee, watt wer datt schön!
Wer andern eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät
s-erg42
Kickers-Fan
 
Beiträge: 800
Registriert: Samstag, 28.Okt 2006 - 15:59
Wohnort: Münster (Hessen)

Re: Wayne-Thread --- Alles über VfB, Hoppenheim, RB Leipzig

Beitragvon B. » Mittwoch, 17.Apr 2019 - 18:09

s-erg42 hat geschrieben:wäre aber ein schönes bild:
samstag, 18. mai 2019, 17.23 uhr. auf schalke ist seit 2 minuten schluß, die knappen gewinnen 1:0 gegen bad cannstatt. der vfbäääh liegt mit 3 punkten vorsprung vor nürnberg auf platz 16, hat aber das schlechtere Torverhältnis. dann elfmeter in der nachspiel für den club. pereira verwandelt zum 2:1 siegtreffer und stürzt die talaffen vom sicher geglaubten relegationsplatz :D nee, watt wer datt schön!


Du meinst DEN Elfmeter, den Gondorf durch einen merkwürdigen "Blackout" verursacht hat und in dessen Nachgang Schwolow auf die Frage, warum er nur am linken Pfosten stand, antwortet: "ich habe nicht mitbekommen, dass der Ball schon freigegeben war und wollte noch eine Mauer stellen - sah blöd aus, war aber nicht mit Absicht. Zum Glück hat der Fehler ja keine Auswirkungen."???

Das Szenario unterschreibe ich gerne! :lol:
one tear for summer past - a smile for winter to be.
Benutzeravatar
B.
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1993
Registriert: Samstag, 26.Aug 2006 - 0:23

Re: Wayne-Thread --- Alles über VfB, Hoppenheim, RB Leipzig

Beitragvon Ford K » Mittwoch, 17.Apr 2019 - 18:45

Findet den Rechenfehler... :roll:
Stuttgarter Kickers - Stirb langsam 18.99
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 13818
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: Wayne-Thread --- Alles über VfB, Hoppenheim, RB Leipzig

Beitragvon B. » Mittwoch, 17.Apr 2019 - 19:07

Ford K hat geschrieben:Findet den Rechenfehler... :roll:

Erbsenzähler :roll:
one tear for summer past - a smile for winter to be.
Benutzeravatar
B.
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1993
Registriert: Samstag, 26.Aug 2006 - 0:23

Re: Wayne-Thread --- Alles über VfB, Hoppenheim, RB Leipzig

Beitragvon s-erg42 » Mittwoch, 17.Apr 2019 - 19:36

Ford K hat geschrieben:Findet den Rechenfehler... :roll:


mal unabhängig davon, wie wahrscheinlich das eintreffen dieses szenarios ist - warum soll es rechnerisch nicht möglich sein?
Wer andern eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät
s-erg42
Kickers-Fan
 
Beiträge: 800
Registriert: Samstag, 28.Okt 2006 - 15:59
Wohnort: Münster (Hessen)

Re: Wayne-Thread --- Alles über VfB, Hoppenheim, RB Leipzig

Beitragvon ADM » Mittwoch, 17.Apr 2019 - 21:31

Dieter Hoeness meinte die Blauen mit abgestiegen nicht die Rotenidi..ten...

Die Roten werden, wirklich durchgreicht so wie aussieht. Die 50000 kommen ohnehin....egal in welcher Liga....nächstes Jahr erwischts wieder Freiburg Fortuna und Paderborn
ADM
Kickers-Fan
 
Beiträge: 287
Registriert: Mittwoch, 05.Okt 2016 - 14:59

Re: Wayne-Thread --- Alles über VfB, Hoppenheim, RB Leipzig

Beitragvon Ford K » Donnerstag, 18.Apr 2019 - 9:12

B. hat geschrieben:
Ford K hat geschrieben:Findet den Rechenfehler... :roll:

Erbsenzähler :roll:


Nix Erbsenzähler. Wenn die Lampen nach einer 0:1-Niederlage auf Schalke in der Blitztabelle 3 Punkte Vorsprung auf Nürnberg haben sollen und deren Spiel gegen Freiburg noch läuft, setzt dies einen 0:1-Rückstand der Nürnberger voraus, den diese in der Nachspielzeit zu einem 2:1-Erfolg drehen müssten, um diese 3 Punkte aufholen zu können. Ein Tor reicht also definitiv nicht, sonst darf der Lampen-Vorsprung in dieser fiktiven Blitztabelle nur 2 Punkte betragen, damit die Rechnung aufgeht. Und Freiburg darf ganz nebenbei auch nicht mehr abstiegsgefährdet sein.
Stuttgarter Kickers - Stirb langsam 18.99
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 13818
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: Wayne-Thread --- Alles über VfB, Hoppenheim, RB Leipzig

Beitragvon Blue Tiger » Donnerstag, 18.Apr 2019 - 9:48

Erst mal abwarten wer nächste Woche neuer Lampen-Trainer wird. Diese "Am Arsch geleckt" - PK´s sind ja meistens der letzte Verzweiflungsakt. :mrgreen:
Blue Tiger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1817
Registriert: Freitag, 06.Apr 2012 - 15:58

Re: Wayne-Thread --- Alles über VfB, Hoppenheim, RB Leipzig

Beitragvon s-erg42 » Donnerstag, 18.Apr 2019 - 10:59

Ford K hat geschrieben:
B. hat geschrieben:
Ford K hat geschrieben:Findet den Rechenfehler... :roll:

Erbsenzähler :roll:


Nix Erbsenzähler. Wenn die Lampen nach einer 0:1-Niederlage auf Schalke in der Blitztabelle 3 Punkte Vorsprung auf Nürnberg haben sollen und deren Spiel gegen Freiburg noch läuft, setzt dies einen 0:1-Rückstand der Nürnberger voraus, den diese in der Nachspielzeit zu einem 2:1-Erfolg drehen müssten, um diese 3 Punkte aufholen zu können. Ein Tor reicht also definitiv nicht, sonst darf der Lampen-Vorsprung in dieser fiktiven Blitztabelle nur 2 Punkte betragen, damit die Rechnung aufgeht. Und Freiburg darf ganz nebenbei auch nicht mehr abstiegsgefährdet sein.


mea culpa, dann eben ZWEI punkte rückstand in der blitztabelle :oops:

und freiburg traue ich zu, den 11 punkte vorsprung über die zeit zu retten 8)
Wer andern eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät
s-erg42
Kickers-Fan
 
Beiträge: 800
Registriert: Samstag, 28.Okt 2006 - 15:59
Wohnort: Münster (Hessen)

Vorherige

Zurück zu Fussball allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste