Seite 20 von 20

Re: Fan- DFB- und polizeiunwürdiges Verhalten (allg. Diskuss

BeitragVerfasst: Mittwoch, 12.Jul 2017 - 12:32
von Bluebyte
noblesseoblige hat geschrieben:Es ist Wahljahr und die (regierende) Politik muss „Kante zeigen“. Wie immer wird nicht mit den Fans sondern über sie geredet. Das Ergebnis steht bereits fest.

Aus statistischen Gründen müssten eigentlich die Volksfeste geschlossen werden. Da ist die Gefahr der Opferwerdung nämlich am größten. Das geht aber nicht. Da sitzen Politiker im VIP-Bereich und die Wähler hauen sich nach dem Genuss der Volksdroge Nr. 1 (Alkohol) mitunter wechselseitig auf die Lippe. Das gehört zur Tradition. :D

Hast Du was gegen Alkohol? Der Verzehr vergorener Früchte ist auch im Tierreich sehr beliebt - also voll Bio und vegan dazu.

Re: Fan- DFB- und polizeiunwürdiges Verhalten (allg. Diskuss

BeitragVerfasst: Mittwoch, 12.Jul 2017 - 12:58
von noblesseoblige
Nein, überhaupt nicht. Trinke selbst gerne auch das eine oder andere Gläschen.

Mir ging es um statistische Wahrheiten. Die Droge Nr. 1 ist und bleibt der Alkohol und brachte auch schon viel Unglück über die Menschheit. Der Konsum von Alkohol enthemmt und produziert oder verstärkt dadurch Auseinandersetzungen. Er ist aber dennoch gesellschaftlich akzeptiert.

Aus statistischen Gründen müsste der Alkohol im Grunde verboten werden. Wobei: in Amerika wurde noch nie so viel gesoffen, wie während der Prohibition. Ergo: Verbote helfen auch nicht weiter.

Re: Fan- DFB- und polizeiunwürdiges Verhalten (allg. Diskuss

BeitragVerfasst: Mittwoch, 12.Jul 2017 - 13:07
von Bluebyte
Meine statistische Wahrheit. Die Droge Nr. 1 sind und bleiben die Frauen und sie brachten auch schon viel Unglück über die Menschheit (siehe Troja). Das Werben um Frauen enthemmt und produziert oder verstärkt dadurch Auseinandersetzungen. Es ist aber dennoch gesellschaftlich akzeptiert.

Aus statistischen Gründen müssten daher Frauen schauen im Grunde verboten werden. Hoppla - das gibts ja schon im Islam, welch Schwachsinn: Ergo: Verbote helfen auch nicht weiter. :lol:

Re: Fan- DFB- und polizeiunwürdiges Verhalten (allg. Diskuss

BeitragVerfasst: Mittwoch, 12.Jul 2017 - 13:28
von noblesseoblige
Ein wunderbarer Konter. Die Parabel hat Esprit (wenngleich ich sie nicht unterschreiben würde). Ohne Frauen wäre unser Leben doch sehr dröge. :wink:

Re: Fan- DFB- und polizeiunwürdiges Verhalten (allg. Diskuss

BeitragVerfasst: Mittwoch, 23.Aug 2017 - 14:09
von noblesseoblige

Re: Fan- DFB- und polizeiunwürdiges Verhalten (allg. Diskuss

BeitragVerfasst: Mittwoch, 23.Aug 2017 - 17:41
von BlueScorpion
Mal ehrlich: Die Vereine haben bei ihren Heimspielen HAUSRECHT-das heißt sie können alleine entscheiden wer rein darf und wer nicht-SCHMEIßT DIE ULTRAS ENDLICH RAUS!!!!!!!!!! auch auf der Waldau! Ich mache da keine Ausnahme, ich kann diese Selbstdarsteller nicht mehr ertragen

Re: Fan- DFB- und polizeiunwürdiges Verhalten (allg. Diskuss

BeitragVerfasst: Donnerstag, 24.Aug 2017 - 9:56
von noblesseoblige
Schon mal etwas vom Recht auf eine freie Meinungsäußerung gehört? Das sind doch diskussionswürdige und ernsthafte Themen, denen sich der DFB und die DFL mal annehmen sollte. Nur weil die Themen dem einen oder anderen nicht gefallen mögen, muss ein Verein noch lange nicht von seinem Hausrecht Gebrauch machen.

Re: Fan- DFB- und polizeiunwürdiges Verhalten (allg. Diskuss

BeitragVerfasst: Donnerstag, 24.Aug 2017 - 11:28
von Ralphonso
don't feed the troll, die ignore funktion ist was hilfreiches :idea:

Re: Fan- DFB- und polizeiunwürdiges Verhalten (allg. Diskuss

BeitragVerfasst: Donnerstag, 24.Aug 2017 - 22:03
von Tobi78
BlueScorpion hat geschrieben:Mal ehrlich: Die Vereine haben bei ihren Heimspielen HAUSRECHT-das heißt sie können alleine entscheiden wer rein darf und wer nicht-SCHMEIßT DIE ULTRAS ENDLICH RAUS!!!!!!!!!! auch auf der Waldau! Ich mache da keine Ausnahme, ich kann diese Selbstdarsteller nicht mehr ertragen


Wir haben lange darauf warten müssen, dass endlich wieder ein Spezialist wie du auftaucht, der es schafft aber auch gar nichts Konstruktives von sich zu geben. Jammern und Mosern funktioniert hingegen immer, auch wenn es keinen Anlass gibt. Von mir aus verschwindest du am besten ganz schnell wieder dahin, wo du hergekommen bist. Wenn das wirklich deinen Mindset widerspiegelt, was du von dir gibst, dann tust du mir Leid!

Edit: Dein Post zum Spiel gegen Waldhof hatte tatsächlich mal etwas anderes als Gejammer und Kritik zu bieten, vielleicht setzt sich das ja fort. Dann revidiere ich gerne mein Urteil.

Re: Fan- DFB- und polizeiunwürdiges Verhalten (allg. Diskuss

BeitragVerfasst: Freitag, 25.Aug 2017 - 9:16
von Bluebyte
Der Blaue Scorpion darf gerne bleiben. Jedes Forum braucht einen Hofnarren zur Belustigung. :lol:

Re: Fan- DFB- und polizeiunwürdiges Verhalten (allg. Diskuss

BeitragVerfasst: Samstag, 21.Okt 2017 - 12:11
von Ølli

Re: Fan- DFB- und polizeiunwürdiges Verhalten (allg. Diskuss

BeitragVerfasst: Samstag, 21.Okt 2017 - 15:52
von Leipziger
Ich mag solche Leute wie den blauen Skorpion auch ganz arg.
Sie sind so knuffig.

Re: Fan- DFB- und polizeiunwürdiges Verhalten (allg. Diskuss

BeitragVerfasst: Mittwoch, 08.Nov 2017 - 12:44
von Ølli
Nach dem Skandal um die Berliner Polizeiakademie wurde bekannt, dass mindestens ein Anwärter Kontakte zu einem kriminellen Clan pflegt. Die Polizeigewerkschaft warnt nun vor einer gezielten Unterwanderung. https://www.welt.de/politik/deutschland/article170424632/Gewerkschaft-warnt-vor-Clan-Mitgliedern-im-Polizeidienst.html

Re: Fan- DFB- und polizeiunwürdiges Verhalten (allg. Diskuss

BeitragVerfasst: Montag, 20.Nov 2017 - 22:52
von Blinky Bill

Re: Fan- DFB- und polizeiunwürdiges Verhalten (allg. Diskuss

BeitragVerfasst: Mittwoch, 22.Nov 2017 - 21:21
von Blinky Bill

Re: Fan- DFB- und polizeiunwürdiges Verhalten (allg. Diskuss

BeitragVerfasst: Mittwoch, 22.Nov 2017 - 21:23
von Buddy

Re: Fan- DFB- und polizeiunwürdiges Verhalten (allg. Diskuss

BeitragVerfasst: Mittwoch, 22.Nov 2017 - 22:07
von Leipziger
...

Re: Fan- DFB- und polizeiunwürdiges Verhalten (allg. Diskuss

BeitragVerfasst: Montag, 04.Dez 2017 - 18:04
von Bobis
Ich weiß nicht ob es überhaupt irgendwo hingehört, ausgenommen Toilette, dennoch setze ich es hier rein.
Das Fachblatt für Kackspiele...
Bild: Mann macht sein Geschäft auf Stadiontribüne

Re: Fan- DFB- und polizeiunwürdiges Verhalten (allg. Diskuss

BeitragVerfasst: Donnerstag, 14.Dez 2017 - 14:20
von Bobis
Das Fachblatt für Fan-Kultur schreibt einen nicht lesbaren Artikel...
bild.de: Blutige Prügelei bei Belgrad-Derby in Serbien
Auch die gute alte "welt" steht dem nichts nach...
welt.de: Die Blutnacht von Belgrad

Für den neutralen Zuschauer war es dennoch unterhaltsam, sozusagen eine Zugabe.

Re: Fan- DFB- und polizeiunwürdiges Verhalten (allg. Diskuss

BeitragVerfasst: Dienstag, 19.Dez 2017 - 11:06
von Ruven
Fanprojekte kritisieren Kriminalisierung ihrer Arbeit:
https://www.faszination-fankurve.de/ind ... s_id=17363

Hier geht es zum gesamten offenen Brief:
http://www.kos-fanprojekte.de/fileadmin ... screen.pdf

Re: Fan- DFB- und polizeiunwürdiges Verhalten (allg. Diskuss

BeitragVerfasst: Dienstag, 19.Dez 2017 - 14:34
von noblesseoblige
An diesem Sachverhalt kann man exemplarisch erkennen, wie weit Eigen- und Fremdwahrnehmung auseinanderklaffen. Für die einen ist es ein Fanprojekt mit sozialem Engagement, für die anderen zumindest der Verdacht auf Bildung oder Unterstützung einer kriminellen Vereinigung. :D

Aber schon klar: für eine Telekommunikationsüberwachung und längerfristige Obsevation benötigen die Ermittlungsbehörden eine schwere Katalogstraftat aus 100a StPO. Irgendwie beschleicht einen das Gefühl, dass die Behörden da etwas überzogen haben und mit Kanonen auf Spatzen schießen. Mediales Aufbauschen und dauerndes Stigmatisieren der Szene zeigen eben irgendwann Wirkung.

Re: Fan- DFB- und polizeiunwürdiges Verhalten (allg. Diskuss

BeitragVerfasst: Mittwoch, 21.Mär 2018 - 11:20
von ToniSailer

Re: Fan- DFB- und polizeiunwürdiges Verhalten (allg. Diskuss

BeitragVerfasst: Montag, 09.Apr 2018 - 20:15
von Buddy

Re: Fan- DFB- und polizeiunwürdiges Verhalten (allg. Diskuss

BeitragVerfasst: Montag, 14.Mai 2018 - 20:33
von fersehturm1899
....

Re: Fan- DFB- und polizeiunwürdiges Verhalten (allg. Diskuss

BeitragVerfasst: Donnerstag, 17.Mai 2018 - 9:08
von Blinky Bill

Re: Fan- DFB- und polizeiunwürdiges Verhalten (allg. Diskuss

BeitragVerfasst: Donnerstag, 17.Mai 2018 - 9:25
von BlueScorpion
Hmm-also für mich heißt das schlichtweg in Bayern werden die Pyrotechniker und Ultras zukünftig leichter erwischt und die geben evtl in Zukunft mal ab und an ruhe.

Man kann dort evtl bald wieder ins Stadion

Re: Fan- DFB- und polizeiunwürdiges Verhalten (allg. Diskuss

BeitragVerfasst: Montag, 21.Mai 2018 - 22:02
von Dude
Zum Glück total ungefährlich


Pyro-Idioten verletzen ​Einlauf-Kind (6)
https://www.bild.de/bild-plus/sport/fus ... .bild.html

Re: Fan- DFB- und polizeiunwürdiges Verhalten (allg. Diskuss

BeitragVerfasst: Mittwoch, 23.Mai 2018 - 11:15
von brublue
Dude hat geschrieben:Pyro-Idioten verletzen ​Einlauf-Kind (6)https://www.bild.de/bild-plus/sport/fus ... .bild.html


Bin gespannt, ob sich bald wieder so ein Pyro-Befürworter zu Wort meldet und diese Oberscheiße für harmlos hält.

Re: Fan- DFB- und polizeiunwürdiges Verhalten (allg. Diskuss

BeitragVerfasst: Mittwoch, 23.Mai 2018 - 12:12
von s-erg42
glaub ich nicht, deren "argumente" ziehen in so nem fall ja nicht so :mrgreen: außerdem halte ich die zündler und chaoten für gefühlsmenschen, die nur dann zündeln, wenn sie sich emotional angesprochen fühlen. und warum sollte sich ein stuttgarter chaot für die befindlichkeiten eines koblenzer chaots interessieren? :wink: