Internationaler Fußball

Alles, was nicht mit unseren Blauen zu tun hat

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon BlauerNebel » Samstag, 14.Nov 2015 - 8:42

Bei der Sicherheitslage kann man nächstes Jahr nicht guten Gewissens eine EM veranstalten. Die Nationalmannschaft verbrachte die Nacht in der Kabine.
http://www.n-tv.de/sport/fussball/Loews-Truppe-uebernachtet-im-Stadion-article16352436.html
Benutzeravatar
BlauerNebel
Kickers-Fan
 
Beiträge: 886
Registriert: Montag, 05.Okt 2015 - 11:22
Wohnort: 7 Stuttgart 80

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon SVK-Yogi » Samstag, 14.Nov 2015 - 12:01

BlauerNebel hat geschrieben:Die Toten sind für ein friedliches und freiheitliches Zusammenleben gestorben.

Für das friedliche Zusammenleben sind sie nicht gestorben, sondern wegen einer idiotischen und fanatischen Idiologie.

Schrecklich !!!
Benutzeravatar
SVK-Yogi
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2539
Registriert: Samstag, 30.Sep 2006 - 23:14
Wohnort: Stuttgart

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon BlauerNebel » Samstag, 14.Nov 2015 - 18:15

SVK-Yogi hat geschrieben:
BlauerNebel hat geschrieben:Die Toten sind für ein friedliches und freiheitliches Zusammenleben gestorben.

Für das friedliche Zusammenleben sind sie nicht gestorben, sondern wegen einer idiotischen und fanatischen Idiologie.

Schrecklich !!!

Eine Ideologie, die Freiheit verachtet und Unfrieden stiften möchte.
Benutzeravatar
BlauerNebel
Kickers-Fan
 
Beiträge: 886
Registriert: Montag, 05.Okt 2015 - 11:22
Wohnort: 7 Stuttgart 80

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon SVK-Yogi » Samstag, 14.Nov 2015 - 19:13

Okay - so gesehen hast Du natürlich recht.
(War außerdem ein Idio... zuviel bei meinem post)

Bleibt abzuwarten, welche Konsequenzen die einzelnen europäischen Länder nun daraus ziehen.
Benutzeravatar
SVK-Yogi
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2539
Registriert: Samstag, 30.Sep 2006 - 23:14
Wohnort: Stuttgart

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon noblesseoblige » Sonntag, 15.Nov 2015 - 12:14

Europa, die USA und Russland müssen jetzt einfach mal zusammenstehen und das Krebsgeschwür Islamistischer Staat wirksam bekämpfen. Wir können doch nicht erwarten, dass die Kurden und ein paar Freiheitskämpfer in Syrien für uns die Drecksarbeit machen.

Diese menschenverachtende Ideologie der Islamisten, die uns in das Mittelalter zurückbomben will, ist doch mit einer der Gründe für die aktuellen Flüchtlingsströme. Nationale Egoismen müssen jetzt zurückgestellt werden. Wie lange wollen wir uns eigentlich noch von diesen Verbrechern auf der Nase herumtanzen lassen.
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher". (Albert Einstein).
Benutzeravatar
noblesseoblige
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2191
Registriert: Sonntag, 05.Sep 2010 - 15:45

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon noblesseoblige » Mittwoch, 18.Nov 2015 - 13:36

Eigentlich wollte Deutschland zeigen, dass es sich von ISIS und dem Terror nicht beeindrucken lässt. Und dann das. Das Länderspiel und die angekündigten Solidaritätsbekundungen mit Frankreich werden abgesagt. Keine Festnahmen, kein Sprengstofffund. Eine Pressekonferenz mit dem Bundesinnenminister, die mehr Fragen aufwirft, als beantwortet. De Maiziere: … die Hinweise haben sich verdichtet … blabla …aber ich kann das nicht näher erläutern …. blabla.
Geht’s noch? Als mündiger Staatsbürger hätte ich schon gerne etwas mehr über die Sicherheitslage in Deutschland gewusst.

Das Symbol gegen den Terror wurde offensichtlich zur Steilvorlage für Trittbrettfahrer und andere Gestörte. Sagen wir jetzt alle Fußballspiele ab, schließen die Weihnachtsmärkte und Karneval fällt auch ins Wasser? Oder wie müssen wir das jetzt interpretieren?

Da wäre es wohl besser gewesen, das Spiel von vornherein abzusagen, als im Vorfeld große Töne zu spucken und in Deutschland ein Zeichen gegen den Terror setzen zu wollen, um dann letztendlich doch noch einzuknicken. Traurig, traurig, das Ganze. Die „German Angst“ lässt für zukünftige öffentliche Veranstaltungen wenig Hoffnung.

Gestern hat in London England gegen Frankreich gespielt. Gestern war ich im Herzen ein Engländer.
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher". (Albert Einstein).
Benutzeravatar
noblesseoblige
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2191
Registriert: Sonntag, 05.Sep 2010 - 15:45

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon SVK-Yogi » Mittwoch, 18.Nov 2015 - 14:38

Einer der Schwätzer (ich glaub´es war Wolfgang Bosbach) hat es gestern auf den Punkt gebracht:
1.Große Betroffenheit, 2. es werden Reihen von Maßnahmen angekündigt und teilweise auch umgesetzt, 3. die Opposition warnt vor Überreaktion, 4. alles bleibt wie es ist.
Benutzeravatar
SVK-Yogi
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2539
Registriert: Samstag, 30.Sep 2006 - 23:14
Wohnort: Stuttgart

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon BlauerNebel » Mittwoch, 18.Nov 2015 - 14:49

noblesseoblige hat geschrieben:Da wäre es wohl besser gewesen, das Spiel von vornherein abzusagen, als im Vorfeld große Töne zu spucken und in Deutschland ein Zeichen gegen den Terror setzen zu wollen, um dann letztendlich doch noch einzuknicken. Traurig, traurig, das Ganze. Die „German Angst“ lässt für zukünftige öffentliche Veranstaltungen wenig Hoffnung.

Man darf nicht vergessen, dass die Nationalmannschaft selbst ein exponiertes Ziel des Terrors sein könnte. Die Mannschaft spürte das am Freitag, und es wird einem schnell klar, dass es keine absolute Sicherheit gibt. Deswegen kann ich die Absage sehr gut verstehen.
Benutzeravatar
BlauerNebel
Kickers-Fan
 
Beiträge: 886
Registriert: Montag, 05.Okt 2015 - 11:22
Wohnort: 7 Stuttgart 80

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon BlauerNebel » Mittwoch, 18.Nov 2015 - 14:51

SVK-Yogi hat geschrieben:Einer der Schwätzer (ich glaub´es war Wolfgang Bosbach) hat es gestern auf den Punkt gebracht:
1.Große Betroffenheit, 2. es werden Reihen von Maßnahmen angekündigt und teilweise auch umgesetzt, 3. die Opposition warnt vor Überreaktion, 4. alles bleibt wie es ist.

In Polen, Tschechien, Slowenien, Slowakei und Ungarn lebt es sich zur Zeit tatsächlich sicherer.
Benutzeravatar
BlauerNebel
Kickers-Fan
 
Beiträge: 886
Registriert: Montag, 05.Okt 2015 - 11:22
Wohnort: 7 Stuttgart 80

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon noblesseoblige » Mittwoch, 18.Nov 2015 - 14:59

Es muss doch aber allen klar und bewusst sein, dass unmittelbar nach Paris und auch in der nächsten Zeit bei allen größeren Ereignissen mit Anschlagsdrohungen zu rechnen ist. Wenn wir aber nicht mit solchen Drohungen und Attrappen umgehen können, sollten wir lieber gleich die Veranstaltungen absagen.

Nur: wenn die Angst den Alltag bestimmt, hat der Terror gewonnen.

Wie man das richtig macht, war gestern in Wembley zu sehen. Als der englische Thronfolger und 90.000 andere die Marseillaise schmetterten. http://www.spiegel.de/sport/fussball/wembley-fans-singen-marseillaise-vor-england-frankreich-a-1063317.html
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher". (Albert Einstein).
Benutzeravatar
noblesseoblige
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2191
Registriert: Sonntag, 05.Sep 2010 - 15:45

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon BlauerNebel » Mittwoch, 18.Nov 2015 - 15:06

noblesseoblige hat geschrieben:Nur: wenn die Angst den Alltag bestimmt, hat der Terror gewonnen.[/url]

Dem stimme ich zu. Nur sollte man ein paar Tage abwarten, bis die Lage wieder etwas übersichtlicher geworden ist und man sich an die neue Gefahrenlage gewöhnt hat. Das ist normales menschliches Verhalten, denn keiner möchte Kanonenfutter der Terroristen sein.
Benutzeravatar
BlauerNebel
Kickers-Fan
 
Beiträge: 886
Registriert: Montag, 05.Okt 2015 - 11:22
Wohnort: 7 Stuttgart 80

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon noblesseoblige » Mittwoch, 18.Nov 2015 - 15:23

Nochmal: das vollmundige Zeichen, das gestern gegen den Terror gesetzt werden sollte, ist gründlich in die Hose gegangen. Jedem Verantwortlichen musste doch klar gewesen sein, dass wenige Tage nach den Terroranschlägen in Paris eine solche Veranstaltung mit einem erheblichen Risiko verbunden war. Wenn man sie aber einmal getroffen hat, gibt es nur wenig Raum für einen Rücktritt ohne Gesichtsverlust. Dieser Gesichtsverlust ist m. E. aber nunmehr eingetreten. Diese ganze Symbolik und „Wir-schaffen-das-Show“ ist doch zu einer Slapstick-Einlage mutiert.

Für mich stellt sich die Frage: Welche Großveranstaltung ist bei diesem Maßstab – zumindest in nächster Zeit - eigentlich noch durchführbar? Eine Politikerkaste aus Weicheiern verspielt mit eklatanten Fehlentscheidungen den letzten Rest an Glaubwürdigkeit.
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher". (Albert Einstein).
Benutzeravatar
noblesseoblige
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2191
Registriert: Sonntag, 05.Sep 2010 - 15:45

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon Azulblanco » Mittwoch, 18.Nov 2015 - 23:49

noblesseoblige hat geschrieben:Nochmal: das vollmundige Zeichen, das gestern gegen den Terror gesetzt werden sollte, ist gründlich in die Hose gegangen. Jedem Verantwortlichen musste doch klar gewesen sein, dass wenige Tage nach den Terroranschlägen in Paris eine solche Veranstaltung mit einem erheblichen Risiko verbunden war. Wenn man sie aber einmal getroffen hat, gibt es nur wenig Raum für einen Rücktritt ohne Gesichtsverlust. Dieser Gesichtsverlust ist m. E. aber nunmehr eingetreten. Diese ganze Symbolik und „Wir-schaffen-das-Show“ ist doch zu einer Slapstick-Einlage mutiert.

Für mich stellt sich die Frage: Welche Großveranstaltung ist bei diesem Maßstab – zumindest in nächster Zeit - eigentlich noch durchführbar? Eine Politikerkaste aus Weicheiern verspielt mit eklatanten Fehlentscheidungen den letzten Rest an Glaubwürdigkeit.


Bin voll Deiner Meinung!
Respekt vor den Engländern. Die haben das Spiel routiniert durchgezogen, obwohl London ein anderes Kaliber ist, als Hannover.
Benutzeravatar
Azulblanco
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2232
Registriert: Freitag, 27.Okt 2006 - 22:05

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon barneygumble » Donnerstag, 19.Nov 2015 - 0:39

Azulblanco hat geschrieben:
noblesseoblige hat geschrieben:Nochmal: das vollmundige Zeichen, das gestern gegen den Terror gesetzt werden sollte, ist gründlich in die Hose gegangen. Jedem Verantwortlichen musste doch klar gewesen sein, dass wenige Tage nach den Terroranschlägen in Paris eine solche Veranstaltung mit einem erheblichen Risiko verbunden war. Wenn man sie aber einmal getroffen hat, gibt es nur wenig Raum für einen Rücktritt ohne Gesichtsverlust. Dieser Gesichtsverlust ist m. E. aber nunmehr eingetreten. Diese ganze Symbolik und „Wir-schaffen-das-Show“ ist doch zu einer Slapstick-Einlage mutiert.

Für mich stellt sich die Frage: Welche Großveranstaltung ist bei diesem Maßstab – zumindest in nächster Zeit - eigentlich noch durchführbar? Eine Politikerkaste aus Weicheiern verspielt mit eklatanten Fehlentscheidungen den letzten Rest an Glaubwürdigkeit.


Bin voll Deiner Meinung!
Respekt vor den Engländern. Die haben das Spiel routiniert durchgezogen, obwohl London ein anderes Kaliber ist, als Hannover.


Wenn wir wüssten, was Tommy de Maiziere weiß, dann wüssten wir warum! :roll:
War aber sicherlich alternativlos, wichtig und richtig! :twisted:

Was bedeutet denn "Flagge zeigen"?
Der weiße Fetzen am Stöckchen?

Weißt heißt "Stirn bieten"?
Seine Fratze in jede Kamera halten?

Bin nur gespannt, was DIE MANNSCHAFT nächtest Jahr im Sommer so macht.
Wahrscheinlich Urlaub auf anraten der Regierung, da man nichts im Griff hat.
Hauptsache, sie lassen keine Koffer irgendwo stehen!
Nebenbei, wieviel Koffer gibt es so in Deutschland? :shock:
Erfolgreich zu sein, setzt zwei Dinge voraus: Klare Ziele und den brennenden Wunsch, sie zu erreichen.
- Johann Wolfgang von Goethe -

Die Mehrheit? Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen'gen nur gewesen. Der Staat muß untergehen, früh oder spät, wo Mehrheit siegt und Unverstand entscheidet.
- Friedrich Schiller -

Don't argue with idiots. They'll drag you down to their level and beat you with experience.
- empirische Untersuchungen -
Benutzeravatar
barneygumble
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4656
Registriert: Dienstag, 02.Aug 2005 - 22:02
Wohnort: SB/AB

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon debil90 » Donnerstag, 19.Nov 2015 - 10:35

Ich glaube nicht, dass das spiel abgesagt wurde weil ein 12jähriger einen prank-call gemacht hat. ich denke schon das die hinweise "etwas" konkreter waren.
Man stelle sich das geschrei vor , wenn das spiel stattgefunden hätte, etwas passiert wäre und im nachhinnein rauskommt, die Hinweise waren da, aber wir haben nichts unternommen.
"Never forget who you are. The rest of the world will not.
Wear it like armor, and it can never be used to hurt you."
Tyrion Lennister
Benutzeravatar
debil90
Kickers-Fan
 
Beiträge: 698
Registriert: Montag, 06.Sep 2010 - 13:05
Wohnort: Fildern/Manchester

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon noblesseoblige » Donnerstag, 19.Nov 2015 - 10:55

Ob es eine direkte, glaubwürdige Drohung gab, werden wir wohl nie erfahren. Der Bundesinnenminister hält sich ja bedeckt. Die Bevölkerung könnte ja noch mehr verunsichert werden. Vielen Dank auch für das Vertrauen.

Ich hätte das Spiel stattfinden lassen. So ein Stadion zu überwachen, ist auch nicht das Problem in Paris gewesen. War es nicht eher so, dass das Stadion am Freitag Abend einer der sichersten Orte in Paris war?

Ich behaupte jetzt mal, es gab keine verifzierbare, echte Drohung. Es gab ja auch keine Festnahmen oder Funde von Waffen oder Sprengstoff. Es war einfach Staatsversagen.

England dürfte wegen seiner aktiven Teilnahme an der IS-Bekämpfung als Ziel eines terroristischen Angriffs gemeinsam mit den USA und Frankreich in der allerersten Reihe stehen. Dort hat man Zivilcourage bewiesen, in Deutschland gab es einen Flop. Wir beschränken uns halt auf ein Fähnchen mit der Aufschrift "Je suis Charlie" oder "Nous sommes Unis" oder bestrahlen unsere Bauwerke mit der Trikolore. Alles viel Schein, aber wenig Ehrlichkeit.
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher". (Albert Einstein).
Benutzeravatar
noblesseoblige
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2191
Registriert: Sonntag, 05.Sep 2010 - 15:45

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon Bobis » Donnerstag, 19.Nov 2015 - 11:24

Adi Preißler: "...entscheidend is auf’m Platz!"
Benutzeravatar
Bobis
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1764
Registriert: Montag, 26.Jan 2009 - 9:39
Wohnort: 국기원

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon stoitschkov » Freitag, 11.Dez 2015 - 17:49

nettes Interview mit Toni Kroos: http://www.zeit.de/2015/48/toni-kroos-r ... -interview

man beachte die Reihenfolge: klarer Plan, Spielidee, erst dann Motivation :wink: Klinsi kommt auch nicht gut weg...
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2223
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon Ruven » Donnerstag, 14.Jan 2016 - 15:32

Transfersperre für Real und Atletico Madrid:

http://www.n-tv.de/sport/fussball/Fifa- ... 67426.html
2016/2017 ist eine Saison ohne "Rumkugel-Ausfwährtsfahrten" ... SKANDAL
Benutzeravatar
Ruven
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1002
Registriert: Samstag, 17.Mai 2008 - 10:13

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon Est1899 » Sonntag, 07.Feb 2016 - 23:33

Der Gomez hat wieder 2 Buden gemacht - hoffentlich bekommt das unser Bundes-Jogi mit
Benutzeravatar
Est1899
Kickers-Fan
 
Beiträge: 553
Registriert: Montag, 23.Mär 2015 - 0:39
Wohnort: Hohenzollern-West

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon Blauer84 » Montag, 08.Feb 2016 - 19:07

Und dazu noch den Huth aus demselbigen hervorzaubern, und schon läuft der Laden wieder :wink:
Benutzeravatar
Blauer84
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1638
Registriert: Mittwoch, 27.Sep 2006 - 21:08
Wohnort: Osnabrück

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon Franz » Mittwoch, 17.Feb 2016 - 17:35

FARBE BEKENNEN - STUTTGARTER KICKERS!
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3532
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon Est1899 » Donnerstag, 18.Feb 2016 - 22:08

Blauer84 hat geschrieben:Und dazu noch den Huth aus demselbigen hervorzaubern, und schon läuft der Laden wieder :wink:

*Huth ab*
...vollkommen richtig :D
Benutzeravatar
Est1899
Kickers-Fan
 
Beiträge: 553
Registriert: Montag, 23.Mär 2015 - 0:39
Wohnort: Hohenzollern-West

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon Germanus » Samstag, 20.Feb 2016 - 5:19



Mir ist nicht klar, mit welcher Begründung der Verein gegenüber seinem Spieler hier eine Disziplinarstrafe aussprechen will bzw. kann. :?:
2017 - Aufstieg 3.Liga / 2018 - Aufstieg 2.Liga (endlich)
Germanus
Kickers-Fan
 
Beiträge: 300
Registriert: Sonntag, 06.Sep 2009 - 10:11
Wohnort: Stuttgart

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon Buddy » Samstag, 20.Feb 2016 - 11:48

Weil in den FIFA Regel 4 (Ausrüstung der Spieler) steht, dass die Ausrüstung der Spieler keine politischen, religiösen oder persönlichen Botschaften aufweisen darf.
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 22085
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon stoitschkov » Donnerstag, 17.Mär 2016 - 22:21

schöner Kommentar aus Münster zu Rummenigges Setzlisten-Plänen und zum derzeitigen Fussball überhaupt:
http://www.westline.de/neben-dem-platz/ ... det?ref=tw
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2223
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon noblesseoblige » Freitag, 18.Mär 2016 - 14:56

Ein klasse Kommentar, der mir aus dem Herzen spricht. Die unersättliche Gier und die Machtversessenheit der europäischen Spitzenvereine nehmen groteske und unerträgliche Züge an. Um noch mehr Gelder zu generieren und noch mehr Distanz zur Konkurrenz zu schaffen, wollen die Marktführer neben der Setzliste auch schon seit längerem eine exklusive europäische Liga einführen.

Schlimm genug, dass solchen Oligarchen und Wettbewerbsverzerrern auch noch zugejubelt und lobgehudelt wird. Mit dieser Entwicklung wird dem Profisport die Existenz geraubt. Der Sport lebt vom Wettbewerb und wenigstens einer minimalen Chance eins ungewissen Ausgangs. Dieses Restrisiko will man nun auch noch ausschalten und die Vorherrschaft zementieren oder gar noch ausbauen. Das hat für mich schon Wesenszüge einer Diktatur.
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher". (Albert Einstein).
Benutzeravatar
noblesseoblige
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2191
Registriert: Sonntag, 05.Sep 2010 - 15:45

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon Ruven » Freitag, 18.Mär 2016 - 15:16

noblesseoblige hat geschrieben:Ein klasse Kommentar, der mir aus dem Herzen spricht. Die unersättliche Gier und die Machtversessenheit der europäischen Spitzenvereine nehmen groteske und unerträgliche Züge an. Um noch mehr Gelder zu generieren und noch mehr Distanz zur Konkurrenz zu schaffen, wollen die Marktführer neben der Setzliste auch schon seit längerem eine exklusive europäische Liga einführen.

Schlimm genug, dass solchen Oligarchen und Wettbewerbsverzerrern auch noch zugejubelt und lobgehudelt wird. Mit dieser Entwicklung wird dem Profisport die Existenz geraubt. Der Sport lebt vom Wettbewerb und wenigstens einer minimalen Chance eins ungewissen Ausgangs. Dieses Restrisiko will man nun auch noch ausschalten und die Vorherrschaft zementieren oder gar noch ausbauen. Das hat für mich schon Wesenszüge einer Diktatur.


Besser hätte ich es auch nicht ausdrücken können, 100 % Zustimmung von mir.

Übrigens sind die Pläne für eine Superliga schon recht weit fortgeschritten, aber das ist für mich alles nur eine Frage der Zeit:
http://www.spiegel.de/sport/fussball/ue ... 82454.html
2016/2017 ist eine Saison ohne "Rumkugel-Ausfwährtsfahrten" ... SKANDAL
Benutzeravatar
Ruven
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1002
Registriert: Samstag, 17.Mai 2008 - 10:13

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon Buddy » Freitag, 18.Mär 2016 - 20:29

Möchte Herr Rummenigge vielleicht als nächstes erst im Finale in den DFB-Pokal einsteigen mit seinen Bayern.
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 22085
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon PapaSchlumpf » Freitag, 18.Mär 2016 - 20:40

Junioren-Coach Sorg unterstützt Löw
Streichsbier übernimmt U19

Bundestrainer Joachim Löw erhält mit Marcus Sorg (Foto) einen weiteren Co-Trainer. Sorg trainierte bislang die U19-Junioren des DFB und wird bis zum Ende der Europameisterschaft in Frankreich neben Thomas Schneider als zweiter Assistent fungieren.

Vetternwirtschaf bein dfb? Neiiiiiiiiinnnn :mrgreen: :mrgreen:
Manche Personen hatten echt eine schwierige Kindheit. Bei anderen wurde die Schaukel einfach zu nah an der Hauswand gebaut.
PapaSchlumpf
Kickers-Fan
 
Beiträge: 181
Registriert: Dienstag, 03.Sep 2013 - 9:20
Wohnort: Daheim

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon magge » Freitag, 18.Mär 2016 - 22:55

Felix B., übernehmen Sie!
Benutzeravatar
magge
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4337
Registriert: Samstag, 23.Aug 2003 - 10:12
Wohnort: Hohengehren

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon Ruven » Dienstag, 12.Apr 2016 - 10:15

US Palermo hat sich von seinem Trainer getrennt:
http://www.augsburger-allgemeine.de/spo ... 59102.html

Das ist damit bereits der 8. Trainerwechsel in dieser Saison in Palermo. Auch nicht schlecht!
2016/2017 ist eine Saison ohne "Rumkugel-Ausfwährtsfahrten" ... SKANDAL
Benutzeravatar
Ruven
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1002
Registriert: Samstag, 17.Mai 2008 - 10:13

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon BlauerNebel » Freitag, 15.Apr 2016 - 8:32

Das BVB-Spiel gestern war von der Dramaturgie wie unser Wiesbaden-Trauma. Bei uns der verschossene Elfmeter, beim BVB sogar noch die Niederlage.
Benutzeravatar
BlauerNebel
Kickers-Fan
 
Beiträge: 886
Registriert: Montag, 05.Okt 2015 - 11:22
Wohnort: 7 Stuttgart 80

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon Ford K » Freitag, 15.Apr 2016 - 10:08

Genau das war gestern auch mein Gedanke. Auch wenn ich nicht glaube, dass der BVB jetzt 7 Spiele am Stück verliert. Sehr ärgerlich aber das Ganze.
It's the end of the Kickers as we know it...
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 12314
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon Micha-SVK » Freitag, 22.Apr 2016 - 17:21

Unsere Freunde aus Linz haben das Spitzenspiel gegen Hartberg gewonnen und die Tabellenführung übernommen:
http://www.blauweiss-linz.at/tabellen/

Heute geht es gegen Weiz, Spielbeginn 19 Uhr
Statt Red Bull trinke ich Schwabenbräu!
Benutzeravatar
Micha-SVK
Kickers-Fan
 
Beiträge: 839
Registriert: Montag, 07.Feb 2005 - 18:48
Wohnort: Steinenbronn - das Welt-Dorf

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon Micha-SVK » Samstag, 23.Apr 2016 - 8:36

Linz hat 5-0 in Weiz gewonnen und somit 5 Punkte Vorsprung auf Platz 2.
Statt Red Bull trinke ich Schwabenbräu!
Benutzeravatar
Micha-SVK
Kickers-Fan
 
Beiträge: 839
Registriert: Montag, 07.Feb 2005 - 18:48
Wohnort: Steinenbronn - das Welt-Dorf

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon Ølli » Dienstag, 26.Apr 2016 - 1:07

BlauerNebel hat geschrieben:Das BVB-Spiel gestern war von der Dramaturgie wie unser Wiesbaden-Trauma. Bei uns der verschossene Elfmeter, beim BVB sogar noch die Niederlage.

Ford K hat geschrieben:Genau das war gestern auch mein Gedanke. Auch wenn ich nicht glaube, dass der BVB jetzt 7 Spiele am Stück verliert. Sehr ärgerlich aber das Ganze.

Der BVB ließ drei 3:0 Siege folgen :wink: - wer hätte das gedacht :D
Ølli
Kickers-Fan
 
Beiträge: 8056
Registriert: Donnerstag, 21.Aug 2003 - 12:56
Wohnort: Oldenburg

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon Ruven » Dienstag, 26.Apr 2016 - 14:31

27 Jahre lang mussten die Angehörigen der 96 Hillsborough-Opfer warten.
Nun hat das Gericht endlich richtig entschieden ... you'll never walk alone.
http://www.kicker.de/news/fussball/intl ... chuld.html
2016/2017 ist eine Saison ohne "Rumkugel-Ausfwährtsfahrten" ... SKANDAL
Benutzeravatar
Ruven
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1002
Registriert: Samstag, 17.Mai 2008 - 10:13

Re: Internationaler Fußball

Beitragvon Ford K » Donnerstag, 05.Mai 2016 - 15:16

Nachträglich noch herzlichen Glückwunsch am Leicester City zur englischen Meisterschaft, die seit Montag fix ist. Das war ein guter Tag für den Profifußball :!: (Dafür dürfen sie mal kurz Avatar spielen)
It's the end of the Kickers as we know it...
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 12314
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28


VorherigeNächste

Zurück zu Fussball allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste