Oberligist liegt zur Halbzeit 0:4 hinten und gewinnt 6:4

Alles, was nicht mit unseren Blauen zu tun hat

Oberligist liegt zur Halbzeit 0:4 hinten und gewinnt 6:4

Beitragvon Felix B. » Sonntag, 25.Apr 2004 - 21:44

311 Zuschauer sehen das Wunder von Freialdenhoven 25.04.2004 17:24

0-4 zur Pause und niemand gab mehr einen Pfifferling auf die "kleine" Borussia vom Lande!
Podzsus (9.), Schwarz (27.), Camdali (36.) und aberrmals Podzsus (45.) sorgten für klare Verhältnisse.
Doch dann kam eine zweite Halbzeit, die man in Freialdenhoven nicht mehr vergessen wird.
Lämmi und Co. drehten auf und brachten die siegessicheren Amateure tatsächlich noch auf die Verliererstrasse. Lämmermann (46.) und Kruskopf in der 61. sorgten zunächst, so hatte es den Anschein für Ergebniskorrektur. Als erneut Kruskopf per Foulelfmeter traf (65.) stand es nicht nur 3-4, sondern auch das sonst so zurückhaltende Publikum erwachte und trieb die Hutting-Crew immer weiter nach vorne. Durakovic per Kopf in 81. und Nacev in der 89. machten das 6-4 dann perfekt.

www.borussia-planet.de

-----------------------------------

Krass...
Benutzeravatar
Felix B.
Forengott a.D.
 
Beiträge: 9055
Registriert: Montag, 18.Aug 2003 - 23:05
Wohnort: Regensburg / Abstatt


Zurück zu Fussball allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste