Ende der U 23-Teams in Sicht?

Alles, was nicht mit unseren Blauen zu tun hat

Ende der U 23-Teams in Sicht?

Beitragvon Ford K » Montag, 10.Mär 2014 - 21:34

Das wäre fast zu schön, um wahr zu sein. Dann könnte man wieder zu 3 Regionalligen zurückkehren :!: Wobei Leverkusen da nicht repräsentativ sein dürfte, die kämpfen schon seit Jahren gegen den Abstieg in die Fünftklssigkeit. Eigene Ligen für U 23-Teams wären grundsätzlich am besten.

http://www.liga3-online.de/einige-bundesligaklubs-planen-abschaffung-der-zweiten-mannschaft/
Da Paco al Fine? Oder gelingt endlich die Wende?
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 12766
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

Beitragvon Blue Tiger » Montag, 10.Mär 2014 - 21:53

Ganz klares Abstimmungsergebnis bisher!
"Die Kickers werden noch groß rauskommen. Dann beginnt hier eine neue Ära". ( Jürgen Sundermann, Januar 2008 )
Blue Tiger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1380
Registriert: Freitag, 06.Apr 2012 - 15:58

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

Beitragvon BlueAlla » Dienstag, 11.Mär 2014 - 9:16

Blue Tiger hat geschrieben:Ganz klares Abstimmungsergebnis bisher!


In einer eigenen Liga 1041 85,96 %
Weiterhim im Herren-Bereich 107 8,84 %
Gar nicht mehr 63 5,20 %

:!: :!: :!:
BlueAlla
Kickers-Fan
 
Beiträge: 184
Registriert: Mittwoch, 12.Dez 2012 - 10:43
Wohnort: Leinfelden-Echterdingen

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

Beitragvon Ford K » Dienstag, 11.Mär 2014 - 9:21

Was wird dann nur aus M. G. :?: Dann müssen die Lampen doch absteigen, dann hat er vielleicht noch Chancen, in die 1. Mannschaft aufzurücken :idea:
Da Paco al Fine? Oder gelingt endlich die Wende?
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 12766
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

Beitragvon noblesseoblige » Dienstag, 11.Mär 2014 - 11:52

Eine eigene Liga U23 wäre für die Traditionsvereine wirklich ein Segen. Da könnten die zweiten Mannschaften ihren Wettbewerb unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausspielen.

Ich glaub's aber erst, wenn es von der DFL auch tatsächlich umgesetzt wird.
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher". (Albert Einstein).
Benutzeravatar
noblesseoblige
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2342
Registriert: Sonntag, 05.Sep 2010 - 15:45

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

Beitragvon Ølli » Dienstag, 11.Mär 2014 - 13:30

Ist schon erster April? Nehmen die Verantwortlichen Drogen? Man man man, diese Vorschläge hatten wir bei der "Pro Regionalligareform" vor 3 (?) Jahren schon alle aufm Tisch (und selbst da hatten sie schon einen langen Bart), bevor sich DFB-Vize und BFV-Chef Koch seine eigene Bayern-Regionalliga schaffen wollte und der Schuss (für PRLR) komplett nach hinten los ging. Koch wird sicher auch jetzt dagegen sein, denn in seiner Bayern-RL sind ja eh nur Zweitmannschaften die aufsteigen könnten :lol: Wenn persönliche und Verbinds-Interessen vor den Interessen des Fußballs stehen, ists halt immer schwer, sinnvolles zu bevorzugen ...
Ølli
Kickers-Fan
 
Beiträge: 8135
Registriert: Donnerstag, 21.Aug 2003 - 12:56
Wohnort: Oldenburg

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

Beitragvon Voise » Dienstag, 11.Mär 2014 - 18:49

Und wie sieht es da mit unserer Zweiten aus Olli. 8)
Habe da eine Verteidigungsrede im Sinn.

Kooperationen mit anderen Vereinen ist vielleicht ein Ansatz.
Wenn sich schon Bundes- und Zweitligisten Gedanken über die Sinnhaftigkeit von Zweitmannschaften machen, sollten wir das auch tun.
"Until the colour of a man's skin is of no more significance than the colour of his eyes - Me say war." Direkt vom Bob und ursprünglich vom Haile.
Benutzeravatar
Voise
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1481
Registriert: Montag, 17.Aug 2009 - 0:17

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

Beitragvon Ølli » Dienstag, 11.Mär 2014 - 18:53

Voise hat geschrieben:Und wie sieht es da mit unserer Zweiten aus Olli. 8)
Habe da eine Verteidigungsrede im Sinn. ...

Dann hast Du irgend eine Rede nicht verstanden. Ich bin schon immer gegen Zweitmannschaften im normalen Spielbetrieb - eigene Liga - fertig. Aber ich bin nicht so blöd, dass - so lange es die Statuten es eben erlauben - wir natürlich dort mit spielen. Dazu natürlich auch Spieler aus der Ersten einsetzen, wenn Du darauf ansprichst - solange es eben so geregelt ist.
Ølli
Kickers-Fan
 
Beiträge: 8135
Registriert: Donnerstag, 21.Aug 2003 - 12:56
Wohnort: Oldenburg

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

Beitragvon Halleluja » Dienstag, 11.Mär 2014 - 23:49

Der einzige Sinn der U 23-Mannschaften ist, talentierten Spielern, deren Dienste sich der Verein gesichert hat, Spielpraxis zu geben. Eigentlich braucht man sie nicht unbedingt, gönnt sie aber auch nicht der Konkurrenz.
Beim Eishockey zum Beispiel gibt es für solche Fälle ein Doppelspielrecht. Dazu gibt man den Spieler an einen Zweit- oder Drittligisten ab und kann ihn jederzeit zurückholen, und wenn es nur für ein, zwei Spiele ist (aufgrund Verletzungen, Sperren). Ansonsten spielt er unterklassig und bekommt so seine Wettkampfhärte.
In der DDR gab es mal eine Nachwuchs-Oberliga, die haben das Vorspiel vom eigentlichen Kick bestritten. Sportlich bedeutungslos; aber wer schon eher im Stadion war, hat es sich angesehen.
Eine Lösung für das U 23- Problem wäre das aber nicht, schon gar nicht eine eigene Liga. Dann diese Mannschaften lieber ganz abschaffen und somit die Anzahl der Ersatzspieler der 1.Mannschaft auf ein wirtschaftliches Maß reduzieren.
Halleluja
Kickers-Fan
 
Beiträge: 211
Registriert: Samstag, 09.Feb 2013 - 16:24
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

Beitragvon Voise » Mittwoch, 12.Mär 2014 - 10:43

Ølli hat geschrieben:
Voise hat geschrieben:Und wie sieht es da mit unserer Zweiten aus Olli. 8)
Habe da eine Verteidigungsrede im Sinn. ...

Dann hast Du irgend eine Rede nicht verstanden. Ich bin schon immer gegen Zweitmannschaften im normalen Spielbetrieb - eigene Liga - fertig. Aber ich bin nicht so blöd, dass - so lange es die Statuten es eben erlauben - wir natürlich dort mit spielen. Dazu natürlich auch Spieler aus der Ersten einsetzen, wenn Du darauf ansprichst - solange es eben so geregelt ist.


Nein, es ging um die Sinnhaftigkeit einer zweiten Mannschaft an sich, die ja auch Kosten verursacht. Die Überlegung der Bundesligisten kommt ja auch nicht, weil die plötzlich die Traditionsvereine so lieb haben.
Ich denke darüber lässt sich trefflich streiten.
Ist auch ein Rechenexempel, weswegen ich noch nicht mal eine feste Meinung dazu habe.
Muss man genau schauen wie viele tatsächlich den Sprung in die Erste geschafft haben und wie die Kosten dafür sind.
Die zwangsweise Auffüllung bei der Fastpleite, würde ich da mal außen vor lassen.
Abgesehen davon sind es jetzt zwei Ligen Unterschied.
"Until the colour of a man's skin is of no more significance than the colour of his eyes - Me say war." Direkt vom Bob und ursprünglich vom Haile.
Benutzeravatar
Voise
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1481
Registriert: Montag, 17.Aug 2009 - 0:17

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

Beitragvon Ølli » Mittwoch, 12.Mär 2014 - 10:48

Bei uns lohnt sich die zweite Mannschaft als Ausbildungsbetrieb zu unterhalten, auch mit den bekannten Erfolgen. Aber in einer eigenen U23-Liga wärs m.E. fairer und weiterhin sinnvoll. Mehr gerne beim Paule am Bierstand .-)
Ølli
Kickers-Fan
 
Beiträge: 8135
Registriert: Donnerstag, 21.Aug 2003 - 12:56
Wohnort: Oldenburg

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

Beitragvon Blaues Stuttgart » Mittwoch, 12.Mär 2014 - 12:58

Für die Profivereine macht es oftmals einfach keinen Sinn, zumindest bei ambitionierter Jugendarbeit. Die guten Spieler brauchen die U23 nicht und schaffen es direkt in den Profikader oder auf Leihbasis in Liga2. Wer das nicht schafft, ist langfristig für die Bundesliga-Vereine auch nicht interessant.
Benutzeravatar
Blaues Stuttgart
Kickers-Fan
 
Beiträge: 7537
Registriert: Sonntag, 11.Apr 2004 - 18:34
Wohnort: B-Block

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

Beitragvon Ølli » Mittwoch, 12.Mär 2014 - 13:05

Blaues Stuttgart hat geschrieben:Für die Profivereine macht es oftmals einfach keinen Sinn, zumindest bei ambitionierter Jugendarbeit. Die guten Spieler brauchen die U23 nicht und schaffen es direkt in den Profikader oder auf Leihbasis in Liga2. Wer das nicht schafft, ist langfristig für die Bundesliga-Vereine auch nicht interessant.

Genau so ist es, deswegen denken DIE ja jetzt auch wieder mal nach. Für uns hingegen macht es Sinn, solange wir nicht in Liga2 etabliert sind - aber eine generelle Regelung die allen passt kann es nicht geben. Deswegen muss man einen Kompromiss finden, der garantiert nicht die heutige Situation wiederspiegelt.
Ølli
Kickers-Fan
 
Beiträge: 8135
Registriert: Donnerstag, 21.Aug 2003 - 12:56
Wohnort: Oldenburg

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

Beitragvon Voise » Mittwoch, 12.Mär 2014 - 13:16

Blaues Stuttgart hat geschrieben:Für die Profivereine macht es oftmals einfach keinen Sinn, zumindest bei ambitionierter Jugendarbeit. Die guten Spieler brauchen die U23 nicht und schaffen es direkt in den Profikader oder auf Leihbasis in Liga2. Wer das nicht schafft, ist langfristig für die Bundesliga-Vereine auch nicht interessant.


Mit dem gleichen Argument könnte man natürlich auch sagen, wer den direkten Sprung in die dritte Liga nicht schafft, wird in die Regionalliga ausgeliehen.
"Until the colour of a man's skin is of no more significance than the colour of his eyes - Me say war." Direkt vom Bob und ursprünglich vom Haile.
Benutzeravatar
Voise
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1481
Registriert: Montag, 17.Aug 2009 - 0:17

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

Beitragvon noblesseoblige » Mittwoch, 12.Mär 2014 - 14:14

Eine zweite Mannschaft macht für mich schon Sinn. Lhadji Badiane wäre ohne diese Option erst gar nicht zu den Blauen gekommen. Als er sich zu den ersten Tests bei der ersten Mannschaft vorstellte, wurde er für nicht drittligatauglich befunden, worauf MZ ihn zumindest einmal für die zweite Mannschaft haben wollte.

Ebenso Shkemb Miftari und Andreas Ivan. Zwei Talente, die sich in der Zweiten in den Fokus spielen konnten und bei konstanter Entwicklung über kurz oder lang in unserer Ersten nicht mehr wegzudenken sein werden.

Bei einer Leihe besteht auch immer die Gefahr, dass sich ein solcher Spieler in der neuen Umgebung wohler fühlt und dann gar nicht mehr zurück möchte. Engel war ursprünglich auch nur von Bochum ausgeliehen, wollte aber dann (verständlicherweise) bei uns bleiben.

Sinnvoll wäre es aber, dass alle zweiten Mannschaften eine separate Runde ausspielen. Diese muss nicht bundesweit organsiert sein und kann durchaus regional untergliedert sein – z. B. West, Ost, Nord und Süd. Am Saisonende könnte dann z. B. noch eine Meisterrunde für die Zweiten ausgespielt werden.
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher". (Albert Einstein).
Benutzeravatar
noblesseoblige
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2342
Registriert: Sonntag, 05.Sep 2010 - 15:45

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

Beitragvon Ølli » Mittwoch, 12.Mär 2014 - 18:52

noblesseoblige hat geschrieben:...Sinnvoll wäre es aber, dass alle zweiten Mannschaften eine separate Runde ausspielen. Diese muss nicht bundesweit organsiert sein und kann durchaus regional untergliedert sein – z. B. West, Ost, Nord und Süd. Am Saisonende könnte dann z. B. noch eine Meisterrunde für die Zweiten ausgespielt werden.

Exakt, so der lang gehegte Vorschlag! Wobei die erste Liga der Zweitmannschaften gerne auch bundesweit spielen darf.
Ølli
Kickers-Fan
 
Beiträge: 8135
Registriert: Donnerstag, 21.Aug 2003 - 12:56
Wohnort: Oldenburg

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

Beitragvon Buddy » Mittwoch, 12.Mär 2014 - 19:12

Das manche Vereine ihre U23 Mannschaften ganz abmelden möchten kann ich nicht verstehen.
Nach einer Verletzung z.B. ist es doch ganz hilfreich wenn ein Spieler zuerst in der 2.Mannschaft wieder Spielpraxis sammelt.

Und die Kaderstärke der ersten Mannschaft müssten doch dann auch deutlich erhöht werden, weil bei ein paar Sperren und Verletzungen hat man ja gleich keine Spieler mehr.
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 22547
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

Beitragvon ueberlinger » Mittwoch, 12.Mär 2014 - 19:33

Ich wünsche mir seit Jahr und Tag eine tragfähige Lösung. Und genau das ist eine eigene Liga für zweite Mannschaften nicht.
Man setzt dann im Prinzip auf die Jugendspielklassen eine weitere oben drauf. Das bringt für die Entwicklung von jungen Spielern doch wirklich nichts.
Ich kann den Vorschlag nur als kleingeistig, einfallslos und nutzlos bezeichnen.

Es muss eine Lösung her, die alle Facetten und Interessen der beteiligten Parteien bestmöglichst berücksichtigt. Ich bin schon lange der Meinung, dass man den Vereinen die Unterhaltung der zweiten Mannschaften freistellen sollte und andererseits eine Abmeldung mit ausbildungsfreundlichen Regelungen schmackhaft machen sollte. Das betrifft vor allem vereinfachte Wechselmöglichkeiten (Ausleihe und Rückholung außerhalb der Transferperiode oder ein Zweitspielrecht). Für den Fall, dass es durch Verletzungen im Kader eng wird oder junge Spieler aufgrund eines zu großen Kaders aktuell keine Chance auf Einsätze haben.

Im übrigen bin ich für eine Umwandlung der U23-Teams in U21. Das würde den 2-Jahresschritten im Jugendbereich entsprechen. Immer mehr Vereine praktizieren es bereits z. B. 1860, Köln und Schalke will es nun einführen.
Bild
Benutzeravatar
ueberlinger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 530
Registriert: Sonntag, 05.Feb 2012 - 19:26

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

Beitragvon Blaues Stuttgart » Mittwoch, 12.Mär 2014 - 23:27

Voise hat geschrieben:Mit dem gleichen Argument könnte man natürlich auch sagen, wer den direkten Sprung in die dritte Liga nicht schafft, wird in die Regionalliga ausgeliehen.


Naja, das Leistungsniveau ist dann schon noch mal ein anderes. Und auch die Differenz zwischen 1. Liga und Regionalliga (wo die meisten 2. Mannschaften spielen und im Prinzip auch zur Liga 3) ist deutlich größer als zwischen 3. Liga und Oberliga, obwohl sich das Leistungsvermögen in den letzten Jahren zwischen Regionalliga und 3. Liga auseinander ging.
Benutzeravatar
Blaues Stuttgart
Kickers-Fan
 
Beiträge: 7537
Registriert: Sonntag, 11.Apr 2004 - 18:34
Wohnort: B-Block

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

Beitragvon ripiro22 » Donnerstag, 13.Mär 2014 - 11:49

ueberlinger hat geschrieben:Im übrigen bin ich für eine Umwandlung der U23-Teams in U21. Das würde den 2-Jahresschritten im Jugendbereich entsprechen. Immer mehr Vereine praktizieren es bereits z. B. 1860, Köln und Schalke will es nun einführen.


Vor sehr langer Zeit gab es mal eine Junioren-Liga, das würde der U21 entsprechen. Da spielten die, die aus der Jugend kamen und noch nicht reif genug für die Erste waren. Das waren absolut qualtativ hoch interessante Spiele, ich spreche aus den 50iger und 60iger Jahren in Sindelfingen. Aus der Ersten kam immerhin ein hervorragender Spieler zu den Kickers, namens Ernst Flaig. Die 2.Mannschaft bestand aus Spielern, die einfach nur Spaß am Fußball hatten, aber so gut wie keine Chance hatten in die Erste zu kommen. Dieses System war sehr erfolgreich und für alle zufriedenstellend.
Fazit: Eine separate U21-Liga wäre keine schlechte Idee.
ripiro22
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2521
Registriert: Montag, 18.Okt 2010 - 16:10

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

Beitragvon stoitschkov » Donnerstag, 13.Mär 2014 - 13:04

http://rotebrauseblogger.de/2014/03/12/ ... more-14099

guter Beitrag, da er die Statistik bemüht und mit diesen Zahlen das Thema etwas breiter ausleuchtet
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2425
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

Beitragvon Ølli » Montag, 24.Mär 2014 - 17:34

Ølli
Kickers-Fan
 
Beiträge: 8135
Registriert: Donnerstag, 21.Aug 2003 - 12:56
Wohnort: Oldenburg

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

Beitragvon pipes » Montag, 24.Mär 2014 - 17:45

Und das bedeutet was für die Ligen, falls eine Mannschaft zurückgezogen wird? Ein Absteiger weniger?
Wenn man die Lizenzen schon nicht genau prüft und deswegen ständig irgendwelche "Absteiger" nicht absteigen, dann hätte man hier
vor einer Saison für Klarheit sorgen können. Egal - was soll es auch. :wink:
Ich mag keine Leute, die einfach mitten im Satz
Benutzeravatar
pipes
Fansprecher
 
Beiträge: 2407
Registriert: Montag, 10.Apr 2006 - 21:05
Wohnort: 73760 Ostfildern

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

Beitragvon ripiro22 » Montag, 24.Mär 2014 - 18:14

Das hätte die DFL auch vor der Regionalliga-Reform beschließen könne. Damals waren die Verantwortlichen der Bundesligisten noch scharf darauf, ihre U23 unbedingt in den Regionalligen spielen zu lassen. Sollten die Vereine tatsächlich ihre U23 zurück ziehen, müßte die nächste Regionalliga-Reform bevorstehen. In dieser Form hat die Regionalliga sowieso keine Zukunft.
ripiro22
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2521
Registriert: Montag, 18.Okt 2010 - 16:10

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

Beitragvon noblesseoblige » Montag, 24.Mär 2014 - 20:01

Aktuell spielen von den 36 Erst- und Zweitligisten 2 Nachwuchsteams in der Dritten Liga und 24 in den Regionalligen. Wenn da "nur" 50 % zurückziehen, ensteht ein gewisses Vakuum. Wenn die Einsicht etwas früher da gewesen wäre, hätten wir uns eine Menge Ärger und Ungereimtheiten ersparen können. :?

Ich versuche mir das gerade vorzustellen: auf einen gewissen Unterbau an Nachwuchsspielern werden die Bundesligisten sicherlich nicht verzichten wollen. Vermutlich werden die Talente zur Entwicklung an die Mannschaften einschließlich der Dritten Liga abwärts ausgeliehen. Da wäre es eigentlich sinnvoll, rechtzeitig eine Kooperation mit einem Bundesligisten aus der Region anzustreben. War zumindest immer meine Vorstellung.

Ja, ich weiß. Mit dem Verein jenseits des Neckars hat der eine oder andere seine Probleme. Aber Hoffenheim wäre der nächstgelegene Bundesligistist und auch nicht gerade erste Wahl. Wir müssen jedenfalls schauen, dass wir evtl. hier den Anschluss nicht verpassen. Sollte z. B. Aspach mit den Lampen kooperieren, könnten wir ins Hintertreffen geraten.

Die Freiburger Fußballschule wäre natürlich auch eine sehr gute Adresse. :D
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher". (Albert Einstein).
Benutzeravatar
noblesseoblige
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2342
Registriert: Sonntag, 05.Sep 2010 - 15:45

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

Beitragvon Ford K » Montag, 24.Mär 2014 - 21:19

Bei Freiburg wäre ich selbstverständlich sofort dafür 8) :!:
Da Paco al Fine? Oder gelingt endlich die Wende?
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 12766
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

Beitragvon Ølli » Montag, 24.Mär 2014 - 23:15

Ford K hat geschrieben:Bei Freiburg wäre ich selbstverständlich sofort dafür 8) :!:

Die kooperieren ja bisher mit Ravensburg. WirdZeit dass die beiden Zeyerbrüder mal die Brücke zwischen Ravensburg und Bundesliga anbieten .-)
Ølli
Kickers-Fan
 
Beiträge: 8135
Registriert: Donnerstag, 21.Aug 2003 - 12:56
Wohnort: Oldenburg

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

Beitragvon Ruven » Montag, 07.Apr 2014 - 8:00

Eintracht Frankfurt wird ab der kommenden Saison auf eine U23-Mannschaft verzichten:

http://www.fr-online.de/eintracht-frank ... 67160.html
2016/2017 ist eine Saison ohne "Rumkugel-Ausfwährtsfahrten" ... SKANDAL
Benutzeravatar
Ruven
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1072
Registriert: Samstag, 17.Mai 2008 - 10:13

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

Beitragvon mr_burns » Montag, 07.Apr 2014 - 8:20

Damit gibt es einen potentiellen Absteiger in die Oberliga BaWü weniger oder? Könnte das nicht auch folgen für unsere U23 haben?
Wenn du redest, soll deine Rede besser sein als es dein Schweigen gewesen wäre.
(Arabisches Sprichwort)
Benutzeravatar
mr_burns
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1074
Registriert: Dienstag, 05.Sep 2006 - 20:47
Wohnort: Karlsruhe

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

Beitragvon GOLeo-nberg » Montag, 07.Apr 2014 - 18:46

Und auch andere Vereine werden wohl folgen:
http://www1.wdr.de/themen/sport/bayer-l ... ft100.html

Die Frage ist, ob sich unsere Blauen diesen Luxus auch noch leisten wollen bzw. müssen.
Müssen in Form der Fragestellung: Vereinsphilosophie? Sportlich wertvoll?
Wer im Steinhaus sitzt, sollte nicht mit Gläsern werfen
GOLeo-nberg
Kickers-Fan
 
Beiträge: 769
Registriert: Dienstag, 30.Mai 2006 - 21:32
Wohnort: Leonberg

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

Beitragvon SVK-Yogi » Montag, 07.Apr 2014 - 19:27

Naja nach dem Abstieg hätten wir ohne 2. Mannschaft ja kaum 11 Spieler zusammenbekommen bzw. hätten massiv bei anderen Vereinen wildern müssen.
Als Fan könnte man ansonsten sicher drauf verzichten.
Benutzeravatar
SVK-Yogi
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2638
Registriert: Samstag, 30.Sep 2006 - 23:14
Wohnort: Stuttgart

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

Beitragvon Ford K » Montag, 07.Apr 2014 - 20:06

Vielleicht kommt man dadurch an den ein oder anderen Neuzugang, bei dem wir ansonsten keine Chance hätten :idea:
Da Paco al Fine? Oder gelingt endlich die Wende?
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 12766
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

Beitragvon Blue Tiger » Montag, 07.Apr 2014 - 20:16

Ford K hat geschrieben:Vielleicht kommt man dadurch an den ein oder anderen Neuzugang, bei dem wir ansonsten keine Chance hätten :idea:


Michael Zeyer hat bestimmt schon zum Telefonhörer gegriffen. 8)
"Die Kickers werden noch groß rauskommen. Dann beginnt hier eine neue Ära". ( Jürgen Sundermann, Januar 2008 )
Blue Tiger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1380
Registriert: Freitag, 06.Apr 2012 - 15:58

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

Beitragvon stoitschkov » Dienstag, 08.Apr 2014 - 13:41

Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2425
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

Beitragvon noblesseoblige » Dienstag, 08.Apr 2014 - 16:54

Einige Buli-Vereine melden nun Knall auf Fall ihre zweiten Mannschaftne vom Spielbetrieb ab. Da sind sicherlich einige interessante Spieler dabei. Wenn ich mich nicht irre, stammen Elia und Alva aus dem Frankfurter Talentschuppen. Die kennen sicherlich die eine oder andere "Rakete".
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher". (Albert Einstein).
Benutzeravatar
noblesseoblige
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2342
Registriert: Sonntag, 05.Sep 2010 - 15:45

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

Beitragvon Blaues Stuttgart » Dienstag, 08.Apr 2014 - 17:01

noblesseoblige hat geschrieben:Elia


Darmstadt. Bei der Eintracht wollte Sorian eigentlich den nächsten Schritt nach oben machen und nicht lange in deren Zweiter spielen.
Benutzeravatar
Blaues Stuttgart
Kickers-Fan
 
Beiträge: 7537
Registriert: Sonntag, 11.Apr 2004 - 18:34
Wohnort: B-Block

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

Beitragvon Ford K » Mittwoch, 09.Apr 2014 - 22:14

Mich würde es inzwischen nicht mehr wundern, wenn auch unsere Zweite - zumindest im Fall eines Abstiegs - abgemeldet wird. Unsere beiden hoffnungsvollen Talente Raptis und Ivan sind bekanntlich direkt aus der U 19 in der 3. Liga gelandet.
Da Paco al Fine? Oder gelingt endlich die Wende?
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 12766
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

Beitragvon julian » Donnerstag, 10.Apr 2014 - 18:18

Was passiert denn überhaupt mit den ganzen Ligen jetzt? Wer spielt denn dann alles in der 4.Liga? Das hat doch auswirkungen bis nach ganz unten.. Jetzt können sie doch die Regionalliga auch wieder zurück reformieren..
Benutzeravatar
julian
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1286
Registriert: Samstag, 20.Dez 2008 - 22:58

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

Beitragvon Blaues Stuttgart » Donnerstag, 10.Apr 2014 - 18:20

Zumindest werden die Abstiegssorgen von Ulm, Worms und Co geringer...
Benutzeravatar
Blaues Stuttgart
Kickers-Fan
 
Beiträge: 7537
Registriert: Sonntag, 11.Apr 2004 - 18:34
Wohnort: B-Block

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

Beitragvon Ranger » Donnerstag, 10.Apr 2014 - 19:55

julian hat geschrieben:Was passiert denn überhaupt mit den ganzen Ligen jetzt? Wer spielt denn dann alles in der 4.Liga? Das hat doch auswirkungen bis nach ganz unten.. Jetzt können sie doch die Regionalliga auch wieder zurück reformieren..


Einige Vereine würden es gerne sehen, so wie früher, eine Reserverunde ohne Auf und Abstieg. Dafür könnten dan die Vereine wieder eine Amateurmannschaft haben
Ranger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1930
Registriert: Sonntag, 01.Aug 2004 - 19:53
Wohnort: New York

Nächste

Zurück zu Fussball allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste