Seite 2 von 3

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Dienstag, 15.Apr 2014 - 15:39
von Buddy

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Dienstag, 15.Apr 2014 - 15:57
von Ølli
Guter Artikel, dann wissen wir zumindest planerisch Bescheid, wenn BVB II unn V*B II beide die Klasse halten.
Je Zweitvertretung gibts glaub ich ca. 35.000-40.000€ mehr beim TV-Etat.

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Mittwoch, 16.Apr 2014 - 10:54
von noblesseoblige
Auch der FSV Frankfurt zieht seine U 23 zurück: http://www.handelsblatt.com/fussball-2-bundesliga-auch-fsv-frankfurt-meldet-u23-team-ab/9766290.html. Die spielen derzeit noch in der Hessenliga.

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Mittwoch, 16.Apr 2014 - 13:22
von stoitschkov
Heidenheim erwägt auch eine Abmeldung seiner U23:
http://remszeitung.de/2014/4/16/wir-spi ... he-saison/

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Mittwoch, 16.Apr 2014 - 13:48
von noblesseoblige
Es sieht ganz danach aus, als würden bis zu Saisonende noch einige Erst- und Zweitligisten dem Trend nach Auflösung ihrer U23 folgen. Da werden die Ligen darunter durcheinander gewirbelt und es kommen Spieler auf den Markt.

Die Kickers sollten darauf vorbereitet sein und alsbald eine Kooperation oder auch mehrere anstreben.

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Mittwoch, 16.Apr 2014 - 14:01
von Voise
noblesseoblige hat geschrieben:und es kommen Spieler auf den Markt.

Der Gedanke kam mir auch schon. Vielleicht sind das die von Zeyer angesprochenen veränderten Verhandlungspositionen. Vor allem kommen viele gut ausgebildete U23-Spieler auf den Markt.

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Donnerstag, 17.Apr 2014 - 10:44
von Felix B.
Sehr schön dass HDH wohl auch abmeldet, das heißt 1 Abstiegsplatz weniger in der Oberliga.

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Donnerstag, 17.Apr 2014 - 13:13
von Blue Tiger
Drücken wir am Samstag mal den Hachingern die Daumen, dann wäre das Ende der kleinen Lampen zumindest in Liga 3 in Sicht.

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Donnerstag, 17.Apr 2014 - 13:40
von Ford K
...dann wechselt auch noch M. G. zum Ponyhof :shock:

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Donnerstag, 17.Apr 2014 - 13:59
von Gillan
Ford K hat geschrieben:...dann wechselt auch noch M. G. zum Ponyhof :shock:


Das wäre dann ne echte "Tour de Sympathieträger"! :lol:

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Donnerstag, 17.Apr 2014 - 14:00
von Bobis
Ford K hat geschrieben:...dann wechselt auch noch M. G. zum Ponyhof :shock:

Warum nicht?
Hab nix gegen ihn, allerdings würde ich ihm auch die zweite Liga durchaus zutrauen :wink:

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Mittwoch, 23.Apr 2014 - 17:59
von Ruven
Auch Bayer Leverkusen meldet sein U23-Team ab:

http://www.spiegel.de/sport/fussball/ba ... 65783.html

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Mittwoch, 23.Apr 2014 - 18:05
von SVK-Yogi
Bobis hat geschrieben:
Ford K hat geschrieben:...dann wechselt auch noch M. G. zum Ponyhof :shock:

Warum nicht?
Hab nix gegen ihn, allerdings würde ich ihm auch die zweite Liga durchaus zutrauen :wink:

Aber ob die Bayern Mario Götze wirklich gehen lassen ? :shock:

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Dienstag, 27.Mai 2014 - 17:14
von Buddy

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Montag, 30.Mai 2016 - 15:37
von Franz
U-23-Aus
Der MSV Duisburg wirft Tradition über Bord
http://www.derwesten.de/sport/fussball/msv/der-msv-duisburg-wirft-tradition-ueber-bord-id11868528.html
Das Aus der Oberliga-Reserve beim MSV Duisburg bedeutet einen tiefen Einschnitt. Es erschließt sich nicht, warum die Nachwuchsarbeit nun besser werden soll...

Beim MSV Duisburg droht das Dietz-Beben
http://www.derwesten.de/sport/fussball/msv/beim-msv-duisburg-droht-das-dietz-beben-id11868460.html
Vorstandsmitglied Bernard Dietz sieht beim MSV Duisburg dringenden Gesprächsbedarf. Die Klub-Ikone war über den Rückzug der U 23 nicht aus erster Hand informiert worden...

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Freitag, 03.Jun 2016 - 9:56
von Ølli

Doch nicht mehr? Oder muss erst noch jemand informiert werden :wink:

"Hoppla! Hier fehlt wohl eine Seite...
Leider wurde die Seite, die Sie gesucht haben, nicht gefunden.
Interessieren Sie sich für ein bestimmtes Thema?
Dann benutzen Sie bitte unsere Stichwortsuche. "

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Samstag, 04.Jun 2016 - 1:30
von Überläufer
Ich wäre einfach dafür wenn die u23 Teams in einer eigenen Liga Spielen-in den Kreisligen und Bezirksligen ist das so üblich dass die eine eigene Liga haben. Man kann es ja als Wiedereinführung der Amateurmeisterschaft an sehen.

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Mittwoch, 08.Feb 2017 - 19:58
von Blinky Bill

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Mittwoch, 08.Feb 2017 - 20:32
von tobi-svk

Haben doch weiterhin ne zweite Mannschaft mit Salzburg...

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Mittwoch, 08.Feb 2017 - 20:57
von Buddy




Aus finanziellen Gründen :lol: :lol: :lol:

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Donnerstag, 09.Feb 2017 - 0:36
von Weissaldo
tobi-svk hat geschrieben:

Haben doch weiterhin ne zweite Mannschaft mit Salzburg...

und ein Farmteam mit Lok Leipzig...

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Donnerstag, 09.Feb 2017 - 11:55
von Ford K
...und - nomen est omen - Liefering!

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Donnerstag, 09.Feb 2017 - 16:16
von blauweissschwarz
Unabhängig davon, ob RB für 1,2,3 oder 25 Teams seine Kohle verbrennt ist der Trend ja schon klar. Wer bis 21, spästestens 22 den Dreh zum erstklassigen Profi nicht geschafft hat der bekommt das auch später nicht mehr hin. Mainz 05 hat mit seiner erklärten U 21 in der 3.Liga zwar nicht den primären sportlichen Erfolg, dafür haben sie sich konsequent dieser Logik verschrieben. Im Umkehrschluss sieht man ja auch, dass Profifussballerkarrieren im Schnitt früher enden - am ehesten, weil die körperlichen Maximalanforderungen von über 30-jährigen mittlerweile erheblich schwerer erbracht werden können. Mit 33-35 kicken ja eigentlich nur noch diejenigen, die noch nicht genügend Kohle auf das Konto gebracht haben oder denen der Plan für das weitere Leben fehlt.

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Donnerstag, 09.Feb 2017 - 17:11
von noblesseoblige
RB Leipzig II ist aktuell noch Vierter in der RL Nordost. Nachdem den Spielern eröffnet wurde, dass die Mannschaft am Saisonende abgemeldet wird, dürfte die sportliche Fieberkurve in der Rückrunde deutlich nach unten gehen.

Auf Kicker-Online habe ich die Namen mal durchgeklickt: bis auf Dominik Martinovic sind die Spieler ganz überwiegend aus den neuen Bundesländern. Dort werden sie vermutlich auch in anderen Vereinen unterkommen.

Dominik Martinovic (19 Jahre) scheint eine interessante Personalie zu sein. Deutscher und kroatischer Junioren-Nationalspieler, gilt als Riesentalent. Technisch versierter Angreifer, der auf allen Sturmpositionen einsetzbar und auch torgefährlich ist. Wurde in der Jugend bei den Lampen und Bayern München ausgebildet. Wäre vielleicht ein Versuch wert, ihn für die kommende Saison wieder in den Südwesten zu locken.

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Donnerstag, 13.Apr 2017 - 13:25
von uli
Klingt wie ein Witz, scheint aber tatsächlich zu stimmen.
Saarbrücken will doch wieder eine U23 und dafür ein Startrecht in der Saarland-Liga kaufen:

http://www.saarbruecker-zeitung.de/sport/sz-sport/Saarbruecken-Aufruhr-Fussball-Verbaende-Rechtslage-Trainer-und-Trainerinnen-Vereine;art2820,6425037

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Donnerstag, 13.Apr 2017 - 22:41
von Buddy
Also normal sollte das nicht erlaubt werden.
Aber wie wir die Verbände kennen wird da sicher die Satzung so ausgelegt das Saarbrücken die Lizenz kaufen kann.

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Freitag, 14.Apr 2017 - 9:43
von ripiro22
Buddy hat geschrieben:Also normal sollte das nicht erlaubt werden.Aber wie wir die Verbände kennen wird da sicher die Satzung so ausgelegt das Saarbrücken die Lizenz kaufen kann.


Warum sollte das hier nicht gehen. RB Leipzig hat sich doch auch bei einem Oberligisten eingekauft, sonst wären sie nicht schon heute in der Bundesliga.

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Freitag, 14.Apr 2017 - 13:02
von Buddy
ripiro22 hat geschrieben:
Buddy hat geschrieben:Also normal sollte das nicht erlaubt werden.Aber wie wir die Verbände kennen wird da sicher die Satzung so ausgelegt das Saarbrücken die Lizenz kaufen kann.


Warum sollte das hier nicht gehen. RB Leipzig hat sich doch auch bei einem Oberligisten eingekauft, sonst wären sie nicht schon heute in der Bundesliga.



In dem Artikel wird doch ein Vereinsvertreter folgendermaßen zitiert.
Ich habe mir die Spielordnung des Saarländischen Fußballverbandes angeschaut, und meiner Meinung nach gibt es keinen Paragraphen, der die Übertragung eines Spielrechts erlaubt.

Vielleicht haben die Verbände unterschiedliche Spielordnungen.

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Mittwoch, 03.Mai 2017 - 12:05
von noblesseoblige
Der VfL Osnabrück meldet zum Saisonende seine Oberligamannschaft vom Spielbetrieb ab: http://www.kicker.de/news/fussball/3liga/startseite/677096/artikel_osnabrueck-stellt-el-bouazzati-frei.html

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Freitag, 20.Okt 2017 - 21:19
von Blinky Bill

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Samstag, 21.Okt 2017 - 16:24
von noblesseoblige
Es gäbe einen Absteiger weniger. Selbst das würde uns wohl nichts nützen.

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Samstag, 21.Okt 2017 - 17:06
von BlueScorpion
Nicht mehr lange und die Jugendförderung im Deutschen Fußball steht wieder auf der Stufe auf der sie in den 90ern und anfang 200er war-GAR NICHT VORHANDEN-dann können wir uns wieder über die Niederlagen gegen Georgien und Island ärgern.

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Samstag, 21.Okt 2017 - 17:08
von s-erg42
noblesseoblige hat geschrieben:Es gäbe einen Absteiger weniger. Selbst das würde uns wohl nichts nützen.


naja, wenn die uns zu ihrem farmteam machen, kriegen wir vielleicht hochkarätige neuzugänge in der winterpause. nachtigall, ich hör dir trapsen...

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Samstag, 21.Okt 2017 - 17:13
von BlueScorpion
bayer hat das mit dem Farmteam doch ein mal gemacht-was dazu führte dass in Krefeld jeder Bayer-Mitarbeiter vogelfrei geworden ist
(Für diejenigen die nicht wissen was Vogelfrei ist https://de.wikipedia.org/wiki/Vogelfreiheit)

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Samstag, 21.Okt 2017 - 17:17
von barneygumble
Für alle, die nicht wissen, was ein Adjektiv ist und ob es groß geschrieben wird:
http://www.duden.de

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Samstag, 21.Okt 2017 - 19:30
von ∫SB∫
barneygumble hat geschrieben:Für alle, die nicht wissen, was ein Adjektiv ist und ob es groß geschrieben wird:
http://www.duden.de

Sei nicht so streng, bei 1 von 2 Versuchen wars richtig :wink:

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Sonntag, 22.Okt 2017 - 20:31
von Blinky Bill

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Montag, 23.Okt 2017 - 9:26
von Bluebyte
barneygumble hat geschrieben:Für alle, die nicht wissen, was ein Adjektiv ist und ob es groß geschrieben wird:
http://www.duden.de

:lol:

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Montag, 23.Okt 2017 - 18:37
von Heiko K.
Da kann man bestimmt noch was lernen. :D

Aber es ist schon kurios. Erst muss man sich mit den Zweitvertretungen herumschlagen weil ja die Wettkampfpraxis gegen Männermannschaften wichtig ist...und dann melden immer mehr ganz ab.

Kann natürlich sein, dass sich da jemand das Spiel gegen uns angeschaut hat. Da kann man schon ins Grübeln kommen ob es Sinn macht in so einer Klasse zu spielen. :roll:

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Dienstag, 07.Nov 2017 - 11:27
von Blinky Bill