Seite 3 von 3

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Dienstag, 07.Nov 2017 - 12:06
von brublue
Blinky Bill hat geschrieben:StZ: "Der VfB sucht neue Wege"http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.vfb-stuttgart-der-vfb-sucht-neue-wege.e81f2c0e-3ba5-4bf8-87ac-edfb3e2be207.html


Sollte es wirklich so kommen, dass die 2.Mannschaft des VFB abgemeldet wird und wir nicht absteigen, wäre es sinnvoll, sich beim VFB nach neuen Spielern umzuschauen. Das müsste doch funktionieren, da sowohl beim VFB als auch bei den Kickers die Dietrichs regieren bzw. mitregieren. Schließlich sind die Spieler beim VFB gut ausgebildet. Ich bin nun wahrlich nicht so naiv zu glauben, dass wir die besten Spieler bekommen, aber der Eine oder Andere könnte bei uns gut rein passen.

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Dienstag, 12.Dez 2017 - 15:47
von noblesseoblige

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Dienstag, 02.Jan 2018 - 8:28
von stoitschkov
der VfB will evtl mit Grossaspach oder Heidenheim "kooperieren":

http://www.bkz-online.de/node/1091497

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Montag, 05.Feb 2018 - 18:47
von uli

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Freitag, 09.Feb 2018 - 17:53
von Ford K
V** tut uns keinen Gefallen und macht mit U 21 weiter. Am besten, wir gewinnen das Derby und ziehen sie sportlich mit unten rein...

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Montag, 12.Feb 2018 - 22:02
von kodledd
Kann mir jemand den zick-zack-Kurs der Roten erklären? Erst U23 abmelden, jetzt statt U23 eine U21?
Soviel ich weiß ist in den Statuten geregelt, dass bei den 2. Mannschaften eine bestimmte Anzahl von U-23 Spielern im Kader stehen muss. Was bringt also eine U-21-Mannschaft? Das ist dann doch wohl nur eine vereinsinterne Lösung? Und wenn das so ist, dann können die doch trotzdem ältere Spieler einsetzen, wenn nötig. Sie müssen lediglich die Statuten einhalten.

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Dienstag, 13.Feb 2018 - 11:52
von noblesseoblige
Das sehe ich ebenso. "Raider heißt jetzt Twix, sonst ändert sich nix!"

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Dienstag, 13.Feb 2018 - 20:55
von Buddy
kodledd hat geschrieben:Kann mir jemand den zick-zack-Kurs der Roten erklären? Erst U23 abmelden, jetzt statt U23 eine U21?
Soviel ich weiß ist in den Statuten geregelt, dass bei den 2. Mannschaften eine bestimmte Anzahl von U-23 Spielern im Kader stehen muss. Was bringt also eine U-21-Mannschaft? Das ist dann doch wohl nur eine vereinsinterne Lösung? Und wenn das so ist, dann können die doch trotzdem ältere Spieler einsetzen, wenn nötig. Sie müssen lediglich die Statuten einhalten.




Natürlich können sie auch in Zukunft ältere Spieler einsetzen.
Nachdem sie aber so an die Öffentlichkeit gehen mit der U21 Ausrichtung gehe ich schon mal davon aus das sie sich auch daran halten und den Kader mit lauter Spielern unter 21 zusammenstellen.

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Samstag, 17.Feb 2018 - 11:11
von VolkerB
Die werden sich an gar nix halten - wie immer! Und es wird auch keinen (außer vielleicht uns...) aufregen - wie immer!

Und wenn sie dann mal Gomez oder Gincek einsetzen, jubelt halb Stuttgart und die Presse, wie toll es doch ist, dass diese Spieler nun wieder Spielpraxis sammeln können, um der ersten Mannschaft später auf dem Weg in die Champions-Leaque zu helfen - wie immer eben... :roll: :lol: :( :roll:

Ich habe schon lange gesagt, dass die ihre Truppe nicht abmelden, solange wir unten drinstehen, allerdings sind die ja auch nicht unbedingt dran Schuld dass wir unten drinstehen. Dass die uns allerdings jemals einen Gefallen tun werden, das glaubt wohl nur der naivste Mensch auf dieser Welt - und das Kickers-Präsidium... - wie immer! :oops:

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Samstag, 17.Feb 2018 - 11:41
von Ford K
Buddy hat geschrieben:Nachdem sie aber so an die Öffentlichkeit gehen mit der U21 Ausrichtung gehe ich schon mal davon aus das sie sich auch daran halten und den Kader mit lauter Spielern unter 21 zusammenstellen.


Die Mainzer haben in der RL offiziell auch eine U 21, in der regelmäßig ein Karl-Heinz Lappe spielt und auch trifft.

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Samstag, 17.Feb 2018 - 11:52
von Blue Tiger
Ford K hat geschrieben:
Buddy hat geschrieben:Nachdem sie aber so an die Öffentlichkeit gehen mit der U21 Ausrichtung gehe ich schon mal davon aus das sie sich auch daran halten und den Kader mit lauter Spielern unter 21 zusammenstellen.


Die Mainzer haben in der RL offiziell auch eine U 21, in der regelmäßig ein Karl-Heinz Lappe spielt und auch trifft.


Die Zweite von Mainz ist eine U23.

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Samstag, 17.Feb 2018 - 12:09
von brublue
Gelten für die U21 andere Bestimmungen als für die U23 ? Wenn nicht, dann würde sich beim VFB sowieso nichts ändern. Wir können froh sein, dass wir noch den Feisthammel bekommen haben.

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Samstag, 17.Feb 2018 - 15:08
von Ford K
Blue Tiger hat geschrieben:Die Zweite von Mainz ist eine U23.


Das wurde allerdings schon mal anders kommuniziert:

https://www.fupa.net/berichte/fsv-mainz-05-aus-der-u23-wird-eine-u21-314048.html

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Sonntag, 18.Feb 2018 - 17:20
von Buddy
VolkerB hat geschrieben:Ich habe schon lange gesagt, dass die ihre Truppe nicht abmelden, solange wir unten drinstehen, allerdings sind die ja auch nicht unbedingt dran Schuld dass wir unten drinstehen. Dass die uns allerdings jemals einen Gefallen tun werden, das glaubt wohl nur der naivste Mensch auf dieser Welt - und das Kickers-Präsidium... - wie immer! :oops:




Und du glaubst ernsthaft, das der VfB es von unserem Tabellenplatz abhängig macht ob sie ihre 2.Mannschaft abmelden.

Re: Ende der U 23-Teams in Sicht?

BeitragVerfasst: Mittwoch, 07.Mär 2018 - 15:42
von s-erg42