Regionalliga 2016/17

Alles, was nicht mit unseren Blauen zu tun hat

Re: Regionalliga 2016/17

Beitragvon Ford K » Sonntag, 21.Mai 2017 - 7:23

Zum Glück können wir uns bezüglich der Aufstiegsspiele jetzt zurücklehnen...

http://www.kicker.de/news/fussball/regionalliga/rlrelegation/relegation-3-liga-fb-1/2016-17/spieltag.html

-Beim West-Ost-Duell bin ich klar für Jena, allein schon wegen Fortuna Köln. Für die wäre der Aufstieg des Stadtrivalen eine mittlere Katastrophe
-Beim SW-Bayern-Duell wäre es einerseits schade für Haching, die einen tollen Offensivfußball gezeigt haben, andererseits wäre es gut, Elversberg nächste Saison los zu sein
-Beim SW-Nord-Duell habe ich ehrlich gesagt große Sympathien für Meppen, aber die Waldhöfer loszuwerden macht die Liga natürlich auch leichter. Zudem bliebe beim Aufstieg beider Südwest-Teams Pirmasens drin, gegen die wir sogar diese Saison die volle Punktzahl geholt haben
Da Paco al Fine? Oder gelingt endlich die Wende?
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 12769
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: Regionalliga 2016/17

Beitragvon s-erg42 » Sonntag, 21.Mai 2017 - 9:24

ich denke, daß der waldhof bei einem erneuten nichtaufstieg große probleme kriegt wird und kommende saison nicht unmittelbar um die meisterschaft mitspielt
Wer andern eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät
s-erg42
Kickers-Fan
 
Beiträge: 368
Registriert: Samstag, 28.Okt 2006 - 15:59
Wohnort: Münster (Hessen)

Re: Regionalliga 2016/17

Beitragvon Franz » Freitag, 02.Jun 2017 - 11:00

SpVgg Unterhaching
Dann klingelt das Telefon
http://www.sueddeutsche.de/sport/spvgg-unterhaching-dann-klingelt-das-telefon-1.3531382
So souverän wie die SpVgg Unterhaching hat sich lange niemand durchgesetzt beim Aufstieg in die dritte Liga. Komplizierter ist die finanzielle Situation: dem Klub fehlen Sponsoren...
FARBE BEKENNEN - STUTTGARTER KICKERS!
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3926
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: Regionalliga 2016/17

Beitragvon noblesseoblige » Freitag, 02.Jun 2017 - 11:33

Nachdem es Mannheim und Elversberg erneut nicht geschafft haben, brauchen wir gar nicht daran zu denken, vorne mitspielen zu können. Da werden sich andere Mannschaft wie Saarbrücken, Steinbach und Offenbach bewerben. Auch die 2. Mannschaften wie Hoffenheim, Mainz und Freiburg werden zu beachten sein.

Alles andere als eine Zittersasion wäre vermutlich schon ein Erfolg. :(
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher". (Albert Einstein).
Benutzeravatar
noblesseoblige
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2345
Registriert: Sonntag, 05.Sep 2010 - 15:45

Re: Regionalliga 2016/17

Beitragvon ripiro22 » Freitag, 02.Jun 2017 - 12:55

noblesseoblige hat geschrieben:Nachdem es Mannheim und Elversberg erneut nicht geschafft haben, brauchen wir gar nicht daran zu denken, vorne mitspielen zu können. Da werden sich andere Mannschaft wie Saarbrücken, Steinbach und Offenbach bewerben. Auch die 2. Mannschaften wie Hoffenheim, Mainz und Freiburg werden zu beachten sein. Alles andere als eine Zittersasion wäre vermutlich schon ein Erfolg.


Das ist auch meine Meinung !!!
ripiro22
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2521
Registriert: Montag, 18.Okt 2010 - 16:10

Re: Regionalliga 2016/17

Beitragvon Blue Tiger » Freitag, 02.Jun 2017 - 13:33

Mannheims Pech war, dass Kocak nach Sandhausen gewechselt ist. Er scheint ein richtig guter Trainer zu sein und ich denke nicht, dass er sich den Aufstieg im 2. Anlauf hätte nehmen lassen.

Gespannt bin ich auf die Zukunft von Halimi. Bekommt er unter Schwarz eine Chance in der Ersten, spielt er für Mainz RL oder wechselt er? (Große) Fortschritte hat er nach seinem Mainz-Wechsel ja wohl nicht gemacht.
"Die Kickers werden noch groß rauskommen. Dann beginnt hier eine neue Ära". ( Jürgen Sundermann, Januar 2008 )
Blue Tiger
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1381
Registriert: Freitag, 06.Apr 2012 - 15:58

Re: Regionalliga 2016/17

Beitragvon s-erg42 » Freitag, 02.Jun 2017 - 16:32

noblesseoblige hat geschrieben:Nachdem es Mannheim und Elversberg erneut nicht geschafft haben, brauchen wir gar nicht daran zu denken, vorne mitspielen zu können. Da werden sich andere Mannschaft wie Saarbrücken, Steinbach und Offenbach bewerben. Auch die 2. Mannschaften wie Hoffenheim, Mainz und Freiburg werden zu beachten sein.

Alles andere als eine Zittersasion wäre vermutlich schon ein Erfolg. :(


wer glaubt denn bitte ernsthaft daran, daß wir 17/18 um den aufstieg mitspielen?! :shock:
Wer andern eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät
s-erg42
Kickers-Fan
 
Beiträge: 368
Registriert: Samstag, 28.Okt 2006 - 15:59
Wohnort: Münster (Hessen)

Re: Regionalliga 2016/17

Beitragvon ripiro22 » Freitag, 02.Jun 2017 - 16:53

s-erg42 hat geschrieben:wer glaubt denn bitte ernsthaft daran, daß wir 17/18 um den aufstieg mitspielen?!


Fang doch bitte nicht schon wieder so eine Diskussion an. Kein Mensch redet von "oben mitspielen". Wir können froh sein, wenn wir nicht unten rein rutschen.
ripiro22
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2521
Registriert: Montag, 18.Okt 2010 - 16:10

Re: Regionalliga 2016/17

Beitragvon s-erg42 » Freitag, 02.Jun 2017 - 17:39

ripiro22 hat geschrieben:
s-erg42 hat geschrieben:wer glaubt denn bitte ernsthaft daran, daß wir 17/18 um den aufstieg mitspielen?!


Fang doch bitte nicht schon wieder so eine Diskussion an. Kein Mensch redet von "oben mitspielen". Wir können froh sein, wenn wir nicht unten rein rutschen.


mach ich doch gar nicht, eher im gegenteil :wink:
guckst du:
noblesseoblige hat geschrieben:Nachdem es Mannheim und Elversberg erneut nicht geschafft haben, brauchen wir gar nicht daran zu denken, vorne mitspielen zu können.
Wer andern eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät
s-erg42
Kickers-Fan
 
Beiträge: 368
Registriert: Samstag, 28.Okt 2006 - 15:59
Wohnort: Münster (Hessen)

Re: Regionalliga 2016/17

Beitragvon ripiro22 » Freitag, 02.Jun 2017 - 18:17

Dann ist es ja gut.
ripiro22
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2521
Registriert: Montag, 18.Okt 2010 - 16:10

Re: Regionalliga 2016/17

Beitragvon Franz » Freitag, 09.Jun 2017 - 13:51

Warum Pirmasens besonders hart von der Relegation getroffen wurde
Die Klub ist die ärmste Sau
https://www.11freunde.de/artikel/warum-pirmasens-besonders-hart-von-der-relegation-getroffen-wurde
Die Relegation für die dritte Liga ist schwachsinnig - so viel sollte längst klar sein. Wie schwachsinnig allerdings, zeigt sich jetzt am Beispiel des FK Pirmasens. Die erste Mannschaft steigt nach starker Saison als Sechstletzter ab. Und die U23 sogar als Tabellenachter...
FARBE BEKENNEN - STUTTGARTER KICKERS!
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3926
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Vorherige

Zurück zu Fussball allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste