Seite 1 von 1

Dirk Schuster beim FC Augsburg entlassen!

BeitragVerfasst: Mittwoch, 14.Dez 2016 - 15:30
von Tobi78
Damit war nicht zu rechnen. Augsburg stellt Dirk Schuster und seine Co-Trainer mit sofortiger Wirkung frei: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/666799/artikel_der-fc-augsburg-stellt-dirk-schuster-frei.html

Re: Dirk Schuster beim FC Augsburg entlassen!

BeitragVerfasst: Mittwoch, 14.Dez 2016 - 16:48
von Wagimen
In der Tat unerwartet.
Aber nein, zu uns wird er nicht zurück kommen...

Re: Dirk Schuster beim FC Augsburg entlassen!

BeitragVerfasst: Mittwoch, 14.Dez 2016 - 18:19
von Ford K
Mal sehen, ob die Lilien ihn zurückwollen. Die Gelegenheit wäre passend, die suchen ja auch schon wieder einen Neuen. Extrem kurzlebig, das Fußballgeschäft :shock:

Re: Dirk Schuster beim FC Augsburg entlassen!

BeitragVerfasst: Mittwoch, 14.Dez 2016 - 19:07
von Buddy
Das überrascht mich doch sehr. :shock:
Das war schon die 6.Entlassung in der 1.Liga in dieser Saison.
Ich habe das Gefühl das die Vereine immer nervöser werden.

Re: Dirk Schuster beim FC Augsburg entlassen!

BeitragVerfasst: Mittwoch, 14.Dez 2016 - 20:43
von blauweissschwarz
Ich glaub mal eher dass Stefan Reuter nicht geahnt hat dass DS ziemlich egal ist wer Sportdirektor ist und welche Meinung dieser hat.

Bei uns (zumindest bis Buchwald meinte er hätte die Kompetenz) und in Darmstadt konnte Schuster schalten und walten wie er wollte. Und das scheint sein System zu sein. Tja, klassischer Fall von allseitiger Fehleinschätzung.

Re: Dirk Schuster beim FC Augsburg entlassen!

BeitragVerfasst: Mittwoch, 14.Dez 2016 - 21:07
von De Roque
Ich denke auch, dass es am Ende im eher zwischenmenschlichen gehakt hat. "Unterschiedliche Vorstellung über weitere...." ist da eigentlich die Paradeformel dazu :lol: .

Sportlich ist der FCA m.E. voll im Soll bzw. es ist mit der Truppe und den Verletztengeschichten momentan nicht wirklich viel mehr drin. Wenn sie bei Augsburg meinen, ein zweites Dortmund, Leipzig oder sonst was zu sein, dann sind sie jedenfalls echt neben der Spur.

Für DS wird es ganz sicher kein Knick sein, der wird seinen Weg weitermachen. Augsburg sehe ich jetzt erst recht unten drin.

Re: Dirk Schuster beim FC Augsburg entlassen!

BeitragVerfasst: Mittwoch, 14.Dez 2016 - 21:23
von stoitschkov
Augsburg zahlt 1 Mio Ablöse und gibt Schuster einen 3-Jahres-Vertrag, um nach einem halben Jahr festzustellen "der Fussball, den der spielen lässt, gefällt uns aber gar nicht" :?: :shock: :lol:
eigentlich ein geiles business, die Leute die das verbockt haben dürfen selbstredend im Amt bleiben und wenn der neue Trainer gut punktet werden sie sogar noch für ihre "mutige Entscheidung" abgefeiert :lol:

Re: Dirk Schuster beim FC Augsburg entlassen!

BeitragVerfasst: Mittwoch, 14.Dez 2016 - 23:55
von Ford K
Mal sehen, ob die Augsburger jetzt den Horschd holen :wink:

Re: Dirk Schuster beim FC Augsburg entlassen!

BeitragVerfasst: Donnerstag, 15.Dez 2016 - 9:37
von Tobi78
Das ist schon ein Paukenschlag und spricht weniger gegen Schuster als gegen die sportliche Leitung in Person von Reuter, den ich bislang allerdings sehr positiv wahrgenommen hatte. Es muss doch klar gewesen sein, welchen Fussball DS spielen lassen würde. Das war vorhersehbar. Ich denke eher, dass es DS nicht gewohnt war einen Sportdirektor neben sich zu haben und dass es zu atmosphärischen Störungen gekommen ist, weil sich beide, SR und DS, in ihrem Schaffensfeld eingeschränkt sahen. Das war in jedem Fall ein teurer Irrtum für den FCA.

Re: Dirk Schuster beim FC Augsburg entlassen!

BeitragVerfasst: Donnerstag, 15.Dez 2016 - 9:48
von Laudrup
stoitschkov hat geschrieben:Augsburg zahlt 1 Mio Ablöse und gibt Schuster einen 3-Jahres-Vertrag, um nach einem halben Jahr festzustellen "der Fussball, den der spielen lässt, gefällt uns aber gar nicht" :?: :shock: :lol:
eigentlich ein geiles business, die Leute die das verbockt haben dürfen selbstredend im Amt bleiben und wenn der neue Trainer gut punktet werden sie sogar noch für ihre "mutige Entscheidung" abgefeiert :lol:

Kann man durchaus so sehen. Allerdings wissen wir wie immer nicht, was hinter verschlossenen Türen besprochen wurde. Bloß weil Schuster z.B. bei Darmstadt mit dem typischen Schuster-Fußball erfolgreich war, heißt das ja nicht, dass beim Einstieg in Augsburg nicht etwas anderes vereinbart wurde. Ich halte Reuter für einen der fähigeren Manager – passt also nicht so ganz ins Bild.

Re: Dirk Schuster beim FC Augsburg entlassen!

BeitragVerfasst: Donnerstag, 15.Dez 2016 - 12:13
von Ford K
Das war doch eigentlich bekannt, dass DS nicht ganz so der Teamplayer ist und sich mit Vorgesetzten, die ihm im sportlichen Bereich dreinreden wollen, schwer tut. Das gleiche war doch bei uns mit MZ auch so. In Darmstadt dagegen hatte er die alleinige sportliche Verantwortung und konnte sich dementsprechend austoben. Der Erfolg hat ihm zumindest dort recht gegeben.

Re: Dirk Schuster beim FC Augsburg entlassen!

BeitragVerfasst: Donnerstag, 15.Dez 2016 - 12:38
von noblesseoblige
Für mich ein klassisches Eigentor des FCA. Die haben 2013/14 und 2014/15 zwei außergewöhnlich gute Saisons gespielt, aber das kann doch im Umfeld nicht als Standard erwartet werden. Der FCA hat einen der kleinsten Etats in der BL.

Die Bilanz aus den letzten Spielen sehe ich überdies auch nicht so schlecht. Immerhin wurde gegen S04, Hertha BSC, FC Köln und Frankfurt Remis gespielt und gegen Leipzig und Bayern verloren. Das sind allesamt Mannschaften, die dieses Jahr die Liga rocken.

Achtung Wortspiel: „Schuster, bleib bei den Leisten…“

Re: Dirk Schuster beim FC Augsburg entlassen!

BeitragVerfasst: Donnerstag, 15.Dez 2016 - 15:55
von Blinky Bill

Re: Dirk Schuster beim FC Augsburg entlassen!

BeitragVerfasst: Donnerstag, 15.Dez 2016 - 20:59
von Ford K
Darmstadt will ihn laut ZDF-Text nicht zurück haben :!:

Re: Dirk Schuster beim FC Augsburg entlassen!

BeitragVerfasst: Freitag, 16.Dez 2016 - 13:14
von jap
Wahrscheinlich hat Reuter einfach "keine Entwicklung" mehr gesehen... :wink: