Regionalliga 2017/18

Alles, was nicht mit unseren Blauen zu tun hat

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon Markus123 » Sonntag, 27.Mai 2018 - 17:44

Da können wir ja zum Glück sagen, dass wir bei den Aufstiegsspielen nicht zittern mussten :twisted: :twisted: :twisted: :twisted:

Als Koblenz Fan fühlt man sich jetzt auch sehr hintergangen. Schon wieder 2 Südwestvertreter gescheitert. Saarbrücken war knapp dran. Waldhof eine einzige Enttäuschung...

Ich bleibe dabei, die Regionalliga Südwest ist eine der schwächsten Regionalligen. Einzig Großaspach und Elversberg haben den Sprung geschafft. Das muss man sich mal vorstellen?! 2 von 12 möglichen Aufsteigern :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Naja uns muss das vorerst nicht kümmern :twisted:
Auf gehts Kickers! Kämpfen und Siegen!
Markus123
Kickers-Fan
 
Beiträge: 856
Registriert: Samstag, 05.Mär 2016 - 17:24
Wohnort: Reutlingen

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon Buddy » Sonntag, 27.Mai 2018 - 18:02

Markus123 hat geschrieben:... Ich bleibe dabei, die Regionalliga Südwest ist eine der schwächsten Regionalligen. Einzig Großaspach und Elversberg haben den Sprung geschafft. ...


Mainz II hat es auch geschafft.

Und ich bleibe dabei. Eine stärke der Liga lässt sich nicht an der Anzahl der Aufsteiger festmachen :!:
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 23080
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon stoitschkov » Sonntag, 27.Mai 2018 - 18:31

Buddy hat geschrieben:
Markus123 hat geschrieben:... Ich bleibe dabei, die Regionalliga Südwest ist eine der schwächsten Regionalligen. Einzig Großaspach und Elversberg haben den Sprung geschafft. ...


Mainz II hat es auch geschafft.

Und ich bleibe dabei. Eine stärke der Liga lässt sich nicht an der Anzahl der Aufsteiger festmachen :!:


die beiden Aufstiegsspiele sind für Vereine und Spieler "emotionaler Ausnahmezustand", da spielen viele Faktoren eine Rolle: Tagesform, Spielverlauf, zuerst auswärts oder zuhause, Anzahl der individuellen Fehler, Glück, Erwartungshaltung im Umfeld, Atmosphäre, usw. Grossaspach hatte es z.B. mit Wolfsburg II zu tun, das ist (mal abgesehen von der Qualität des Gegners) in vielerlei Hinsicht Losglück.
Um die Qualität der einzelnen Regionalligen einigermassen zu vergleichen sollte man Spitze und Breite im Blick haben, man müsste halt auch einige/mehrere Spiele selbst gesehen haben. Mein Eindruck von der RL Nordost (habe letzte 2 Jahre drei Spiele bei Viktoria Berlin und eines in Babelsberg gesehen) war: etwas weniger Tempo und Physis als in der RL SW, in der Offensive sind dort teilweise ganz gute (lässige :wink: ) Einzelspieler am Start, defensiv scheinen mir viele Teams im SW robuster und "zupackender" zu sein.
Aaaaber: das war der Eindruck von gerade mal 4 Spielen, die ich zudem auch nicht soooo aufmerksam angeschaut habe. Trotzdem würde ich intuitiv sagen: die RL SW ist in der Breite stärker als der Nordosten.
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2640
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon brublue » Sonntag, 27.Mai 2018 - 19:16

"stoitschkov" Ich muss Dir recht geben. Ich habe mir das Spiel 60 München gegen Saarbrücken angeschaut. Beide Mannschaften waren sehr stark, sodass Saarbrücken ohne weiteres hätte als Sieger vom Platz gehen können. Deshalb sage ich auch, es ist eine Glück- oder Pechsache, gegen wen man ausgelost wird. Und außerdem, die ersten3 bis 4 Mannschaften sind oft sehr viel stärker als der Rest der Staffel. So kann man daraus überhaupt keinen Schluss ziehen, welche Staffel stärker oder schwächer ist. Es wird also höchste Zeit, dass diese Relegationsgeschichte aufhört.
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 506
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 13:11

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon Der_Welzheimer » Sonntag, 27.Mai 2018 - 19:39

brublue hat geschrieben:"stoitschkov" Ich muss Dir recht geben. Ich habe mir das Spiel 60 München gegen Saarbrücken angeschaut. Beide Mannschaften waren sehr stark, sodass Saarbrücken ohne weiteres hätte als Sieger vom Platz gehen können. Deshalb sage ich auch, es ist eine Glück- oder Pechsache, gegen wen man ausgelost wird. Und außerdem, die ersten3 bis 4 Mannschaften sind oft sehr viel stärker als der Rest der Staffel. So kann man daraus überhaupt keinen Schluss ziehen, welche Staffel stärker oder schwächer ist. Es wird also höchste Zeit, dass diese Relegationsgeschichte aufhört.

Ganz meine Meinung.
Gerade die Regionalliga Nord und Bayern sind eigentlich in der gesamten Breite betrachtet lächerlich, manche Vereine dort behaupte ich mal, würden bei uns selbst in der Oberliga nicht lange leben. Trotzdem hat halt gerade Bayern auch jedesmal ein extrem starkes Zugpferd am Start, das den Aufstieg in die 3. jedesmal schafft.
Ich bin mal gespannt, wie das heutige Spiel in Mannheim am grünen Tisch letztlich gewertet wird. Komplette Spielabbrüche kommen ja doch (zum Glück) nicht so oft vor.
Der_Welzheimer
Kickers-Fan
 
Beiträge: 212
Registriert: Sonntag, 15.Mai 2011 - 16:38
Wohnort: Welzheim

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon brublue » Sonntag, 27.Mai 2018 - 19:49

Der_Welzheimer hat geschrieben:Ich bin mal gespannt, wie das heutige Spiel in Mannheim am grünen Tisch letztlich gewertet wird. Komplette Spielabbrüche kommen ja doch (zum Glück) nicht so oft vor.


Meinst Du jetzt das Ergebnis oder die Strafe ? Am Ergebnis dürfte sich nichts ändern und die Strafe wird sicherlich, für Regionalliga-Verhältnisse, extrem hoch ausfallen. Das war ja auch mehr als heftig.
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 506
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 13:11

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon jox » Montag, 28.Mai 2018 - 0:24

Klar brennen da manchem die Sicherungen durch und die Relegation gehört definitiv so abgeschafft - aber sorry so heftig wie in Mannheim ist unglaublich. Das ist doch organisiert und ohne Insider nicht möglich. Unsere Kindergarten Pyro am letzten Spieltag war geradezu lachhaft im Vergleich - was sie aber genauso bescheuert macht. Hoffentlich bekommt man das in den Griff. Es hat für mich mal gar nix mit Stimmung mehr zu tun. Einige wenige suchen doch nur eine Bühne und schaden jedem einzelnen Verein!
jox
Kickers-Fan
 
Beiträge: 290
Registriert: Sonntag, 14.Feb 2016 - 1:35

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon DirtyToby » Montag, 28.Mai 2018 - 0:35

Also wenn ich mir so die heutigen Zuschauerzahlen anschaue, dann haben wir in der 3. Liga auch echt nichts zu suchen. Da passen wir da hin, wo wir nun sind...
Stuttgarter Kickers - Der Ex-Profiverein für alle, die keinen Profiverein brauchen.
Benutzeravatar
DirtyToby
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6422
Registriert: Samstag, 16.Okt 2004 - 18:36
Wohnort: Ostfildern

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon Blinky Bill » Montag, 28.Mai 2018 - 7:10

jox hat geschrieben:Klar brennen da manchem die Sicherungen durch und die Relegation gehört definitiv so abgeschafft - aber sorry so heftig wie in Mannheim ist unglaublich. Das ist doch organisiert und ohne Insider nicht möglich. Unsere Kindergarten Pyro am letzten Spieltag war geradezu lachhaft im Vergleich - was sie aber genauso bescheuert macht. Hoffentlich bekommt man das in den Griff. Es hat für mich mal gar nix mit Stimmung mehr zu tun. Einige wenige suchen doch nur eine Bühne und schaden jedem einzelnen Verein!

Wenn man das Fanverhalten bei den Landespokal-Finalen hinzunimmt, scheint mir es ein Ventil allgemeiner Unzufriedenheit zu sein.
Zuletzt geändert von Blinky Bill am Montag, 28.Mai 2018 - 7:17, insgesamt 1-mal geändert.
Nicht hupen! Fahrer träumt vom Wiederaufstieg der Kickers.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2106
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Nürtingen

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon Blinky Bill » Montag, 28.Mai 2018 - 7:17

DirtyToby hat geschrieben:Also wenn ich mir so die heutigen Zuschauerzahlen anschaue, dann haben wir in der 3. Liga auch echt nichts zu suchen. Da passen wir da hin, wo wir nun sind...

Ich habe die Befürchtung, dass in den Oberliga-Jahren die Fanbasis dahinbröckeln könnte und keine neuen Fans mehr dazukommen.
Nicht hupen! Fahrer träumt vom Wiederaufstieg der Kickers.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2106
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Nürtingen

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon s-erg42 » Montag, 28.Mai 2018 - 7:43

DirtyToby hat geschrieben:Also wenn ich mir so die heutigen Zuschauerzahlen anschaue, dann haben wir in der 3. Liga auch echt nichts zu suchen. Da passen wir da hin, wo wir nun sind...


och, da gibt's noch ganz andere kalieber in liga 3 und sogar liga 2, die, bezogen auf den zuschauerzuspruch, 2 bis 3 ligen zu hoch kicken :wink: in der dritten war unser zuschauerschnitt schon ganz ordentlich
Wer andern eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät
s-erg42
Kickers-Fan
 
Beiträge: 652
Registriert: Samstag, 28.Okt 2006 - 15:59
Wohnort: Münster (Hessen)

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon Kickers-Oli » Montag, 28.Mai 2018 - 7:48

Blinky Bill hat geschrieben:
DirtyToby hat geschrieben:Also wenn ich mir so die heutigen Zuschauerzahlen anschaue, dann haben wir in der 3. Liga auch echt nichts zu suchen. Da passen wir da hin, wo wir nun sind...

Ich habe die Befürchtung, dass in den Oberliga-Jahren die Fanbasis dahinbröckeln könnte und keine neuen Fans mehr dazukommen.

Es bräuchte gar keine neuen. Wenn erst mal nur alle alten wieder kommen die man in den letzten Wochen vergrault hat wäre dies schon mal ein gutes Zeichen. Früher sagte man mal egal was war und ist die rund 3000 "harten" hatte man immer.
EC Kassel Huskies
Deutscher Vize Meister 1997
DEL AUFSTEIGER 2008
Hessenliga Meister 2011
Oberligameister und DEL2 Aufsteiger 2014
DEL2 Meister 2016
Benutzeravatar
Kickers-Oli
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1572
Registriert: Samstag, 09.Apr 2005 - 12:03
Wohnort: Unterfranken

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon debil90 » Montag, 28.Mai 2018 - 7:55

jox hat geschrieben:{...]Das ist doch organisiert und ohne Insider nicht möglich.[...]


Ich weiß nicht ob es stimmt, aber ein kollege an meiner berufschule (Mannheimer) meinte vor 2 oder 3 Jahren, dass der Allgemeine Fan treffpunkt ( wie nennt man das? Vereinsheim?) in einer der Tribünen ist. D..h. man kann das zeug seelenruhig unter der Woche ins stadion bringen und muss es vorm Spiel nur noch zugänglich verstecken. Spülkästen, Mülleimer etc.

Wie gesagt, ich weiß nicht ob die info stimmt.
It's coming home!
We just don't know when...
Benutzeravatar
debil90
Kickers-Fan
 
Beiträge: 779
Registriert: Montag, 06.Sep 2010 - 13:05
Wohnort: Fildern/Manchester

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon Blinky Bill » Montag, 28.Mai 2018 - 8:11

Für Kassel und Koblenz ist der Abstieg hart. Sie haben am Ende der Runde eine gute Moral bewiesen und noch eine richtige Aufholjagd hingelegt. Belohnt wurde es nicht.
Nicht hupen! Fahrer träumt vom Wiederaufstieg der Kickers.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2106
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Nürtingen

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon Ford K » Montag, 28.Mai 2018 - 8:24

Allein mit "Dzaka!", wie es Koblenz versucht hat, schafft man halt keinen Klassenerhalt :twisted:
Stuttgarter Kickers - Der Amateurclub für alle, die ein profimäßiges Fanradio brauchen!
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 13342
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon brublue » Montag, 28.Mai 2018 - 8:51

Blinky Bill hat geschrieben:Ich habe die Befürchtung, dass in den Oberliga-Jahren die Fanbasis dahinbröckeln könnte und keine neuen Fans mehr dazukommen.


Über die Zuschauerzahlen bei den Kickers mache ich mir überhaupt keine Sorgen. Wenn man in so einer Gurkensaison, wie in der letzten, exakt 2500 im Schnitt hat, werden wir, vorausgesetzt wir spielen oben mit, keine Zuschauer Probleme haben.
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 506
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 13:11

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon Blinky Bill » Montag, 28.Mai 2018 - 9:03

Ford K hat geschrieben:Allein mit "Dzaka!", wie es Koblenz versucht hat, schafft man halt keinen Klassenerhalt :twisted:

Sein Name war zumindest Programm. Aber am Ende kein DFB-Pokal und dazu noch der Abstieg. Das ist bitter.
Nicht hupen! Fahrer träumt vom Wiederaufstieg der Kickers.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2106
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Nürtingen

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon Franz » Montag, 28.Mai 2018 - 9:51

Der_Welzheimer hat geschrieben:Ich bin mal gespannt, wie das heutige Spiel in Mannheim am grünen Tisch letztlich gewertet wird. Komplette Spielabbrüche kommen ja doch (zum Glück) nicht so oft vor.

Denke, dass das Spiel wegen erzwungenem Abbruch durch den Mannheimer Block mit 0:3 für KFC gewertet wird. Formal hätte Mannheim damit in Folge in 6 Glücks-/Frustspielen zur 3. Liga - ausgenommen im verlorenen Elfer-Duell - kein einziges Tor zustande gebracht.
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4617
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon Ford K » Montag, 28.Mai 2018 - 10:41

Blinky Bill hat geschrieben:
Ford K hat geschrieben:Allein mit "Dzaka!", wie es Koblenz versucht hat, schafft man halt keinen Klassenerhalt :twisted:

Sein Name war zumindest Programm. Aber am Ende kein DFB-Pokal und dazu noch der Abstieg. Das ist bitter.


Da hast Du natürlich recht. Koblenz tut mir wirklich Leid und Dzaka hat noch richtig viel aus der Truppe rausgeholt. Marco Koch darf sogar in der Liga bleiben. Konnte mir trotzdem den Spruch nicht verkneifen.
Stuttgarter Kickers - Der Amateurclub für alle, die ein profimäßiges Fanradio brauchen!
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 13342
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 19:28

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon Franz » Montag, 28.Mai 2018 - 11:41

Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4617
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon Bluebyte » Montag, 28.Mai 2018 - 16:46

debil90 hat geschrieben:
jox hat geschrieben:{...]Das ist doch organisiert und ohne Insider nicht möglich.[...]


Ich weiß nicht ob es stimmt, aber ein kollege an meiner berufschule (Mannheimer) meinte vor 2 oder 3 Jahren, dass der Allgemeine Fan treffpunkt ( wie nennt man das? Vereinsheim?) in einer der Tribünen ist. D..h. man kann das zeug seelenruhig unter der Woche ins stadion bringen und muss es vorm Spiel nur noch zugänglich verstecken. Spülkästen, Mülleimer etc.

Wie gesagt, ich weiß nicht ob die info stimmt.

Wie dämlich kann man eigentlich sein?
"Nach Informationen des "Mannheimer Morgen" fand in der Nacht zum Samstag eine Grillparty der Waldhof-Ultras im Stadion statt. Der Klub bestätigte den Bericht am Montag dem "SID"gegenüber. Bei dieser Gelegenheit könnte verbotenes Material deponiert worden sein."
Wenn der Fan kräht auf dem Mist, ändert sich's Wetter oder es bleibt wie´s ist.
Benutzeravatar
Bluebyte
Kickers-Fan
 
Beiträge: 726
Registriert: Montag, 06.Mär 2017 - 14:37

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon debil90 » Montag, 28.Mai 2018 - 17:03

Bluebyte hat geschrieben:
debil90 hat geschrieben:
jox hat geschrieben:{...]Das ist doch organisiert und ohne Insider nicht möglich.[...]


Ich weiß nicht ob es stimmt, aber ein kollege an meiner berufschule (Mannheimer) meinte vor 2 oder 3 Jahren, dass der Allgemeine Fan treffpunkt ( wie nennt man das? Vereinsheim?) in einer der Tribünen ist. D..h. man kann das zeug seelenruhig unter der Woche ins stadion bringen und muss es vorm Spiel nur noch zugänglich verstecken. Spülkästen, Mülleimer etc.

Wie gesagt, ich weiß nicht ob die info stimmt.

Wie dämlich kann man eigentlich sein?
"Nach Informationen des "Mannheimer Morgen" fand in der Nacht zum Samstag eine Grillparty der Waldhof-Ultras im Stadion statt. Der Klub bestätigte den Bericht am Montag dem "SID"gegenüber. Bei dieser Gelegenheit könnte verbotenes Material deponiert worden sein."


Ich bin mal gespannt, ich glaube da hat man ein relativ großes fass aifgemacht
It's coming home!
We just don't know when...
Benutzeravatar
debil90
Kickers-Fan
 
Beiträge: 779
Registriert: Montag, 06.Sep 2010 - 13:05
Wohnort: Fildern/Manchester

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon debil90 » Montag, 28.Mai 2018 - 21:24

It's coming home!
We just don't know when...
Benutzeravatar
debil90
Kickers-Fan
 
Beiträge: 779
Registriert: Montag, 06.Sep 2010 - 13:05
Wohnort: Fildern/Manchester

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon Franz » Dienstag, 29.Mai 2018 - 17:25

Sportgericht wertet abgebrochenes Spiel mit 2:0 für KFC Uerdingen
https://www.dfb.de/news/detail/sportgericht-wertet-abgebrochenes-spiel-mit-20-fuer-kfc-uerdingen-187533/

MRN-News: die Anhängerschaft des Krefelder Stadtteilclubs waren bei dieser Begegnung auch keine Kinder von Traurigkeit...
https://youtu.be/w4QXib8RQEs
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4617
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon Franz » Mittwoch, 30.Mai 2018 - 21:15

Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4617
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon Blinky Bill » Mittwoch, 30.Mai 2018 - 21:27

Heftig. Dann wird wohl Waldhof doch aufsteigen. Verdient hätten sie es ja.
Nicht hupen! Fahrer träumt vom Wiederaufstieg der Kickers.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2106
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Nürtingen

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon fersehturm1899 » Mittwoch, 30.Mai 2018 - 22:03

fersehturm1899
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1748
Registriert: Freitag, 21.Aug 2015 - 11:09
Wohnort: Esslingen

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon Buddy » Mittwoch, 30.Mai 2018 - 22:13

Franz hat geschrieben:ANTRAG DES KFC UERDINGEN AUF ZULASSUNG ZUR 3. LIGA WIRD ÜBERPRÜFT
https://www.dfb.de/news/detail/antrag-des-kfc-uerdingen-auf-zulassung-zur-3-liga-wird-ueberprueft-187631/



Was soll eigentlich so ein Satz in der DFB Mitteilung.
Die mit der Bedingung geforderte Liquiditätsreserve des KFC Uerdingen ging nach derzeitigem Stand am Dienstag möglicherweise erst nach Ablauf der Ausschlussfrist ein.

Wenn es bis um 15.30 Uhr vorliegen musste ist das doch ganz klar festzustellen ob es rechtzeitig war oder nicht.
bis 15.30 Uhr bedeutete Aufstieg
Ab 15.31 Uhr bedeutet kein Aufstieg.
Da brauche ich doch kein "möglicherweise". Das ist doch leicht festzustellen wann es angekommen ist.
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 23080
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon Azulblanco » Mittwoch, 30.Mai 2018 - 22:35

Blinky Bill hat geschrieben:Heftig. Dann wird wohl Waldhof doch aufsteigen. Verdient hätten sie es ja.


Verdient? Sportlich nicht. Und angesichts des "Beiprogramms" auch nicht. Rechtlich auch nicht.
Zuletzt geändert von Azulblanco am Mittwoch, 30.Mai 2018 - 22:44, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Azulblanco
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2345
Registriert: Freitag, 27.Okt 2006 - 22:05

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon Blinky Bill » Mittwoch, 30.Mai 2018 - 22:36

fersehturm1899 hat geschrieben:Statement des KFC Uerdingen
https://kfc-uerdingen.de/artikel/2018-0 ... uerdingen/

Übel, wenn ein Verein von einer Person so abhängig ist.
Nicht hupen! Fahrer träumt vom Wiederaufstieg der Kickers.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2106
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Nürtingen

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon Blinky Bill » Mittwoch, 30.Mai 2018 - 22:40

Azulblanco hat geschrieben:
Blinky Bill hat geschrieben:Heftig. Dann wird wohl Waldhof doch aufsteigen. Verdient hätten sie es ja.


Verdient? Sportlich nicht. Und angesichts des "Beiprogramms" auch nicht.

Naja, das Scheitern gegen Meppen war schon grenzwertig. Und jetzt gegen einen Verein, der von einem russischen Millionär kurzfristig finanziell aufgepumpt wurde, dem mehr sein Ego am Herzen liegt als der Verein.
Nicht hupen! Fahrer träumt vom Wiederaufstieg der Kickers.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2106
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Nürtingen

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon stoitschkov » Mittwoch, 30.Mai 2018 - 22:59

Azulblanco hat geschrieben:
Blinky Bill hat geschrieben:Heftig. Dann wird wohl Waldhof doch aufsteigen. Verdient hätten sie es ja.


Verdient? Sportlich nicht. Und angesichts des "Beiprogramms" auch nicht. Rechtlich auch nicht.


aber wenn wir 15.ter geworden wären, dann wäre es doch sicher ok :roll: :lol: :wink:

entweder das Geld war um 15:30 Uhr da oder eben nicht, das ist die rechtliche Ausgangssituation

https://www.westline.de/fussball/wackel ... -uerdingen

Gratulation an den Waldhof zum Aufstieg 8)
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2640
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon jox » Mittwoch, 30.Mai 2018 - 23:02

Ist ja schon alles sehr transparent dieses Lizenzierungsverfahren. Da spielt man gerade noch und muss innerhalb von 2 Tagen Geld wohin überweisen oder verstehe ich da etwas falsch? So schnell sind die Banken ja nun auch nicht unterwegs und wegen sowas dann nicht aufzusteigen?

Jedenfalls wäre das mal wieder eine neue Posse im Dickicht Dfb. Wenn dann auch noch ein Verein nach einem Spielabbruch aufsteigt (ok eine Minderheit aber die Stimmung der Waldhöfer war allgemein sehr aufgeheizt) wäre es ja regelrecht grotesk.
jox
Kickers-Fan
 
Beiträge: 290
Registriert: Sonntag, 14.Feb 2016 - 1:35

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon Franz » Donnerstag, 31.Mai 2018 - 7:51

Dieser Teilsatz sagt eigentlich alles, was vom Ablauf wohl passiert ist, obwohl dem KFC die Ausschlussfrist nicht erst seit gestern, sondern seit Wochen/Monaten bekannt ist: "Wir haben das Geld sogar zwei Mal überwiesen, ..."
https://kfc-uerdingen.de/artikel/2018-05-30-statement-des-kfc-uerdingen/

und nun: "... Für mich steht fest, dass wir nur in der 3. Liga mit mir spielen. Wenn der DFB nach allem was passiert ist wirklich beschließt, uns für etwas, an dem wir keine Schuld tragen, die Lizenz nicht zu geben, dann sehe ich nicht, wie ich mein Engagement beim KFC Uerdingen aufrecht erhalten kann."
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4617
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon stoitschkov » Donnerstag, 31.Mai 2018 - 8:50

Franz hat geschrieben:Dieser Teilsatz sagt eigentlich alles, was vom Ablauf wohl passiert ist, obwohl dem KFC die Ausschlussfrist nicht erst seit gestern, sondern seit Wochen/Monaten bekannt ist: "Wir haben das Geld sogar zwei Mal überwiesen, ..."


wahrscheinlich haben sie eine halbe Stunde vor Fristende beim DFB angerufen und gefragt ob das Geld eingegangen ist :roll: und dann versucht mit einer zweiten (Eilüberweisung) nachzusteuern.
Dass die Sache jetzt am Montag vor dem "Zulassungsbeschwerdeausschuss" verhandelt wird bedeutet doch wahrscheinlich, dass die Lizenz schon weg ist....

insgesamt sehr lustig: der Verein mit der grossen Investorenkohle versäumt den rechtzeitigen Liquiditätsnachweis-

nebenbei: die Mannheimer Fans hätten am Sonntag das Stadion abfackeln können, mit der rechtlichen (Aufstiegs-) Situation (->Waldhof rückt nach) hat das garnix zu tun.
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2640
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon Heiko K. » Donnerstag, 31.Mai 2018 - 9:00

Warum macht man das ganze Verfahren nicht 10 Tage früher? Man kann doch keine Vereine in die Relegation schicken wenn überhaupt nicht klar ist ob sie aufsteigen können!

Die gleiche Entscheidung ein paar Tage früher und der Vizemeister wäre in die Relegation nachgerückt.

Nächstes Jahr am Besten gleich Auf- und Absteiger auslosen.

Da werden schon gefeierte Siegtreffer mit Videobeweis annulliert, andere feiern den Aufstieg aus dem dann nix wird. Merkt denn eigentlich keiner wie krank das alles ist?
Historische Kickers-Bücher von 1910,1915, 1924, 1950, 1951 und 1952 zum Download: www.kickers-stuttgart.de
Benutzeravatar
Heiko K.
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3882
Registriert: Mittwoch, 21.Jun 2006 - 14:28
Wohnort: 97999 Igersheim

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon stoitschkov » Donnerstag, 31.Mai 2018 - 9:06

möglicherweise kam die erste Überweisung auch von einer (vom DFB nicht zugelassenen) russischen Bank. Stichwort: Russland-Sanktionen. Das ist jetzt aber ins Blaue spekuliert :wink:
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2640
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 17:00
Wohnort: Remshalden

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon Blinky Bill » Donnerstag, 31.Mai 2018 - 9:22

Auf Formalitäten wird penibel geachtet, auf Materialität weniger. Als die Kickers abstiegen, spielten in der Folgesaison drei "insolvenzverschleppte" Vereine (Chemnitz, Erfurt und FSV Frankfurt) in der dritten Liga. Wie die eine Lizenz bekommen haben, ist mir ein Rätsel.
Nicht hupen! Fahrer träumt vom Wiederaufstieg der Kickers.
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2106
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 20:03
Wohnort: Nürtingen

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon s-erg42 » Donnerstag, 31.Mai 2018 - 11:12

stoitschkov hat geschrieben:nebenbei: die Mannheimer Fans hätten am Sonntag das Stadion abfackeln können, mit der rechtlichen (Aufstiegs-) Situation (->Waldhof rückt nach) hat das garnix zu tun.


naja, es könnte ja auch der einzige nicht insolvente drittligaabstiger nachrücken - bremen II :wink:
Wer andern eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät
s-erg42
Kickers-Fan
 
Beiträge: 652
Registriert: Samstag, 28.Okt 2006 - 15:59
Wohnort: Münster (Hessen)

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon Franz » Donnerstag, 31.Mai 2018 - 11:51

s-erg42 hat geschrieben:
stoitschkov hat geschrieben:nebenbei: die Mannheimer Fans hätten am Sonntag das Stadion abfackeln können, mit der rechtlichen (Aufstiegs-) Situation (->Waldhof rückt nach) hat das garnix zu tun.

naja, es könnte ja auch der einzige nicht insolvente drittligaabstiger nachrücken - bremen II :wink:

Ist dies in der Rechts- und Verfahrensordnung des DFB vorgesehen :lol: Im Zweifel richtet es bei Bedarf sicherlich eine eingeKOCHte Lösung :wink:

Spannend dürfte ggfs. in diesem Zusammenhang die Antwort auf die Frage werden: hat Waldhof alle seine Hausaufgaben gegenüber dem DFB frisgerecht erledigt?!
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 4617
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 2:46

VorherigeNächste

Zurück zu Fussball allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 7 Gäste

cron