Seite 10 von 10

Re: WM 2018

BeitragVerfasst: Donnerstag, 23.Aug 2018 - 20:49
von stoitschkov
morgen enden die Tage des Schweigens und Jogi präsentiert seine knallharte WM-Analyse...

"Die Mannschaft" steht offenbar bereits auf dem Prüfstand:

https://meedia.de/2018/08/22/steht-fuer ... -weg-muss/

Re: WM 2018

BeitragVerfasst: Samstag, 01.Sep 2018 - 19:33
von stoitschkov
niedrige Erwartungen noch unterboten:

https://www.deutschlandfunk.de/dfb-anal ... _id=427006

Re: WM 2018

BeitragVerfasst: Sonntag, 17.Mär 2019 - 9:55
von HX
s-erg42 hat geschrieben:
HX hat geschrieben:Er hat mich mehrfach dran erinnert, dass die übernächste WM mit 48 Mannschaften stattfindet.
Und gerade beim nachgoogeln stelle ich fest, dass das womöglich in Qatar schon so sein wird....


nein, wird es nicht, zumindest nicht, wenn man wikipedia trauen darf :wink:


http://www.kicker.de/news/fussball/intl ... hmern.html
Falls Co-Gastgeber gefunden wird: WM 2022 mit 48 Teilnehmern

Re: WM 2018

BeitragVerfasst: Sonntag, 17.Mär 2019 - 12:01
von Ford K
Und das wollen die in knapp 3 Jahren noch hinbekommen? Wer soll bitteschön Co-Gastgeber machen? Dubai? Oder gar die Saudis? Größenwahn kennt halt keine Grenzen...

Re: WM 2018

BeitragVerfasst: Sonntag, 17.Mär 2019 - 12:56
von s-erg42
HX hat geschrieben:
s-erg42 hat geschrieben:
HX hat geschrieben:Er hat mich mehrfach dran erinnert, dass die übernächste WM mit 48 Mannschaften stattfindet.
Und gerade beim nachgoogeln stelle ich fest, dass das womöglich in Qatar schon so sein wird....


nein, wird es nicht, zumindest nicht, wenn man wikipedia trauen darf :wink:


http://www.kicker.de/news/fussball/intl ... hmern.html
Falls Co-Gastgeber gefunden wird: WM 2022 mit 48 Teilnehmern


sollte das tatsächlich so kommen, wäre das für mich ein weiteres argument, lieber die vorweihnachtszeit zu zelebrieren und die wm im rahmen meiner bescheidenen möglichkeiten zu boykottieren...