Seite 2 von 10

Re: WM 2018

BeitragVerfasst: Mittwoch, 13.Jun 2018 - 21:30
von stoitschkov

Re: WM 2018

BeitragVerfasst: Mittwoch, 13.Jun 2018 - 22:36
von Jochen K.
Spanien :shock:
punktgleich mit Island :wink:

Re: WM 2018

BeitragVerfasst: Mittwoch, 13.Jun 2018 - 22:52
von Markus123
England?! Ich hab doch darauf bestanden, dass ein guter Torwart wichtig ist :roll: :lol:

Danach Schweiz und Island :D

Re: WM 2018

BeitragVerfasst: Donnerstag, 14.Jun 2018 - 6:29
von HX
Das Fanatikerfachblatt "ZEIT", sieh an...

DÄNEMARK
Vor Schwiiz, Spanien, Portugal
Spielt Deutschland eigentlich auch mit...?

Re: WM 2018

BeitragVerfasst: Donnerstag, 14.Jun 2018 - 8:52
von barneygumble
Keine Ahnung, aber ich bin Italien! :lol:

Re: WM 2018

BeitragVerfasst: Donnerstag, 14.Jun 2018 - 18:32
von Ford K

Re: WM 2018

BeitragVerfasst: Donnerstag, 14.Jun 2018 - 19:19
von Buddy
stoitschkov hat geschrieben:https://www.zeit.de/sport/2018-06/fussb ... tion-o-mat

Niederlande, natürlich :lol:




Spanien
Frankreich
Deutschland

Re: WM 2018

BeitragVerfasst: Donnerstag, 14.Jun 2018 - 21:44
von Laudrup
Schönes erstes Spiel, da kommt doch mal so richtig Stimmung auf :wink: Enthusiastische Laolas gehen durch die Arena und die Herren Putin, FIFA-Infantino und der saudische Volksvertreter klopfen sich vergnügt die Schultern. Dazu noch unser Altkanzler Gerd als VIP auf der Tribüne … ehrlich gesagt hatte ich da schon die Fernbedienung in der Hand und wollte den Fernseher für 4 Wochen stilllegen. Irgendwie bring ich es aber doch nicht übers Herz. :roll:

Re: WM 2018

BeitragVerfasst: Freitag, 15.Jun 2018 - 10:00
von Bluebyte
Laudrup hat geschrieben:Schönes erstes Spiel, da kommt doch mal so richtig Stimmung auf :wink: Enthusiastische Laolas gehen durch die Arena und die Herren Putin, FIFA-Infantino und der saudische Volksvertreter klopfen sich vergnügt die Schultern. Dazu noch unser Altkanzler Gerd als VIP auf der Tribüne … ehrlich gesagt hatte ich da schon die Fernbedienung in der Hand und wollte den Fernseher für 4 Wochen stilllegen. Irgendwie bring ich es aber doch nicht übers Herz. :roll:

Es ist doch immer gut die Protagonisten des Bösen im Auge zu behalten :mrgreen:

Re: WM 2018

BeitragVerfasst: Freitag, 15.Jun 2018 - 10:11
von Blinky Bill
Bluebyte hat geschrieben:
Laudrup hat geschrieben:Schönes erstes Spiel, da kommt doch mal so richtig Stimmung auf :wink: Enthusiastische Laolas gehen durch die Arena und die Herren Putin, FIFA-Infantino und der saudische Volksvertreter klopfen sich vergnügt die Schultern. Dazu noch unser Altkanzler Gerd als VIP auf der Tribüne … ehrlich gesagt hatte ich da schon die Fernbedienung in der Hand und wollte den Fernseher für 4 Wochen stilllegen. Irgendwie bring ich es aber doch nicht übers Herz. :roll:

Es ist doch immer gut die Protagonisten des Bösen im Auge zu behalten :mrgreen:

Merkel als Protagonistin des Guten schafft es eventuell als Bundeskanzlerin gar nicht mehr zur WM, außer sie besucht das Spiel am Sonntag. :wink:

Re: WM 2018

BeitragVerfasst: Freitag, 15.Jun 2018 - 19:00
von Visionär
Italien und Finito.Kommerzsche***** :!: :idea: :!:

Re: WM 2018

BeitragVerfasst: Freitag, 15.Jun 2018 - 19:20
von Ford K
Blinky Bill hat geschrieben:Merkel als Protagonistin des Guten schafft es eventuell als Bundeskanzlerin gar nicht mehr zur WM, außer sie besucht das Spiel am Sonntag. :wink:


Nö, sie schickt Seehofer :wink: http://www.der-postillon.com/2018/06/seehofer-dauerkarte.html#more

Re: WM 2018

BeitragVerfasst: Samstag, 16.Jun 2018 - 15:58
von Markus123
Island - Argentinien 1:1

Stark verteidigt von den Isländern :D
Weiter so!

Re: WM 2018

BeitragVerfasst: Samstag, 16.Jun 2018 - 17:50
von Buddy
Ja. Island war richtig gut.

Dann kann schon mal Deutschland nicht für die erste Überraschung der WM sorgen.

Re: WM 2018

BeitragVerfasst: Samstag, 16.Jun 2018 - 20:42
von debil90
Positiv finde ich auch die Nutzung des Videobeweises bisher.
Wurde in der bundesliga viel zu oft genutzt, bei der wm in 7 spielen 2 mal.

Re: WM 2018

BeitragVerfasst: Sonntag, 17.Jun 2018 - 14:17
von Buddy
Prinzipiell gut das er nicht so oft genutzt wird.
Allerdings gab es bei Spanien - Portugal vor dem 1:1 doch ein Foul als der Angreifer mit der Hand dem Abwehrspieler an den Hals schlägt. Warum da nicht eingegriffen wurde ist mir ein Rätsel.

Re: WM 2018

BeitragVerfasst: Sonntag, 17.Jun 2018 - 17:07
von Buddy
Und nochmal zum Videobeweis.

Da schlägt heute Nachmittag in der Nachspielzeit der Serbische Spieler mit der Hand ins Gesicht vom Spieler aus Costa Rica.
Der Schiedsrichter lässt weiterlaufen, um dann nach Intervention vom Videoschiedsrichter sich die Situation nochmal anzuschauen.
Und dann gibt es doch gleich 2 Fehler.
Er gibt keine Rote was ich doch sehr überraschend finde und stattdessen gibt er Gelb. Was doch aber gar nicht zulässig ist, da der Videobeweis nur für Rote Karten genutzt werden darf.

Re: WM 2018

BeitragVerfasst: Sonntag, 17.Jun 2018 - 17:19
von BlackDevil
Die Kickers sind in Russland auch dabei!

Bild

Re: WM 2018

BeitragVerfasst: Sonntag, 17.Jun 2018 - 17:35
von gambo
Wo sind die Kickers dabei?

Re: WM 2018

BeitragVerfasst: Sonntag, 17.Jun 2018 - 17:56
von Blinky Bill
Warum hat Löw nicht tiefer spielen lassen, nachdem wir in den x-ten Konter gelaufen sind.

Re: WM 2018

BeitragVerfasst: Sonntag, 17.Jun 2018 - 18:00
von Der_Welzheimer
Zugegebenermaßen bricht nach den letzten Testspielen der DFB-Elf und der heutigen Vorstellung bei mir keine Euphorie aus.
Ich schätze, wenn sich unsere Jungs noch irgendwie ins Halbfinale durchmogeln können, sollte man zufrieden sein. Das ganze Aufbauspiel passt hinten und vorne nicht zusammen :roll:

Re: WM 2018

BeitragVerfasst: Sonntag, 17.Jun 2018 - 18:05
von steve75
Defensiv völlig desaströser Auftritt. Null Abstimmung. Mängelliste kriegste nicht durch den TÜV. Sorry... Das sind aber auch Traineraufgaben...

Re: WM 2018

BeitragVerfasst: Sonntag, 17.Jun 2018 - 18:10
von fersehturm1899
entäuschend das war heute gar nichts und mexiko hat verdient gewonnen.

Re: WM 2018

BeitragVerfasst: Sonntag, 17.Jun 2018 - 18:13
von Blaues Westfalen
gambo hat geschrieben:Wo sind die Kickers dabei?

Neben der Spengler -Fahne ist die kickers Fahne .
Auf dem Bild schwer zu erkennen

Re: WM 2018

BeitragVerfasst: Sonntag, 17.Jun 2018 - 18:43
von Buddy
Der_Welzheimer hat geschrieben:Zugegebenermaßen bricht nach den letzten Testspielen der DFB-Elf und der heutigen Vorstellung bei mir keine Euphorie aus.
Ich schätze, wenn sich unsere Jungs noch irgendwie ins Halbfinale durchmogeln können, sollte man zufrieden sein. Das ganze Aufbauspiel passt hinten und vorne nicht zusammen :roll:




Also nach den letzten 2 Testspielen hat mich die heutige Leistung auch nicht überrascht.

Re: WM 2018

BeitragVerfasst: Sonntag, 17.Jun 2018 - 18:45
von Bluebyte
Maximal Achtelfinal-Aus gegen Brasilien. Pomadiges Ballkontrollgeschiebe. Dazu Draxler und Müller die keine Defensivaufgaben übernehmen. Özils Verteidigungsversuche beim 0:1....OMG.
Reus viel zu spät eingewechselt, hätte in die Startformation gehört. Wer Saudi Arabien für einen Betriebsunfall hält, kann sofort im Management der Stuttgarter Kickers anfangen. :wink:

Re: WM 2018

BeitragVerfasst: Sonntag, 17.Jun 2018 - 19:06
von Blinky Bill
Khedira bei maximal 50%. Ich würde ihn rausnehmen.

Re: WM 2018

BeitragVerfasst: Sonntag, 17.Jun 2018 - 20:14
von stoitschkov
spontaner Eindruck: schlechtestes Turnierspiel unter Löw. Mehrere Spieler scheinen nicht fit zu sein.

ich freue mich schon auf die Kritik in der nächsten Woche, da dürfte kein Stein auf dem anderen bleiben :lol:

Re: WM 2018

BeitragVerfasst: Sonntag, 17.Jun 2018 - 20:16
von Ford K
Ganz schwache Leistung und absolut verdiente Niederlage. So viele Konter haben selbst die Kickers selten zugelassen. Wir sollten gewarnt sein: In diesem Jahrhundert sind bisher 3 von 4 Titelverteidigern in der Vorrunde ausgeschieden: Frankreich 2002, Italien 2010 und Spanien 2014.

Re: WM 2018

BeitragVerfasst: Sonntag, 17.Jun 2018 - 21:12
von Buddy
Blinky Bill hat geschrieben:Khedira bei maximal 50%. Ich würde ihn rausnehmen.




Und bei wie viel % hast du dann heute Hummels und Özil gesehen.

Re: WM 2018

BeitragVerfasst: Sonntag, 17.Jun 2018 - 21:15
von Blinky Bill
Buddy hat geschrieben:
Blinky Bill hat geschrieben:Khedira bei maximal 50%. Ich würde ihn rausnehmen.




Und bei wie viel % hast du dann heute Hummels und Özil gesehen.

Ich fand sie nicht so schlecht. Aber Khedira war extrem langsam und mit vielen Ballverlusten.

Re: WM 2018

BeitragVerfasst: Sonntag, 17.Jun 2018 - 21:22
von magge
Ihr versteht den Plan nicht: Brasilien aus dem Weg zu gehen.

Re: WM 2018

BeitragVerfasst: Montag, 18.Jun 2018 - 6:24
von s-erg42
stimmt, wenn brasilien und deutschland beide gruppendritter werden können sie im achtelfinale nicht aufeinander treffen. raffiniert :mrgreen:

Re: WM 2018

BeitragVerfasst: Montag, 18.Jun 2018 - 9:15
von Merkle
Mexico 1 Erdogan 0 Hossa... :)

Re: WM 2018

BeitragVerfasst: Montag, 18.Jun 2018 - 10:46
von Tobi78
Das gestrige Spiel hat unsere Schwächen gnadenlos aufgedeckt. Wir haben scheinbar keine Antwort auf die simple aber effektive Taktik der Mexikaner. Tief stehen, Kroos in Manndeckung nehmen und auf überfallartige Konter setzen. Zugegeben, das haben die Mexikaner sehr gut gemacht, wir haben uns aber sehr naiv verhalten. Im Grunde hatten wir mit Himmels, Boateng, Plattenhardt und Khedira nur 4 Spieler auf dem Platz, die defensiv ausgerichtet waren. Dazu haben wir uns viel zu viele einfache Ballverluste geleistet. Die Mexikaner konnten ein ums andere Mal mit hohem Tempo auf unsere entblößte Verteidigung zulaufen. Da sieht man dann fast zwangsläufig schlecht aus. Khedira hat die Gegenspieler gar nicht richtig "annehmen" können. Hummels und Boateng haben auch die eine oder andere seltsame Entscheidung getroffen, die man so nicht gewohnt ist. Alles in allem ist die Niederlage absolut verdient. Nur in der Phase nach der Einwechslung von Reus waren wir richtig griffig und gefährlich. Das war viel zu wenig. Ich bin sehr gespannt auf das Spiel gegen Schweden.

Re: WM 2018

BeitragVerfasst: Montag, 18.Jun 2018 - 11:19
von Tobi78
Warum eine Mannschaft mit einer so hohen Qualität wie unserer Nationalmannschaft taktisch so unflexibel agoeren kann, verwundert mich sehr. Warum haben wir uns nicht ab und zu zurückgezogen und haben die Mexikaner kommen lassen, um unsererseits Räume nutzen zu können und den Verteidigungs-Konter-Rhytmus der Mexikaner zu stören? War das eher eine Vorgabe von Löw oder konnte die Mannschaft nicht anders? Dieses Spiel wirft sehr viele Fragen auf. Was sagen denn unsere Taktiker zur gestrigen Leistung?

Re: WM 2018

BeitragVerfasst: Montag, 18.Jun 2018 - 11:50
von Blinky Bill
Löw hat sich von Merkel beraten lassen: Das war ein Spiel mit "offenen Grenzen". :wink:

Re: WM 2018

BeitragVerfasst: Montag, 18.Jun 2018 - 18:45
von Buddy
Blinky Bill hat geschrieben:
Buddy hat geschrieben:
Blinky Bill hat geschrieben:Khedira bei maximal 50%. Ich würde ihn rausnehmen.


Und bei wie viel % hast du dann heute Hummels und Özil gesehen.

Ich fand sie nicht so schlecht. Aber Khedira war extrem langsam und mit vielen Ballverlusten.



Also Hummels war meiner Meinung nach bei deutlich weniger wie 50% von seinem sonstigen Leistungsvermögen.

Und Khedira war halt mal beim VfB, da verstehe ich das Kickersfans ihn kritischer sehen.

Re: WM 2018

BeitragVerfasst: Montag, 18.Jun 2018 - 19:28
von Bobis
Für mich die besten Sprüche
Für mit hat Deutschland wie der Eff Zee Kölle gespielt, nur ohne Hector.
Deutschland hatte in Russland schon immer Probleme
Schade das Özil nicht mitgespielt hat, er hätte Akzente setzen können.

Re: WM 2018

BeitragVerfasst: Montag, 18.Jun 2018 - 19:33
von stoitschkov
Tobi78 hat geschrieben: Dieses Spiel wirft sehr viele Fragen auf. Was sagen denn unsere Taktiker zur gestrigen Leistung?


ich fühle mich mal angesprochen :D , habe das Spiel aber in lockerer Runde nicht soo aufmerksam verfolgt.
es wirkte in der 1.Hz ein bißchen so als ob man die Mexikaner anders erwartet hat (offensiver und nicht tief stehend, auf Konter lauernd). Dazu hatte man keine Antwort auf die Manndeckung gegen Kroos. Löw hätte da evtl schon früher reagieren können, aber dann muss er Khedira nach 25-30 Minuten runternehmen.
Da Pressing und Konterabsicherung (Gegenpressing) auch schlecht waren hast Du dann in Summe zu viele Baustellen. Wobei die Mexikaner die Konter auch gut angesetzt haben: kurzes Zurückfallen der Stürmer, Ablage, Pass in die Tiefe.

Auf Einzelspieler würde ich mich eher nicht einschiessen, aber Boateng wirkte nicht fit, Hummels und Kedira nicht in Bestform und Draxler hat in der Mannschaft nix verloren.
Bei mir würden Gündogan, Özil und Reus immer spielen. Kroos ist sowieso gesetzt, also vorne noch einer aus Müller/Werner/Gomez und im Mittelfeld einer aus Rudy/Goretzka/Khedira.
AV haben wir leider keine besseren und auch keine echten Alternativen. Süle sehe ich (in der aktuellen Verfassung) vor Boateng.

mal sehen was Jogi/Schneider/Sorg und Siegenthaler jetzt austüfteln :lol: :wink: . Schweden und Südkorea sind aber auch leichtere Gegner.