Seite 2 von 2

Re: Regionalliga 2018/19

BeitragVerfasst: Donnerstag, 01.Nov 2018 - 18:28
von s-erg42
alles spekulatius, warten wir mal ab, ob da nicht noch der steuerzahler rettend eingreift :roll:

Re: Regionalliga 2018/19

BeitragVerfasst: Samstag, 03.Nov 2018 - 17:09
von Ford K
HS verliert sein erstes Spiel mit Elversberg in Balingen mit 0:2.

Re: Regionalliga 2018/19

BeitragVerfasst: Samstag, 03.Nov 2018 - 18:12
von Bluebyte
Ford K hat geschrieben:HS verliert sein erstes Spiel mit Elversberg in Balingen mit 0:2.

Balingen ist aber auch sehr stark...

Re: Regionalliga 2018/19

BeitragVerfasst: Samstag, 03.Nov 2018 - 18:48
von Blinky Bill
Hätte es ihm gewünscht. Aber Elversberg steckt wohl doch tiefer in der Krise.

Re: Regionalliga 2018/19

BeitragVerfasst: Sonntag, 04.Nov 2018 - 21:18
von Ford K

Re: Regionalliga 2018/19

BeitragVerfasst: Dienstag, 06.Nov 2018 - 7:08
von km01
VfB 2 hat gestern gegen Frankfurt verloren. Jetzt punktgleich mit dem ersten potenziellen Abstiegsplatz und seit 8 Spielen ohne Sieg. Interessant ist auch, dass sie seit ein paar Wochen keinen 18er Kader mehr zusammen bringen!

Re: Regionalliga 2018/19

BeitragVerfasst: Dienstag, 06.Nov 2018 - 10:39
von brublue
km01 hat geschrieben:VfB 2 hat gestern gegen Frankfurt verloren. Jetzt punktgleich mit dem ersten potenziellen Abstiegsplatz und seit 8 Spielen ohne Sieg. Interessant ist auch, dass sie seit ein paar Wochen keinen 18er Kader mehr zusammen bringen!


Wenn sie absteigen sollten, wird die Mannschaft sowieso abgemeldet. Der Sportvorstand wartet doch nur darauf.

Re: Regionalliga 2018/19

BeitragVerfasst: Dienstag, 06.Nov 2018 - 22:01
von Buddy
km01 hat geschrieben:VfB 2 ... Interessant ist auch, dass sie seit ein paar Wochen keinen 18er Kader mehr zusammen bringen!




Und warum das so ist kann man hier nachlesen. https://www.fupa.net/berichte/vfb-stuttgart-vfb-stuttgart-ii-verliert-mit-minikader-2221576.html

Re: Regionalliga 2018/19

BeitragVerfasst: Donnerstag, 08.Nov 2018 - 14:26
von Franz
Spielbetrieb in Erfurt vorerst gesichert
http://www.fussball.de/newsdetail/spielbetrieb-in-erfurt-vorerst-gesichert/-/article-id/195226#!/
Der Spielbetrieb von Rot-Weiß Erfurt in der Regionalliga Nordost ist zumindest bis zum Jahresende gesichert. Das gab der Traditionsverein offiziell bekannt. Ein Sponsorenpool hat sich nach intensiven Gesprächen mit Insolvenzverwalter Volker Reinhardt bereit erklärt, die aktuelle Liquiditätslücke von etwa 120.000 Euro zu schließen...

Re: Regionalliga 2018/19

BeitragVerfasst: Donnerstag, 08.Nov 2018 - 18:07
von s-erg42
wie zu erwarten war, alles heiße luft...

Re: Regionalliga 2018/19

BeitragVerfasst: Donnerstag, 08.Nov 2018 - 18:38
von brublue
Franz hat geschrieben:http://www.fussball.de/newsdetail/spielbetrieb-in-erfurt-vorerst-gesichert/-/article-id/195226#!/


Wenn die Ausgliederung so einfach ist, warum gliedern dann die Kickers nicht auch aus.

Re: Regionalliga 2018/19

BeitragVerfasst: Mittwoch, 14.Nov 2018 - 12:22
von Franz
Wormatia Worms akzeptiert Punktabzug
Nach Fan-Attacke auf FK Pirmasens-Trainer Peter Tretter
http://www.4-liga.com/nachrichten-rl-suedwest--wormatia-worms-akzeptiert-punktabzug-40117.html

Re: Regionalliga 2018/19

BeitragVerfasst: Sonntag, 02.Dez 2018 - 18:13
von Ford K
Lämpchen jetzt auf einem direkten Abstiegsplatz...

Re: Regionalliga 2018/19

BeitragVerfasst: Sonntag, 02.Dez 2018 - 18:47
von Blue Tiger
Ford K hat geschrieben:Lämpchen jetzt auf einem direkten Abstiegsplatz...


Die werden sich in der Winterpause halt mal schnell entsprechend verstärken. Es würde mich nicht wundern, wenn trotz U21-Regelung Sökler auf dem Wunschzettel stünde.

Re: Regionalliga 2018/19

BeitragVerfasst: Sonntag, 02.Dez 2018 - 19:52
von Ford K
Ich glaube nicht, dass die uns diesen Gefallen tun...

Re: Regionalliga 2018/19

BeitragVerfasst: Sonntag, 02.Dez 2018 - 20:01
von brublue
Blue Tiger hat geschrieben:Die werden sich in der Winterpause halt mal schnell entsprechend verstärken. Es würde mich nicht wundern, wenn trotz U21-Regelung Sökler auf dem Wunschzettel stünde.


Das glaube eher, dass die Zweite des VFB abgemeldet wird.

Re: Regionalliga 2018/19

BeitragVerfasst: Sonntag, 02.Dez 2018 - 20:06
von Blue Tiger
Ford K hat geschrieben:Ich glaube nicht, dass die uns diesen Gefallen tun...


So weit können Hitzlsperger und Kienle gar nicht denken :lol:

Re: Regionalliga 2018/19

BeitragVerfasst: Dienstag, 04.Dez 2018 - 8:41
von stoitschkov
Manipulationsvorwürfe in der RL Nordost:
https://www.pnn.de/sport/sv-babelsberg- ... 08420.html

Re: Regionalliga 2018/19

BeitragVerfasst: Donnerstag, 13.Dez 2018 - 21:28
von stoitschkov
chinesische Investorenkohle bleibt aus- Viktoria Berlin insolvent:
http://www.kicker.de/news/fussball/regi ... nz-an.html

Re: Regionalliga 2018/19

BeitragVerfasst: Freitag, 14.Dez 2018 - 14:19
von brublue
Mit Viktoria Berlin hat schon wieder ein Regionalliga-Traditionsverein Insolvenz angemeldet. Der DFB kapiert einfach nicht, dass es auch bei den sogenannten Amateuren (die keine sind), ohne Geld nichts geht.

Re: Regionalliga 2018/19

BeitragVerfasst: Freitag, 14.Dez 2018 - 15:12
von Blinky Bill
brublue hat geschrieben:Mit Viktoria Berlin hat schon wieder ein Regionalliga-Traditionsverein Insolvenz angemeldet. Der DFB kapiert einfach nicht, dass es auch bei den sogenannten Amateuren (die keine sind), ohne Geld nichts geht.

Da ist jetzt aber mal nicht der DFB schuld, sondern der unzuverlässige Investor aus China. Was man dem DFB vorwerfen kann, ist, dass es in den unteren Ligen kein Financial Fairplay gibt.

Re: Regionalliga 2018/19

BeitragVerfasst: Freitag, 14.Dez 2018 - 17:34
von brublue
[
Blinky Bill hat geschrieben:brublue hat geschrieben:Mit Viktoria Berlin hat schon wieder ein Regionalliga-Traditionsverein Insolvenz angemeldet. Der DFB kapiert einfach nicht, dass es auch bei den sogenannten Amateuren (die keine sind), ohne Geld nichts geht.Da ist jetzt aber mal nicht der DFB schuld, sondern der unzuverlässige Investor aus China. Was man dem DFB vorwerfen kann, ist, dass es in den unteren Ligen kein Financial Fairplay gibt.


Ich will doch nur damit klar machen, dass die Regionalliga keine Amateurliga ist. Das will der DFB nicht einsehen, sonst müsste er vielleicht die Geldschatulle aufmachen.

Re: Regionalliga 2018/19

BeitragVerfasst: Samstag, 15.Dez 2018 - 9:08
von stoitschkov
Kommentar zur Viktoria Berlin Insolvenz:
http://www.zeitspiel-magazin.de/klartex ... ia-89.html

die Fan-App mit der Halbzeitbratwurst klingt interessant :lol:

Re: Regionalliga 2018/19

BeitragVerfasst: Samstag, 15.Dez 2018 - 10:54
von brublue
stoitschkov hat geschrieben:Kommentar zur Viktoria Berlin Insolvenz:http://www.zeitspiel-magazin.de/klartex ... ia-89.html


Sehr interessanter Bericht, vor allem die Zuschauerzahlen lassen aufhorchen. Mein Gott geht es uns gut. :D

Re: Regionalliga 2018/19

BeitragVerfasst: Samstag, 15.Dez 2018 - 15:11
von Blinky Bill
stoitschkov hat geschrieben:Kommentar zur Viktoria Berlin Insolvenz:
http://www.zeitspiel-magazin.de/klartex ... ia-89.html

die Fan-App mit der Halbzeitbratwurst klingt interessant :lol:

Dann lieber absteigen und konsolidieren wie die Kickers. Das ist wohl auf Dauer sportlich und finanziell nachhaltiger. Wobei die Schulden auch erst mal abgetragen werden müssen. Aber es ist ja schon ein Fortschritt, dass Einnahmen und Ausgaben im Gleichgewicht sind. Insofern ist die Oberliga die Klasse, die momentan zu den Kickers am besten passt, sportlich ist natürlich aus historischer Sicht ein anderer Anspruch da.

Re: Regionalliga 2018/19

BeitragVerfasst: Montag, 17.Dez 2018 - 20:38
von Franz

Re: Regionalliga 2018/19

BeitragVerfasst: Montag, 07.Jan 2019 - 17:06
von Blinky Bill
Goldsteak versus kleine Brötchen :wink: ´:

Regionalliga-Hammer Traditionsklub gibt alle Spieler frei – außer einen

https://www.express.de/sport/fussball/regionalliga-hammer-traditionsklub-gibt-alle-spieler-frei---ausser-einen-31838970

Re: Regionalliga 2018/19

BeitragVerfasst: Montag, 07.Jan 2019 - 18:06
von brublue
Franz hat geschrieben:Die SG Wattenscheid 09 braucht dringend Unterstützer https://www.sgwattenscheid09.de/die-sg- ... rstuetzer/
Blinky Bill hat geschrieben:Regionalliga-Hammer Traditionsklub gibt alle Spieler frei – außer einenhttps://www.express.de/sport/fussb ... n-31838970


Dann sollte Herr Koch endlich aufhören die Regionalliga als Amateurliga zu betiteln. Vor allem sollte er diese Beiträge auch lesen.

Re: Regionalliga 2018/19

BeitragVerfasst: Dienstag, 08.Jan 2019 - 13:43
von Blinky Bill
Fußball-Monster Regionalliga frisst Träume, Gier und ganze Klubs

https://www.express.de/sport/kommentar--fussball-monster-regionalliga-frisst-traeume--gier-und-ganze-klubs-31843202

Vielen Vereinen droht sogar Liga fünf

Den Schock haben die Kickers schon hinter sich. :wink:
Fast jeder dieser Träumer, ob mit oder ohne große Vergangenheit, will raus aus der Regionalliga-Tristesse und an die großen Geldtöpfe – aber nur einer, wenn überhaupt, schafft es in die Dritte Liga, wo dann immerhin mal ein paar TV-Gelder fließen.

Immer noch besser als Oberliga.

Re: Regionalliga 2018/19

BeitragVerfasst: Dienstag, 08.Jan 2019 - 15:25
von brublue
Blinky Bill hat geschrieben:Fußball-Monster Regionalliga frisst Träume, Gier und ganze Klubs https://www.express.de/sport/kommentar- ... s-31843202


Mit der Einführung der viergleisigen Regionalliga, sollten weiterhin keine Gelder fließen, werden noch mehr Vereine in Schwierigkeiten geraten. Mit dieser Struktur ist nur der direkte Aufstieg geklärt und sonst gar nichts ! Das finanzielle Problem wird nur noch größer. Regionalliga geht nur, wenn die Spieler zusätzliche Nebeneinnahmen haben, also keine Vollprofis mehr. Anders ist die Regionalliga von den Vereinen auf die Dauer nicht mehr zu finanzieren.

Re: Regionalliga 2018/19

BeitragVerfasst: Dienstag, 08.Jan 2019 - 15:44
von Blinky Bill
brublue hat geschrieben:
Blinky Bill hat geschrieben:Fußball-Monster Regionalliga frisst Träume, Gier und ganze Klubs https://www.express.de/sport/kommentar- ... s-31843202


Mit der Einführung der viergleisigen Regionalliga, sollten weiterhin keine Gelder fließen, werden noch mehr Vereine in Schwierigkeiten geraten. Mit dieser Struktur ist nur der direkte Aufstieg geklärt und sonst gar nichts ! Das finanzielle Problem wird nur noch größer. Regionalliga geht nur, wenn die Spieler zusätzliche Nebeneinnahmen haben, also keine Vollprofis mehr. Anders ist die Regionalliga von den Vereinen auf die Dauer nicht mehr zu finanzieren.


Das stimmt! Die meisten Spieler sind Profis, die schon mal höher gespielt haben und teuer sind. Die Einnahmequellen für die Vereine sind dagegen überschaubar und sprudeln nur schwach. Erfolg ist meist nur mit einem spendablen Sponsor im Rücken zu haben und nicht aufgrund der Selbstfinanzierung der Vereine. Insofern müsste es in der Regionalliga tatsächlich eine Art Vollprofi-Verbot geben, um einen sportlich fairen Wettbewerb zu garantieren, der nicht für einen Großteil der Vereine finanziell ruinös ist.

Re: Regionalliga 2018/19

BeitragVerfasst: Dienstag, 08.Jan 2019 - 16:36
von brublue
Blinky Bill hat geschrieben:Insofern müsste es in der Regionalliga tatsächlich eine Art Vollprofi-Verbot geben, um einen sportlich fairen Wettbewerb zu garantieren, der nicht für einen Großteil der Vereine finanziell ruinös ist.


Das ist ein guter Vorschlag, jedoch nicht realisierbar. In diesem Geschäft wird doch gelogen, dass sich die Balken biegen. Welcher Weg der richtige ist, kann nur von den Vereinen selbst entschieden werden. Der Verein muss vorgeben, ob er mit dieser Liga zufrieden ist oder nicht. Wenn er höhere Ziele hat, dann muss er auch finanziell in der Lage sein, dies mit Vollprofis zu stemmen.

Re: Regionalliga 2018/19

BeitragVerfasst: Mittwoch, 09.Jan 2019 - 0:11
von stoitschkov
Spielerflucht auch bei Viktoria Berlin:
https://www.fupa.net/berichte/viktoria- ... 80157.html

ganz ordentliche Gehälter für einen Verein mit 300-400 Zuschauern....

Re: Regionalliga 2018/19

BeitragVerfasst: Mittwoch, 09.Jan 2019 - 10:08
von Blinky Bill
Die Regionalliga ist ein Konstrukt, in dem die Klubs unter den unterschiedlichsten Bedingungen arbeiten. Traditionsklub ohne Gönner versus Traditionsklub mit Gönner versus Dorfverein mit Gönner versus zweite Mannschaften von Profivereinen. Finanziell und von der Attraktivität der Vereine her sind das teilweise komplett unterschiedliche Ausgangsbedingungen. Dazu kommt ein hoher organisatorischer Aufwand, der die Kosten in die Höhe treibt, und eine fast nicht vorhandene Selbstfinanzierung der Vereine. Von der Heterogenität ist die Liga nur mit der Bundesliga zu vergleichen, wo es Vereine gibt, die CL spielen, und den Rest. Alle anderen Ligen sind viel homogener bestückt. Kein Wunder, dass diese Liga für viele Vereine das finanzielle Ende bedeutet.

Re: Regionalliga 2018/19

BeitragVerfasst: Mittwoch, 09.Jan 2019 - 10:11
von brublue
stoitschkov hat geschrieben:Spielerflucht auch bei Viktoria Berlin:https://www.fupa.net/berichte/viktoria- ... 80157.htmlganz ordentliche Gehälter für einen Verein mit 300-400 Zuschauern....


Das ist ein generelles Problem in der Regionalliga und auch in der 3. Liga, dass unrealistische Gehälter gezahlt werden. Solange nicht vernünftig gewirtschaftet wird, werden in den nächsten Jahren noch mehr Vereine den Bach runter gehen.

Re: Regionalliga 2018/19

BeitragVerfasst: Mittwoch, 09.Jan 2019 - 17:13
von s-erg42
na wie gut, daß wir so vernünftig wirtschaften, dann werden wir irgendwann von ganz alleine nach oben gespült :mrgreen:

Re: Regionalliga 2018/19

BeitragVerfasst: Montag, 14.Jan 2019 - 21:13
von Blinky Bill

Re: Regionalliga 2018/19

BeitragVerfasst: Sonntag, 20.Jan 2019 - 14:18
von Franz