DFB standardisiert Geldstrafen für Fan-Vergehen

Alles, was nicht mit unseren Blauen zu tun hat

DFB standardisiert Geldstrafen für Fan-Vergehen

Beitragvon Buddy » Freitag, 03.Aug 2018 - 17:43

DFB standardisiert Geldstrafen für Fan-Vergehen
Einen Gegenstand werfen - 1000 Euro
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/728839/artikel_einen-gegenstand-werfen---1000-euro.html

Koch: "Transparenz führt zu Akzeptanz"
https://www.dfb.de/news/detail/koch-transparenz-fuehrt-zu-akzeptanz-190546/


Prinzipiell nicht schlecht das es standardisiert wird.
Aber was sind zum Beispiel "Unsportliche Botschaften" auf Bannern ?
Da werden die Meinungen zwischen DFB und den Fans im Stadion sicher weit auseinanderliegen.

Werfen von Gegenständen kostet also in der Bundesliga je Gegenstand 1.000 €
Wenn dann also bei einem Montagsspiel 100 Tennisbälle reingeworfen werden wird das aber richtig teuer. Oder gibt es da Mengenrabatt
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 23309
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 17:31
Wohnort: Ostfildern

Re: DFB standardisiert Geldstrafen für Fan-Vergehen

Beitragvon Wagimen » Samstag, 04.Aug 2018 - 0:00

Buy one get one free Wochen hätten auch was :D :lol:
Benutzeravatar
Wagimen
Kickers-Fan
 
Beiträge: 5311
Registriert: Donnerstag, 21.Aug 2003 - 12:06
Wohnort: Rülzheim


Zurück zu Fussball allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste