Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Alles, was nicht mit unseren Blauen zu tun hat

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Franz » Freitag, 30.Aug 2019 - 13:40

Buddy hat geschrieben:
Franz hat geschrieben:Der Wechsel von Karastergios zu Calcio L-E ist lt. FuPa von heute nun vollzogen.
https://www.fupa.net/berichte/calcio-leinfelden-echterdingen-calcio-haecker-tore-gegen-den-2461312.html


Außerdem wird dort erwähnt das der ehemalige Blaue Gökhan Gümüssu jetzt auch wieder dort spielt.

:wink:
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6064
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 1:46

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Weissaldo » Samstag, 31.Aug 2019 - 14:19

Weissaldo hat geschrieben:Grüttner dagegen hat seinen Elfmeter verschossen und bekam vom Kicker zweimal die Note 5... was ist da los?

3 Tore heute, mal schauen wie die Note wird ;-)
Weissaldo
Kickers-Fan
 
Beiträge: 2100
Registriert: Sonntag, 17.Sep 2006 - 15:31

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon HX » Sonntag, 01.Sep 2019 - 21:07

Weissaldo hat geschrieben:3 Tore heute, mal schauen wie die Note wird ;-)

Bei Sportsfreund Álvarez lief's auch...
"Wir sind jetzt ein [Qua'ttrex'ver'ein]"
HX
Kickers-Fan
 
Beiträge: 683
Registriert: Samstag, 23.Apr 2005 - 15:56
Wohnort: Überlingen

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Ford K » Sonntag, 01.Sep 2019 - 22:25

...und den haben wir im Vergleich zu Grüttner wirklich vom Hof gejagt. Das Argument von MZ war damals, dass er sich zu gut mit Soriano verstanden hat - angeblich auf Kosten des Mannschaftsgedankens. Klar gab es damals den langwierigen Knorpelschaden, aber im Nachhinein war die Entscheidung definitiv falsch. Solche Spieler vom Typ "Schlitzohr" (nicht zu verwechseln mit "St***stiefel"!) fehlen uns schon seit Längerem.
Trainer, Spieler und Spielsysteme kommen und gehen - die Fehler, die gemacht werden, sind immer die gleichen
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 14373
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 18:28

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Tobi78 » Montag, 02.Sep 2019 - 7:03

Ford K hat geschrieben:...und den haben wir im Vergleich zu Grüttner wirklich vom Hof gejagt. Das Argument von MZ war damals, dass er sich zu gut mit Soriano verstanden hat - angeblich auf Kosten des Mannschaftsgedankens. Klar gab es damals den langwierigen Knorpelschaden, aber im Nachhinein war die Entscheidung definitiv falsch. Solche Spieler vom Typ "Schlitzohr" (nicht zu verwechseln mit "St***stiefel"!) fehlen uns schon seit Längerem.


Alvarez war innerhalb der Mannschaft nicht sonderlich beliebt. Er hatte eine große Klappe und ist in Verbindung mit seinen bescheidenen intellektuellen Mitteln öfters negativ aufgefallen. Er hat sein überhöhtes Selbstbild sehr offen innerhalb der Mannschaft zur Schau getragen. Neben seiner Verletzungsanfälligkeit wird das auch ein Grund für die Trennung gewesen sein. Mir haben seine Standards und seine Unberechenbarkeit auf dem Platz auch immer gut gefallen.
Tobi78
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3905
Registriert: Montag, 14.Aug 2006 - 13:43
Wohnort: Kraichgau

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Blinky Bill » Montag, 02.Sep 2019 - 8:48

Tobi78 hat geschrieben:
Ford K hat geschrieben:...und den haben wir im Vergleich zu Grüttner wirklich vom Hof gejagt. Das Argument von MZ war damals, dass er sich zu gut mit Soriano verstanden hat - angeblich auf Kosten des Mannschaftsgedankens. Klar gab es damals den langwierigen Knorpelschaden, aber im Nachhinein war die Entscheidung definitiv falsch. Solche Spieler vom Typ "Schlitzohr" (nicht zu verwechseln mit "St***stiefel"!) fehlen uns schon seit Längerem.


Alvarez war innerhalb der Mannschaft nicht sonderlich beliebt. Er hatte eine große Klappe und ist in Verbindung mit seinen bescheidenen intellektuellen Mitteln öfters negativ aufgefallen. Er hat sein überhöhtes Selbstbild sehr offen innerhalb der Mannschaft zur Schau getragen. Neben seiner Verletzungsanfälligkeit wird das auch ein Grund für die Trennung gewesen sein. Mir haben seine Standards und seine Unberechenbarkeit auf dem Platz auch immer gut gefallen.

Für die hohen Ansprüche der Kickers und der Kickers-Fans sind die meisten Spieler nicht gut genug, auch wenn sie Superfußballer sind. Deswegen sind die Kickers auch zu Recht in Liga 5 und deswegen zieht es auch wenig Spieler zurück zu den Kickers. Viele versüßen sich den unfreundlichen Abgang mit einem Tor gegen die Kickers beim nächsten Spiel mit ihrem neuen Verein. :!:
Warum einfach, wenn es auch Kickers geht?
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3018
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 19:03
Wohnort: Waldenbuch

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Ford K » Montag, 02.Sep 2019 - 15:57

Eben. Warum ecken Spieler bei uns an und anderswo nicht? Wohlfühloase?
Trainer, Spieler und Spielsysteme kommen und gehen - die Fehler, die gemacht werden, sind immer die gleichen
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 14373
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 18:28

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Franz » Montag, 02.Sep 2019 - 19:02

Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6064
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 1:46

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Buddy » Montag, 02.Sep 2019 - 19:07





Sein neuer Trainer sagt über ihn

Er hat ein phänomenales Jahr bei den Stuttgarter Kickers als junger Spieler absolviert
https://www.svs1916.de/aktuell/nachrichten/news/detail/news/detail/News/besar-halimi-wechselt-an-den-hardtwald.html
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 24296
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 16:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon stoitschkov » Montag, 02.Sep 2019 - 19:23

Roman Kasiar wechselt von Meuselwitz nach Aalen.
vielleicht kommt er ja im Pokal gleich zum Einsatz.
https://remszeitung.de/2019/9/2/stuerme ... vfr-aalen/
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3144
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 16:00
Wohnort: Remshalden

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Buddy » Montag, 02.Sep 2019 - 19:55

Der ist ja erst im Sommer zu Meuselwitz gewechselt. Jetzt geht er dort nach 3 Spielen schon wieder.
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 24296
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 16:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Ford K » Montag, 02.Sep 2019 - 20:36

Wöhrle 2.0 :wink:
Trainer, Spieler und Spielsysteme kommen und gehen - die Fehler, die gemacht werden, sind immer die gleichen
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 14373
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 18:28

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon stoitschkov » Mittwoch, 04.Sep 2019 - 6:33

Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3144
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 16:00
Wohnort: Remshalden

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Blinky Bill » Mittwoch, 04.Sep 2019 - 9:53

Ford K hat geschrieben:Wöhrle 2.0 :wink:

So einen hätten wir gebrauchen können.
Warum einfach, wenn es auch Kickers geht?
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3018
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 19:03
Wohnort: Waldenbuch

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon km01 » Samstag, 07.Sep 2019 - 16:03

Unsere ehemalige Nr.1 hat seine Karriere beendet https://www.liga-drei.de/unterhaching-e ... -karriere/
km01
Kickers-Fan
 
Beiträge: 344
Registriert: Freitag, 06.Feb 2015 - 20:34

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Blinky Bill » Sonntag, 08.Sep 2019 - 1:17

km01 hat geschrieben:Unsere ehemalige Nr.1 hat seine Karriere beendet https://www.liga-drei.de/unterhaching-e ... -karriere/

Der Trainer, der auf die Idee kam, ihn ins Tor zu stellen, sollte Schadensersatz an die Kickers zahlen müssen. Selten einen untalentierteren Torwart gesehen.
Warum einfach, wenn es auch Kickers geht?
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3018
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 19:03
Wohnort: Waldenbuch

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Blinky Bill » Sonntag, 08.Sep 2019 - 1:31

Halimi gewinnt mit Kosovos Nationalmannschaft 2-1 gegen Tschechien
https://youtu.be/4l7wiFelwbk
Warum einfach, wenn es auch Kickers geht?
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3018
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 19:03
Wohnort: Waldenbuch

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Ford K » Sonntag, 08.Sep 2019 - 6:55

km01 hat geschrieben:Unsere ehemalige Nr.1 hat seine Karriere beendet https://www.liga-drei.de/unterhaching-e ... -karriere/


Dann kannst du dich ja mal umbenennen :wink:
Trainer, Spieler und Spielsysteme kommen und gehen - die Fehler, die gemacht werden, sind immer die gleichen
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 14373
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 18:28

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon ADM » Sonntag, 08.Sep 2019 - 10:43

13.15 Uhr Kick in Geislingen Steige...Klinsmann Benefiz mit Promis und Geislingen Legenden
ADM
Kickers-Fan
 
Beiträge: 452
Registriert: Mittwoch, 05.Okt 2016 - 13:59

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Franz » Sonntag, 08.Sep 2019 - 12:32

ADM hat geschrieben:13.15 Uhr Kick in Geislingen Steige...Klinsmann Benefiz mit Promis und Geislingen Legenden

:arrow: https://tv.sport1.de/sport1/
Franz
Kickers-Fan
 
Beiträge: 6064
Registriert: Samstag, 05.Apr 2014 - 1:46

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon ADM » Sonntag, 08.Sep 2019 - 13:43

Vollmer und Siebrecht und anders Kickersleute auch am Start...ä Wetter wie in Kitzbühel....brbr

ich sehe lauter Regenschirme mit gefährlichen Spitzen die in Degerloch nicht erlaubt sind....auch Rucksäckle nicht...
ADM
Kickers-Fan
 
Beiträge: 452
Registriert: Mittwoch, 05.Okt 2016 - 13:59

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Buddy » Sonntag, 08.Sep 2019 - 20:04

Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 24296
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 16:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Buddy » Mittwoch, 11.Sep 2019 - 16:59

Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 24296
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 16:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Ford K » Mittwoch, 11.Sep 2019 - 19:41

Helmchen hat dieses Wochenende in der albanischen Nationalelf debütiert...
Trainer, Spieler und Spielsysteme kommen und gehen - die Fehler, die gemacht werden, sind immer die gleichen
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 14373
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 18:28

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Buddy » Montag, 16.Sep 2019 - 17:19

stoitschkov hat geschrieben:Küley in Reutlingen im Gespräch:
https://www.gea.de/sport/ssv-reutlingen ... 64959.html




Aus finanziellen Gründen kann er nicht verpflichtet werden.
https://www.fupa.net/berichte/sg-sonnenhof-grossaspach-unser-mann-am-ball-2484157.html
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 24296
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 16:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Blinky Bill » Sonntag, 22.Sep 2019 - 20:08

Sreto Ristic hat den CFC zum ersten Saisonsieg gecoacht.
Warum einfach, wenn es auch Kickers geht?
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3018
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 19:03
Wohnort: Waldenbuch

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Jochen K. » Dienstag, 24.Sep 2019 - 21:17

Buddy hat geschrieben:
stoitschkov hat geschrieben:Küley in Reutlingen im Gespräch:
https://www.gea.de/sport/ssv-reutlingen ... 64959.html


Aus finanziellen Gründen kann er nicht verpflichtet werden.
https://www.fupa.net/berichte/sg-sonnenhof-grossaspach-unser-mann-am-ball-2484157.html

Jetzt wohl doch :arrow: https://www.fupa.net/spieler/enis-kueley-500709.html
"Man kann sich eine neue Freundin suchen, aber keinen neuen Verein." - Campino
Jochen K.
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1633
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 16:36
Wohnort: Herrenberg

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Ford K » Mittwoch, 25.Sep 2019 - 17:00

Blinky Bill hat geschrieben:Sreto Ristic hat den CFC zum ersten Saisonsieg gecoacht.


Inzwischen haben sie mit Patrick Glöckner ebenfalls einen Ex-Blauen als Trainer geholt...
Trainer, Spieler und Spielsysteme kommen und gehen - die Fehler, die gemacht werden, sind immer die gleichen
Benutzeravatar
Ford K
Kickers-Fan
 
Beiträge: 14373
Registriert: Sonntag, 14.Mai 2006 - 18:28

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Buddy » Mittwoch, 25.Sep 2019 - 17:26

Ford K hat geschrieben:
Blinky Bill hat geschrieben:Sreto Ristic hat den CFC zum ersten Saisonsieg gecoacht.


Inzwischen haben sie mit Patrick Glöckner ebenfalls einen Ex-Blauen als Trainer geholt...



Und Ristic ist nicht mehr Co-Trainer, da er einen Fußballehrer Lehrgang beim Serbischen Verband macht
https://www.chemnitzerfc.de/cfc/aktuell/neuigkeiten/detailansicht/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=10303&cHash=6b0cc0ee51a6b39f7c59b94499937328
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 24296
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 16:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Tobi78 » Samstag, 05.Okt 2019 - 14:07

Zeyer ist gerade zu Gast als Experte bei SWR 3 Sport. Er macht einen besorgniserregenden Eindruck. Ich bin richtig erschrocken.
Tobi78
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3905
Registriert: Montag, 14.Aug 2006 - 13:43
Wohnort: Kraichgau

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Blinky Bill » Samstag, 05.Okt 2019 - 14:44

Tobi78 hat geschrieben:Zeyer ist gerade zu Gast als Experte bei SWR 3 Sport. Er macht einen besorgniserregenden Eindruck. Ich bin richtig erschrocken.

Warum?
Warum einfach, wenn es auch Kickers geht?
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3018
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 19:03
Wohnort: Waldenbuch

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon barneygumble » Samstag, 05.Okt 2019 - 14:53

Blinky Bill hat geschrieben:
Tobi78 hat geschrieben:Zeyer ist gerade zu Gast als Experte bei SWR 3 Sport. Er macht einen besorgniserregenden Eindruck. Ich bin richtig erschrocken.

Warum?


Wahrscheinlich, weil er einen besorgniserregenden Eindruck macht.
Erfolgreich zu sein, setzt zwei Dinge voraus: Klare Ziele und den brennenden Wunsch, sie zu erreichen.
- Johann Wolfgang von Goethe -

Die Mehrheit? Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen'gen nur gewesen. Der Staat muß untergehen, früh oder spät, wo Mehrheit siegt und Unverstand entscheidet.
- Friedrich Schiller -

Don't argue with idiots. They'll drag you down to their level and beat you with experience.
- empirische Untersuchungen -
Benutzeravatar
barneygumble
Kickers-Fan
 
Beiträge: 5114
Registriert: Dienstag, 02.Aug 2005 - 21:02
Wohnort: SB

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Buddy » Samstag, 05.Okt 2019 - 15:00

Tobi78 hat geschrieben:Zeyer ist gerade zu Gast als Experte bei SWR 3 Sport. Er macht einen besorgniserregenden Eindruck. Ich bin richtig erschrocken.




Ich habe ihn jetzt nach dem Spiel im Interview gesehen.
War er so nicht schon bei seiner Zeit bei uns ?
Benutzeravatar
Buddy
Kickers-Fan
 
Beiträge: 24296
Registriert: Dienstag, 19.Aug 2003 - 16:31
Wohnort: Ostfildern

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon stoitschkov » Samstag, 05.Okt 2019 - 18:45

Tobi78 hat geschrieben:Zeyer ist gerade zu Gast als Experte bei SWR 3 Sport. Er macht einen besorgniserregenden Eindruck. Ich bin richtig erschrocken.


dank mediathek konnte ich mir das anschauen: ich glaube, da interpretierst Du etwas rein was nicht da ist. Auf mich machte er (wie fast immer) einen sehr klaren Eindruck, alles was er sagte hat Hand und Fuß.
Benutzeravatar
stoitschkov
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3144
Registriert: Sonntag, 13.Aug 2006 - 16:00
Wohnort: Remshalden

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Blinky Bill » Samstag, 05.Okt 2019 - 20:22

stoitschkov hat geschrieben:
Tobi78 hat geschrieben:Zeyer ist gerade zu Gast als Experte bei SWR 3 Sport. Er macht einen besorgniserregenden Eindruck. Ich bin richtig erschrocken.


dank mediathek konnte ich mir das anschauen: ich glaube, da interpretierst Du etwas rein was nicht da ist. Auf mich machte er (wie fast immer) einen sehr klaren Eindruck, alles was er sagte hat Hand und Fuß.

Ja, habe es mir auch angeschaut. Fand seine Analyse auch sehr nachvollziehbar. Traditionsvereine, viele Köche, die nicht kochen können, und dazu die Fans, die über die sozialen Medien beim kleinsten Misserfolg den Rausschmiss aller Verantwortlichen fordern. Auslaufmodell Traditionsverein, zumindest was sportlichen Erfolg anbelangt. Bin mal gespannt, wie die Kraftprobe in Frankfurt ausgeht. Wenn sich da mal nicht wieder die Ultras durchsetzen. :wink:
Warum einfach, wenn es auch Kickers geht?
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3018
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 19:03
Wohnort: Waldenbuch

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Tobi78 » Samstag, 05.Okt 2019 - 20:37

Ich fand, dass er sehr schlecht aussah. Mir kam es vor, als ginge es ihm gesundheitlich nicht so gut. Besonders gepflegt sah er auch nicht aus. Die Analysen fand ich inhaltlich gut. Das Zögern und vermeintliche "Faden-verlieren" hatte er ja früher schon. Gestern ist es mir extrem aufgefallen.
Tobi78
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3905
Registriert: Montag, 14.Aug 2006 - 13:43
Wohnort: Kraichgau

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon Blinky Bill » Samstag, 05.Okt 2019 - 20:39

Tobi78 hat geschrieben:Ich fand, dass er sehr schlecht aussah. Mir kam es vor, als ginge es ihm gesundheitlich nicht so gut. Besonders gepflegt sah er auch nicht aus. Die Analysen fand ich inhaltlich gut. Das Zögern und vermeintliche "Faden-verlieren" hatte er ja früher schon. Gestern ist es mir extrem aufgefallen.

Ich würde sagen, er ist einfach ein paar Jahre älter geworden und hat durch die Arbeit nicht allzu viel Bewegung. Ungepflegt fand ich ihn nicht. Er ist schon jemand, der Abstraktionsvermögen hat und seine Ideen gut konzeptionell umsetzen kann. Im Grunde ein guter Geschäftsmann. Nur bei Stipic lag er völlig falsch. Da hätte er besser auf mehr Substanz gesetzt. Bei Stipic hätte man es eigentlich erkennen müssen, dass wenig vorhanden ist.
Warum einfach, wenn es auch Kickers geht?
Blinky Bill
Kickers-Fan
 
Beiträge: 3018
Registriert: Samstag, 06.Aug 2016 - 19:03
Wohnort: Waldenbuch

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon s-erg42 » Samstag, 05.Okt 2019 - 21:34

ich spekuliere jetzt einfach mal und behaupte, daß er nicht in der maske war. da sieht man dann ziemlich schlecht aus vor der kamera :wink:
Wer andern eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät
s-erg42
Kickers-Fan
 
Beiträge: 982
Registriert: Samstag, 28.Okt 2006 - 14:59
Wohnort: Münster (Hessen)

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon NeckarWache » Sonntag, 06.Okt 2019 - 9:19

Michael Zeyher, "Der etwas andere Profi"

Sehr interessant, was er in der HZ (00:51:19 - 01:05:35) über das Spiel, Traditionsvereine, seine Zeit bei den KICKERS, die Abwärtsspirale und die Auswirkungen auf die Spieler und auch sein Restaurant 5 in Stuttgart zu sagen hat. Das 5 hat übrigens erst vor kurzem erneut seinen MICHELIN Stern bestätigt bekommen: eine Höchstleistung. Glückwunsch!

Schön auch die Archivaufnahmen von 1992/93 die den FCK mit Zeyher zeigen, so auch sein entscheidendes Tor gegen Sheffield im UEFA Cup.

https://www.ardmediathek.de/swr/player/Y3JpZDovL3N3ci5kZS9hZXgvbzExNTg5NzQ/swr-sport-3-liga-live

Wie man bei einem derart klaren Vortrag von verwirrt sprechen kann, bleibt mir ein Rätsel. Zeyher's Stil ist bis heute eher salopp -ungepflegt? Sehe ich nicht. Wird da aufgrund alter Antipthie etwas projeziert, wofür es nicht wirklich Anhaltspunkte gibt?

Für mich als KICKERS Fan ein echter Typ, wenn auch ein leiser. Jedenfalls authentisch und ehrlich.
Wir schaffen das!
Benutzeravatar
NeckarWache
Kickers-Fan
 
Beiträge: 763
Registriert: Montag, 08.Apr 2013 - 7:17
Wohnort: Heumaden

Re: Ehemalige Kickersspieler bzw. Trainer

Beitragvon brublue » Sonntag, 06.Okt 2019 - 10:09

NeckarWache hat geschrieben:Wie man bei einem derart klaren Vortrag von verwirrt sprechen kann, bleibt mir ein Rätsel. Zeyher's Stil ist bis heute eher salopp -ungepflegt? Sehe ich nicht. Wird da aufgrund alter Antipthie etwas projeziert, wofür es nicht wirklich Anhaltspunkte gibt?Für mich als KICKERS Fan ein echter Typ, wenn auch ein leiser. Jedenfalls authentisch und ehrlich.


Man sollte Zeyer nicht beurteilen, wie er spricht, sondern was er sagt. Für mich hat er seine Sache sehr ruhig und kompetent rüber gebracht. Lieber sollten sich ein paar Verantwortliche von damals Gedanken machen, warum wir da stehen wo wir heute stehen. Zeyer hat es auch auf den Punkt gebracht, wenn ein Traditionsverein wie Kaiserslautern in der 3. Liga spielt, sollte man das zuerst einmal akzeptieren und nicht sofort wieder von Aufstieg reden. War das bei uns nicht genau so ??? Bei uns wurde so lange von der 2. Liga gesprochen, bis wir in der Oberliga landeten. So etwas nennt man realitätsfremd.
brublue
Kickers-Fan
 
Beiträge: 1241
Registriert: Montag, 18.Sep 2017 - 12:11

VorherigeNächste

Zurück zu Fussball allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste